Geführte Gruppenreisen

Weitere Infos
1
18.07. - 21.07.2019
Opernreise Lucca „65. Puccini Festival“
ab € 1750,-

„Turandot“

Кomponist: Giacomo Puccini
Lucca
18.07 - 21.07.2019

Oper in drei Akten:
Libretto: Giuseppe Adami und Renato Simoni, nach dem Schauspiel von Carlo Gozzi
Uraufführung: 25. April 1926,... Weiterlesen

Reiseinfo

Wandeln Sie mit uns auf den Spuren des berühmten Komponisten Giacomo Puccini und begleiten Sie uns zum 65. Puccini-Festival nach Torre del Lago. Ihr Domizil befindet sich im Zentrum von Lucca, der Geburtsstadt des begnadeten Komponisten. Auf Ausflügen lernen Sie die malerische Umgebung von Lucca kennen – mit Berg und Küstenlandschaften sowie dem lieblichen „Cinque Terre“ mit den entzückenden bunten Häuserfassaden. Erleben Sie eine beeindruckende Opernaufführung im stimmungsvollen Freilichttheater von Torre del Lago, in dem sich seit 1930 alljährlich Opernliebhaber aus aller Welt einfinden, um dem großen Komponisten zu huldigen. Während des Sonnenuntergangs werden Sie mit einem Schiff über den Lago di Massaciùccoli zum Aufführungort gebracht und genießen dabei ein köstliches italienisches Abendessen. Puccini sagte über diesen Ort: „Ich komme immer hierher und fahre mit dem Boot auf Vogeljagd … Aber einmal möchte ich hierherkommen und eine meiner Opern unter freiem Himmel genießen.“ Das werden Sie nun für Puccini tun und auf der Freilichtbühne in Torre del Lago die Opernaufführung „Turandot“ genießen.

 

 

Reiseprogramm

 

Donnerstag, 18.07.2019
Fluganreise und „Benvenuto“ in Lucca

Direktflug von München oder Wien nach Florenz. Sie werden vom Flughafen Florenz abgeholt und direkt in Ihre Unterkunft gebracht. Wir empfehlen Ihnen eine individuelle Entdeckungsreise durch das charmante Städtchen Lucca mit seiner imposanten baumbewachsenen Stadtmauer zu unternehmen. Am Abend, erwartet Sie ein Willkommens-Abendessen, bei dem Ihr erlebnisreiches Programm für die nächsten Tage besprochen wird.

 

 

Freitag, 19. Juli 2019
Lucca und „Turandot“ in Torre del Lago

Nach dem Frühstück lernen Sie das Städtchen Lucca kennen. Natürlich besichtigen Sie auch das Geburtshaus von Giacomo Puccini. Am Abend bringt Sie Ihr Bus nach Torre del Lago, wo Sie noch vor der Opernaufführung eine stimmungsvolle Schifffahrt auf dem Lago di Massaciùccoli unternehmen und bei einem köstlichen Abendessen dem Sonnenuntergang entgegenfahren. Nach der Vorstellung bringt Sie Ihr Bus zurück nach Lucca ins Hotel.

 

 

Samstag, 20. Juli 2019
Ausflug Villa Puccini & Cinque Terre

An diesem Tag besichtigen Sie die Villa Puccini, in der viele Erinnerungsstücke aus dem Leben des Künstlers ausgestellt sind und die landschaftlichen und kulturellen Höhepunkte der großartigen UNESCO-Weltkulturerbe-Region Cinque Terre. Zahlreiche interessante Besichtigungen stehen am Programm.

 

 

Sonntag, 21. Juli 2019
Freizeit und „Arrivederci, Bella Italia“

Es bleibt noch Zeit, um in einer der zahlreichen Kirchen die Heilige Messe zu besuchen oder in einem Café am Stadtplatz. Anschließend Transfer zum Flughafen und Heimreise.

 

 

 

Unsere Tipps

  • Besuchen Sie das „Museo Nationale in der Villa Guinigi“ – Sie finden ein wunderschönes Gebäude mit gepflegten Gärten, römischen Skulpturen, Intarsien und repräsentativer Malerei von Lucca.
  • Auch sehenswert ist die Ausstellung „Le Macchine de Leonardo da Vinci“ in der Chiesa Di San Cristoforo.

