Reisen in Salzburg

Infos zur Stadt
1
31.03. - 02.04.2021
Opernreise „Salzburger Osterfestspiele“
ab € 725,-

„Turandot“

Oper in drei Akten:
Libretto: Giuseppe Adami und Renato Simoni, nach dem Schauspiel von Carlo Gozzi
Uraufführung: 25. April 1926,... Weiterlesen

„Konzert für Salzburg“2021

Im Rahmen der Salzburger Osterfestspiele wird 2021, das Konzert für Salzburg im Großen Festspielhaus Salzburg aufgeführt.

Donnerstag, 01. April 2021 19:00... Weiterlesen

Salzburg
31.03 - 02.04.2021
Reiseinfo

2021 wird zum ersten Mal bei den Salzburger Osterfestspielen, Giacomo Puccinis Oper „Turandot“ aufgeführt. Hervorragend besetzt mit Anna Netrebko als Turandot, Yusif Eyvazov als Calaf und Golda Schultz als Liù, begleitet von Christian Thielemann und seiner Sächsischen Staatskapelle. Wir haben für Sie beste Karten für diese phantastische Aufführung und für das stimmige „Konzert für Salzburg“ mit András Schiff, reserviert. Sie wohnen komfortabel und zentral in der Stadt Salzburg.

 

 

 

Ihr Reiseprogram

 

 

 

Mittwoch, 31. März 2021

Individuelle Anreise und Check-In in Ihrem zentralen Hotel. Stimmen Sie sich auf die Festspiele ein, mit einem Aperitif in der Sky-Bar Ihres Hotels und einem einzigartigen Blick auf die Festung. Am Abend um 19:00 Uhr erleben Sie das Highlight Ihrer Reise die Oper „Turandot“ im Großen Festspielhaus.

 

Besetzung
Turandot: Anna Netrebko
Calaf: Yusif Eyvazov
Liù: Golda Schultz
Altoum: Jürgen Sacher
Timur: Alexander Tsymbalyuk
Orchester: Sächsische Staatskapelle Dresden
Tschechischer Philharmonischer Chor Brünn
Bachchor Salzburg

 

 

 

 

Donnerstag, 01. April 2021
Flanieren Sie durch die Mozartstadt, genießen Sie die Festspielatmosphäre. Gönnen Sie sich eine Melange im Café Tomaselli, prominieren Sie durch die Getreidegasse und besuchen Sie das Mozarts Geburtshaus. Der Mirabellgarten mit seinen schönen Frühlingsblumen und der St. Peter Bezirk warten darauf besucht zu werden. Am Abend erleben Sie das „Konzert für Salzburg“ im Großen Festspielhaus.

 

 

Besetzung
Sächsische Staatskapelle unter der musikalischen Leitung und am Klavier von Sir András Schiff.

 

 

 

 

Freitag, 02. April 2021

Individuelle Abreise nach dem Frühstück.

 

 

 

 

Unsere Tipps

  • Besuchen Sie das Domquartier, das die Salzburger Residenz mit dem Dommuseuem verbindet und bewundern Sie die interessanten weltlichen und sakralen Kunstsammlungen.
  • Besichtigen Sie das Museum der modernen Kunst, das „M32“ auf dem Mönchsberg und genießen Sie einen Café mit einzigartiger Aussicht auf die Stadt.
  • Machen Sie einen Ausflug zum Schloss Hellbrunn und zu den amüsanten Wasserspielen.

 

 

 

 

Unsere Leistungen

  • Zwei Übernachtungen mti Frühstück im komfortablen Imlauer Hotel Pitter ****
  • Sie wohnen in Zimmern der Classic Kategorie mit Queensize Bett
  • Aperitif in der Sky-Bar Ihres Hotels
  • Karte der 2. Kategorie für die Oper „Turandot“ am 31.03.2021 um 19:00 Uhr
  • Karte der 2. Kategorie für das „Konzert für Salzburg“ am 01.04.2021 um 19:00 Uhr beide im Großen Festspielhaus Salzburg

 

 

 

 

Reisepreis pro Person
€ 725,- im Doppelzimmer
€ 200,- EZ – Zuschlag
Anmeldungen bis 31.01.2021

 

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort. Programm – und Besetzungsänderungen vorbehalten. Sie wünschen nähere Informationen ? Angebote für weitere Aufführungen sind auf Anfrage gerne möglich. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das Kontakt‑Formular.

