Einzelreisen

Weitere Infos
1
24.07. - 28.07.2019
Opernreise Macerata „Macbeth“ & „Rigoletto“
ab € 885,-

„Macbeth“

Кomponist: Giuseppe Verdi

Melodramma in vier Aufzügen
Libretto: Francesco Maria Piave und Andrea Maffei nach William Shakespeare
Uraufführung: 14. März 1847, Florenz im... Weiterlesen

„Rigoletto“

Кomponist: Giuseppe Verdi

Oper in drei Akten
Libretto von Francesco Maria Piave

INHALT

Der Herzog von Mantua liebt und verführt Frauen. Die gedemütigten Ehemänner und... Weiterlesen

Macerata
24.07 - 28.07.2019
Reiseinfo

Ohne Glamour, aber voller Seele: die Marken – eine Region, in der Italien noch den Italienern gehört. Adriaküste und grüne Hügel, alte Mauern und junges Leben, Mittelalter und Renaissance. Es duftet nach Sommer und Urlaub in einem authentischen Italien. Macerata thront wie eine Königin über dem Chianti-Tal, steile Treppen, Kirchen und Paläste prägen das Stadtbild, und das musikalische Highlight, das Macerata Opera Festival begeistert Opernfreunde im historischen Sferisterio.

 

 

Reiseprogramm

 

Mittwoch, 24. Juli 2019

Eigenanreise nach Macerata und Willkommensabendessen in Ihrem Hotel.

 

 

Donnerstag, 25. Juli 2019

Am Vormittag unternehmen Sie einen geführten Spaziergang durch Macerata und erkunden die mittelalterlichen Gassen und Adelspaläste. Ihre Stadtführerin erzählt von der bewegten Geschichte der Stadt und gibt wertvolle Tipps für weitere Besichtigungen und Ausflüge während Sie lokales Spezialitäten und Weine der Marken verkosten.

 

 

Freitag, 26. Juli 2019

Starten Sie auf eigene Faust und erkunden Sie das liebliche Hügelland rund um Recanati und statten der Abtei Abbadia di Fiastra und dem Bergdorf Urbisaglia einen Besuch ab und halten in Tolentino, Wallfahrtsort und Möbelstadt. Der Möbelhersteller Poltrona Frau stattet Ferrari und Maserati mit butterweichen Ledersitzen aus. Eines der vielen Beispiele für die blühende Handwerksindustrie in den Marken. Am Abend erleben wir Verdis „Macbeth“ in der Arena Sferisterio.

 

 

Samstag, 27. Juli 2019

Wie wär’s heute mit einem Ausflug nach Assisi? Die Basilika des Heiligen Franziskus verfügt über eine Sammlung von Meisterwerken der menschlichen Schöpferkraft und ist ein hervorragendes Beispiel architektonischer Komplexität, die die Entwicklung der Kunst und Architektur bedeutend beeinflusst hat. Der aus 28 Fresken bestehende Zyklus von Giotto, in dem das Leben des Heiligen Franziskus erzählt wird, gehört zu den größten Kostbarkeiten Italiens. Oder doch lieber im Liegestuhl auf der Terrasse Ihres Hotels bei einem Aperol Spritz die traumhafte Landschaft auf sich wirken lassen? Genießen Sie ein Abendessen in Ihrem Hotelrestaurant bevor Sie im Sfersiterio Verdis „Rigoletto“ erleben.

 


Sonntag, 28. Juli 2019

Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen – „arrivederci Marche!“

 

 

 

Unsere Tipps

  • Ausgehend von Recanati, im historischen Ducato dei Varano gelegen, warten unzählige historische, religiöse und kunstgeschichtliche Kleinode darauf, von Ihnen entdeckt zu werden: l’abbadia di Fiastra, Loreto, Tolentino, Urbisaglia, Naturpark del Monte Conero um nur einige zu nennen
  • Beniamino Gigli, einer der größten Tenöre seiner Zeit und als legitimer Nachfolger von Enrico Caruso gehandelt, wurde in Recanati geboren und entdeckt. Im Teatro Persiani ist dem berühmten Sohn von Recanati ein Museum gewidmet.
  • Genießen Sie einen „Aperol Sprizz“ im Liegestuhl auf der Dachterrasse Ihres Hotels mit Ausblick auf die grünen Hügel der Marken

 

 

Unsere Leistungen

  • 4 Übernachtungen mit Frühstück im Hotel Gallery ****
  • Sie wohnen in Zimmern der Deluxe-Kategorie
  • Karte der 1. Kategorie für die Oper „Macbeth“ am 26.07. im Teatro Sferisterio
  • Karte der 1. Kategorie für die Oper „Rigoletto“ am 27.07. imTeatro Sferisterio
  • Willkommens- und Abschieds-Abendessen im Restaurant Ihres Hotels.
  • Stadtbesichtigung von Macerata mit einem Deutsch sprechendn Stadtführer und anschließender Verkostung lokaler Spezialitäten und der Weine der Marken.

 

 

Reisepreis pro Person:

€   885,- im Doppelzimmer
€   270,- EZ-Zuschlag

Anmeldung auf Anfrage!

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort. Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten.
Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

2
25.07. - 25.08.2019
Opernreise Bayreuth „Tannhäuser“
ab € 990,-

„Tannhäuser“

Кomponist: Richard Wagner
Bayreuth
25.07 - 25.08.2019

Große Romantische Oper in 3 Akten
Libretto: Richard Wagner
Uraufführung: 19. Oktober 1845, Dresden im Königlich Sächsisches Hoftheater

 

ERSTER AKT
Heinrich... Weiterlesen

Reiseinfo

Die 108. Spielzeit der Bayreuther Festspiele 2019 wird mit der Neuinszenierung von Richard Wagners Oper “Tannhäuser” in der Regie von Tobias Kratzer am 25. Juli 2019 eröffnet. Die musikalische Leitung liegt in den Händen des renommierten russischen Dirigenten Valery Gergiev, für Bühnenbild und Kostüme zeichnet Rainer Sellmaier verantwortlich. Tauchen Sie einige Tage ein in die Welt von Richard Wagner und seiner phantastisch komponierten Opern.

 

 

Operntermine „Tannhäuser 2019“
jeweils 16:00 Uhr am 25.07., 28.07., 13.08., 17.08., 21.08., 25.08.2019

 

 

Reiseprogramm

1. Tag:

Individuelle Anreise nach Bayreuth und Check-In in Ihrem Hotel.  

 

 

2. Tag:

Erkunden Sie Bayreuth auf eigene Faust. Entdecken Sie zu Fuß den historischen Stadtkern, ersteigen den Schlossturm bis zum Türmerstübchen, das Neue Schloss mit Markgrafenbrunnen, Hofgarten und Haus Wahnfried mit der Grabstätte von Cosima und Richard Wagner. Besuchen Sie eventuell das schönste Barocktheater Europas, das Markgräfliche Opernhaus in Bayreuth, das zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt, es ist sehenswert.

Am Nachmittag, um 16:00 Uhr, erwartet Sie die Opernaufführung „Tannhäuser“ von Richard Wagner im Bayreuther Festspielhaus am Grünen Hügel. Sie werden von Ihrem Hotel zum Festspielhaus und wieder zurückgebracht.

 

Besetzung
Dirigent: Valery Gergiev
Regie: Thomas Kratzer
Tannhäuser: Stephen Gould
Landgraf Hermann: Stephen Milling
Walter von der Vogelweide: Daniele Behle

 

 

3. Tag

Individuelle Abreise

 

 

 

Unsere Tipps

    • Gerne buchen wir Ihnen eine Besichtigung des legendären Bayreuther Festspielhauses.
    • Gourmet-Freuden erwarten Sie beim berühmten Fernsehkoch Alexander Herrmann im Posthotel in Wirsberg 20km von Bayreuth entfernt. Dürfen wir Ihnen einen Tisch reservieren ?
    • Besuchen Sie das schönste Barocktheater Europas, das Markgräflichen Opernhaus in Bayreuth, das zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt.

 

 

Unsere Leistungen

  • 2 Übernachtungen mit Frühstück im Hotel Rheingold Bayreuth**** oder ähnlich
  • Transfer vom Hotel zur Opernaufführung und zurück .
  • Karte der 1.- 4. Kategorie für eine Oper Ihrer Wahl im Bayreuther Festspielhaus

 

 

 

Reisepreis pro Person:

ab €   990,- im Doppelzimmer
ab €   190,- EZ-Zuschlag

Anmeldung auf Anfrage!

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort.
Programm und Besetzungsänderungen vorbehalten.
Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

3
25.07. - 27.07.2019
Konzertreise „Festspiele Reichenau“
ab € 480,-

„Die Schönen und Verdammten“

„Die Schönen und Verdammten“ am 25.07.2019 um 19:30 Uhr im Theater Reichenau

Die Handlung spielt im „Jazz-Zeitalter“ der „Roaring Twenties“ in... Weiterlesen

„Blassblaue Frauenschrift“

„Blassblaue Frauenschrift“ am 26.07.2019 um 19:30 Uhr im Theater Reichenau

Mit einem Brief von Vera Wormser holt den erfolgreichen Sektionschef Leonidas... Weiterlesen

Reichenau
25.07 - 27.07.2019
Reiseinfo

Die „Festspiele Reichenau“ ziehen Jahr für Jahr kulturinteressierte Gäste in die idyllische Landschaft an der Rax. In einer fünfwöchigen Spielzeit von Anfang Juli bis Anfang August werden Theater-Neuinszenierungen mit über 100 Vorstellungen aufgeführt. Das anspruchsvolle, eigenständige Theaterkonzept und die künstlerische Qualität sorgen jedes Jahr aufs Neue für Begeisterung beim Festspiel-Publikum. Bekannte und etablierte österreichische Schauspieler verlassen die Metropole Wien und verbringen in den „Wiener Alpen“ ihren Sommer in Erwartung einer grandiosen Saison. Nach dem 30-jährigen Jubiläum im letzten Jahr setzt das Ehepaar Renate und Peter Loidolt auch heuer seinen soliden Weg mit gediegenen Inszenierungen fort. Ausverkaufte Vorstellungen gehören mittlerweile zum routinierten Ritual des Festivals. Schnuppern Sie sommerliche Festspielluft und erleben Sie ausgewählte Theaterstücke im Rahmen der Festspiele Reichenau.

 

 

Reiseprogramm

 

Donnerstag, 25. Juli 2019
Anreise und Theaterstück

Individuelle Anreise in Ihr Seminar-Park-Hotel Hirschwang. Genießen Sie den Kurort Reichenau und seine herrliche Umgebung mit seinen Ausläufern der Wiener Alpen, den herrlichen Wanderwegen und dem ausgiebigen Sport- und Freizeitangebot. Am Abend erleben Sie das grandiose Theaterstück „Die Schönen und Verdammten“.

 

Freitag, 26. Juli 2019
Zeit für Entdeckungen und Theaterstück

Der Tag steht zu Ihrer individuellen Verfügung, nützen Sie die herrliche Umgebung für Ausflüge. Am Abend sehen Sie das berühmte Franz Werfel Stück „Blassblaue Frauenschrift“.

 

Samstag, 27. Juli 2019
Frühstück und Abreise

Lassen Sie die letzten Tage Revue passieren, wir wünschen eine gute Heimreise.

 

 

Unsere Tipps

  • Wir empfehlen einen Ausflug mit der Raxseilbahn in das Wandergebiet der Rax.
  • Besuchen Sie den Schneeberg, der höchste Berg Niederösterreichs und genießen Sie die einzigartige Aussicht.
  • Sehenswert ist die Villa Wartholz, die ehemalige Kaiservilla.

 

 

Unsere Leistungen

  • 2 Übernachtungen mit Frühstück im Parkhotel Hirschwang**** inkl.Zugang zur sonnigen Terrasse und Brasserie.
  • Karte in der 1. – 2. Kategorie für „Die Schönen & Verdammten“ am 25.07.2019 um 19:30 Uhr.
  • Karte in der 1. – 2. Kategorie für „Blassblaue Frauenschrift am 26.07.2019 um 19:30 Uhr beide im großen Saal des Theater Reichenau.

 

 

Reisepreis pro Person:

€   480,- im Doppelzimmer
€     90,- EZ-Zuschlag

Anmeldung auf Anfrage!

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort. Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten.
Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

4
26.07. - 28.07.2019
Opernreise München „Die Meistersinger von Nürnberg“
ab € 830,-

Oper „Die Meistersinger von Nürnberg“

Кomponist: Richard Wagner
München
26.07 - 28.07.2019

Oper in drei Aufzügen
Libretto: Richard Wagner
Uraufführung 21. Juni 1868 München

 

Erster Akt:
Der fränkische Ritter Walther von Stolzing... Weiterlesen

Reiseinfo

Weltstars sind zu Gast in der Bayerischen Staatsoper in München. Diese zählt zu den renommiertesten Opernhäusern in Deutschland und begeistert mit ihren Inszenierungen immer wieder aufs Neue. Erleben Sie Jonas Kaufmann als Walther von Stolzing und Wolfgang Koch als Hans Sachs und genießen Sie ein exquisites Sterne-Menü beim Starkoch „Alfons Schubeck“ in den Südtiroler Stuben“ in München.

 

Reiseprogramm:

Freitag, 26. Juli 2019
Individuelle Anreise und Check-in. Lassen Sie sich am Abend von einem kulinarischen Highlight verwöhnen. Wir haben für Sie ein exquisites Menü in „Schubecks Südtiroler Stuben“ bestellt.

 

 

Samstag, 27. Juli 2019
Unternehmen Sie einen Stadtspaziergang in der Münchner Fußgängerzone, Sie werden die Spitzen der Zwillingstürme der Frauenkirche sehen, Sie kommen am Marienplatz, Münchens strahlender Mitte mit dem Fischbrunnen vorbei, dem Neuen Rathaus, das in neugotischem Stil erbaut ist. An der Fassade des Rathausturms findet man eine Sammlung aller bisherigen Wappen Münchens. Versäumen Sie nicht den Viktualienmarkt zu besuchen und seine traditionellen „Schmankerl“ zu verkosten. Ebenfalls sehenswert und doch nicht jedem bekannt sind die sechs Brunnendenkmäler bekannter Münchner Persönlichkeiten, die auf dem Viktualienmarkt Gelände verstreut stehen – etwa vom legendären Komiker Karl Valentin. Am Abend erwartet Sie die fantastische Opernaufführung „Die Meistersinger von Nürnberg“ von Richard Wagner in der Bayerischen Staatsoper.
Besetzung:
Dirigent: Kirill Petrenko
Regie: David Bösch
Hans Sachs: Wolfgang Koch
Veit Pogner: Christof Fischesser
Walter von Stolzing: Jonas Kaufmann

 

Sonntag, 28. Juli 2019
Individuelle Abreise.

 

 

Unsere Tipps

  • Absolut sehenswert ist der Münchner Viktualienmarkt. Sie finden hier alles vom frischen Obst bis zu exotischen Gewürzen. Hier gibt es einen gemütlichen Biergarten und ganz in der Nähe befindet sich das amüsante Valentin-Karlstadt-Musäum.
  • Für Kunstliebhaber empfehlen wir die Alte und Neue Pinakothek die ständig neue interessante Kunst-Ausstellungen anbieten.
  • Über den Dächern am 91 Meter hohen Turm der St. Peterskirche hinter dem Marienplatz hat man
  • die beste Aussicht über München – nur für schwindelfreie Personen zu empfehlen.

 

 

Unsere Leistungen:

  • 2 Übernachtungen mit Frühstück im komfortablen Hotel an der Oper****
    in München
  • Karten in der 2. Kategorie für die Oper „Die Meistersinger von Nürnberg“ in der Bayerischen Staatsoper am 27.07.19 um 17:00 Uhr
  • exquisites Abendessen in Schubecks Südtiroler Stuben 

 

Reisepreis pro Person:

€   830,- im Doppelzimmer
€   300,- EZ-Zuschlag

Anmeldung auf Anfrage!

 

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort.

Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten.

Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

5
26.07. - 18.08.2019
Opernreise Bayreuth „Lohengrin“
ab € 990,-

Oper „Lohengrin“

Кomponist: Richard Wagner
Bayreuth
26.07 - 18.08.2019

Romantische Oper in drei Akten
Libretto: Richard Wagner
Uraufführung: 28. August 1850, Weimar im Grossherzoglichen Hoftheater

ERSTER AKT
König Heinrich der... Weiterlesen

Reiseinfo

Die 108. Spielzeit der Bayreuther Festspiele 2019 wird mit der Neuinszenierung von Richard Wagners Oper “Tannhäuser” in der Regie von Tobias Kratzer am 25. Juli 2019 eröffnet. Die musikalische Leitung liegt in den Händen des renommierten russischen Dirigenten Valery Gergiev, für Bühnenbild und Kostüme zeichnet Rainer Sellmaier verantwortlich. Daneben stehen “Lohengrin” und “Tristan und Isolde” unter der musikalische Leitung von Christian Thielemann, “Die Meistersinger von Nürnberg” dirigiert von Philippe Jordan und “Parsifal” dirigiert von Semyon Bychkov. Tauchen Sie einige Tage ein in die Welt von Richard Wagner und seiner phantastisch komponierten Opern.

 

 

Operntermine „Lohengrin 2019“
jeweils 16:00 Uhr am 26.07., 29.07., 03.08., 07.08., 11.08., 14.08., 18.08.2019

 

 

Reiseprogramm

 

1. Tag:

Individuelle Anreise nach Bayreuth und Check-In in Ihrem Hotel.  

 

 

2. Tag:

Erkunden Sie Bayreuth auf eigene Faust. Entdecken Sie zu Fuß den historischen Stadtkern, ersteigen den Schlossturm bis zum Türmerstübchen, das Neue Schloss mit Markgrafenbrunnen, Hofgarten und Haus Wahnfried mit der Grabstätte von Cosima und Richard Wagner. Besuchen Sie eventuell das schönste Barocktheater Europas, das Markgräfliche Opernhaus in Bayreuth, das zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt, es ist sehenswert.

Am Nachmittag, um 16:00 Uhr, erwartet Sie die Opernaufführung „Lohengrin“ von Richard Wagner im Bayreuther Festspielhaus am Grünen Hügel. Sie werden von Ihrem Hotel zum Festspielhaus und wieder zurückgebracht.

 

Besetzung

Dirigent: Christian Thielemann
Regie: Yuval Sharon
Heinrich der Vogler: Georg Zeppenfeld
Lohengrin: Piotr Beczala & Klaus Florian Vogt
Elsa von Brabant: Krassimira Stoyanova & Anna Netrebko
(diverse Termine)

 

 

3. Tag

Individuelle Abreise

 

 

 

Unsere Tipps

    • Gerne buchen wir Ihnen eine Besichtigung des legendären Bayreuther Festspielhauses.
    • Gourmet-Freuden erwarten Sie beim berühmten Fernsehkoch Alexander Herrmann im Posthotel in Wirsberg 20km von Bayreuth entfernt. Dürfen wir Ihnen einen Tisch reservieren ?
    • Besuchen Sie das schönste Barocktheater Europas, das Markgräflichen Opernhaus in Bayreuth, das zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt.

 

 

 

Unsere Leistungen

  • 2 Übernachtungen mit Frühstück im Hotel Rheingold Bayreuth**** oder ähnlich
  • Transfer vom Hotel zur Opernaufführung und zurück .
  • Karte der 1.- 4. Kategorie für eine Oper Ihrer Wahl im Bayreuther Festspielhaus

 

 

 

Reisepreis pro Person:

ab €   990,- im Doppelzimmer
ab €   190,- EZ-Zuschlag

Anmeldung auf Anfrage!

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort.
Programm und Besetzungsänderungen vorbehalten.
Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

6
26.07. - 28.07.2019
1. Opernreise Bregenz „Rigoletto“
ab € 599,-

„Rigoletto“

Кomponist: Giuseppe Verdi
Bregenz
26.07 - 28.07.2019

Oper in drei Akten
Libretto von Francesco Maria Piave

INHALT

Der Herzog von Mantua liebt und verführt Frauen. Die gedemütigten Ehemänner und... Weiterlesen

Reiseinfo

Im Sommer verwandeln die Akteure und Besucher der Bregenzer Festspiele die Stadt in einen multikulturellen Treffpunkt, die Oper „Rigoletto“ von Giuseppe Verdi geht in ihre erste Saison und das Schicksal über unerfüllte Liebe, Hass und Leidenschaft nimmt in den kommenden zwei Jahren seinen tragischen Lauf.  Der Berliner Regisseur und Bühnenbildner Philipp Stölzl wird das Stück mit einzigartigen Kontrasten zwischen Spektakel und intimem Kammerspiel inszenieren. Dem zirkushaften Treiben auf dem Fest, der waghalsigen Entführung und dem gruseligen nächtlichen Sturm stehen innige Szenen zwischen Vater und Tochter sowie Gilda und dem Herzog gegenüber. Verbringen Sie wunderschöne Sommertage am Bodensee, blicken Sie bei einer interessanten Führung hinter die Kulissen der Seebühne und lassen Sie sich durch das Spiel auf der überwältigenden Seebühne begeistern.

 

 

Reiseprogramm

 

Freitag, 26. Juli 2019

Individuelle Anreise und Willkommens-Abendessen in Ihrem Hotel.

 

Samstag, 27. Juli 2019

Sie wohnen im Zentrum von Bregenz, ideal um einen Stadtspaziergang zu unternehmen. Sehenswert in Bregenz sind: Die mittelalterliche Oberstadt von Bregenz, das Postamt ein Zwillingsbau des kaiserlichen Kurort Bad Ischl, die Vorarlberger Landesbibliothek, das gläserne Kunsthaus Bregenz. Um 10:30 Uhr erwartet Sie eine interessante Führung durch die Seebühne in Bregenz hinter die Kulissen.