 

 

 

Unsere Leistungen

  • Abflug ab  München, Wien und weiteren Bundesländer Flughäfen möglich
    inkl. 1 Freigepäck bis 23kg.
  • Reisebegleitung von München bis München.
  • 3 Übernachtungen mit Frühstück im Hotel Celide & SPA.
  • Deutschsprachige Stadtführerin vor Ort und Eintritte laut Programm.
  • Busleistungen laut Programm.
  • Willkommensabendessen am Ankunftstag.
  • Mittagessen in Cinque Terre.
  • Schifffahrt mit Abendessen am Lago Massaciuccoli.
  • Karte im 1. Sektor für die Opernaufführung „Turandot“ am 19.07.2019 auf der Freilichtbühne Torre del Lago.
Reisepreis pro Person:
(Tagesaktueller Preis)

€   1.750,- im Doppelzimmer
€      150,- EZ-Zuschlag

Auf Anfrage!
Garantierte Abreise.
Es sind noch einige wenige Plätze verfügbar.

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort. Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten.
Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

2
17.09. - 21.09.2019
Konzertreise Bukarest „Mozartwoche on tour“
ab € 1660,-
Bukarest
17.09 - 21.09.2019
Reiseinfo

„Mozartwoche on tour“- Förderer & Fanreise nach Bukarest. „Mozart lebt“ unter Intendant Rolando Villazón. Diesen Esprit und diese Lebendigkeit bringt der Mozartbotschafter und sein Team nun nach Rumänien zum Bukarester „Enescu Festival“. Ergreifen Sie diese einzigartige Möglichkeit wunderschöne Paläste, Klöster und Burgen kombiniert mit erstklassigen Aufführungen der „Mozartwoche Salzburg“ in Bukarest mitzuerleben. Ein außergewöhnliches „meet und greet“ mit Rolando Villazón macht diese Reise unvergessen.

 

 

 

 

Reiseprogramm

 

Dienstag, 17. September 2019

Flug von Salzburg oder anderen Zubringerflughäfen über Wien direkt nach Bukarest. Abholung und Panoramafahrt zum Hotel. Willkommensabendessen im Hotel.

 

 

Mittwoch, 18. September 2019

Interessante Stadtbesichtigung von Bukarest inkl. Besichtigung des Parlamentspalastes und des Village Museums – mit über 60 000 Ausstellungsstücken. Der Nachmittag steht zu Ihrer freien Verfügung. Um 18:00 Uhr steht das erste Highlight im Teatrul Excelsior, „Mozart preposteroso“ auf dem Programm. Die Britische Nola Rae erzählt pantomimisch Mozarts Geschichte. Transfers hin und retour und Abendessen im Hotel.

 

 

Donnerstag, 19. September 2019

Heute besichtigen Sie das Romanian Athenaeum – ein wunderschönes Konzerthaus, die Stavropoleos Kirche eine der ältesten Kirchen Bukarest und die Romanian Patriarchy Orthodoxe Kirche und Freizeit.
Um 17:30 Uhr sehen Sie im Teatrul Excelsior “Allerliebster Papa” Briefe zwischen Mozart und seinem Vater Leopold Mozart, musikalisch erzählt. Rezitation von Rolando Villazón, Emmanuel Tjeknavorian (Violine), Maximilian Kromer (Piano). Galadinner im Design Restaurant „Uanderful“ mit meet and greet mit Rolando Villazón.

 

 

Freitag, 20. September 2019

Der wunderschöne Mogosoaia Palast und das historische Snagov Kloster in der Wallachai auf einer kleinen Insel gelegen steht heute am Besichtigungsprogramm. Nach einem gemeinsamen Mittagessen steht am späten Nachmittag um 15:30 Uhr ein interessanter Vortrag von Dr. Leisinger statt und um 16:30 Uhr das Academy Concert der Camerata Salzburg mit Rolando Villazón und Mojca Erdmann, im Alteneul Roman in Bukarest.

 

 

Samstag, 21. September 2019

Freizeit, Mittagessen und Transfer zum Flughafen und Abflug zurück über Frankfurt nach Wien und Salzburg.

 

 

Unsere Leistungen

 

  • Flug Salzburg/Wien nach Bukarest und wieder zurück
  • 4 Übernachtungen mit Frühstück im zentralen Hotel Lido by Pheonicia ****
  • “Meet and greet” mit Rolando Villazón
  • Karten der 1.-2. Kategorie der „Mozartwoche on tour“ Vorstellungen.
    18.09.19 – 18:00 Uhr Nola Rae erzählt pantomimisch Mozarts Geschichte
    19.09.19 – 17:30 Uhr “Allerliebster Papa” Briefe zwischen Mozart und seinem Vater Leopold Mozart – musikalisch erzählt. Rezitation von Rolando Villazón, Emmanuel Tjeknavorian (Violine), Maximilian Kromer (Klavier)
    20.09.19 – Academy Konzert mit der Camerata Salzburg & Mojca Erdmann & Rolando Villazón.
  • 3 Abendessen und 2 Mittagessen laut Programm
  • Interessante Stadtbesichtigungen inklusive Bus, deutschsprachiger Reiseführung und Eintritten in und um Bukarest.
  • Erfahrene Reiseleitung ab/bis Salzburg. 

