Reisen in Bregenz

Infos zur Stadt
1
31.07. - 02.08.2020
1. Opernreise Bregenz „Rigoletto“
ab € 690,-

„Rigoletto“

Кomponist: Giuseppe Verdi
Bregenz
31.07 - 02.08.2020

Oper in drei Akten
Libretto von Francesco Maria Piave

INHALT

Der Herzog von Mantua liebt und verführt Frauen. Die gedemütigten Ehemänner und... Weiterlesen

Reiseinfo

Manege frei für die Wiederaufnahme der beliebten Verdi Oper „Rigoletto“, bei den Bregenzer Festspielen, im Sommer 2020. Schon im Vorjahr zog diese Veranstaltung am See die Zuschauer in Scharen an und auch im zweiten Jahr ist das Publikumsinteresse ungebrochen. Es erwartet Sie zirkushaftes Treiben am Bodensee, ein gleichermaßen berührender wie spektakulärer „Rigoletto“, hervorragend inszeniert vom Münchner Regisseur Philipp Stölzl. Der im Mittelpunkt stehende Clownskopf verwandelt sich während der Aufführung zum Totenkopf und die Tragödie nimmt Ihren Lauf. Über die Bühne huschen bunte Gaukler und Artisten, Kraftkerle, Tänzerinnen und tierähnliche Wesen, während sich die einzigartige Kulisse des Bodensees blutrot zum Sonnenuntergang färbt.

 

 

 

 

Reiseprogramm

 

 

Freitag, 31. Juli 2020

Individuelle Anreise und Willkommens-Abendessen in Ihrem Hotel.

 

Samstag, 01. August 2020

Sie wohnen im Zentrum von Bregenz, ideal um einen Stadtspaziergang zu unternehmen. Sehenswert in Bregenz sind: Die mittelalterliche Oberstadt von Bregenz, das Postamt ein Zwillingsbau des kaiserlichen Kurort Bad Ischl, die Vorarlberger Landesbibliothek, das gläserne Kunsthaus Bregenz.
Um 14:30 Uhr erwartet Sie eine interessante Führung durch die Seebühne in Bregenz hinter die Kulissen.
Am Abend um 19:30 Uhr bekommen Sie eine interessante Einführung in die Oper und erleben um 21:00 Uhr das Highlight Ihrer Reise die Oper „Rigoletto“ auf der wunderschönen Bregenzer Seebühne.

 

 

Besetzung

Dirigent: Enrique Mazzola,Daniele Squeo
Regie: Philipp Stölzl
Der Herzog von Mantua: Long Long, Pavel Petrov, O.Purcel
Rigoletto: Scott Hendricks, Juan J. Rodriquez, V. Stoyanov
Gilda: Hila Fahima, Mélissa Petit, E. Sadovnikova

 

 

Sonntag, 02. August 2020

Individuelle Abreise.


 

 

Unsere Tipps

  • Besuchen Sie das Kunsthaus Bregenz es zeigt herausragende zeitgenössische Kunst.
  • Entdecken Sie Kurioses: finden sich Plätze, Skulpturen und Winkel, die auf eine zum Teil kuriose Geschichte zurückblicken (z.Bsp. der Milchpilz, der Betonporsche oder die schmalste Hausfassade Europas).
  • Ein einzigartiges Panorama erwartet Sie am Bregenzer Hausberg dem Pfänder auf 1064m Höhe.

 

 

 

Unsere Leistungen

  • 2 Übernachtungen mit Frühstuück im traditionellen Hotel Messmer Bregenz****
  • Willkommensabendessen am Ankunftstag im Hotel.
  • Leistungen am Aufführungstag 01.08.2020
    14:30 Uhr Führung Seebühne „Ein Blick hinter die Kulissen“
    19:30 Uhr Einführungsvortrag.
    21:00 Uhr Karte der 1.-2. Kategorie für die Oper „Rigoletto“ auf der Bregenzer Sebühne

 

 

 

Reisepreis pro Person:

€   690,- im Doppelzimmer
€   100,- EZ-Zuschlag

Anmeldung bis 15.01.2020

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort. Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten.
Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

2
07.08. - 09.08.2020
2. Opernreise Bregenz „Rigoletto“
ab € 690,-

„Rigoletto“

Кomponist: Giuseppe Verdi
Bregenz
07.08 - 09.08.2020

Oper in drei Akten
Libretto von Francesco Maria Piave

INHALT

Der Herzog von Mantua liebt und verführt Frauen. Die gedemütigten Ehemänner und... Weiterlesen

