Reisen in Salzburg

Infos zur Stadt
1
29.10. - 31.10.2021
Osterfestspiele Salzburg 2021 „Requiem & Konzert Gatti“
ab € 910,-

Salzburger Osterfestspiele 2021-1

Salzburg
29.10 - 31.10.2021

Die Salzburger Osterfestspiele mußten aufgrund der Pandemie auf Herbst verschoben werden.Wir freuen uns nun, Ihnen das Programm bekannt geben zu...

Weiterlesen
Reiseinfo

Salzburger Osterfestspiele Herbst 2021

Den von ihren Gründer Herbert von Karajan erhobenen bedingungslosen Anspruch nach höchster künstlerischer Qualität erfüllen die Osterfestspiele Salzburg seit jeher ungebrochen. Seit 2013 führt Christian Thielemann, früher musikalischer Assistent von Herbert von Karajan, mit der Sächsischen Staatskapelle Dresden die Osterfestspiele Salzburg. Verbringen Sie unvergessliche Tage in Salzburg, genießen Sie Kultur, Musik  und Kulinarik in bester Qualität.

 

 

 

Ihr Reiseprogramm

 

 

 

Freitag, 29. Oktober 2021

Individuelle Anreise und Check-In in Ihrem zentralen Hotel Imlauer The Pitter. Am Abend besuchen Sie bereits im Großen Festspielhaus in Salzburg, die Eröffnung der „Osterfestspiel im Herbst“ von Christian Thielemann und der Sächsischen Staatskapelle Dresden, mit Wolfgang Amadeus Mozarts Requiem. Es singt der Bachchor Salzburg, die Solopartien sind mit Golda Schultz, Christa Mayer, Sebastian Kohlhepp, und René Pape besetzt.

 

 

 

 

Samstag, 30. Oktober 2021

Genießen sie Ihr Frühstück im Hotel Imlauer The Pitter  in der Skylounge mit Festungsblick. Flanieren Sie durch die Mozartstadt, genießen Sie die Festspielatmosphäre und nutzen Sie Ihre Salzburg Card für Besichtigungen und Museumsbesuche. Am Abend begrüßen die Osterfestspiele den Gastdirigenten Daniele Gatti am Pult der Staatskapelle: Hilary Hahn, ein gefeierter Weltstar der Violine, wird Mozarts A-Dur-Konzert KV 219 interpretieren. Ebenfalls auf dem Programm stehen Felix Mendelssohn Bartholdys Meeresstille und glückliche Fahrt, sowie Robert Schumanns Dritte Symphonie.

 

 

 

 

Sonntag, 31. Oktober 2021

Frühstück im Hotel und individuelle Heimreise

 

 

 

 

Unsere Leistungen

  • Zwei Übernachtungen mit Frühstück im Hotel Imlauer The Pitter ****
  • Sie wohnen in Zimmern der Deluxe Classic Kategorie
  • Karte der 2. Kategorie für das „Requiem“ am 29.10.2021 um 19:00 Uhr im Großen Festspielhaus.
  • Karte der 2. Kategorie für das „Orchesterkonzert Gatti“ am 30.10.2021 um 15:00 Uhr im Großen Festspielhaus.
  • 48-Stunden-Salzburg-Card für zahlreiche Vergünstigungen und kostenlose Eintritte

 

 

 

 

Reisepreis pro Person

€  910,- im Doppelzimmer
€  230,-
EZ-Zuschlag
Anmeldung bis Ende September

 

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort. Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten. Sie wünschen nähere Informationen? Angebote für weitere Aufführungen der Salzburger Osterfestspiele sind auf Anfrage gerne möglich. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das Kontakt‑Formular.

2
31.10. - 02.11.2021
Osterfestspiele Salzburg 2021 „Winterstürme & Konzert Thielemann“
ab € 990,-

Salzburger Osterfestspiele 2021-2

Salzburg
31.10 - 02.11.2021

Die Salzburger Osterfestspiele mußten aufgrund der Pandemie auf Herbst verschoben werden.Wir freuen uns nun, Ihnen das Programm bekannt geben zu...

Weiterlesen
Reiseinfo

Salzburger Osterfestspiele Herbst 2021

Den von ihren Gründer Herbert von Karajan erhobenen bedingungslosen Anspruch nach höchster künstlerischer Qualität erfüllen die Osterfestspiele Salzburg seit jeher ungebrochen. Seit 2013 führt Christian Thielemann, früher musikalischer Assistent von Herbert von Karajan, mit der Sächsischen Staatskapelle Dresden die Osterfestspiele Salzburg. Verbringen Sie unvergessliche Tage in Salzburg, genießen Sie Kultur, Musik  und Kulinarik in bester Qualität.

 

 

 

Ihr Reiseprogramm

 

 

 

Sonntag, 31. Oktober 2021

Individuelle Anreise und Check-In in Ihrem zentralen Hotel Imlauer The Pitter. Am Abend besuchen Sie bereits Ihr erstes Highlight der Reise im Großen Festspielhaus in Salzburg, Wagners „Winterstürme“ hochkarätig besetzt mit Anja Kampe, Stephen Gould und René Pape.

