Reisen zu „Vielseitig und charismatisch“

Infos zur Oper
Ihre Suche ergab leider kein Ergebnis

„Vielseitig und charismatisch“

Ihre Mezza-Voce-Stimme erzeugt Gänsehaut. Elisabeth Kulman ist auch abseits des Opernbetriebes eine der meistgefragten Künstlerinnen unserer Zeit. Mit Eduard Kutrowatz spielt sie Werke von Franz Liszt und Franz Schubert und an die kühne Harmonik Franz Liszts anknüpfend führen die beiden den von Eduard Kutrowatz komponierten Liederzyklus „Die Nacht an den Tag“ nach Texten von Hermann Hesse, Christine Lavant, Peter Turrini, auf.