Einzelreisen

Weitere Infos
1
20.08. - 25.08.2019
Opernreise Pesaro “ 40 Jahre Rossini Opera Festival“
ab € 1520,-

Galakonzert „40 Jahre Rossini Opera Festival“

Das Rossini-Festival fand erstmals 1980 in Pesaro – der Geburtsstadt von Gioachino Rossini statt. Es handelt sich um das einzige... Weiterlesen

„L’équivoco stravagante“

„L’equivoco stravagante“ ist eine Opera buffa (Dramma giocoso per musica)
in zwei Akten von Gioachino Rossini, die zuweilen auch mit... Weiterlesen

„Demetrio e Polibio“

Кomponist: Gioachino Rossini

Demetrius und Polibius ist ein „dramma serio“ in zwei Akten von Gioachino Rossini.
Das Libretto stammt von Vincenzina Viganò Mombelli.... Weiterlesen

Pesaro
20.08 - 25.08.2019
Reiseinfo

Heuer erlebt Pesaro sein 40. Rossini Opera Festival und ehrt den Maestro zusätzlich zum außergewöhnlichen Opernprogramm mit einem speziellen Galakonzert, dem Juan Diego Flórez und viele weitere Opernstars besonderen Glanz verleihen werden. Genießen Sie entspannte Sonnentage am Meer, wandeln Sie auf Rossinis Spuren durch die Innenstadt von Pesaro und entdecken Sie die Weltkulturerbestadt Urbino, Wiege der Renaissance und Geburtsstadt Raffaels.

 

 

Reiseprogramm

 

Dienstag, 20. August 2019

Individuelle Anreise nach Pesaro

 

Mittwoch, 21. August 2019

Am Morgen Treffen mit Ihrem Stadtführer und Besichtigung der zahlreichen historischen und künstlerischen Sehenswürdigkeiten des Stadtzentrums von Pesaro, darunter auch die Casa Rossini. Genießen Sie Ihren freien Nachmittag und flanieren Sie durch die Altstadt oder erholen Sie sich am Hotelstrand bevor Sie am Abend das „Galakonzert“ mit Juan Diego Flórez, Erwin Schrott, Michele Pertusi  uva. in der Adriatic Arena erleben.

 

Donnerstag, 22. August 2019

Genießen Sie die Sonne an der Adria und am Abend Teresa Iervolino und Paolo Bordogna in „L’equivoco stravagante“ in der Adriatic Arena.

 

Freitag, 23. August 2019

Heute geht es gemeinsam mit Ihrem Stadtführer mit dem öffentlichen Bus nach Urbino. Diese fast komplett erhaltene Renaissancestadt erhielt wesentliche Teile ihres heutigen Aussehens im 15. Jahrhundert, unter der Herrschaft des Herzogs Federico da Montefeltro, der mit Urbino eine „ideale Stadt“ bauen wollte. Ein Spaziergang in der komplett von Mauern umgebenen Altstadt ist wie ein Eintauchen in eine andere Epoche. Herausragendes Zentrum der Stadt war und ist der Herzogspalast „Palazzo Ducale“, den sie ausführlich besichtigen. Am Abend erwartet Sie „Demetrio e Polibio“ im Teatro Rossini mit Jessica Pratt, Juan Francisco Gatell und Cecilia Molinari in den Hauptrollen

 

Samstag, 24. August 2019

Verbringen Sie nochmal einen entspannten Tag am Strand und lassen Sie die Seele baumeln. Gönnen Sie sich bei einem ausgiebigen „Aperitivo“ Spezialitäten aus den Marken wie die Olive ascolane und den Casciotta di Urbino.

 

Sonntag, 25. August 2019

Individuelle Heimreise

 

 

 

Unsere Tipps

  • Ihr Hotel verfügt über einen direkten Zugang zum Hotelstand – nutzen Sie Ihre freien Nachmittage und  genießen Sie erholsame Zeit am Meer
  • Für Abkühlung sorgen auch die Wasserspiele in der wunderschönen Villa Caprile im Hügelland um Pesaro. Dort wurden schon Stendhal, Rossini, Casanova und Napoleon erfrischt. Und auch die Fresken von Cesare Begni sind einen Besuch wert.
  • Nachdem Sie in Urbino auf den Spuren der Renaissance gewandelt sind und die Meisterwerke von Piero della Francesca und Raffael im Palazzo Ducale bestaunt haben, genießen Sie herausragende regionale Küche in der Antica Osteria „da la Stella“ ganz in der Nähe von Raffaels Geburtshaus.

 

 

Unsere Leistungen

  • 5 Übernachtungen mit Frühstück im Hotel Museum Alexander **** in Pesaro
    Sie wohnen in Zimmern der Deluxe-Kategorie mit Meerblick
  • Geführte Stadtbesichtigung von Pesaro mit Casa Rossini
  • Geführter Ausflug nach Urbino mit Besichtigung des Palazzo Ducale
  • Karte der 1. Kategorie für das „Galakonzert“ für 40 Jahre Rossini Opera Festival in der Adriatic Arena am 21.08.2019Karte der 1. Kategorie für die Oper „L’equivoco stravagante“ in der Adriatic Arena am 22.08.2019
  • Karte der 1. Kategorie für die Oper „Demetrio e Polibio“  im Teatro Rossini am 23.08.2019

 

Reisepreis pro Person:

€   1.520,- im Doppelzimmer
€      595,- EZ-Zuschlag

Anmeldung auf Anfrage!

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort. Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten.
Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

 

 

 

 

2
24.08. - 27.08.2019
2. Konzertreise Schwarzenberg „Schubertiade 2019“
ab € 699,-

„Schubertiade 2019“ Schwarzenberg – August

Schwarzenberg
24.08 - 27.08.2019

Samstag, 24.08.2019,
20:00 Uhr im Angelika-Kauffmann-Saal
 „Liederabend“ mit Ian Bostridge & Julius Drake
Sie hören Ian Bostridge, den berühmten Tenor... Weiterlesen

Reiseinfo

„Schubertiade“, klein aber fein, findet zweimal im Jahr in Schwarzenberg und Hohenems statt und genießt den einzigartigen Ruf, den intimen Charakter zu pflegen und zu bewahren. Schwarzenberg entwickelte sich mit den Jahren zu einem Versammlungsort für Künstler, Kunstgenießer und musikbegeisterte Besucher sowie zum bedeutendsten und renommiertesten Schubert-Festival weltweit. Heuer zeichnet sich das Programm wieder einmal durch hervorragende Künstler wie Ian Bostridge, Elisabeth Kulman, Kit Armstrong und vielen anderen aus. Das bergumsäumte Tal im Bregenzerwald, der Käse, das Dorfleben, die Konzertpausen mit Kuhglocken harmonieren hervorragend mit Kammermusik auf höchstem Niveau und der musikalischen Hochkultur im Geiste Franz Schuberts. Mittlerweile finden jährlich über 90 Produktionen statt und es freut uns sehr, Ihnen zwei Termine mit ausgewählten Produktionen anbieten zu können.

 

 

Reiseprogramm

 

Samstag, 24. August 2019

Individuelle Anreise und Check-In Ihrem Hotel in Dornbirn. Am Abend um 20:00 Uhr erleben Sie das erste Highlight Ihrer Reise den Liederabend mit Ian Bostridge & Julius Drake im Angelika-Kauffmann-Saal in Schwarzenberg.

 

 

Sonntag, 25. August 2019

Unternehmen Sie eine Shoppingtour durch Dornbirns Zentrum, besuchen Sie den Marktplatz, das Rote Haus und die St. Martinskirche. Am Abend um 20:00 Uhr erwartet Sie ein Liederabend mit Andrè Schuen & Daniel Heide im Angelika-Kauffmann-Saal in Schwarzenberg.

 

 

Montag, 26. August 2019

Wir schlagen eine Wanderung entlang des Achufers in die spektakuläre Rappenlochschlucht vor. Im Gütle trifft Industrie-Geschichte auf Naturschauspiel. Am Abend um 20:00 Uhr erwartet Sie ein Kammerkonzert mit dem Schuhmann Quartett & Kit Armstrong im Angelika-Kauffmann-Saal in Schwarzenberg.

 

 

Dienstag, 27. August 2019

Frühstück und Abreise.

 

 

 

Unsere Tipps

  • Genießen Sie vom Pfänder aus die grandiose Aussicht auf den Bodensee.
  • Genießen Sie die Ruhe und die gute Luft beim Wandern im Bregenzer Wald.
  • Besuchen Sie das Jüdische Museum Hohenems.

 

 

Unsere Leistungen

  • 3 Übernachtungen mit Frühstück im Four Points by Sheraton Panoramahotel Dornbirn ****
  • Willkommensgetränk im Hotel.
  • 3 Tage Bodensee Freizeitkarte gilt als Eintrittskarte für die schönsten Ausflugsziele, als Fahrkarte für Bus und Bahn und gewährt Ermäßigungen bei Bonuspartnern.
  • Karte in der 1. Kategorie für die Vorstellungen in Schwarzenberg laut Programm.

 

 

Reisepreis pro Person:

€   699,- im Doppelzimmer
€     89,- EZ-Zuschlag

Anmeldung auf Anfrage!
 

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort. Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten.
Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

3
30.08. - 01.09.2019
Konzertreise Grafenegg „Tonkünstler & Genia Kühmeier“
ab € 540,-

„Tonkünstlerorchester & Genia Kühmeier“ Grafenegg

Grafenegg
30.08 - 01.09.2019

Das Tonkünstler-Orchester präsentieren mit der berühmten Sopranistin Genia Kühmeier und unter der musikalischen Leitung von Peter Ruzicka, eine Uraufführung eines... Weiterlesen

Reiseinfo

Die „Vier letzten Lieder“ sind eine Ode an die Sinnlichkeit: ausschweifende Bögen und endloses Sehnen. Die österreichische Sopranistin Genia Kühmeier wird den Zyklus in die Nacht von Grafenegg tragen. Sinnlichkeit und Klugheit vereinte Brahms auch in seiner vierten Symphonie. Als Eduard Hanslick sie auf zwei Klavieren hörte, rief er: „Ich hatte die Empfindung, als ob ich von zwei schrecklichen geistvollen Leuten durchgeprügelt würde.“ Heute gehört sie zu einem der erfolgreichsten Konzertstücke. Peter Ruzicka wird in seiner ersten Zusammenarbeit mit den Tonkünstlern ein neues eigenes Werk vorstellen. Neue Werke präsentiert auch das Prélude, das Abschlusskonzert des diesjährigen Composer Conductor-Workshops Ink Still Wet.
(Quelle:www.grafenegg.com)
Wohnen Sie im 5-Sterne Hotel Mörwald am Wagram und gnießen Sie ein außer-gewöhnliches Abendmenü des Sternekochs Toni Mörwald am Ankunftsabend.    

 

 

     

Reiseprogramm

 

Freitag, 30. August 2019

Individuelle Anreise und Check-in in Ihrem Mörwald Relais & Château Hotel am Wagram. Am Abend werden Sie mit einem 3-gängigen Menü, Gedeck und Wein aus Mörwalds Haubenküche verwöhnt.

 

Samstag, 31. August 2019

Der Tag steht zu Ihrer freien Verfügung. „Immer wieder Deix!“ finden Sie im Karikaturmuseum in Krems oder besuchen Sie Dürnstein das Juwel der Wachau

Besuchen Sie bereits um 16:30 Uhr das Abschlusskonzert des INK STILL WET Komponisten Workshops im Auditorium und das Künstlergespräch und die Einführung in der Reitschule um 18:00 Uhr. Anschließend um 19:15 Uhr erwartet Sie der Höhepunkt Ihrer Reise das Konzert des „Tonkünstlerorchesters und Genia Kühmeier“ im Wolkenturm in Grafenegg. Gerne buchen wir Ihnen auch auf Anfrage einen Transfer vom Hotel zur Aufführung und zurück.

 

Besetzung

Orchester: Wiener Tonkünstler-Orchester
Sopran: Genia Kühmeier
Dirigent: Peter Ruzicka

 

 

Sonntag, 01. September 2019

Erkunden Sie die schöne Landschaft machen Sie eine Wanderung oder besuchen Sie die schöne Stadt Krems, die Teil der Weltkulturerberegion Wachau ist. Im ehemaligen Dominikanerkloster am Körnermarkt ist unter anderem das museumkrems beheimatet. Individuelle Abreise.