 

 

 

 

Montag, 01. November 2021

Genießen sie Ihr Frühstück im Hotel Imlauer The Pitter  in der Skylounge mit Festungsblick. Flanieren Sie durch die Mozartstadt, genießen Sie die Festspielatmosphäre und nutzen Sie Ihre Salzburg Card für Besichtigungen und Museumsbesuche. Zum Abschluss des Festivals an Allerheiligen wird Denis Matsuev, einer der meistgefragten Pianisten seiner Generation, Edvard Griegs Klavierkonzert interpretieren. Unter der Leitung von Christian Thielemann steht im zweiten Teil des Konzerts außerdem Richard Strauss‘ „Tondichtung für großes Orchester“ Ein Heldenleben auf dem Programm.

 

 

 

 

Dienstag, 02. November 2021

Frühstück im Hotel und individuelle Heimreise

 

 

 

 

Unsere Leistungen

  • Zwei Übernachtungen mit Frühstück im Hotel Imlauer The Pitter ****
  • Sie wohnen in Zimmern der Deluxe Classic Kategorie
  • Karte der 2. Kategorie für die „Winterstürme“ am 31.10.2021 um 19:00 Uhr im Großen Festspielhaus.
  • Karte der 2. Kategorie für das „Orchesterkonzert Thielemann“ am 01.11.2021 um 18:00 Uhr im Großen Festspielhaus.
  • 48-Stunden-Salzburg-Card für zahlreiche Vergünstigungen und kostenlose Eintritte

 

 

 

 

Reisepreis pro Person

€  990,- im Doppelzimmer
€  230,-
EZ-Zuschlag
Anmeldung bis Ende September

 

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort. Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten. Sie wünschen nähere Informationen? Angebote für weitere Aufführungen der Salzburger Osterfestspiele sind auf Anfrage gerne möglich. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das Kontakt‑Formular.

3
01.02. - 03.02.2022
Salzburger Mozartwoche 2022 mit den Wiener Philharmoniker
ab € 540,-

Mozartwoche 2022 – Konzert #24

Salzburg
01.02 - 03.02.2022

Konzertprogramm:
Konzert #24 02.02.2022 19:30 Uhr im Großen Festspielhaus
MOZART
Zwischenaktmusiken zu „Thamos, König in Ägypten“ KV 345
Sinfonia concertante...

Weiterlesen
Reiseinfo

Mozartwoche 2022

Mit großer Freude präsentiert der berühmte Intendant Rolando Villazón das Programm der Mozartwoche 2022. Der musikalische Schwerpunkt wird auf Mozarts Kompositionen für Streichinstrumente, insbesondere für die Violine liegen. Dabei wird die ganze Bandbreite von Mozarts Schaffen aufgezeigt und von den weltbesten KünstlerInnen unserer Zeit dargeboten. Die Wiener Philharmoniker unter der Leitung von Robin Ticciati mit Anne-Sophie Mutter an der Violine werden Sie begeistern.

Verbringen Sie einige schöne Musiktage in der Kulturstadt Salzburg.

 

 

 

 

Ihr Reiseprogramm

 

Dienstag, 01. Februar 2022

Individuelle Anreise und Check-In in Ihrem komfortablen Arcotel Castellani.
Unternehmen Sie einen Abendspaziergang durch die winterlichen Gassen
der Stadt.

 

Mittwoch, 02. Februar 2022

Genießen sie Ihr Frühstück im Arcotel Castellani mit Gartenblick. Flanieren Sie durch die Mozartstadt, genießen Sie die Festspielatmosphäre und nutzen Sie Ihre Salzburg Card für Besichtigungen und Museumsbesuche. Am Abend spielen für Sie die Wiener Philharmoniker unter der Leitung von Dirigent Robin Ticciati im Großen Festspielhaus in Salzburg. Anne-Sophie Mutter wird Sie an der Violine und Vladimir Babeshko an der Viola mit wunderschönen Mozartsymphonien begeistern.

 

Donnerstag, 03. Februar 2022

Frühstück im Hotel und individuelle Heimreise

 

 

 

 

Unsere Leistungen

  • Zwei Übernachtungen mit Frühstück Arcotel Castellani Salzburg ****
  • Sie wohnen in Zimmern der Superior Kategorie
  • Karte der 1. Kategorie für das Konzert der Wiener Philharmoniker am 02.02.2022  um 19:30 Uhr im Großen Festspielhaus.
  • 48-Stunden-Salzburg-Card für zahlreiche Vergünstigungen und kostenlose Eintritte

 

 

 

 

Reisepreis pro Person

€  540,- im Doppelzimmer
€  160,-
EZ-Zuschlag
Anmeldung bis 15.09.2021
Später Anmeldungen auf Anfrage!

 

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort. Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten. Sie wünschen nähere Informationen? Angebote für weitere Aufführungen der Mozartwoche 2022 sind auf Anfrage gerne möglich. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das Kontakt‑Formular.

