Reisen zu „Bachfest 2020“

Infos zur Oper
1
19.06. - 22.06.2020
„Bachfest 2020 Leipzig“
ab € 685,-

„Bachfest 2020“

Кomponist: Johann Sebastian Bach
Leipzig
19.06 - 22.06.2020

Freitag, 19.06.2020 Führung durch das Alte Rathaus und durch das Bachmuseum- 15:00 Uhr
Der Leipziger Ratsmaler Elias Gottlob Haußmann malte... Weiterlesen

Reiseinfo

BACHFEST DER STADT LEIPZIG – Johann Sebastian Bach war nicht nur der Leipziger Thomaskantor, er war auch ganze 15 Jahre an Höfen tätig. Bachs Wirken führte zu vielen und vor allem vielseitigen Kompositionen, prachtvoller Festmusik, virtuoser Instrumentalwerke und innovativer Kirchenmusik. Leipzig feiert jedes Jahr zu Ehren seines großen Sohnes ein großes Fest der Musik. Wir haben für Sie die schönsten Aufführungen, Stadt- und Museumsbesichtigungen  ausgewählt. Wandeln Sie auf den Spuren des berühmten Künstlers und finden Sie zahlreiche interessante Exponate aus seinem Leben im Bach Museum Leipzig.

 

 

Reiseprogramm

 

Freitag, 19. Juni 2020

Individuelle Anreise. Check-in in Ihrem komfortablen Radisson BLU Hotel Leipzig **** um 15:00 Uhr steht bereits die Besichtigung des Alten Rathauses und des Bachmuseums am Programm. Am Abend um 19:30 Uhr erleben Sie die „Passion III“ in der Oper Leizpig.

 

Samstag, 20. Juni 2020

Heute stehen zahlreiche Highlights im Rahmen des Bachfestes auf Ihrem Programm:
Im Paulinum hören Sie die „Goldberg-Variationen“ und am Nachmittag unternehmen Sie eine interessante Stadtführung durch Leipzig.

 

 

Sonntag, 21. Juni 2020

Besuchen Sie am Vormittag die heilige Messe in der Nikolaikirche. Am Abend erwartet Sie das Abschlusskonzert des Bachfestes in der Thomas Kirche.

 

 

Montag, 22. Juni 2020
Individuelle Abreise.

 

 

 

Unsere Tipps

  • Besuchen Sie das weltweit einzige Mendelssohn-Museum in Leipzig.
  • Sehenswert ist auch das ehemalige Wohnhaus des Komponisten-Ehepaares Robert und Clara Schumann, im klassizistischen Stil mit einer Dauerausstellung über ihr Leben und Wirken in Leipzig
  • In der Talstraße 10 erfahren Sie mehr über den norwegischen Nationalkomponisten Edvard Grieg.

 

 

Unsere Leistungen

  • 3 Übernachtungen mit Frühstück im Radisson Blu Hotel Leipzig ****
  • Sie wohnen in Zimmern der Superior Kategorie.
  • Führung durch das Alte Rathaus und Bachmuseum am 19.06.2020 um 15:00 Uhr
  • Karte der 1. Kategorie für die „Passion III“ in der Oper Leipzig am 19.06.2020 um 19:30 Uhr.
  • Karte der 1. Kategorie für die „Goldberg-Variationen“ im Paulinum am 20.06.2020 um 12:00 Uhr
  • Führung durch die Stadt Leipzig am 20.06.2020 um 14:30 Uhr
  • Karte der 2. Kategorie für das Abschlusskonzert in der Thomaskirche am 21.06.2020 um 18:00 Uhr.

 

 

Reisepreis pro Person:

€   685,- im Doppelzimmer
€   280,- EZ-Zuschlag

Anmeldung bis 25.03.2020
 

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort. Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten.
Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

„Bachfest 2020“

Кomponist: Johann Sebastian Bach

Freitag, 19.06.2020 Führung durch das Alte Rathaus und durch das Bachmuseum- 15:00 Uhr
Der Leipziger Ratsmaler Elias Gottlob Haußmann malte sein berühmtes Bach-Bild gleich zweimal. Jahrhundertelang getrennt, sind beide Gemälde seit kurzem wieder an zwei authentischen Bach-Stätten in Leipzig zu sehen. Der Rundgang beginnt im Alten Rathaus und führt von dort über Markt und Thomaskirche zum Bach-Museum. Unterwegs werden die Bach-Denkmäler von 1843 und 1908 besucht.

 

Freitag, 19.06.2020 No 121 „Passion III“ – 19:30 Uhr Oper
J.S. Bach: Johannes-Passion, BWV 245 (Ballett)
Besetzung:
Tenor – Evangelist:Martin Petzold
Bass – Jesus: Philipp Jekal
Sopran: Julia Sophie Wagner
Alt: Christiane Döcker
Tenor – Arien: Matthias Stier
Bass – Arien: Sejong Chang
Leipziger Ballett
Chor der Oper LeipzigChoreinstudierung: Alexander StessinGewandhausorchester Leipzig
Choreographie: Mario Schröder
Leitung: Christoph Gedschold

Samstag, 20.06.2020 No 131 „Goldberg-Variationen“ – 12:00 Uhr Paulinum – Aula und Universitätskirche St. Pauli
J.S. Bach: Goldberg-Variationen, BMV 988 Am Ende des Konzerts wird Angela Hewitt die Bach-Medaille der Stadt Leipzig verliehen.
Besetzung:
Angela Hewitt (Klavier)
unterstützt durch Canada council for the Arts und die Regierung von Kanada.

 

Sonntag, 21.06.2020 No 144 Gottesdienst – 10:00 Uhr Nikolaikirche (freier Eintritt)
J.S. Bach: Wer mich liebet, der wird mein Wort halten, BMV 74
Besetzung:
Sopran: Verena Küllmer
Alt: Susanne Krumbiegel
Tenor: Edward Mout
Bass: Tobias Berndt
BachChor Leipzig
Ensemble Immortales

Sonntag; 21.06.2020 No 153 Abschlusskonzert in der Thomaskirche – 18:00 Uhr
J.S. Bach: Messe in h-Moll BMV 232
Besetzung:
Sopran: Christina Landshamer
Mezzosopran: Anke Vondung
Tenor: Sebastian Kohlhepp
Bass: Kresimir Strazanac
MDR-Rundfunkchor
Choreinstudierung: Philipp Ahmann
Gewandhausorchester Leipzig
Leitung: Gewandhauskapellmeister Andris Nelsons