Am Abend um 19:00 Uhr bekommen Sie eine interessante Einführung in die Oper und erleben um 21:00 Uhr das Highlight Ihrer Reise die Oper „Rigoletto“ auf der wunderschönen Bregenzer Seebühne.

 

Besetzung

Dirigent: Enrique Mazzola, Daniele Squeo
Regie: Philipp Stölzl
Der Herzog von Mantua: Stephen Costello | Sergey Romanovsky | Pavel Valuzhin
Rigoletto: Scott Hendricks | Vladimir Stoyanov | Franco Vassallo
Gilda: Mélissa Petit | Ekaterina Sadovnikova

 

 

Sonntag, 28. Juli 2019

Individuelle Abreise.


 

Unsere Tipps

  • Besuchen Sie das Kunsthaus Bregenz es zeigt herausragende zeitgenössische Kunst.
  • Entdecken Sie Kurioses: finden sich Plätze, Skulpturen und Winkel, die auf eine zum Teil kuriose Geschichte zurückblicken (z.Bsp. der Milchpilz, der Betonporsche oder die schmalste Hausfassade Europas).
  • Ein einzigartiges Panorama erwartet Sie am Bregenzer Hausberg dem Pfänder auf 1064m Höhe.

 

 

Unsere Leistungen

  • 2 Übernachtungen mit Frühstuück im traditionellen Hotel Messmer Bregenz****
  • Willkommensabendessen am Ankunftstag im Hotel.
  • 27.07.2019 – 10:30 Uhr Führung Seebühne.
    27.07.2019 – 19:00 Uhr Einführungsvortrag.
  • Karte der 1.-2. Kategorie für die Oper „Rigoletto“ auf der Bregenzer Sebühne am 27.07.2019 um 21:00 Uhr.

 

 

Reisepreis pro Person:

€   599,- im Doppelzimmer
€   100,- EZ-Zuschlag

Anmeldung auf Anfrage

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort. Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten.
Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

7
27.07. - 27.08.2019
Opernreise Bayreuth „Die Meistersinger von Nürnberg“
ab € 990,-

Oper „Die Meistersinger von Nürnberg“

Кomponist: Richard Wagner
Bayreuth
27.07 - 27.08.2019

Oper in drei Aufzügen
Libretto: Richard Wagner
Uraufführung 21. Juni 1868 München

 

Erster Akt:
Der fränkische Ritter Walther von Stolzing... Weiterlesen

Reiseinfo

Die 108. Spielzeit der Bayreuther Festspiele 2019 wird mit der Neuinszenierung von Richard Wagners Oper “Tannhäuser” in der Regie von Tobias Kratzer am 25. Juli 2019 eröffnet. Die musikalische Leitung liegt in den Händen des renommierten russischen Dirigenten Valery Gergiev, für Bühnenbild und Kostüme zeichnet Rainer Sellmaier verantwortlich. Daneben stehen “Lohengrin”und “Tristan und Isolde” unter der musikalische Leitung von Christian Thielemann, “Die Meistersinger von Nürnberg” dirigiert von Philippe Jordan und “Parsifal” dirigiert von Semyon Bychkov. Tauchen Sie einige Tage ein in die Welt von Richard Wagner und seiner phantastisch komponierten Opern.

 

 

Operntermine
„Die Meistersinger von Nürnberg 2019“
jeweils 16:00 Uhr am 27.07., 31.07., 06.08., 10.08., 24.08., 27.08.2019

 

 

 

Reiseprogramm

 

 

1. Tag:

Individuelle Anreise nach Bayreuth und Check-In in Ihrem Hotel.  

 

2. Tag:

Erkunden Sie Bayreuth auf eigene Faust. Entdecken Sie zu Fuß den historischen Stadtkern, ersteigen den Schlossturm bis zum Türmerstübchen, das Neue Schloss mit Markgrafenbrunnen, Hofgarten und Haus Wahnfried mit der Grabstätte von Cosima und Richard Wagner. Besuchen Sie eventuell das schönste Barocktheater Europas, das Markgräfliche Opernhaus in Bayreuth, das zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt, es ist sehenswert.

Am Nachmittag, um 16:00 Uhr, erwartet Sie die Opernaufführung „Die Meistersinger von Nürnberg“ von Richard Wagner im Bayreuther Festspielhaus am Grünen Hügel. Sie werden von Ihrem Hotel zum Festspielhaus und wieder zurückgebracht.

 

Besetzung
Dirigent: Philippe Jordan
Regie: Barrie Kosky
Hans Sachs: Michael Volle
Veit Pogner: Günther Groissböck
Kunz Vogelsang: Tansel Akzeybek

 

 

3. Tag

Individuelle Abreise

 

 

 

Unsere Tipps

    • Gerne buchen wir Ihnen eine Besichtigung des legendären Bayreuther Festspielhauses.
    • Gourmet-Freuden erwarten Sie beim berühmten Fernsehkoch Alexander Herrmann im Posthotel in Wirsberg 20km von Bayreuth entfernt. Dürfen wir Ihnen einen Tisch reservieren ?
    • Besuchen Sie das schönste Barocktheater Europas, das Markgräflichen Opernhaus in Bayreuth, das zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt.

 

 

Unsere Leistungen

  • 2 Übernachtungen mit Frühstück im Hotel Rheingold Bayreuth**** oder ähnlich
  • Transfer vom Hotel zur Opernaufführung und zurück .
  • Karte der 1.- 4. Kategorie für eine Oper Ihrer Wahl im Bayreuther Festspielhaus

 

 

Reisepreis pro Person:

ab €   990,- im Doppelzimmer
ab €   190,- EZ-Zuschlag

Anmeldung auf Anfrage!

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort.
Programm und Besetzungsänderungen vorbehalten.
Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

8
30.07. - 26.08.2019
Opernreise Bayreuth „Parsifal“
ab € 990,-

Oper „Parsifal“

Кomponist: Richard Wagner
Bayreuth
30.07 - 26.08.2019

Religiöses Werk in 3 Akten
Libretto: Richard Wagner
Uraufführung: 26. Juli 1882, Bayreuth im Bühnenfestspielhaus

VORGESCHICHTE
Dem frommen Heldenkönig Titurel ist... Weiterlesen

Reiseinfo

Die 108. Spielzeit der Bayreuther Festspiele 2019 wird mit der Neuinszenierung von Richard Wagners Oper “Tannhäuser” in der Regie von Tobias Kratzer am 25. Juli 2019 eröffnet. Die musikalische Leitung liegt in den Händen des renommierten russischen Dirigenten Valery Gergiev, für Bühnenbild und Kostüme zeichnet Rainer Sellmaier verantwortlich. Daneben stehenLohengrin” und “Tristan und Isolde” unter der musikalische Leitung von Christian Thielemann, “Die Meistersinger von Nürnberg” dirigiert von Philippe Jordan und “Parsifal” dirigiert von Semyon Bychkov. Tauchen Sie einige Tage ein in die Welt von Richard Wagner und seiner phantastisch komponierten Opern.

 

Operntermine „Parsifal 2019“
jeweils 16:00 Uhr am 30.07., 02.08., 05.08., 15.08., 19.08., 22.08., 26.08.2019

 

 

Reiseprogramm

 

1. Tag:

Individuelle Anreise nach Bayreuth und Check-In in Ihrem Hotel.  

 

2. Tag:

Erkunden Sie Bayreuth auf eigene Faust. Entdecken Sie zu Fuß den historischen Stadtkern, ersteigen den Schlossturm bis zum Türmerstübchen, das Neue Schloss mit Markgrafenbrunnen, Hofgarten und Haus Wahnfried mit der Grabstätte von Cosima und Richard Wagner. Besuchen Sie eventuell das schönste Barocktheater Europas, das Markgräfliche Opernhaus in Bayreuth, das zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt, es ist sehenswert.

Am Nachmittag, um 16:00 Uhr, erwartet Sie die Opernaufführung „Parsifal“ von Richard Wagner im Bayreuther Festspielhaus am Grünen Hügel. Sie werden von Ihrem Hotel zum Festspielhaus und wieder zurückgebracht.

 

Besetzung

Dirigent: Semyon Bychkov
Regie: Uwe Eric Laufenberg
Amfortas: Ryan McKinny
Gurnemanz: Günther Groissböck
Parsifal: Andreas Schager

 

 

3. Tag

Individuelle Abreise

 

 

Unsere Tipps

    • Gerne buchen wir Ihnen eine Besichtigung des legendären Bayreuther Festspielhauses.
    • Gourmet-Freuden erwarten Sie beim berühmten Fernsehkoch Alexander Herrmann im Posthotel in Wirsberg 20km von Bayreuth entfernt. Dürfen wir Ihnen einen Tisch reservieren ?
    • Besuchen Sie das schönste Barocktheater Europas, das Markgräflichen Opernhaus in Bayreuth, das zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt.

 

 

Unsere Leistungen

  • 2 Übernachtungen mit Frühstück im Hotel Rheingold Bayreuth**** oder ähnlich
  • Transfer vom Hotel zur Opernaufführung und zurück .
  • Karte der 1.- 4. Kategorie für eine Oper Ihrer Wahl im Bayreuther Festspielhaus

 

 

Reisepreis pro Person:

ab €   990,- im Doppelzimmer
ab €   190,- EZ-Zuschlag

Anmeldung auf Anfrage!

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort.
Programm und Besetzungsänderungen vorbehalten.
Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

9
31.07. - 02.08.2019
Opernreise Verona „La Traviata“
ab € 690,-

„La Traviata“

Кomponist: Giuseppe Verdi
Verona
31.07 - 02.08.2019

Melodramma in drei Akten
Libretto von Francesco Maria Piave

INHALT

Der junge Student Alfredo Germont liebt die Kurtisane Violetta Valéry, die –... Weiterlesen

Reiseinfo

Verona, die Stadt der Liebe? Zumindest wenn es nach Shakespeare geht, dann war sie es. Sie glänzt aber durch mehrere Jahrhunderte alte Geschichte und Tradition, diese findet sich auch im Kulturleben wieder. Bühnenkultur ist in Verona heute allgegenwärtig – eine der bekanntesten Bühnen ist zweifelsohne die Arena di Verona mit ihren Opernfestspielen. Sie ist ein gut erhaltenes, römisches „Amphitheater“ und ist aufgrund der hervorragenden Akustik eine beliebte Stätte für Konzerte und imposante Opernaufführungen. Ein lauer Sommerabend in Verona, untermalt von klangvoller Musik und berühmten Stimmen und Gänsehaut-Feeling pur wenn Plácido Domingo zu seinem 50-Jährigen Bühnenjubiläum den Giorgio Germont singen wird. 2019 wird ein unvergessliches Jahr in Verona werden!

 

 

Reiseprogramm

 

Mittwoch, 31. Juli 2019

Individuelle Anreise nach Verona.

 

Donnerstag, 01. August 2019

Das Flair von Verona wird Sie verzaubern. Starten Sie an der Piazza Brà, einem der größten und schönsten Plätze Veronas und begeben Sie sich zur imposanten römischen Arena, wo sie am Abend Ihre Opernaufführung genießen werden. Weiter geht es zur berühmten Einkaufsstraße Via Mazzini und durch den Torbogen bei der via Cappello um das Haus der „Julia“ zu bestaunen, wo sich der berühmte Balkon samt einer bronzenen Statue Julias befindet. Sehenswert ist auch der alte Teil Veronas mit der Piazza del Erbe, dem Torre di Lamberti, die Skaligergräber und die Skaligerfestung „Castelvecchio“ mit der angeschlossenen Fluchtbrücke Ponte Scaligero.

Am Abend erwartet Sie das Highlight Ihrer Reise die Oper  „La Traviata“  von Giuseppe Verdi in der Arena di Verona.

 

Besetzung
Giorgio Germont: Plácido Domingo

 

 

Freitag, 02. August 2019
Individuelle Abreise.

 

 

 

 

 

 

Unsere Tipps

  • Mit seinen 600.000 m² gehört der Parco Sigurtà wohl zu den außergewöhnlichsten italienischen Landschaftsgärten. Die mehrfach prämierte, weitläufige Parkanlage erstreckt sich entlang des Flusses Mincio nahe des romantischen Örtchens Valeggio nur wenige Kilometer südwestlich von Verona. Ein Highlight!
  • Verlängern Sie doch einige Tage am Gardasee, genießen entspannte Sonnenstunden am See oder testen Sie ein der spektakulärsten Radstrecken Europas die „Garda by bike“ direkt in den Felsen zwischen Limone und dem Corno di Reamol hoch über dem See hängend.
  • Am 10. August 1913 wurde anlässlich von Verdis 100. Geburtstag Aida aufgeführt. Weil es 1913 bei der Wiedereröffnung der Arena als Opernbühne hier noch keine Elektrizität gab, brachten die Zuschauer kleine Kerzen mit, um die Texte mitzulesen. So wurde das Flimmern von tausenden kleiner Lichter während des ersten Aktes grundsätzliche Tradition. Also Feuerzeug oder Kerze nicht vergessen!

 

 

Unsere Leistungen:

  • 2 Übernachtungen mit Frühstück im Hotel Accademia **** oder ähnlich.
  • Karte der 1. Kategorie „Poltrona gold“ für die Aufführung „La Traviata“ in der Arena di Verona, am 01.08.19 um 20:45 Uhr.

 

 

Reisepreis pro Person:

€   690,- im Doppelzimmer
€   270,- EZ-Zuschlag

Anmeldung auf Anfrage!

 

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort. Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten.
Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

10
01.08. - 28.08.2019
Opernreise Bayreuth „Tristan und Isolde“
ab € 990,-

Oper „Tristan und Isolde“

Кomponist: Richard Wagner
Bayreuth
01.08 - 28.08.2019

Handlung in drei Aufzügen
Libretto von Richard Wagner
Uraufführung 10.06.1865 in München

 

INHALT
Tristan, der Neffe König Markes, führt seinem Onkel die... Weiterlesen

Reiseinfo

Die 108. Spielzeit der Bayreuther Festspiele 2019 wird mit der Neuinszenierung von Richard Wagners Oper “Tannhäuser” in der Regie von Tobias Kratzer am 25. Juli 2019 eröffnet. Die musikalische Leitung liegt in den Händen des renommierten russischen Dirigenten Valery Gergiev, für Bühnenbild und Kostüme zeichnet Rainer Sellmaier verantwortlich. Daneben stehen “Lohengrin”und “Tristan und Isolde” unter der musikalische Leitung von Christian Thielemann, “Die Meistersinger von Nürnberg” dirigiert von Philippe Jordan und “Parsifal” dirigiert von Semyon Bychkov. Tauchen Sie einige Tage ein in die Welt von Richard Wagner und seiner phantastisch komponierten Opern.

 

 

Operntermine „Tristan und Isolde 2019“
jeweils 16:00 Uhr am 01.08., 09.08.,16.08., 20.08., 23.08., 28.08.2019

 

 

Reiseprogramm

1. Tag:

Individuelle Anreise nach Bayreuth und Check-In in Ihrem Hotel.  

 

2. Tag:

Erkunden Sie Bayreuth auf eigene Faust. Entdecken Sie zu Fuß den historischen Stadtkern, ersteigen den Schlossturm bis zum Türmerstübchen, das Neue Schloss mit Markgrafenbrunnen, Hofgarten und Haus Wahnfried mit der Grabstätte von Cosima und Richard Wagner. Besuchen Sie eventuell das schönste Barocktheater Europas, das Markgräfliche Opernhaus in Bayreuth, das zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt, es ist sehenswert.

Am Nachmittag, um 16:00 Uhr, erwartet Sie die Opernaufführung „Tristan und Isolde“ von Richard Wagner im Bayreuther Festspielhaus am Grünen Hügel. Sie werden von Ihrem Hotel zum Festspielhaus und wieder zurückgebracht.

 

Besetzung
Dirigent: Christian Thielemann
Regie: Katharina Wagner
Tristan: Stephen gould oder Stefan Vinke
Marke: Georg Zeppenfeld
Isolde: Petra Lang

 

 

3. Tag

Individuelle Abreise

 

 

 

Unsere Tipps

    • Gerne buchen wir Ihnen eine Besichtigung des legendären Bayreuther Festspielhauses.
    • Gourmet-Freuden erwarten Sie beim berühmten Fernsehkoch Alexander Herrmann im Posthotel in Wirsberg 20km von Bayreuth entfernt. Dürfen wir Ihnen einen Tisch reservieren ?
    • Besuchen Sie das schönste Barocktheater Europas, das Markgräflichen Opernhaus in Bayreuth, das zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt.

 

 

 

Unsere Leistungen

  • 2 Übernachtungen mit Frühstück im Hotel Rheingold Bayreuth**** oder ähnlich
  • Transfer vom Hotel zur Opernaufführung und zurück .
  • Karte der 1.- 4. Kategorie für eine Oper Ihrer Wahl im Bayreuther Festspielhaus

 

 

 

Reisepreis pro Person:

ab €   990,- im Doppelzimmer
ab €   190,- EZ-Zuschlag

Anmeldung auf Anfrage!

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort.
Programm und Besetzungsänderungen vorbehalten.
Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

11
01.08. - 03.08.2019
Opernreise Verona „Carmen“
ab € 710,-

„Carmen“

Кomponist: Georges Bizet
Verona
01.08 - 03.08.2019

INHALT

Der biedere Sergeant Don José verfällt der Zigeunerin Carmen, die in ihrem wilden Freiheitsanspruch das genaue Gegenteil seiner treu liebenden... Weiterlesen

Reiseinfo

Verona, die Stadt der Liebe? Zumindest wenn es nach Shakespeare geht, dann war sie es. Sie glänzt aber durch mehrere Jahrhunderte alte Geschichte und Tradition, diese findet sich auch im Kulturleben wieder. Bühnenkultur ist in Verona heute allgegenwärtig – eine der bekanntesten Bühnen ist zweifelsohne die Arena di Verona mit ihren Opernfestspielen. Sie ist ein gut erhaltenes, römisches „Amphitheater“ und ist aufgrund der hervorragenden Akustik eine beliebte Stätte für Konzerte und imposante Opernaufführungen. Ein lauer Sommerabend in Verona, untermalt von klangvoller Musik und berühmten Stimmen und Gänsehaut-Feeling pur wenn Plácido Domingo zu der Inszenierung von Hugo De Ana dirigieren wird. 2019 wird ein unvergessliches Jahr in Verona werden!

 

 

Reiseprogramm

 

Donnerstag, 01. August 2019

Individuelle Anreise nach Verona.

 

Freitag, 02. August 2019

Das Flair von Verona wird Sie verzaubern. Starten Sie an der Piazza Brà, einem der größten und schönsten Plätze Veronas und begeben Sie sich zur imposanten römischen Arena, wo sie am Abend Ihre Opernaufführung genießen werden. Weiter geht es zur berühmten Einkaufsstraße Via Mazzini und durch den Torbogen bei der via Cappello um das Haus der „Julia“ zu bestaunen, wo sich der berühmte Balkon samt einer bronzenen Statue Julias befindet. Sehenswert ist auch der alte Teil Veronas mit der Piazza del Erbe, dem Torre di Lamberti, die Skaligergräber und die Skaligerfestung „Castelvecchio“ mit der angeschlossenen Fluchtbrücke Ponte Scaligero.

Am Abend erwartet Sie das Highlight Ihrer Reise die Oper  „Camen“  von Georges Bizet in der Arena di Verona.

 

Besetzung
Dirigent: Plácido Domingo

 

 

Samstag, 03. August 2019
Individuelle Abreise.

 

 

 

 

 

Unsere Tipps

  • Mit seinen 600.000 m² gehört der Parco Sigurtà wohl zu den außergewöhnlichsten italienischen Landschaftsgärten. Die mehrfach prämierte, weitläufige Parkanlage erstreckt sich entlang des Flusses Mincio nahe des romantischen Örtchens Valeggio nur wenige Kilometer südwestlich von Verona. Ein Highlight!
  • Verlängern Sie doch einige Tage am Gardasee, genießen entspannte Sonnenstunden am See oder testen Sie ein der spektakulärsten Radstrecken Europas die „Garda by bike“ direkt in den Felsen zwischen Limone und dem Corno di Reamol hoch über dem See hängend.
  • Am 10. August 1913 wurde anlässlich von Verdis 100. Geburtstag Aida aufgeführt. Weil es 1913 bei der Wiedereröffnung der Arena als Opernbühne hier noch keine Elektrizität gab, brachten die Zuschauer kleine Kerzen mit, um die Texte mitzulesen. So wurde das Flimmern von tausenden kleiner Lichter während des ersten Aktes grundsätzliche Tradition. Also Feuerzeug oder Kerze nicht vergessen!

 

 

Unsere Leistungen:

  • 2 Übernachtungen mit Frühstück im Hotel Accademia **** oder ähnlich.
  • Karte der 1. Kategorie „Poltrona gold“ für die Aufführung    „Carmen“ in der Arena di Verona, am 02.08.19 um 20:45 Uhr.
Reisepreis pro Person:

€   710,- im Doppelzimmer
€   270,- EZ-Zuschlag

Anmeldung auf Anfrage!

