1
28.06. - 30.06.2019
Konzertreise Grafenegg “ All you need is brass“
ab € 440,-

„All you need is brass“

Grafenegg
28.06 - 30.06.2019

Erleben Sie ein schwungvolles Konzert in Grafenegg. Wenn das Blechbläserquintett Canadian Brass am Wolkenturm gastiert, ist beste Stimmung garantiert. Das... Weiterlesen

Reiseinfo

Wenn das Blechbläserquintett Canadian Brass am Wolkenturm gastiert, ist beste Stimmung garantiert. Das Ensemble hat mehr als 5.000 Konzerte auf der ganzen Welt gegeben und 60 CDs veröffentlicht. Immer wieder lässt es sich etwas Neues einfallen. In Grafenegg gibt es diesmal die größten Hits der Beatles mit Klassikern wie «Yesterday», «All You Need Is Love» oder «Yellow Submarine» zum Besten.
(Quelle:www.grafenegg.com)
     

 

Reiseprogramm

 

Freitag, 28. Juni 2019

Individuelle Anreise und Check-In in Ihrem Hotel Villa Katharina am Wagram. Am Abend werden Sie mit einem 3-gängigen Menü, Gedeck und Wein aus Mörwalds Haubenküche im Relais & Châteaux Hotel am Wagram – gegenüber – verwöhnt

 

 

Samstag, 29. Juni 2019

Der Tag steht zu Ihrer freien Verfügung. „Immer wieder Deix!“ finden Sie im Karikaturmuseum in Krems oder besuchen Sie Dürnstein das Juwel der Wachau

Besuchen Sie bereits um 17:30 Uhr das Prélude im Schlosshof, die Einführung zu Ihrem Konzert beginnt um 19:30 Uhr  in der Reitschule und um 20:00 Uhr hören Sie ein beschwingtes Konzert des „Tonkünstlerorchesters und der Canadian Brass“ im Wolkenturm in Grafenegg. Sie werden vom Hotel zur Vorstellung und wieder
zurück gebracht.

 

Besetzung
Tonkünstler-Orchester
Canadian Brass
Brad Lubman , Dirigent

 

 

Sonntag, 30. Juni 2019

Erkunden Sie die schöne Landschaft machen Sie eine Wanderung oder besuchen Sie die schöne Stadt Krems, die Teil der Weltkulturerberegion Wachau ist. Im ehemaligen Dominikanerkloster am Körnermarkt ist unter anderem das museumkrems beheimatet. Individuelle Abreise.

 

 

Unsere Tipps

  • Genießen Sie Gourmet-Freuden in der Hofmeisterei Hirtzberger Weißenkirchen oder im Landhaus Lisl Bacher in Mautern an der Donau.
  • Unternehmen Sie einen Spaziergang durch die herrliche Gartenlandschaft des Schlosses. Es erwartet Sie ein stimmungsvolles Prélude im Schlosshof, sowie eine interessante Einführung in das bevorstehende Konzert, in der Reitschule.

 

 

Unsere Leistungen

  • 2 Übernachtungen mit Frühstück im Hotel „Villa Katharina ***“
    (10 Minuten vom Wolkenturm entfernt)
  • 3-gängiges Abendessen am Anreisetag mit Wein+Gedeck im luxuriösen MÖRWALD Relais & Châteaux Hotel***** am Wagram in Feursbrunn-gegenüber.
  • Karte in der 1. Kategorie für das Konzert der „Tonkünstler & Canadian Brass “ im Wolkenturm am 29.06.2019 um 20:00 Uhr (Prélude und Einführung gratis).

 

 

Reisepreis pro Person:

€   440,- im Doppelzimmer
€   150,- EZ-Zuschlag
€    98,-  Karten der 1. Kategorie ohne Paket
(Karten sind auch ohne Paket erhältlich)

Anmeldung auf Anfrage!

 

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort. Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten.
Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

2
29.06. - 01.07.2019
1. Konzertreise Zwettl „Internationale Konzerttage“
ab € 349,-

„Spitzenwerke der europäischen Musica Sacra“

15:00 Uhr in der Stiftskirche Zwettl

Strahlende Klänge, bezaubernde Orgelmusik und virtuose Trompetensoli. Zwei herausragende Künstler sind seit jeher tief mit... Weiterlesen

„Klang & Genuss“

17:00 Uhr in der Orangerie

Genießen Sie beide Konzerte in Kombination mit einem Buffet als kulinarischen Höhepunkt.

... Weiterlesen

„Dónde son estas serranas“ – barocke Kammermusik

19:00 Uhr in der barocken Bibliothek

Erleben Sie „Mysterious Songs of Love and Beauty“ und „Music from the Acoustic Neighbourhood“ mit... Weiterlesen

Zwettl
29.06 - 01.07.2019
Reiseinfo

Musikbegeisterten bieten die Internationalen Konzerttage Stift Zwettl ein umfangreiches Programm mit hochkarätigen Künstlern im Ambiente von Stiftskirche, Bibliothek und Festsaal. Das Zisterzienserstift Zwettl liegt im Herzen des Waldviertels in Niederösterreich und bereichert die Region mit seinem kulturellen Programm. Freunde der Barockmusik kennen und schätzen Ludwig Güttler, der auch heuer wieder Gast der Internationalen Konzerttage sein wird. Er ist einer der erfolgreichsten Virtuosen auf Trompete und Corno da caccia. Elisabeth Ullmann ist Meisterin des Orgelspiels und künstlerische Leiterin des Orgelspiels an der Universität Mozarteum. Erleben Sie strahlende Klänge und beeindruckende Künstler und Künstlerinnen bei den Internationalen Konzerttagen 2019, ein lebendiges Festival in lebendigen Räumen.

 

 

Reiseprogramm

 

Samstag, 29. Juni 2019
Anreise und Konzert

Nach Ihrer Anreise am frühen Nachmittag und dem Check-In in Ihrem Hotel erleben Sie gleich drei wunderschöne Kammermusik-Konzertpunkt der Barockmusik um 15:00/17:00 und 19:00 Uhr.

 

Sonntag, 30. Juni 2019

Genießen Sie die Vorzüge Ihres Hotels und machen Sie eine Naturwanderung entlang dem Kamp. Es erwartet Sie Ruhe und unberührte Natur. Am Nachmittag um 15:00 Uhr genießen Sie in der Stiftskirche Zwettl ein „Arien & Orgelkonzert“. Es spielen für Sie Ludwig Güttler und das Leipziger Bach-Collegium mit Elisabeth Ullmann an der Egedacher Orgel, Arien, virtuose Kammermusik und Orgelwerke.

 

Montag, 01. Juli 2019

Frühstück und individuelle Abreise.

 

Unsere Tipps

  • Besuchen Sie die romantische Rosenburg.
  • Unternehmen Sie eine Wanderung entlang des Kamps.
  • Ein Besuch des Ottensteiner Stausee ist ein Naturerlebnis der Sonderklasse.
  • Sehenswert ist auch die Sonnentor „Kräutererlebniswelt“ in Sprögnitz.

 

 

Unsere Leistungen

  • 2 Übernachtungen mit Frühstück im Hotel Schwarz Alm****
  • Aperitif im Hotel.
  • Weinverkostung im Weingut Gobelsburg (Weingut des Jahres vielfach ausgezeichnet, „Kamptal Wine Trophy2018“).
  • Karten der 1. Kategorie für alle Konzerte laut Programm.
  • Buffet zwischen den Vorstellungen am 29.06.2019.

 

 

Reisepreis pro Person:

€   349,- im Doppelzimmer
€   150,- EZ-Zuschlag

Anmeldung auf Anfrage!
 

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort. Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten.
Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

3
29.06. - 01.07.2019
1. Konzertreise „40. Kultursommer“ St. Paul im Lavanttal
ab € 145,-

„The complete Violonist“

St. Paul im Lavanttal
29.06 - 01.07.2019

Im Rahmen des Kultursommers St. Paul findet das Konzert „The complete Violonist“ in der Stiftskirche St. Paul statt.Ariane Haering am... Weiterlesen

Reiseinfo

Der St. Pauler Kultursommer, das größte Musik Festival Unterkärntens findet 2019
zum 40. Mal statt. Er gibt alljährlich besonders jungen Künstlerinnen und Künstlern die Chance, sich in der Stiftskirche des kulturgeschichtlich hochinteressanten Benediktinerstifts im Lavanttal zu präsentieren. Das anspruchsvolle Ambiente der romanischen Basilika, dazu Auftritte bekannter Ensembles und weltweit anerkannter und geschätzter Künstler machen den St.Pauler Kultursommer zu einem einzig-artigen Kulturerlebnis. Hören Sie „The complete Violonist“ mit Benjamin Schmid an der Violine und verbringen Sie erholsame Tage inmitten des wunderschönen Lavanttales.

 

 

Reiseprogramm


Samstag, 29. Juni 2019

Individuelle Anreise und Check-In in Ihr familiär geführtes Hotel in St. Paul. Genießen Sie die wunderschöne Landschaft oder nehmen Sie an einer interessanten Stiftsführung teil. Die Kunstsammlung zählt mit Werken von Rubens, Holbein, Van Dyck und Kremser Schmidt zu den wertvollsten privaten Sammlungen in Österreich. Das Spektrum reicht von mittelalterlichen Goldschmiedearbeiten über Handschriftensammlungen bis zu Kostbarkeiten aus der Renaissance. Zudem werden jedes Jahr Sonderausstellungen zu ausgewählten Themen präsentiert. Einen Besuch lohnt auch der Barock- und Kräutergarten mit angeschlossenem Café.

 

 

Sonntag, 30. Juni 2019

Der Tag steht zu Ihrer freien Verfügung. Entweder entscheiden Sie sich den Tag sportlich für Rad- oder Reitausflüge zu nutzen, für eine gemütliche Wanderung oder auch einem kühlen Bad im nahen Klopeinersee. Am Abend erwartet Sie Ihr Konzert „The complete Violonist“ in der Stiftskirche

 

 

Montag, 01. Juli 2019

Unternehmen Sie einen Ausflug nach Wolfsberg, das prächtige Schloss Wolfsberg im neugotischen Tudorstil wacht hoch über der Stadt. Die Prunkräume stehen für Veranstaltungen und Hochzeiten offen. Der Blick von der Schlossterrasse ist atemberaubend.Interessant ist auch der Besuch des Museums im Lavanthaus am Stadtrand von Wolfsberg. Es widmet sich unter anderem auch dem Leben der Georg-Trakl-Preisträgerin und geheimnisvollen Lyrikerin Christine Lavant.

 

 

Unsere Tipps

  • Besuchen Sie das „Werner Berg“ Museum in Bleiburg das einen Überblick über das Leben und die Bilder des Wuppertaler Künstlers gibt.
  • Zeitgenössische Kunst, architektonische Qualität und wahrlich faszinierende Sammlungen machen das „Museum Liaunig“ im kärntnerischen Neuhaus zum kulturellen Urlaubshighlight.
  • Wir empfehlen für Ihr leibliche Wohl den Gasthof Poppmeier am Stiftshügel von St. Paul, bekannt für seine gepflegte regionale Küche.
  • Köstliche Eisspezialitäten finden Sie im Cafe Konditorei Sternweiss

 

 

Unsere Leistungen

  • 2 Übernachtungen mit Frühstück im Landhotel Freitag oder ähnlich.
  • Karte für das „ Jubliäumskonzert“ am 05.07.19 um 19:30 Uhr in der Stiftskirche. (Freie Platzwahl)
Reisepreis pro Person:

€   145,- im Doppelzimmer
€     10,- EZ-Zuschlag

Anmeldungen auf Anfrage!
Anfragen für weitere Konzertkarten bzw Reisepakete
auf Anfrage gerne möglich!

 

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort. Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten.
Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

 

4
29.06. - 01.07.2019
1. Konzertreise „40. Kultursommer“ St. Paul im Lavanttal
ab € 145,-

„The complete Violonist“

St. Paul im Lavanttal
29.06 - 01.07.2019

Im Rahmen des Kultursommers St. Paul findet das Konzert „The complete Violonist“ in der Stiftskirche St. Paul statt.Ariane Haering am... Weiterlesen

Reiseinfo

Der St. Pauler Kultursommer, das größte Musik Festival Unterkärntens findet 2019
zum 40. Mal statt. Er gibt alljährlich besonders jungen Künstlerinnen und Künstlern die Chance, sich in der Stiftskirche des kulturgeschichtlich hochinteressanten Benediktinerstifts im Lavanttal zu präsentieren. Das anspruchsvolle Ambiente der romanischen Basilika, dazu Auftritte bekannter Ensembles und weltweit anerkannter und geschätzter Künstler machen den St.Pauler Kultursommer zu einem einzig-artigen Kulturerlebnis. Hören Sie „The complete Violonist“ mit Benjamin Schmid an der Violine und verbringen Sie erholsame Tage inmitten des wunderschönen Lavanttales.

 

 

Reiseprogramm


Samstag, 29. Juni 2019

Individuelle Anreise und Check-In in Ihr familiär geführtes Hotel in St. Paul. Genießen Sie die wunderschöne Landschaft oder nehmen Sie an einer interessanten Stiftsführung teil. Die Kunstsammlung zählt mit Werken von Rubens, Holbein, Van Dyck und Kremser Schmidt zu den wertvollsten privaten Sammlungen in Österreich. Das Spektrum reicht von mittelalterlichen Goldschmiedearbeiten über Handschriftensammlungen bis zu Kostbarkeiten aus der Renaissance. Zudem werden jedes Jahr Sonderausstellungen zu ausgewählten Themen präsentiert. Einen Besuch lohnt auch der Barock- und Kräutergarten mit angeschlossenem Café.

 

 

Sonntag, 30. Juni 2019

Der Tag steht zu Ihrer freien Verfügung. Entweder entscheiden Sie sich den Tag sportlich für Rad- oder Reitausflüge zu nutzen, für eine gemütliche Wanderung oder auch einem kühlen Bad im nahen Klopeinersee. Am Abend erwartet Sie Ihr Konzert „The complete Violonist“ in der Stiftskirche

 

 

Montag, 01. Juli 2019

Unternehmen Sie einen Ausflug nach Wolfsberg, das prächtige Schloss Wolfsberg im neugotischen Tudorstil wacht hoch über der Stadt. Die Prunkräume stehen für Veranstaltungen und Hochzeiten offen. Der Blick von der Schlossterrasse ist atemberaubend.Interessant ist auch der Besuch des Museums im Lavanthaus am Stadtrand von Wolfsberg. Es widmet sich unter anderem auch dem Leben der Georg-Trakl-Preisträgerin und geheimnisvollen Lyrikerin Christine Lavant.

 

 

Unsere Tipps

  • Besuchen Sie das „Werner Berg“ Museum in Bleiburg das einen Überblick über das Leben und die Bilder des Wuppertaler Künstlers gibt.
  • Zeitgenössische Kunst, architektonische Qualität und wahrlich faszinierende Sammlungen machen das „Museum Liaunig“ im kärntnerischen Neuhaus zum kulturellen Urlaubshighlight.
  • Wir empfehlen für Ihr leibliche Wohl den Gasthof Poppmeier am Stiftshügel von St. Paul, bekannt für seine gepflegte regionale Küche.
  • Köstliche Eisspezialitäten finden Sie im Cafe Konditorei Sternweiss

 

 

Unsere Leistungen

  • 2 Übernachtungen mit Frühstück im Landhotel Freitag oder ähnlich.
  • Karte für das „ Jubliäumskonzert“ am 05.07.19 um 19:30 Uhr in der Stiftskirche. (Freie Platzwahl)
Reisepreis pro Person:

€   145,- im Doppelzimmer
€     10,- EZ-Zuschlag

Anmeldungen auf Anfrage!
Anfragen für weitere Konzertkarten bzw Reisepakete
auf Anfrage gerne möglich!

