Opernreise Bayreuth „Tannhäuser“

„Tannhäuser“

Кomponist: Richard Wagner
Bayreuth
26.07 - 23.08.2020

Große Romantische Oper in 3 Akten
Libretto: Richard Wagner
Uraufführung: 19. Oktober 1845, Dresden im Königlich Sächsisches Hoftheater

 

ERSTER AKT
Heinrich ... Weiterlesen

Reiseinfo

Im Mittelpunkt der 109. Spielzeit der Bayreuther Festspiele 2020 wird die Neuinszenierung von Richard Wagners Hauptwerk „Der Ring des Nibelungen“ stehen. Die musikalische Leitung obliegt dem finnischen Dirigenten Pietari Inkinen, das Bühnenbild gestaltet Andrea Cozzi und die Regie wurde dem jungen österreichischen Regisseur Valentin Schwarz anvertraut. Der „Ring“-Zyklus wird dreimal vollständig aufgeführt. Daneben können Sie die gefeierten Wiederaufnahmen der Produktionen „Tannhäuser“, „Lohengrin“ und „Die Meistersinger von Nürnberg“ sehen. Axel Kober dirigiert den „Tannhäuser“ und zwei „Lohengrin“-Vorstellungen. Zum Anlass des 250. Geburtstags von Ludwig van Beethoven werden die Bayreuther Festspiele, mit der Aufführung der IX. Symphonie unter der musikalischen Leitung von Marek Janowski, beschlossen. Tauchen Sie einige Tage ein in die Welt von Richard Wagner und seiner phantastischen Opernwelt..

 

 

Oper „Tannhäuser 2020“
Termine: jeweils um 16:00 Uhr am
26.07.,05.08.,16.08.,20.08, 23.08.2020

 

 

Reiseprogramm

1. Tag:

Individuelle Anreise nach Bayreuth und Check-In in Ihrem Hotel.  

 

 

2. Tag:

Erkunden Sie Bayreuth auf eigene Faust. Entdecken Sie zu Fuß den historischen Stadtkern, erklimmen Sie den Schlossturm der Schlosskirche mit phantastischer Aussicht, besichtigen Sie das Neue Schloss mit Markgrafenbrunnen, Hofgarten und das Haus Wahnfried mit der Grabstätte von Cosima und Richard Wagner. Besuchen Sie eventuell das schönste Barocktheater Europas, das Markgräfliche Opernhaus in Bayreuth, das zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt, es ist sehenswert.

Am Nachmittag, um 16:00 Uhr, erwartet Sie die Opernaufführung „Tannhäuser“ von Richard Wagner im Bayreuther Festspielhaus am Grünen Hügel. Sie werden von Ihrem Hotel zum Festspielhaus und wieder zurückgebracht.

 

Besetzung
Dirigent: Axel Kober
Regie: Tobias Kratzer
Tannhäuser: Stephen Gould
Landgraf Hermann: Stephen Milling
Walter von der Vogelweide: Daniele Behle

 

 

3. Tag

Individuelle Abreise

 

 

 

Unser Tipp

    • Gourmet-Freuden erwarten Sie beim berühmten Fernsehkoch Alexander Herrmann im Posthotel in Wirsberg 20km von Bayreuth entfernt. Dürfen wir Ihnen einen Tisch reservieren ?

 

 

Unsere Leistungen

  • 2 Übernachtungen mit Frühstück im Hotel Rheingold Bayreuth**** oder ähnlich
  • Transfer vom Hotel zur Opernaufführung und zurück .
  • Karte der 1.- 4. Kategorie für die Oper „Tannhäuser“ im Bayreuther Festspielhaus

 

 

 

Reisepreis pro Person:

ab €   995- im Doppelzimmer
ab €   200,- EZ-Zuschlag

Anmeldung auf Anfrage!

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort.
Programm und Besetzungsänderungen vorbehalten.
Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.