 

FLUGVORSCHLÄGE
17.09.2019-08:10 Uhr Flug mit Austrian von Salzburg nach Wien 09:05 Uhr Ankunft
17.09.2019 – 10:10 Uhr Flug mit Austrian von Wien nach Bukarest 12:45 Uhr Ankunft
21.09.2019 – 18:40 Uhr Flug mit Austrian von Bukarest nach Wien 19:20 Uhr Ankunft
21.09.2019 – 22:45 Uhr Flug mit Austrian von Wien nach Salzburg 22:45 Uhr Ankunft

 

REISEPREIS PRO PERSON

€ 1770,- im DZ (Min.15 Personen)
€ 1660,- im DZ (Min.20 Personen)
€   325,- EZ-Zuschlag

 

Anmeldung bis 17.07.2019

 

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort. Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten.
Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

3
26.09. - 29.09.2019
Konzertreise „Hamburg“ Elbphilharmonie
ab € 1790,-

Konzert des Wiener Kammerorchesters

Hamburg
26.09 - 29.09.2019

Konzert-Highlight im Großen Saal der Elbphilharmonie Hamburg mit dem Wiener Kammerorchester und Angela Gheorghiu & Piotr Beczala
Musikalische Leitung: Ciprian... Weiterlesen

Reiseinfo

Reisen sie mit uns nach Hamburg, in die weltoffene „Perle des Nordens“ und erleben Sie ein faszinierendes Konzert in der berühmten Elbphilharmonie mit dem Wiener Kammerorchester, unter der künstlerischen Leitung von Ciprian Teodorasco, hochkarätig besetzt mit dem bekannten Tenor Piotr Beczala und der rumänischen Sopranistin Angela Gheorghiu. Tauchen Sie ein in Hamburgs Hafenviertel und Speicherstadt und genießen Sie ein außergewöhnliches Willkommensabend-
essen mit imposanter Aussicht auf den Hafen. Ein interessanter Stadtspaziergang inklusive einer vergnüglichen Sinnestour mit Verkostungen in der Speicherstadt und eine Hafenrundfahrt stehen ebenfalls auf dem Programm.

 

 

Reiseprogramm

 

Donnerstag, 26. September 2019

Flug von Österreich nach Hamburg. Sie werden am Flughafen abgeholt und zu Ihrem Hotel gebracht. Check-in in Ihrem luxuriösen Hotel The Westin. Am Abend findet im exklusiven Restaurant „Saffron“ in Ihrem Hotel ein Willkommensabendessen statt. Ihre Reiseleitung informiert Sie über ihr erlebenisreiches Programm und überreicht Ihnen die Hamburg Card, die Ihnen freie Fahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln und zahlreiche Ermäßigungen bei diversen Sehenswürdigkeiten ermöglicht.

 

 

Freitag, 27. September 2019
Heute unternehmen wir mit Ihnen eine amüsante geführte „Sinnestour“ durch Hamburg. Auf unserem besonderen Stadtspaziergang durch die „Speicherstadt und Hafencity“ erleben Sie Hamburg als ein Potpourri aus Kaffee, Gewürzen, Kakao, Geschichten und Geschichtlichem und vielen kleinen Kostproben und Überraschungen zwischendurch. Anschließend nehmen Sie an einer erlebnisreichen Hafenschifffahrt teil.

Der Abend steht zu Ihrer freien Verfügung. Vielleicht möchten Sie das verruchte Hamburg in St. Pauli und der Reeperbahn entdecken oder wir buchen Ihnen an diesem Abend eines der berühmten Musicals wie König der Löwen im Hamburger Stage Theater.

 

 

Samstag, 28. September 2019
Erkunden Sie Hamburg auf eigene Faust und unternehmen Sie einen Spaziergang durch Hamburgs Altstadt. Lernen Sie die typischen roten Klinkerbauten kennen, die beeindruckenden Kontorhäuser wie das Chilehaus oder den Sprinkerhof, die den sogenannten „Backstein-expressionismus“ repäsentieren.