 

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort. Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten.
Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

 

5
04.07. - 06.07.2019
2. Konzertreise „40. Kultursommer“ St. Paul im Lavanttal
ab € 145,-

„Best of All“ Jubiläumskonzert St. Paul

St. Paul im Lavanttal
04.07 - 06.07.2019

„Mir ist so wunderbar “ – Zwei Jubiläen – Ein Konzert

Die Marktgemeinde St. Paul im Lavanttal feiert gleich zwei Jubiläen in einem... Weiterlesen

Reiseinfo

Der St. Pauler Kultursommer, das größte Musik Festival Unterkärntens findet 2019
zum 40. Mal statt. Er gibt alljährlich besonders jungen Künstlerinnen und Künstlern die Chance, sich in der Stiftskirche des kulturgeschichtlich hochinteressanten Benediktinerstifts im Lavanttal zu präsentieren. Das anspruchsvolle Ambiente der romanischen Basilika, dazu Auftritte bekannter Ensembles und weltweit anerkannter und geschätzter Künstler machen den St. Pauler Kultursommer zu einem einzigartigen Kulturerlebnis. Bei diesem „Best of All“ Jubiläumskonzert hören Sie Duette und Quartette von Haydn, Mozart, Bizet, Delibes, Beethoven sowie Christine Lavant-Vertonungen von Gerhard Prinz und Hubert Steppan. Christine Lavant war eine anerkannte Lyrikerin und Prosa-Autorin aus dem Lavanttal die zahlreiche Komponisten ermutigte ihre Texte zu vertonen. So auch den ansässigen Musiklehrer und Komponisten Hubert Steppan, der auch Gründungsmitglied des Kultursommers St. Paul war.

 

 

Reiseprogramm

 

Donnerstag, 04. Juli 2019

Individuelle Anreise und Check-In in Ihr familiär geführtes Hotel in St. Paul. Genießen Sie die wunderschöne Landschaft oder nehmen Sie an einer interessanten Stiftsführung teil. Die Kunstsammlung zählt mit Werken von Rubens, Holbein, Van Dyck und Kremser Schmidt zu den wertvollsten privaten Sammlungen in Österreich. Das Spektrum reicht von mittelalterlichen Goldschmiedearbeiten über Handschriftensammlungen bis zu Kostbarkeiten aus der Renaissance. Zudem werden jedes Jahr Sonderausstellungen zu ausgewählten Themen präsentiert. Einen Besuch lohnt auch der Barock- und Kräutergarten mit angeschlossenem Café.

 

 

Freitag, 05. Juli 2019

Der Tag steht zu Ihrer freien Verfügung. Entweder entscheiden Sie sich den Tag sportlich für Rad- oder Reitausflüge zu nutzen, für eine gemütliche Wanderung oder auch einem kühlen Bad im nahen Klopeinersee. Am Abend erwartet Sie das „Jubiläumskonzert“ in der Stiftskirche.

 

 

Samstag, 06. Juli 2019

Unternehmen Sie einen Ausflug nach Wolfsberg, das prächtige Schloss Wolfsberg im neugotischen Tudorstil wacht hoch über der Stadt. Die Prunkräume stehen für Veranstaltungen und Hochzeiten offen. Der Blick von der Schlossterrasse ist atemberaubend. Interessant ist auch der Besuch des Museums im Lavanthaus am Stadtrand von Wolfsberg. Es widmet sich unter anderem auch dem Leben der Georg-Trakl-Preisträgerin und geheimnisvollen Lyrikerin Christine Lavant.

 

 

Unsere Tipps

  • Besuchen Sie das „Werner Berg“ Museum in Bleiburg das einen Überblick über das Leben und die Bilder des Wuppertaler Künstlers gibt.
  • Zeitgenössische Kunst, architektonische Qualität und wahrlich faszinierende Sammlungen machen das „Museum Liaunig“ im kärntnerischen Neuhaus zum kulturellen Urlaubshighlight.
  • Wir empfehlen für Ihr leibliche Wohl den Gasthof Poppmeier am Stiftshügel von St. Paul, bekannt für seine gepflegte regionale Küche.
  • Köstliche Eisspezialitäten finden Sie im Cafe Konditorei Sternweiss.

 

 

Unsere Leistungen

  • 2 Übernachtungen mit Frühstück im Landhotel Freitag oder ähnlich
  • Karte für das „ Jubliäumskonzert“ am 05.07.19 um 19:30 Uhr in der Stiftskirche. (Freie Platzwahl)
Reisepreis pro Person:

€   145,- im Doppelzimmer
€     10,- EZ-Zuschlag

Anmeldungen auf Anfrage!
Anfragen für weitere Konzertkarten bzw Reisepakete
auf Anfrage gerne möglich!

 

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort. Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten.
Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

6
05.07. - 07.07.2019
Konzertreise Grafenegg „Betörende Stimmen“
ab € 495,-

„Betörende Stimmen“ Grafenegg

Grafenegg
05.07 - 07.07.2019

Im Rahmen der Grafenegger Sommerkonzerte, sehen und hören Sie den berühmten Tenor Rolando Villazon mit  der Sopranistin Pumeza Matshikiza am... Weiterlesen

Reiseinfo

Die menschliche Stimme als Ausdruck der Sehnsucht, des Träumens, der Liebe und der Natur – der mexikanische Startenor Rolando Villazón und die südafrikanische Sopranistin Pumeza Matshikiza bringen in Grafenegg den Himmel zum Glühen. Am Programm stehen unter anderem einige der schönsten Passagen aus großen Opern wie „Carmen“ oder „Rusalka“, betörende Lieder von Verdi sowie Operettenhits und Musical-Highlights. Marco Armiliato dirigiert das Tonkünstler-Orchester mit bewegenden Zwischenspielen aus „Manon Lescaut“ oder „Cavalleria Rusticana“. Ein Abend der vokalen Vielfalt.
Quelle:www.grafenegg.com)          

Wohnen Sie im 5- Sterne Hotel Mörwald am Wagram und genießen Sie ein außer-gewöhnliches Abendmenü des Sternekochs Toni Mörwald am Ankunftsabend.

 

 

Reiseprogramm

 

Freitag, 05. Juli 2019

Individuelle Anreise und Check-in in Ihrem Mörwald Relais & Château Hotel am Wagram. Am Abend werden Sie mit einem 3-gängigen Menü, Gedeck und Wein aus Mörwalds Haubenküche verwöhnt.

 

Samstag, 06. Juli 2019

Der Tag steht zu Ihrer freien Verfügung. „Immer wieder Deix!“ finden Sie im Karikaturmuseum in Krems oder besuchen Sie Dürnstein das Juwel der Wachau

Besuchen Sie bereits um 17:30 Uhr das Prelude im Schlosshof und die Einführung in Ihr Konzert in der Reitschulde um 19:00 Uhr . Anschließend um 20:00 Uhr erwartet Sie der Höhepunkt Ihrer Reise das Konzert „Berührende Stimmen“ im Wolkenturm in Grafenegg. Gerne buchen wir Ihnen auch auf Anfrage einen Transfer vom Hotel zur Aufführung und zurück.

 

Besetzung

Tonkünstler-Orchester Niederösterreich
Dirigent: Marco Armiliato
Tenor: Rolando Villazón
Sopran: Pumeza Matshikiza

 

Sonntag, 07. Juli 2019

Erkunden Sie die schöne Landschaft machen Sie eine Wanderung oder besuchen Sie die schöne Stadt Krems, die Teil der Weltkulturerberegion Wachau ist. Im ehemaligen Dominikanerkloster am Körnermarkt ist unter anderem das museumkrems beheimatet. Individuelle Abreise.

 

 

Unsere Tipps

  • Genießen Sie Gourmet-Freuden in der Hofmeisterei Hirtzberger Weißenkirchen oder im Landhaus Lisl Bacher in Mautern an der Donau.
  • Unternehmen Sie einen Spaziergang durch die herrliche Gartenlandschaft des Schlosses. Es erwartet Sie ein stimmungsvolles Prélude im Schlosshof, sowie eine interessante Einführung in das bevorstehende Konzert, in der Reitschule.

 

 

Unsere Leistungen

  • 2 Übernachtungen mit Frühstück im luxuriösen MÖRWALD Relais & Châteaux Hotel am Wagram****
  • Sie wohnen in Zimmern der Superior Kategorie.
  • 3-gängiges Abendessen am Anreisetag mit Wein+Gedeck.
  • Karte in der 1. Kategorie für „Bewegende Stimmen“ im Wolkenturm am 06.07.2019 um 20.00 Uhr (Prélude und Einführung gratis).

 

 

Reisepreis pro Person:

€   495,- im Doppelzimmer
€   170,- EZ-Zuschlag

Anmeldung auf Anfrage!

 

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort. Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten.
Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

7
05.07. - 07.07.2019
Konzertreise Kitzbühel „Elina Garanca“
ab € 715,-

„Klassik in den Alpen“

Kitzbühel
05.07 - 07.07.2019

Samstag, 06.07.2019, 20:30 Uhr auf der Open Air Bühne

Elīna Garanča und Karel Mark Chichon werden auch heuer wieder mit einem... Weiterlesen

Reiseinfo

Kitzbühel ist bekannt für Sport und Glamour, Elīna Garanča bringt Kultur in die legendäre Sportstadt. Das Zusammenspiel zwischen Natur, dem Publikum und der wunderschönen Musik macht den Abend sowohl für Künstler, als auch für die Zuseher zu einem unvergesslichen Erlebnis.

 

 

Reiseprogramm

 

Freitag 05. Juli 2019
Anreise und Galadinner

Individuelle Anreise nach Kitzbühel und Check-In in Ihrem zentralen Hotel. Am Abend steht ein köstliches Galadinner im Restaurant Chizzo auf dem Programm. Folgen Sie dem Leitsatz des Restaurants: „Die Welt gehört dem, der sie genießt.“ Giacomo Leopardi

 

Samstag 06. Juli 2019
Freizeit in der Natur

Genießen Sie ihre Freizeit im Naturparadies Kitzbühel und unternehmen Sie eine Wanderung auf eine der über 60 Almen der Region. Am Abend steht das Highlight Ihrer Reise das Konzert „Klassik in den Alpen“ mit Elīna Garanča & Friends auf dem Programm.

 

Sonntag, 07. Juli 2019

Individuelle Abreise nach dem Frühstück.

 

 

Unsere Tipps

  • Finden Sie Erholung beim Golfen auf 4 Golfplätzen im Ort.
  • Lassen Sie die Seele baumeln beim Besuch des Alpenblumengartens am Kitzbüheler Horn.
  • Interessant ist die Besichtigung des Schaubergwerk Kupferplatte.

 

 

Unsere Leistungen

  • 2 Übernachtungen und Frühstück im Hotel Kaiserhof****
  • Willkommensgetränk im Hotel.
  • Karte der 1.-2. Kategorie für „Klassik in den Alpen“ auf der Opern-Air-Bühne-Kitzbühel am 06.07.2019 um 20:30 Uhr.
  • Galamenü im Restaurant Chizzo, dem historischen Hotspot Kitzbühels.

 

Reisepreis pro Person:

€   715,- im Doppelzimmer
€   140,- EZ-Zuschlag

Anmeldung auf Anfrage!

 

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort. Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten.
Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

8
06.07. - 08.07.2019
1. Konzertreise Graz „Styriarte“
ab € 430,-

„The Golden Age Show“

The Golden Age Show” im Rahmen der „Styriate 2019“

Samstag 06.07.2019, 20:00 Uhr in der Helmut-List-Halle

Das Ensemble nähert sich mit den... Weiterlesen

„Schubert in Stainz“

„Schubert in Stainz“

Sonntag, 07.07.2019, 20:30 Uhr in der Pfarrkirche Stainz

Wenige Monate vor seinem Tod schrieb Franz Schubert seine schönste Messe:... Weiterlesen

Graz
06.07 - 08.07.2019
Reiseinfo

Die „Styriarte“ in Graz zählt zu den renommiertesten Festivals klassischer sowie alter Musik und präsentiert auch heuer wieder ein umfangreiches Programm. Wir haben uns für vier Produktionen entschieden, die wir Ihnen anbieten möchten. Englische Barockmusik gemischt mit Franz Schuberts schönster Messe, der großen Es-Dur-Messe. Die Steirer halten dieses Jahr ihr Festival unter dem Motto VERWANDELT ab. Unsere Umgebung verändert sich, unser Leben verändert sich, wir verändern uns. Unablässig und unaufhörlich.

 

 

Reiseprogramm

 

Samstag, 06. Juli 2019

Individuelle Anreise nach Graz und Check-In in Ihrem Hotel. Am Abend um 20:00 Uhr erleben Sie Ihr erstes Highlight der Reise „The Golden Age Show” in der Helmut- List-Halle.

 

Sonntag, 07. Juli 2019

Erkunden Sie die Grazer Altstadt, die interessanten Kunstausstellungen im Kunsthaus Graz und genießen Sie die wunderbare Aussicht vom Grazer Schlossberg. Am Abend um 20:30 Uhr erwartet Sie in der Pfarrkirche Stainz das Konzert „Schubert in Stainz“. Sie können mit einem Bus-Shuttle von Graz nach Stainz und wieder zurück fahren. Die Abfahrt ab Graz wird um 19:00 Uhr sein (Kosten € 13,- pro Weg).

 

Montag, 08. Juli 2019

Individuelle Abreise nach dem Frühstück.

 

 

Unsere Tipps

  • Die alte Galerie im Schloss Eggenberg wird neu aufgestellt und mit 30 Dauerleihgaben der Kaiserschild-Stiftung bereichert. Besichtigen Sie die Schau: „Zwischen Tanz und Tod“.
  • Landeszeughaus Graz zeigt mehr als 30.000 Exponate historischer Waffen, alter Rüstungen und Kriegsgerät.

 

 

Unsere Leistungen

  • 2 Übernachtungen mit Frühstück im Das Weitzer in Graz ****
  • Willkommensgetränk.
  • Karte der 1. Kategorie in der Helmut List Halle und Pfarrkirche Stainz für die Vorstellungen laut Programm.

 

 

Reisepreis pro Person:

€   430,- im Doppelzimmer
€   125,- EZ-Zuschlag

Anmeldung auf Anfrage!
 

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort. Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten.
Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

9
06.07. - 08.07.2019
2. Konzertreise Zwettl „Internationale Konzerttage“
ab € 319,-

„Imaginäres Theater“

Welt, Hölle und Paradies, Erde und Himmel in den moralischen Kantaten Roms des 17. Jahrhunderts.Unter der Leitung von Alessandro Quarta... Weiterlesen

„Sonne, Mond und Sterne“

Man darf sich von Herzen freuen auf die perfekten Stimmen der Sängerinnen des Chorus sine nomine unter der Leitung von... Weiterlesen

Zwettl
06.07 - 08.07.2019
Reiseinfo

Musikbegeisterten bieten die Internationalen Konzerttage Stift Zwettl ein umfangreiches Programm mit hochkarätigen Künstlern im Ambiente von Stiftskirche, Bibliothek und Festsaal. Das Zisterzienserstift Zwettl liegt im Herzen des Waldviertels in Niederösterreich und bereichert die Region mit seinem kulturellen Programm. Freunde der Barockmusik kennen und schätzen Alessandro Quarta sowie Johannes Hiemetsberger und Pier Damiano Peretti an der Egedacher Orgel. Erleben Sie strahlende Klänge und beeindruckende Künstler und Künstlerinnen bei den Internationalen Konzerttagen 2019, ein lebendiges Festival in lebendigen Räumen.

 

 

Reiseprogramm

 

Samstag, 06. Juli 2019
Anreise und Konzert

Nach Ihrer Anreise am frühen Nachmittag und dem Check-In in Ihrem Hotel erleben Sie um 15:00 Uhr in der barocken Bibliothek des Stift Zwettls ein„Imaginäres Theater“.

 

Sonntag, 07. Juli 2019

Genießen Sie die Vorzüge Ihres Hotels und machen Sie eine  Naturwanderung entlang dem Kamp. Es erwartet Sie Ruhe und unberührte Natur. Am Nachmittag um 15:00 Uhr erleben Sie die Vorstellung „Sonne, Mond und Sterne“ in der Stiftskirche Zwettl.

 

Montag, 08. Juli 2019

Frühstück und individuelle Abreise.

 

Unsere Tipps

  • Besuchen Sie die romantische Rosenburg.
  • Unternehmen Sie eine Wanderung entlang des Kamps.
  • Ein Besuch des Ottensteiner Stausee ist ein Naturerlebnis der Sonderklasse.
  • Sehenswert ist auch die Sonnentor „Kräutererlebniswelt“ in Sprögnitz.