2
16.07. - 18.07.2021
Festspielreise Salzburg „Jedermann“
ab € 580,-

„Jedermann“ am Domplatz

Salzburg
16.07 - 18.07.2021

„Jedermann“ von Hugo von Hofmannsthal. Das Spiel vom Sterben des reichen Mannes am Salzburger Domplatz (Bei Schlechtwetter im Großen Festspielhaus)

INHALT

Nach... Weiterlesen

Reiseinfo

100 JAHRE SALZBURGER FESTSPIELE
Die Salzburger Festspiele feiern 2021 ihr 100 jähriges Bestehen nach. Da 2020 das Programm in reduzierter Form stattfinden musste, sollen die Feierlichkeiten  in großem Maße nachgeholt werden. „JEDERMANN“ – die Geschichte vom Leben und Sterben des reichen Mannes von Hugo von Hofmannsthal mit neuer Buhlschaft ist auch 2021 wieder ein Highlight der Festspielsaison.

 

 

 

 

Ihr Reiseprogramm

 

1.Tag

Individuelle Anreise und Check-In in Ihrem zentralen Hotel.

 

 

2.Tag

Flanieren Sie durch die Mozartstadt, genießen die Festspielatmosphäre und nutzen Sie Ihre Salzburg Card für Besichtigungen und Museumsbesuche. Am Abend erleben Sie das Schauspiel „Jedermann“ am Salzburger Domplatz (bei Schlechtwetter im Großen Festspielhaus)

 

 

Besetzung
Regie: Michael Sturminger
Musikalische Leitung: Jaime Wolfson
Jedermann:  Lars Eidinger
Buhlschaft: Verena Altenberger
Guter Gesell: Anton Spieker
Teufel: Marvie Hörbiger
Tod: Edith Clever uvm.

 

 

 

3.Tag

Nach dem Frühstück, individuelle Abreise.

 

 

 

 

Unsere Leistungen

  • Zwei Übernachtungen mit Frühstück im Hotel Star Inn Premium Salzburg
    Gablerbräu ***s
  • Sie wohnen in Zimmern der Superior-Kategorie
  • Karte der 2. Kategorie für Jedermann am Domplatz
  • 48-Stunden-Salzburg-Card für zahlreiche Vergünstigungen und kostenlose Eintritte

 

 

 

Reisetermine und Jedermanntermine
16.-18.07.2021 – 17.07.2021 21:00 Uhr
(Premiere)
31.07.-02.08.2021 – 01.08.2021 17:00 Uhr
07.-09.08.2021 – 08.08.2021 21:00 Uhr
12.-14.08.2021 – 13.08.2021 17:00 Uhr

weitere Termine auf Anfrage!

 

 

Reisepreis pro Person


1. Termin Premiere:
€ 580,00 im Doppelzimmer

€ 140,00 EZ-Zuschlag

 

Alle weiteren Termine
€ 630,- im Doppelzimmer
€ 220,- EZ-Zuschlag

Anmeldung bis 15.02.2021

 

 

Bestellungen werden anschließend an die Salzburger Festspiele weitergeleitet. Die Rückbestätigung Ihrer Karten/Reise erhalten Sie bis Ende März 2021.

 

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort. Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten. Sie wünschen nähere Informationen? Angebote für weitere Aufführungen der Salzburger Festspiele sind auf Anfrage gerne möglich. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das Kontakt‑Formular.

Salzburg

Die Barockstadt Salzburg verdankt ihre Bekanntheit u.a. ihrem wohl berühmtesten Bürger Wolfgang Amadeus Mozart. Aber auch für die Salzburger Festspiele oder „Sound of Music“ ist die romantische Stadt weltweit bekannt. Die Altstadt, mit ihren verwinkelten Gässchen, zählt zum UNESCO Weltkulturerbe und das Angebot an Kunst und Kultur ist kaum zu übertreffen. Über 4.000 kulturelle Veranstaltungen werden hier jährlich geboten, aber auch das gelebte Brauchtum, eine umfangreiche Gastronomie sowie zahlreiche Möglichkeiten zum Einkaufen machen die Mozartstadt so attraktiv für ihre Besucher.

Die Festung Hohensalzburg, der Mozartplatz, die Residenz, das Glockenspiel, der Dom, die Festspielhäuser, das Kloster St. Peter, das Salzburg Museum, das Domquartier und viele weitere Sehenswürdigkeiten lassen Salzburgs Gäste in längst vergangene Zeiten eintauchen

Im Sommer pulsiert die Stadt im Festspiel-Fieber. Im Winter zieht sie die Menschen aufgrund der romantischen Christkindlmärkte, der traditionellen Adventsingen und anderer Brauchtumsveranstaltungen an.