 

 

 

Unsere Tipps

  • Genießen Sie Gourmet-Freuden in der Hofmeisterei Hirtzberger Weißenkirchen oder im Landhaus Lisl Bacher in Mautern an der Donau.
  • Unternehmen Sie einen Spaziergang durch die herrliche Gartenlandschaft des Schlosses. Es erwartet Sie ein stimmungsvolles Prélude im Schlosshof, sowie eine interessante Einführung in das bevorstehende Konzert, in der Reitschule.

 

 

Unsere Leistungen

  • 2 Übernachtungen mit Frühstück im luxuriösen MÖRWALD Relais & Châteaux Hotel***** am Wagram in Feuersbrunn (10 Minuten vom Wolkenturm entfernt).
  • Sie wohnen in Zimmern der Superior Kategorie.
  • 3-gängiges Abendessen am Anreisetag mit Wein+Gedeck.
  • Karte in der 1. Kategorie für das Konzert der „Tonkünstler & Genia Kühmeier“ im Wolkenturm am 31.08.2019 um 19.15 Uhr (Abschlusskonzert und Einführungs gratis).

 

 

Reisepreis pro Person:

€   540,- im Doppelzimmer
€   170,- EZ-Zuschlag

Anmeldung auf Anfrage!

 

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort. Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten.
Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

4
30.08. - 01.09.2019
Konzertreise Luzern „Sinfoniekonzert 13“
ab € 730,-

Lucerne Festival „Sinfoniekonzert 13 – Gergiev“

Luzern
30.08 - 01.09.2019

«Artiste étoile» Leonidas Kavakos ist ein Mann für ungewöhnliche Projekte. Weshalb er bei seinem Auftritt mit dem Mariinsky Orchestra... Weiterlesen

Reiseinfo

Am idyllischen Vierwaldstättersee, in einer der schönsten historischen Altstädte der Welt treffen sich Jahr für Jahr die bedeutendsten Interpreten aus aller Herren Länder und feiern gemeinsam ein Fest der Musik: die berühmten Orchester, die legendären Dirigenten, die virtuosen Solisten. Im Konzertsaal von Jean Nouvel, gerühmt für seine phänomenale Akustik und exquisite Architektur, begegnen sie ihrem nicht minder polyglotten Publikum: Rund 110.000 Gäste finden jährlich den Weg nach Luzern, um die Festivals zu Ostern und im Sommer zu erleben.

 

 

Reiseprogramm

 

Freitag, 30. August 2019

Individuelle Anreise. Sie wohnen im zentral gelegenen Hotel Ameron Hotel Flora nahe dem Kultur-und Kongresszentrum Luzern. Bei einem ersten Rundgang durch die Altstadt in Eigenregie besuchen Sie die weltberühmten Sehenswürdigkeiten wie die Kapellbrücke mit dem achteckigen Wasserturm, die Jesuitenkirche und das KKL Luzern. Erkunden Sie versteckte Gassen, belebte Plätze und erhaschen Sie einen Blick auf die Krone der Stadt, die Museggmauer, Altbekanntes und viel Neues.

 

Samstag, 31. August 2019

Entdecken Sie Luzern auf eigene Faust und unterbrechen Sie Ihren Altstadtspaziergang mit einer Degustation in der Schokoladeboutique Max Chocolatier und lassen Sie sich von den Schweizer Schokoladeprofis verwöhnen. Am Abend erwarten Sie Valery Gergiev und das Mariinsky Orchestra mit Werken von Sibelius, Chausson, Ravel und Schostakowitsch.

 

Besetzung
Mariinsky Orchestra
Dirigent: Valery Gergiev
Violine: Leonidas Kavakos

 

Sonntag, 01. September 2019
Individuelle Abreise.

 

 

Unsere Tipps

  • Die Sammlung Rosengart zeigt Kunstwerke der ganz großen Künstler. Zu sehen gibt es Pablo Picasso, Paul Klee und viele weitere Künstler des Impressionismus und der Klassischen Moderne. Auf alle Fälle einen Besuch wert!
  • Genießen Sie eine spektakuläre Fahrt mit der steilsten Zahnradbahn der Welt zum Pilatus, wo Sie ein Panorama auf 2.132 Meter über den Vierwaldstättersee und die Schweizer Alpen erwartet.

 

 

Unsere Leistungen

  • 2 Übernachtungen mit Frühstück im smarten Ameron Hotel Flora****
  • Sie wohnen in Zimmern der Deluxe-Kategorie unweit des KKL.
  • Karte der 1.Kategorie für das Konzert im KKL Luzern am 31.08 um 18:30 Uhr.
  • Eine exklusive Degustation in der Schokoladenboutique Max Chocolatier, wo die Schokoladenexperten Ihnen Wissen über Qualität und Zutaten der Schokoladenpreziosen vermitteln. 45 Minuten lang testen Sie saisonale Produkte und können alles fragen, was Sie schon immer über Schokolade wissen wollten.
  • Kostenfreies Ticket für den öffentlichen Nahverkehr in Luzern.

 

 

Reisepreis pro Person:

€   730,- im Doppelzimmer
€   360,- EZ-Zuschlag

Anmeldung auf Anfrage!

 

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort. Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten.
Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

5
06.09. - 08.09.2019
Opernreise Mailand „Rigoletto“
ab € 995,-

„Rigoletto“

Кomponist: Giuseppe Verdi
Mailand
06.09 - 08.09.2019

Oper in drei Akten
Libretto von Francesco Maria Piave

INHALT

Der Herzog von Mantua liebt und verführt Frauen. Die gedemütigten Ehemänner und... Weiterlesen

Reiseinfo

Stil ist der alles beherrschende Begriff, der das Herz dieser Stadt höherschlagen lässt. Das berühmteste Opernhaus der Welt und dazu die glamouröseste Modeszene: Mailand bringt zwei Welten zusammen. Wandeln Sie auf den Spuren von Leonardo da Vinci, der in Mailand seine kreativste Phase hatte und dessen 500. Todestag die Modemetropole in diesem Jahr mit einem umfassenden Ausstellungsprogramm feiert. Und am Abend erleben Sie „Rigoletto“ mit Leo Nucci in seiner Paraderolle im weltberühmten Teatro alla Scala.

 

 

Reiseprogramm

 

Freitag, 06. September 2019

Individuelle Anreise in das Hotel de la Ville in Mailand. Bei einem ersten Stadtspaziergang auf eigene Faust bestaunen Sie den Dom, die viertgrößte Kirche der Welt, eine Machtdemonstration aus Stein und auch für Mailandkenner immer wieder beeindruckend.

 

Samstag, 07. September 2019

Am Vormittag treffen Sie sich mit Ihrem privaten Stadtführer im Hotel und wandeln auf den Spuren von Leonardo da Vinci durch Mailand. Das Universalgenie hat zahlreiche Meisterwerke in Mailand hinterlassen und Ihre Stadtführerin kennt die Geschichten dazu. Der Nachmittag steht für eigene Entdeckungen zur Verfügung und am Abend genießen Sie Verdis „Rigoletto“ im Teatro alla Scala.

 

Besetzung
Dirigehnt: Nello Santi
Regie: Gilbert Deflo
Leo Nucci

 

 

Sonntag, 08. September 2019

Individuelle Abreise

 

 

Unsere Tipps

  • Wenn Sie in der Kirche Santa Maria delle Grazie Leonardos „Das letzte Abendmahl“ ansehen möchten (Vorreservierung empfohlen!), schauen Sie doch anschließend in der Casa degli Atellani im Corso Magenta vorbei. Dort befindet sich heute noch der kleine Weingarten, den Leonardo von Ludovico il Moro 1398 geschenkt bekam und trinken Sie ein Gläschen auf den Maestro.
  • Im Cimitero Monumentale, 1866 eröffneter Zentralfriedhof Mailands, befinden sich zahlreiche künstlerisch interessante und berühmte Gräber der Mailänder Bourgeoisie, u.a. das Grab der Familie Campari, für welches das letzte Abendmahl von Leonardo da Vinci als bronzene Plastik geschaffen wurde.
  • Nach dem Shopping im Kaufhaus Rinascente in der Via Vittorio Emanuele gönnen Sie sich im 7. Stock des Einkaufstempels einen typischen Mailänder Aperitif mit direktem Blick auf die Fialen des Mailänder Doms.

 

 

 

Unsere Leistungen

  • 2 Übernachtungen mit Frühstück im zentralen Hotel de la Ville****
  • Sie wohnen in Zimmern der Superior Kategorie
  • Karte der 1. Kategorie für die Oper „Rigoletto“ im Teatro alla Scala am 07.09.2019 um 20:00 Uhr.
  • Geführter Stadtspaziergang auf den Spuren von Leonardo da Vinci mit   Eintritten in das Castello Sforzesco und den Palazzo Reale.

 

 

Reisepreis pro Person:

€   995,- im Doppelzimmer
€   295,- EZ-Zuschlag

Anmeldung auf Anfrage!

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort.
Programm und Besetzungsänderungen vorbehalten.
Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

6
09.09. - 13.09.2019
Konzertreise „Meraner Musikwochen“
ab € 1320,-

„The English Concert“

Classico e barocco „The English Concert“ Dienstag, 10.09.2019, 20:30 Uhr im Kursaal Meran

Dieses Barock-Konzert findet unter der musikalischen Leitung von... Weiterlesen

„St. Petersburg Philharmonic Orchestra“

Konzert des „St. Petersburg Philharmonic Orchestra“ Donnerstag, 12.09.2019, 20:30 Uhr im Kursaal Meran

Dieses erstklassige Konzert findet unter der musikalischen Leitung... Weiterlesen

Meran
09.09 - 13.09.2019
Reiseinfo

Die „Meraner Musikwochen“ bieten für Freunde der klassischen Musik ein vielseitiges Programm mit hochkarätigen musikalischen Darbietungen: Klassik, Romantik, Barock, Neue Musik, Jazz und Weltmusik. Im Mittelpunkt steht heuer englische Barockmusik mit großartiger Besetzung im Kursaal Meran. Der Luftkurort Meran bezaubert mit seinen herrlichen Gärten und Parks, Spazierwegen und Promenaden sowie den Wandelhallen. Luxuriöse Hotels, Prachtbauten, der Pavillon des Fleurs und natürlich das Meraner Kurhaus laden zu einem Besuch ein.

 

 

Reiseprogramm

 

Montag, 09. September 2019

Individuelle Anreise nach Meran in Südtirol und Check-In in Ihrem zentralen Hotel.

 

Dienstag, 10. September 2019

Heute erwartet Sie eine kunsthistorische Stadtführung. Augen sehen alte Schätze. Ohren hören neues Wissen. Vom Mittelalter zur Neuzeit. Sie werden die interessantesten Monumente Merans kennenlernen. Und dabei auch manch Kurioses erfahren. Per Pedes durch die Altstadt. Am Abend erwartet Sie das „The English Concert“ um 20:30 Uhr im Kursaal Meran.

 

Mittwoch, 11. September 2019

Genießen Sie Ihre Freizeit und unternehmen Sie schöne Bergwanderungen in der Bergwelt Merans.

 

Donnerstag, 12. September 2019

Freizeit in Meran. Am Abend erwartet Sie das „St. Petersburg Philharmonic Orchestra“ um 20:30 Uhr im Kursaal Meran.

 

Freitag, 13. September 2019

Frühstück und individuelle Abreise.

 

 

Unsere Tipps

  • Törggelen und Weinverkostungen sind berühmt für Südtirol.
  • Besichtigen Sie Schloss Tirol mit dem Südtiroler Landesmuseum für Kultur und Landesgeschichte.
  • Ebenfalls sehenswert ist das Schloss Trauttmansdorff mit seinen botanischen Gärten und dem Südtiroler Landesmuseum für Tourismus.
  • Gourmetfreuden erleben Sie im Castel Fragsburg Meran.

 

 

Unsere Leistungen

  • 4 Übernachtungen mit Frühstück im Park Hotel Mignon ***** in Meran inklusive reichhaltigem Frühstück.
  • Willkommensgetränk im Hotel.
  • Festliches Abendessen im Restaurant Saxifraga in den herrlichen Räumen des Kurhauses der Familie Brunner.
  • Kunsthistorische Stadtführung (Dauer 1,5 bis 2 Stunden) und Karte der 1. Kategorie für beide Konzerte im Kursaal.