 

 

Unsere Leistungen

  • 2 Übernachtungen mit Frühstück im Hotel Schwarz Alm****
  • Aperitif im Hotel.
  • Weinverkostung im Weingut Gobelsburg (Weingut des Jahres vielfach ausgezeichnet, „Kamptal Wine Trophy 2018“).
  • Karten der 1. Kategorie für alle Konzerte laut Programm.

 

 

Reisepreis pro Person:

€   319,- im Doppelzimmer
€   150,- EZ-Zuschlag

Anmeldung auf Anfrage!

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort. Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten.
Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

10
12.07. - 14.07.2019
Konzertreise Grafenegg „Mnozil Brass“
ab € 495,-

„Musikalische Zaubertricks“ Grafenegg

Grafenegg
12.07 - 14.07.2019

Trainieren Sie im Rahmen der Grafenegger Sommerkonzerte Ihre Lachmuskeln mit
dem berühmten Ensemble „Mnozil Brass“. Sie schlagen mit einem musikalischenWeiterlesen

Reiseinfo

„Hereinspaziert! Hereinspaziert!“ Die Bläser von Mnozil Brass sind musikalische Akrobaten. In ihrem aktuellen Programm laden sie in die Welt des Zirkus ein. Ihre Musik klingt nach Sägespänen, es werden musikalische Drahtseilakte zum Besten gegeben, und immer wieder sorgt der Auftritt des Clowns für ein Schmunzeln. In „Cirque“ zeigt die Brass-Combo ihre musikalischen Zauberticks zwischen Komik, Melancholie und Dramatik. Eine Revue, in der Rockkonzert, Operettensehnsucht und ernste Klassik von Haydn bis Schostakowitsch zu einem großen Gefühl von Freiheit, Kunst und Leben unter der Zirkuskuppel verschmelzen.
(Quelle:www.grafenegg.com)
Wohnen Sie im 5-Sterne Hotel Mörwald am Wagram und genießen Sie ein außer-gewöhnliches Abendmenü des Sternekochs Toni Mörwald am Ankunftsabend.

 

 

Reiseprogramm

 

Freitag, 12. Juli 2019

Individuelle Anreise und Check-in in Ihrem Mörwald Relais & Château Hotel am Wagram. Am Abend werden Sie mit einem 3-gängigen Menü, Gedeck und Wein aus Mörwalds Haubenküche verwöhnt.

 

Samstag, 13. Juli 2019

Der Tag steht zu Ihrer freien Verfügung. „Immer wieder Deix!“ finden Sie im Karikaturmuseum in Krems oder besuchen Sie Dürnstein das Juwel der Wachau.

Besuchen Sie bereits um 17:30 Uhr das Prélude im Schlosshof und die Einführung in Ihr Konzert in der Reitschule um 19:00 Uhr. Anschließend um 20:00 Uhr erwartet Sie der Höhepunkt Ihrer Reise das Konzert „Musikalische Zaubertricks von Mnozil Brass“ im Wolkenturm in Grafenegg. Gerne buchen wir Ihnen auch auf Anfrage einen Transfer vom Hotel zur Aufführung und zurück.

 

Besetzung

Mnozil Brass

 

Sonntag, 14. Juli 2019

Erkunden Sie die schöne Landschaft machen Sie eine Wanderung oder besuchen Sie die schöne Stadt Krems, die Teil der Weltkulturerberegion Wachau ist. Im ehemaligen Dominikanerkloster am Körnermarkt ist unter anderem das „museumkrems“ beheimatet. Individuelle Abreise.

 

 

 

Unsere Tipps

  • Genießen Sie Gourmet-Freuden in der Hofmeisterei Hirtzberger Weißenkirchen oder im Landhaus Lisl Bacher in Mautern an der Donau.
  • Unternehmen Sie einen Spaziergang durch die herrliche Gartenlandschaft des Schlosses. Es erwartet Sie ein stimmungsvolles Prélude im Schlosshof, sowie eine interessante Einführung in das bevorstehende Konzert, in der Reitschule.

 

 

 

Unsere Leistungen

  • 2 Übernachtungen mit Frühstück im luxuriösen MÖRWALD Relais & Châteaux Hotel***** am Wagram in Feuersbrunn (10 Minuten vom Wolkenturm entfernt).
  • Sie wohnen in Zimmern der Superior Kategorie.
  • 3-gängiges Abendessen am Anreisetag mit Wein+Gedeck.
  • Karte in der 1. Kategorie für „Musikalische Zaubertricks“ im Wolkenturm am 13.07.2019 um 20.00 Uhr (Prélude und Einführung gratis).

 

 

Reisepreis pro Person:

€   495,- im Doppelzimmer
€   170,- EZ-Zuschlag

Anmeldung auf Anfrage !

 

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort. Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten.
Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

11
17.07. - 19.07.2019
Konzertreise Regensburg „Gala-Abend mit Jonas Kaufmann“
ab € 679,-

„Galaabend mit Jonas Kaufmann“

Regensburg
17.07 - 19.07.2019

„Festlicher Galaabend mit Jonas Kaufmann“ am 18.07.2019 um 20: 30 Uhr im Innenhof von Schloss Thurn und Taxis Jonas Kaufmann... Weiterlesen

Reiseinfo

Die Thurn-und-Taxis-Schlossfestspiele finden seit 2003 jährlich im Juli im Innenhof und Park des Schlosses St. Emmeram in Regensburg statt. Mit bis zu 30.000 Besuchern pro Jahr gehören sie zu den größten Open-Air-Festspielen in Deutschland und ziehen Musikliebhaber weit über die Grenzen Regensburgs an. Unvergleichlich ist die schöne, sommerlich-elegante und doch relaxte Atmosphäre rund um das fürstliche Schloss St. Emmeram. Das heurige Highlight ist sicherlich der Galaabend von Jonas Kaufmann: Die beiden Veranstaltungen finden grundsätzlich im Freien vor der Kulisse des fürstlichen Schlosses auf einer transparenten, überdachten Bühne statt.

 

 

Reiseprogramm

 

Mittwoch, 17. Juli 2019
Anreise und Galamenü

Individuelle Anreise in Ihr Hotel Goliath in Regensburg. Genießen Sie den bezaubernden Charme von Regensburg, am Abend findet ein Gala-Dinner im Restaurant „Orphée“ in der Altstadt statt.

 

Donnerstag, 18. Juli 2019
Stadtführung und Galakonzert

Nach dem Frühstück nehmen Sie an der historischen Stadtführung teil und am Abend steht das Highlight der Reise „Festlicher Gala-Abend mit Jonas Kaufmann“ im Innenhof von Schloss Thurn und Taxis statt.

 

Freitag, 19. Juli 2019
Frühstück und Abreise

Lassen Sie den Tag Revue passieren, wir wünschen eine gute Heimreise.

 

 

Unsere Tipps

  • Unternehmen Sie eine romantische Erlebnis-Schifffahrt zur Gedenkstätte „Walhalla“ in Donaustauf.
  • Besuchen Sie die Fürst Anselm Allee, ein hübscher Park direkt hinter dem Hauptbahnhof von Regensburg.
  • Besuchen Sie den historischen Reichstag im Alten Rathaus von Regensburg.
  • Nützen Sie die hervorragende Bahnverbindung von Wien Hauptbahnhof nach Regensburg mit einer fantastisch kurzen Fahrzeit von 3,5 Stunden.

 

 

Unsere Leistungen

  • 2 Übernachtungen mit Frühstück im Hotel Goliath**** in Regensburg.
  • Willkommensgetränk im Hotel.
  • Stadtführung durch die Altstadt inklusive Steinerne Brücke, Porta Praetoria, Altem Rathaus, Patrizierhäuser und Dom.
  • Gala-Dinner im Restaurant „Orphée“ mediterrane bodenständige französische Küche.
  • Karte der 1. Kategorie im Innenhof von Schloss Thurn und Taxis für den Gala-Abend mit Jonas Kaufmann am 18.07.2019 um 20.30 Uhr.

 

 

Reisepreis pro Person:

€   679,- im Doppelzimmer
€   150,- EZ-Zuschlag

ausgebucht!

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort. Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten.
Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

12
19.07. - 21.07.2019
Konzertreise Grafenegg „Pariser Ausschweifungen“
ab € 495,-

„Pariser Ausschweifungen“ Grafenegg

Grafenegg
19.07 - 21.07.2019

Dieses schwungvolle Konzert findet im Wolkenturm in Grafenegg, im Rahmen der Sommerkonzerte 2019 statt. Das berühmte Orchester  „Les Musiciens du... Weiterlesen

Reiseinfo

Man nennt ihn den „Erfinder der Operette“ – in Wahrheit war Jacques Offenbach viel mehr. Seine Musik war der Boulevard von Paris: Klatsch und Tratsch, Satire über die Mächtigen im Zweiten Kaiserreich unter Napoleon III. Offenbachs Publikum kam aus höchsten bürgerlichen Kreisen und aus der Pariser Unterwelt. Sie alle berauschten sich an der schwungvollen Musik von „La Périchole“ oder an der Oper „Les Contes d’Hoffmann“,einem poetischen Liebestraum. Les Musiciens du Louvre importieren Offenbachs Musik mit Sébastien Rouland direkt aus Frankreich an den Wolkenturm in Grafenegg.
(Quelle:www.grafenegg.com)
Wohnen Sie im 5-Sterne Hotel Mörwald am Wagram und genießen Sie ein außer-gewöhnliches Abendmenü des Sternekochs Toni Mörwald am Ankunftsabend.      

 

 

Reiseprogramm

 

Freitag, 19. Juli 2019

Individuelle Anreise und Check-in in Ihrem Mörwald Relais & Château Hotel am Wagram. Am Abend werden Sie mit einem 3-gängigen Menü, Gedeck und Wein aus Mörwalds Haubenküche verwöhnt.

 

Samstag, 20. Juli 2019

Der Tag steht zu Ihrer freien Verfügung. „Immer wieder Deix!“ finden Sie im Karikaturmuseum in Krems oder besuchen Sie Dürnstein das Juwel der Wachau

Besuchen Sie bereits um 17:30 Uhr das Prélude im Schlosshof und die Einführung in Ihr Konzert in der Reitschule um 19:00 Uhr. Anschließend um 20:00 Uhr erwartet Sie der Höhepunkt Ihrer Reise das Konzert „Pariser Ausschweifungen“ im Wolkenturm in Grafenegg. Gerne buchen wir Ihnen auch auf Anfrage einen Transfer vom Hotel zur Aufführung und zurück.

 

Besetzung

Les Musiciens du Louvre
Aude Extrémo , Mezzosopran
Thomas Bettinger , Tenor
Alexandre Duhamel , Bariton
Sébastien Rouland , Dirigent

 

Sonntag, 21. Juli 2019

Erkunden Sie die schöne Landschaft machen Sie eine Wanderung oder besuchen Sie die schöne Stadt Krems, die Teil der Weltkulturerberegion Wachau ist. Im ehemaligen Dominikanerkloster am Körnermarkt ist unter anderem das museumkrems beheimatet. Individuelle Abreise.

 

 

 

Unsere Tipps

  • Genießen Sie Gourmet-Freuden in der Hofmeisterei Hirtzberger Weißenkirchen oder im Landhaus Lisl Bacher in Mautern an der Donau.
  • Unternehmen Sie einen Spaziergang durch die herrliche Gartenlandschaft des Schlosses. Es erwartet Sie ein stimmungsvolles Prélude im Schlosshof, sowie eine interessante Einführung in das bevorstehende Konzert, in der Reitschule.

 

 

Unsere Leistungen

  • 2 Übernachtungen mit Frühstück im luxuriösen MÖRWALD Relais & Châteaux Hotel***** am Wagram in Feuersbrunn (10 Minuten vom Wolkenturm entfernt).
  • Sie wohnen in Zimmern der Superior Kategorie.
  • 3-gängiges Abendessen am Anreisetag mit Wein+Gedeck.
  • Karte in der 1. Kategorie für „Pariser Ausschweifungen“ im Wolkenturm am 20.07.2019 um 20.00 Uhr (Prélude und Einführung gratis).

 

 

Reisepreis pro Person:

€   495,- im Doppelzimmer
€   170,- EZ-Zuschlag

Anmeldung auf Anfrage!

 

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort. Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten.
Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

 

13
20.07. - 22.07.2019
2. Konzertreise Graz „Styriarte“
ab € 430,-

„Brandenburgische Konzerte“- Styriate Graz

„Brandenburgische Konzerte“

Samstag, 20.07.2019, 19:00 Uhr in der Helmut-List-Halle

Als Johann Sebastian Bach im Berliner Stadtschloss den Markgrafen Christian Ludwig von Brandenburg... Weiterlesen

„A Midsummer Night’s Dream“

„A Midsummer Night’s Dream“

Sonntag, 21.07.2019, 20:00 Uhr in der Helmut-List-Halle

Musik für Shakespeares Theaterkosmos. Im Januar 1606 veranstaltete King James I... Weiterlesen

Graz
20.07 - 22.07.2019
Reiseinfo

Die „Styriarte“ in Graz zählt zu den renommiertesten Festivals klassischer sowie alter Musik und präsentiert auch heuer wieder ein umfangreiches Programm. Wir haben uns für vier Produktionen entschieden, die wir Ihnen anbieten möchten. Englische Barockmusik gemischt mit Franz Schuberts schönster Messe, der großen Es-Dur-Messe. Die Steirer halten dieses Jahr ihr Festival unter dem Motto VERWANDELT ab. Unsere Umgebung verändert sich, unser Leben verändert sich, wir verändern uns. Unablässig und unaufhörlich.

 

 

Reiseprogramm

 

Samstag, 20. Juli 2019

Individuelle Anreise nach Graz und Check-In in Ihrem Hotel. Am Abend um 20:00 Uhr erleben Sie Ihr erstes Highlight der Reise, „Brandenburgische Konzerte” in der Helmut-List-Halle.

 

Sonntag, 21. Juli 2019

Erkunden Sie die Grazer Altstadt, die interessanten Kunstausstellungen im Kunsthaus Graz und genießen Sie die wunderbare Aussicht vom Grazer Schlossberg. Am Abend um 20:30 Uhr erwartet Sie „A Midsummer Night’s Dream“ in der Helmut-List Halle.

 

Montag, 22. Juli 2019

Individuelle Abreise nach dem Frühstück.

 

 

Unsere Tipps

  • Die alte Galerie im Schloss Eggenberg wird neu aufgestellt und mit 30 Dauerleihgaben der Kaiserschild-Stiftung bereichert. Besichtigen Sie die Schau: „Zwischen Tanz und Tod“.
  • Landeszeughaus Graz zeigt mehr als 30.000 Exponate historischer Waffen, alter Rüstungen und Kriegsgerät.

 

 

Unsere Leistungen

  • 2 Übernachtungen mit Frühstück im Das Weitzer in Graz ****
  • Willkommensgetränk.
  • Karte der 1. Kategorie in der Helmut List Halle pro Konzert laut Programm.

 

 

Reisepreis pro Person:

€   430,- im Doppelzimmer
€   125,- EZ-Zuschlag

Anmeldung auf Anfrage!
 

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort. Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten.
Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

14
25.07. - 27.07.2019
Konzertreise „Festspiele Reichenau“
ab € 480,-

„Die Schönen und Verdammten“

„Die Schönen und Verdammten“ am 25.07.2019 um 19:30 Uhr im Theater Reichenau

Die Handlung spielt im „Jazz-Zeitalter“ der „Roaring Twenties“ in... Weiterlesen

„Blassblaue Frauenschrift“

„Blassblaue Frauenschrift“ am 26.07.2019 um 19:30 Uhr im Theater Reichenau

Mit einem Brief von Vera Wormser holt den erfolgreichen Sektionschef Leonidas... Weiterlesen

Reichenau
25.07 - 27.07.2019
Reiseinfo

Die „Festspiele Reichenau“ ziehen Jahr für Jahr kulturinteressierte Gäste in die idyllische Landschaft an der Rax. In einer fünfwöchigen Spielzeit von Anfang Juli bis Anfang August werden Theater-Neuinszenierungen mit über 100 Vorstellungen aufgeführt. Das anspruchsvolle, eigenständige Theaterkonzept und die künstlerische Qualität sorgen jedes Jahr aufs Neue für Begeisterung beim Festspiel-Publikum. Bekannte und etablierte österreichische Schauspieler verlassen die Metropole Wien und verbringen in den „Wiener Alpen“ ihren Sommer in Erwartung einer grandiosen Saison. Nach dem 30-jährigen Jubiläum im letzten Jahr setzt das Ehepaar Renate und Peter Loidolt auch heuer seinen soliden Weg mit gediegenen Inszenierungen fort. Ausverkaufte Vorstellungen gehören mittlerweile zum routinierten Ritual des Festivals. Schnuppern Sie sommerliche Festspielluft und erleben Sie ausgewählte Theaterstücke im Rahmen der Festspiele Reichenau.