4
05.02. - 07.02.2022
Salzburger Mozartwoche 2022 mit den Wiener Philharmoniker & Anne-Sophie Mutter
ab € 655,-

Mozartwoche 2022 – Konzert #35 & #36

Salzburg
05.02 - 07.02.2022

Konzertprogramm:
Konzert #35 05.02.2022 19:30 Uhr Großes Festspielhaus
MOZART
Symphonie g-Moll KV 183
Konzert Es-Dur für zwei Klaviere KV 365Weiterlesen

Reiseinfo

Mozartwoche 2022

Mit großer Freude präsentiert der berühmte Intendant Rolando Villazón das Programm der Mozartwoche 2022. Der musikalische Schwerpunkt wird auf Mozarts Kompositionen für Streichinstrumente, insbesondere für die Violine liegen. Dabei wird die ganze Bandbreite von Mozarts Schaffen aufgezeigt und von den weltbesten KünstlerInnen unserer Zeit dargeboten. Die Wiener Philharmoniker unter der Leitung von Daniel Barenboim  und das Konzert der berühmten Violonistin Anne-Sophie Mutter werden Sie begeistern. Verbringen Sie einige schöne Musiktage in der Kulturstadt Salzburg.

 

 

 

 

Ihr Reiseprogramm

 

Samstag, 05. Februar 2022

Individuelle Anreise und Check-In in Ihrem komfortablen Arcotel Castellani.
Am Abend erwartet Sie bereits Ihr erstes Highlight der Reise im Großen Festspielhaus in Salzburg. Das  Konzert der Wiener Philharmoniker mit Daniel Barenboim und Martha Argerich am Klavier.

 

Sonntag, 06. Februar 2022

Genießen sie Ihr Frühstück im Arcotel Castellani mit Gartenblick. Heute erleben Sie eine besondere Matinee im großen Saal der Stiftung Mozarteum in Salzburg. Anne-Sophie Mutter spielt auf der Violine mit Ye-Eun Choi (Violine),  Hwayoon Lee (Viola), Vladimir Babeshko (Viola), Lionel Martin(Violoncello)  und Lambert Orkis an Klavier Quartette und Sonaten von Mozart. Anschließend können Sie ein Mittagessen in der Stadt genießen und durch die Mozartstadt flanieren, genießen Sie die Festspielatmosphäre und nutzen Sie Ihre Salzburg Card für Besichtigungen und Museumsbesuche.

 

 

Montag, 07 Februar 2022

Frühstück im Hotel und individuelle Heimreise

 

 

 

 

Unsere Leistungen

  • Zwei Übernachtungen mit Frühstück Arcotel Castellani Salzburg ****
  • Sie wohnen in Zimmern der Superior Kategorie
  • Karte der 1. Kategorie für das Konzert der Wiener Philharmoniker am 05.02.2022  um 19:30 Uhr im Großen Festspielhaus.
  • Karte der 4. Kategorie für das Konzert von Anne-Sohpie-Mutter am
    06.02.2022 um 11:00 Uhr im Großen Saal der Stiftung Mozarteum.
  • 48-Stunden-Salzburg-Card für zahlreiche Vergünstigungen und kostenlose Eintritte

 

 

 

 

Reisepreis pro Person

€  655,- im Doppelzimmer
€  160,-
EZ-Zuschlag
Anmeldung bis 15.09.2021
Später Anmeldungen auf Anfrage!

 

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort. Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten. Sie wünschen nähere Informationen? Angebote für weitere Aufführungen der Mozartwoche 2022 sind auf Anfrage gerne möglich. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das Kontakt‑Formular.

Salzburg

Die Barockstadt Salzburg verdankt ihre Bekanntheit u.a. ihrem wohl berühmtesten Bürger Wolfgang Amadeus Mozart. Aber auch für die Salzburger Festspiele oder „Sound of Music“ ist die romantische Stadt weltweit bekannt. Die Altstadt, mit ihren verwinkelten Gässchen, zählt zum UNESCO Weltkulturerbe und das Angebot an Kunst und Kultur ist kaum zu übertreffen. Über 4.000 kulturelle Veranstaltungen werden hier jährlich geboten, aber auch das gelebte Brauchtum, eine umfangreiche Gastronomie sowie zahlreiche Möglichkeiten zum Einkaufen machen die Mozartstadt so attraktiv für ihre Besucher.

Die Festung Hohensalzburg, der Mozartplatz, die Residenz, das Glockenspiel, der Dom, die Festspielhäuser, das Kloster St. Peter, das Salzburg Museum, das Domquartier und viele weitere Sehenswürdigkeiten lassen Salzburgs Gäste in längst vergangene Zeiten eintauchen

Im Sommer pulsiert die Stadt im Festspiel-Fieber. Im Winter zieht sie die Menschen aufgrund der romantischen Christkindlmärkte, der traditionellen Adventsingen und anderer Brauchtumsveranstaltungen an.