Am Abend erleben Sie das Highlight Ihrer Reise das Konzert des „Wiener Kammerorchesters mit Piotr Becala & Angela Gheorghiu“ in der Elbphilharmonie Hamburg im großen Saal.

 

 

Sonntag, 29. September 2019
Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Österreich

 

 

FLUGVORSCHLÄGE:
ab Wien
26.09.19 – 09:05 Uhr Wien- Hamburg – 10:35 Uhr Ankunft
29.09.19 – 21:10 Uhr Hamburg-Wien – 22:45 Uhr Ankunft

 

ab Salzburg
26.09.19 -08:30 Uhr Salzburg- Hamburg 09:50 Uhr Ankunft
29.09.219 -16:00 Uhr Hamburg- Düsseldorf 16:00 Ankunft – umsteigen
18:25 Düsseldorf Salzburg- 20:05 Ankunft. 

 

 

REISEPREIS PRO PERSON
(minimum 15 Personen)

€ 1750,– im Doppelzimmer
€   500,– EZ-Zuschlag

Anmeldung bis 15.07.2019

 

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort. Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten.
Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

4
10.10. - 14.10.2019
Opernreise Malta/Gozo „La Bohème“
ab € 1380,-

La Bohème

Кomponist: Giacomo Puccini
Valletta
10.10 - 14.10.2019

Szenen aus dem Leben der Boheme in vier Bildern
Libretto von Giuseppe Giacosta und Luigi Illica

 

INHALT

In einer Pariser Mansarde leben... Weiterlesen

Reiseinfo

Reisen sie mit uns nach Malta und Gozo und lassen Sie sich vom Zauber der maltesischen Inseln kombiniert mit Kultur- und Musikgenuss faszinieren. Die geschichtsträchtige Insel Malta bietet zusammen mit der angrenzenden Insel Gozo und seinem Teatro Aurora ein hochwertiges kulturelles aber auch musikalisches Angebot. Erleben Sie eine hervorragende Operninszenierung der Puccini Oper „La Bohème“ im Teatro Aurora in Gozo.

 

 

 

Reiseprogramm

 

Donnerstag, 10. Oktober 2019 – Ankunft

 

Flüge ab München oder Wien direkt nach Malta. Begrüßung am Flughfen Malta durch ihre deutschsprachige Reiseleitung und Transfer zu Ihrem luxuriösen Strandhotel San Antonio in Qawra/St. Paul’s Bay. Willkommensbrief und Mineralwasser zur Begrüßung und Willkommenstreffen mit Ihrer Reiseleitung die Ihnen Tipps & Empfehlungen gibt und Sie über das bevorstehende Programm informiert. Abendessen im Hotel  inklusive lokaler Getränke.

 

 

Freitag, 11. Oktober 2019 – „Valletta & die Drei Städte“

 

Heute machen Sie mit Ihrer Reiseleitung einen Spaziergang durch Valletta. Sie Besuchen die Upper Barracca Gärten mit Ausblick auf den Großen Hafen, das Teatru Manoel, sowie die Prunkräume im Großmeisterpalast. Zur Stärkung bekommen sie einen typisch maltesischen Snack im berühmten Caffee Cordina. Am Nachmittag steht die Besichtigung der wunderschönen St. John’s Co-Kathedrale und der „Drei Städte“ mit geführtem Rundgang in der alten Ritterstadt Vittoriosa am Programm. Abendessen inklusive lokaler Getränke im Hotel.

 

 

Samstag, 12. Oktober 2019 „Gozo & Opernbesuch“

 

Der Vormittag steht zu Ihrer freien Verfügung, machen Sie einen Strandspaziergang oder nehmen Sie ein Bad in der St. Paul’s Bucht. Am frühen Nachmittag werden Sie abgeholt und zur Fähre gebracht. Sie fahren mit dem Schiff nach Gozo. Hier besichtigen Sie die Insel und die Zitadelle bei einem geführten Rundgang.
Es erwartet Sie ein 3 gängiges Abendessen in einem tpyischen Restaurant und anschließend genießen Sie die Oper „La Bohème“ im Teatru Aurora, unter der Regie von Vivien Hewitt und der musikalischen Leitung von Colin Attard. In der Pause nehmen Sie an einem Aperitif-Empfang „Vin D‘honneur“ mit ausgezeichneten Weinen und Canapés, teil. Nach der Vorstellung werden Sie mit der Fähre nach Malta zurück und in Ihr Hotel gebracht.