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort. Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten.
Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

12
01.08. - 03.08.2019
2. Opernreise Klosterneuburg „Les Contes D’Hoffmann“
ab € 535,-

„Les Contes d‘Hoffmann“

Кomponist: Jacques Offenbach
Klosterneuburg
01.08 - 03.08.2019

HOFFMANNS ERZÄHLUNGEN
Phantastische Oper in drei Akten, mit einem Vor- und einem Nachspiel.
Libretto: Jules Barbier (nach dem gleichnamigen Schauspiel... Weiterlesen

Reiseinfo

Die „operklosterneuburg“ ist ein österreichisches Opern-Festival, das jeden Sommer im barocken Kaiserhof des Stiftes Klosterneuburg in Niederösterreich veranstaltet wird. Abweichend von anderen österreichischen Sommer-Festivals verfolgt die „operklosterneuburg“ eine gemäßigt moderne Linie in ihren Inszenierungen. Die fabelhafte Akustik des Kaiserhofes wird von den Besuchern sehr geschätzt. Klosterneuburg ist nahe bei Wien, an den Ausläufern des romantischen Wienerwaldes, gelegen. Erleben Sie die Opernaufführung „Les contes d‘Hoffmann“ von Jacques Offenbach.

 

 

Reiseprogramm

 

Donnerstag, 01. August 2019 – Anreise

Individuelle Anreise nach Wien und Check-In in Ihrem komfortablen Designhotel.

 

Freitag, 02. August 2019 – Besichtigungen und Oper

Flanieren Sie durch die schöne Stadt Wien und bewundern Sie die schönen Ringstraßen Palais. Vielleicht unternehmen Sie eine Fiakerfahrt durch den ersten Bezirk. Am Abend steht eine Weinkellertour im Stift Klosterneuburg, sowie wie ein Abendessen vor der Vorstellung am Programm. Um 20:00 Uhr beginnt die Oper „Les Contes d’Hoffmann“ im Kaiserhof des Stiftes Klosterneuburg.

 

Samstag, 03. August 2019 – Abreise

Frühstück und individuelle Abreise.

 

 

Unsere Tipps

  • Besuchen Sie das Wahrzeichen der Stadt Wien den berühmten Wiener Stephansdom.
  • Kaiserliche Bestattungsriten bekommen Sie in der Kapuzinergruft erklärt.
  • Im Sommer präsentiert die Spanische Reitschule „Piber meets Vienna“.
  • Erleben Sie das Flair und die bunte Vielfalt des Wiener Naschmarktes.

 

 

Unsere Leistungen

  • 2 Übernachtungen ohne Frühstück im THE GUESTHOUSE VIENNA*****
  • Weinkellertour im Stift Klosterneuburg am Vorstellungstag.
  • Abendessen im Restaurant des Stiftskellers vor der Vorstellung.
  • Karte der 1. / 2. Kategorie für die Oper „Les Contes d’Hoffmann“ im Kaiserhof des Stiftes Klosterneuburg am 02.08.19 um 20:00 Uhr.

 

 

Reisepreis pro Person:

€   535,- im Doppelzimmer
€   110,- EZ-Zuschlag

Anmeldung auf Anfrage!

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort. Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten.
Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

13
02.08. - 04.08.2019
Salzburger Festspiele „Jedermann“
ab € 610,-

„Jedermann“ am Domplatz

Кomponist: Hugo von Hofmannsthal
Salzburg
02.08 - 04.08.2019

Das Spiel vom Sterben des reichen Mannes am Salzburger Domplatz (Bei Schlechtwetter im Großen Festspielhaus)

INHALT

Nach dem Vorbild spätmittelalterlicher Mysterienspiele und... Weiterlesen

Reiseinfo

Salzburg zur Festspielzeit – geniessen Sie das einzigartige Flair und die unverwechselbare Atmosphäre. JEDERMANN – die Geschichte vom Leben und Sterben des reichen Mannes von Hugo von Hoffmannsthal mit neuer hochkarätiger Besetzung ist auch 2019 wieder ein Highlight der Festspielsaison.

 

Reiseprogramm:

 

Freitag, 02. August 2019

Individuelle Anreise nach Salzburg

 

Samstag, 03. August 2019

Flanieren Sie durch die Mozartstadt, genießen die Festspielatmosphäre und nutzen Sie Ihre Salzburg Card für Besichtigungen und Museumsbesuche.
Um 21:00 Uhr erleben Sie den „Jedermann“ am Salzburger Domplatz (bei Schlechtwetter im Großen Festspielhaus)

 

Sonntag, 04. August 2019

Individuelle Abreise

 

 

Unsere Tipps:

  • Besuchen Sie den berühmten Hangar 7 nahe dem Flughafen Salzburg. Dieses einzigartige Gebäude, beherbergt eine Sammlung von historischen Flugzeugen der Flying Bulls sowie Formel-1-Rennwagen.
  • Der Grünmarkt am Samstag rund um die Universitätskirche findet sehr guten Anklang bei den Einheimischen aber auch bei den Touristen.
  • Zahlreiche Museen wie das Salzburg Museum oder das Museum der Moderne bieten interessante regionale aber auch internationale Ausstellungen.

 

 Unsere Leistungen:

  • 2 Übernachtungen mit Frühstück im zentralen Hotel Star Inn Hotel Premium Salzburg Gablerbräu ***
  • Sie wohnen in Zimmern der Business Kategorie
  • Karte der 1.-2. Kategorie für „Jedermann“ am 03.08.2019  um 21:00 Uhr am Salzburger Domplatz (bei Schlechtwetter im Großen Festspielhaus)
  • 48-Stunden-Salzburg-Card für zahlreiche Vergünstigungen und kostenlose Eintritte.

 

Reisepreis pro Person:

 

€   650,– im Doppelzimmer (Kategorie 1)
€   610,-  im Doppelzimmer (Kategorie 2)
€   260,– EZ-Zuschlag

Anmeldungen ab sofort!

Vorbehaltlich der positiven Kartenzuteilung der Salzburger Festspiele.Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten. Gerne organisieren wir Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort. Anfragen für weitere Aufführungstermine sind jederzeit möglich.
Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

14
02.08. - 04.08.2019
Opernreise Gars/Kamp „Fidelio“
ab € 499,-

„Fidelio“

Кomponist: Ludwig van Beethoven
Gars am Kamp
02.08 - 04.08.2019

Oper in zwei Akten
Libretto von Josef Sonnleithner, Stephan von Breuning und Georg Friedrich Treitschke

INHALT

Don Pizarro, Gouverneur eines Gefängnisses, hat... Weiterlesen

Reiseinfo

Die Burg Gars thront über der Stadt und beeindruckt als schönste Naturbühne des Landes Niederösterreich. Sie gilt als das Opernhaus des Waldviertels. Mit Ludwig van Beethovens einziger Oper „Fidelio“ bringt Intendant Dr. Johannes Wildner von Mitte Juli bis Mitte August ein packendes Politdrama auf die Bühne der Burg Gars. Inmitten der tausend Jahre alten Mauern wird Beethovens überwältigendes, künstlerisches Plädoyer für Freiheit und Gerechtigkeit von Theatermacher Stephan Bruckmeier ebenso berührend, wie ereignisreich in Szene gesetzt.

 

 

Reiseprogramm

 

Freitag, 02. August 2019

Individuelle Anreise nach Langenlois. Am Abend erwartet Sie im Heurigenhof Bründlmayer ein 3 gängiges Verkostungsmenü mit Weinbegleitung.

 

Samstag 03. August 2019

Genießen Sie die liebliche Seite des Kamptals, dessen sanft gezeichnete Weinberge, prachtvolle Gärten und breit gefächerte Architektur um die Sinne seiner Besucher buhlen. Am Abend erwartet Sie Ludwig van Beethovens „Fidelio“ in der Burgruine Gars am Kamp. Fidelio gehört zum Genre der Befreiungsoper und ist ganz den Gedanken der Aufklärung verpflichtet. Das Werk wurde 1805 im Theater an der Wien uraufgeführt und ist schlichtweg eine Utopie über Freiheit und Liebe sowie über die Abkehr von Willkür und Tyrannei. Der Intendant Dr. Johannes Wildner präsentiert in der Babenberger Burg Beethovens einzige Oper und garantiert Operngenuss in einzigartiger Atmosphäre im Herzen des Waldviertels.

 

Sonntag, 04. August 2019

Individuelle Abreise.

Die genaue Besetzung wird demnächst veröffentlicht.

 

 

 

Unsere Tipps

  • Besuchen Sie die Kunsthalle und das amüsante Karikaturenmuseum Krems.
  • Sehenswert ist das Benediktinerstift Göttweig hoch oben über der Wachau.
  • Kennen Sie schon das Geburtshaus von Egon Schiele in Tulln?
  • Ein Muss ist der Besuch von Dürnstein in der Wachau, wo sich Tradition und Schönheit in einmaliger Weise treffen.

 

 

Unsere Leistungen

  • 2 Übernachtungen mit Frühstück im Hotel LOISIUM WINE & SPA Resort Langenlois Niederösterreich ****
  • Willkommensgetränk im Hotel.
  • 3-Gang Verkostungsmenü im Heurigenhof Bründlmayer Langenlois, inklusive korrespondierenden Weinen.
  • Karte der 2. Kategorie für die Oper „Fidelio“ auf der Burgruine Gars am Kamp.

 

 

Reisepreis pro Person:

€   499,- im Doppelzimmer
€   209,- EZ-Zuschlag

Anmeldung auf Anfrage!

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort. Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten.
Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

15
03.08. - 05.08.2019
Opernreise Verona „Plácido Domingo Jubiläumsgala“
ab € 735,-

„Plácido Domingo Jubiläumsgala“

Verona
03.08 - 05.08.2019

Plácido Domingo ist einer der bedeutendsten Opernsänger der heutigen Zeit. Sein Repertoir umfasst beinahe 150 Rollen und auch als Dirigent... Weiterlesen

Reiseinfo

Verona, die Stadt der Liebe? Zumindest wenn es nach Shakespeare geht, dann war sie es. Sie glänzt aber durch mehrere Jahrhunderte alte Geschichte und Tradition, diese findet sich auch im Kulturleben wieder. Bühnenkultur ist in Verona heute allgegenwärtig – eine der bekanntesten Bühnen ist zweifelsohne die Arena di Verona mit ihren Opernfestspielen. Sie ist ein gut erhaltenes, römisches „Amphitheater“ und ist aufgrund der hervorragenden Akustik eine beliebte Stätte für Konzerte und imposante Opernaufführungen. Ein lauer Sommerabend in Verona, untermalt von klangvoller Musik und berühmten Stimmen und Gänsehaut-Feeling pur wenn Plácido Domingo sein 50. Bühnenjubiläum feiert. 2019 wird ein unvergessliches Jahr in Verona werden!

 

Reiseprogramm

 

Samstag, 03. August 2019

Individuelle Anreise nach Verona.

 

Sonntag, 04. August 2019

Das Flair von Verona wird Sie verzaubern. Starten Sie an der Piazza Brà, einem der größten und schönsten Plätze Veronas und begeben Sie sich zur imposanten römischen Arena, wo sie am Abend Ihre Opernaufführung genießen werden. Weiter geht es zur berühmten Einkaufsstraße Via Mazzini und durch den Torbogen bei der via Cappello um das Haus der „Julia“ zu bestaunen, wo sich der berühmte Balkon samt einer bronzenen Statue Julias befindet. Sehenswert ist auch der alte Teil Veronas mit der Piazza del Erbe, dem Torre di Lamberti, die Skaligergräber und die Skaligerfestung „Castelvecchio“ mit der angeschlossenen Fluchtbrücke Ponte Scaligero.

Am Abend erwartet Sie das Highlight Ihrer Reise die Oper „Jubiläumsgala“ von Plácido Domingo in der Arena di Verona.

 

Besetzung
Plácido Domingo & friends
Programm und Besetzung werden noch bekannt gegeben!

 

 

Montag, 05. August 2019
Individuelle Abreise.

 

 

 

 

 

Unsere Tipps

  • Mit seinen 600.000 m² gehört der Parco Sigurtà wohl zu den außergewöhnlichsten italienischen Landschaftsgärten. Die mehrfach prämierte, weitläufige Parkanlage erstreckt sich entlang des Flusses Mincio nahe des romantischen Örtchens Valeggio nur wenige Kilometer südwestlich von Verona. Ein Highlight!
  • Verlängern Sie doch einige Tage am Gardasee, genießen entspannte Sonnenstunden am See oder testen Sie ein der spektakulärsten Radstrecken Europas die „Garda by bike“ direkt in den Felsen zwischen Limone und dem Corno di Reamol hoch über dem See hängend.
  • Am 10. August 1913 wurde anlässlich von Verdis 100. Geburtstag Aida aufgeführt. Weil es 1913 bei der Wiedereröffnung der Arena als Opernbühne hier noch keine Elektrizität gab, brachten die Zuschauer kleine Kerzen mit, um die Texte mitzulesen. So wurde das Flimmern von tausenden kleiner Lichter während des ersten Aktes grundsätzliche Tradition. Also Feuerzeug oder Kerze nicht vergessen!

 

 

Unsere Leistungen:

  • 2 Übernachtungen mit Frühstück im Hotel Accademia **** oder ähnlich.
  • Karte der 2. Kategorie „Poltronissime“ für die „Jubiläumsgala“ in der Arena di Verona, am 04.08.19 um 20:45 Uhr.

 

 

Reisepreis pro Person:

€   735,- im Doppelzimmer
€   270,- EZ-Zuschlag

 

Anmeldung auf Anfrage!

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort. Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten.
Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

16
03.08. - 05.08.2019
Operettenreise Langenlois „Die Csárdásfürstin“
ab € 456,-

„Die Csárdásfürstin“

Langenlois
03.08 - 05.08.2019

Operette in drei Akten
Uraufführung: 17. November 1915 im Johann-Strauss Theater in Wien

HANDLUNG
1. Akt: In einem Budapester Theater
Die... Weiterlesen

Reiseinfo

Erleben Sie die temperamentvolle Operette „Die Csárdásfürstin“ von Emmerich Kálmán auf der Open-Air-Bühne des Schlosses Haindorf in Langenlois. Höhepunkt des Langenloiser Kulturjahres sind jeden Sommer die Schlossfestspiele. Spielort ist der malerische Schlosspark des Barockschlosses Haindorf, der nun schon seit 1996 die Kulisse für die Schlossfestspiele bildet und für ein unvergleichliches Operetten-Feeling sorgt. Liebhaberinnen und Liebhaber der Operette dürfen sich auf eine einzigartige Produktion und eine abwechslungsreiche Liebesgeschichte mit unbestritten ewig jungen Operetten-Melodien freuen. Langenlois zu besuchen, das bedeutet, der lieblichen Seite des Kamptales zu begegnen wo sich die Weingärten  aneinander schmiegen.

 

 

 

Reiseprogramm

 

Samstag, 03. August 2019
Anreise und Verkostungsmenü

Individuelle Anreise und Willkommensgetränk in Ihrem Hotel Schloss Dürnstein. Entspannen Sie sich im Wellnessbereich des Hotels, bevor am Abend ein Verkostungsmenü im Heurigenhof Bründlmayer stattfindet. Die Weingärten der Familie Bründlmayer liegen auf den Hügeln rund um die Weinstadt Langenlois. Das Zusammentreffen heißer Tage und kühler Nächte sowie die geologische Vielfalt der Lagen prägen die Quälität der Weine.

 

Sonntag, 04. August 2019
Wachau und „Die Csárdásfürstin“

Verbringen Sie Ihre Freizeit in der wunderschönen Weinregion Wachau oder besichtigen Sie das „Märchenschloss Grafenegg“ mit seinem Wolkenturm und der prächtigen Parkanlage. Am Abend erwartet Sie die Operette „Die Csardasfürstin“ im Schlosspark des Schlosses Haindorf in Langenlois.

 

Montag, 05. August 2019
Ausklang und Abreise

Die Abreise steht bevor. Genießen Sie noch das ausgezeichnete Frühstücksbuffet im Schloss Hotel Dürnstein, bei Schönwetter auf der Donauterrasse.

 

 

 

Unsere Tipps

  • Besuchen Sie das liebliche Dürnstein mit seinem Stift.
  • Erkunden Sie den Schaugarten Arche Noah bei Schiltern.
  • Trainieren Sie Ihre Lachmuskeln im satirischen Karikaturenmuseum in Krems.
  • Sehenswert ist auch das Benediktinerstift Göttweig.

 

 

 

Unsere Leistungen

  • 2 Übernachtungen mit Frühstück im Hotel SCHLOSS DÜRNSTEIN*****
  • Willkommensgetränk im Hotel.
  • 3-Gänge-Verkostungsmenü im Heurigenhof Bründlmayer in Langenlois mit korrespondierenden Weinen zu jedem Gericht.
  • Karte der 1. Kategorie für die Operette „Die Csárdásfürstin“ im Schlosspark am 04.08.2019.

 

 

 

Reisepreis pro Person:

€   456,- im Doppelzimmer
€   120,- EZ-Zuschlag

Anmeldung auf Anfrage!

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort. Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten.
Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

17
08.08. - 25.08.2019
Opernreise Glyndebourne “ Rinaldo“
ab € 2290,-

„Rinaldo“

Кomponist: Georg Friedrich Händel
Glyndebourne
08.08 - 25.08.2019

Dramma per musica in drei Akten
Libretto: Aaron Hill und Giacomo Rossi
Uraufführung: 24. Februar 1711, London im Queen’s Theatre... Weiterlesen

Reiseinfo

Der Landsitz der Familie Christie in Südengland wird jedes Jahr zwischen Mai und August zum Mekka für Opernliebhaber, denn die Perle unter den Festivals ist Garant für Aufführungen von herausragender Qualität, meisterhaften Inszenie-rungen, hochkarätigen Künstlern sowie genussvollen Pausen. Die Vorstellungen beginnen bereits am Nachmittag und werden durch ausgedehnte Aufführungspausen unterbrochen, in denen zahlreiche Besucher in der traumhaft angelegten Parkanlage in feiner Abendgarderobe stilvoll picknicken. Das heurige Programm begeistert wieder mit namhaften Opern wie „Rinaldo“ und noch vielen weiteren Klassikern.

 

 

Reiseprogramm:

1. Tag
Individuelle Ankunft in London. Sie werden von einem Fahrer direkt in der Ankunftshalle des Flughafens abgeholt und zu Ihrem gebuchten Hotel gebracht und Check-in in Ihrem Hotel.
Genießen Sie die Annehmlichkeiten Ihres Hotels.

 

 

2. Tag

Am frühen Nachmittag werden Sie von einem Fahrer zu Ihrer Opernaufführung gebracht. Genießen Sie den traditionellen Nachmittagstee bevor das Highlight Ihrer Reise die Oper „Rinaldo“ im Festspielhaus von Glyndebourne beginnt. In der Pause bieten wir Ihnen ein exklusives Picknick mit Champagner oder ein 3-gängiges Menü im „Middle Over Wallop“ Restaurant zur Wahl an. Nach der Vorstellung bringt Sie der Fahrer wieder in Ihr Hotel.

 

 

Besetzung:

Dirigent: Maxim Emelyanychev
Regie: Robert Carsen
Rinaldo: Elizabeth DeShong
Goffredo: Tim Mead
Eustazio: Jakub Józef Orlinski

 

3. Tag
Sie werden im Hotel abgeholt und zum Flughafen nach London gebracht.
Individuelle Abreise.

 

 

Unsere Leistungen:
  • 2 Übernachtungen mit Frühstück im Doppelzimmer in einem exklusiven Hotel ****
  • Privattransfer vom Flughafen London zu Ihrem Hotel und zurück.
  • Karte der 1. Kategorie für das Glyndebourne Festival für die Oper „Rinaldo“
  • Traditioneller Nachmittagstee vor der Opernaufführung
  • Exklusives Picknick für 2 Personen mit Champagner an einem fein gedeckten Campingtisch oder Menü im „Middle & Over Wallop Restaurant“ in der langen Aufführungspause
  • Privattransfer von Ihrem Hotel zum Glyndebourne Opernfestival und zurück

 

 

Reisepreis pro Person:

€ 2290,- im Doppelzimmer
ab € 200,-EZ-Zuschlag

Anmeldung auf Anfrage!

 

 

Aufführungstermine:
08./10./13./15./18./20./23./25.08.2019
16:00 Uhr

 

Selbstverständlich organisieren wir Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort. Anfragen für weitere Aufführungstermine sind gerne möglich.
Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten.

Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

18
08.08. - 11.08.2019
Theaterreise Petronell Carnuntum „Art Carnuntum“
ab € 495,-

„Art Carnuntum“

Petronell Carnuntum
08.08 - 11.08.2019

„Comedy of Errors“ („Die Komödie der Irrungen“)
Freitag, 09. August 2019, 19:30 Uhr im röm. Amphitheater

Nehmen Sie ein Paar von... Weiterlesen

Reiseinfo

„Art Carnuntum“ widmet sich dem philosophischen Kulturerbe Europas und präsentiert alljährlich großartige Stücke des klassischen Welttheaters in spannenden, zeitgemäßen Inszenierungen bedeutendster Künstler und bekannter, internationaler Theater. „Lieben Sie Shakespeare?” Seit vielen Jahren kommt das wohl berühmteste Theater-Ensemble der Welt zu „Art Carnuntum“ nach Niederösterreich. Das grandiose britische Ensemble versteht sein Publikum in hervorragender Qualität zu verzücken. Erleben Sie William Shakespeare in Originalsprache, vom „Londoner Globe Theatre“ in Carnuntum auf die Bühne gebracht. Sie werden begeistert sein! Auch heuer findet wieder ein Feuerwerk an Stücken mit gleich drei Produktionen statt, acht Schauspielerinnen und Schauspieler werden bestens auf ihre verschiedenen Rollen vorbereitet und müssen sich oft durcheinander würfeln, um alles spielen zu können. So ähnlich mag es zu Shakespeare‘s Zeiten gewesen sein, als Londoner Theater schließen mussten und fahrende Schauspieler mit ihren Wanderbühnen übers Land zogen.