 

 

Reisepreis pro Person:

€   1.320,- im DZ Küchelberg
€   1.549,- Junior Suite
EZ-Zuschlag auf Anfrage

Anmeldung auf Anfrage!

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort. Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten.
Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

7
13.09. - 15.09.2019
Konzertreise Luzern „Sinfoniekonzert 27“
ab € 725,-

Lucerne Festival „Sinfoniekonzert 27 – Currentzis“

Luzern
13.09 - 15.09.2019

DA PONTE ZYKLUS. Don Giovanni, der Lüstling und Libertin, vernascht die Frauen reihenweise: Bäuerinnen und Baronessen, Blonde und Braune,... Weiterlesen

Reiseinfo

Am idyllischen Vierwaldstättersee, in einer der schönsten historischen Altstädte der Welt treffen sich Jahr für Jahr die bedeutendsten Interpreten aus aller Herren Länder und feiern gemeinsam ein Fest der Musik: die berühmten Orchester, die legendären Dirigenten, die virtuosen Solisten. Im Konzertsaal von Jean Nouvel, gerühmt für seine phänomenale Akustik und exquisite Architektur, begegnen sie ihrem nicht minder polyglotten Publikum: Rund 110.000 Gäste finden jährlich den Weg nach Luzern, um die Festivals zu Ostern und im Sommer zu erleben.

 

 

Reiseprogramm

 

Freitag, 13. September 2019

Individuelle Anreise. Sie wohnen im zentral gelegenen Hotel Ameron Hotel Flora nahe dem Kultur-und Kongresszentrum Luzern. Bei einem ersten Rundgang durch die Altstadt in Eigenregie besuchen Sie die weltberühmten Sehenswürdigkeiten wie die Kapellbrücke mit dem achteckigen Wasserturm, die Jesuitenkirche und das KKL Luzern. Erkunden Sie versteckte Gassen, belebte Plätze und erhaschen Sie einen Blick auf die Krone der Stadt, die Museggmauer, Altbekanntes und viel Neues.

 

Samstag, 14. September 2019

Entdecken Sie Luzern auf eigene Faust und unterbrechen Sie Ihren Altstadtspaziergang mit einer Degustation in der Schokoladeboutique Max Chocolatier und lassen Sie sich von den Schweizer Schokoladeprofis verwöhnen. Am Abend erwarten Sie Teodor Currentzis und sein musicAeterna Orchestra mit Mozarts Così fan tutte.

 

Besetzung

musicAeterna orchestra of Perm Opera
musicAeterna chorus of Perm Opera
Dirigent Teodor Currentzis
Don Giovanni Dimitris Tiliakos
Donna Anna Nadezhda Pavlova
Zerlina Christina Gansch

 

Sonntag 15. September 2019
Individuelle Abreise.

 

 

Unsere Tipps

  • Die Sammlung Rosengart zeigt Kunstwerke der ganz großen Künstler. Zu sehen gibt es Pablo Picasso, Paul Klee und viele weitere Künstler des Impressionismus und der Klassischen Moderne. Auf alle Fälle einen Besuch wert!
  • Genießen Sie eine spektakuläre Fahrt mit der steilsten Zahnradbahn der Welt zum Pilatus, wo Sie ein Panorama auf 2.132 Meter über den Vierwaldstättersee und die Schweizer Alpen erwartet.

 

 

Unsere Leistungen

  • 2 Übernachtungen mit Frühstück im smarten Ameron Hotel Flora****
  • Sie wohnen in Zimmern der Deluxe-Kategorie unweit des KKL.
  • Karte der 1.Kategorie für das Konzert im KKL Luzern am 14.09 um 18:30 Uhr.
  • Eine exklusive Degustation in der Schokoladenboutique Max Chocolatier, wo die Schokoladenexperten Ihnen Wissen über Qualität und Zutaten der Schokoladenpreziosen vermitteln. 45 Minuten lang testen Sie saisonale Produkte und können alles fragen, was Sie schon immer über Schokolade wissen wollten.
  • Kostenfreies Ticket für den öffentlichen Nahverkehr in Luzern.

 

 

Reisepreis pro Person:

€   725,- im Doppelzimmer
€   415,- EZ-Zuschlag

Anmeldung auf Anfrage!

 

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort. Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten.
Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

8
14.09. - 16.09.2019
1. Konzertreise Eisenstadt „Herbstgold“
ab € 480,-

„Balkan und Roma-Sounds“

„Balkan und Roma-Sounds“ im Haydnsaal des Schlosses Esterházy, am Samstag dem 14.09.2019 um 19:00 Uhr

Ein besonderes Highlight erwartet die... Weiterlesen

„Geteilte Stadt“

„Geteilte Stadt“ – am 15.09.2019 um 18:00 Uhr
Die Pianistin Jelena Dmitrijewna Baschkirowa und der Geiger Kolja Blacher sind die... Weiterlesen

Eisenstadt
14.09 - 16.09.2019
Reiseinfo

Heuer findet zum dritten Mal das „Herbstgold Festival“ im Schloss Esterházy in Eisenstadt statt, einem der schönsten Barockschlösser Österreichs und einstige Residenz der Fürsten Esterházy. Die Landschaft um den Neusiedler See – mit seiner schier unendlichen Weite, den idyllischen Weinfluren, dem besonders milden Klima und sehr vielen Sonnenstunden im Jahr – ist ein Paradies für Naturliebhaber. Lernen Sie neue Gegenden und Regionen mit ihrer Vielfalt kennen und genießen Sie Gourmetfreuden im erstklassigen Gourmet-Restaurant Taubenkogel der Familie Eselböck in Schützen am See, ein Mekka für Gourmetfreunde.

 

 

Reiseprogramm

 

Samstag, 14. September 2019

Individuelle Anreise und Check-In in Ihrem Hotel. Sie werden mit einem Glas köstlichem burgenländischen Wein willkommen geheißen. Am  Abend erwarten Sie mitreißende  „Balkan und Roma-Sounds“ im Haydnsaal von Schloss Esterházy.

 

Sonntag, 15. September 2019

Unternehmen Sie einen Stadtspaziergang in der Eisenstädter Altstadt. Zu entdecken gibt es u.a. das Haydnhaus, das Schloss, das ehemalige Jüdische Viertel, die Haydnkirche mit dem Kalvarienberg und das Haydnmausoleum. Am Abend erwartet Sie die „Geteilte Stadt“ im Haydnsaal von Schloss Esterházy. Nach dem Konzert werden Sie kulinarisch bei einem erstklassigen Abendessen im Gourmetrestaurant „Taubenkogel“ in Schützen am See verwöhnt.

 

Montag, 16. September 2019

Frühstück und individuelle Rückreise.

 

 

 

Unsere Tipps

  • Besuchen Sie das interessante Haydn – Museum in Eisenstadt.
  • Genießen Sie eine Weinverkostung im Weingut Esterházy in Trausdorf.
  • Erlebnisreich ist das Radfahren am Neusiedler See.
  • Sehenswert ist das Barockjuwel Schloss Halbthurn im Bezirk Neusiedl.

 

 

 

Unsere Leistungen

  • 3 Übernachtungen mit Frühstück im Hotel Burgenland ****
  • Ein Glas burgenländischer Wein zur Begrüßung.
  • Abendessen im Gourmetrestaurant „Taubenkogel“ in Schützen am See am 15.09.19 um 20:30 Uhr.
  • Karte der 1. Kategorie pro Vorstellung laut Programm.

 

 

 

Reisepreis pro Person:

€   480,- im Doppelzimmer
€   130,- EZ-Zuschlag

Anmeldung auf Anfrage!

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort. Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten.
Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

9
20.09. - 23.09.2019
2. Konzertreise Eisenstadt „Herbstgold“
ab € 636,-

„Von Österreich nach Ungarn“

„Von Österreich nach Ungarn“
im Haydnsaal des Schlosses Esterházy am Freitag dem 20.09.2019 um 19:30 Uhr.

Hören Sie Joseph Haydns „Klavierkonzert... Weiterlesen

„Haydns Harmonie“

„Haydns Harmonie“ im Haydnsaal des Schlosses Esterházy am Sonntag dm 22.09.2019 um 18:00 Uhr.

Genießen Sie das Konzert des italienischen Dirigenten... Weiterlesen

Eisenstadt
20.09 - 23.09.2019
Reiseinfo

Heuer findet zum dritten Mal das „Herbstgold Festival“ im Schloss Esterházy in Eisenstadt statt, einem der schönsten Barockschlösser Österreichs und einstige Residenz der Fürsten Esterházy. Die Landschaft um den Neusiedler See – mit seiner schier unendlichen Weite, den idyllischen Weinfluren, dem besonders milden Klima und sehr vielen Sonnenstunden im Jahr – ist ein Paradies für Naturliebhaber. Lernen Sie neue Gegenden und Regionen mit ihrer Vielfalt kennen und genießen Sie Gourmetfreuden im erstklassigen Gourmet-Restaurant Taubenkogel der Familie Eselböck in Schützen am See, einem Mekka für Gourmetfreunde.

 

 

Reiseprogramm

 

Freitag, 20. September 2019

Individuelle Anreise und Check-In in Ihrem Hotel. Sie werden mit einem Glas köstlichem burgenländischen Wein willkommen geheißen. Am  Abend erwartet Sie das Konzert „Von Österreich nach Ungarn“  im Haydnsaal von Schloss Esterházy.

 

Samstag, 21. September 2019

Unternehmen Sie einen Stadtspaziergang in der Eisenstädter Altstadt. Zu entdecken gibt es u.a. das Haydnhaus, das Schloss, das ehemalige Jüdische Viertel, die Haydnkirche mit dem Kalvarienberg und das Haydnmausoleum. Am Abend werden Sie kulinarisch bei einem erstklassigen Abendessen im Gourmetrestaurant „Taubenkogel“ in Schützen am See verwöhnt.

 

Sonntag, 22. September 2019

Heute haben Sie Freizeit. Entdecken Sie die Umgebung von Eisenstadt und besuchen Sie die kleinen Ortschaften entlang des Neusiedlersees und deren Heurigen oder das Vogelparadies im Naturschutzgebiet Seewinkel.

Am Abend erwartet Sie die „Haydns Harmonie“ im Haydnsaal von Schloss Esterházy.

 

Montag, 23. September 2019

Frühstück und individuelle Rückreise.

 

 

 

Unsere Tipps

  • Besuchen Sie das interessante Haydn-Museums in Eisenstadt.
  • Genießen Sie eine Weinverkostung im Weingut Esterházy in Trausdorf.
  • Erlebnisreich ist das Radfahren am Neusiedler See.
  • Sehenswert ist das Barockjuwel Schloss Halbthurn im Bezirk Neusiedl.

.

 

 

 

Unsere Leistungen

  • 3 Übernachtungen mit Frühstück im Hotel Burgenland ****
  • Ein Glas burgenländischer Wein zur Begrüßung.
  • Abendessen im Gourmetrestaurant „Taubenkogel“ in Schützen am See am 21.09.19 um 19:00 Uhr.
  • Karte der 1. Kategorie pro Vorstellung laut Programm.

 

 

 

Reisepreis pro Person:

€   636,- im Doppelzimmer
€   150,- EZ-Zuschlag

Anmeldung auf Anfrage!

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort. Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten.
Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

10
04.10. - 06.10.2019
Opernreise Venedig „Madama Butterfly“
ab € 910,-

„Madama Butterfly“

Кomponist: Giacomo Puccini
Venedig
04.10 - 06.10.2019

INHALT

Dem damaligen Brauch folgend, geht der in Nagasaki stationierte amerikanische Marinesoldat Pinkerton mit der Geisha Cio-Cio-San, genannt Butterfly, eine Ehe... Weiterlesen

Reiseinfo

Tauchen Sie ein in dieses wundersame Stadtgefüge inmitten der Lagune aus einem Labyrinth von rund 3.000 Gässchen, 150 Kanälen und einer großen Dichte an Kunstdenkmälern, die ihresgleichen sucht. Wo immer sich Venedig zur Schau stellt, ob am Markusplatz oder entlang des Canal Grande – stets verbreitet diese einzigartige Stadt das Flair des Außergewöhnlichen. Ein Opernbesuch in Venedig ist ein Erlebnis voller Pomp, Glanz und Gloria! Lassen Sie sich verzaubern von Puccinis „Madama butterfly“ im Teatro La Fenice!