 

 

Reiseprogramm

 

Donnerstag, 25. Juli 2019
Anreise und Theaterstück

Individuelle Anreise in Ihr Seminar-Park-Hotel Hirschwang. Genießen Sie den Kurort Reichenau und seine herrliche Umgebung mit seinen Ausläufern der Wiener Alpen, den herrlichen Wanderwegen und dem ausgiebigen Sport- und Freizeitangebot. Am Abend erleben Sie das grandiose Theaterstück „Die Schönen und Verdammten“.

 

Freitag, 26. Juli 2019
Zeit für Entdeckungen und Theaterstück

Der Tag steht zu Ihrer individuellen Verfügung, nützen Sie die herrliche Umgebung für Ausflüge. Am Abend sehen Sie das berühmte Franz Werfel Stück „Blassblaue Frauenschrift“.

 

Samstag, 27. Juli 2019
Frühstück und Abreise

Lassen Sie die letzten Tage Revue passieren, wir wünschen eine gute Heimreise.

 

 

Unsere Tipps

  • Wir empfehlen einen Ausflug mit der Raxseilbahn in das Wandergebiet der Rax.
  • Besuchen Sie den Schneeberg, der höchste Berg Niederösterreichs und genießen Sie die einzigartige Aussicht.
  • Sehenswert ist die Villa Wartholz, die ehemalige Kaiservilla.

 

 

Unsere Leistungen

  • 2 Übernachtungen mit Frühstück im Parkhotel Hirschwang**** inkl.Zugang zur sonnigen Terrasse und Brasserie.
  • Karte in der 1. – 2. Kategorie für „Die Schönen & Verdammten“ am 25.07.2019 um 19:30 Uhr.
  • Karte in der 1. – 2. Kategorie für „Blassblaue Frauenschrift am 26.07.2019 um 19:30 Uhr beide im großen Saal des Theater Reichenau.

 

 

Reisepreis pro Person:

€   480,- im Doppelzimmer
€     90,- EZ-Zuschlag

Anmeldung auf Anfrage!

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort. Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten.
Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

15
01.08. - 28.08.2019
Opernreise Bayreuth „Tristan und Isolde“
ab € 990,-

Oper „Tristan und Isolde“

Кomponist: Richard Wagner
Bayreuth
01.08 - 28.08.2019

Handlung in drei Aufzügen
Libretto von Richard Wagner
Uraufführung 10.06.1865 in München

 

INHALT
Tristan, der Neffe König Markes, führt seinem Onkel die... Weiterlesen

Reiseinfo

Die 108. Spielzeit der Bayreuther Festspiele 2019 wird mit der Neuinszenierung von Richard Wagners Oper “Tannhäuser” in der Regie von Tobias Kratzer am 25. Juli 2019 eröffnet. Die musikalische Leitung liegt in den Händen des renommierten russischen Dirigenten Valery Gergiev, für Bühnenbild und Kostüme zeichnet Rainer Sellmaier verantwortlich. Daneben stehen “Lohengrin”und “Tristan und Isolde” unter der musikalische Leitung von Christian Thielemann, “Die Meistersinger von Nürnberg” dirigiert von Philippe Jordan und “Parsifal” dirigiert von Semyon Bychkov. Tauchen Sie einige Tage ein in die Welt von Richard Wagner und seiner phantastisch komponierten Opern.

 

 

Operntermine „Tristan und Isolde 2019“
jeweils 16:00 Uhr am 01.08., 09.08.,16.08., 20.08., 23.08., 28.08.2019

 

 

Reiseprogramm

1. Tag:

Individuelle Anreise nach Bayreuth und Check-In in Ihrem Hotel.  

 

2. Tag:

Erkunden Sie Bayreuth auf eigene Faust. Entdecken Sie zu Fuß den historischen Stadtkern, ersteigen den Schlossturm bis zum Türmerstübchen, das Neue Schloss mit Markgrafenbrunnen, Hofgarten und Haus Wahnfried mit der Grabstätte von Cosima und Richard Wagner. Besuchen Sie eventuell das schönste Barocktheater Europas, das Markgräfliche Opernhaus in Bayreuth, das zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt, es ist sehenswert.

Am Nachmittag, um 16:00 Uhr, erwartet Sie die Opernaufführung „Tristan und Isolde“ von Richard Wagner im Bayreuther Festspielhaus am Grünen Hügel. Sie werden von Ihrem Hotel zum Festspielhaus und wieder zurückgebracht.

 

Besetzung
Dirigent: Christian Thielemann
Regie: Katharina Wagner
Tristan: Stephen gould oder Stefan Vinke
Marke: Georg Zeppenfeld
Isolde: Petra Lang

 

 

3. Tag

Individuelle Abreise

 

 

 

Unsere Tipps

    • Gerne buchen wir Ihnen eine Besichtigung des legendären Bayreuther Festspielhauses.
    • Gourmet-Freuden erwarten Sie beim berühmten Fernsehkoch Alexander Herrmann im Posthotel in Wirsberg 20km von Bayreuth entfernt. Dürfen wir Ihnen einen Tisch reservieren ?
    • Besuchen Sie das schönste Barocktheater Europas, das Markgräflichen Opernhaus in Bayreuth, das zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt.

 

 

 

Unsere Leistungen

  • 2 Übernachtungen mit Frühstück im Hotel Rheingold Bayreuth**** oder ähnlich
  • Transfer vom Hotel zur Opernaufführung und zurück .
  • Karte der 1.- 4. Kategorie für eine Oper Ihrer Wahl im Bayreuther Festspielhaus

 

 

 

Reisepreis pro Person:

ab €   990,- im Doppelzimmer
ab €   190,- EZ-Zuschlag

Anmeldung auf Anfrage!

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort.
Programm und Besetzungsänderungen vorbehalten.
Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

16
08.08. - 11.08.2019
Theaterreise Petronell Carnuntum „Art Carnuntum“
ab € 495,-

„Art Carnuntum“

Petronell Carnuntum
08.08 - 11.08.2019

„Comedy of Errors“ („Die Komödie der Irrungen“)
Freitag, 09. August 2019, 19:30 Uhr im röm. Amphitheater

Nehmen Sie ein Paar von... Weiterlesen

Reiseinfo

„Art Carnuntum“ widmet sich dem philosophischen Kulturerbe Europas und präsentiert alljährlich großartige Stücke des klassischen Welttheaters in spannenden, zeitgemäßen Inszenierungen bedeutendster Künstler und bekannter, internationaler Theater. „Lieben Sie Shakespeare?” Seit vielen Jahren kommt das wohl berühmteste Theater-Ensemble der Welt zu „Art Carnuntum“ nach Niederösterreich. Das grandiose britische Ensemble versteht sein Publikum in hervorragender Qualität zu verzücken. Erleben Sie William Shakespeare in Originalsprache, vom „Londoner Globe Theatre“ in Carnuntum auf die Bühne gebracht. Sie werden begeistert sein! Auch heuer findet wieder ein Feuerwerk an Stücken mit gleich drei Produktionen statt, acht Schauspielerinnen und Schauspieler werden bestens auf ihre verschiedenen Rollen vorbereitet und müssen sich oft durcheinander würfeln, um alles spielen zu können. So ähnlich mag es zu Shakespeare‘s Zeiten gewesen sein, als Londoner Theater schließen mussten und fahrende Schauspieler mit ihren Wanderbühnen übers Land zogen.

 

 

 

Reiseprogramm

 

Donnerstag, 08. August 2019 – Anreise

Individuelle Anreise und Willkommensgetränk in Ihrem Hotel Altes Kloster im Zentrum der Hainburger Altstadt. Genießen Sie die Vorzüge Ihres Hotels oder unternehmen Sie einen Spaziergang entlang der Donau. Hainburg an der Donau ist eine Perle mitten in den Donau-Auen.

 

Freitag, 09. August 2019
Besichtigungen und Comedy

Da sich Ihr Hotel unweit der slowakischen Grenze befindet, empfehlen wir einen Ausflug nach Bratislava, eine Besichtigung des Archäologischen Parks Carnuntum, der nur wenige Kilometer von Ihrem Hotel entfernt liegt oder eine Schifffahrt auf der Donau. Am Abend erwartet Sie die Aufführung „Comedy of Errors“.

 

Samstag, 10. August 2019
Schloss Hof und Drama

Besuchen Sie Schloss Hof – den Garten und den Gutshof – hier finden Sie interessante Ausstellungen. Am Nachmittag erwartet Sie die Aufführung „Twelfth Night or What You Will“ („Was ihr wollt“). Am Abend steht das Drama „Pericles“ am Programm.

 

Sonntag, 11. August 2019 –
Frühstück und Abreise

 

 

 

Unsere Tipps

  • Besuchen Sie den interessanten Römer-Archäologiepark Carnuntum.
  • Ein Ausflug zum Haydn-Haus in Rohrau ist sehr lohnend.
  • Die Nationalpark Donauauen und seine Naturschönheiten laden zu einer Wanderung ein.

 

 

 

Unsere Leistungen

  • 3 Übernachtungen mit Frühstück im Hotel Altes Kloster in Hainburg****
  • Willkommensgetränk.
  • Führung durch Schloss Hof – Schloss, Garten und Gutshof.
  • Karte in der 1. Kategorie für drei Shakespeare’s-Globe-Theater Vorstellungen laut Programm.

 

 

 

Reisepreis pro Person:

€   495,- im Doppelzimmer
€     60,- EZ-Zuschlag

Anmeldung bis 30.06.2019
Spätere Anmeldungen sind auf Anfrage möglich.

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort. Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten.
Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

17
09.08. - 12.08.2019
Konzertreise „Attergauer Kultursommer“
ab € 499,-

„Beethoven im Klaviertrio“

Im Rahmen des Attergauer Kultursommers werden Werke von Ludwig van Beethoven am 09.08.2019 um 20:00 Uhr in der Pfarrkirche Vöcklamarkt... Weiterlesen

Konzert des „International Orchestra Institute Attergau“

Im Rahmen des Attergauer Kultursommers tritt das International Orchestra Institute Attergau, unter der musikalischen Leitung von Thomas Hengelbrock, am 11.08.2019 um... Weiterlesen

Attersee - Attergau
09.08 - 12.08.2019
Reiseinfo

Im Rahmen des Attergauer Kultursommers im Herzen des Salzkammergutes treten alljährlich hochkarätige Künstlerinnen und Künstler, berühmte Musiker, Sänger und Dirigenten auf und sorgen für erstklassige musikalische Darbietungen und prächtige Stimmung. Zu den Spielstätten des renommierten Festivals Attergauer Kultursommer gehören die Pfarrkirchen von St. Georgen und Vöcklamarkt, die sich akustisch hervorragend für Konzerte eignen sowie das Schloss Stauff in der Gemeinde Frankenmarkt in Oberösterreich.

 

 

Reiseprogramm

 

Freitag, 09.08.2019
Anreise und Konzert

Individuelle Anreise und Willkommensgetränk in Ihrem Hotel Häupl in Seewalchen am Attersee. Genießen Sie die Vorzüge Ihres Hotels oder entdecken Sie die Annehmlichkeiten der Atterseeregion. Am Abend steht das Konzert „Beethoven im Klaviertrio“ mit dem hochkarätigen Klaviertrio Rudolf Buchbinder, Volkard Steude, und Franz Bartolomey in der Pfarrkirche Vöcklamarkt auf dem Programm.

 

Samstag, 10.08.2019
Freizeit

Das Salzkammergut ist bekannt für seine Schönheit und bietet eine Vielfalt an sehenswerten Ausflugszielen. Unternehmen Sie eine Attersee-Schifffahrt,  eine wunderschöne Wanderung rund um den Attersee oder entdecken Sie 6000 Jahre alte Pfahlbauten.

 

Sonntag, 11.08.2019, 20:00
Konzert am Abend

Der Tag steht zu Ihrer freien Verfügung. In der wunderschönen Barockkirche St. Georgen spielt am Abend das „International-Orchestra-Institut-Attergau“ unter der Leitung von Thomas Hengelbrock die „Coriolan Ouvertüre“ von Ludwig van Beethoven, ein Violinkonzert von F. Mendelssohn-Bartholdy, „Siegfried Idyll“ von Richard Wagner sowie die „Haffner-Sinfonie, KV 385“ von Wolfgang Amadeus Mozart.

 

 

Montag, 12.08.2019
Frühstück und Abreise

Lassen Sie den Abend Revue passieren und genießen Sie das Frühstück vor der Abreise.

 

 

Unsere Tipps

  • Unternehmen Sie eine Fahrt nach Bad Ischl und besuchen Sie die Kaiservilla.
    Am Nachmittag können Sie auch den Schafberg mit der Schafbergbahn erkunden und die einzigartige Aussicht genießen oder die Wolfgangsee -Schifffahrt buchen.
  • Um sich“ kaiserlich“ wohlzufühlen besuchen Sie das Hotel-Restaurant Kaisergasthof in Weyregg, einst kaiserliche Poststation. In den Sommermonaten speist man hier herrlich direkt am See mit einem atemberaubenden Blick auf den Sonnenuntergang.
  • Unternehmen Sie eine Atterseeschifffahrt nach Süden oder Norden oder buchen Sie gleich den Rundkurs. Dies ist die ideale Möglichkeit die faszinierende Farbenwelt und die imposanten Sommervillen rund um den See zu entdecken.
  • Entdecken Sie das  „Künstlerische Oberösterreich“. Die Landeshauptstadt Linz bietet interessante Ausstellungen im Lentos Museum und der Landesgalerie, in St. Florian können Sie das Anton Bruckner Museum besichtigen, in Zwickledt das Alfred Kubin Haus und in Pramet die Stelzhamer Gedenkstätte.

 

 

Unsere Leistungen

      • 3 Übernachtungen mit Frühstück im Hotel Häupl**** in Seewalchen am Attersee
      • Willkommensgetränk
      • Karte der 1. Kategorie für das Konzert von „Beethoven im Klaviertrio“ am 09.08.2019 um 20:00 Uhr in der Pfarrkirche Vöcklamarkt
      • Karte der 1. Kategorie für  das Konzert des „ International Orchestra Institute Attergau“ am 11.08.2019 um 20:00 Uhr in der Pfarrkirche St. Georgen.

 

 

 Reisepreis pro Person:

€   499,- im Doppelzimmer
€   149,- EZ-Zuschlag

Anmeldung bis 30.06.2019
Spätere Anmeldungen sind auf Anfrage möglich.

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort. Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten.
Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

 

18
15.08. - 18.08.2019
Salzburger Festspiele „Simon Boccanegra & Médée & Wiener Philharmoniker“
ab € 2535,-

„Simon Boccanegra“, Salzburger Festspiele

Кomponist: Giuseppe Verdi

Melodramma in einem Prolog und drei Akten
Libretto: Francesco Maria Piave mit Ergänzungen von Giuseppe Montanelli, nach Antonio Garcia Gutiérrez
Uraufführung: 12.... Weiterlesen

„Médée“, Salzburger Festspiele

Кomponist: Luigi Cherubini

Oper in drei Akten
Libretto: François Benoît Hoffmann, nach der Tragödie von Euripiedes und Médée von Pierre Corneille.
Uraufführung: 13.... Weiterlesen

Konzert „Wiener Philharmoniker“, Salzburger Festspiele

Konzert der Wiener Philharmoniker im Großen Festspielhaus
In memoriam Herbert von Karajan ( 16. Juli 1989)
Besetzung:

Dirigent: Riccardo Muti
Sopran:... Weiterlesen

Salzburg
15.08 - 18.08.2019
Reiseinfo

Die Salzburger Festspiele gelten als das weltweit bedeutendste Festival der klassischen Musik und darstellenden Kunst. Erleben Sie herausragende Aufführungen im Mekka der internationalen Festspielszene und genießen Sie das einzigartige Flair in der Altstadt.