Reiseinfo

Manege frei für die Wiederaufnahme der beliebten Verdi Oper „Rigoletto“, bei den Bregenzer Festspielen, im Sommer 2020. Schon im Vorjahr zog diese Veranstaltung am See die Zuschauer in Scharen an und auch im zweiten Jahr ist das Publikumsinteresse ungebrochen. Es erwartet Sie zirkushaftes Treiben am Bodensee, ein gleichermaßen berührender wie spektakulärer „Rigoletto“, hervorragend inszeniert vom Münchner Regisseur Philipp Stölzl. Der im Mittelpunkt stehende Clownskopf verwandelt sich während der Aufführung zum Totenkopf und die Tragödie nimmt Ihren Lauf. Über die Bühne huschen bunte Gaukler und Artisten, Kraftkerle, Tänzerinnen und tierähnliche Wesen, während sich die einzigartige Kulisse des Bodensees blutrot zum Sonnenuntergang färbt.

 

 

 

 

Reiseprogramm

 

 

Freitag, 07. August 2020

Individuelle Anreise und Willkommens-Abendessen in Ihrem Hotel.

 

Samstag, 08. August 2020

Sie wohnen im Zentrum von Bregenz, ideal um einen Stadtspaziergang zu unternehmen. Sehenswert in Bregenz sind: Die mittelalterliche Oberstadt von Bregenz, das Postamt ein Zwillingsbau des kaiserlichen Kurort Bad Ischl, die Vorarlberger Landesbibliothek, das gläserne Kunsthaus Bregenz.
Um 14:30 Uhr erwartet Sie eine interessante Führung durch die Seebühne in Bregenz hinter die Kulissen.
Am Abend um 19:30 Uhr bekommen Sie eine interessante Einführung in die Oper und erleben um 21:00 Uhr das Highlight Ihrer Reise die Oper „Rigoletto“ auf der wunderschönen Bregenzer Seebühne.

 

 

Besetzung

Dirigent: Enrique Mazzola,Daniele Squeo
Regie: Philipp Stölzl
Der Herzog von Mantua: Long Long, Pavel Petrov, O.Purcel
Rigoletto: Scott Hendricks, Juan J. Rodriquez, V. Stoyanov
Gilda: Hila Fahima, Mélissa Petit, E. Sadovnikova

 

 

Sonntag, 09. August 2020

Individuelle Abreise.


 

 

Unsere Tipps

  • Besuchen Sie das Kunsthaus Bregenz es zeigt herausragende zeitgenössische Kunst.
  • Entdecken Sie Kurioses: finden sich Plätze, Skulpturen und Winkel, die auf eine zum Teil kuriose Geschichte zurückblicken (z.Bsp. der Milchpilz, der Betonporsche oder die schmalste Hausfassade Europas).
  • Ein einzigartiges Panorama erwartet Sie am Bregenzer Hausberg dem Pfänder auf 1064m Höhe.

 

 

 

Unsere Leistungen

  • 2 Übernachtungen mit Frühstück im Schwärzlerhotel Bregenz****
  • Willkommensabendessen am Ankunftstag im Hotel.
  • Leistungen am Aufführungstag 08.08.2020
    14:30 Uhr Führung Seebühne „Ein Blick hinter die Kulissen“
    19:30 Uhr Einführungsvortrag.
    21:00 Uhr Karte der 1.-2. Kategorie für die Oper „Rigoletto“ auf der Bregenzer Seebühne

 

 

 

Reisepreis pro Person:

€   690,- im Doppelzimmer
€   100,- EZ-Zuschlag

Anmeldung bis 15.01.2020

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort. Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten.
Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

3
14.08. - 16.08.2020
3. Opernreise Bregenz „Rigoletto“
ab € 690,-

„Rigoletto“

Кomponist: Giuseppe Verdi
Bregenz
14.08 - 16.08.2020

Oper in drei Akten
Libretto von Francesco Maria Piave

INHALT

Der Herzog von Mantua liebt und verführt Frauen. Die gedemütigten Ehemänner und... Weiterlesen