 

 

Reiseprogramm

 

Freitag, 04. Oktober 2019

Individuelle Anreise nach Venedig und Check-in in Ihrem komfortablen Hotel. Am Abend können Sie auf Wunsch Verdis „Rigoletto“ im Palazzo Barbarigo Minotto besuchen. Die Aufführung ist „in Bewegung“, d.h. jeder Akt wir in einem anderen Salon des faszinierenden veneziani­schen Palastes aufgeführt.

 

Samstag, 05. Oktober 2019

Mit Ihrem Citypass Venezia Unica entdecken Sie die verborgenen Schätze der Stadt oder Sie nehmen sich einmal Zeit für die einzigar­tigen Museen im Ca‘ Rezzonico und Ca’Pesaro oder die Meisterwerke Tizians, Tiepolos und Tintorettos im Dogenpalast.

Am späten Nachmittag spazieren Sie von Ihrem Hotel zum Teatro La Fenice und erleben einen unvergesslichen Opernabend mit der Puccini Oper „Madama Butterfly“.

 

Besetzung
Dirigent: Manlio Benzi
Regie: Àlex Rigola
Cio-cio-san: Vittoria Yeo
Suzuki: Manuela Custer
Pinkerton: Stefano La Colla

 

Sonntag, 06. Oktober 2019

Individuelle Heimreise.

 

 

Unsere Tipps

  • Tintoretto erblickte vor 500 Jahren das Licht der Welt in Venedig. Grund genug um sich seinen beeindruckenden Bilderzyklus in der Scuola Grande di San Rocco anzusehen.
  • Wenn frühes Aufstehen für Sie im Urlaub kein Problem ist, dann werden Sie in der Morgenmesse in San Marco mit einer besonders mystischen Stimmung und außergewöhnlichen Eindrücken belohnt.
  • Waren Sie schon einmal auf der Friedhofsinsel San Michele? Dort ist u.a. auch Igor Strawinsky begraben und auch die Friedhofs- und Klosterkirche der Kamaldulenser mit ihrem Kreuzgang ist einen Besuch wert.

 

 

Unsere Leistungen

  • 2 Übernachtungen mit Frühstück im komfortablen Sina Hotel Palazzo Sant’Angelo ****
  • City Pass Venezia Unica 48h (inkludiert 2 Tage gratis Benützung des öffentlichen Schiffsverkehrs, gratis Eintritt in 16 Kirchen der Chorus Line und gratis Eintritt in den Dogenpalast und weitere 10 Museen).
  • Karte der 1. Kategorie für die Oper „Madama Butterfly“ im Teatro La Fenice Venedig am 05.10.2019 um 15:30 Uhr.

 

 

Reisepreis pro Person:

€   910,- im Doppelzimmer
€   540,- EZ-Zuschlag
€   110,- Aufpreis „Rigoletto“

Anmeldung auf Anfrage!

 

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort. Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten.
Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

11
15.10. - 20.10.2019
Opernreise Matera und Bari „Cavalleria Rusticana“
ab € 1200,-

„Cavalleria Rusticana“

Кomponist: Pietro Mascagni
Matera, Bari
15.10 - 20.10.2019

Melodramma in einem Akt
Libretto: Giovanni Targiono-Tozzetti und Guido Menasc
Uraufführung: 17. Mai 1890, Rom im Teatro Costanzi

 

EINZIGER AKT
Der... Weiterlesen

Reiseinfo

Matera, Kulturhauptstadt Italiens 2019, ist ein Labyrinth aus Gassen, Höhlen, Felsenkirchen und kleinen Plätzen, das eine ungebrochene Faszination auf den Besucher ausübt. Im rötlichen Licht der untergehenden Sonne wirken die Felsenhäuser wie gigantische Skulpturen. Auf dem gegenüberliegenden Hochplateau der „Murge“ weiden die Ziegen und Schafe. Dahinter beginnt die karge Landschaft – genau wie vor Tausenden von Jahren. Darum kam auch Pier Paolo Pasolini und drehte hier sein Matthäus-Evangelium, schließlich sah es in der Höhlenstadt weitaus biblischer aus als im antiken Jerusalem. Tauchen Sie ein in diese archaische Welt und erleben Sie anschließend in Bari, der Pilgerstadt mit den Gebeinen des Hl. Nikolaus, unvergessliche Opernmomente im ehrwürdigen Teatro Petruzzelli.

 

 

Reiseprogramm

 

Dienstag, 15. Oktober 2019

Individuelle Anreise nach Matera. Ein Willkommensabendessen im Restaurant des Hotel Sant’Angelo Resort erwartet Sie mit italienischen Köstlichkeiten.

 

Mittwoch, 16. Oktober 2019

Spazieren Sie auf eigene Faust durch das Gassenlabyrinth von Matera und nehmen Sie sich das Kombiticket für die Besichtigung der einzigartigen Felsenkirchen.

 

Donnerstag, 17. Oktober 2019

Fahren Sie nicht direkt nach Bari sondern machen Sie einen Umweg über Alberobello und lassen Sie sich beeindrucken von den berühmten Trulli in der UNESCO Weltkulturerbestadt. An der Adriaküste laden die entzückenden Altstädte von Polignano a mare und Monopoli zu einem Bummel ein.

 

Freitag, 18. Oktober 2019

Erkunden Sie die Altstadt von Bari mit der berühmten Basilica di San Nicola in der die Gebeine des Heiligen Nikolaus aufbewahrt werden und lassen Sie sich von den Frauen in den Gassen von Bari in die Kunst der „Orecchiette“ einweihen. Am Abend genießen Sie apulische Köstlichkeiten in einer typischen Trattoria von Bari.

 

Samstag, 19. Oktober 2019

Flanieren Sie durch die Via Sparano, Baris Fußgängerzone und Shoppingmeile und entdecken Sie auf den Märkten in der Via Nicolai und im Corso Mazzini die Spezialitäten der Region. Oder doch lieber entspannen und Adriasonne genießen am Stadtstrand Pane e Pomodoro? Am Abend erleben Sie Mascagnis „Cavalleria Rusticana“ im ehrwürdigen Teatro Petruzzelli.

 

Besetzung
Dirigent: Renato Palumbo
Regie: Michele Mirabella.

 

Sonntag, 20. Oktober 2019

Individuelle Abreise

 


 


Unsere Tipps

  • Wandern Sie hinunter in das Tal des Gravina und auf der anderen Seite den Hügel wieder hinauf bis Sie zum „Belvedere“ kommen. Sie werden mit einer traumhaften Aussicht auf Matera belohnt.
  • Genießen Sie „Orecchiette alle cime di rapa“ den Pastaklassiker aus Apulien, z.B. in der Osteria Le Arpie in der Altstadt von Bari

 

 

Unsere Leistungen

  • 2 Übernachtungen mit Frühstück im Hotel Sant’Angelo Resort ****
    mitten in den Sassi di Matera
  • 3 Übernachtungen mit Frühstück im Hotel Oriente Bari ****
    gleich neben dem Tatro Petruzzelli
  • 5 Tage Mietwagen Audi A3 o. ä. ab/bis Flughafen Bari
  • Stadtbesichtigung in Bari mit Deutsch sprechendem Stadtführer
  • Abschiedsabendessen in einer typischen Trattoria in Bari
  • Karte der 1. Kategorie für die Oper  „Cavalleria Rusticana“ im Teatro Petruzzelli in Bari am 19.10.2019 um 18:00 Uhr.

 

 

Reisepreispro Person:


€   1200,-
im Doppelzimmer
€     839,- EZ-Zuschlag

  • Anmeldung auf Anfrage!

    Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort.
    Programm und Besetzungsänderungen vorbehalten.
    Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
    Kontakt‑Formular.
12
18.10. - 19.10.2019
3. Konzertreise Raiding „Liszt Fest“
ab € 160,-

„Chor der Engel“ -Il CANTO – Frauenchor Novosibirsk

Raiding
18.10 - 19.10.2019

„Chor der Engel“ -Il CANTO – Frauenchor Novosibirsk
Freitag, 18.10.2019, 19.30 Uhr im Franz-Liszt Konzertsaal

Ein wahrhafter Engelsgesang erwartet Sie wenn... Weiterlesen

Reiseinfo

In der Festspielsaison 2019 des „Liszt Festival“ Raiding, erwartet Sie ein umfassendes Programm, das sich auf schöpferische innovative Art mit dem Werk von Franz Liszt auseinandersetzt. Gründer und Leiter des Festivals in Raiding im Burgenland ist Johannes Kutrowatz, ein Garant für ein hohes künstlerisches Niveau. Liszt Geburtsort Raiding feiert den großen Künstler mit dem jährlichen „Liszt Festival“. Neben dem Lisztzentrum mit dem Franz-Liszt-Konzertsaal und dem Geburtshaus wurde auch ein Zentrum der internationalen Liszt-Pflege geschaffen. Publikumslieblinge wie die Mezzosopranistin Elisabeth Kulman, Kammerschauspieler Peter Matic oder auch das großartige Janoska Ensemble beehren heuer die Festspiele in Raiding.

 

 

Reiseprogramm

 

Freitag, 18. Oktober 2019

Individuelle Anreise und Check-In in Ihrem Hotel. Genießen Sie die Vorzüge Ihres Hotels. Am Abend um 19:30 Uhr steht das Konzert „Chor der Engel“ -Il CANTO – Frauenchor Novosibirsk im Franz-Liszt Konzertsaal am Programm.

 

 

Samstag, 19. Oktober 2019

Frühstück und Individuelle Rückreise.

 

 

Unsere Tipps

  • Wandeln Sie am Lisztpfad des Ortes und erfahren Sie mehr über das faszinierende Leben des berühmten Komponisten.
  • Besuchen Sie das Geburtshaus von Franz Liszt und die Dauerausstellung in Raiding: „Franz Liszt, Wunderkind, Weltstar, seine Wurzeln, seine Flügeln“.

 

 

Unsere Leistungen

  • 1 Übernachtung mit Frühstück im Thermenhotel Kurz **** in Lutzmannsburg, 20 Minuten von Raiding entfernt.
  • Karte in der 1. Kategorie für das Konzert im Franz-Liszt-   Konzertsaal Il Canto – Frauenchor Novosibirsk.

 

 

Reisepreis pro Person:

€   160,- im Doppelzimmer
€     29,- EZ-Zuschlag

Anmeldung auf Anfrage!

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort. Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten.
Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

13
08.11. - 10.11.2019
Opernreise Mailand „Die ägyptische Helena“
ab € 920,-

„Die ägyptische Helena“

Кomponist: Richard Strauss
Mailand
08.11 - 10.11.2019

Oper in zwei Aufzügen
Libretto: Hugo von Hofmannsthal, nach der Tragödie Helen von Euripides
Uraufführung: 6. Juni 1928, Dresden (Staatsoper)... Weiterlesen

Reiseinfo

Stil ist der alles beherrschende Begriff, der das Herz dieser Stadt höherschlagen lässt. Das berühmteste Opernhaus der Welt und dazu die glamouröseste Modeszene: Mailand bringt zwei Welten zusammen. Wandeln Sie auf den Spuren von Leonardo da Vinci, der in Mailand seine kreativste Phase hatte und dessen 500. Todestag die Modemetropole in diesem Jahr mit einem umfassenden Ausstellungsprogramm feiert. Und am Abend erleben Sie „Die ägyptische Helena“ mit Franz Welser-Möst und Thomas Hampson im weltberühmten Teatro alla Scala.

 

 

Reiseprogramm

 

Freitag, 08. November 2019

Individuelle Anreise in das Hotel de la Ville in Mailand. Bei einem ersten Stadtspaziergang auf eigene Faust bestaunen Sie den Dom, die viertgrößte Kirche der Welt, eine Machtdemonstration aus Stein und auch für Mailandkenner immer wieder beeindruckend.

 

Samstag, 09. November  2019

Am Vormittag treffen Sie sich mit Ihrem privaten Stadtführer im Hotel und wandeln auf den Spuren von Leonardo da Vinci durch Mailand. Das Universalgenie hat zahlreiche Meisterwerke in Mailand hinterlassen und Ihre Stadtführerin kennt die Geschichten dazu. Der Nachmittag steht für eigene Entdeckungen zur Verfügung und am Abend genießen Sie Strauss‘ „Die ägyptische Helena“ im Teatro alla Scala.