 

 

Reiseprogramm:

 

Donnerstag, 15. August 2019

Individuelle Anreise nach Salzburg

Um 16:30 Uhr genießen Sie den Einführungsvortrag in Ihr Opernprogramm, während der Begrüßungscocktail serviert wird. Im Großen Festspielhaus erleben Sie anschließend die Premiere von „Simon Boccanegra“.

 

Freitag, 16. August 2019

Flanieren Sie durch die Mozartstadt, genießen die Festspielatmosphäre und nutzen Sie Ihre Salzburg Card für Besichtigungen und Museumsbesuche. Am Abend wird Sie Cherubinis „Medée“ im Großen Festspielhaus begeistern.

 

Samstag, 17. August 2019

Am Vormittag, um 11:00 Uhr hören Sie Verdis „Messa da Requiem“, gespielt von den Wiener Philharmonikern im Großen Festspielhaus, prominent besetzt mit dem Maestro Riccardo Muti am Dirigentenpult. Am Abend spazieren Sie zum erstklassigen Restaurant Goldener Hirsch, wo Sie ein 4-Gang Festspielmenü genießen werden.

 

Sonntag, 18. August 2019

Individuelle Abreise

 

 

Unsere Tipps:

  • Besuchen Sie den berühmten Hangar 7 nahe dem Flughafen Salzburg. Dieses einzigartige Gebäude, beherbergt eine Sammlung von historischen Flugzeugen der Flying Bulls sowie Formel-1-Rennwagen.
  • Der Grünmarkt am Samstag rund um die Universitätskirche findet sehr guten Anklang bei den Einheimischen aber auch bei den Touristen.
  • Zahlreiche Museen wie das Salzburg Museum oder das Museum der Moderne bieten interessante regionale aber auch internationale Ausstellungen.

 

Unsere Leistungen:

  • 3 Übernachtungen mit Frühstück im zentralen Hotel Radisson Blu Hotel Altstadt *****
  • Sie wohnen in Zimmern der Superior Kategorie
  • Karten der 1.-2. Kategorie für die Oper „Simon Boccanegra“ am 15.08.19 um 18:00 Uhr im Großen Festspielhaus
  • Karten der 1.-2. Kategorie für die Oper „Médée“ am 16.08.19 um 19:00 Uhr im Großen Festspielhaus
  • Karten der 1.-2. Kategorie für die „Messa da Requiem“ am 17.08.19 um 11:00 Uhr im Großen Festspielhaus
  • Begrüßungscocktail
  • Einführungsvortrag in Ihr Opernprogramm
  • 4-Gang Festspielmenü im erstklassigen Restaurant Goldener Hirsch
  • 48-Stunden-Salzburg-Card für zahlreiche Vergünstigungen und kostenlose Eintritte.

 

Reisepreis pro Person:

 

€  2775,– im Doppelzimmer (Kategorie 1)
€  2535,-  im Doppelzimmer (Kategorie 2)
€    315,– EZ-Zuschlag

Anmeldungen ab sofort!

Vorbehaltlich der positiven Kartenzuteilung der Salzburger Festspiele. Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten. Gerne organisieren wir Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort. Anfragen für weitere Aufführungstermine sind jederzeit möglich.
Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns,
freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

19
16.08. - 18.08.2019
1. Konzertreise Eisenstadt „Classic“
ab € 459,-

„Janoska Ensemble meets Haydn Philharmonie“

Eisenstadt
16.08 - 18.08.2019

Picknick-Konzert „Janoska Ensemble meets Haydn Philharmonie“ am Samstag, 17.August 2019 um 19:30 Uhr im Schloss Esterházy

Das Janoska Ensemble wird von... Weiterlesen

Reiseinfo

Heuer finden zum dritten Mal das „Classic Festival“ im Schloss Esterházy in Eisenstadt statt, einem der schönsten Barockschlösser Österreichs und einstige Residenz der Fürsten Esterházy. Die Landschaft um den Neusiedler See – mit seiner schier unendlichen Weite, den idyllischen Weinfluren, dem besonders milden Klima und sehr vielen Sonnenstunden im Jahr – ist ein Paradies für Naturliebhaber. Lernen Sie neue Gegenden und Regionen mit ihrer Vielfalt kennen und genießen Sie Gourmetfreuden im erstklassigen Gourmet-Restaurant Taubenkogel der Familie Eselböck in Schützen am See, ein Mekka für Gourmetfreunde.

 

 

Reiseprogramm

 

Freitag, 16. August 2019

Individuelle Anreise und Check-In in Ihrem Hotel. Sie werden mit einem Glas köstlichem burgenländischen Wein willkommen geheißen. Am  Abend erwartet Sie ein erstklassiges Abendessen im Gourmetrestaurant „Taubenkogel“ in Schützen am See.

 

Samstag, 17. August 2019

Unternehmen Sie einen Stadtspaziergang in der Eisenstädter Altstadt. Zu entdecken gibt es u.a. das Haydnhaus, das Schloss, das ehemalige Jüdische Viertel, die Haydnkirche mit dem Kalvarienberg und das Haydnmausoleum. Am Abend erwartet Sie das Picknick-Konzert „Janoska Ensemble meets Haydn Philharmonie“ inklusive Picknick im Privatpark von Schloss Esterházy.

 

Sonntag, 18. August 2019

Individuelle Rückreise.

 

 

Unsere Tipps

  • Besuchen Sie das interessante Haydn-Museums in Eisenstadt.
  • Genießen Sie eine Weinverkostung im Weingut Esterházy in Trausdorf.
  • Erlebnisreich ist das Radfahren am Neusiedler See.
  • Sehenswert ist das Barockjuwel Schloss Halbthurn im Bezirk Neusiedl.

 

 

Unsere Leistungen

  • 2 Übernachtungen mit Frühstück im Hotel Burgenland ****
  • Ein Glas burgenländischer Wein zur Begrüßung.
  • Abendessen im Gourmetrestaurant „Taubenkogel“ in Schützen am See am 16.08.19 um 19:00 Uhr.
  • Karte der 1. Kategorie für das Picknick-Konzert am 17.08.19 um 19:30 Uhr im Schloss Esterházy.

 

 

 

Reisepreis pro Person:

€   459,- im Doppelzimmer
€   130,- EZ-Zuschlag

Anmeldung auf Anfrage!

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort. Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten.
Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

20
17.08. - 19.08.2019
Konzertreise Luzern „Sinfoniekonzert 2“
ab € 640,-

Lucerne Festival „Sinfoniekonzert 2 – Barenboim“

Luzern
17.08 - 19.08.2019

Aus Beethovens Siebter Sinfonie tönt die Französische Revolution: Die aufpeitschenden Rhythmen und Fanfaren dieser Musik, ihre mitreissende Euphorie, die sich... Weiterlesen

Reiseinfo

Am idyllischen Vierwaldstättersee, in einer der schönsten historischen Altstädte der Welt treffen sich Jahr für Jahr die bedeutendsten Interpreten aus aller Herren Länder und feiern gemeinsam ein Fest der Musik: die berühmten Orchester, die legendären Dirigenten, die virtuosen Solisten. Im Konzertsaal von Jean Nouvel, gerühmt für seine phänomenale Akustik und exquisite Architektur, begegnen sie ihrem nicht minder polyglotten Publikum: Rund 110.000 Gäste finden jährlich den Weg nach Luzern, um die Festivals zu Ostern und im Sommer zu erleben.

 

 

Reiseprogramm

 

Samstag, 17. August 2019

Individuelle Anreise. Sie wohnen im zentral gelegenen Hotel Ameron Hotel Flora nahe dem Kultur-und Kongresszentrum Luzern. Bei einem ersten Rundgang durch die Altstadt in Eigenregie besuchen Sie die weltberühmten Sehenswürdigkeiten wie die Kapellbrücke mit dem achteckigen Wasserturm, die Jesuitenkirche und das KKL Luzern. Erkunden Sie versteckte Gassen, belebte Plätze und erhaschen Sie einen Blick auf die Krone der Stadt, die Museggmauer, Altbekanntes und viel Neues.

 

Sonntag, 18. August 2019

Entdecken Sie Luzern auf eigene Faust und unterbrechen Sie Ihren Altstadtspaziergang mit einer Degustation in der Schokoladeboutique Max Chocolatier und lassen Sie sich von den Schweizer Schokoladeprofis verwöhnen. Am Abend erwartet Sie Daniel Barenboim und sein West Eastern Divan Orchester mit Werken von Sibelius und Beethoven.

 

Besetzung
West-Eastern Divan Orchestra
Dirigent: Daniel Barenboim
Violine: Anne-Sophie Mutter

 

Montag, 19. August 2019

Individuelle Abreise.

 

Unsere Tipps

  • Die Sammlung Rosengart zeigt Kunstwerke der ganz großen Künstler. Zu sehen gibt es Pablo Picasso, Paul Klee und viele weitere Künstler des Impressionismus und der Klassischen Moderne. Auf alle Fälle einen Besuch wert!
  • Genießen Sie eine spektakuläre Fahrt mit der steilsten Zahnradbahn der Welt zum Pilatus, wo Sie ein Panorama auf 2.132 Meter über den Vierwaldstättersee und die Schweizer Alpen erwartet.

 

 

Unsere Leistungen

  • 2 Übernachtungen mit Frühstück im smarten Ameron Hotel Flora****
  • Sie wohnen in Zimmern der Deluxe-Kategorie unweit des KKL.
  • Karte der 1.Kategorie für das Konzert im KKL Luzern am 18.08 um 19:30 Uhr.
  • Eine exklusive Degustation in der Schokoladenboutique Max Chocolatier, wo die Schokoladenexperten Ihnen Wissen über Qualität und Zutaten der Schokoladenpreziosen vermitteln. 45 Minuten lang testen Sie saisonale Produkte und können alles fragen, was Sie schon immer über Schokolade wissen wollten.
  • Kostenfreies Ticket für den öffentlichen Nahverkehr in Luzern für den ganzen Aufenthalt.

 

 

Reisepreis pro Person:

€   640,- im Doppelzimmer
€   355,- EZ-Zuschlag

Anmeldung auf Anfrage!

 

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort. Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten.
Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

21
24.08. - 27.08.2019
2. Konzertreise Schwarzenberg „Schubertiade 2019“
ab € 699,-

„Schubertiade 2019“ Schwarzenberg – August

Schwarzenberg
24.08 - 27.08.2019

Samstag, 24.08.2019,
20:00 Uhr im Angelika-Kauffmann-Saal
 „Liederabend“ mit Ian Bostridge & Julius Drake
Sie hören Ian Bostridge, den berühmten Tenor... Weiterlesen

Reiseinfo

„Schubertiade“, klein aber fein, findet zweimal im Jahr in Schwarzenberg und Hohenems statt und genießt den einzigartigen Ruf, den intimen Charakter zu pflegen und zu bewahren. Schwarzenberg entwickelte sich mit den Jahren zu einem Versammlungsort für Künstler, Kunstgenießer und musikbegeisterte Besucher sowie zum bedeutendsten und renommiertesten Schubert-Festival weltweit. Heuer zeichnet sich das Programm wieder einmal durch hervorragende Künstler wie Ian Bostridge, Elisabeth Kulman, Kit Armstrong und vielen anderen aus. Das bergumsäumte Tal im Bregenzerwald, der Käse, das Dorfleben, die Konzertpausen mit Kuhglocken harmonieren hervorragend mit Kammermusik auf höchstem Niveau und der musikalischen Hochkultur im Geiste Franz Schuberts. Mittlerweile finden jährlich über 90 Produktionen statt und es freut uns sehr, Ihnen zwei Termine mit ausgewählten Produktionen anbieten zu können.

 

 

Reiseprogramm

 

Samstag, 24. August 2019

Individuelle Anreise und Check-In Ihrem Hotel in Dornbirn. Am Abend um 20:00 Uhr erleben Sie das erste Highlight Ihrer Reise den Liederabend mit Ian Bostridge & Julius Drake im Angelika-Kauffmann-Saal in Schwarzenberg.

 

 

Sonntag, 25. August 2019

Unternehmen Sie eine Shoppingtour durch Dornbirns Zentrum, besuchen Sie den Marktplatz, das Rote Haus und die St. Martinskirche. Am Abend um 20:00 Uhr erwartet Sie ein Liederabend mit Andrè Schuen & Daniel Heide im Angelika-Kauffmann-Saal in Schwarzenberg.

 

 

Montag, 26. August 2019

Wir schlagen eine Wanderung entlang des Achufers in die spektakuläre Rappenlochschlucht vor. Im Gütle trifft Industrie-Geschichte auf Naturschauspiel. Am Abend um 20:00 Uhr erwartet Sie ein Kammerkonzert mit dem Schuhmann Quartett & Kit Armstrong im Angelika-Kauffmann-Saal in Schwarzenberg.

 

 

Dienstag, 27. August 2019

Frühstück und Abreise.

 

 

 

Unsere Tipps

  • Genießen Sie vom Pfänder aus die grandiose Aussicht auf den Bodensee.
  • Genießen Sie die Ruhe und die gute Luft beim Wandern im Bregenzer Wald.
  • Besuchen Sie das Jüdische Museum Hohenems.

 

 

Unsere Leistungen

  • 3 Übernachtungen mit Frühstück im Four Points by Sheraton Panoramahotel Dornbirn ****
  • Willkommensgetränk im Hotel.
  • 3 Tage Bodensee Freizeitkarte gilt als Eintrittskarte für die schönsten Ausflugsziele, als Fahrkarte für Bus und Bahn und gewährt Ermäßigungen bei Bonuspartnern.
  • Karte in der 1. Kategorie für die Vorstellungen in Schwarzenberg laut Programm.

 

 

Reisepreis pro Person:

€   699,- im Doppelzimmer
€     89,- EZ-Zuschlag

Anmeldung auf Anfrage!
 

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort. Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten.
Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

22
30.08. - 01.09.2019
Konzertreise Luzern „Sinfoniekonzert 13“
ab € 730,-

Lucerne Festival „Sinfoniekonzert 13 – Gergiev“

Luzern
30.08 - 01.09.2019

«Artiste étoile» Leonidas Kavakos ist ein Mann für ungewöhnliche Projekte. Weshalb er bei seinem Auftritt mit dem Mariinsky Orchestra... Weiterlesen

Reiseinfo

Am idyllischen Vierwaldstättersee, in einer der schönsten historischen Altstädte der Welt treffen sich Jahr für Jahr die bedeutendsten Interpreten aus aller Herren Länder und feiern gemeinsam ein Fest der Musik: die berühmten Orchester, die legendären Dirigenten, die virtuosen Solisten. Im Konzertsaal von Jean Nouvel, gerühmt für seine phänomenale Akustik und exquisite Architektur, begegnen sie ihrem nicht minder polyglotten Publikum: Rund 110.000 Gäste finden jährlich den Weg nach Luzern, um die Festivals zu Ostern und im Sommer zu erleben.

 

 

Reiseprogramm

 

Freitag, 30. August 2019

Individuelle Anreise. Sie wohnen im zentral gelegenen Hotel Ameron Hotel Flora nahe dem Kultur-und Kongresszentrum Luzern. Bei einem ersten Rundgang durch die Altstadt in Eigenregie besuchen Sie die weltberühmten Sehenswürdigkeiten wie die Kapellbrücke mit dem achteckigen Wasserturm, die Jesuitenkirche und das KKL Luzern. Erkunden Sie versteckte Gassen, belebte Plätze und erhaschen Sie einen Blick auf die Krone der Stadt, die Museggmauer, Altbekanntes und viel Neues.

 

Samstag, 31. August 2019

Entdecken Sie Luzern auf eigene Faust und unterbrechen Sie Ihren Altstadtspaziergang mit einer Degustation in der Schokoladeboutique Max Chocolatier und lassen Sie sich von den Schweizer Schokoladeprofis verwöhnen. Am Abend erwarten Sie Valery Gergiev und das Mariinsky Orchestra mit Werken von Sibelius, Chausson, Ravel und Schostakowitsch.

