Silvesterreise Mailand „Beethovens Neunte“ & Ballett „Sylvia“

Silvesterkonzert Mailand „Beethovens Neunte“

SILVESTERKONZERT
im Auditorium di Milano,
am 30.12.2019 – 20:00 Uhr 

Programm
Ludwig van Beethoven 9. Sinfonie d-Moll op. 125
Orchestra ... Weiterlesen

Ballett „Sylvia“

Кomponist: Léo Delibes

„Sylvia“, eigentlich „La Nymphe de Diane“ wurde 1876 von Léo Delibes komponiert. Es handelt sich um ein klassisches Ballettstück voller ... Weiterlesen

Mailand
30.12 - 01.01.2020
Reiseinfo

Erleben Sie einen großen Musikgenuss zum Jahreswechsel in Mailand. Sie wohnen gediegen und zentral im Hotel de la Ville und erreichen den Mailänder Dom sowie die Mailänder Scala bequem zu Fuß. Erkunden Sie die beliebte Mode- und Kulturstadt auf eigene Faust und besuchen Sie das traditionelle Mailänder Silvesterkonzert in Mailands Auditorium mit „Beethovens Neunter“. Am Silvesterabend erwartet Sie in der berühmten Mailänder Scala, eine großartige Ballett-Aufführung „Sylvia“ von Léo Delibes. Anschließend feiern Sie eine Silvesternacht der Extraklasse in den historischen Sälen des klassizistischen Palastes „Palazzo Serbelloni“, unweit Ihres Hotels. Bühne frei für einen unvergesslichen Abend in der Scala mit internationaler Starbesetzung!

 

 

 

Reiseprogramm

 

 

Montag, 30. Dezember 2019

Individuelle Anreise und Check-In im Hotel. Am Abend um 20.00 Uhr hören Sie im Auditorium di Milano das traditionelle  Mailänder Silvesterkonzert mit Beethovens »Sinfonie Nr. 9«, Ihr erstes musikalisches Highlight.

 

 

Dienstag, 31. Dezember 2019

Entdecken Sie Mailand auf eigene Faust. Durch die zentrale Lage Ihres Hotels, hinter dem Mailänder Dom, sind die meisten Sehenswürdigkeiten in wenigen Gehminuten zu erreichen. Besuchen Sie den Mailänder Dom, die Galleria Vittorio Emanuele II. sowie die Mailänder Scala. Besonders zu empfehlen ist auch die Besichtigung des Freskos „Das letzte Abendmahl“ von Leonardo da Vinci in der Chiesa Santa Maria delle Grazie. Genießen Sie die ausgelassene Stimmung und die Vorfreude auf den Jahreswechsel in der Stadt.

Am Abend erleben Sie ein weiteres musikalisches Highlight Ihrer Reise, das Ballett „Sylvia“ im Teatro alla Scala. Danach erwartet Sie im herrschaftlichen Palazzo Serbelloni ein fulminanter Silvesterabend mit Galadinner, Live Musik und open bar. Nach einer ausgiebigen Feier gelangen Sie vom Palazzo Serbelloni in nur 8 Minuten zu Fuß in Ihr Hotel.

 

 

Mittwoch, 01. Jänner 2020

Katerfrühstück im Hotel und individuelle Abreise.

 

 

Besetzung SILVESTERKONZERT im Auditorium Mailand
Dirigent: Claus Peter Flor
Solisten: Valentina Farcas,
Christina Daletska,
Thoma Laske 

 

Besetzung BALLET SYLIVA im Teatro alla Scala Mailand
Dirigent: Riccardo Chailly
Choreographie: Louis Mérante
Orchester und Ballet des „Teatro alla Scala”


 

Unsere Leistungen

  • 2 Übernachtungen mit Frühstück im Hotel de la Ville ****
  • Sie wohnen in Zimmern der superior Kategorie
  • Festliche Silvester-Gala im Palazzo Serbelloni mit Open-Bar und Live Musik
  • Karte der 1. Kategorie für Beethovens 9. Symphonie im Auditorium in Mailand am 30.12.2019 um 20:00 Uhr
  • Karte der 1. Kategorie für das Ballett „Sylvia“ mit Musik von Léo Delibes in der Mailänder Scala am 31.12.2019 um 18:00 Uhr.

 

 

 

Reisepreis pro Person

€ 1460,- im Doppelzimmer
€   245,- EZ-Zuschlag

Auf Anfrage!

Gerne organisieren wir Ihnen auch Ihre Anreise und weitere Zusatzleistungen vor Ort. Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten.
Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.