 

 

 

Reiseprogramm

 

Donnerstag, 08. August 2019 – Anreise

Individuelle Anreise und Willkommensgetränk in Ihrem Hotel Altes Kloster im Zentrum der Hainburger Altstadt. Genießen Sie die Vorzüge Ihres Hotels oder unternehmen Sie einen Spaziergang entlang der Donau. Hainburg an der Donau ist eine Perle mitten in den Donau-Auen.

 

Freitag, 09. August 2019
Besichtigungen und Comedy

Da sich Ihr Hotel unweit der slowakischen Grenze befindet, empfehlen wir einen Ausflug nach Bratislava, eine Besichtigung des Archäologischen Parks Carnuntum, der nur wenige Kilometer von Ihrem Hotel entfernt liegt oder eine Schifffahrt auf der Donau. Am Abend erwartet Sie die Aufführung „Comedy of Errors“.

 

Samstag, 10. August 2019
Schloss Hof und Drama

Besuchen Sie Schloss Hof – den Garten und den Gutshof – hier finden Sie interessante Ausstellungen. Am Nachmittag erwartet Sie die Aufführung „Twelfth Night or What You Will“ („Was ihr wollt“). Am Abend steht das Drama „Pericles“ am Programm.

 

Sonntag, 11. August 2019 –
Frühstück und Abreise

 

 

 

Unsere Tipps

  • Besuchen Sie den interessanten Römer-Archäologiepark Carnuntum.
  • Ein Ausflug zum Haydn-Haus in Rohrau ist sehr lohnend.
  • Die Nationalpark Donauauen und seine Naturschönheiten laden zu einer Wanderung ein.

 

 

 

Unsere Leistungen

  • 3 Übernachtungen mit Frühstück im Hotel Altes Kloster in Hainburg****
  • Willkommensgetränk.
  • Führung durch Schloss Hof – Schloss, Garten und Gutshof.
  • Karte in der 1. Kategorie für drei Shakespeare’s-Globe-Theater Vorstellungen laut Programm.

 

 

 

Reisepreis pro Person:

€   495,- im Doppelzimmer
€     60,- EZ-Zuschlag

Anmeldung bis 30.06.2019
Spätere Anmeldungen sind auf Anfrage möglich.

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort. Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten.
Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

19
09.08. - 11.08.2019
2. Opernreise Bregenz „Rigoletto“
ab € 599,-

„Rigoletto“

Кomponist: Giuseppe Verdi
Bregenz
09.08 - 11.08.2019

Oper in drei Akten
Libretto von Francesco Maria Piave

INHALT

Der Herzog von Mantua liebt und verführt Frauen. Die gedemütigten Ehemänner und... Weiterlesen

Reiseinfo

Im Sommer verwandeln die Akteure und Besucher der Bregenzer Festspiele die Stadt in einen multikulturellen Treffpunkt, die Oper „Rigoletto“ von Giuseppe Verdi geht in ihre erste Saison und das Schicksal über unerfüllte Liebe, Hass und Leidenschaft nimmt in den kommenden zwei Jahren seinen tragischen Lauf.  Der Berliner Regisseur und Bühnenbildner Philipp Stölzl wird das Stück mit einzigartigen Kontrasten zwischen Spektakel und intimem Kammerspiel inszenieren. Dem zirkushaften Treiben auf dem Fest, der waghalsigen Entführung und dem gruseligen nächtlichen Sturm stehen innige Szenen zwischen Vater und Tochter sowie Gilda und dem Herzog gegenüber. Verbringen Sie wunderschöne Sommertage am Bodensee, blicken Sie bei einer interessanten Führung hinter die Kulissen der Seebühne und lassen Sie sich durch das Spiel auf der überwältigenden Seebühne begeistern.

 

 

Reiseprogramm

 

Freitag, 09. August 2019

Individuelle Anreise und Willkommens-Abendessen in Ihrem Hotel.

 

Samstag, 10. August 2019

Sie wohnen im Zentrum von Bregenz, ideal um einen Stadtspaziergang zu unternehmen. Sehenswert in Bregenz sind: Die mittelalterliche Oberstadt von Bregenz, das Postamt ein Zwillingsbau des kaiserlichen Kurort Bad Ischl, die Vorarlberger Landesbibliothek, das gläserne Kunsthaus Bregenz. Um 10:30 Uhr erwartet Sie eine interessante Führung durch die Seebühne in Bregenz hinter die Kulissen.

Am Abend um 19:00 Uhr bekommen Sie eine interessante Einführung in die Oper und erleben um 21:00 Uhr das Highlight Ihrer Reise die Oper „Rigoletto“ auf der wunderschönen Bregenzer Seebühne.

 

Besetzung

Dirigent: Enrique Mazzola, Daniele Squeo
Regie: Philipp Stölzl
Der Herzog von Mantua: Stephen Costello | Sergey Romanovsky | Pavel Valuzhin
Rigoletto: Scott Hendricks | Vladimir Stoyanov | Franco Vassallo
Gilda: Mélissa Petit | Ekaterina Sadovnikova

 

 

Sonntag, 11. August 2019

Individuelle Abreise.

 

 

Unsere Tipps

  • Besuchen Sie das Kunsthaus Bregenz es zeigt herausragende zeitgenössische Kunst.
  • Entdecken Sie Kurioses: finden sich Plätze, Skulpturen und Winkel, die auf eine zum Teil kuriose Geschichte zurückblicken (z.Bsp. der Milchpilz, der Betonporsche oder die schmalste Hausfassade Europas).
  • Ein einzigartiges Panorama erwartet Sie am Bregenzer Hausberg dem Pfänder auf 1064m Höhe.

 

 

Unsere Leistungen

  • 2 Übernachtungen mit Frühstuück im traditionellen Hotel Messmer Bregenz****
  • Willkommensabendessen am Ankunftstag im Hotel.
  • 10.08.2019 – 10:30 Uhr Führung Seebühne.
    10.08.2019 – 19:00 Uhr Einführungsvortrag.
  • Karte der 1.-2. Kategorie für die Oper „Rigoletto“ auf der Bregenzer Sebühne am 10.08.2019 um 21:00 Uhr.

 

 

Reisepreis pro Person:

€   599,- im Doppelzimmer
€   100,- EZ-Zuschlag

Anmeldung auf Anfrage

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort. Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten.
Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

20
09.08. - 12.08.2019
Konzertreise „Attergauer Kultursommer“
ab € 499,-

„Beethoven im Klaviertrio“

Im Rahmen des Attergauer Kultursommers werden Werke von Ludwig van Beethoven am 09.08.2019 um 20:00 Uhr in der Pfarrkirche Vöcklamarkt... Weiterlesen

Konzert des „International Orchestra Institute Attergau“

Im Rahmen des Attergauer Kultursommers tritt das International Orchestra Institute Attergau, unter der musikalischen Leitung von Thomas Hengelbrock, am 11.08.2019 um... Weiterlesen

Attersee - Attergau
09.08 - 12.08.2019
Reiseinfo

Im Rahmen des Attergauer Kultursommers im Herzen des Salzkammergutes treten alljährlich hochkarätige Künstlerinnen und Künstler, berühmte Musiker, Sänger und Dirigenten auf und sorgen für erstklassige musikalische Darbietungen und prächtige Stimmung. Zu den Spielstätten des renommierten Festivals Attergauer Kultursommer gehören die Pfarrkirchen von St. Georgen und Vöcklamarkt, die sich akustisch hervorragend für Konzerte eignen sowie das Schloss Stauff in der Gemeinde Frankenmarkt in Oberösterreich.

 

 

Reiseprogramm

 

Freitag, 09.08.2019
Anreise und Konzert

Individuelle Anreise und Willkommensgetränk in Ihrem Hotel Häupl in Seewalchen am Attersee. Genießen Sie die Vorzüge Ihres Hotels oder entdecken Sie die Annehmlichkeiten der Atterseeregion. Am Abend steht das Konzert „Beethoven im Klaviertrio“ mit dem hochkarätigen Klaviertrio Rudolf Buchbinder, Volkard Steude, und Franz Bartolomey in der Pfarrkirche Vöcklamarkt auf dem Programm.

 

Samstag, 10.08.2019
Freizeit

Das Salzkammergut ist bekannt für seine Schönheit und bietet eine Vielfalt an sehenswerten Ausflugszielen. Unternehmen Sie eine Attersee-Schifffahrt,  eine wunderschöne Wanderung rund um den Attersee oder entdecken Sie 6000 Jahre alte Pfahlbauten.

 

Sonntag, 11.08.2019, 20:00
Konzert am Abend

Der Tag steht zu Ihrer freien Verfügung. In der wunderschönen Barockkirche St. Georgen spielt am Abend das „International-Orchestra-Institut-Attergau“ unter der Leitung von Thomas Hengelbrock die „Coriolan Ouvertüre“ von Ludwig van Beethoven, ein Violinkonzert von F. Mendelssohn-Bartholdy, „Siegfried Idyll“ von Richard Wagner sowie die „Haffner-Sinfonie, KV 385“ von Wolfgang Amadeus Mozart.

 

 

Montag, 12.08.2019
Frühstück und Abreise

Lassen Sie den Abend Revue passieren und genießen Sie das Frühstück vor der Abreise.

 

 

Unsere Tipps

  • Unternehmen Sie eine Fahrt nach Bad Ischl und besuchen Sie die Kaiservilla.
    Am Nachmittag können Sie auch den Schafberg mit der Schafbergbahn erkunden und die einzigartige Aussicht genießen oder die Wolfgangsee -Schifffahrt buchen.
  • Um sich“ kaiserlich“ wohlzufühlen besuchen Sie das Hotel-Restaurant Kaisergasthof in Weyregg, einst kaiserliche Poststation. In den Sommermonaten speist man hier herrlich direkt am See mit einem atemberaubenden Blick auf den Sonnenuntergang.
  • Unternehmen Sie eine Atterseeschifffahrt nach Süden oder Norden oder buchen Sie gleich den Rundkurs. Dies ist die ideale Möglichkeit die faszinierende Farbenwelt und die imposanten Sommervillen rund um den See zu entdecken.
  • Entdecken Sie das  „Künstlerische Oberösterreich“. Die Landeshauptstadt Linz bietet interessante Ausstellungen im Lentos Museum und der Landesgalerie, in St. Florian können Sie das Anton Bruckner Museum besichtigen, in Zwickledt das Alfred Kubin Haus und in Pramet die Stelzhamer Gedenkstätte.

 

 

Unsere Leistungen

      • 3 Übernachtungen mit Frühstück im Hotel Häupl**** in Seewalchen am Attersee
      • Willkommensgetränk
      • Karte der 1. Kategorie für das Konzert von „Beethoven im Klaviertrio“ am 09.08.2019 um 20:00 Uhr in der Pfarrkirche Vöcklamarkt
      • Karte der 1. Kategorie für  das Konzert des „ International Orchestra Institute Attergau“ am 11.08.2019 um 20:00 Uhr in der Pfarrkirche St. Georgen.

 

 

 Reisepreis pro Person:

€   499,- im Doppelzimmer
€   149,- EZ-Zuschlag

Anmeldung bis 30.06.2019
Spätere Anmeldungen sind auf Anfrage möglich.

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort. Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten.
Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

 

21
14.08. - 17.08.2019
Opernreise Ceský Krumlov „Rusalka“
auf Anfrage
Gerne erstellen wir Ihnen ein maßgeschneidertes Angebot. Ihr Preis hängt ab von Aufenthaltsdauer, Hotel- und Kartenkategorie, Rahmenprogramm und Reisekosten

„Rusalka“

Кomponist: Antonin Dvorák
Krumau
14.08 - 17.08.2019

Lyrisches Märchen in drei Akten
Libretto: Jaroslav Kvapil
Uraufführung: 31. März 1901 im Prager Nationaltheater

ERSTER AKT
Auf einer Wiese am... Weiterlesen

Reiseinfo

Der Sommer in Český Krumlov ist geprägt durch seine Musik-Festivals. Die attraktive Umgebung der historischen Stadt zusammen mit Musikkonzerten vieler verschiedener Genres, vom 15. Jahrhundert bis zur Gegenwart, unter Mitwirkung vieler einheimischer und weltberühmter Interpreten, brachten den Festivals ein hervorragendes Renommee. Neben den Konzerten ist Český Krumlov eine wahre Perle an der Donau und seine Altstadt gehört seit 1992 zum Weltkulturerbe. Das Schloss Český Krumlov ist der zweitgrößte historische Bau in Tschechien und beinhaltet ein barockes Schlosstheater, das noch im Originalzustand erhalten ist und über eine voll funktionsfähige Bühnenmaschinerie verfügt. Das Freilichttheater ist mit einem drehbaren Zuschauerraum ausgestattet. Wir haben für Sie Karten für die Oper “Rusalka“ ausgewählt.

 

 

Reiseprogramm

 

Mittwoch, 14. August 2019
Anreise

Individuelle Anreise und Willkommensgetränk in Ihrem Hotel Ebersbach im Zentrum von Český Krumlov.

 

Donnerstag, 15. August 2019
Stadtführung und „Rusalka“

Nach dem Frühstück haben Sie Freizeit, um individuelle Entdeckungen in Český Krumlov zu machen. Um 14:00 Uhr findet die Nachmittagsführung durch Český Krumlov statt. Stanislav Jungwirth zeigt Ihnen die entzückende kleine Altstadt auf beiden Flussufern (Dauer 120 Minuten). Sie erfahren bei einer Spezialführung Wissenswertes über die Geschichte, Architektur und Kunst der Weltkulturerbe-Stadt. Die Spezialthemen dieser Führung sind: Krumau als ein Gesamtkunstwerk / Leben und Leute früher und heute, eine Stadt zwischen Prag und Wien, Egon Schiele und die tote Stadt, graue Witwe der Rosenberger und ihre Wiederauferstehung. Der Abend steht im Zeichen von Antonin Dvořáks „Rusalka“.

 

Freitag, 16.August 2019
Am Abend Gala-Menü

Nützen Sie die Český Krumlov Card und besuchen Sie Museen und Galerien oder fahren Sie entlang der Moldau bevor am Abend ein köstliches Gala-Menü im Restaurant „Le Jardin“ auf Sie wartet. Das Restaurant gehört zu den TOP Adressen in Böhmen, bekannt für seine ausgezeichnete Qualität.

 

Samstag, 17. August 2019
Ausklang und Abreise

Genießen Sie das Frühstück im Hotel Ebersbach bevor Sie die Heimreise antreten.

 

 

Unsere Tipps

  • Genießen Sie die gute und herzhafte böhmische Küche (von „Liwanzen“ bis zu den berühmten böhmischen Knödelgerichten).
  • Besuchen Sie das Schloss mit über 40 Gebäuden, darunter der Turm aus dem Jahr 1257 und der barocke Schlossgarten mit Kaskadenbrunnen.
  • Besichtigen Sie zahlreiche Exponate im Egon-Schiele-Art-Centrum, wo auch Werke anderer Künstler zu bestaunen sind.

 

Unsere Leistungen

  • 3 Übernachtungen und Frühstück im Hotel Ebersbach***** (Sie können unter der The A.M.Eberbach Suite und der The Edward Kelly Suite wählen).
  • Karte der 2. Kategorie für die Oper „Rusalka im Freilichttheater Český Krumlov, am 15.8.2019 um 20:30 Uhr.
  • Spezial-Führung Hi!Story tours-magische StadtFührungen“.
  • Galamenü im Restaurant „Le Jardin“.
  • Transfer vom Hotel zum Freilichttheater.
  • Cesky Krumlov Card.

 

Reisepreis pro Person:

€   945,- Ebersbach Suite – 2 Pers.
€   999,- Edward Kelly Suite – 2 Pers.
EZ-Zuschlag auf Anfrage

Anmeldung auf Anfrage!

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort. Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten.
Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

22
15.08. - 17.08.2019
Salzburger Festspiele „Idomeneo & Médée“
ab € 1825,-

„Idomeneo“, Rè di Creta, Salzburger Festspiele

Кomponist: Wolfgang Amadeus Mozart

Dramma per musica in drei Akten KV 366
Libretto: Giambattista Varesco
Uraufführung: 29. Januar 1781, München im Neuen Hoftheater.
In... Weiterlesen

„Médée“, Salzburger Festspiele

Кomponist: Luigi Cherubini

Oper in drei Akten
Libretto: François Benoît Hoffmann, nach der Tragödie von Euripiedes und Médée von Pierre Corneille.
Uraufführung: 13.... Weiterlesen

Salzburg
15.08 - 17.08.2019
Reiseinfo

Die Salzburger Festspiele gelten als das weltweit bedeutendste Festival der klassischen Musik und darstellenden Kunst. Erleben Sie herausragende Aufführungen im Mekka der internationalen Festspielszene und genießen Sie das einzigartige Flair in der Altstadt.

 

 

 

Reiseprogramm:

 

Donnerstag, 15. August 2019

Individuelle Anreise nach Salzburg

Um 13:30 Uhr genießen Sie den Einführungsvortrag in Ihr Opernprogramm, während der Begrüßungscocktail serviert wird. In der Felsenreitschule erleben Sie anschließend die Premiere von „Idomeneo“. Nach der Oper spazieren Sie zum erstklassigen Restaurant Goldener Hirsch, wo Sie ein 4-Gang Festspielmenü genießen.

 

Freitag, 16. August 2019

Flanieren Sie durch die Mozartstadt, genießen die Festspielatmosphäre und nutzen Sie Ihre Salzburg Card für Besichtigungen und Museumsbesuche. Am Abend wird Sie Cherubinis „Medée“ im Großen Festspielhaus begeistern.

 

Samstag, 17. August 2019

Individuelle Abreise

 

 

Unsere Tipps:

  • Besuchen Sie den berühmten Hangar 7 nahe dem Flughafen Salzburg. Dieses einzigartige Gebäude, beherbergt eine Sammlung von historischen Flugzeugen der Flying Bulls sowie Formel-1-Rennwagen.
  • Der Grünmarkt am Samstag rund um die Universitätskirche findet sehr guten Anklang bei den Einheimischen aber auch bei den Touristen.
  • Zahlreiche Museen wie das Salzburg Museum oder das Museum der Moderne bieten interessante regionale aber auch internationale Ausstellungen.

 

 

Unsere Leistungen:

  • 2 Übernachtungen mit Frühstück im zentralen Hotel Radisson Blu Hotel Altstadt *****
  • Sie wohnen in Zimmern der Superior Kategorie
  • Karten der 1.-2. Kategorie für die Oper „Idomeneo“ am 15.08.19 um 15:00 Uhr in der Felsenreitschule
  • Karten der 1.-2. Kategorie für die Oper Medée“ am 16.08.19 um 19:00 Uhr im Großen Festspielhaus.
  • Begrüßungscocktail
  • Einführungsvortrag in Ihr Opernprogramm
  • 4-Gang Festspielmenü im erstklassigen Restaurant Goldener Hirsch
  • 48-Stunden-Salzburg-Card für zahlreiche Vergünstigungen und kostenlose Eintritte.

 

 

Reisepreis pro Person:

 

€  2080,– im Doppelzimmer (Kategorie 1)
€  1825,-  im Doppelzimmer (Kategorie 2)
€    280,– EZ-Zuschlag

Anmeldungen ab sofort!

Vorbehaltlich der positiven Kartenzuteilung der Salzburger Festspiele. Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten. Gerne organisieren wir Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort. Anfragen für weitere Aufführungstermine sind jederzeit möglich.
Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns,
freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

 

23
15.08. - 18.08.2019
Salzburger Festspiele „Simon Boccanegra & Médée & Wiener Philharmoniker“
ab € 2535,-

„Simon Boccanegra“, Salzburger Festspiele

Кomponist: Giuseppe Verdi

Melodramma in einem Prolog und drei Akten
Libretto: Francesco Maria Piave mit Ergänzungen von Giuseppe Montanelli, nach Antonio Garcia Gutiérrez
Uraufführung: 12.... Weiterlesen

„Médée“, Salzburger Festspiele

Кomponist: Luigi Cherubini

Oper in drei Akten
Libretto: François Benoît Hoffmann, nach der Tragödie von Euripiedes und Médée von Pierre Corneille.
Uraufführung: 13.... Weiterlesen

Konzert „Wiener Philharmoniker“, Salzburger Festspiele

Konzert der Wiener Philharmoniker im Großen Festspielhaus
In memoriam Herbert von Karajan ( 16. Juli 1989)
Besetzung:

Dirigent: Riccardo Muti
Sopran:... Weiterlesen

Salzburg
15.08 - 18.08.2019
Reiseinfo

Die Salzburger Festspiele gelten als das weltweit bedeutendste Festival der klassischen Musik und darstellenden Kunst. Erleben Sie herausragende Aufführungen im Mekka der internationalen Festspielszene und genießen Sie das einzigartige Flair in der Altstadt.

 

 

Reiseprogramm:

 

Donnerstag, 15. August 2019

Individuelle Anreise nach Salzburg

Um 16:30 Uhr genießen Sie den Einführungsvortrag in Ihr Opernprogramm, während der Begrüßungscocktail serviert wird. Im Großen Festspielhaus erleben Sie anschließend die Premiere von „Simon Boccanegra“.

 

Freitag, 16. August 2019

Flanieren Sie durch die Mozartstadt, genießen die Festspielatmosphäre und nutzen Sie Ihre Salzburg Card für Besichtigungen und Museumsbesuche. Am Abend wird Sie Cherubinis „Medée“ im Großen Festspielhaus begeistern.

 

Samstag, 17. August 2019

Am Vormittag, um 11:00 Uhr hören Sie Verdis „Messa da Requiem“, gespielt von den Wiener Philharmonikern im Großen Festspielhaus, prominent besetzt mit dem Maestro Riccardo Muti am Dirigentenpult. Am Abend spazieren Sie zum erstklassigen Restaurant Goldener Hirsch, wo Sie ein 4-Gang Festspielmenü genießen werden.

