Reisen zu Oratorium „Messias“ – Mozartwoche 2020

Infos zur Oper
Ihre Suche ergab leider kein Ergebnis

Oratorium „Messias“ – Mozartwoche 2020

Erleben Sie Mozarts deutsch gesungene Fassung des „Messias“, Oratorium in drei Teilen für Soli, Chor und Orchester von Georg Friedrich Händel (HWV 56), bearbeitet von W.A. Mozart. Sie ist zwar berühmt, aber nur selten zu hören. „Les Musiciens du Louvre“ unter dem Dirigat von Marc Minkowski und der Regie von Robert Wilson mit dem Philharmonia Chor Wien, werden Sie begeistern.

Besetzung:
Sopran: Elena Tsallagova
Alt: Wiebke Lehmkuhl
Tenor: Richard Croft
Bass: Jose Coca Loza

Termin: 26.01.2020 20:00 Uhr im Haus für Mozart Salzburg