Reisen zu Salzburger Osterfestspiele 2021-1

Infos zur Oper
Ihre Suche ergab leider kein Ergebnis

Salzburger Osterfestspiele 2021-1

Die Salzburger Osterfestspiele mußten aufgrund der Pandemie auf Herbst verschoben werden.Wir freuen uns nun, Ihnen das Programm bekannt geben zu können. Die Karten werden können auch einzeln erworben werden.

Neuer Termin:

REQUIEM am Freitag, 29. Oktober, 19:00 Uhr im Großen Festspielhaus. Die Sächsische Staatskapelle Dresden eröffnet die „Osterfestspiele im Herbst“ mit Wolfgang Amadeus Mozarts Requiem. Es singt der Bachchor Salzburg, die Solopartien sind mit Golda Schultz, Christa Mayer, Sebastian Kohlhepp, und René Pape besetzt.
ORCHESTERKONZERT GATTI am Samstag, 30. Oktober, 15:00 Uhr Großes Festspielhaus
Die Osterfestspiele begrüßen Gastdirigent Daniele Gatti am Pult der Staatskapelle: Hilary Hahn, ein gefeierter Weltstar der Violine, wird Mozarts A-Dur-Konzert interpretieren. Ebenfalls auf dem Programm stehen Felix Mendelssohn Bartholdys Meeresstille und glückliche Fahrt, sowie Robert Schumanns Dritte Symphonie.

Quelle: www.osterfestspiele-salzburg.at