 

Sonntag, 18. August 2019

Individuelle Abreise

 

 

Unsere Tipps:

  • Besuchen Sie den berühmten Hangar 7 nahe dem Flughafen Salzburg. Dieses einzigartige Gebäude, beherbergt eine Sammlung von historischen Flugzeugen der Flying Bulls sowie Formel-1-Rennwagen.
  • Der Grünmarkt am Samstag rund um die Universitätskirche findet sehr guten Anklang bei den Einheimischen aber auch bei den Touristen.
  • Zahlreiche Museen wie das Salzburg Museum oder das Museum der Moderne bieten interessante regionale aber auch internationale Ausstellungen.

 

Unsere Leistungen:

  • 3 Übernachtungen mit Frühstück im zentralen Hotel Radisson Blu Hotel Altstadt *****
  • Sie wohnen in Zimmern der Superior Kategorie
  • Karten der 1.-2. Kategorie für die Oper „Simon Boccanegra“ am 15.08.19 um 18:00 Uhr im Großen Festspielhaus
  • Karten der 1.-2. Kategorie für die Oper „Médée“ am 16.08.19 um 19:00 Uhr im Großen Festspielhaus
  • Karten der 1.-2. Kategorie für die „Messa da Requiem“ am 17.08.19 um 11:00 Uhr im Großen Festspielhaus
  • Begrüßungscocktail
  • Einführungsvortrag in Ihr Opernprogramm
  • 4-Gang Festspielmenü im erstklassigen Restaurant Goldener Hirsch
  • 48-Stunden-Salzburg-Card für zahlreiche Vergünstigungen und kostenlose Eintritte.

 

Reisepreis pro Person:

 

€  2775,– im Doppelzimmer (Kategorie 1)
€  2535,-  im Doppelzimmer (Kategorie 2)
€    315,– EZ-Zuschlag

Anmeldungen ab sofort!

Vorbehaltlich der positiven Kartenzuteilung der Salzburger Festspiele. Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten. Gerne organisieren wir Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort. Anfragen für weitere Aufführungstermine sind jederzeit möglich.
Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns,
freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

24
16.08. - 18.08.2019
Salzburger Festspiele „Jedermann“
ab € 610,-

„Jedermann“ am Domplatz

Кomponist: Hugo von Hofmannsthal
Salzburg
16.08 - 18.08.2019

Das Spiel vom Sterben des reichen Mannes am Salzburger Domplatz (Bei Schlechtwetter im Großen Festspielhaus)

INHALT

Nach dem Vorbild spätmittelalterlicher Mysterienspiele und... Weiterlesen

Reiseinfo

Salzburg zur Festspielzeit – genießen Sie das einzigartige Flair und die unverwechselbare Atmosphäre. JEDERMANN – die Geschichte vom Leben und Sterben des reichen Mannes von Hugo von Hoffmannsthal mit neuer hochkarätiger Besetzung ist auch 2019 wieder ein Highlight der Festspielsaison.

 

Reiseprogramm:

 

Freitag, 16. August 2019

Individuelle Anreise nach Salzburg

 

Samstag, 17. August 2019

Flanieren Sie durch die Mozartstadt, genießen die Festspielatmosphäre und nutzen Sie Ihre Salzburg Card für Besichtigungen und Museumsbesuche.
Um 21:00 Uhr erleben Sie den „Jedermann“ am Salzburger Domplatz (bei Schlechtwetter im Großen Festspielhaus)

 

Sonntag, 18. August 2019

Individuelle Abreise

 

 

Unsere Tipps:

  • Besuchen Sie den berühmten Hangar 7 nahe dem Flughafen Salzburg. Dieses einzigartige Gebäude, beherbergt eine Sammlung von historischen Flugzeugen der Flying Bulls sowie Formel-1-Rennwagen.
  • Der Grünmarkt am Samstag rund um die Universitätskirche findet sehr guten Anklang bei den Einheimischen aber auch bei den Touristen.
  • Zahlreiche Museen wie das Salzburg Museum oder das Museum der Moderne bieten interessante regionale aber auch internationale Ausstellungen.

 

 

 Unsere Leistungen:

  • 2 Übernachtungen mit Frühstück im zentralen Hotel Star Inn Hotel Premium Salzburg Gablerbräu ***
  • Sie wohnen in Zimmern der Business Kategorie
  • Karte der 1.-2. Kategorie für „Jedermann“ am 17.08.2019  um 21:00 Uhr am Salzburger Domplatz (bei Schlechtwetter im Großen Festspielhaus)
  • 48-Stunden-Salzburg-Card für zahlreiche Vergünstigungen und kostenlose Eintritte.

 

 

Reisepreis pro Person:

 

€   650,– im Doppelzimmer (Kategorie 1)
€   610,-  im Doppelzimmer (Kategorie 2)
€   260,– EZ-Zuschlag

Anmeldungen ab sofort!

Vorbehaltlich der positiven Kartenzuteilung der Salzburger Festspiele. Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten. Gerne organisieren wir Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort. Anfragen für weitere Aufführungstermine sind jederzeit möglich.
Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns,
freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

25
16.08. - 18.08.2019
3. Opernreise Bregenz „Rigoletto“
ab € 599,-

„Rigoletto“

Кomponist: Giuseppe Verdi
Bregenz
16.08 - 18.08.2019

Oper in drei Akten
Libretto von Francesco Maria Piave

INHALT

Der Herzog von Mantua liebt und verführt Frauen. Die gedemütigten Ehemänner und... Weiterlesen

Reiseinfo

Im Sommer verwandeln die Akteure und Besucher der Bregenzer Festspiele die Stadt in einen multikulturellen Treffpunkt, die Oper „Rigoletto“ von Giuseppe Verdi geht in ihre erste Saison und das Schicksal über unerfüllte Liebe, Hass und Leidenschaft nimmt in den kommenden zwei Jahren seinen tragischen Lauf.  Der Berliner Regisseur und Bühnenbildner Philipp Stölzl wird das Stück mit einzigartigen Kontrasten zwischen Spektakel und intimem Kammerspiel inszenieren. Dem zirkushaften Treiben auf dem Fest, der waghalsigen Entführung und dem gruseligen nächtlichen Sturm stehen innige Szenen zwischen Vater und Tochter sowie Gilda und dem Herzog gegenüber. Verbringen Sie wunderschöne Sommertage am Bodensee, blicken Sie bei einer interessanten Führung hinter die Kulissen der Seebühne und lassen Sie sich durch das Spiel auf der überwältigenden Seebühne begeistern.

 

 

Reiseprogramm

 

Freitag, 16. August 2019

Individuelle Anreise und Willkommensabendessen in Ihrem Hotel.

 

Samstag, 17. August 2019

Sie wohnen im Zentrum von Bregenz, ideal um einen Stadtspaziergang zu unternehmen. Sehenswert in Bregenz sind: Die mittelalterliche Oberstadt von Bregenz, das Postamt ein Zwillingsbau des kaiserlichen Kurort Bad Ischl, die Vorarlberger Landesbibliothek, das gläserne Kunsthaus Bregenz. Um 10:30 Uhr erwartet Sie eine interessante Führung durch die Seebühne in Bregenz hinter die Kulissen.

Am Abend um 19:00 Uhr bekommen Sie eine interessante Einführung in die Oper und erleben um 21:00 Uhr das Highlight Ihrer Reise die Oper „Rigoletto“ auf der wunderschönen Bregenzer Seebühne.

 

Besetzung

Dirigent: Enrique Mazzola, Daniele Squeo
Regie: Philipp Stölzl
Der Herzog von Mantua: Stephen Costello | Sergey Romanovsky | Pavel Valuzhin
Rigoletto: Scott Hendricks | Vladimir Stoyanov | Franco Vassallo
Gilda: Mélissa Petit | Ekaterina Sadovnikova

 

Sonntag, 18. August 2019

Individuelle Abreise.

 

 

Unsere Tipps

  • Besuchen Sie das Kunsthaus Bregenz es zeigt herausragende zeitgenössische Kunst.
  • Entdecken Sie Kurioses: finden sich Plätze, Skulpturen und Winkel, die auf eine zum Teil kuriose Geschichte zurückblicken (z.Bsp. der Milchpilz, der Betonporsche oder die schmalste Hausfassade Europas).
  • Ein einzigartiges Panorama erwartet Sie am Bregenzer Hausberg dem Pfänder auf 1064m Höhe.

 

 

Unsere Leistungen

  • 2 Übernachtungen mit Frühstuück im traditionellen Hotel Messmer Bregenz****
  • Willkommensabendessen am Ankunftstag im Hotel.
  • 17.08.2019 – 10:30 Uhr Führung Seebühne.
    17.08.2019 – 19:00 Uhr Einführungsvortrag.
  • Karte der 1.-2. Kategorie für die Oper „Rigoletto“ auf der Bregenzer Sebühne am 17.08.2019 um 21:00 Uhr.

 

 

Reisepreis pro Person:

€   599,- im Doppelzimmer
€   100,- EZ-Zuschlag

Anmeldung auf Anfrage

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort. Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten.
Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

26
16.08. - 18.08.2019
1. Konzertreise Eisenstadt „Classic“
ab € 459,-

„Janoska Ensemble meets Haydn Philharmonie“

Eisenstadt
16.08 - 18.08.2019

Picknick-Konzert „Janoska Ensemble meets Haydn Philharmonie“ am Samstag, 17.August 2019 um 19:30 Uhr im Schloss Esterházy

Das Janoska Ensemble wird von... Weiterlesen

Reiseinfo

Heuer finden zum dritten Mal das „Classic Festival“ im Schloss Esterházy in Eisenstadt statt, einem der schönsten Barockschlösser Österreichs und einstige Residenz der Fürsten Esterházy. Die Landschaft um den Neusiedler See – mit seiner schier unendlichen Weite, den idyllischen Weinfluren, dem besonders milden Klima und sehr vielen Sonnenstunden im Jahr – ist ein Paradies für Naturliebhaber. Lernen Sie neue Gegenden und Regionen mit ihrer Vielfalt kennen und genießen Sie Gourmetfreuden im erstklassigen Gourmet-Restaurant Taubenkogel der Familie Eselböck in Schützen am See, ein Mekka für Gourmetfreunde.

 

 

Reiseprogramm

 

Freitag, 16. August 2019

Individuelle Anreise und Check-In in Ihrem Hotel. Sie werden mit einem Glas köstlichem burgenländischen Wein willkommen geheißen. Am  Abend erwartet Sie ein erstklassiges Abendessen im Gourmetrestaurant „Taubenkogel“ in Schützen am See.

 

Samstag, 17. August 2019

Unternehmen Sie einen Stadtspaziergang in der Eisenstädter Altstadt. Zu entdecken gibt es u.a. das Haydnhaus, das Schloss, das ehemalige Jüdische Viertel, die Haydnkirche mit dem Kalvarienberg und das Haydnmausoleum. Am Abend erwartet Sie das Picknick-Konzert „Janoska Ensemble meets Haydn Philharmonie“ inklusive Picknick im Privatpark von Schloss Esterházy.

 

Sonntag, 18. August 2019

Individuelle Rückreise.

 

 

Unsere Tipps

  • Besuchen Sie das interessante Haydn-Museums in Eisenstadt.
  • Genießen Sie eine Weinverkostung im Weingut Esterházy in Trausdorf.
  • Erlebnisreich ist das Radfahren am Neusiedler See.
  • Sehenswert ist das Barockjuwel Schloss Halbthurn im Bezirk Neusiedl.

 

 

Unsere Leistungen

  • 2 Übernachtungen mit Frühstück im Hotel Burgenland ****
  • Ein Glas burgenländischer Wein zur Begrüßung.
  • Abendessen im Gourmetrestaurant „Taubenkogel“ in Schützen am See am 16.08.19 um 19:00 Uhr.
  • Karte der 1. Kategorie für das Picknick-Konzert am 17.08.19 um 19:30 Uhr im Schloss Esterházy.

 

 

 

Reisepreis pro Person:

€   459,- im Doppelzimmer
€   130,- EZ-Zuschlag

Anmeldung auf Anfrage!

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort. Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten.
Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

27
17.08. - 19.08.2019
Konzertreise Luzern „Sinfoniekonzert 2“
ab € 640,-

Lucerne Festival „Sinfoniekonzert 2 – Barenboim“

Luzern
17.08 - 19.08.2019

Aus Beethovens Siebter Sinfonie tönt die Französische Revolution: Die aufpeitschenden Rhythmen und Fanfaren dieser Musik, ihre mitreissende Euphorie, die sich... Weiterlesen

Reiseinfo

Am idyllischen Vierwaldstättersee, in einer der schönsten historischen Altstädte der Welt treffen sich Jahr für Jahr die bedeutendsten Interpreten aus aller Herren Länder und feiern gemeinsam ein Fest der Musik: die berühmten Orchester, die legendären Dirigenten, die virtuosen Solisten. Im Konzertsaal von Jean Nouvel, gerühmt für seine phänomenale Akustik und exquisite Architektur, begegnen sie ihrem nicht minder polyglotten Publikum: Rund 110.000 Gäste finden jährlich den Weg nach Luzern, um die Festivals zu Ostern und im Sommer zu erleben.

 

 

Reiseprogramm

 

Samstag, 17. August 2019

Individuelle Anreise. Sie wohnen im zentral gelegenen Hotel Ameron Hotel Flora nahe dem Kultur-und Kongresszentrum Luzern. Bei einem ersten Rundgang durch die Altstadt in Eigenregie besuchen Sie die weltberühmten Sehenswürdigkeiten wie die Kapellbrücke mit dem achteckigen Wasserturm, die Jesuitenkirche und das KKL Luzern. Erkunden Sie versteckte Gassen, belebte Plätze und erhaschen Sie einen Blick auf die Krone der Stadt, die Museggmauer, Altbekanntes und viel Neues.

 

Sonntag, 18. August 2019

Entdecken Sie Luzern auf eigene Faust und unterbrechen Sie Ihren Altstadtspaziergang mit einer Degustation in der Schokoladeboutique Max Chocolatier und lassen Sie sich von den Schweizer Schokoladeprofis verwöhnen. Am Abend erwartet Sie Daniel Barenboim und sein West Eastern Divan Orchester mit Werken von Sibelius und Beethoven.

 

Besetzung
West-Eastern Divan Orchestra
Dirigent: Daniel Barenboim
Violine: Anne-Sophie Mutter

 

Montag, 19. August 2019

Individuelle Abreise.

 

Unsere Tipps

  • Die Sammlung Rosengart zeigt Kunstwerke der ganz großen Künstler. Zu sehen gibt es Pablo Picasso, Paul Klee und viele weitere Künstler des Impressionismus und der Klassischen Moderne. Auf alle Fälle einen Besuch wert!
  • Genießen Sie eine spektakuläre Fahrt mit der steilsten Zahnradbahn der Welt zum Pilatus, wo Sie ein Panorama auf 2.132 Meter über den Vierwaldstättersee und die Schweizer Alpen erwartet.

 

 

Unsere Leistungen

  • 2 Übernachtungen mit Frühstück im smarten Ameron Hotel Flora****
  • Sie wohnen in Zimmern der Deluxe-Kategorie unweit des KKL.
  • Karte der 1.Kategorie für das Konzert im KKL Luzern am 18.08 um 19:30 Uhr.
  • Eine exklusive Degustation in der Schokoladenboutique Max Chocolatier, wo die Schokoladenexperten Ihnen Wissen über Qualität und Zutaten der Schokoladenpreziosen vermitteln. 45 Minuten lang testen Sie saisonale Produkte und können alles fragen, was Sie schon immer über Schokolade wissen wollten.
  • Kostenfreies Ticket für den öffentlichen Nahverkehr in Luzern für den ganzen Aufenthalt.

 

 

Reisepreis pro Person:

€   640,- im Doppelzimmer
€   355,- EZ-Zuschlag

Anmeldung auf Anfrage!

 

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort. Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten.
Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

28
20.08. - 25.08.2019
Opernreise Pesaro “ 40 Jahre Rossini Opera Festival“
ab € 1520,-

Galakonzert „40 Jahre Rossini Opera Festival“

Das Rossini-Festival fand erstmals 1980 in Pesaro – der Geburtsstadt von Gioachino Rossini statt. Es handelt sich um das einzige... Weiterlesen

„L’équivoco stravagante“

„L’equivoco stravagante“ ist eine Opera buffa (Dramma giocoso per musica)
in zwei Akten von Gioachino Rossini, die zuweilen auch mit... Weiterlesen

„Demetrio e Polibio“

Кomponist: Gioachino Rossini

Demetrius und Polibius ist ein „dramma serio“ in zwei Akten von Gioachino Rossini.
Das Libretto stammt von Vincenzina Viganò Mombelli.... Weiterlesen

Pesaro
20.08 - 25.08.2019
Reiseinfo

Heuer erlebt Pesaro sein 40. Rossini Opera Festival und ehrt den Maestro zusätzlich zum außergewöhnlichen Opernprogramm mit einem speziellen Galakonzert, dem Juan Diego Flórez und viele weitere Opernstars besonderen Glanz verleihen werden. Genießen Sie entspannte Sonnentage am Meer, wandeln Sie auf Rossinis Spuren durch die Innenstadt von Pesaro und entdecken Sie die Weltkulturerbestadt Urbino, Wiege der Renaissance und Geburtsstadt Raffaels.

 

 

Reiseprogramm

 

Dienstag, 20. August 2019

Individuelle Anreise nach Pesaro

 

Mittwoch, 21. August 2019

Am Morgen Treffen mit Ihrem Stadtführer und Besichtigung der zahlreichen historischen und künstlerischen Sehenswürdigkeiten des Stadtzentrums von Pesaro, darunter auch die Casa Rossini. Genießen Sie Ihren freien Nachmittag und flanieren Sie durch die Altstadt oder erholen Sie sich am Hotelstrand bevor Sie am Abend das „Galakonzert“ mit Juan Diego Flórez, Erwin Schrott, Michele Pertusi  uva. in der Adriatic Arena erleben.

 

Donnerstag, 22. August 2019

Genießen Sie die Sonne an der Adria und am Abend Teresa Iervolino und Paolo Bordogna in „L’equivoco stravagante“ in der Adriatic Arena.

 

Freitag, 23. August 2019

Heute geht es gemeinsam mit Ihrem Stadtführer mit dem öffentlichen Bus nach Urbino. Diese fast komplett erhaltene Renaissancestadt erhielt wesentliche Teile ihres heutigen Aussehens im 15. Jahrhundert, unter der Herrschaft des Herzogs Federico da Montefeltro, der mit Urbino eine „ideale Stadt“ bauen wollte. Ein Spaziergang in der komplett von Mauern umgebenen Altstadt ist wie ein Eintauchen in eine andere Epoche. Herausragendes Zentrum der Stadt war und ist der Herzogspalast „Palazzo Ducale“, den sie ausführlich besichtigen. Am Abend erwartet Sie „Demetrio e Polibio“ im Teatro Rossini mit Jessica Pratt, Juan Francisco Gatell und Cecilia Molinari in den Hauptrollen

 

Samstag, 24. August 2019

Verbringen Sie nochmal einen entspannten Tag am Strand und lassen Sie die Seele baumeln. Gönnen Sie sich bei einem ausgiebigen „Aperitivo“ Spezialitäten aus den Marken wie die Olive ascolane und den Casciotta di Urbino.

 

Sonntag, 25. August 2019

Individuelle Heimreise

 

 

 

Unsere Tipps

  • Ihr Hotel verfügt über einen direkten Zugang zum Hotelstand – nutzen Sie Ihre freien Nachmittage und  genießen Sie erholsame Zeit am Meer
  • Für Abkühlung sorgen auch die Wasserspiele in der wunderschönen Villa Caprile im Hügelland um Pesaro. Dort wurden schon Stendhal, Rossini, Casanova und Napoleon erfrischt. Und auch die Fresken von Cesare Begni sind einen Besuch wert.
  • Nachdem Sie in Urbino auf den Spuren der Renaissance gewandelt sind und die Meisterwerke von Piero della Francesca und Raffael im Palazzo Ducale bestaunt haben, genießen Sie herausragende regionale Küche in der Antica Osteria „da la Stella“ ganz in der Nähe von Raffaels Geburtshaus.

 

 

Unsere Leistungen

  • 5 Übernachtungen mit Frühstück im Hotel Museum Alexander **** in Pesaro
    Sie wohnen in Zimmern der Deluxe-Kategorie mit Meerblick
  • Geführte Stadtbesichtigung von Pesaro mit Casa Rossini
  • Geführter Ausflug nach Urbino mit Besichtigung des Palazzo Ducale
  • Karte der 1. Kategorie für das „Galakonzert“ für 40 Jahre Rossini Opera Festival in der Adriatic Arena am 21.08.2019Karte der 1. Kategorie für die Oper „L’equivoco stravagante“ in der Adriatic Arena am 22.08.2019
  • Karte der 1. Kategorie für die Oper „Demetrio e Polibio“  im Teatro Rossini am 23.08.2019

 

Reisepreis pro Person:

€   1.520,- im Doppelzimmer
€      595,- EZ-Zuschlag

Anmeldung auf Anfrage!