 

 

Sonntag, 13. Oktober 2019 „Mdina & das Herz der Insel“

 

Heute lernen Sie bei einem ganztägigen Ausflug die „Stille Stadt Mdina“ kennen. Sie Besichtigung die Kathedrale & das Museum und erhalten beim Besuch des Weingutes Meridiana eine Weinverkostung und maltesische Antipasti. Außerdem halten wir noch in Naxxar und besichtigen den „Palazzo Parisio“ und seine Gärten. Abendessen inklusiver lokaler Getränke im Hotel.

 

 

Montag, 14. Oktober 2019 Abreise

 

Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen und Rückflug

 

 

 

 Unsere Leistungen

 

  • Flug Wien/München Malta und zurück
  • 4 Übernachtung mit Halbpension Plus im db San Antonio Hotel & Spa****
  • deutschsprachige Reiseleitung vor Ort für Information & Ausflüge laut Programm
  • Bustransfers mit klimatisierten Luxusbussen laut Programm
  • Eintritte & Essen & Verkostungen laut Programm
  • Karte der 1. Kategorie für „La Bohème“ im Teatru Tal-Opra Aurora am 12.10.2019

 

 

FLUGVORSCHLÄGE:
ab Wien
10.10.19 10:40 Uhr Flug Wien-Malta mit Air Malta 12:50 Uhr Ankunft
14.10.19 16:15 Uhr Flug Malta- Frankfurt 18:55 Uhr Ankunft
19:50 Uhr Flug Frankfurt- Wien 21:55 Uhr Ankunft
(Direktflüge nur sehr früh am Morgen)

 

ab München
10.10.19 09:30 Uhr München – Malta mit Lufthansa 11:40 Uhr Ankunft
14.10.19 12:25 Uhr Malta – München mit Lufthansa 14:45 Uhr Ankunft

 

Reisepreis pro Person:

€  1440,- im DZ (min.15 Personen)
€ 1380,- im DZ (min.20 Personen)
€   200,- EZ-Zuschlag

Anmeldungen bis 31.07.2019

 

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort. Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten.
Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

5
17.10. - 20.10.2019
Opernreise Bilbao „Lucia di Lammermoor“
ab € 1920,-

„Lucia di Lammermoor“

Кomponist: Gaetano Donizetti
Bilbao
17.10 - 20.10.2019

Dramma tragico in zwei Teilen
Libretto von Salvatore Cammarano

 

INHALT

Lucia liebt Edgardo di Ravenswood, den Todfeind ihres Bruders Enrico Ashton. Dieser... Weiterlesen

Reiseinfo

Als Symbol für die Veränderung der Stadt Bilbao im Baskenland gilt Frank Gehrys Guggenheim Museum. Eine Glanzleistung an Design und Architektur prägt die ganze Stadt. Bummeln Sie durch die geschäftigen „sieben Straßen“ der Altstadt, dabei werden Sie ohne es zu bemerken ein paar Pintxos probieren oder dem baskischen Brauch des „Txikiteo“ folgen, bei dem man mit Freunden von Bar zu Bar zieht. Musikalisch wird Sie Donizettis „Lucia di Lammermoor“ im Palacio Euskalduna Jauregia begeistern.

 

 

Reiseprogramm

 

Donnerstag, 17. Oktober 2019
Flug von Wien/München nach Bilbao. Sie werden von unserer örtlichen Reiseleitung begrüßt und bei einer Orientierungsfahrt in die Schönheiten Bilbaos eingeführt. Bei Ihrem Willkommensabendessen wird Ihr erlebnisreiches Programm für die nächsten Tage besprochen.

 

Freitag, 18. Oktober 2019   „La Rioja“ und seine Weine
Am Morgen werden Sie in die Weinregion „La Rioja“ reisen. Sie besichtigen das Weingut Marqués de Riscal, das Weingut Eguren Ugarte und erhalten dort ein typisches riojanisches Mittagessen. Am Abend Freizeit und Nächtigung in Bilbao.

 

Samstag, 19. Oktober 2019     Bilbao „Die Unbeugsame“
Dieser Tag ist der Besichtigung des bunten Stadtzentrums von Bilbao gewidmet. Wir unternehmen eine historische Zeitreise von der Vergangenheit in die Zukunft. Hier finden Sie Paläste, Kirchen, Parks, Gärten und immer wieder eine außergewöhnliche moderne Architektur. Der Nachmittag steht zu Ihrer freien Verfügung. Am Abend stärken Sie sich mit köstlichen Pintxos . Es erwartet Sie weiters eine Back-Stage Führung im Palacio Euskalduna mit einem interessanten Fototermin mit Opernsänger der Produktion und die ausgezeichnete Opernaufführung „Lucia di Lammeroor“ von Gaetano Donizetti. In der Pause erhalten Sie Einlass in die VIP-Lounge und Sie können Getränke und Häppchen genießen. Nach der Vorstellung bringt sie der Bus zurück in Ihr Hotel.

