Reisen zu Neujahrskonzert Salzburg „Strauss trifft Strauss“

Infos zur Oper
1
30.12. - 02.01.2020
Silvesterreise Salzburg „Strauss trifft Strauss“
ab € 895,-

Silvesterkonzert Salzburg Gala 4

Das Silvester Gala Konzert wird vom Mozart Kammerorchester Salzburg gestaltet.

Es findet am Dienstag den 31. Dezember 2019 statt.
ab 21:15... Weiterlesen

Neujahrskonzert Salzburg „Strauss trifft Strauss“

Das erste Konzert zu Neujahr wird von den Zagreber Philharmonikern im Großen Festspielhaus gestaltet. Das Orchester mit langer Tradition hat... Weiterlesen

Salzburg
30.12 - 02.01.2020
Reiseinfo

Für einen rauschenden Start ins neue Jahr sorgt die schöne Kulturstadt Salzburg. Die Mozartstadt zeigt sich zu Silvester von ihrer ausgelassenen Seite und begrüßt das neue Jahr mit einer ausgelassenen Partymeile am Residenzplatz mit einem fulminanten Feuerwerk und freudigem Glockengeläut. Sie wohnen in Superior-Zimmern, zentral in der Fußgängerzone „Linzer-gasse“ und können zu Fuß alle wichtigen Sehenswürdigkeiten erreichen. Erleben Sie ein stimmungsvolles „Mozart“-Konzert im Goldenen Saal der Festung Hohensalzburg und genießen Sie auf der Aussichtsterrasse der Festung Hohensalzburg, bei einem Glas Sekt,  den fantastischen Blick über die Stadt und das Silvesterfeuerwerk. Der Neujahrstag bringt Sie mit viel Schwung ins neue Jahr. Wir haben Ihnen beste Plätze im Großen Festspielhaus zum Neujahrskonzert unter dem Titel „Strauss trifft Strauss“ reserviert.

 

 

 

Reiseprogramm

Montag, 30. Dezember 2019

Individuelle Anreise nach Salzburg. Sie wohnen direkt im Zentrum in der Fußgängerzone „Linzergasse“ im komfortablen Star Inn Hotel Gablerbräu. Wenn Sie mit dem Auto anreisen erhalten Sie Ermäßigung in der nahen Mirabellgarage.

 

 

Dienstag, 31. Dezember 2019

Wandeln Sie auf Mozarts Spuren und besichtigen Sie sein Wohnhaus, die Getreidegasse und sein Geburtshaus und spazieren Sie durch den St. Peter Bezirk, mit seinem Friedhof und der ältesten Bäckerei Salzburgs. Die St. Peterskirche, die Franziskanerkirche und der barocke Dom, mit seinem Domquartier sind immer einen Besuch wert. Am Residenzplatz werden bereits eifrig Vorbereitungen zum Jahreswechsel gemacht. In weißen Zelten werden zahlreiche Glücksbringer aber auch kulinarische Köstlichkeiten und Getränke angeboten und sie können sich auf den Silvesterabend einstimmen lassen.

Am Abend um 21:15 Uhr fahren Sie dann mit der Festungsbahn auf die Festung Hohensalzburg und werden bei einem klassischen Silvesterkonzert im Goldenen Saal auf den Jahreswechsel eingestimmt. Um 24:00 Uhr können Sie bei einem Glas Sekt auf der Aussichtsterrasse der Festung das Silvesterfeuerwerk der Stadt genießen.

 

Mittwoch, 01. Jänner 2020

Nach einem Katerfrühstück erwartet Sie um 11:00 Uhr das schwungvolle Silvesterkonzert der „Zagreber Philharmoniker“ im Großen Festspielhaus mit dem Programm „Strauss trifft Strauss“.

 

 

Donnerstag, 02. Jänner 2020
Individuelle Rückreise

 

 

Besetzung: Silvesterkonzert Festung Hohensalzburg Goldener Saal
Mozart Kammerorchester

 

Besetzung: Neujahrskonzert Großes Festspielhaus
Zagreber Philharmonie
Dirigent David Danzmayr
Oboe Clara Dent

 

 

Unsere Leistungen

  • 3 Übernachtungen mit Frühstück im Star Inn Hotel Salzburg Gablerbräu,
    by Quality
  • Salzburg Card für 72 Stunden, inklusive der Benützung des öffentlichen Verkehrs sowie zahlreiche gratis Eintritte und Ermäßigungen
  • Karte der 1. Kategorie für die Silvestergala 4 auf der Festung Hohenslazburg am 31.12.2019 um 21:15 Uhr inklusive Auf- und Abfahrt mit der Festungsbahn, Silvesterkonzert um 22:00 Uhr und Mitternachtssekt um 24:00 Uhr
  • Karte der 1. Kategorie  für das Neujahrskonzert im Großen Festspielhaus am 01.01.2020 um 11:00 Uhr.

 

Reisepreis pro Person

€ 895,- im Doppelzimmer
€ 460,- EZ-Zuschlag

Anmeldungen bis 15.10.2019
Spätere Anmeldungen auf Anfrage möglich!

Gerne organisieren wir Ihnen auch Ihre Anreise und weitere Zusatzleistungen vor Ort. Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten.
Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

Neujahrskonzert Salzburg „Strauss trifft Strauss“

Das erste Konzert zu Neujahr wird von den Zagreber Philharmonikern im Großen Festspielhaus gestaltet. Das Orchester mit langer Tradition hat schon Gastdirigenten wie Lovro von Matacic, Lorin Maazel, Valery Gergiev oder Dmitrij Kitaenko begrüßt. Am Pult steht diesmal ihr Chefdirigent, der Salzburger David Danzmayr, der das Orchester seit 2016 leitet. Unter seinem Dirigat stehen die ersten Stunden von 2020 ganz im Zeichen von „Strauss“. Das Neujahrskonzertpublikum darf sich auf ein stimmungsvolles Programm freuen, mit Werken von Johann Strauss Sohn, der Rosenkavalier-Suite von Richard Strauss und seinem Konzert für Oboe und Orchester bei dem die Salzburger Oboistin Clara Dent den Solopart übernimmt.

am Mittwoch, 01. Januar 2020 um 11:00 Uhr im Großen Festspielhaus Salzburg

Sie hören Werke von
JOHANN STRAUSS SOHN – Ouvertüre aus „Waldmeister“
JOHANN STRAUSS SOHN – Ägyptischer Marsch, op. 335
JOHANN & JOSEF STRAUSS – Pizzicato-Polka
JOHANN STRAUSS SOHN – Unter Donner und Blitz, op. 324
RICHARD STRAUSS – Konzert für Oboe und Orchester,  D-Dur, TrV 292
RICHARD STRAUSS – Rosenkavalier-Suite, TrV 227
JOHANN STRAUSS SOHN – Stadt und Land, Polka mazur, op. 322 JOHANN STRAUSS SOHN – Neue Pizzicato Polka, op. 449
JOHANN STRAUSS SOHN – Tik-Tak Polka, op. 365
JOHANN STRAUSS SOHN -An der schönen blauen Donau,  op. 314 Zagreb