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort. Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten.
Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

 

 

 

 

29
24.08. - 27.08.2019
2. Konzertreise Schwarzenberg „Schubertiade 2019“
ab € 699,-

„Schubertiade 2019“ Schwarzenberg – August

Schwarzenberg
24.08 - 27.08.2019

Samstag, 24.08.2019,
20:00 Uhr im Angelika-Kauffmann-Saal
 „Liederabend“ mit Ian Bostridge & Julius Drake
Sie hören Ian Bostridge, den berühmten Tenor... Weiterlesen

Reiseinfo

„Schubertiade“, klein aber fein, findet zweimal im Jahr in Schwarzenberg und Hohenems statt und genießt den einzigartigen Ruf, den intimen Charakter zu pflegen und zu bewahren. Schwarzenberg entwickelte sich mit den Jahren zu einem Versammlungsort für Künstler, Kunstgenießer und musikbegeisterte Besucher sowie zum bedeutendsten und renommiertesten Schubert-Festival weltweit. Heuer zeichnet sich das Programm wieder einmal durch hervorragende Künstler wie Ian Bostridge, Elisabeth Kulman, Kit Armstrong und vielen anderen aus. Das bergumsäumte Tal im Bregenzerwald, der Käse, das Dorfleben, die Konzertpausen mit Kuhglocken harmonieren hervorragend mit Kammermusik auf höchstem Niveau und der musikalischen Hochkultur im Geiste Franz Schuberts. Mittlerweile finden jährlich über 90 Produktionen statt und es freut uns sehr, Ihnen zwei Termine mit ausgewählten Produktionen anbieten zu können.

 

 

Reiseprogramm

 

Samstag, 24. August 2019

Individuelle Anreise und Check-In Ihrem Hotel in Dornbirn. Am Abend um 20:00 Uhr erleben Sie das erste Highlight Ihrer Reise den Liederabend mit Ian Bostridge & Julius Drake im Angelika-Kauffmann-Saal in Schwarzenberg.

 

 

Sonntag, 25. August 2019

Unternehmen Sie eine Shoppingtour durch Dornbirns Zentrum, besuchen Sie den Marktplatz, das Rote Haus und die St. Martinskirche. Am Abend um 20:00 Uhr erwartet Sie ein Liederabend mit Andrè Schuen & Daniel Heide im Angelika-Kauffmann-Saal in Schwarzenberg.

 

 

Montag, 26. August 2019

Wir schlagen eine Wanderung entlang des Achufers in die spektakuläre Rappenlochschlucht vor. Im Gütle trifft Industrie-Geschichte auf Naturschauspiel. Am Abend um 20:00 Uhr erwartet Sie ein Kammerkonzert mit dem Schuhmann Quartett & Kit Armstrong im Angelika-Kauffmann-Saal in Schwarzenberg.

 

 

Dienstag, 27. August 2019

Frühstück und Abreise.

 

 

 

Unsere Tipps

  • Genießen Sie vom Pfänder aus die grandiose Aussicht auf den Bodensee.
  • Genießen Sie die Ruhe und die gute Luft beim Wandern im Bregenzer Wald.
  • Besuchen Sie das Jüdische Museum Hohenems.

 

 

Unsere Leistungen

  • 3 Übernachtungen mit Frühstück im Four Points by Sheraton Panoramahotel Dornbirn ****
  • Willkommensgetränk im Hotel.
  • 3 Tage Bodensee Freizeitkarte gilt als Eintrittskarte für die schönsten Ausflugsziele, als Fahrkarte für Bus und Bahn und gewährt Ermäßigungen bei Bonuspartnern.
  • Karte in der 1. Kategorie für die Vorstellungen in Schwarzenberg laut Programm.

 

 

Reisepreis pro Person:

€   699,- im Doppelzimmer
€     89,- EZ-Zuschlag

Anmeldung auf Anfrage!
 

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort. Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten.
Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

30
30.08. - 01.09.2019
Konzertreise Grafenegg „Tonkünstler & Genia Kühmeier“
ab € 540,-

„Tonkünstlerorchester & Genia Kühmeier“ Grafenegg

Grafenegg
30.08 - 01.09.2019

Das Tonkünstler-Orchester präsentieren mit der berühmten Sopranistin Genia Kühmeier und unter der musikalischen Leitung von Peter Ruzicka, eine Uraufführung eines... Weiterlesen

Reiseinfo

Die „Vier letzten Lieder“ sind eine Ode an die Sinnlichkeit: ausschweifende Bögen und endloses Sehnen. Die österreichische Sopranistin Genia Kühmeier wird den Zyklus in die Nacht von Grafenegg tragen. Sinnlichkeit und Klugheit vereinte Brahms auch in seiner vierten Symphonie. Als Eduard Hanslick sie auf zwei Klavieren hörte, rief er: „Ich hatte die Empfindung, als ob ich von zwei schrecklichen geistvollen Leuten durchgeprügelt würde.“ Heute gehört sie zu einem der erfolgreichsten Konzertstücke. Peter Ruzicka wird in seiner ersten Zusammenarbeit mit den Tonkünstlern ein neues eigenes Werk vorstellen. Neue Werke präsentiert auch das Prélude, das Abschlusskonzert des diesjährigen Composer Conductor-Workshops Ink Still Wet.
(Quelle:www.grafenegg.com)
Wohnen Sie im 5-Sterne Hotel Mörwald am Wagram und gnießen Sie ein außer-gewöhnliches Abendmenü des Sternekochs Toni Mörwald am Ankunftsabend.    

 

 

     

Reiseprogramm

 

Freitag, 30. August 2019

Individuelle Anreise und Check-in in Ihrem Mörwald Relais & Château Hotel am Wagram. Am Abend werden Sie mit einem 3-gängigen Menü, Gedeck und Wein aus Mörwalds Haubenküche verwöhnt.

 

Samstag, 31. August 2019

Der Tag steht zu Ihrer freien Verfügung. „Immer wieder Deix!“ finden Sie im Karikaturmuseum in Krems oder besuchen Sie Dürnstein das Juwel der Wachau

Besuchen Sie bereits um 16:30 Uhr das Abschlusskonzert des INK STILL WET Komponisten Workshops im Auditorium und das Künstlergespräch und die Einführung in der Reitschule um 18:00 Uhr. Anschließend um 19:15 Uhr erwartet Sie der Höhepunkt Ihrer Reise das Konzert des „Tonkünstlerorchesters und Genia Kühmeier“ im Wolkenturm in Grafenegg. Gerne buchen wir Ihnen auch auf Anfrage einen Transfer vom Hotel zur Aufführung und zurück.

 

Besetzung

Orchester: Wiener Tonkünstler-Orchester
Sopran: Genia Kühmeier
Dirigent: Peter Ruzicka

 

 

Sonntag, 01. September 2019

Erkunden Sie die schöne Landschaft machen Sie eine Wanderung oder besuchen Sie die schöne Stadt Krems, die Teil der Weltkulturerberegion Wachau ist. Im ehemaligen Dominikanerkloster am Körnermarkt ist unter anderem das museumkrems beheimatet. Individuelle Abreise.

 

 

 

Unsere Tipps

  • Genießen Sie Gourmet-Freuden in der Hofmeisterei Hirtzberger Weißenkirchen oder im Landhaus Lisl Bacher in Mautern an der Donau.
  • Unternehmen Sie einen Spaziergang durch die herrliche Gartenlandschaft des Schlosses. Es erwartet Sie ein stimmungsvolles Prélude im Schlosshof, sowie eine interessante Einführung in das bevorstehende Konzert, in der Reitschule.

 

 

Unsere Leistungen

  • 2 Übernachtungen mit Frühstück im luxuriösen MÖRWALD Relais & Châteaux Hotel***** am Wagram in Feuersbrunn (10 Minuten vom Wolkenturm entfernt).
  • Sie wohnen in Zimmern der Superior Kategorie.
  • 3-gängiges Abendessen am Anreisetag mit Wein+Gedeck.
  • Karte in der 1. Kategorie für das Konzert der „Tonkünstler & Genia Kühmeier“ im Wolkenturm am 31.08.2019 um 19.15 Uhr (Abschlusskonzert und Einführungs gratis).

 

 

Reisepreis pro Person:

€   540,- im Doppelzimmer
€   170,- EZ-Zuschlag

Anmeldung auf Anfrage!

 

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort. Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten.
Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

31
30.08. - 01.09.2019
Konzertreise Luzern „Sinfoniekonzert 13“
ab € 730,-

Lucerne Festival „Sinfoniekonzert 13 – Gergiev“

Luzern
30.08 - 01.09.2019

«Artiste étoile» Leonidas Kavakos ist ein Mann für ungewöhnliche Projekte. Weshalb er bei seinem Auftritt mit dem Mariinsky Orchestra... Weiterlesen

Reiseinfo

Am idyllischen Vierwaldstättersee, in einer der schönsten historischen Altstädte der Welt treffen sich Jahr für Jahr die bedeutendsten Interpreten aus aller Herren Länder und feiern gemeinsam ein Fest der Musik: die berühmten Orchester, die legendären Dirigenten, die virtuosen Solisten. Im Konzertsaal von Jean Nouvel, gerühmt für seine phänomenale Akustik und exquisite Architektur, begegnen sie ihrem nicht minder polyglotten Publikum: Rund 110.000 Gäste finden jährlich den Weg nach Luzern, um die Festivals zu Ostern und im Sommer zu erleben.

 

 

Reiseprogramm

 

Freitag, 30. August 2019

Individuelle Anreise. Sie wohnen im zentral gelegenen Hotel Ameron Hotel Flora nahe dem Kultur-und Kongresszentrum Luzern. Bei einem ersten Rundgang durch die Altstadt in Eigenregie besuchen Sie die weltberühmten Sehenswürdigkeiten wie die Kapellbrücke mit dem achteckigen Wasserturm, die Jesuitenkirche und das KKL Luzern. Erkunden Sie versteckte Gassen, belebte Plätze und erhaschen Sie einen Blick auf die Krone der Stadt, die Museggmauer, Altbekanntes und viel Neues.

 

Samstag, 31. August 2019

Entdecken Sie Luzern auf eigene Faust und unterbrechen Sie Ihren Altstadtspaziergang mit einer Degustation in der Schokoladeboutique Max Chocolatier und lassen Sie sich von den Schweizer Schokoladeprofis verwöhnen. Am Abend erwarten Sie Valery Gergiev und das Mariinsky Orchestra mit Werken von Sibelius, Chausson, Ravel und Schostakowitsch.

 

Besetzung
Mariinsky Orchestra
Dirigent: Valery Gergiev
Violine: Leonidas Kavakos

 

Sonntag, 01. September 2019
Individuelle Abreise.

 

 

Unsere Tipps

  • Die Sammlung Rosengart zeigt Kunstwerke der ganz großen Künstler. Zu sehen gibt es Pablo Picasso, Paul Klee und viele weitere Künstler des Impressionismus und der Klassischen Moderne. Auf alle Fälle einen Besuch wert!
  • Genießen Sie eine spektakuläre Fahrt mit der steilsten Zahnradbahn der Welt zum Pilatus, wo Sie ein Panorama auf 2.132 Meter über den Vierwaldstättersee und die Schweizer Alpen erwartet.

 

 

Unsere Leistungen

  • 2 Übernachtungen mit Frühstück im smarten Ameron Hotel Flora****
  • Sie wohnen in Zimmern der Deluxe-Kategorie unweit des KKL.
  • Karte der 1.Kategorie für das Konzert im KKL Luzern am 31.08 um 18:30 Uhr.
  • Eine exklusive Degustation in der Schokoladenboutique Max Chocolatier, wo die Schokoladenexperten Ihnen Wissen über Qualität und Zutaten der Schokoladenpreziosen vermitteln. 45 Minuten lang testen Sie saisonale Produkte und können alles fragen, was Sie schon immer über Schokolade wissen wollten.
  • Kostenfreies Ticket für den öffentlichen Nahverkehr in Luzern.

 

 

Reisepreis pro Person:

€   730,- im Doppelzimmer
€   360,- EZ-Zuschlag

Anmeldung auf Anfrage!

 

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort. Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten.
Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

32
06.09. - 08.09.2019
Opernreise Mailand „Rigoletto“
ab € 995,-

„Rigoletto“

Кomponist: Giuseppe Verdi
Mailand
06.09 - 08.09.2019

Oper in drei Akten
Libretto von Francesco Maria Piave

INHALT

Der Herzog von Mantua liebt und verführt Frauen. Die gedemütigten Ehemänner und... Weiterlesen

Reiseinfo

Stil ist der alles beherrschende Begriff, der das Herz dieser Stadt höherschlagen lässt. Das berühmteste Opernhaus der Welt und dazu die glamouröseste Modeszene: Mailand bringt zwei Welten zusammen. Wandeln Sie auf den Spuren von Leonardo da Vinci, der in Mailand seine kreativste Phase hatte und dessen 500. Todestag die Modemetropole in diesem Jahr mit einem umfassenden Ausstellungsprogramm feiert. Und am Abend erleben Sie „Rigoletto“ mit Leo Nucci in seiner Paraderolle im weltberühmten Teatro alla Scala.

 

 

Reiseprogramm

 

Freitag, 06. September 2019

Individuelle Anreise in das Hotel de la Ville in Mailand. Bei einem ersten Stadtspaziergang auf eigene Faust bestaunen Sie den Dom, die viertgrößte Kirche der Welt, eine Machtdemonstration aus Stein und auch für Mailandkenner immer wieder beeindruckend.

 

Samstag, 07. September 2019

Am Vormittag treffen Sie sich mit Ihrem privaten Stadtführer im Hotel und wandeln auf den Spuren von Leonardo da Vinci durch Mailand. Das Universalgenie hat zahlreiche Meisterwerke in Mailand hinterlassen und Ihre Stadtführerin kennt die Geschichten dazu. Der Nachmittag steht für eigene Entdeckungen zur Verfügung und am Abend genießen Sie Verdis „Rigoletto“ im Teatro alla Scala.

 

Besetzung
Dirigehnt: Nello Santi
Regie: Gilbert Deflo
Leo Nucci

 

 

Sonntag, 08. September 2019

Individuelle Abreise

 

 

Unsere Tipps

  • Wenn Sie in der Kirche Santa Maria delle Grazie Leonardos „Das letzte Abendmahl“ ansehen möchten (Vorreservierung empfohlen!), schauen Sie doch anschließend in der Casa degli Atellani im Corso Magenta vorbei. Dort befindet sich heute noch der kleine Weingarten, den Leonardo von Ludovico il Moro 1398 geschenkt bekam und trinken Sie ein Gläschen auf den Maestro.
  • Im Cimitero Monumentale, 1866 eröffneter Zentralfriedhof Mailands, befinden sich zahlreiche künstlerisch interessante und berühmte Gräber der Mailänder Bourgeoisie, u.a. das Grab der Familie Campari, für welches das letzte Abendmahl von Leonardo da Vinci als bronzene Plastik geschaffen wurde.
  • Nach dem Shopping im Kaufhaus Rinascente in der Via Vittorio Emanuele gönnen Sie sich im 7. Stock des Einkaufstempels einen typischen Mailänder Aperitif mit direktem Blick auf die Fialen des Mailänder Doms.

 

 

 

Unsere Leistungen

  • 2 Übernachtungen mit Frühstück im zentralen Hotel de la Ville****
  • Sie wohnen in Zimmern der Superior Kategorie
  • Karte der 1. Kategorie für die Oper „Rigoletto“ im Teatro alla Scala am 07.09.2019 um 20:00 Uhr.
  • Geführter Stadtspaziergang auf den Spuren von Leonardo da Vinci mit   Eintritten in das Castello Sforzesco und den Palazzo Reale.

 

 

Reisepreis pro Person:

€   995,- im Doppelzimmer
€   295,- EZ-Zuschlag

Anmeldung auf Anfrage!

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort.
Programm und Besetzungsänderungen vorbehalten.
Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

33
09.09. - 13.09.2019
Konzertreise „Meraner Musikwochen“
ab € 1320,-

„The English Concert“

Classico e barocco „The English Concert“ Dienstag, 10.09.2019, 20:30 Uhr im Kursaal Meran

Dieses Barock-Konzert findet unter der musikalischen Leitung von... Weiterlesen

„St. Petersburg Philharmonic Orchestra“

Konzert des „St. Petersburg Philharmonic Orchestra“ Donnerstag, 12.09.2019, 20:30 Uhr im Kursaal Meran

Dieses erstklassige Konzert findet unter der musikalischen Leitung... Weiterlesen

Meran
09.09 - 13.09.2019
Reiseinfo

Die „Meraner Musikwochen“ bieten für Freunde der klassischen Musik ein vielseitiges Programm mit hochkarätigen musikalischen Darbietungen: Klassik, Romantik, Barock, Neue Musik, Jazz und Weltmusik. Im Mittelpunkt steht heuer englische Barockmusik mit großartiger Besetzung im Kursaal Meran. Der Luftkurort Meran bezaubert mit seinen herrlichen Gärten und Parks, Spazierwegen und Promenaden sowie den Wandelhallen. Luxuriöse Hotels, Prachtbauten, der Pavillon des Fleurs und natürlich das Meraner Kurhaus laden zu einem Besuch ein.

 

 

Reiseprogramm

 

Montag, 09. September 2019

Individuelle Anreise nach Meran in Südtirol und Check-In in Ihrem zentralen Hotel.

 

Dienstag, 10. September 2019

Heute erwartet Sie eine kunsthistorische Stadtführung. Augen sehen alte Schätze. Ohren hören neues Wissen. Vom Mittelalter zur Neuzeit. Sie werden die interessantesten Monumente Merans kennenlernen. Und dabei auch manch Kurioses erfahren. Per Pedes durch die Altstadt. Am Abend erwartet Sie das „The English Concert“ um 20:30 Uhr im Kursaal Meran.

 

Mittwoch, 11. September 2019

Genießen Sie Ihre Freizeit und unternehmen Sie schöne Bergwanderungen in der Bergwelt Merans.

 

Donnerstag, 12. September 2019

Freizeit in Meran. Am Abend erwartet Sie das „St. Petersburg Philharmonic Orchestra“ um 20:30 Uhr im Kursaal Meran.

 

Freitag, 13. September 2019

Frühstück und individuelle Abreise.

 

 

Unsere Tipps

  • Törggelen und Weinverkostungen sind berühmt für Südtirol.
  • Besichtigen Sie Schloss Tirol mit dem Südtiroler Landesmuseum für Kultur und Landesgeschichte.
  • Ebenfalls sehenswert ist das Schloss Trauttmansdorff mit seinen botanischen Gärten und dem Südtiroler Landesmuseum für Tourismus.
  • Gourmetfreuden erleben Sie im Castel Fragsburg Meran.

 

 

Unsere Leistungen

  • 4 Übernachtungen mit Frühstück im Park Hotel Mignon ***** in Meran inklusive reichhaltigem Frühstück.
  • Willkommensgetränk im Hotel.
  • Festliches Abendessen im Restaurant Saxifraga in den herrlichen Räumen des Kurhauses der Familie Brunner.
  • Kunsthistorische Stadtführung (Dauer 1,5 bis 2 Stunden) und Karte der 1. Kategorie für beide Konzerte im Kursaal.

 

 

Reisepreis pro Person:

€   1.320,- im DZ Küchelberg
€   1.549,- Junior Suite
EZ-Zuschlag auf Anfrage

Anmeldung auf Anfrage!

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort. Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten.
Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

34
13.09. - 15.09.2019
Konzertreise Luzern „Sinfoniekonzert 27“
ab € 725,-

Lucerne Festival „Sinfoniekonzert 27 – Currentzis“

Luzern
13.09 - 15.09.2019

DA PONTE ZYKLUS. Don Giovanni, der Lüstling und Libertin, vernascht die Frauen reihenweise: Bäuerinnen und Baronessen, Blonde und Braune,... Weiterlesen

Reiseinfo

Am idyllischen Vierwaldstättersee, in einer der schönsten historischen Altstädte der Welt treffen sich Jahr für Jahr die bedeutendsten Interpreten aus aller Herren Länder und feiern gemeinsam ein Fest der Musik: die berühmten Orchester, die legendären Dirigenten, die virtuosen Solisten. Im Konzertsaal von Jean Nouvel, gerühmt für seine phänomenale Akustik und exquisite Architektur, begegnen sie ihrem nicht minder polyglotten Publikum: Rund 110.000 Gäste finden jährlich den Weg nach Luzern, um die Festivals zu Ostern und im Sommer zu erleben.

 

 

Reiseprogramm

 

Freitag, 13. September 2019

Individuelle Anreise. Sie wohnen im zentral gelegenen Hotel Ameron Hotel Flora nahe dem Kultur-und Kongresszentrum Luzern. Bei einem ersten Rundgang durch die Altstadt in Eigenregie besuchen Sie die weltberühmten Sehenswürdigkeiten wie die Kapellbrücke mit dem achteckigen Wasserturm, die Jesuitenkirche und das KKL Luzern. Erkunden Sie versteckte Gassen, belebte Plätze und erhaschen Sie einen Blick auf die Krone der Stadt, die Museggmauer, Altbekanntes und viel Neues.

 

Samstag, 14. September 2019

Entdecken Sie Luzern auf eigene Faust und unterbrechen Sie Ihren Altstadtspaziergang mit einer Degustation in der Schokoladeboutique Max Chocolatier und lassen Sie sich von den Schweizer Schokoladeprofis verwöhnen. Am Abend erwarten Sie Teodor Currentzis und sein musicAeterna Orchestra mit Mozarts Così fan tutte.

 

Besetzung

musicAeterna orchestra of Perm Opera
musicAeterna chorus of Perm Opera
Dirigent Teodor Currentzis
Don Giovanni Dimitris Tiliakos
Donna Anna Nadezhda Pavlova
Zerlina Christina Gansch

 

Sonntag 15. September 2019
Individuelle Abreise.