 

Besetzung
Dirigent: Franz Welser-Möst
Regie: Sven-Eric Bechtolf
Helena: Ricarda Merbeth
Menelas: Andreas Schlager
Altair: Thomas Hampson

 

Sonntag, 10. November 2019

Individuelle Abreise

 

Unsere Tipps

  • Wenn Sie in der Kirche Santa Maria delle Grazie Leonardos „Das letzte Abendmahl“ ansehen möchten (Vorreservierung empfohlen!), schauen Sie doch anschließend in der Casa degli Atellani im Corso Magenta vorbei. Dort befindet sich heute noch der kleine Weingarten, den Leonardo von Ludovico il Moro 1398 geschenkt bekam und trinken Sie ein Gläschen auf den Maestro.
  • Im Cimitero Monumentale, 1866 eröffneter Zentralfriedhof Mailands, befinden sich zahlreiche künstlerisch interessante und berühmte Gräber der Mailänder Bourgeoisie, u.a. das Grab der Familie Campari, für welches das letzte Abendmahl von Leonardo da Vinci als bronzene Plastik geschaffen wurde.
  • Nach dem Shopping im Kaufhaus Rinascente in der Via Vittorio Emanuele gönnen Sie sich im 7. Stock des Einkaufstempels einen typischen Mailänder Aperitif mit direktem Blick auf die Fialen des Mailänder Doms.

 

 


Unsere Leistungen

  • 2 Übernachtungen mit Frühstück im zentralen Hotel de la Ville****
  • Sie wohnen in Zimmern der Superior Kategorie
  • Karte der 1. Kategorie für die Oper „Die ägyptische Helena“ im Teatro alla Scala am 09.11.2019 um 20:00 Uhr.
  • Geführter Stadtspaziergang auf den Spuren von Leonardo da Vinci mit   Eintritten in das Castello Sforzesco und den Palazzo Reale.

 

Reisepreis pro Person:

€   920,- im Doppelzimmer
€   220,- EZ-Zuschlag

Anmeldung auf Anfrage!
Spätere Anmeldungen sind auf Anfrage möglich.

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort.
Programm und Besetzungsänderungen vorbehalten.
Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

14
21.11. - 24.11.2019
Opernreise Hamburg „Ariodante“ (konzertant)
ab € 575,-

„Ariodante“

Кomponist: Georg Friedrich Händel
Hamburg
21.11 - 24.11.2019

Oper in drei Akten
Libretto:unbekannter Autor auf Grundlage von Antonio Salvis
Uraufführung: 8. Januar 1735, London (Covent Garden)

INHALT

ERSTER AKT
Ginevra... Weiterlesen

Reiseinfo

Hamburg und seine Elbphilharmonie – ist ein wahres Highlight im deutschen Kulturleben. Erleben Sie die einzigartige Akustik im großen Saal der Elbphilharmonie bei Händels Zauberoper „Ariodante“. Dirigiert und konzertant aufgeführt von Marc Minkowski und dem von ihm gegründeten Originalklangensemble „Les Musiciens du Louvre“ . Hier liebt der Titelheld, ein junger Adeliger, die schottische Königstochter Ginevra – und sie ihn. Doch ein Plot voller Irrungen, Wirrungen und emotionaler Extremsituationen lässt die Oper nicht gut enden. Genießen Sie einige Tage in der beliebten Hansestadt Hamburg.

 

 

Reiseprogramm

 

Donnerstag, 21. November 2019

Individuelle Anreise nach Hamburg. Check-In in Ihrem zentralen hotel Lindner am Michl.

 

 

Freitag 22. November 2019

Erkunden Sie Hamburg auf eigene Faust und unternehmen Sie einen Spaziergang durch Hamburgs Altstadt. Lernen Sie die typischen roten Klinkerbauten kennen, die beeindruckenden Kontorhäuser wie das Chilehaus oder den Sprinkerhof die den sogenannten „Backsteinexpressionismus“ repräsentieren. Weiters sind die „Neustadt“ und die „Schanze“ sehenswerte Stadtteile.
Am Abend um 19:30 Uhr erwartet Sie das Highlight Ihrer Reise Händels Oper “Ariodante“(Konzertante Aufführung) – mit den Musiciens du Louvre und Marc Minkowski im Großen Saal der Elbphilharmonie Hamburg. (17:00 Uhr Einführung)

 

 

Samstag, 23. November 2019


Heute unternehmen wir mit Ihnen einen 90 minütigen geführten „Sinnesstreifzug“ durch Hamburg. Kommen Sie mit auf eine besondere Hamburg Stadtführung. Wir starten in der historischen Speicherstadt mit ihren romantischen Fleeten und verträumten Brücken. Wir entdecken einen versteckten Innenhof und überraschen mit spannenden Hamburg Geschichten. Anschließend geht es hinüber in Hamburgs moderne Hafencity mit ihrer berühmten Elbphilharmonie. Von der Kaffeebohne bis zur Schokoladenkostprobe, hält unsere besondere Hamburg Stadtführung zahlreiche Überraschungen parat.

Der Abend steht zu Ihrer freien Verfügung. Vielleicht möchten Sie das verruchte Hamburg in St. Pauli und der Reeperbahn entdecken oder wir buchen Ihnen an diesem Abend eines der berühmten Musicals wie König der Löwen im Hamburger Stage Theater.

 

 

Sonntag, 24. November 2019

individuelle Rückreise

 

 

Besetzung
Dirigent: Marc Minkowski
Orchester: Les Musiciens du Louvre
König: James Platt
Ariodante: Marianne Crebassa
Ginevra: Ana Maria Labin
Lurcanio: Valerio Contaldo

 

 

Unsere Leistungen

  • 3 Übernachtungen mit Frühstück im zentralen Hotel Lindner am Michl ****
  • Sie wohnen in Zimmern der Business Class Kategorie
  • Sinnesstreifzug durch Hamburg
  • Karte der 2. Kategorie für das Konzert des Elbphilharmonie Orchester am 22.11.19 um 19:30 Uhr im Großen Saal der Elbphilharmonie Hamburg

 

 

Reisepreis pro Person


€   565,- im Doppelzimmer
€   270,- EZ-Zuschlag

Anmeldung auf Anfrage!

 

 

Selbstverständlich organisieren wir auch gerne Ihre Anreise
Flugvorschlag ab Salzburg nach Hamburg und zurück.
21.11.19 EW 4354 18:00 -19:20 Uhr
24.11.19 EW 7274 13:50 -15:10 Uhr

Flugvorschlag ab Wien nach Hamburg und zurück
21.11.19 EW 7753 09:05 -10:45 Uhr
24.11.19 EW 7750 17:30 -19:05 Uhr

 

Gerne organisieren wir Ihnen auch Karten für ein Musical wie Aladin, Mary Poppins oder König der Löwen oder für die Hamburger Staatsoper.
Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten.
Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

15
18.12. - 20.12.2019
2. Konzertreise Eisenstadt „Classic“
ab € 290,-

„Pannonische Weihnachtsgala“

Eisenstadt
18.12 - 20.12.2019

„Pannonische Weihnachtsgala“
Donnerstag, 19.12.2019, 19:30 Uhr im Schloss Esterházy

Was wäre Weihnachten im Burgenland ohne die Klänge von Ferry Janoska, der... Weiterlesen

Reiseinfo

Heuer finden zum dritten Mal das „Classic Festival“ im Schloss Esterházy in Eisenstadt statt, einem der schönsten Barockschlösser Österreichs und einstige Residenz der Fürsten Esterházy. Die Landschaft um den Neusiedler See – mit seiner schier unendlichen Weite, den idyllischen Weinfluren, dem besonders milden Klima und sehr vielen Sonnenstunden im Jahr – ist ein Paradies für Naturliebhaber. Lernen Sie neue Gegenden und Regionen mit ihrer Vielfalt kennen und genießen Sie Gourmetfreuden im erstklassigen Gourmet-Restaurant Taubenkogel der Familie Eselböck in Schützen am See, ein Mekka für Gourmetfreunde.

 

 

Reiseprogramm

 

Mittwoch, 18. Dezember 2019

Individuelle Anreise und Check-In in Ihrem Hotel. Sie werden mit einem Glas köstlichem burgenländischem Wein willkommen geheißen. Am  Abend erwartet Sie ein erstklassiges Abendessen im Gourmetrestaurant „Taubenkogel“ in Schützen am See.

 

Donnerstag, 19. Dezember 2019

Unternehmen Sie einen Stadtspaziergang in der Eisenstädter Altstadt. Zu entdecken gibt es u.a. das Haydnhaus, das Schloss, das ehemalige Jüdische Viertel, die Haydnkirche mit dem Kalvarienberg und das Haydnmausoleum. Am Abend erwartet Sie die „Pannonische Weihnachtsgala“ im Schloss Esterházy.

 

Freitag, 20. Dezember 2019

Frühstück und individuelle Rückreise.

 

 

Unsere Tipps

  • Besuchen Sie das interessante Haydn-Museums in Eisenstadt.
  • Genießen Sie eine Weinverkostung im Weingut Esterházy in Trausdorf.
  • Erlebnisreich ist das Radfahren am Neusiedler See.
  • Sehenswert ist das Barockjuwel Schloss Halbthurn im Bezirk Neusiedl.

 

 

Unsere Leistungen

  • 2 Übernachtungen mit Frühstück im Hotel Burgenland ****
  • Ein Glas burgenländischer Wein zur Begrüßung.
  • Abendessen im Gourmetrestaurant „Taubenkogel“ in Schützen am See am 18.12.19 um 19:00 Uhr.
  • Karte der 1. Kategorie für die „Pannonische Weihnachtsgala“ am 19.12.19 um 19:30 Uhr.

 

 

Reisepreis pro Person:

€   290,- im Doppelzimmer
€     80,- EZ-Zuschlag

Anmeldung auf Anfrage!

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort. Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten.
Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

16
30.12. - 02.01.2020
Silvesterreise Hamburg 2 „My Fair Lady“
ab € 1790,-

Silvesterkonzert der „Symphoniker Hamburg“

Es ist schon fast Tradition, dass die „Symphoniker Hamburg“ zum Jahresabschluss Beethovens Neunte Sinfonie spielen. In dieser letzten und größten Sinfonie... Weiterlesen

Neujahrskonzert Hamburg „My fair Lady“

Кomponist: Frederick Loewe

Das NDR Elbphilharmonie Orchester unter der musikalischen Leitung von Dirigent Alan Gilbert, bietet Ihnen  ein fulminantes NeujahrsKonzert im großen Saal... Weiterlesen

Hamburg
30.12 - 02.01.2020
Reiseinfo

Reisen Sie zum Jahreswechsel nach Hamburg und wohnen luxuriös im 5-Sterne Hotel Atlantic Kempinski an Hamburgs Außenalster. Genießen Sie ein exklusives Silvester-Galadinner im Hotelrestaurant und feiern Sie in allen Sälen des Hotels eine ausgelassene Sylvester-Party. Begeistern wird Sie das fulminante Feuerwerk der Stadt.  Eine winterliche Stadttour wird Ihre Sinne wecken. Stimmen sie sich mit Beethovens Neunte zum Jahres-Wechsel ein und erleben Sie das sensationelle Neujahrskonzert „My Fair Lady“ im Großen Saal der Elbphilharmonie Hamburg.  Der Broadway Klassiker begeistert mit hinreißenden Melodien von Frederick Loewe wie »Ich hätt‘ getanzt heut‘ Nacht« und »Es grünt so grün, wenn Spaniens Blüten blüh’n«.

 

 

Reiseprogramm

 

Sonntag, 30. Dezember 2019

Individuelle Anreise nach Hamburg und Check-In in Ihrem Hotel. Vielleicht möchten Sie das verruchte Hamburg in St. Pauli und der Reeperbahn entdecken oder wir buchen Ihnen an diesem Abend eines der berühmten Musicals wie König der Löwen?

 

 

 

Montag, 31. Dezember 2019

Heute steht eine geführte Stadtbesichtigung von Hamburg auf dem Programm. Sie besichtigen die Elbphilharmonie (Führung ohne Konzertsäle), die historische Speicherstadt und Teile der modernen Hafen City. Beobachten Sie das bunte Silvestertreiben in der Stadt.