 

Besetzung
Mariinsky Orchestra
Dirigent: Valery Gergiev
Violine: Leonidas Kavakos

 

Sonntag, 01. September 2019
Individuelle Abreise.

 

 

Unsere Tipps

  • Die Sammlung Rosengart zeigt Kunstwerke der ganz großen Künstler. Zu sehen gibt es Pablo Picasso, Paul Klee und viele weitere Künstler des Impressionismus und der Klassischen Moderne. Auf alle Fälle einen Besuch wert!
  • Genießen Sie eine spektakuläre Fahrt mit der steilsten Zahnradbahn der Welt zum Pilatus, wo Sie ein Panorama auf 2.132 Meter über den Vierwaldstättersee und die Schweizer Alpen erwartet.

 

 

Unsere Leistungen

  • 2 Übernachtungen mit Frühstück im smarten Ameron Hotel Flora****
  • Sie wohnen in Zimmern der Deluxe-Kategorie unweit des KKL.
  • Karte der 1.Kategorie für das Konzert im KKL Luzern am 31.08 um 18:30 Uhr.
  • Eine exklusive Degustation in der Schokoladenboutique Max Chocolatier, wo die Schokoladenexperten Ihnen Wissen über Qualität und Zutaten der Schokoladenpreziosen vermitteln. 45 Minuten lang testen Sie saisonale Produkte und können alles fragen, was Sie schon immer über Schokolade wissen wollten.
  • Kostenfreies Ticket für den öffentlichen Nahverkehr in Luzern.

 

 

Reisepreis pro Person:

€   730,- im Doppelzimmer
€   360,- EZ-Zuschlag

Anmeldung auf Anfrage!

 

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort. Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten.
Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

23
30.08. - 01.09.2019
Konzertreise Grafenegg „Tonkünstler & Genia Kühmeier“
ab € 540,-

„Tonkünstlerorchester & Genia Kühmeier“ Grafenegg

Grafenegg
30.08 - 01.09.2019

Das Tonkünstler-Orchester präsentieren mit der berühmten Sopranistin Genia Kühmeier und unter der musikalischen Leitung von Peter Ruzicka, eine Uraufführung eines... Weiterlesen

Reiseinfo

Die „Vier letzten Lieder“ sind eine Ode an die Sinnlichkeit: ausschweifende Bögen und endloses Sehnen. Die österreichische Sopranistin Genia Kühmeier wird den Zyklus in die Nacht von Grafenegg tragen. Sinnlichkeit und Klugheit vereinte Brahms auch in seiner vierten Symphonie. Als Eduard Hanslick sie auf zwei Klavieren hörte, rief er: „Ich hatte die Empfindung, als ob ich von zwei schrecklichen geistvollen Leuten durchgeprügelt würde.“ Heute gehört sie zu einem der erfolgreichsten Konzertstücke. Peter Ruzicka wird in seiner ersten Zusammenarbeit mit den Tonkünstlern ein neues eigenes Werk vorstellen. Neue Werke präsentiert auch das Prélude, das Abschlusskonzert des diesjährigen Composer Conductor-Workshops Ink Still Wet.
(Quelle:www.grafenegg.com)
Wohnen Sie im 5-Sterne Hotel Mörwald am Wagram und gnießen Sie ein außer-gewöhnliches Abendmenü des Sternekochs Toni Mörwald am Ankunftsabend.    

 

 

     

Reiseprogramm

 

Freitag, 30. August 2019

Individuelle Anreise und Check-in in Ihrem Mörwald Relais & Château Hotel am Wagram. Am Abend werden Sie mit einem 3-gängigen Menü, Gedeck und Wein aus Mörwalds Haubenküche verwöhnt.

 

Samstag, 31. August 2019

Der Tag steht zu Ihrer freien Verfügung. „Immer wieder Deix!“ finden Sie im Karikaturmuseum in Krems oder besuchen Sie Dürnstein das Juwel der Wachau

Besuchen Sie bereits um 16:30 Uhr das Abschlusskonzert des INK STILL WET Komponisten Workshops im Auditorium und das Künstlergespräch und die Einführung in der Reitschule um 18:00 Uhr. Anschließend um 19:15 Uhr erwartet Sie der Höhepunkt Ihrer Reise das Konzert des „Tonkünstlerorchesters und Genia Kühmeier“ im Wolkenturm in Grafenegg. Gerne buchen wir Ihnen auch auf Anfrage einen Transfer vom Hotel zur Aufführung und zurück.

 

Besetzung

Orchester: Wiener Tonkünstler-Orchester
Sopran: Genia Kühmeier
Dirigent: Peter Ruzicka

 

 

Sonntag, 01. September 2019

Erkunden Sie die schöne Landschaft machen Sie eine Wanderung oder besuchen Sie die schöne Stadt Krems, die Teil der Weltkulturerberegion Wachau ist. Im ehemaligen Dominikanerkloster am Körnermarkt ist unter anderem das museumkrems beheimatet. Individuelle Abreise.

 

 

 

Unsere Tipps

  • Genießen Sie Gourmet-Freuden in der Hofmeisterei Hirtzberger Weißenkirchen oder im Landhaus Lisl Bacher in Mautern an der Donau.
  • Unternehmen Sie einen Spaziergang durch die herrliche Gartenlandschaft des Schlosses. Es erwartet Sie ein stimmungsvolles Prélude im Schlosshof, sowie eine interessante Einführung in das bevorstehende Konzert, in der Reitschule.

 

 

Unsere Leistungen

  • 2 Übernachtungen mit Frühstück im luxuriösen MÖRWALD Relais & Châteaux Hotel***** am Wagram in Feuersbrunn (10 Minuten vom Wolkenturm entfernt).
  • Sie wohnen in Zimmern der Superior Kategorie.
  • 3-gängiges Abendessen am Anreisetag mit Wein+Gedeck.
  • Karte in der 1. Kategorie für das Konzert der „Tonkünstler & Genia Kühmeier“ im Wolkenturm am 31.08.2019 um 19.15 Uhr (Abschlusskonzert und Einführungs gratis).

 

 

Reisepreis pro Person:

€   540,- im Doppelzimmer
€   170,- EZ-Zuschlag

Anmeldung auf Anfrage!

 

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort. Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten.
Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

24
09.09. - 13.09.2019
Konzertreise „Meraner Musikwochen“
ab € 1320,-

„The English Concert“

Classico e barocco „The English Concert“ Dienstag, 10.09.2019, 20:30 Uhr im Kursaal Meran

Dieses Barock-Konzert findet unter der musikalischen Leitung von... Weiterlesen

„St. Petersburg Philharmonic Orchestra“

Konzert des „St. Petersburg Philharmonic Orchestra“ Donnerstag, 12.09.2019, 20:30 Uhr im Kursaal Meran

Dieses erstklassige Konzert findet unter der musikalischen Leitung... Weiterlesen

Meran
09.09 - 13.09.2019
Reiseinfo

Die „Meraner Musikwochen“ bieten für Freunde der klassischen Musik ein vielseitiges Programm mit hochkarätigen musikalischen Darbietungen: Klassik, Romantik, Barock, Neue Musik, Jazz und Weltmusik. Im Mittelpunkt steht heuer englische Barockmusik mit großartiger Besetzung im Kursaal Meran. Der Luftkurort Meran bezaubert mit seinen herrlichen Gärten und Parks, Spazierwegen und Promenaden sowie den Wandelhallen. Luxuriöse Hotels, Prachtbauten, der Pavillon des Fleurs und natürlich das Meraner Kurhaus laden zu einem Besuch ein.

 

 

Reiseprogramm

 

Montag, 09. September 2019

Individuelle Anreise nach Meran in Südtirol und Check-In in Ihrem zentralen Hotel.

 

Dienstag, 10. September 2019

Heute erwartet Sie eine kunsthistorische Stadtführung. Augen sehen alte Schätze. Ohren hören neues Wissen. Vom Mittelalter zur Neuzeit. Sie werden die interessantesten Monumente Merans kennenlernen. Und dabei auch manch Kurioses erfahren. Per Pedes durch die Altstadt. Am Abend erwartet Sie das „The English Concert“ um 20:30 Uhr im Kursaal Meran.

 

Mittwoch, 11. September 2019

Genießen Sie Ihre Freizeit und unternehmen Sie schöne Bergwanderungen in der Bergwelt Merans.

 

Donnerstag, 12. September 2019

Freizeit in Meran. Am Abend erwartet Sie das „St. Petersburg Philharmonic Orchestra“ um 20:30 Uhr im Kursaal Meran.

 

Freitag, 13. September 2019

Frühstück und individuelle Abreise.

 

 

Unsere Tipps

  • Törggelen und Weinverkostungen sind berühmt für Südtirol.
  • Besichtigen Sie Schloss Tirol mit dem Südtiroler Landesmuseum für Kultur und Landesgeschichte.
  • Ebenfalls sehenswert ist das Schloss Trauttmansdorff mit seinen botanischen Gärten und dem Südtiroler Landesmuseum für Tourismus.
  • Gourmetfreuden erleben Sie im Castel Fragsburg Meran.

 

 

Unsere Leistungen

  • 4 Übernachtungen mit Frühstück im Park Hotel Mignon ***** in Meran inklusive reichhaltigem Frühstück.
  • Willkommensgetränk im Hotel.
  • Festliches Abendessen im Restaurant Saxifraga in den herrlichen Räumen des Kurhauses der Familie Brunner.
  • Kunsthistorische Stadtführung (Dauer 1,5 bis 2 Stunden) und Karte der 1. Kategorie für beide Konzerte im Kursaal.

 

 

Reisepreis pro Person:

€   1.320,- im DZ Küchelberg
€   1.549,- Junior Suite
EZ-Zuschlag auf Anfrage

Anmeldung auf Anfrage!

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort. Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten.
Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

25
13.09. - 15.09.2019
Konzertreise Luzern „Sinfoniekonzert 27“
ab € 725,-

Lucerne Festival „Sinfoniekonzert 27 – Currentzis“

Luzern
13.09 - 15.09.2019

DA PONTE ZYKLUS. Don Giovanni, der Lüstling und Libertin, vernascht die Frauen reihenweise: Bäuerinnen und Baronessen, Blonde und Braune,... Weiterlesen

Reiseinfo

Am idyllischen Vierwaldstättersee, in einer der schönsten historischen Altstädte der Welt treffen sich Jahr für Jahr die bedeutendsten Interpreten aus aller Herren Länder und feiern gemeinsam ein Fest der Musik: die berühmten Orchester, die legendären Dirigenten, die virtuosen Solisten. Im Konzertsaal von Jean Nouvel, gerühmt für seine phänomenale Akustik und exquisite Architektur, begegnen sie ihrem nicht minder polyglotten Publikum: Rund 110.000 Gäste finden jährlich den Weg nach Luzern, um die Festivals zu Ostern und im Sommer zu erleben.

 

 

Reiseprogramm

 

Freitag, 13. September 2019

Individuelle Anreise. Sie wohnen im zentral gelegenen Hotel Ameron Hotel Flora nahe dem Kultur-und Kongresszentrum Luzern. Bei einem ersten Rundgang durch die Altstadt in Eigenregie besuchen Sie die weltberühmten Sehenswürdigkeiten wie die Kapellbrücke mit dem achteckigen Wasserturm, die Jesuitenkirche und das KKL Luzern. Erkunden Sie versteckte Gassen, belebte Plätze und erhaschen Sie einen Blick auf die Krone der Stadt, die Museggmauer, Altbekanntes und viel Neues.

 

Samstag, 14. September 2019

Entdecken Sie Luzern auf eigene Faust und unterbrechen Sie Ihren Altstadtspaziergang mit einer Degustation in der Schokoladeboutique Max Chocolatier und lassen Sie sich von den Schweizer Schokoladeprofis verwöhnen. Am Abend erwarten Sie Teodor Currentzis und sein musicAeterna Orchestra mit Mozarts Così fan tutte.

 

Besetzung

musicAeterna orchestra of Perm Opera
musicAeterna chorus of Perm Opera
Dirigent Teodor Currentzis
Don Giovanni Dimitris Tiliakos
Donna Anna Nadezhda Pavlova
Zerlina Christina Gansch

 

Sonntag 15. September 2019
Individuelle Abreise.

 

 

Unsere Tipps

  • Die Sammlung Rosengart zeigt Kunstwerke der ganz großen Künstler. Zu sehen gibt es Pablo Picasso, Paul Klee und viele weitere Künstler des Impressionismus und der Klassischen Moderne. Auf alle Fälle einen Besuch wert!
  • Genießen Sie eine spektakuläre Fahrt mit der steilsten Zahnradbahn der Welt zum Pilatus, wo Sie ein Panorama auf 2.132 Meter über den Vierwaldstättersee und die Schweizer Alpen erwartet.

 

 

Unsere Leistungen

  • 2 Übernachtungen mit Frühstück im smarten Ameron Hotel Flora****
  • Sie wohnen in Zimmern der Deluxe-Kategorie unweit des KKL.
  • Karte der 1.Kategorie für das Konzert im KKL Luzern am 14.09 um 18:30 Uhr.
  • Eine exklusive Degustation in der Schokoladenboutique Max Chocolatier, wo die Schokoladenexperten Ihnen Wissen über Qualität und Zutaten der Schokoladenpreziosen vermitteln. 45 Minuten lang testen Sie saisonale Produkte und können alles fragen, was Sie schon immer über Schokolade wissen wollten.
  • Kostenfreies Ticket für den öffentlichen Nahverkehr in Luzern.

 

 

Reisepreis pro Person:

€   725,- im Doppelzimmer
€   415,- EZ-Zuschlag

Anmeldung auf Anfrage!

 

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort. Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten.
Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

26
14.09. - 16.09.2019
1. Konzertreise Eisenstadt „Herbstgold“
ab € 480,-

„Balkan und Roma-Sounds“

„Balkan und Roma-Sounds“ im Haydnsaal des Schlosses Esterházy, am Samstag dem 14.09.2019 um 19:00 Uhr

Ein besonderes Highlight erwartet die... Weiterlesen

„Geteilte Stadt“

„Geteilte Stadt“ – am 15.09.2019 um 18:00 Uhr
Die Pianistin Jelena Dmitrijewna Baschkirowa und der Geiger Kolja Blacher sind die... Weiterlesen

Eisenstadt
14.09 - 16.09.2019
Reiseinfo

Heuer findet zum dritten Mal das „Herbstgold Festival“ im Schloss Esterházy in Eisenstadt statt, einem der schönsten Barockschlösser Österreichs und einstige Residenz der Fürsten Esterházy. Die Landschaft um den Neusiedler See – mit seiner schier unendlichen Weite, den idyllischen Weinfluren, dem besonders milden Klima und sehr vielen Sonnenstunden im Jahr – ist ein Paradies für Naturliebhaber. Lernen Sie neue Gegenden und Regionen mit ihrer Vielfalt kennen und genießen Sie Gourmetfreuden im erstklassigen Gourmet-Restaurant Taubenkogel der Familie Eselböck in Schützen am See, ein Mekka für Gourmetfreunde.

 

 

Reiseprogramm

 

Samstag, 14. September 2019

Individuelle Anreise und Check-In in Ihrem Hotel. Sie werden mit einem Glas köstlichem burgenländischen Wein willkommen geheißen. Am  Abend erwarten Sie mitreißende  „Balkan und Roma-Sounds“ im Haydnsaal von Schloss Esterházy.

 

Sonntag, 15. September 2019

Unternehmen Sie einen Stadtspaziergang in der Eisenstädter Altstadt. Zu entdecken gibt es u.a. das Haydnhaus, das Schloss, das ehemalige Jüdische Viertel, die Haydnkirche mit dem Kalvarienberg und das Haydnmausoleum. Am Abend erwartet Sie die „Geteilte Stadt“ im Haydnsaal von Schloss Esterházy. Nach dem Konzert werden Sie kulinarisch bei einem erstklassigen Abendessen im Gourmetrestaurant „Taubenkogel“ in Schützen am See verwöhnt.

 

Montag, 16. September 2019

Frühstück und individuelle Rückreise.

 

 

 

Unsere Tipps

  • Besuchen Sie das interessante Haydn – Museum in Eisenstadt.
  • Genießen Sie eine Weinverkostung im Weingut Esterházy in Trausdorf.
  • Erlebnisreich ist das Radfahren am Neusiedler See.
  • Sehenswert ist das Barockjuwel Schloss Halbthurn im Bezirk Neusiedl.