 

 

Unsere Tipps

  • Die Sammlung Rosengart zeigt Kunstwerke der ganz großen Künstler. Zu sehen gibt es Pablo Picasso, Paul Klee und viele weitere Künstler des Impressionismus und der Klassischen Moderne. Auf alle Fälle einen Besuch wert!
  • Genießen Sie eine spektakuläre Fahrt mit der steilsten Zahnradbahn der Welt zum Pilatus, wo Sie ein Panorama auf 2.132 Meter über den Vierwaldstättersee und die Schweizer Alpen erwartet.

 

 

Unsere Leistungen

  • 2 Übernachtungen mit Frühstück im smarten Ameron Hotel Flora****
  • Sie wohnen in Zimmern der Deluxe-Kategorie unweit des KKL.
  • Karte der 1.Kategorie für das Konzert im KKL Luzern am 14.09 um 18:30 Uhr.
  • Eine exklusive Degustation in der Schokoladenboutique Max Chocolatier, wo die Schokoladenexperten Ihnen Wissen über Qualität und Zutaten der Schokoladenpreziosen vermitteln. 45 Minuten lang testen Sie saisonale Produkte und können alles fragen, was Sie schon immer über Schokolade wissen wollten.
  • Kostenfreies Ticket für den öffentlichen Nahverkehr in Luzern.

 

 

Reisepreis pro Person:

€   725,- im Doppelzimmer
€   415,- EZ-Zuschlag

Anmeldung auf Anfrage!

 

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort. Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten.
Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

35
14.09. - 16.09.2019
1. Konzertreise Eisenstadt „Herbstgold“
ab € 480,-

„Balkan und Roma-Sounds“

„Balkan und Roma-Sounds“ im Haydnsaal des Schlosses Esterházy, am Samstag dem 14.09.2019 um 19:00 Uhr

Ein besonderes Highlight erwartet die... Weiterlesen

„Geteilte Stadt“

„Geteilte Stadt“ – am 15.09.2019 um 18:00 Uhr
Die Pianistin Jelena Dmitrijewna Baschkirowa und der Geiger Kolja Blacher sind die... Weiterlesen

Eisenstadt
14.09 - 16.09.2019
Reiseinfo

Heuer findet zum dritten Mal das „Herbstgold Festival“ im Schloss Esterházy in Eisenstadt statt, einem der schönsten Barockschlösser Österreichs und einstige Residenz der Fürsten Esterházy. Die Landschaft um den Neusiedler See – mit seiner schier unendlichen Weite, den idyllischen Weinfluren, dem besonders milden Klima und sehr vielen Sonnenstunden im Jahr – ist ein Paradies für Naturliebhaber. Lernen Sie neue Gegenden und Regionen mit ihrer Vielfalt kennen und genießen Sie Gourmetfreuden im erstklassigen Gourmet-Restaurant Taubenkogel der Familie Eselböck in Schützen am See, ein Mekka für Gourmetfreunde.

 

 

Reiseprogramm

 

Samstag, 14. September 2019

Individuelle Anreise und Check-In in Ihrem Hotel. Sie werden mit einem Glas köstlichem burgenländischen Wein willkommen geheißen. Am  Abend erwarten Sie mitreißende  „Balkan und Roma-Sounds“ im Haydnsaal von Schloss Esterházy.

 

Sonntag, 15. September 2019

Unternehmen Sie einen Stadtspaziergang in der Eisenstädter Altstadt. Zu entdecken gibt es u.a. das Haydnhaus, das Schloss, das ehemalige Jüdische Viertel, die Haydnkirche mit dem Kalvarienberg und das Haydnmausoleum. Am Abend erwartet Sie die „Geteilte Stadt“ im Haydnsaal von Schloss Esterházy. Nach dem Konzert werden Sie kulinarisch bei einem erstklassigen Abendessen im Gourmetrestaurant „Taubenkogel“ in Schützen am See verwöhnt.

 

Montag, 16. September 2019

Frühstück und individuelle Rückreise.

 

 

 

Unsere Tipps

  • Besuchen Sie das interessante Haydn – Museum in Eisenstadt.
  • Genießen Sie eine Weinverkostung im Weingut Esterházy in Trausdorf.
  • Erlebnisreich ist das Radfahren am Neusiedler See.
  • Sehenswert ist das Barockjuwel Schloss Halbthurn im Bezirk Neusiedl.

 

 

 

Unsere Leistungen

  • 3 Übernachtungen mit Frühstück im Hotel Burgenland ****
  • Ein Glas burgenländischer Wein zur Begrüßung.
  • Abendessen im Gourmetrestaurant „Taubenkogel“ in Schützen am See am 15.09.19 um 20:30 Uhr.
  • Karte der 1. Kategorie pro Vorstellung laut Programm.

 

 

 

Reisepreis pro Person:

€   480,- im Doppelzimmer
€   130,- EZ-Zuschlag

Anmeldung auf Anfrage!

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort. Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten.
Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

36
20.09. - 23.09.2019
2. Konzertreise Eisenstadt „Herbstgold“
ab € 636,-

„Von Österreich nach Ungarn“

„Von Österreich nach Ungarn“
im Haydnsaal des Schlosses Esterházy am Freitag dem 20.09.2019 um 19:30 Uhr.

Hören Sie Joseph Haydns „Klavierkonzert... Weiterlesen

„Haydns Harmonie“

„Haydns Harmonie“ im Haydnsaal des Schlosses Esterházy am Sonntag dm 22.09.2019 um 18:00 Uhr.

Genießen Sie das Konzert des italienischen Dirigenten... Weiterlesen

Eisenstadt
20.09 - 23.09.2019
Reiseinfo

Heuer findet zum dritten Mal das „Herbstgold Festival“ im Schloss Esterházy in Eisenstadt statt, einem der schönsten Barockschlösser Österreichs und einstige Residenz der Fürsten Esterházy. Die Landschaft um den Neusiedler See – mit seiner schier unendlichen Weite, den idyllischen Weinfluren, dem besonders milden Klima und sehr vielen Sonnenstunden im Jahr – ist ein Paradies für Naturliebhaber. Lernen Sie neue Gegenden und Regionen mit ihrer Vielfalt kennen und genießen Sie Gourmetfreuden im erstklassigen Gourmet-Restaurant Taubenkogel der Familie Eselböck in Schützen am See, einem Mekka für Gourmetfreunde.

 

 

Reiseprogramm

 

Freitag, 20. September 2019

Individuelle Anreise und Check-In in Ihrem Hotel. Sie werden mit einem Glas köstlichem burgenländischen Wein willkommen geheißen. Am  Abend erwartet Sie das Konzert „Von Österreich nach Ungarn“  im Haydnsaal von Schloss Esterházy.

 

Samstag, 21. September 2019

Unternehmen Sie einen Stadtspaziergang in der Eisenstädter Altstadt. Zu entdecken gibt es u.a. das Haydnhaus, das Schloss, das ehemalige Jüdische Viertel, die Haydnkirche mit dem Kalvarienberg und das Haydnmausoleum. Am Abend werden Sie kulinarisch bei einem erstklassigen Abendessen im Gourmetrestaurant „Taubenkogel“ in Schützen am See verwöhnt.

 

Sonntag, 22. September 2019

Heute haben Sie Freizeit. Entdecken Sie die Umgebung von Eisenstadt und besuchen Sie die kleinen Ortschaften entlang des Neusiedlersees und deren Heurigen oder das Vogelparadies im Naturschutzgebiet Seewinkel.

Am Abend erwartet Sie die „Haydns Harmonie“ im Haydnsaal von Schloss Esterházy.

 

Montag, 23. September 2019

Frühstück und individuelle Rückreise.

 

 

 

Unsere Tipps

  • Besuchen Sie das interessante Haydn-Museums in Eisenstadt.
  • Genießen Sie eine Weinverkostung im Weingut Esterházy in Trausdorf.
  • Erlebnisreich ist das Radfahren am Neusiedler See.
  • Sehenswert ist das Barockjuwel Schloss Halbthurn im Bezirk Neusiedl.

.

 

 

 

Unsere Leistungen

  • 3 Übernachtungen mit Frühstück im Hotel Burgenland ****
  • Ein Glas burgenländischer Wein zur Begrüßung.
  • Abendessen im Gourmetrestaurant „Taubenkogel“ in Schützen am See am 21.09.19 um 19:00 Uhr.
  • Karte der 1. Kategorie pro Vorstellung laut Programm.

 

 

 

Reisepreis pro Person:

€   636,- im Doppelzimmer
€   150,- EZ-Zuschlag

Anmeldung auf Anfrage!

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort. Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten.
Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

37
25.09. - 29.09.2019
Opernreise New York „Macbeth“
ab € 1950,-

„Macbeth“

Кomponist: Giuseppe Verdi
New York
25.09 - 29.09.2019

Melodramma in vier Aufzügen
Libretto: Francesco Maria Piave und Andrea Maffei nach William Shakespeare
Uraufführung: 14. März 1847, Florenz im... Weiterlesen

Reiseinfo

Die Metropolitan Opera, kurz MET genannt, gehört zu den weltweit führenden Opernhäusern und besteht in seiner heutigen Form seit dem Jahr 1966. Neben der Wiener Staatsoper und dem Mailänder Opernhaus wird New York weltweit als eines der großen drei Häuser anerkannt. Für berühmte Komponisten, Sänger und Dirigenten ist es noch immer eine Ehre hier spielen zu dürfen. Bewundern Sie große Stimmen wie Anna Netrebko, Plácido Domingo und Ildar Abdrazakov unter der musikalischen Leitung von Marco Armiliato, in der Verdi Oper „Macbeth“ in der einzigartigen Metropolitan Opera New York. Sie wohnen im komofortablen Novotel Time Square im Zentrum der Stadt.

 

 

Reiseprogramm

Mittwoch, 25. September 2019
Individuelle Anreise nach New York und Check-In in Ihrem zentralen Novotel Time Square in New York City.

 

Donnerstag, 26. September 2019
Genießen Sie die Vorteile Ihres New York Passes. Individuelle Besichtigung in New York. Wir empfehlen einen Spaziergang durch Manhatten um einen ersten Überblick über die zahlreichen Sehenswürdigkeiten zu bekommen. Hier sind 90 Prozent der Sehenswürdigkeiten versammelt. Vom Empire State Building, dem Times Square, dem Rockefeller Center bis hin zum Central Park.

 

 

Freitag, 27. September 2019
Heute empfehlen wir Ihnen einen Ausflug in den Südwesten von Manhattan, hier ist Staten Island gelegen, gut zu erreichen mit der Staten Island Ferry, die Besucher zum Staten Island Botanical Garden, Alice Austen House Museum, Fort Wadsworth oder zum Historic Richmond Town bringt.

Dürfen wir Ihnen ein Musical am Broadway buchen König der Löwen, Das Phantom der Oper, oder Chicago?

 

Samstag, 28. September 2019
New Yorks Osten heißt Queens, wo unter anderem das P.S.1 Contemporary Art Center, Film Studios, Socrates Scuplture Park, Museum of the Moving Image und natürlich Flushing Meadows beheimatet sind, ein Ausflug lohnt sich, oder Sie besuchen Brooklyn. Die Brooklyn Bridge bietet ihnen eine faszinierende Kulisse mit der New York Skyline im Blick, Coney Island, Brooklyn Heights, Brooklyn Museum of Art. Freuen Sie sich auf den Höhepunkt des Abends die Oper „Macbeth“ in der Metropolitan Opera in New York, hochkarätig besetzt mit Anna Netrebko und Plácido Domingo und vielen mehr.

 

Sonntag, 29. September 2019
Es bleibt noch Zeit um Souvenirs für Zuhause zu kaufen bevor Ihr Rückflug startet.

 

Besetzung
Dirigent: Marco Armiliato
Lady Macbeth: Anna Netrebko
Macbeth: Plácido Domingo
Mac Duff: Matthew Polenzani
Banquo: Ildar Abdrazakov

 

Unsere Leistungen

  • 4 x Übernachtung und Frühstück im komfortablen Novotel New York Times Square ****
  • Sie wohnen in Zimmern mit einem Kingsize-Bett
  • New York Pass für 5 Tage inklusive der freien Benützung der öffentlichen Verkehrsmittel und zahlreichen Eintritten.
  • Esta Einreiseformalitäten
  • Karten der Kategorie „Grand Tier Balance“ für die Oper „Macbeth“ in der Metropolitan Opera New York, am 28.09.2019 um 20:00 Uhr.

 

FLUGVORSCHLÄGE

ab Wien (günstigste Variante)
25.09.2019 07:20 Uhr  Flug Wien – Kopenhagen mit SAS 09:05 Uhr Ankunft
25.09.2019 10:25 Uhr Weiterflug Kopenhagen – New York (EWR) mit SAS 12:55 Uhr Ankunft
29.09.2019 23:30 Uhr Flug New York (EWR) nach Kopenhagen mit SAS 13:10 Uhr Ankunft (+1)
30.09.2019 17:45 Uhr Flug Kopenhagen nach Wien 19:30 Uhr Ankunft

 

 

REISEPREIS PRO PERSON

€   1950,-  im Doppelzimmer
€   1170,-  EZ-Zuschlag
€     650,-  Ab Preis für Flüge Wien- New York (tagesaktuelle Preise)

 

 

Anmeldung bis 30.07.2019

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort. Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten.
Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

38
04.10. - 06.10.2019
Opernreise Venedig „Madama Butterfly“
ab € 910,-

„Madama Butterfly“

Кomponist: Giacomo Puccini
Venedig
04.10 - 06.10.2019

INHALT

Dem damaligen Brauch folgend, geht der in Nagasaki stationierte amerikanische Marinesoldat Pinkerton mit der Geisha Cio-Cio-San, genannt Butterfly, eine Ehe... Weiterlesen

Reiseinfo

Tauchen Sie ein in dieses wundersame Stadtgefüge inmitten der Lagune aus einem Labyrinth von rund 3.000 Gässchen, 150 Kanälen und einer großen Dichte an Kunstdenkmälern, die ihresgleichen sucht. Wo immer sich Venedig zur Schau stellt, ob am Markusplatz oder entlang des Canal Grande – stets verbreitet diese einzigartige Stadt das Flair des Außergewöhnlichen. Ein Opernbesuch in Venedig ist ein Erlebnis voller Pomp, Glanz und Gloria! Lassen Sie sich verzaubern von Puccinis „Madama butterfly“ im Teatro La Fenice!

 

 

Reiseprogramm

 

Freitag, 04. Oktober 2019

Individuelle Anreise nach Venedig und Check-in in Ihrem komfortablen Hotel. Am Abend können Sie auf Wunsch Verdis „Rigoletto“ im Palazzo Barbarigo Minotto besuchen. Die Aufführung ist „in Bewegung“, d.h. jeder Akt wir in einem anderen Salon des faszinierenden veneziani­schen Palastes aufgeführt.

 

Samstag, 05. Oktober 2019

Mit Ihrem Citypass Venezia Unica entdecken Sie die verborgenen Schätze der Stadt oder Sie nehmen sich einmal Zeit für die einzigar­tigen Museen im Ca‘ Rezzonico und Ca’Pesaro oder die Meisterwerke Tizians, Tiepolos und Tintorettos im Dogenpalast.

Am späten Nachmittag spazieren Sie von Ihrem Hotel zum Teatro La Fenice und erleben einen unvergesslichen Opernabend mit der Puccini Oper „Madama Butterfly“.

 

Besetzung
Dirigent: Manlio Benzi
Regie: Àlex Rigola
Cio-cio-san: Vittoria Yeo
Suzuki: Manuela Custer
Pinkerton: Stefano La Colla

 

Sonntag, 06. Oktober 2019

Individuelle Heimreise.

 

 

Unsere Tipps

  • Tintoretto erblickte vor 500 Jahren das Licht der Welt in Venedig. Grund genug um sich seinen beeindruckenden Bilderzyklus in der Scuola Grande di San Rocco anzusehen.
  • Wenn frühes Aufstehen für Sie im Urlaub kein Problem ist, dann werden Sie in der Morgenmesse in San Marco mit einer besonders mystischen Stimmung und außergewöhnlichen Eindrücken belohnt.
  • Waren Sie schon einmal auf der Friedhofsinsel San Michele? Dort ist u.a. auch Igor Strawinsky begraben und auch die Friedhofs- und Klosterkirche der Kamaldulenser mit ihrem Kreuzgang ist einen Besuch wert.

 

 

Unsere Leistungen

  • 2 Übernachtungen mit Frühstück im komfortablen Sina Hotel Palazzo Sant’Angelo ****
  • City Pass Venezia Unica 48h (inkludiert 2 Tage gratis Benützung des öffentlichen Schiffsverkehrs, gratis Eintritt in 16 Kirchen der Chorus Line und gratis Eintritt in den Dogenpalast und weitere 10 Museen).
  • Karte der 1. Kategorie für die Oper „Madama Butterfly“ im Teatro La Fenice Venedig am 05.10.2019 um 15:30 Uhr.

 

 

Reisepreis pro Person:

€   910,- im Doppelzimmer
€   540,- EZ-Zuschlag
€   110,- Aufpreis „Rigoletto“

Anmeldung bis 27.06.2019

 

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort. Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten.
Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

39
15.10. - 20.10.2019
Opernreise Matera und Bari „Cavalleria Rusticana“
ab € 1200,-

„Cavalleria Rusticana“

Кomponist: Pietro Mascagni
Matera, Bari
15.10 - 20.10.2019

Melodramma in einem Akt
Libretto: Giovanni Targiono-Tozzetti und Guido Menasc
Uraufführung: 17. Mai 1890, Rom im Teatro Costanzi

 

EINZIGER AKT
Der... Weiterlesen

Reiseinfo

Matera, Kulturhauptstadt Italiens 2019, ist ein Labyrinth aus Gassen, Höhlen, Felsenkirchen und kleinen Plätzen, das eine ungebrochene Faszination auf den Besucher ausübt. Im rötlichen Licht der untergehenden Sonne wirken die Felsenhäuser wie gigantische Skulpturen. Auf dem gegenüberliegenden Hochplateau der „Murge“ weiden die Ziegen und Schafe. Dahinter beginnt die karge Landschaft – genau wie vor Tausenden von Jahren. Darum kam auch Pier Paolo Pasolini und drehte hier sein Matthäus-Evangelium, schließlich sah es in der Höhlenstadt weitaus biblischer aus als im antiken Jerusalem. Tauchen Sie ein in diese archaische Welt und erleben Sie anschließend in Bari, der Pilgerstadt mit den Gebeinen des Hl. Nikolaus, unvergessliche Opernmomente im ehrwürdigen Teatro Petruzzelli.

 

 

Reiseprogramm

 

Dienstag, 15. Oktober 2019

Individuelle Anreise nach Matera. Ein Willkommensabendessen im Restaurant des Hotel Sant’Angelo Resort erwartet Sie mit italienischen Köstlichkeiten.

 

Mittwoch, 16. Oktober 2019

Spazieren Sie auf eigene Faust durch das Gassenlabyrinth von Matera und nehmen Sie sich das Kombiticket für die Besichtigung der einzigartigen Felsenkirchen.

 

Donnerstag, 17. Oktober 2019

Fahren Sie nicht direkt nach Bari sondern machen Sie einen Umweg über Alberobello und lassen Sie sich beeindrucken von den berühmten Trulli in der UNESCO Weltkulturerbestadt. An der Adriaküste laden die entzückenden Altstädte von Polignano a mare und Monopoli zu einem Bummel ein.

 

Freitag, 18. Oktober 2019

Erkunden Sie die Altstadt von Bari mit der berühmten Basilica di San Nicola in der die Gebeine des Heiligen Nikolaus aufbewahrt werden und lassen Sie sich von den Frauen in den Gassen von Bari in die Kunst der „Orecchiette“ einweihen. Am Abend genießen Sie apulische Köstlichkeiten in einer typischen Trattoria von Bari.

 

Samstag, 19. Oktober 2019

Flanieren Sie durch die Via Sparano, Baris Fußgängerzone und Shoppingmeile und entdecken Sie auf den Märkten in der Via Nicolai und im Corso Mazzini die Spezialitäten der Region. Oder doch lieber entspannen und Adriasonne genießen am Stadtstrand Pane e Pomodoro? Am Abend erleben Sie Mascagnis „Cavalleria Rusticana“ im ehrwürdigen Teatro Petruzzelli.

 

Besetzung
Dirigent: Renato Palumbo
Regie: Michele Mirabella.

 

Sonntag, 20. Oktober 2019

Individuelle Abreise

 


 


Unsere Tipps

  • Wandern Sie hinunter in das Tal des Gravina und auf der anderen Seite den Hügel wieder hinauf bis Sie zum „Belvedere“ kommen. Sie werden mit einer traumhaften Aussicht auf Matera belohnt.
  • Genießen Sie „Orecchiette alle cime di rapa“ den Pastaklassiker aus Apulien, z.B. in der Osteria Le Arpie in der Altstadt von Bari

 

 

Unsere Leistungen

  • 2 Übernachtungen mit Frühstück im Hotel Sant’Angelo Resort ****
    mitten in den Sassi di Matera
  • 3 Übernachtungen mit Frühstück im Hotel Oriente Bari ****
    gleich neben dem Tatro Petruzzelli
  • 5 Tage Mietwagen Audi A3 o. ä. ab/bis Flughafen Bari
  • Stadtbesichtigung in Bari mit Deutsch sprechendem Stadtführer
  • Abschiedsabendessen in einer typischen Trattoria in Bari
  • Karte der 1. Kategorie für die Oper  „Cavalleria Rusticana“ im Teatro Petruzzelli in Bari am 19.10.2019 um 18:00 Uhr.

 

 

Reisepreispro Person:


€   1200,-
im Doppelzimmer
€     839,- EZ-Zuschlag

  • Anmeldung auf Anfrage!

    Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort.
    Programm und Besetzungsänderungen vorbehalten.
    Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
    Kontakt‑Formular.
40
18.10. - 19.10.2019
3. Konzertreise Raiding „Liszt Fest“
ab € 160,-

„Chor der Engel“ -Il CANTO – Frauenchor Novosibirsk

Raiding
18.10 - 19.10.2019

„Chor der Engel“ -Il CANTO – Frauenchor Novosibirsk
Freitag, 18.10.2019, 19.30 Uhr im Franz-Liszt Konzertsaal

Ein wahrhafter Engelsgesang erwartet Sie wenn... Weiterlesen

Reiseinfo

In der Festspielsaison 2019 des „Liszt Festival“ Raiding, erwartet Sie ein umfassendes Programm, das sich auf schöpferische innovative Art mit dem Werk von Franz Liszt auseinandersetzt. Gründer und Leiter des Festivals in Raiding im Burgenland ist Johannes Kutrowatz, ein Garant für ein hohes künstlerisches Niveau. Liszt Geburtsort Raiding feiert den großen Künstler mit dem jährlichen „Liszt Festival“. Neben dem Lisztzentrum mit dem Franz-Liszt-Konzertsaal und dem Geburtshaus wurde auch ein Zentrum der internationalen Liszt-Pflege geschaffen. Publikumslieblinge wie die Mezzosopranistin Elisabeth Kulman, Kammerschauspieler Peter Matic oder auch das großartige Janoska Ensemble beehren heuer die Festspiele in Raiding.

 

 

Reiseprogramm

 

Freitag, 18. Oktober 2019

Individuelle Anreise und Check-In in Ihrem Hotel. Genießen Sie die Vorzüge Ihres Hotels. Am Abend um 19:30 Uhr steht das Konzert „Chor der Engel“ -Il CANTO – Frauenchor Novosibirsk im Franz-Liszt Konzertsaal am Programm.

 

 

Samstag, 19. Oktober 2019

Frühstück und Individuelle Rückreise.

 

 

Unsere Tipps

  • Wandeln Sie am Lisztpfad des Ortes und erfahren Sie mehr über das faszinierende Leben des berühmten Komponisten.
  • Besuchen Sie das Geburtshaus von Franz Liszt und die Dauerausstellung in Raiding: „Franz Liszt, Wunderkind, Weltstar, seine Wurzeln, seine Flügeln“.

 

 

Unsere Leistungen

  • 1 Übernachtung mit Frühstück im Thermenhotel Kurz **** in Lutzmannsburg, 20 Minuten von Raiding entfernt.
  • Karte in der 1. Kategorie für das Konzert im Franz-Liszt-   Konzertsaal Il Canto – Frauenchor Novosibirsk.

 

 

Reisepreis pro Person:

€   160,- im Doppelzimmer
€     29,- EZ-Zuschlag

Anmeldung auf Anfrage!

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort. Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten.
Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

41
08.11. - 10.11.2019
Opernreise Mailand „Die ägyptische Helena“
ab € 920,-

„Die ägyptische Helena“

Кomponist: Richard Strauss
Mailand
08.11 - 10.11.2019

Oper in zwei Aufzügen
Libretto: Hugo von Hofmannsthal, nach der Tragödie Helen von Euripides
Uraufführung: 6. Juni 1928, Dresden (Staatsoper)... Weiterlesen

Reiseinfo

Stil ist der alles beherrschende Begriff, der das Herz dieser Stadt höherschlagen lässt. Das berühmteste Opernhaus der Welt und dazu die glamouröseste Modeszene: Mailand bringt zwei Welten zusammen. Wandeln Sie auf den Spuren von Leonardo da Vinci, der in Mailand seine kreativste Phase hatte und dessen 500. Todestag die Modemetropole in diesem Jahr mit einem umfassenden Ausstellungsprogramm feiert. Und am Abend erleben Sie „Die ägyptische Helena“ mit Franz Welser-Möst und Thomas Hampson im weltberühmten Teatro alla Scala.

 

 

Reiseprogramm

 

Freitag, 08. November 2019

Individuelle Anreise in das Hotel de la Ville in Mailand. Bei einem ersten Stadtspaziergang auf eigene Faust bestaunen Sie den Dom, die viertgrößte Kirche der Welt, eine Machtdemonstration aus Stein und auch für Mailandkenner immer wieder beeindruckend.

 

Samstag, 09. November  2019

Am Vormittag treffen Sie sich mit Ihrem privaten Stadtführer im Hotel und wandeln auf den Spuren von Leonardo da Vinci durch Mailand. Das Universalgenie hat zahlreiche Meisterwerke in Mailand hinterlassen und Ihre Stadtführerin kennt die Geschichten dazu. Der Nachmittag steht für eigene Entdeckungen zur Verfügung und am Abend genießen Sie Strauss‘ „Die ägyptische Helena“ im Teatro alla Scala.

 

Besetzung
Dirigent: Franz Welser-Möst
Regie: Sven-Eric Bechtolf
Helena: Ricarda Merbeth
Menelas: Andreas Schlager
Altair: Thomas Hampson

 

Sonntag, 10. November 2019

Individuelle Abreise

 

Unsere Tipps

  • Wenn Sie in der Kirche Santa Maria delle Grazie Leonardos „Das letzte Abendmahl“ ansehen möchten (Vorreservierung empfohlen!), schauen Sie doch anschließend in der Casa degli Atellani im Corso Magenta vorbei. Dort befindet sich heute noch der kleine Weingarten, den Leonardo von Ludovico il Moro 1398 geschenkt bekam und trinken Sie ein Gläschen auf den Maestro.
  • Im Cimitero Monumentale, 1866 eröffneter Zentralfriedhof Mailands, befinden sich zahlreiche künstlerisch interessante und berühmte Gräber der Mailänder Bourgeoisie, u.a. das Grab der Familie Campari, für welches das letzte Abendmahl von Leonardo da Vinci als bronzene Plastik geschaffen wurde.
  • Nach dem Shopping im Kaufhaus Rinascente in der Via Vittorio Emanuele gönnen Sie sich im 7. Stock des Einkaufstempels einen typischen Mailänder Aperitif mit direktem Blick auf die Fialen des Mailänder Doms.

 

 


Unsere Leistungen

  • 2 Übernachtungen mit Frühstück im zentralen Hotel de la Ville****
  • Sie wohnen in Zimmern der Superior Kategorie
  • Karte der 1. Kategorie für die Oper „Die ägyptische Helena“ im Teatro alla Scala am 09.11.2019 um 20:00 Uhr.
  • Geführter Stadtspaziergang auf den Spuren von Leonardo da Vinci mit   Eintritten in das Castello Sforzesco und den Palazzo Reale.

 

Reisepreis pro Person:

€   920,- im Doppelzimmer
€   220,- EZ-Zuschlag

Anmeldung bis 02.09.2019
Spätere Anmeldungen sind auf Anfrage möglich.

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort.
Programm und Besetzungsänderungen vorbehalten.
Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

42
18.12. - 20.12.2019
2. Konzertreise Eisenstadt „Classic“
ab € 290,-

„Pannonische Weihnachtsgala“

Eisenstadt
18.12 - 20.12.2019

„Pannonische Weihnachtsgala“
Donnerstag, 19.12.2019, 19:30 Uhr im Schloss Esterházy

Was wäre Weihnachten im Burgenland ohne die Klänge von Ferry Janoska, der... Weiterlesen

Reiseinfo

Heuer finden zum dritten Mal das „Classic Festival“ im Schloss Esterházy in Eisenstadt statt, einem der schönsten Barockschlösser Österreichs und einstige Residenz der Fürsten Esterházy. Die Landschaft um den Neusiedler See – mit seiner schier unendlichen Weite, den idyllischen Weinfluren, dem besonders milden Klima und sehr vielen Sonnenstunden im Jahr – ist ein Paradies für Naturliebhaber. Lernen Sie neue Gegenden und Regionen mit ihrer Vielfalt kennen und genießen Sie Gourmetfreuden im erstklassigen Gourmet-Restaurant Taubenkogel der Familie Eselböck in Schützen am See, ein Mekka für Gourmetfreunde.

 

 

Reiseprogramm

 

Mittwoch, 18. Dezember 2019

Individuelle Anreise und Check-In in Ihrem Hotel. Sie werden mit einem Glas köstlichem burgenländischem Wein willkommen geheißen. Am  Abend erwartet Sie ein erstklassiges Abendessen im Gourmetrestaurant „Taubenkogel“ in Schützen am See.

 

Donnerstag, 19. Dezember 2019

Unternehmen Sie einen Stadtspaziergang in der Eisenstädter Altstadt. Zu entdecken gibt es u.a. das Haydnhaus, das Schloss, das ehemalige Jüdische Viertel, die Haydnkirche mit dem Kalvarienberg und das Haydnmausoleum. Am Abend erwartet Sie die „Pannonische Weihnachtsgala“ im Schloss Esterházy.

 

Freitag, 20. Dezember 2019

Frühstück und individuelle Rückreise.

 

 

Unsere Tipps

  • Besuchen Sie das interessante Haydn-Museums in Eisenstadt.
  • Genießen Sie eine Weinverkostung im Weingut Esterházy in Trausdorf.
  • Erlebnisreich ist das Radfahren am Neusiedler See.
  • Sehenswert ist das Barockjuwel Schloss Halbthurn im Bezirk Neusiedl.

 

 

Unsere Leistungen

  • 2 Übernachtungen mit Frühstück im Hotel Burgenland ****
  • Ein Glas burgenländischer Wein zur Begrüßung.
  • Abendessen im Gourmetrestaurant „Taubenkogel“ in Schützen am See am 18.12.19 um 19:00 Uhr.
  • Karte der 1. Kategorie für die „Pannonische Weihnachtsgala“ am 19.12.19 um 19:30 Uhr.

 

 

Reisepreis pro Person:

€   290,- im Doppelzimmer
€     80,- EZ-Zuschlag

Anmeldung auf Anfrage!

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort. Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten.
Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

43
24.01. - 26.01.2020
1. Termin „Mozartwoche 2020“
ab € 990,-

„Le nozze di Figaro“ – Mozartwoche 2020

Erleben Sie die Mozart Oper „Le nozze di Figaro“ KV 492 im Rahmen der „Mozartwoche 2020“ in Salzburg.Diese konzertante Oper... Weiterlesen

Konzert „Wiener Philharmoniker“ – Mozartwoche 2020

Kozert der Wiener Philharmoniker im Rahmen der „Mozartwoche 2020“ in Salzburg.
Es dirigiert und spielt für Sie Daniel Barenboim am... Weiterlesen

Salzburg
24.01 - 26.01.2020
Reiseinfo

Das weltweit führende Mozart-Festival lädt jährlich renommierte Künstler und die besten Orchester zur Mozartwoche nach Salzburg ein. Rolando Villazón der Intendant und „Mozartbotschafter“ wie er sich selber nennt, rückt in seiner zweiten Mozartwoche die Werke „Wolfgang Amadé Mozarts“ in den Vordergrund, die er eigens für Blech- und Holzbläser komponiert hat. Wir freuen uns, Ihnen spezielle Highlights in und um die Mozartwoche, sowie eine exklusive Sonderführung durch den Autographen-Tresor im Mozart-Wohnhaus und einen Umtrunk im schönen K+K Präsidium mit prominentem Überraschungsgast anbieten zu können.

 

 

Reiseprogramm:

 

Freitag, 24. Jänner 2020
I
ndividuelle Anreise nach Salzburg und Check-In in Ihrem zentralen Star Inn Premium Hotel Gablerbräu, by quality. Genießen Sie Ihre Freizeit in Salzburg. Mit Ihrer 48 Stunden Salzburg Card, erhalten Sie zahlreiche Ermäßigungen und Gratis-Eintritte, bei vielen wichtigen Sehenswürdigkeiten. Außerdem benützen Sie die öffentlichen Verkehrsmittel kostenlos.

Am Abend erwartet Sie in der Felsenreitschule Salzburg die konzertante Oper
Le nozze di Figaro“ von Wolfgang Amadeus Mozart.

 

 

Samstag, 25. Jänner 2020
Um 10:30 Uhr erwartet Sie eine interessante Exklusivführung, im Authographen-Tresor im Untergeschoss des Mozart-Wohnhauses, mit einem Ausstellungsraum der im Rahmen von Spezialführungen zugänglich ist. Zum wertvollsten Besitz der Stiftung Mozarteum Salzburg gehören bereits seit der Mitte des 19. Jahrhunderts Briefe und Dokumente, sowie eigenhändige Notenhandschriften der Familie Mozart. Anschließend an diese Führung erhalten Sie einen Umtrunk mit köstlichen Häppchen Außerdem erwartet Sie ein prominenter Besuch. Lassen Sie sich überraschen!

Am Abend besuchen Sie das Konzert der „Wiener Philharmoniker“ im Großen Festspielhaus Salzburg. Es dirigiert und spielt für Sie am Klavier Daniel Barenboim.

 

 

Sonntag, 26. Jänner 2020
Frühstück und individuelle Abreise

 

 

UNSERE LEISTUNGEN

  • 2 Übernachtungen mit Frühstück im zentralen Star Inn Premium Salzburg Gablerbräu, by Quality *** s
  • Salzburg Card für 48 Stunden
  • Karte der 1. Kategorie für „Le nozze di Figaro“ in der Felsenreitschule, am 24.01.2020 um 19:30 Uhr.
  • Karte der 1. Kategorie für das Konzert der „Wiener Philharmoniker“ im Großen Festspielhaus, am 25.01.2020 um 19:30 Uhr.
  • Spezialführung im Autographen-Tresor & Umtrunk mit prominentem Überraschungsgast

 

 

REISEPREIS PRO PERSON
(Minimum 6 Personen)

€ 990,– im Doppelzimmer
€ 200,– EZ-Zuschlag

Anmeldung bis 15.09.2019

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort. Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten.
Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

 

44
26.01. - 28.01.2020
2. Termin „Mozartwoche 2020“
ab € 945,-

Oratorium „Messias“ – Mozartwoche 2020

Erleben Sie Mozarts deutsch gesungene Fassung des „Messias“, Oratorium in drei Teilen für Soli, Chor und Orchester von Georg Friedrich... Weiterlesen

Konzert „Mahler Chamber Orchester“ – Mozartwoche 2020

Lassen Sie sich begeistern vom Mahler Chamber Orchestra unter der musikalischen Leitung von Mitsuko Uchida und zahlreichen Solisten. Im Anschluss... Weiterlesen

Salzburg
26.01 - 28.01.2020
Reiseinfo

Das weltweit führende Mozart-Festival lädt jährlich renommierte Künstler und die besten Orchester zur Mozartwoche nach Salzburg ein. Rolando Villazón der Intendant und „Mozartbotschafter“ wie er sich selber nennt, rückt in seiner zweiten Mozartwoche die Werke „Wolfgang Amadé Mozarts“ in den Vordergrund, die er eigens für Blech- und Holzbläser komponiert hat. Wir freuen uns, Ihnen spezielle Highlights in und um die Mozartwoche, wie eine exklusive Sonderführung durch den Autographen-Tresor im Mozart-Wohnhaus und einen Umtrunk im schönen K+K Präsidium mit prominentem Überraschungsgast anbieten zu können.

 

 

 

Reiseprogramm


Sonntag, 26. Jänner 2020

Individuelle Anreise nach Salzburg und Check-In in Ihrem zentralen Star Inn Premium Gablerbräu, by quality. Genießen Sie Ihre Freizeit in Salzburg. Mit Ihrer 48 Stunden Salzburg Card, erhalten Sie zahlreiche Ermäßigungen und Gratis-Eintritte, bei vielen wichtigen Sehenswürdigkeiten. Außerdem benützen Sie die öffentlichen Verkehrsmittel kostenlos. Am Abend besuchen Sie im Haus für Mozart, ein wahres musikalischesn Highlight das Oratorium „Messias“.

 

 

Montag, 27. Jänner 2020

Um 10:30 Uhr erwartet Sie bei einem Umtrunk mit köstlichen Häppchen, ein prominenter Besuch. Lassen Sie sich überraschen!
Anschließend erhalten Sie eine interessante Exklusivführung im Untergeschoss des Mozart-Wohnhauses. Hier befindet sich der Autographen-Tresor mit einem Ausstellungsraum, der im Rahmen von Spezialführungen zugänglich ist. Zum wertvollsten Besitz der Stiftung Mozarteum Salzburg gehören bereits seit der Mitte des 19. Jahrhunderts, Briefe und Dokumente sowie eigenhändige Notenhandschriften der Familie Mozart.

Am Nachmittag besuchen Sie das Konzert des „Mahler Chamber Orchesters“ in der Stiftung Mozarteum Großer Saal, unter der musikalischen Leitung von Mitsuko Uchida. Im Anschluss können Sie Rolando Villazón im Gespräch mit Mitsuko Uchida hören.

 

 

Dienstag, 28. Jänner 2020

Frühstück und individuelle Abreise

 

 

Unsere Leistungen

  • 2 Übernachtungen mit Frühstück im zentralen Hotel Star Inn Premium Gablerbräu, by quality.***s
  • Sie wohnen in Zimmern der Superior Kategorie
  • Karte der 1. Kategorie für das Oratorium „Messias“ im Haus für Mozart, am 26.01.2019 um 20:00 Uhr.
  • Karte der 1. Kategorie für „ Mahler Chamber Orchester“ in der Stiftung Mozarteum, am 27.01.2029 um 15:00 Uhr.
  • Spezialführung im Autographen-Tresor & Umtrunk mit prominentem Überraschungsgast
  • 48 Stunden Salzburg Card

 

 

REISEPREIS PRO PERSON
(Minimum 6 Personen)

€ 945,– im Doppelzimmer
€ 200,– EZ-Zuschlag

Anmeldung bis 15.09.2019

 

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort. Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten.
Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

 

45
31.01. - 02.02.2020
3. Termin „Mozartwoche 2020“
ab € 880,-

„Akademiekonzert “ – Mozartwoche 2020

Das Mozarteum Orchester Salzburg spielt für Sie, unter der musikalischen Leitung von Riccardo Minasi, berühmte Symphonien, Arien und Rezitative von... Weiterlesen

Konzert „Wiener Philharmoniker“ 2 – Mozartwoche 2020

„Gerade in den Klavierkonzerten steckt Mozarts Seele“, sagt Intendant Rolando Villazón. Daniel Barenboim dirigiert die Wiener PHilharmoniker und sitzt selbst... Weiterlesen

Salzburg
31.01 - 02.02.2020
Reiseinfo

Das weltweit führende Mozart-Festival lädt jährlich renommierte Künstler und die besten Orchester zur Mozartwoche nach Salzburg ein. Rolando Villazón der Intendant und „Mozartbotschafter“ wie er sich selber nennt, rückt in seiner zweiten Mozartwoche die Werke „Wolfgang Amadé Mozarts“ in den Vordergrund, die er eigens für Blech- und Holzbläser komponiert hat. Wir freuen uns, Ihnen spezielle Highlights in und um die Mozartwoche, sowie eine exklusive Sonderführung durch den Autographen-Tresor im Mozart-Wohnhaus und einen Umtrunk im schönen K+K Präsidium mit prominentem Überraschungsgast anbieten zu können.

 

 

 

Reiseprogramm

 

Freitag, 31. Jänner 2020

Individuelle Anreise nach Salzburg und Check-In in Ihrem zentralen Star Inn Premium Gablerbräu, by quality. Genießen Sie Ihre Freizeit in Salzburg. Mit Ihrer 48 Stunden Salzburg Card, erhalten Sie zahlreiche Ermäßigungen und Gratis-Eintritte, bei vielen wichtigen Sehenswürdigkeiten. Außerdem benützen Sie die öffentlichen Verkehrsmittel kostenlos.

 

Samstag, 01. Februar 2020

Am Vormittag erwartet Sie das „Akademiekonzert“ des Mozarteum Orchesters mit Riccardo Minasi im Großen Saal der Stiftung Mozarteum. Am Abend um 19:30 Uhr genießen Sie das Konzert der „Wiener Philharmoniker“ im Großen Festspielhaus, mit Daniel Barenboim am Dirigentenpult und am Klavier.

 

Sonntag, 02. Februar 2020

Nach dem Frühstück um 10:30 Uhr erwartet Sie eine interessante Exklusivführung im Autographen-Tresor im Untergeschoss des Mozart-Wohnhauses mit einem Ausstellungsraum, der im Rahmen von Spezialführungen zugänglich ist. Zum wertvollsten Besitz der Stiftung Mozarteum Salzburg gehören bereits seit der Mitte des 19. Jahrhunderts, Briefe und Dokumente sowie eigenhändige Notenhandschriften der Familie Mozart. Anschließend an diese Führung erhalten Sie einen Umtrunk mit köstlichen Häppchen und es erwartet Sie ein prominenter Besuch. Lassen Sie sich überraschen!

 

 

 

Unsere Leistungen

  • 2 Übernachtungen mit Frühstück im zentralen Hotel Star Inn Premium Gablerbräu, by quality.***s
  • Sie wohnen in Zimmern der Superior Kategorie
  • Karte der 1. Kategorie für das Akademiekonzert“ in der Stiftung Mozarteum am 01.02.2020 um 11:00 Uhr.
  • Karte der 1. Kategorie für das Konzert der „Wiener Phiharmoniker“ im Großen Festspielhaus am 01.02.2020 um 19:30 Uhr.
  • Spezialführung im Autographen-Tresor & Umtrunk mit prominentem Überraschungsgast
  • 48 Stunden Salzburg Card

 

 

 

REISEPREIS PRO PERSON
(Minimum 6 Personen)

€ 880,– im Doppelzimmer
€ 200,– EZ-Zuschlag

Anmeldung bis 15.09.2019

 

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort. Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten.
Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.