Bei einem Silvesterkonzert mit „Beethovens Neunte“ stimmen Sie sich in der Laeiszhalle auf den Jahreswechsel ein. Am Silvester Abend erwartet Sie in Ihrem exklusiven Hotel-Restaurant  ein Champagnerempfang und ein 6-gängiges Silvester-Abendessen mit Weinbegleitung. Anschließend wird eine ausgelassene Silvesterparty in allen Sälen des Hotels gefeiert. Das fulminante Feuerwerk auf der Außenalster wird Sie begeistern.

 

 

 

Dienstag, 01. Jänner 2019

 Erkunden Sie Hamburg, nach einem ausgiebigen „Katerfrühstück“ auf eigene Faust und unternehmen Sie einen Sparziergang durch Hamburgs Altstadt. Lernen Sie die typischen roten Klinkerbauten kennen, die beeindruckenden Kontorhäuser wie das Chilehaus oder den Sprinkerhof die den sogenannten „Backsteinexpressionismus“ repräsentieren. Weiters sind die „Neustadt“ und die „Schanze“ sehenswerte Stadtteile. Am Abend erwartet Sie das Highlight Ihrer Reise das Neujahrskonzert „My fair Lady“ im großen Saal der Elbphilharmonie.

 

 

Mittwoch, 02. Jänner 2019

Individuelle Rückreise

 

 

 

Besetzung: Silvesterkonzert Laeiszhalle
Dirigent: Guillermo García Calvo
Orchester: Symphoniker Hamburg
Laeiszhallen-Sonderprojekt-Chor
Sopran: Heather Engebretson
Mezzosopran:Lioba Braun
Tenor: Brenden Gunnell
Bass: Audun Iversen

 

 
Besetzung: Neujahrskonzert „My fair Lady“ Elbphilharmonie Großer Saal
NDR Elbphilharmonie Orchester
Dirigent: Alan Gilbert
Komponist My Fair Lady: Frederick Loewe

 

 

Unsere Leistungen

  • 3 Übernachtungen mit Frühstück im luxuiösem Atlantic Kempinski Hotel Hamburg *****
  • Sie wohnen in Zimmern der Superior Kategorie
  • Stadtbesichtigung  der Speicherstadt und Hafencity
  • Karte der 1. Kategorie für das Silvesterkonzert am 31.12.2019 um 16:00 Uhr in der Laeiszhalle großer Saal
  • Champagner Empfang und 6-gängiges Silvester Abendessen im Hotelrestaurant inklusive Getränke und Silvester-Party.
  • Karte der 1.-3. Kategorie für das Neujahrskonzert „My fair Lady“ am 01.01.2020 um 19:30 Uhr im Großen Saal der Elbphilharmonie

 

 

 

 

Reisepreis pro Person
€   1780,- im Doppelzimmer
€     550,- EZ-Zuschlag

Anmeldungen bis 31.08.2019
Spätere Anmeldungen auf Anfrage möglich!

 

 

 

Selbstverständlich organisieren wir auch gerne Ihre Anreise
Flugvorschlag ab Wien nach Hamburg und zurück
30.12.19 EW 7753 09:05-10:45 Uhr
02.01.20 EW 7756 16:10-17:45 Uhr

Flugvorschlag ab Salzburg nach Hamburg und zurück
30.12.19 EW 4354 06:30-08:00 Uhr
02.01.20 EW 7274 13:40-15:00 Uhr

 

 

Gerne organisieren wir Ihnen auch Karten für ein Musical wie Aladin, Mary Poppins oder König der Löwen oder für die Hamburger Staatsoper.
Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten.
Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

17
30.12. - 02.01.2020
Silvesterreise Hamburg 1 „My fair Lady“
ab € 1980,-

Silvesterkonzert der „Symphoniker Hamburg“

Es ist schon fast Tradition, dass die „Symphoniker Hamburg“ zum Jahresabschluss Beethovens Neunte Sinfonie spielen. In dieser letzten und größten Sinfonie... Weiterlesen

Neujahrskonzert Hamburg „My fair Lady“

Кomponist: Frederick Loewe

Das NDR Elbphilharmonie Orchester unter der musikalischen Leitung von Dirigent Alan Gilbert, bietet Ihnen  ein fulminantes NeujahrsKonzert im großen Saal... Weiterlesen

30.12 - 02.01.2020
Reiseinfo

Reisen Sie zum Jahreswechsel nach Hamburg und wohnen luxuriös im 5-Sterne Hotel The Westin im Hamburger Hafenviertel. Genießen Sie ein exklusives  Silvester-Galadinner im Hotelrestaurant „The Saffron“ mit ausgezeichneter Sicht auf das fulminante Feuerwerk der Stadt. Eine winterliche Stadttour wird Ihre Sinne wecken. Stimmen sie sich mit Beethovens neunte zum jahreswechsel ein und erleben Sie das sensationelle Neujahrskonzert „My Fair Lady“ im Großen Saal der Elbphilharmonie Hamburg.  Der Broadway Klassiker begeistert mit hinreißenden Melodien von Frederick Loewe wie »Ich hätt‘ getanzt heut‘ Nacht« und »Es grünt so grün, wenn Spaniens Blüten blüh’n«.

 

 

 

Reiseprogramm

 

Sonntag, 30. Dezember 2019

Individuelle Anreise nach Hamburg und Check-In in Ihrem Hotel. Vielleicht möchten Sie das verruchte Hamburg in St. Pauli und der Reeperbahn entdecken oder wir buchen Ihnen an diesem Abend eines der berühmten Musicals wie König der Löwen?

 

 

Montag, 31. Dezember 2019

Heute steht eine geführte Stadtbesichtigung von Hamburg auf dem Programm. Sie besichtigen die Elbphilharmonie (Führung ohne Konzertsäle), die historische Speicherstadt und Teile der modernen Hafen City. Beobachten Sie das bunte Silvestertreiben in der Stadt.

Bei einem Silvesterkonzert mit „Beethovens Neunte“ stimmen Sie sich in der Laeiszhalle auf den Jahreswechsel ein. Anschließend erwarten Sie in Ihrem exklusiven Hotel – Restaurant  „The Saffron“ ein Champagnerempfang und ein 6-gängiges Silvester – Gala – Abendessen mit Weinbegleitung. Bewundern Sie zum Jahreswechsel das fulminante Feuerwerk der Stadt.

 

 

Dienstag, 01. Jänner 2019


Erkunden Sie Hamburg, nach einem ausgiebigen „Katerfrühstück“ auf eigene Faust und unternehmen Sie einen Sparziergang durch Hamburgs Altstadt. Lernen Sie die typischen roten Klinkerbauten kennen, die beeindruckenden Kontorhäuser wie das Chilehaus oder den Sprinkerhof die den sogenannten „Backsteinexpressionismus“ repräsentieren. Weiters sind die „Neustadt“ und die „Schanze“ sehenswerte Stadtteile. Am Abend erwartet Sie das Highlight Ihrer Reise das Neujahrskonzert „My fair Lady“ im großen Saal der Elbphilharmonie.

 

 

 

Mittwoch, 02. Jänner 2019

Individuelle Rückreise

 

 

 

Besetzung: Silvesterkonzert Laeiszhalle
Dirigent: Guillermo García Calvo
Orchester: Symphoniker Hamburg
Laeiszhallen-Sonderprojekt-Chor
Sopran: Heather Engebretson
Mezzosopran:Lioba Braun
Tenor: Brenden Gunnell
Bass: Audun Iversen

 
Besetzung: Neujahrskonzert „My fair Lady“ Elbphilharmonie Großer Saal
NDR Elbphilharmonie Orchester
Dirigent: Alan Gilbert
Komponist My Fair Lady: Frederick Loewe

 

 

 

Unsere Leistungen

  • 3 Übernachtungen mit Frühstück im luxuiösem Hotel The Westin Hamburg *****
  • Sie wohnen in Zimmern der Panorama Premium Kategorie
  • Stadtbesichtigung  der Speicherstadt und Hafencity
  • Karte der 1. Kategorie für das Silvesterkonzert am 31.12.2019 um 16:00 Uhr in der Laeiszhalle großer Saal
  • Champagner Empfang und 6-gängiges Silvester Abendessen im Restaurant „The Saffron“ inklusive Weinbegleitung
  • Karte der 1.-3. Kategorie für das Neujahrskonzert „My fair Lady“ am 01.01.2020 um 19:30 Uhr im Großen Saal der Elbphilharmonie

 

 

Reisepreis pro Person
€   1980,- im Doppelzimmer
€     730,- EZ-Zuschlag

Anmeldungen bis 31.08.2019
Spätere Anmeldungen auf Anfrage möglich!

 

Selbstverständlich organisieren wir auch gerne Ihre Anreise
Flugvorschlag ab Wien nach Hamburg und zurück
30.12.19 EW 7753 09:05-10:45 Uhr
02.01.20 EW 7756 16:10-17:45 Uhr

Flugvorschlag ab Salzburg nach Hamburg und zurück
30.12.19 EW 4354 06:30-08:00 Uhr
02.01.20 EW 7274 13:40-15:00 Uhr

 

 

Gerne organisieren wir Ihnen auch Karten für ein Musical wie Aladin, Mary Poppins oder König der Löwen oder für die Hamburger Staatsoper.
Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten.
Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

 

 

18
24.01. - 26.01.2020
1. Termin „Mozartwoche 2020“
ab € 990,-

„Le nozze di Figaro“ – Mozartwoche 2020

Erleben Sie die Mozart Oper „Le nozze di Figaro“ KV 492 im Rahmen der „Mozartwoche 2020“ in Salzburg.Diese konzertante Oper... Weiterlesen

Konzert „Wiener Philharmoniker“ – Mozartwoche 2020

Kozert der Wiener Philharmoniker im Rahmen der „Mozartwoche 2020“ in Salzburg.
Es dirigiert und spielt für Sie Daniel Barenboim am... Weiterlesen

Salzburg
24.01 - 26.01.2020
Reiseinfo

Das weltweit führende Mozart-Festival lädt jährlich renommierte Künstler und die besten Orchester zur Mozartwoche nach Salzburg ein. Rolando Villazón der Intendant und „Mozartbotschafter“ wie er sich selber nennt, rückt in seiner zweiten Mozartwoche die Werke „Wolfgang Amadé Mozarts“ in den Vordergrund, die er eigens für Blech- und Holzbläser komponiert hat. Wir freuen uns, Ihnen spezielle Highlights in und um die Mozartwoche, sowie eine exklusive Sonderführung durch den Autographen-Tresor im Mozart-Wohnhaus und einen Umtrunk im schönen K+K Präsidium mit prominentem Überraschungsgast anbieten zu können.

 

 

Reiseprogramm:

 

Freitag, 24. Jänner 2020
I
ndividuelle Anreise nach Salzburg und Check-In in Ihrem zentralen Star Inn Premium Hotel Gablerbräu, by quality. Genießen Sie Ihre Freizeit in Salzburg. Mit Ihrer 48 Stunden Salzburg Card, erhalten Sie zahlreiche Ermäßigungen und Gratis-Eintritte, bei vielen wichtigen Sehenswürdigkeiten. Außerdem benützen Sie die öffentlichen Verkehrsmittel kostenlos.

Am Abend erwartet Sie in der Felsenreitschule Salzburg die konzertante Oper
Le nozze di Figaro“ von Wolfgang Amadeus Mozart.

 

 

Samstag, 25. Jänner 2020
Um 10:30 Uhr erwartet Sie eine interessante Exklusivführung, im Authographen-Tresor im Untergeschoss des Mozart-Wohnhauses, mit einem Ausstellungsraum der im Rahmen von Spezialführungen zugänglich ist. Zum wertvollsten Besitz der Stiftung Mozarteum Salzburg gehören bereits seit der Mitte des 19. Jahrhunderts Briefe und Dokumente, sowie eigenhändige Notenhandschriften der Familie Mozart. Anschließend an diese Führung erhalten Sie einen Umtrunk mit köstlichen Häppchen Außerdem erwartet Sie ein prominenter Besuch. Lassen Sie sich überraschen!

Am Abend besuchen Sie das Konzert der „Wiener Philharmoniker“ im Großen Festspielhaus Salzburg. Es dirigiert und spielt für Sie am Klavier Daniel Barenboim.