Reiseinfo

Manege frei für die Wiederaufnahme der beliebten Verdi Oper „Rigoletto“, bei den Bregenzer Festspielen, im Sommer 2020. Schon im Vorjahr zog diese Veranstaltung am See die Zuschauer in Scharen an und auch im zweiten Jahr ist das Publikumsinteresse ungebrochen. Es erwartet Sie zirkushaftes Treiben am Bodensee, ein gleichermaßen berührender wie spektakulärer „Rigoletto“, hervorragend inszeniert vom Münchner Regisseur Philipp Stölzl. Der im Mittelpunkt stehende Clownskopf verwandelt sich während der Aufführung zum Totenkopf und die Tragödie nimmt Ihren Lauf. Über die Bühne huschen bunte Gaukler und Artisten, Kraftkerle, Tänzerinnen und tierähnliche Wesen, während sich die einzigartige Kulisse des Bodensees blutrot zum Sonnenuntergang färbt.

 

 

 

 

Reiseprogramm

 

 

Freitag, 14. August 2020

Individuelle Anreise und Willkommens-Abendessen in Ihrem Hotel.

 

Samstag, 15. August 2020

Sie wohnen im Zentrum von Bregenz, ideal um einen Stadtspaziergang zu unternehmen. Sehenswert in Bregenz sind: Die mittelalterliche Oberstadt von Bregenz, das Postamt ein Zwillingsbau des kaiserlichen Kurort Bad Ischl, die Vorarlberger Landesbibliothek, das gläserne Kunsthaus Bregenz.
Um 14:30 Uhr erwartet Sie eine interessante Führung durch die Seebühne in Bregenz hinter die Kulissen.
Am Abend um 19:30 Uhr bekommen Sie eine interessante Einführung in die Oper und erleben um 21:00 Uhr das Highlight Ihrer Reise die Oper „Rigoletto“ auf der wunderschönen Bregenzer Seebühne.

 

 

Besetzung

Dirigent: Enrique Mazzola,Daniele Squeo
Regie: Philipp Stölzl
Der Herzog von Mantua: Long Long, Pavel Petrov, O.Purcel
Rigoletto: Scott Hendricks, Juan J. Rodriquez, V. Stoyanov
Gilda: Hila Fahima, Mélissa Petit, E. Sadovnikova

 

 

Sonntag, 16. August 2020

Individuelle Abreise.


 

 

Unsere Tipps

  • Besuchen Sie das Kunsthaus Bregenz es zeigt herausragende zeitgenössische Kunst.
  • Entdecken Sie Kurioses: finden sich Plätze, Skulpturen und Winkel, die auf eine zum Teil kuriose Geschichte zurückblicken (z.Bsp. der Milchpilz, der Betonporsche oder die schmalste Hausfassade Europas).
  • Ein einzigartiges Panorama erwartet Sie am Bregenzer Hausberg dem Pfänder auf 1064m Höhe.

 

 

 

Unsere Leistungen

  • 2 Übernachtungen mit Frühstück im traditionellen Hotel Messmer Bregenz****
  • Willkommensabendessen am Ankunftstag im Hotel.
  • Leistungen am Aufführungstag 15.08.2020
    14:30 Uhr Führung Seebühne „Ein Blick hinter die Kulissen“
    19:30 Uhr Einführungsvortrag.
    21:00 Uhr Karte der 1.-2. Kategorie für die Oper „Rigoletto“ auf der Bregenzer Seebühne.

 

 

 

Reisepreis pro Person:

€   690,- im Doppelzimmer
€   100,- EZ-Zuschlag

Anmeldung bis 15.01.2020

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort. Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten.
Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

Bregenz

Im Herzen Europas am Ufer des Bodensees gelegen und umgeben von einer beeindruckenden Berglandschaft bieten Bregenz und die Bregenzer Festspiele eine einzigartige Kombination von Natur und Kultur, von Unterhaltung und Erholung.

Die starke Freundschaft zwischen Berg und See schenkt auch dem Besucher Kraft. Denn wer sich im klaren Wasser verliert, mit den idyllischen Landschaften verschwimmt und seine Gedanken auf den Bergen wandern lässt, der ist angekommen.

Lassen Sie sich verzaubern wenn in den Sommermonaten Juli und August die herausragendsten Stücke der Operngeschichte auf der größten Seebühne der Welt gespielt werden. Alle 2 Jahre wechselt das imposante Bühnenbild seine Kulissen zur jeweiligen Oper. Ein Kulturgenuss der Extraklasse erwartet Sie hier!