Reisen zu Neujahrskonzert Paris am Eiffelturm

Infos zur Oper
1
30.12. - 02.01.2019
Silvesterreise Paris „Raymonda“
auf Anfrage
Gerne erstellen wir Ihnen ein maßgeschneidertes Angebot. Ihr Preis hängt ab von Aufenthaltsdauer, Hotel- und Kartenkategorie, Rahmenprogramm und Reisekosten

Ballett „Raymonda“

Кomponist: Alexander-Konstantinowitsch Glasunow

„Raymonda“, ist ein Ballett in drei Akten des russischen Komponisten Alexander-Konstantinowitsch Glasunow. Das Ballett wurde 1898 zum ersten Mal im... Weiterlesen

Neujahrskonzert Paris am Eiffelturm

Dieses außergewöhnliche Konzert findet in schwindelerregenden Höhen am Eifelturm im Salle „Gustav Eiffel“ statt. Es spielen für Sie das Klassik... Weiterlesen

„Ein Amerikaner in Paris“ im Théâtre Chatelet

Der amerikanische Maler Jerry Mulligan verliebt sich im Paris der Nachkriegsjahre in die junge Verkäuferin Lise. Die erwidert seine Gefühle,... Weiterlesen

Paris
30.12 - 02.01.2019
Reiseinfo

Feiern Sie romantische Tage in Paris, in der Stadt der Liebe. Die Silvesterfeierlichkeiten in Paris spielen sich vorwiegend auf den Champs-Elysées sowie auf dem Champ de Mars und am Trocadéro vor dem Eiffelturm ab. Sie wohnen zentral im 1. Bezirk von Paris. Bereits am ersten Abend erwartet Sie Glasunows „Raymonda“ in der Opéra Bastille, eine fulminante Ballett- Inszenierung von Rudolf Nurejev. Den Jahreswechsel verbringen Sie auf einem Schiff auf der Seine. Sie kreuzen romantisch entlang der Kulisse der wunderschönen Pariser Sehenswürdigkeiten, während Ihnen ein köstliches Menü mit Aperitif serviert wird. Tanzen und feiern Sie bis in die Morgenstunden bei Live-Musik. Nach einem ausgiebigen Katerfrühstück können Sie am Neujahrstag wählen: Entweder Sie entscheiden sich für die Aufführung „Ein Amerikaner in Paris“ von George Gershwin im „Théâtre du Châtelet“ oder Sie genießen das Neujahrskonzert des Paris Klassik Orchesters im Gustav- Eiffel-Saal am Eiffelturm bei Mozart-Strauss-Brahms.

 

 

 

Reiseprogramm

 

Montag, 30. Dezember 2019
Individuelle Anreise und Check-In in Ihrem zentralen Hotel.
Am Abend erwartet Sie das Ballett „Raymonda“ in der modernen Opéra Bastille.

 

Dienstag, 31. Dezember 2019
Erkunden Sie Paris, die „Stadt der Liebe“ auf eigene Faust. Spazieren Sie von Ihrem Hotel aus zum Louvre und bewundern Sie rund 35.000 ausgestellte Kunstwerke. Über die Tuilerien kommen Sie zum Place de la Concorde und die Champs Elysées bis zum berühmten Arc de Triomphe. Das 1836 errichtete Denkmal an der Place Charles-de-Gaulle ist eines der Wahrzeichen von Paris.  Hier führen die Straßen in alle Himmelsrichtungen. Den Silvesterabend feiern Sie auf einem der Bateaux Parisiens. Eine stimmungsvolle Schifffahrt mit herrlicher Kulisse, köstlicher französischer Küche und Musik und Tanz bis in die Morgenstunden.

 

 

Mittwoch, 01. Jänner 2020
Entdecken Sie das Dorf Montmartre, das im 19. Jahrhundert eine künstlerische und literarische Hochburg und beliebtes Ausflugsziel der Pariser Bevölkerung war. Am 130m hohen Hügel von Montmartre thront die zauberhafte romanisch-byzantinische Basilika „Sacré Coeur“. Von hier hat man einen außergewöhnlichen Blick über die ganze Stadt. Am Abend erwartet Sie entweder ein Konzert am Eiffelturm oder zur Wahl „Ein Amerikaner in Paris“ im Théatre de Châtelet“.

 

 

Donnerstag, 02. Jänner 2020
Individuelle Abreise nach dem Frühstück.

 

 

 Unsere Leistungen

  • 3 Übernachtungen mit Frühstück im Saint James Albany Paris Hotel & Spa****
  • Sie wohnen in Zimmern der Superior-Kategorie mit direktem Spa-Zugang
  • „Paris visit“ Card für 3 Tage (Benützung des öffentlichen Verkehrs gratis)
  • Stimmungsvolle Dinner-Schifffahrt am 31.12.2019 ab 19:30 Uhr mit Musik und Tanz auf der Seine
  • Karte der 1. Kategorie für das Ballett „Raymonda“ am 30.12.19 um 19:30 Uhr in der Opéra Bastille
  • Karte für das klassische Konzert am 01.01.20 um 20:00 Uhr am Eiffelturm (freie Platzwahl) oder zur Wahl Karte der 1. Kategorie für Gershwins „Ein Amerikaner in Paris“ am 01.01.2020 um 15:00 Uhr im Théâtre du Châtelet

 

 

 

Besetzung Ballett „Raymonda“ 30.12.2019
Musik: Alexander Glasunow
Direktor: Rudolf Nurejew
Regie: Nicholas Georgiadis
Kostüme :Nicholas Georgiadis
Dirigent :Vello Pähn
Orchestre der Opéra National de Paris,
Les Étoiles, Tänzer des Ballett der Opéra National de Paris

 

 

Besetzung Klassik am Eiffelturm 01.01.2020
Klassik Orchester Paris

 

 

 

Besetzung „Ein Amerikaner in Paris“ im Théatre Chatelet Paris 01.01.2020
von George & Ira Gershwin
Regie: Christopher Wheeldon
Dirigent: Rob Fisher
weitere Mitwirkende:
Karolina Blonski-Heflin, Lloyd Boyd,
Leanne Cope, Rebecca Fennelly uvm.

 

 

Reisepreis pro Person

€  1650,- im Doppelzimmer
€    760,- EZ-Zuschlag

Anmeldungen bis 30.09.2019
Spätere Anmeldungen auf Anfrage möglich!

Gerne organisieren wir Ihnen auch Ihre Anreise und weitere Zusatzleistungen vor Ort. Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten.
Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

 

 

Neujahrskonzert Paris am Eiffelturm

Dieses außergewöhnliche Konzert findet in schwindelerregenden Höhen am Eifelturm im Salle „Gustav Eiffel“ statt. Es spielen für Sie das Klassik Orchester Paris Werke von:

Johann Strauss: Walzer, Polkas und Märsche
Johannes Brahms: „Der Ungarische Tanz“
Wolfgang Amadeus Mozart:  „Die kleine Nachtmusik“
Béla Bartók: Rumänische Tänze
Jules massenet: Meditationen von Thais

am 01.01.2019 um  20:00 Uhr

Details: Es ist wichtig, dass Sie mindestens 1 Stunde vor Konzertbeginn beim Aufzug eintreffen. Der Aufzug ist inkludiert im Ticketpreis.

Programmänderungen vorbehalten!