Reisen zu „Goldberg-Variationen“

Infos zur Oper
Ihre Suche ergab leider kein Ergebnis

„Goldberg-Variationen“

Кomponist: Johann Sebastian Bach

Die Goldberg-Variationen sind ein Werk Johann Sebastian Bachs (BWV 988) und stellen einen Höhepunkt barocker Variationskunst dar. Das Werk zeichnet sich durch einen planvollen Gesamtaufbau mit regelmäßig eingefügten, in den Oberstimmen streng kanonischen Sätzen aus. Den inneren Zusammenhang der Variationen untereinander liefert das gemeinsame Bassthema. Jeder Einzelsatz besitzt einen eigenen Charakter. Die Haupttonart ist G-Dur.