 

 

Sonntag, 26. Jänner 2020
Frühstück und individuelle Abreise

 

 

UNSERE LEISTUNGEN

  • 2 Übernachtungen mit Frühstück im zentralen Star Inn Premium Salzburg Gablerbräu, by Quality *** s
  • Salzburg Card für 48 Stunden
  • Karte der 1. Kategorie für „Le nozze di Figaro“ in der Felsenreitschule, am 24.01.2020 um 19:30 Uhr.
  • Karte der 1. Kategorie für das Konzert der „Wiener Philharmoniker“ im Großen Festspielhaus, am 25.01.2020 um 19:30 Uhr.
  • Spezialführung im Autographen-Tresor & Umtrunk mit prominentem Überraschungsgast

 

 

REISEPREIS PRO PERSON
(Minimum 6 Personen)

€ 990,– im Doppelzimmer
€ 200,– EZ-Zuschlag

Anmeldung bis 15.09.2019

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort. Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten.
Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

 

19
26.01. - 28.01.2020
2. Termin „Mozartwoche 2020“
ab € 945,-

Oratorium „Messias“ – Mozartwoche 2020

Erleben Sie Mozarts deutsch gesungene Fassung des „Messias“, Oratorium in drei Teilen für Soli, Chor und Orchester von Georg Friedrich... Weiterlesen

Konzert „Mahler Chamber Orchester“ – Mozartwoche 2020

Lassen Sie sich begeistern vom Mahler Chamber Orchestra unter der musikalischen Leitung von Mitsuko Uchida und zahlreichen Solisten. Im Anschluss... Weiterlesen

Salzburg
26.01 - 28.01.2020
Reiseinfo

Das weltweit führende Mozart-Festival lädt jährlich renommierte Künstler und die besten Orchester zur Mozartwoche nach Salzburg ein. Rolando Villazón der Intendant und „Mozartbotschafter“ wie er sich selber nennt, rückt in seiner zweiten Mozartwoche die Werke „Wolfgang Amadé Mozarts“ in den Vordergrund, die er eigens für Blech- und Holzbläser komponiert hat. Wir freuen uns, Ihnen spezielle Highlights in und um die Mozartwoche, wie eine exklusive Sonderführung durch den Autographen-Tresor im Mozart-Wohnhaus und einen Umtrunk im schönen K+K Präsidium mit prominentem Überraschungsgast anbieten zu können.

 

 

 

Reiseprogramm


Sonntag, 26. Jänner 2020

Individuelle Anreise nach Salzburg und Check-In in Ihrem zentralen Star Inn Premium Gablerbräu, by quality. Genießen Sie Ihre Freizeit in Salzburg. Mit Ihrer 48 Stunden Salzburg Card, erhalten Sie zahlreiche Ermäßigungen und Gratis-Eintritte, bei vielen wichtigen Sehenswürdigkeiten. Außerdem benützen Sie die öffentlichen Verkehrsmittel kostenlos. Am Abend besuchen Sie im Haus für Mozart, ein wahres musikalischesn Highlight das Oratorium „Messias“.

 

 

Montag, 27. Jänner 2020

Um 10:30 Uhr erwartet Sie bei einem Umtrunk mit köstlichen Häppchen, ein prominenter Besuch. Lassen Sie sich überraschen!
Anschließend erhalten Sie eine interessante Exklusivführung im Untergeschoss des Mozart-Wohnhauses. Hier befindet sich der Autographen-Tresor mit einem Ausstellungsraum, der im Rahmen von Spezialführungen zugänglich ist. Zum wertvollsten Besitz der Stiftung Mozarteum Salzburg gehören bereits seit der Mitte des 19. Jahrhunderts, Briefe und Dokumente sowie eigenhändige Notenhandschriften der Familie Mozart.

Am Nachmittag besuchen Sie das Konzert des „Mahler Chamber Orchesters“ in der Stiftung Mozarteum Großer Saal, unter der musikalischen Leitung von Mitsuko Uchida. Im Anschluss können Sie Rolando Villazón im Gespräch mit Mitsuko Uchida hören.

 

 

Dienstag, 28. Jänner 2020

Frühstück und individuelle Abreise

 

 

Unsere Leistungen

  • 2 Übernachtungen mit Frühstück im zentralen Hotel Star Inn Premium Gablerbräu, by quality.***s
  • Sie wohnen in Zimmern der Superior Kategorie
  • Karte der 1. Kategorie für das Oratorium „Messias“ im Haus für Mozart, am 26.01.2019 um 20:00 Uhr.
  • Karte der 1. Kategorie für „ Mahler Chamber Orchester“ in der Stiftung Mozarteum, am 27.01.2029 um 15:00 Uhr.
  • Spezialführung im Autographen-Tresor & Umtrunk mit prominentem Überraschungsgast
  • 48 Stunden Salzburg Card

 

 

REISEPREIS PRO PERSON
(Minimum 6 Personen)

€ 945,– im Doppelzimmer
€ 200,– EZ-Zuschlag

Anmeldung bis 15.09.2019

 

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort. Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten.
Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

 

20
31.01. - 02.02.2020
3. Termin „Mozartwoche 2020“
ab € 880,-

„Akademiekonzert “ – Mozartwoche 2020

Das Mozarteum Orchester Salzburg spielt für Sie, unter der musikalischen Leitung von Riccardo Minasi, berühmte Symphonien, Arien und Rezitative von... Weiterlesen

Konzert „Wiener Philharmoniker“ 2 – Mozartwoche 2020

„Gerade in den Klavierkonzerten steckt Mozarts Seele“, sagt Intendant Rolando Villazón. Daniel Barenboim dirigiert die Wiener PHilharmoniker und sitzt selbst... Weiterlesen

Salzburg
31.01 - 02.02.2020
Reiseinfo

Das weltweit führende Mozart-Festival lädt jährlich renommierte Künstler und die besten Orchester zur Mozartwoche nach Salzburg ein. Rolando Villazón der Intendant und „Mozartbotschafter“ wie er sich selber nennt, rückt in seiner zweiten Mozartwoche die Werke „Wolfgang Amadé Mozarts“ in den Vordergrund, die er eigens für Blech- und Holzbläser komponiert hat. Wir freuen uns, Ihnen spezielle Highlights in und um die Mozartwoche, sowie eine exklusive Sonderführung durch den Autographen-Tresor im Mozart-Wohnhaus und einen Umtrunk im schönen K+K Präsidium mit prominentem Überraschungsgast anbieten zu können.

 

 

 

Reiseprogramm

 

Freitag, 31. Jänner 2020

Individuelle Anreise nach Salzburg und Check-In in Ihrem zentralen Star Inn Premium Gablerbräu, by quality. Genießen Sie Ihre Freizeit in Salzburg. Mit Ihrer 48 Stunden Salzburg Card, erhalten Sie zahlreiche Ermäßigungen und Gratis-Eintritte, bei vielen wichtigen Sehenswürdigkeiten. Außerdem benützen Sie die öffentlichen Verkehrsmittel kostenlos.

 

Samstag, 01. Februar 2020

Am Vormittag erwartet Sie das „Akademiekonzert“ des Mozarteum Orchesters mit Riccardo Minasi im Großen Saal der Stiftung Mozarteum. Am Abend um 19:30 Uhr genießen Sie das Konzert der „Wiener Philharmoniker“ im Großen Festspielhaus, mit Daniel Barenboim am Dirigentenpult und am Klavier.

 

Sonntag, 02. Februar 2020

Nach dem Frühstück um 10:30 Uhr erwartet Sie eine interessante Exklusivführung im Autographen-Tresor im Untergeschoss des Mozart-Wohnhauses mit einem Ausstellungsraum, der im Rahmen von Spezialführungen zugänglich ist. Zum wertvollsten Besitz der Stiftung Mozarteum Salzburg gehören bereits seit der Mitte des 19. Jahrhunderts, Briefe und Dokumente sowie eigenhändige Notenhandschriften der Familie Mozart. Anschließend an diese Führung erhalten Sie einen Umtrunk mit köstlichen Häppchen und es erwartet Sie ein prominenter Besuch. Lassen Sie sich überraschen!

 

 

 

Unsere Leistungen

  • 2 Übernachtungen mit Frühstück im zentralen Hotel Star Inn Premium Gablerbräu, by quality.***s
  • Sie wohnen in Zimmern der Superior Kategorie
  • Karte der 1. Kategorie für das Akademiekonzert“ in der Stiftung Mozarteum am 01.02.2020 um 11:00 Uhr.
  • Karte der 1. Kategorie für das Konzert der „Wiener Phiharmoniker“ im Großen Festspielhaus am 01.02.2020 um 19:30 Uhr.
  • Spezialführung im Autographen-Tresor & Umtrunk mit prominentem Überraschungsgast
  • 48 Stunden Salzburg Card

 

 

 

REISEPREIS PRO PERSON
(Minimum 6 Personen)

€ 880,– im Doppelzimmer
€ 200,– EZ-Zuschlag

Anmeldung bis 15.09.2019

 

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort. Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten.
Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

21
29.03. - 01.04.2020
Konzertreise Hamburg „Anne Sophie Mutter“
ab € 995,-

Beethoven Konzert mit Anne Sophie Mutter

Hamburg
29.03 - 01.04.2020

Anne Sohpie Mutter und Lambert Orkis spielen in der Elbphilharmonie Hamburg im Großen Saal, Beethoven Sonaten.

am 30.03.2020 um 20:00 Uhr

Programm
Sonate... Weiterlesen

Reiseinfo

Perlenhochzeit – die hätten Anne-Sophie Mutter und Lambert Orkis im letzten Jahr feiern können, wären sie denn verheiratet. Das sind sie natürlich nicht, aber vielleicht gelten über 30 Jahre gemeinsam auf der Bühne ja auch! Die deutsche Geigerin und der amerikanische Pianist bringen zum Beethoven-Jubiläums-Jahr wunderschöne Beethoven Sonaten auf die Bühne. Verbringen Sie erlebenisreiche Tage in der Hansestadt Hamburg und genießen Sie dieses großartige Konzert im Großen Saal der berühmten Elbphilharmonie Hamburg.

 

 

Reiseprogramm

 

Sonntag, 29. März 2020

Individuelle Anreise. Check-In in Ihrem zentralen Hotel Lindner am Michl. Heute unternehmen wir mit Ihnen eine 3 stündige geführte „Sinnestour“ durch Hamburg. Kommen Sie mit auf eine besondere Hamburg Stadtführung. Wir starten in der historischen Speicherstadt mit ihren romantischen Fleeten und verträumten Brücken. Wir entdecken einen versteckten Innenhof und überraschen mit spannenden Hamburg Geschichten. Anschließend geht es hinüber in Hamburgs moderne Hafencity mit ihrer berühmten Elbphilharmonie. Von der Kaffeebohne bis zur Schokoladenkostprobe hält unsere besondere Hamburg Stadtführung zahlreiche Überraschungen parat.

 

 

Montag, 30. März 2020

Erkunden Sie Hamburg auf eigene Faust und unternehmen Sie einen Spaziergang durch Hamburgs Altstadt. Lernen Sie die typischen roten Klinkerbauten kennen, die beeindruckenden Kontorhäuser wie das Chilehaus oder den Sprinkerhof die den sogenannten „Backsteinexpressionismus“ repräsentieren. Weiters sind die „Neustadt“ und die „Schanze“ sehenswerte Stadtteile. Am Abend um 20.00 Uhr erleben Sie das Highlight Ihrer Reise das Konzert von Anne Sophie Mutter und Lambert Orkis „Beethoven Sonaten“ in der Elbphilharmonie Hamburg im großen Saal.

 

 

Dienstag, 31. März 2020

Unternehmen Sie eine Shopping Tour oder eine beliebte Hafenrundfahrt. Der Abend steht zu Ihrer freien Verfügung. Vielleicht möchten Sie das verruchte Hamburg in St. Pauli und der Reeperbahn entdecken oder wir buchen Ihnen an diesem Abend eines der berühmten Musicals wie König der Löwen im Hamburger Stage Theater.

 

 

Mittwoch, 01. April 2020

individuelle Rückreise.