 

 

 

Unsere Leistungen

  • 3 Übernachtungen mit Frühstück im Hotel Burgenland ****
  • Ein Glas burgenländischer Wein zur Begrüßung.
  • Abendessen im Gourmetrestaurant „Taubenkogel“ in Schützen am See am 15.09.19 um 20:30 Uhr.
  • Karte der 1. Kategorie pro Vorstellung laut Programm.

 

 

 

Reisepreis pro Person:

€   480,- im Doppelzimmer
€   130,- EZ-Zuschlag

Anmeldung auf Anfrage!

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort. Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten.
Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

27
17.09. - 21.09.2019
Konzertreise Bukarest „Mozartwoche on tour“
ab € 1660,-
Bukarest
17.09 - 21.09.2019
Reiseinfo

„Mozartwoche on tour“- Förderer & Fanreise nach Bukarest. „Mozart lebt“ unter Intendant Rolando Villazón. Diesen Esprit und diese Lebendigkeit bringt der Mozartbotschafter und sein Team nun nach Rumänien zum Bukarester „Enescu Festival“. Ergreifen Sie diese einzigartige Möglichkeit wunderschöne Paläste, Klöster und Burgen kombiniert mit erstklassigen Aufführungen der „Mozartwoche Salzburg“ in Bukarest mitzuerleben. Ein außergewöhnliches „meet und greet“ mit Rolando Villazón macht diese Reise unvergessen.

 

 

 

 

Reiseprogramm

 

Dienstag, 17. September 2019

Flug von Salzburg oder anderen Zubringerflughäfen über Wien direkt nach Bukarest. Abholung und Panoramafahrt zum Hotel. Willkommensabendessen im Hotel.

 

 

Mittwoch, 18. September 2019

Interessante Stadtbesichtigung von Bukarest inkl. Besichtigung des Parlamentspalastes und des Village Museums – mit über 60 000 Ausstellungsstücken. Der Nachmittag steht zu Ihrer freien Verfügung. Um 18:00 Uhr steht das erste Highlight im Teatrul Excelsior, „Mozart preposteroso“ auf dem Programm. Die Britische Nola Rae erzählt pantomimisch Mozarts Geschichte. Transfers hin und retour und Abendessen im Hotel.

 

 

Donnerstag, 19. September 2019

Heute besichtigen Sie das Romanian Athenaeum – ein wunderschönes Konzerthaus, die Stavropoleos Kirche eine der ältesten Kirchen Bukarest und die Romanian Patriarchy Orthodoxe Kirche und Freizeit.
Um 17:30 Uhr sehen Sie im Teatrul Excelsior “Allerliebster Papa” Briefe zwischen Mozart und seinem Vater Leopold Mozart, musikalisch erzählt. Rezitation von Rolando Villazón, Emmanuel Tjeknavorian (Violine), Maximilian Kromer (Piano). Galadinner im Design Restaurant „Uanderful“ mit meet and greet mit Rolando Villazón.

 

 

Freitag, 20. September 2019

Der wunderschöne Mogosoaia Palast und das historische Snagov Kloster in der Wallachai auf einer kleinen Insel gelegen steht heute am Besichtigungsprogramm. Nach einem gemeinsamen Mittagessen steht am späten Nachmittag um 15:30 Uhr ein interessanter Vortrag von Dr. Leisinger statt und um 16:30 Uhr das Academy Concert der Camerata Salzburg mit Rolando Villazón und Mojca Erdmann, im Alteneul Roman in Bukarest.

 

 

Samstag, 21. September 2019

Freizeit, Mittagessen und Transfer zum Flughafen und Abflug zurück über Frankfurt nach Wien und Salzburg.

 

 

Unsere Leistungen

 

  • Flug Salzburg/Wien nach Bukarest und wieder zurück
  • 4 Übernachtungen mit Frühstück im zentralen Hotel Lido by Pheonicia ****
  • “Meet and greet” mit Rolando Villazón
  • Karten der 1.-2. Kategorie der „Mozartwoche on tour“ Vorstellungen.
    18.09.19 – 18:00 Uhr Nola Rae erzählt pantomimisch Mozarts Geschichte
    19.09.19 – 17:30 Uhr “Allerliebster Papa” Briefe zwischen Mozart und seinem Vater Leopold Mozart – musikalisch erzählt. Rezitation von Rolando Villazón, Emmanuel Tjeknavorian (Violine), Maximilian Kromer (Klavier)
    20.09.19 – Academy Konzert mit der Camerata Salzburg & Mojca Erdmann & Rolando Villazón.
  • 3 Abendessen und 2 Mittagessen laut Programm
  • Interessante Stadtbesichtigungen inklusive Bus, deutschsprachiger Reiseführung und Eintritten in und um Bukarest.
  • Erfahrene Reiseleitung ab/bis Salzburg. 

 

FLUGVORSCHLÄGE
17.09.2019-08:10 Uhr Flug mit Austrian von Salzburg nach Wien 09:05 Uhr Ankunft
17.09.2019 – 10:10 Uhr Flug mit Austrian von Wien nach Bukarest 12:45 Uhr Ankunft
21.09.2019 – 18:40 Uhr Flug mit Austrian von Bukarest nach Wien 19:20 Uhr Ankunft
21.09.2019 – 22:45 Uhr Flug mit Austrian von Wien nach Salzburg 22:45 Uhr Ankunft

 

REISEPREIS PRO PERSON

€ 1770,- im DZ (Min.15 Personen)
€ 1660,- im DZ (Min.20 Personen)
€   325,- EZ-Zuschlag

 

Anmeldung bis 17.07.2019

 

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort. Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten.
Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

28
20.09. - 23.09.2019
2. Konzertreise Eisenstadt „Herbstgold“
ab € 636,-

„Von Österreich nach Ungarn“

„Von Österreich nach Ungarn“
im Haydnsaal des Schlosses Esterházy am Freitag dem 20.09.2019 um 19:30 Uhr.

Hören Sie Joseph Haydns „Klavierkonzert... Weiterlesen

„Haydns Harmonie“

„Haydns Harmonie“ im Haydnsaal des Schlosses Esterházy am Sonntag dm 22.09.2019 um 18:00 Uhr.

Genießen Sie das Konzert des italienischen Dirigenten... Weiterlesen

Eisenstadt
20.09 - 23.09.2019
Reiseinfo

Heuer findet zum dritten Mal das „Herbstgold Festival“ im Schloss Esterházy in Eisenstadt statt, einem der schönsten Barockschlösser Österreichs und einstige Residenz der Fürsten Esterházy. Die Landschaft um den Neusiedler See – mit seiner schier unendlichen Weite, den idyllischen Weinfluren, dem besonders milden Klima und sehr vielen Sonnenstunden im Jahr – ist ein Paradies für Naturliebhaber. Lernen Sie neue Gegenden und Regionen mit ihrer Vielfalt kennen und genießen Sie Gourmetfreuden im erstklassigen Gourmet-Restaurant Taubenkogel der Familie Eselböck in Schützen am See, einem Mekka für Gourmetfreunde.

 

 

Reiseprogramm

 

Freitag, 20. September 2019

Individuelle Anreise und Check-In in Ihrem Hotel. Sie werden mit einem Glas köstlichem burgenländischen Wein willkommen geheißen. Am  Abend erwartet Sie das Konzert „Von Österreich nach Ungarn“  im Haydnsaal von Schloss Esterházy.

 

Samstag, 21. September 2019

Unternehmen Sie einen Stadtspaziergang in der Eisenstädter Altstadt. Zu entdecken gibt es u.a. das Haydnhaus, das Schloss, das ehemalige Jüdische Viertel, die Haydnkirche mit dem Kalvarienberg und das Haydnmausoleum. Am Abend werden Sie kulinarisch bei einem erstklassigen Abendessen im Gourmetrestaurant „Taubenkogel“ in Schützen am See verwöhnt.

 

Sonntag, 22. September 2019

Heute haben Sie Freizeit. Entdecken Sie die Umgebung von Eisenstadt und besuchen Sie die kleinen Ortschaften entlang des Neusiedlersees und deren Heurigen oder das Vogelparadies im Naturschutzgebiet Seewinkel.

Am Abend erwartet Sie die „Haydns Harmonie“ im Haydnsaal von Schloss Esterházy.

 

Montag, 23. September 2019

Frühstück und individuelle Rückreise.

 

 

 

Unsere Tipps

  • Besuchen Sie das interessante Haydn-Museums in Eisenstadt.
  • Genießen Sie eine Weinverkostung im Weingut Esterházy in Trausdorf.
  • Erlebnisreich ist das Radfahren am Neusiedler See.
  • Sehenswert ist das Barockjuwel Schloss Halbthurn im Bezirk Neusiedl.

.

 

 

 

Unsere Leistungen

  • 3 Übernachtungen mit Frühstück im Hotel Burgenland ****
  • Ein Glas burgenländischer Wein zur Begrüßung.
  • Abendessen im Gourmetrestaurant „Taubenkogel“ in Schützen am See am 21.09.19 um 19:00 Uhr.
  • Karte der 1. Kategorie pro Vorstellung laut Programm.

 

 

 

Reisepreis pro Person:

€   636,- im Doppelzimmer
€   150,- EZ-Zuschlag

Anmeldung auf Anfrage!

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort. Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten.
Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

29
26.09. - 29.09.2019
Konzertreise „Hamburg“ Elbphilharmonie
ab € 1790,-

Konzert des Wiener Kammerorchesters

Hamburg
26.09 - 29.09.2019

Konzert-Highlight im Großen Saal der Elbphilharmonie Hamburg mit dem Wiener Kammerorchester und Angela Gheorghiu & Piotr Beczala
Musikalische Leitung: Ciprian... Weiterlesen

Reiseinfo

Reisen sie mit uns nach Hamburg, in die weltoffene „Perle des Nordens“ und erleben Sie ein faszinierendes Konzert in der berühmten Elbphilharmonie mit dem Wiener Kammerorchester, unter der künstlerischen Leitung von Ciprian Teodorasco, hochkarätig besetzt mit dem bekannten Tenor Piotr Beczala und der rumänischen Sopranistin Angela Gheorghiu. Tauchen Sie ein in Hamburgs Hafenviertel und Speicherstadt und genießen Sie ein außergewöhnliches Willkommensabend-
essen mit imposanter Aussicht auf den Hafen. Ein interessanter Stadtspaziergang inklusive einer vergnüglichen Sinnestour mit Verkostungen in der Speicherstadt und eine Hafenrundfahrt stehen ebenfalls auf dem Programm.

 

 

Reiseprogramm

 

Donnerstag, 26. September 2019

Flug von Österreich nach Hamburg. Sie werden am Flughafen abgeholt und zu Ihrem Hotel gebracht. Check-in in Ihrem luxuriösen Hotel The Westin. Am Abend findet im exklusiven Restaurant „Saffron“ in Ihrem Hotel ein Willkommensabendessen statt. Ihre Reiseleitung informiert Sie über ihr erlebenisreiches Programm und überreicht Ihnen die Hamburg Card, die Ihnen freie Fahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln und zahlreiche Ermäßigungen bei diversen Sehenswürdigkeiten ermöglicht.

 

 

Freitag, 27. September 2019
Heute unternehmen wir mit Ihnen eine amüsante geführte „Sinnestour“ durch Hamburg. Auf unserem besonderen Stadtspaziergang durch die „Speicherstadt und Hafencity“ erleben Sie Hamburg als ein Potpourri aus Kaffee, Gewürzen, Kakao, Geschichten und Geschichtlichem und vielen kleinen Kostproben und Überraschungen zwischendurch. Anschließend nehmen Sie an einer erlebnisreichen Hafenschifffahrt teil.

Der Abend steht zu Ihrer freien Verfügung. Vielleicht möchten Sie das verruchte Hamburg in St. Pauli und der Reeperbahn entdecken oder wir buchen Ihnen an diesem Abend eines der berühmten Musicals wie König der Löwen im Hamburger Stage Theater.

 

 

Samstag, 28. September 2019
Erkunden Sie Hamburg auf eigene Faust und unternehmen Sie einen Spaziergang durch Hamburgs Altstadt. Lernen Sie die typischen roten Klinkerbauten kennen, die beeindruckenden Kontorhäuser wie das Chilehaus oder den Sprinkerhof, die den sogenannten „Backstein-expressionismus“ repäsentieren.

Am Abend erleben Sie das Highlight Ihrer Reise das Konzert des „Wiener Kammerorchesters mit Piotr Becala & Angela Gheorghiu“ in der Elbphilharmonie Hamburg im großen Saal.

 

 

Sonntag, 29. September 2019
Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Österreich

 

 

FLUGVORSCHLÄGE:
ab Wien
26.09.19 – 09:05 Uhr Wien- Hamburg – 10:35 Uhr Ankunft
29.09.19 – 21:10 Uhr Hamburg-Wien – 22:45 Uhr Ankunft

 

ab Salzburg
26.09.19 -08:30 Uhr Salzburg- Hamburg 09:50 Uhr Ankunft
29.09.219 -16:00 Uhr Hamburg- Düsseldorf 16:00 Ankunft – umsteigen
18:25 Düsseldorf Salzburg- 20:05 Ankunft. 

 

 

REISEPREIS PRO PERSON
(minimum 15 Personen)

€ 1750,– im Doppelzimmer
€   500,– EZ-Zuschlag

Anmeldung bis 15.07.2019

 

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort. Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten.
Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

30
18.10. - 19.10.2019
3. Konzertreise Raiding „Liszt Fest“
ab € 160,-

„Chor der Engel“ -Il CANTO – Frauenchor Novosibirsk

Raiding
18.10 - 19.10.2019

„Chor der Engel“ -Il CANTO – Frauenchor Novosibirsk
Freitag, 18.10.2019, 19.30 Uhr im Franz-Liszt Konzertsaal

Ein wahrhafter Engelsgesang erwartet Sie wenn... Weiterlesen

Reiseinfo

In der Festspielsaison 2019 des „Liszt Festival“ Raiding, erwartet Sie ein umfassendes Programm, das sich auf schöpferische innovative Art mit dem Werk von Franz Liszt auseinandersetzt. Gründer und Leiter des Festivals in Raiding im Burgenland ist Johannes Kutrowatz, ein Garant für ein hohes künstlerisches Niveau. Liszt Geburtsort Raiding feiert den großen Künstler mit dem jährlichen „Liszt Festival“. Neben dem Lisztzentrum mit dem Franz-Liszt-Konzertsaal und dem Geburtshaus wurde auch ein Zentrum der internationalen Liszt-Pflege geschaffen. Publikumslieblinge wie die Mezzosopranistin Elisabeth Kulman, Kammerschauspieler Peter Matic oder auch das großartige Janoska Ensemble beehren heuer die Festspiele in Raiding.

 

 

Reiseprogramm

 

Freitag, 18. Oktober 2019

Individuelle Anreise und Check-In in Ihrem Hotel. Genießen Sie die Vorzüge Ihres Hotels. Am Abend um 19:30 Uhr steht das Konzert „Chor der Engel“ -Il CANTO – Frauenchor Novosibirsk im Franz-Liszt Konzertsaal am Programm.

 

 

Samstag, 19. Oktober 2019

Frühstück und Individuelle Rückreise.

 

 

Unsere Tipps

  • Wandeln Sie am Lisztpfad des Ortes und erfahren Sie mehr über das faszinierende Leben des berühmten Komponisten.
  • Besuchen Sie das Geburtshaus von Franz Liszt und die Dauerausstellung in Raiding: „Franz Liszt, Wunderkind, Weltstar, seine Wurzeln, seine Flügeln“.

 

 

Unsere Leistungen

  • 1 Übernachtung mit Frühstück im Thermenhotel Kurz **** in Lutzmannsburg, 20 Minuten von Raiding entfernt.
  • Karte in der 1. Kategorie für das Konzert im Franz-Liszt-   Konzertsaal Il Canto – Frauenchor Novosibirsk.

 

 

Reisepreis pro Person:

€   160,- im Doppelzimmer
€     29,- EZ-Zuschlag

Anmeldung auf Anfrage!

