Reisen zu „Madama Butterfly“

Infos zur Oper
1
09.01. - 11.01.2021
Opernreise Wien „Madama Butterfly“
ab € 640,-

„Madama Butterfly“

Кomponist: Giacomo Puccini
Wien
09.01 - 11.01.2021

INHALT

Dem damaligen Brauch folgend, geht der in Nagasaki stationierte amerikanische Marinesoldat Pinkerton mit der Geisha Cio-Cio-San, genannt Butterfly, eine Ehe... Weiterlesen

Reiseinfo

HIGHLIGHTS DER WIENER STAATSOPER 2021

Wien die Welthauptstadt der Musik hat auch in dieser Saison hervorragende Aufführungen mit erstklassiger Besetzung zu bieten. Der neue Staatsoperndirektor Bogdan Roščić beginnt seine Arbeit in der Wiener Staatsoper mit viel Elan und Leidenschaft und setzt sich zum Ziel, allen OpernliebhaberInnen unter größtmöglicher Sicherheit hochwertige Opernaufführungen darbieten zu können. Reisen Sie in die ehemalige Kaiserstadt, in der die imperialen Prachtbauten noch überall zu bestaunen sind, besuchen Sie interessante Kunstausstellungen und erleben Sie die Opernaufführung „Madama Butterfly“ hochkarätig besetzt mit Philipp Jordan als musikalischer Leiter und  Asmik Grigorian als Cio-Cio-San.Sie wohnen zentral im  ersten Bezirk unweit der Wiener Staatsoper.

 

 

Reiseprogramm

Samstag, 09. Jänner 2021

Individuelle Anreise und Check-In in Ihrem Hotel.

 

 

Sonntag, 10. Jänner 2021

Unternehmen Sie einen Spaziergang durch die ehemalige Kaiserstadt und lassen Sie sich von Ihrer Schönheit bezaubern. Die Ringstraße mit Ihren imperialen Palais, der Stefansdom im Herzen der Stadt oder die wunderschöne Parkanlage des Schloss Schönbrunn, sind immer wieder eine Reise wert.

Im Kunsthistorischen Museum erwartet Sie eine interessante Spezialausstellung zum Jubiläumsjahr des Komponisten Ludwig van Beethoven, unter dem Motto „Beethoven bewegt.“

Am Abend wird Sie die Opernaufführung „Madama Butterfly“ in der Wiener Staatsoper begeistern.

 

 

Montag, 11. Jänner 2021

Wiens neues Museum für moderne Kunst „Albertina modern“ zeigt eine interessante Ausstellung der „Essl collection“.
Individuelle Abreise

 

Besetzung:

Dirigent: Philippe Jordan
Regie: Carolyn Choa
Cio-Cio-San: Asmik Grigorian
Suzuki: Noa Beinart
Pinkerton: Marcelo Puente
Sharpless: Boris Pinkhasovich

 

 

Unsere Leistungen

  • 2 Übernachtungen mit Frühstück im ***Sterne Hotel Motel One Wien-Staatsoper oder ähnlich.
  • Sie wohnen in komfortablen superior Zimmern
  • Karte der 1.-2. Kategorie für die Oper „Madama Butterfly“ in der Wiener Staatsoper am 09.01.2020, Uhrzeit noch nicht bekannt.

 

 

Reisepreis pro Person

€ 640,- im Doppelzimmer
€ 130,- EZ-Zuschlag

Auf Anfrage!
 

Gerne organisieren wir Ihnen auch Ihre Anreise und weitere Zusatzleistungen vor Ort. Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten. Angebote für weitere Aufführungen in der Wiener Staatsoper sind auf Anfrage gerne möglich.
Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das Kontakt‑Formular.

„Madama Butterfly“

Кomponist: Giacomo Puccini

INHALT

Dem damaligen Brauch folgend, geht der in Nagasaki stationierte amerikanische Marinesoldat Pinkerton mit der Geisha Cio-Cio-San, genannt Butterfly, eine Ehe auf Zeit ein. Schon kurze Zeit nach der Vermählung kehrt er in seine Heimat zurück und hinterlässt eine tief liebende Cio-Cio-San, die ihm wenige Monate später ein Kind gebärt. Obwohl sie schon drei Jahre ohne Nachricht ist, hofft sie auf eine Rückkehr Pinktertons. Tatsächlich kehrt er zurück, doch hat er inzwischen eine amerikanische Frau geheiratet. Er will nicht Cio-Cio-San, sondern nur das Kind mit sich nehmen. Sie übergibt es ihm und nimmt sich das Leben.

(Quelle: Der Brockhaus – Oper)