Reisen zu „Il viaggio, Dante“

Infos zur Oper
1
07.07. - 10.07.2022
Opernreise Aix-en-Provence 1
ab € 890,-

„Il viaggio, Dante“

Кomponist: Pascal Dusapin

Oper in 7 Szenen
Libretto von Frédéric Boyer nach einer Commedia by Dante
Weltpremiere des Festival d’Aix-en-Provence in Coproduktion mit...

Weiterlesen

„L’incoronazione di Popea“

Кomponist: Claudio Monteverdi

NEUE PRODUKTION
In Coproduktion mit der Opéra de Rennes, Palau de les Arts Reina Sofia – Valencia.

Opera musicale
Libretto von...

Weiterlesen
Aix-en-Provence
07.07 - 10.07.2022
Reiseinfo

FESTIVAL AIX-EN-PROVENCE 2022
„Il viaggio, Dante (Weltpremiere) – L’incoronazione di Popea“
Jedes Jahr im Sommer zur Lavendelblüte lockt das internationale Musik-Festival von Aix-en-Provence, zahlreiche internationale Künstler und Zuschauer in die wunderschöne Region der Provence. Die angebotenen Darbietungen werden im Théâtre de l’Archevêché, im Grand Théâtre de Provence  oder dem Théâtre du Jeu de Paume aufgeführt. 2022 glänzt das Festival mit zahlreichen Neuproduktionen. Wir haben für Sie erstklassige Karten für  „Il viaggio, Dante“ von Pascal Dusapin und die Oper „L’incoronazione di Popea“ von Claudio Monteverdi reserviert.  Sie wohnen direkt im Zentrum der Stadt,  zahlreiche Sehenswürdigkeiten sind in Fußnähe zu erreichen. Besuchen Sie Aix-en-Provence, die Stadt der Eleganz und der Geschichte und lassen Sie sich verzaubern vom französischen Flair.

 

 

 

 

Reiseprogramm:

 

Donnerstag, 07. Juli 2022

Individuelle Anreise nach Aix-en-Provence. (Nähester Flughafen Marseille). Brauchen Sie einen Mietwagen? Wir besorgen Ihnen diesen gerne. Wir  empfehlen Ihnen  am Abend die französische Küche in einem der zahlreichen französischen Restaurants von Aix-en-Provence auszuprobieren.

 

 

 

 

Freitag, 08. Juli 2022

Heute unternehmen Sie einen interessanten geführten Stadtspaziergang durch Aix-en-Provence. Besonders sehenswert sind die Kathedrale Saint-Sauveur, die der Legende nach auf den Grundmauern eines antiken Apollon- Tempels errichtet wurde, das Baptisterium und der romanische Kreuzgang. Am Abend erwartet Sie „Il viaggio, Dante“ von Pascal Dusapin im Grand Théâtre de Provence

 

Besetzung
Dirigent: Kent Nagano
Regisseur: Claus Guth
Orchester und Chor der Opéra de Lyon

 

 

 

 

Samstag, 09. Juli 2022

Besuchen Sie das Atelier de Cézanne und erfühlen Sie das Leben dieses berühmten Künstlers anhand seiner Pinsel und Staffeleien oder machen Sie einen Ausflug in die Umgebung von Aix.

Am Abend erwartet Sie die Oper „L’incoronazione di Popea“ von Claudio Monteverdi im Théâtre du Jeu de Paume.

 

Besetzung
Dirigent:Leonardo García Alarcón
Regie:Ted Huffman
Orchester: Cappella Mediterranea

 

 

 

 

Sonntag, 10. Juli 2022

Individuelle Abreise von Ihrem Hotel.

 

 

 

 

Unsere Tipps:

  • Gerne buchen wir Ihnen eine Tour in die romanische Stadt Arles oder nach Avignon in die Stadt der Päpste und  Kultur.
  • Bervorzugen Sie Pferde und pinkfarbige Flamingos in wilder Natur? Dann ist der Ausflug in die Camargue und das südfranzösische Dorf Saintes Marie de la Mer das Richtige für Sie.

 

 

 

Unsere Leistungen:

  • 3 Übernachtungen mit Frühstück im zentralen und komfortablen Hotel Artea***
  • Sie wohnen in Zimmern der Kategorie „superieure“
  • Aix-en-Provence City-Pass für 72 Stunden
  • Interessante Stadtbesichtigung der Altstadt von Aix-en-Provence
  • Karte der 1.-2. Kategorie für die Oper „Il viaggio,Dante“, im Grand Théâtre de Provence, am 08.07.22 um 20:00  Uhr
  • Karte der 1.-2.Kategorie für die Oper „L’incoronazione di Popea“, im Théâtre de Jeu de Paume, am 09.07.22 um 20:00 Uhr

 

 

 

Reisepreis pro Person:

€   890,– im Doppelzimmer
€   400,– EZ-Zuschlag

Anmeldungen auf Anfrage!

 

Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten. Gerne organisieren wir Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort.  Anfragen für weitere Aufführungstermine sind jederzeit möglich.
Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

„Il viaggio, Dante“

Кomponist: Pascal Dusapin

Oper in 7 Szenen
Libretto von Frédéric Boyer nach einer Commedia by Dante
Weltpremiere des Festival d’Aix-en-Provence in Coproduktion mit der Opéra National de Paris, Saarländisches Staatstheater und den Theatern der Stadt Luxemburg.

Kent Nagano dirigiert den Chor und das Orchester der Opéra de Lyon. Claus Guth zum ersten Mal beim Festival Aix-en-Provence, platziert seine Protagonisten in einer Weise zwischen Leben und Tod, mit einer frappierenden Ähnlichkeit zu unserer Zeit.

The Divine Comedy – ist ein Wahrzeichen der Europäischen Kultur, dessen 700.Geburtstag dieses Jahr gefeiert wird. In Dantes “Il Viaggio” von Pascal Dusapin (Passion, 2008) reist Dante in die Hölle und der Litanei der Verdammten mit dem Ziel Lucifer zu treffen.

Quelle : festival-aix.com