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort. Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten.
Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

31
18.12. - 20.12.2019
2. Konzertreise Eisenstadt „Classic“
ab € 290,-

„Pannonische Weihnachtsgala“

Eisenstadt
18.12 - 20.12.2019

„Pannonische Weihnachtsgala“
Donnerstag, 19.12.2019, 19:30 Uhr im Schloss Esterházy

Was wäre Weihnachten im Burgenland ohne die Klänge von Ferry Janoska, der... Weiterlesen

Reiseinfo

Heuer finden zum dritten Mal das „Classic Festival“ im Schloss Esterházy in Eisenstadt statt, einem der schönsten Barockschlösser Österreichs und einstige Residenz der Fürsten Esterházy. Die Landschaft um den Neusiedler See – mit seiner schier unendlichen Weite, den idyllischen Weinfluren, dem besonders milden Klima und sehr vielen Sonnenstunden im Jahr – ist ein Paradies für Naturliebhaber. Lernen Sie neue Gegenden und Regionen mit ihrer Vielfalt kennen und genießen Sie Gourmetfreuden im erstklassigen Gourmet-Restaurant Taubenkogel der Familie Eselböck in Schützen am See, ein Mekka für Gourmetfreunde.

 

 

Reiseprogramm

 

Mittwoch, 18. Dezember 2019

Individuelle Anreise und Check-In in Ihrem Hotel. Sie werden mit einem Glas köstlichem burgenländischem Wein willkommen geheißen. Am  Abend erwartet Sie ein erstklassiges Abendessen im Gourmetrestaurant „Taubenkogel“ in Schützen am See.

 

Donnerstag, 19. Dezember 2019

Unternehmen Sie einen Stadtspaziergang in der Eisenstädter Altstadt. Zu entdecken gibt es u.a. das Haydnhaus, das Schloss, das ehemalige Jüdische Viertel, die Haydnkirche mit dem Kalvarienberg und das Haydnmausoleum. Am Abend erwartet Sie die „Pannonische Weihnachtsgala“ im Schloss Esterházy.

 

Freitag, 20. Dezember 2019

Frühstück und individuelle Rückreise.

 

 

Unsere Tipps

  • Besuchen Sie das interessante Haydn-Museums in Eisenstadt.
  • Genießen Sie eine Weinverkostung im Weingut Esterházy in Trausdorf.
  • Erlebnisreich ist das Radfahren am Neusiedler See.
  • Sehenswert ist das Barockjuwel Schloss Halbthurn im Bezirk Neusiedl.

 

 

Unsere Leistungen

  • 2 Übernachtungen mit Frühstück im Hotel Burgenland ****
  • Ein Glas burgenländischer Wein zur Begrüßung.
  • Abendessen im Gourmetrestaurant „Taubenkogel“ in Schützen am See am 18.12.19 um 19:00 Uhr.
  • Karte der 1. Kategorie für die „Pannonische Weihnachtsgala“ am 19.12.19 um 19:30 Uhr.

 

 

Reisepreis pro Person:

€   290,- im Doppelzimmer
€     80,- EZ-Zuschlag

Anmeldung auf Anfrage!

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort. Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten.
Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

32
24.01. - 26.01.2020
1. Termin „Mozartwoche 2020“
ab € 990,-

„Le nozze di Figaro“ – Mozartwoche 2020

Erleben Sie die Mozart Oper „Le nozze di Figaro“ KV 492 im Rahmen der „Mozartwoche 2020“ in Salzburg.Diese konzertante Oper... Weiterlesen

Konzert „Wiener Philharmoniker“ – Mozartwoche 2020

Kozert der Wiener Philharmoniker im Rahmen der „Mozartwoche 2020“ in Salzburg.
Es dirigiert und spielt für Sie Daniel Barenboim am... Weiterlesen

Salzburg
24.01 - 26.01.2020
Reiseinfo

Das weltweit führende Mozart-Festival lädt jährlich renommierte Künstler und die besten Orchester zur Mozartwoche nach Salzburg ein. Rolando Villazón der Intendant und „Mozartbotschafter“ wie er sich selber nennt, rückt in seiner zweiten Mozartwoche die Werke „Wolfgang Amadé Mozarts“ in den Vordergrund, die er eigens für Blech- und Holzbläser komponiert hat. Wir freuen uns, Ihnen spezielle Highlight in und um die Mozartwoche wie eine exklusive Sonderführung durch den Autographen-Tresor im Mozart-Wohnhaus und einen Umtrunk im schönen K+K Präsidium mit prominentem Überraschungsgast anbieten zu können.

 

 

Reiseprogramm:

 

Freitag, 24. Jänner 2020
individuelle Anreise nach Salzburg und Check-in in Ihrem zentralen Star Inn Premium Hotel Gablerbräu, by quality. Genießen Sie Ihre Freizeit in Salzburg. Mit Ihrer 48 Stunden Salzburg Card, erhalten Sie zahlreiche Ermäßigungen und Gratiseintritte, bei vielen wichtigen Sehenswürdigkeiten. Außerdem benützen Sie die öffentlichen Verkehrsmittel kostenlos.

Am Abend erwartet Sie in der Felsenreitschule Salzburg die konzertante Oper „Le nozze di Figaro“ von Wolfgang Amadeus Mozart.

 

 

Samstag, 25. Jänner 2020
10:30-11:30 Uhr erwartet Sie eine interessante Exklusivführung, im Authographen-Tresor im Untergeschoss des Mozart-Wohnauses, mit einem Ausstellungsraum der im Rahmen von Spezialführungen zugänglich ist. Zum wertvollsten Besitz der Stiftung Mozarteum Salzburg gehören bereits seit der Mitte des 19. Jahrhunderts Briefe und Dokumente sowie eigenhändige Notenhandschriften der Familie Mozart .Anschließend an diese Führung erhalten Sie ein einen Umtrunk mit köstlichen Häppchen und es erwartet Sie ein prominenter Besuch. Lassen Sie sich überraschen!

Am Abend besuchen Sie das Konzert der „Wiener Philharmoniker“ im Großen Festspielhaus Salzburg. Es dirigiert und spielt für Sie am Klavier Daniel Barenboim.

 

 

Sonntag, 26. Jänner 2020
Frühstück und individuelle Abreise

 

 

UNSERE LEISTUNGEN

  • 2 Übernachtungen mit Frühstück im zentralen Star Inn Premium Salzburg Gablerbräu, by Quality *** s
  • Salzburg Card für 48 Stunden
  • Karte der 1. Kategorie für „Le nozze di Figaro“ in der Felsenreitschule, am 24.01.2020 um 19:30 Uhr.
  • Karte der 1. Kategorie für das Konzert der „Wiener Philharmoniker“ im Großen Festspielhaus, am 25.01.2020 um 19:30 Uhr.
  • Spezialführung im Autographen-Tresor & Umtrunk mit prominentem Überraschungsgast

 

 

REISEPREIS PRO PERSON
(minimum 6 Personen)

€ 990,– im Doppelzimmer
€ 200,– EZ-Zuschlag

Anmeldung bis 15.09.2019

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort. Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten.
Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

 

33
26.01. - 28.01.2020
2. Termin „Mozartwoche 2020“
ab € 945,-

Oratorium „Messias“ – Mozartwoche 2020

Erleben Sie Mozarts deutsch gesungene Fassung des „Messias“, Oratorium in drei Teilen für Soli, Chor und Orchester von Georg Friedrich... Weiterlesen

Konzert „Mahler Chamber Orchester“ – Mozartwoche 2020

Lassen Sie sich begeistern vom Mahler Chamber Orchestra unter der musikalischen Leitung von Mitsuko Uchida und zahlreichen Solisten. Im Anschluss... Weiterlesen

Salzburg
26.01 - 28.01.2020
Reiseinfo

Das weltweit führende Mozart-Festival lädt jährlich renommierte Künstler und die besten Orchester zur Mozartwoche nach Salzburg ein. Rolando Villazón der Intendant und „Mozartbotschafter“ wie er sich selber nennt, rückt in seiner zweiten Mozartwoche die Werke „Wolfgang Amadé Mozarts“ in den Vordergrund, die er eigens für Blech- und Holzbläser komponiert hat. Wir freuen uns, Ihnen spezielle Highlight in und um die Mozartwoche, wie eine exklusive Sonderführung durch den Autographen-Tresor im Mozart-Wohnhaus und einen Umtrunk im schönen K+K Präsidium mit prominentem Überraschungsgast anbieten zu können.

 

 

 

Reiseprogramm


Sonntag, 26. Jänner 2020

individuelle Anreise nach Salzburg und Check-in in Ihrem zentralen Star Inn Premium Gablerbräu, by quality. Genießen Sie Ihre Freizeit in Salzburg. Mit Ihrer 48 Stunden Salzburg Card, erhalten Sie zahlreiche Ermäßigungen und Gratiseintritte, bei vielen wichtigen Sehenswürdigkeiten. Außerdem benützen Sie die öffentlichen Verkehrsmittel kostenlos. Am Abend besuchen Sie im Haus für Mozart, ein wahres musikalischesn Highlight das Oratorium „Messias“.

 

 

Montag, 27. Jänner 2020

10:30-11:30 Uhr erwartet Sie bei einem Umtrunk mit köstlichen Häppchen, ein prominenter Besuch. Lassen Sie sich überraschen!
Anschließend erhalten Sie eine interessante Exklusivführung im Untergeschoss des Mozart-Wohnhauses. Hier befindet sich der Autographen-Tresor mit einem Ausstellungsraum, der im Rahmen von Spezialführungen zugänglich ist. Zum wertvollsten Besitz der Stiftung Mozarteum Salzburg gehören bereits seit der Mitte des 19. Jahrhunderts Briefe und Dokumente sowie eigenhändige Notenhandschriften der Familie Mozart.

Am Nachmittag besuchen Sie das Konzert des „Mahler Chamber Orchesters“ in der Stiftung Mozarteum Großer Saal, unter der musikalischen Leitung von Mitsuko Uchida. Im Anschluss können Sie Rolando Villazón im Gespräch mit Mitsuko Uchida hören.

 

 

Dienstag, 28. Jänner 2020

Frühstück und individuelle Abreise

 

 

Unsere Leistungen

  • 2 Übernachtungen mit Frühstück im zentralen Hotel Star Inn Premium Gablerbräu, by quality.***s
  • Sie wohnen in Zimmern der Superior Kategorie
  • Karte der 1. Kategorie für das Oratorium „Messias“ im Haus für Mozart, am 26.01.2019 um 20:00 Uhr.
  • Karte der 1. Kategorie für „ Mahler Chamber Orchester“ in der Stiftung Mozarteum, am 27.01.2029 um 15:00 Uhr.
  • Spezialführung im Autographen-Tresor & Umtrunk mit prominentem Überraschungsgast
  • 48 Stunden Salzburg Card

 

 

REISEPREIS PRO PERSON
(minimum 6 Personen)

€ 945,– im Doppelzimmer
€ 200,– EZ-Zuschlag

Anmeldung bis 15.09.2019

 

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort. Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten.
Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

 

34
31.01. - 02.02.2020
3. Termin „Mozartwoche 2020“
ab € 880,-

„Akademiekonzert “ – Mozartwoche 2020

Das Mozarteum Orchester Salzburg spielt für Sie, unter der musikalischen Leitung von Riccardo Minasi, berühmte Symphonien, Arien und Rezitative von... Weiterlesen

Konzert „Wiener Philharmoniker“ 2 – Mozartwoche 2020

„Gerade in den Klavierkonzerten steckt Mozarts Seele“, sagt Intendant Rolando Villazón. Daniel Barenboim dirigiert die Wiener PHilharmoniker und sitzt selbst... Weiterlesen

Salzburg
31.01 - 02.02.2020
Reiseinfo

Das weltweit führende Mozart-Festival lädt jährlich renommierte Künstler und die besten Orchester zur Mozartwoche nach Salzburg ein. Rolando Villazón der Intendant und „Mozartbotschafter“ wie er sich selber nennt, rückt in seiner zweiten Mozartwoche die Werke „Wolfgang Amadé Mozarts“ in den Vordergrund, die er eigens für Blech- und Holzbläser komponiert hat. Wir freuen uns, Ihnen spezielle Highlight in und um die Mozartwoche wie eine exklusive Sonderführung durch den Autographen-Tresor im Mozart-Wohnhaus und einen Umtrunk im schönen K+K Präsidium mit prominentem Überraschungsgast anbieten zu können.

 

 

 

Reiseprogramm

 

Freitag, 31. Jänner 2020

individuelle Anreise nach Salzburg und Check-in in Ihrem zentralen Star Inn Premium Gablerbräu, by quality. Genießen Sie Ihre Freizeit in Salzburg. Mit Ihrer 48 Stunden Salzburg Card, erhalten Sie zahlreiche Ermäßigungen und Gratiseintritte, bei vielen wichtigen Sehenswürdigkeiten. Außerdem benützen Sie die öffentlichen Verkehrsmittel kostenlos.

 

Samstag, 01. Februar 2020

Am Vormittag erwartet Sie das „Akademiekonzert“ des Mozarteum Orchesters mit Riccardo Minasi im Großen Saal der Stiftung Mozarteum. Am Abend um 19:30 Uhr genießen Sie das Konzert der „Wiener Philharmoniker“ im Großen Festspielhaus, mit Daniel Barenboim am Dirigentenpult und am Klavier.

 

Sonntag, 02. Februar 2020

Frühstück und 10:30-11:30 Uhr erwartet Sie eine interessante Exklusivführung im Autographen-Tresor im Untergeschoss des Mozart-Wohnhauses, mit einem Ausstellungsraum, der im Rahmen von Spezialführungen zugänglich ist. Zum wertvollsten Besitz der Stiftung Mozarteum Salzburg gehören bereits seit der Mitte des 19. Jahrhunderts Briefe und Dokumente sowie eigenhändige Notenhandschriften der Familie Mozart. Anschließend an diese Führung erhalten Sie ein einen Umtrunk mit köstlichen Häppchen und es erwartet Sie ein prominenter Besuch. Lassen Sie sich überraschen!

 

 

 

Unsere Leistungen

  • 2 Übernachtungen mit Frühstück im zentralen Hotel Star Inn Premium Gablerbräu, by quality.***s
  • Sie wohnen in Zimmern der Superior Kategorie
  • Karte der 1. Kategorie für das Akademiekonzert“ in der Stiftung Mozarteum am 01.02.2020 um 11:00 Uhr.
  • Karte der 1. Kategorie für das Konzert der „Wiener Phiharmoniker“ im Großen Festspielhaus am 01.02.2020 um 19:30 Uhr.
  • Spezialführung im Autographen-Tresor & Umtrunk mit prominentem Überraschungsgast
  • 48 Stunden Salzburg Card

 

 

 

REISEPREIS PRO PERSON
(minimum 6 Personen)

€ 880,– im Doppelzimmer
€ 200,– EZ-Zuschlag

Anmeldung bis 15.09.2019

 

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort. Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten.
Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

Konzertreisen

„Die ganze Stadt ist Bühne“ ein Zitat von Max Reinhardt welches nicht nur auf die Salzburger Festspiele zutrifft. Ob die Rossini Festspiele in Pesaro, die Wagner Festspiele in Bayreuth oder die Bregenzer Festspiele, ein wohltuender Ausnahmezustand zieht in die Austragungsorte ein. Die Straßen werden belebt, die besten Musiker und Schauspieler reisen an, Prominenz wird gesichtet und Darbietungen der Sonderklasse werden gezeigt.

Genießen Sie Opernaufführungen sowie Konzerte mit einzigartigen Stimmen, großen Orchestern, hochgerühmten Dirigenten und Solisten. Tauchen Sie mit uns ein in die Welt der Musik und der großen Emotionen.

Lassen Sie sich von diesem ganz besonderen Charme fangen und genießen Sie den Komfort, dass wir uns schon um alles gekümmert haben.
Karten der besten Kategorien, Premium Hotels in bester Lage und Zusatzleistungen für das besondere Reiseerlebnis.

Sie sind nicht fündig geworden, oder möchten sich gerne eine noch individuellere Festspielreise von uns zusammenstellen lassen?
Bitte kontaktieren Sie uns, gerne bearbeiten wir Ihre Anfrage und kreieren Ihre Festspielreise nach Maß.