 

Sonntag, 20. Oktober 2019 „Guggenheim Museum“
Heute erhalten Sie eine exklusive Kunstführung durch das berühmte Guggenheim-Museum. Bei einem Mittagessen im Bistro des Museums verkosten Sie die baskische Küche. Anschließend Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Wien oder München.
Anschließend Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Wien oder München.

 

UNSERE LEISTUNGEN

  • Flug von Wien/München nach Bilbao und wieder retour
  • 3 Übernachtungen mit Frühstück im exklusiven ***** Carlton Hotel Bilbao
  • Karten der 1. Kategorie für die Oper „Lucia di Lammermoor am 19.10.2019 um 19h30 im Palacio Euskalduna Jauregia
  • Back Stage Führung und VIP Lounge in der Oper sowie Fototermin mit Sängern der Opernproduktion
  • Willkommensabendessen am Ankunftstag, Aperitif mit Pintxos vor der Oper, Mittagessen in der „La Rioja“ mit Weinverkostung, Abschiedsmittagessen.
  • Nach der Ankunft Orientierungsfahrt und erste Eindrücke der Stadt an der Ría de Bilbao
  • Stadtbesichtigung von Bilbao, eine historische Zeitreise von der Vergangenheit in die Zukunft mit Palästen, Kirchen,Parks und Gärten und dem Stadtteil Abondoibarra.
  • Sie besichtigen das Guggenheim-Museum, Symbol des sogenannten „Bilbao-Effektes“, der Aufwertung der Stadt durch spektakuläre Bauten, und Schatz der baskischen Metropole
  • Ganztagesausflug in eines der weltweit berühmtesten Weinbaugebiete die „La Rioja“
  • Deutschsprachige Reiseführer und Eintritte laut Programm
  • Busleistung für alle Transfers und Ausflüge laut Programm
  • Erfahrene Reiseleitung

 

 

REISEPREIS PRO PERSON
(Min. 15 Personen)

€   1920,-  im Doppelzimmer
€     295,-  EZ-Zuschlag

 

Anmeldung bis 15.07.2019

 

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort. Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten.
Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

 

 

6
24.10. - 26.10.2019
Opernreise Mailand „Giulio Cesare“
ab € 1390,-

„Giulio Cesare“

Кomponist: Georg Friedrich Händel
Mailand
24.10 - 26.10.2019

INHALT

ERSTER AKT
1. Bild: Ebene am Nil. In einem triumphalen Empfang huldigen die Ägypter dem römischen Feldherrn und Staatsmann Julius... Weiterlesen

Reiseinfo

„GIULIO CESARE“ IN DER MAILÄNDER SCALA – „Stil und Glamour in Reinkultur“ – so lässt sich Mailand am besten beschreiben. 2019 begeht die Modemetropole den 500sten Todestag von Leonardo da Vinci, der in Mailand seine kreativste Phase hatte. Erleben Sie Cecilia Bartoli und Bejun Mehta in „Giulio Cesare“ im berühmtesten Opernhaus der Welt und freuen Sie sich auf ein spannendes Rahmenprogramm in Mailand und Bergamo.

 

 

Reiseprogramm

 

Donnerstag, 24. Oktober 2019
Donizetti, Colleoni und Lotto – versteckte Kulturschätze in Bergamo

Am Morgen startet unsere Busreise vom P&R Salzburg Süd Richtung Mailand. Auf dem Weg halten wir in Bergamo, der malerischen Renaissancestadt. Die „Città Alta“ thront umrahmt von den Orobischen Alpen in einzigartiger Lage über der Ebene und beherbergt unvergleichliche Kunst- und Kulturschätze. Donizetti wurde hier geboren, Colleoni, der berühmte Condottiere Venedigs liegt in der Colleoni-Kapelle begraben, einem Meisterwerk der Renaissance, und Lorenzo Lotto erkor Bergamo zu seiner zweiten Heimat und hinterließ zahlreiche Meisterwerke. Nach der ausführlichen Stadtbesichtigung geht es weiter nach Mailand. Den ersten Abend gestalten Sie ganz nach Ihren Wünschen.

