Reisen zu „Overture“

Infos zur Oper
Ihre Suche ergab leider kein Ergebnis

„Overture“

Johannes Kutrowatz hat Rossinis Ouverture zur „Diebischen Elster“ gemeinsam mit Suppes „Leichter Kavallerie“ als Höhepunkte seines Programms ausgewählt, bei dem er sich mit dem Wiener Kammerorchester auf eine außergewöhnliche Ouvertüren-Reise von der Klassik über die Romantik bis hin zu Liszts Rákóczi-Marsch und seiner Ungarischer Rhapsodie Nr.1 begibt.