 

 

Freitag, 25. Oktober 2019

Am Vormittag lernen wir Mailand bei einem geführten Stadtspaziergang kennen und wandeln gemeinsam auf den Spuren Leonardo da Vincis. Verbringen Sie den Nachmittag im eigenen Rhythmus. Nutzen Sie die Zeit für einen Einkaufsbummel oder erkunden Sie die Modemetropole auf eigene Faust. Am Abend erleben wir den Höhepunkt unserer Reise in der Mailänder Scala: Händels „Giulio Cesare“.

 

Besetzung

Dirigent: Giovanni Antonini
Regie: Robert Carsen
Giulio Cesare: Bejun Mehta
Cleopatra: Cecilia Bartoli
Sesto Pompeo: Philippe Jaroussky

 

 

Samstag, 26. Oktober 2019

Auf der Rückfahrt nach Salzburg halten wir in Brixen, um die Reise beim Törggelen gemütlich ausklingen zu lassen.

 

 

Unsere Tipps

  • Eine der bedeutendsten und ältesten Kirchen Mailands ist die Kirche des Heiligen Ambrosius, Sant’Ambrogio, wir empfehlen eine Besichtigung.
  • Für Museumsliebhaber ist die Pinakothek DI BRERA ein absolutes „Muss“. Sie wurde von Maria Theresia gegründet und ist heute eine der berühmtesten Gemäldesammlungen der Welt.
  • Leonardo da Vincis berühmtes Wandgemälde „Das letzte Abendmahl“ („Cenacolo“), ist im Refektorium neben der Kirche Santa Maria delle Grazie am westlichen Rand der Mailänder Innenstadt zu finden. Voranmeldungen nötig!

 

 

Unsere Leistungen

  • Busfahrt Salzburg – Bergamo – Mailand – Brixen – Salzburg
  • 2 Übernachtungen mit Frühstück im zentralen Hotel de la Ville ****
  • Auf- und Abfahrt mit der Standseilbahn in die Oberstadt von Bergamo.
  • Geführte Besichtigungen und Eintritte in Bergamo und Mailand laut Programm.
  • Gemeinsames Mittagessen in Bergamo.
  • Sektempfang im Hotel.
  • Geführte Stadtbesichtigung in Mailand.
  • Karte der 1. Kategorie für die Oper „Giulio Cesare“ am 25.10.19 im Teatro alla Scala.
  • Törggelen auf der Heimreise in Brixen.
  • Erfahrene Reiseleitung.

 

 

Reisepreis pro Person:

€   1.390,- im Doppelzimmer
€      230,- EZ-Zuschlag

Anmeldung auf Anfrage!
Gerne organisieren wir für Sie eine Vornacht in Salzburg.

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort. Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten.
Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

7
04.11. - 08.11.2019
Opernreise Ravenna „Opern Trilogie“
ab € 1795,-

„Norma“

Кomponist: Vincenzo Bellini

INHALT

Norma, die Oberpriesterin der Druiden, verzögert den Aufstand der Gallier gegen die römischen Besatzer, da sie den Römer Pollione liebt... Weiterlesen

„Aida“

Кomponist: Giuseppe Verdi

Oper in vier Akten
Libretto von Antonio Ghislanzoni

INHALT

Aida, Tochter des äthiopischen Königs Amonasro, lebt als Sklavin am ägyptischen Königshof. Da... Weiterlesen

„Carmen“

Кomponist: Georges Bizet

INHALT

Der biedere Sergeant Don José verfällt der Zigeunerin Carmen, die in ihrem wilden Freiheitsanspruch das genaue Gegenteil seiner treu liebenden... Weiterlesen

Ravenna
04.11 - 08.11.2019
Reiseinfo

Die Geschichte der Stadt Ravenna ist von ganz besonderer Faszination. Ihre Wurzeln liegen in ihrer außergewöhnlichen Vergangenheit, die einzigartige Bauwerke hinterlassen hat, von denen acht in die Liste des Welterbes der UNESCO aufgenommen wurden. Vielleicht sollte man sich wie Dante Alighieri hierher verbannen lassen, um literarische Meisterwerke wie die Göttliche Komödie schreiben zu können. Jedenfalls sind Ravennas Mosaiken eine sagenhafte Inspiration für kreative Geister. Musikalisch werden Sie die Opern „Norma“, „Aida“ und „Carmen“ im Rahmen des Ravenna Festivals begeistern. Das Festival, 1989 von Cristina Mazzavillani Muti gegründet, hat längst einen Bekanntheitsgrad weit über die Grenzen Italiens hinaus erlangt und wird von Beginn an von Ihrem Mann, dem Stardirigenten Riccardo Muti begleitet und unterstützt. Inszeniert wird im Teatro Alighieri, einem der elegantesten historischen Opernhäuser Italiens.

 

 

Reiseprogramm

 

Montag , 04. November 2019
Flug von Wien/München nach Bologna. Wir tauchen gleich ein in den Bauch Italiens bei einem Rundgang durch die FICO EATALY WORLD, Wallfahrtsort der italienischen Esskultur: Mittagessen und anschließend Stadtbesichtigung von Bologna bevor wir nach Ravenna weiterfahren.

 

Dienstag, 05. November 2019
Am Vormittag Besichtigung der Welterbe Gebäude mit der weltweit einzigartigen Konzentration an Mosaiken von außergewöhnlicher Schönheit. Danach Mittagessen und Freizeit am Nachmittag für eigene Entdeckungen. Am Abend erleben wir unser erstes Highlight der Reise, Bellinis „Norma“ im Teatro Dante Alighieri.

 

Mittwoch, 06. November 201
Heute besichtigen wir die Schätze im Museo Arcivescovile mit der Kapelle Sant’Andrea, das Theoderich Mausoleum und das Grabmal Dante Alighiers bevor wir in Classe den Freskenzyklus von San Apollinare in Classe bestaunen. Anschließend Mittagessen und freier Nachmittag. Im Teatro Alighieri wird uns am Abend Verdis „Aida“ begeistern.

 

Donnerstag, 07. November 2019
Auflug nach Rimini und Besichtigung der Stadt der Malatesta und weiter nach San Leo, dem Felssporn in den Marken mit eindrucksvoller Burg und romanischer Kirche. Mittagessen und am Abend Schlusspunkt unserer Operntrilogie mit Bizets „Carmen“ im Teatro Dante Alighieri.

 

Freitag, 08. November 2019
Exkursion zu den Hängen des Apennins wo zwei kleine Perlen auf Bewunderer warten: das Künstlerdorf Dozza und Brisighella, das romantisch auf den Kreidefelsen thront. Mittagessen und Transfer zum Flughafen Bologna. Rückflug nach Wien/München

 

 

Unsere Leistungen

        • Flüge von Wien/München nach Bologna und zurück
        • 4 Übernachtungen und Frühstück im zentral gelegenen NH Hotel Ravenna ****
        • Karten der 1. Kategorie für die Opern „Aida“ „Carmen“ und „Norma“ im Teatro Dante Alighieri
        • 5 Mittagessen
        • Besichtigungen und Ausflüge mit deutschsprachigem Reiseführer laut Programm
        • Busleistung für alle Transfers und Ausflüge laut Programm
        • Erfahrene Reiseleitung

 

 

FLUGVORSCHLÄGE
ab Wien
04.11.2019 08:50 Uhr Flug mit Austrian Wien – Bologna 10:05 Uhr Ankunft
08.11.2019 19:50 Uhr Flug mit Austrian Bologna – Wien 21:15 Uhr Ankunft

ab München
04.11.2019 07:55 Uhr Flug mit Air Dolomiti München – Bologna 09:00 Uhr Ankunft
08.11.2019 17:30 Uhr Flug mit Air Dolomiti Bologna – München 18:40 Uhr Ankunft

 

 

REISEPREIS PRO PERSON
(Min. 15 Personen)

€ 1795,- im Doppelzimmer
€   295,- EZ-Zuschlag
€  100,- Aufschlag Abflug München

Anmeldung bis 15.07.2019

 

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort. Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten.
Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

Geführte Gruppenreisen

Gemeinsam mit einer kleinen Gruppe aus gleichgesinnten Musikfreunden und einer professionellen Reiseleitung bereisen Sie die schönsten Plätze und Konzerthäuser der Welt und lauschen den schönsten Klängen der Musik.
Je nach Destination wird die Anreise per Premium-Bus oder per Flug organisiert. Für Sie ist nicht der ideale Abreiseort dabei? Kein Problem, wir versuchen eine Lösung zu finden und organisieren gerne auf Anfrage Ihre individuelle Anreise.

 

Ausflüge und besondere Reiseerlebnisse inklusive

Zusätzlich zu den Opern und Konzertreisen in den besten Kategorien verfeinern wir ihr Reiseprogramm mit ausgesuchten Ausflügen, gemeinsamem Gourmet-Erlebnissen und Kulturereignissen.
Bis auf wenige Ausnahmen sind diese Zusatzleistungen im Reisepreis enthalten und Sie brauchen sich um nichts mehr kümmern.