 

 

Besetzung
Violine: Anne Sophie Mutter
Klavier: Lambert Orkis

 

 

Unsere Leistungen

  • 3 Übernachtungen mit Frühstück im zentralen Hotel Lindner am Michl ****
  • Sie wohnen in Zimmern der Business Class Kategorie
  • Stadtbesichtigung in Hamburg mit Sinnestour
  • Karte der 3. Kategorie für das „Beethoven Konzert“ am 30.03.20 um 20:00 Uhr im Großen Saal der Elbphilharmonie Hamburg


 

Reisepreis pro Person
€   995,- im Doppelzimmer
€   300,- EZ-Zuschlag

Anmeldung auf Anfrage!

 

 

Selbstverständlich organisieren wir auch gerne Ihre Anreise
Flugvorschlag ab Salzburg nach Hamburg und zurück
29.03.20 EW 7275 08:30-09:50 Uhr
01.04.20 EW 7274 19:00-20:20 Uhr

Flugvorschlag ab Wien nach Hamburg und zurück
29.03.20 OS 173 12:45-14:30  Uhr
01.04.20 OS 172 19:50-21:25 Uhr

 

 

Gerne organisieren wir Ihnen auch Karten für ein Musical wie Aladin, Mary Poppins oder König der Löwen oder für die Hamburger Staatsoper.
Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten.
Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

22
17.04. - 20.04.2020
Konzertreise Hamburg „Thomas Hengelbrock“
ab € 585,-

Chorkonzert mit „Thomas Hengelbrock“

Hamburg
17.04 - 20.04.2020

Der berühmte Dirigent Thomas Hengelbrock dirigiert einen der besten Chöre der Welt den „Balthasar Neumann Chor“ in der Elbphlharmonie Hamburg... Weiterlesen

Reiseinfo

Als einer der besten Chöre der Welt wird der Balthasar-Neumann-Chor von Presse und Publikum gefeiert, der durch seine ebenso expressiven wie klangschönen Interpretationen stets aufs Neue begeistert. Der berühmte intensive, farbenreiche und plastische Klang des Chores verspricht in der brillanten Akustik der Elbphilharmonie – a cappella oder nur von der großartigen hauseigenen Orgel begleitet – ein einmaliges Hörerlebnis. Verbringen Sie erlebnisreiche Tage in der Hansestadt Hamburg und genießen Sie dieses großartige Konzert im Großen Saal der berühmten Elbphilharmonie Hamburg.

 

 

Reiseprogramm

 

Freitag, 17. April 2020

Individuelle Anreise. Check-In in Ihrem zentralen Hotel Lindner am Michl.

 

 

Samstag, 18. April 2020

Heute unternehmen wir mit Ihnen einen 90 minütigen, geführten „Sinnesstreifzug“ durch Hamburg. Kommen Sie mit auf eine besondere Hamburg Stadtführung. Wir starten in der historischen Speicherstadt mit ihren romantischen Fleeten und verträumten Brücken. Wir entdecken einen versteckten Innenhof und überraschen mit spannenden Hamburg Geschichten. Anschließend geht es hinüber in Hamburgs moderne Hafencity mit ihrer berühmten Elbphilharmonie. Von der Kaffeebohne bis zur Schokoladenkostprobe hält unsere besondere Hamburg Stadtführung zahlreiche Überraschungen parat. Der Abend steht zu Ihrer freien Verfügung. Vielleicht möchten Sie das verruchte Hamburg in St. Pauli und der Reeperbahn entdecken oder wir buchen Ihnen an diesem Abend eines der berühmten Musicals wie König der Löwen im Hamburger Stage Theater.

 

 

Sonntag, 19. April 2020

Erkunden Sie Hamburg auf eigene Faust und unternehmen Sie einen Spaziergang durch Hamburgs Altstadt. Lernen Sie die typischen roten Klinkerbauten kennen, die beeindruckenden Kontorhäuser wie das Chilehaus oder den Sprinkerhof die den sogenannten „Backsteinexpressionismus“ repräsentieren. Weiters sind die „Neustadt“ und die „Schanze“ sehenswerte Stadtteile. Am Abend um 20.00 Uhr erleben Sie das Highlight Ihrer Reise das Konzert des „Balthasar-Neumann-Chors“ mit Thomas Hengelbrock in der Elbphilharmonie Hamburg im Großen Saal. (Einführung 19:00 Uhr)

 

 

Montag, 20. April 2020

Individuelle Rückreise.

 

 

 

Besetzung
Dirigent: Thomas Hengelbrock
Chor: Balthasar-Neumann-Chor
Orgel: Olivier Latry

 

 

 

Unsere Leistungen

  • 3 Übernachtungen mit Frühstück im zentralen Hotel Lindner am Michl ****
  • Sie wohnen in Zimmern der Business Class Kategorie
  • Stadtbesichtigung in Hamburg mit Sinnesstreifzug
  • Karte der 1.-2. Kategorie für das Konzert des „Balthasar-Neumann-Chores“ am 19.04.2020 um 20:00 Uhr im Großen Saal der Elbphilharmonie Hamburg

 

 

Reisepreis pro Person
€   585,- im Doppelzimmer
€   220,- EZ-Zuschlag

Anmeldungen ab sorfort möglich!

 

 

Selbstverständlich organisieren wir auch gerne Ihre Anreise
Flugvorschlag ab Salzburg nach Hamburg und zurück
17.04.20 EW 4354 18:15-19:35 Uhr
20.04.20 EW 7274 14:10-15:30 Uhr

Flugvorschlag ab Wien nach Hamburg und zurück
17.04.20 OS 173 12:45-14:20 Uhr
20.04.20 OS 174 15:05-16:40 Uhr

 

Gerne organisieren wir Ihnen auch Karten für ein Musical wie Aladin, Mary Poppins oder König der Löwen oder für die Hamburger Staatsoper.
Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten.
Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

23
23.04. - 26.04.2020
Konzertreise Hamburg „NDR Symphonie Orchester“
ab € 625,-

Konzert des NDR Symphonie Orchesters

Hamburg
23.04 - 26.04.2020

Besuchen Sie ein Konzert zum „Internationalen Musikfest Hamburg“. Alan Gilbert und das NDR Elbphilharmonie Orchester, sowie der Prager Philharmonische Chor... Weiterlesen

Reiseinfo

Alles wird von Feuer und Licht verschlungen«, beschreibt Sofia Gubaidulina den Schluss ihres apokalyptischen Werkes »Der Reiter auf dem weißen Pferd«. Für das Eröffnungskonzert des »Internationalen Musikfests Hamburg«, das in diesem Jahr unter dem Motto »Glauben« steht, fährt Chefdirigent Alan Gilbert nicht eines, sondern gleich drei höchst eindrucksvolle Werke auf, in denen hochkarätige Solisten gefordert sind. Verbringen Sie erlebenisreiche Tage in der Hansestadt Hamburg und genießen Sie dieses großartige Konzert im Großen Saal der berühmten Elbphilharmonie Hamburg.

 

 

 

Reiseprogramm

 

Donnerstag, 23. April 2020

Individuelle Anreise. Check-In in Ihrem zentralen Hotel Lindner am Michl.

 

 

 

Freitag, 24. April 2020

Erkunden Sie Hamburg auf eigene Faust und unternehmen Sie einen Spaziergang durch Hamburgs Altstadt. Lernen Sie die typischen roten Klinkerbauten kenne Sie einen Sie die typischen roten Klinkerbauten kennen, die beeindruckenden Kontorhäuser wie das Chilehaus oder den Sprinkerhof die den sogenannten „Backsteinexpressionismus“ repräsentieren. Weiters sind die „Neustadt“ und die „Schanze“ sehenswerte Stadtteile.
Am Abend um 20.00 Uhr erleben Sie das Highlight Ihrer Reise das „Eröffnungskonzert des Internationalen Musikfest Hamburg“ in der Elbphilharmonie Hamburg im großen Saal. (19:00 Uhr Einführung)

 

 

Samstag, 25. April 2020

Heute unternehmen wir mit Ihnen einen 90 minütigen geführten „Sinnesstreifzug“ durch Hamburg. Kommen Sie mit auf eine besondere Hamburg Stadtführung. Wir starten in der historischen Speicherstadt mit ihren romantischen Fleeten und verträumten Brücken. Wir entdecken einen versteckten Innenhof und überraschen mit spannenden Hamburg Geschichten. Anschließend geht es hinüber in Hamburgs moderne Hafencity mit ihrer berühmten Elbphilharmonie. Von der Kaffeebohne bis zur Schokoladenkostprobe hält unsere besondere Hamburg Stadtführung zahlreiche Überraschungen parat. Der Abend steht zu Ihrer freien Verfügung. Vielleicht möchten Sie das verruchte Hamburg in St. Pauli und der Reeperbahn entdecken oder wir buchen Ihnen an diesem Abend eines der berühmten Musicals wie König der Löwen im Hamburger Stage Theater.

 

 

Sonntag, 26. April 2020

Individuelle Rückreise.

 

 
Besetzung
Dirigent: Alan Gilbert
Orchester: NDR Elbphilharmonie Orchester
Prager Philharmonischer Chor
Violine: Lisa Batiashvili uvm.

 

 

 

Unsere Leistungen

  • 3 Übernachtungen mit Frühstück im zentralen Hotel Lindner am Michl ****
  • Sie wohnen in Zimmern der Business Class Kategorie
  • Stadtbesichtigung in Hamburg mit Sinnesstreifzug
  • Karte der 1. Kategorie für das „Eröffnungskonzert“ am 24. oder 25.04.2020 um 20:00 Uhr im Großen Saal der Elbphilharmonie Hamburg

 

 

 

Reisepreis pro Person
€   625,- im Doppelzimmer
€   220,- EZ-Zuschlag

Anmeldungen ab sorfort möglich!

 

Selbstverständlich organisieren wir auch gerne Ihre Anreise
Flugvorschlag ab Salzburg nach Hamburg und zurück
23.04.20 EW 7275 08:30-09:50 Uhr
26.04.20 EW 7274 06:20-07:45 Uhr
Beim Rückflug gibt es auch später eine Umsteigeverbindung über Wien

Flugvorschlag ab Wien nach Hamburg und zurück
23.04.20 EW 7753 09:05-10:40 Uhr
26.04.20 EW 7750 17:35-19:05 Uhr

 


 

Gerne organisieren wir Ihnen auch Karten für ein Musical wie Aladin, Mary Poppins oder König der Löwen oder für die Hamburger Staatsoper.
Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten.
Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

24
30.05. - 02.06.2020
Konzertreise Hamburg „Philharmonisches Staatsorchester“
ab € 520,-

Konzert des „Philharmonischen Staatsorchester Hamburg“

Hamburg
30.05 - 02.06.2020

Erleben Sie einen außergewöhnlichen Konzertabend im großen Saal der Elbphliharmonie mit dem „Philharmonischen Staatsorchester Hamburg“ unter der musikalischen Leitung von... Weiterlesen

Reiseinfo

Mitte der 80er-Jahre des 19. Jahrhunderts wandte sich Tschaikowsky nach mehreren Opern-Schöpfungen dem sinfonischen Schaffen zu. Bereits in den 60er-Jahren hatten Freunde versucht ihn zu bewegen, in Anlehnung an Hector Berlioz eine »Manfred-Sinfonie« zu komponieren. Wissens- und Erkenntnisdrang, extremes Außenseitertum und vor allem Weltschmerz treiben Manfred in die Einsamkeit und in die Auseinandersetzung mit Ahriman, der satanischen Verkörperung des schlechthin Bösen. Erleben Sie einen außergewöhnlichen Konzertabend im Großen Saal der Elbphilharmonie mit dem Philharmonischen Staatsorchester Hamburg und genießen Sie einige Tage in der lebendigen Hansestadt Hamburg.

 

 

 

Reiseprogramm

 

Samstag, 30. Mai 2020

Individuelle Anreise. Check-In in Ihrem zentralen Hotel Lindner am Michl.

 

 

Sonntag, 31. Mai 2020

Heute unternehmen wir mit Ihnen eine 3 stündige geführte „Sinnestour“ durch Hamburg. Kommen Sie mit auf eine besondere Hamburg Stadtführung. Wir starten in der historischen Speicherstadt mit ihren romantischen Fleeten und verträumten Brücken. Wir entdecken einen versteckten Innenhof und überraschen mit spannenden Hamburg Geschichten. Anschließend geht es hinüber in Hamburgs moderne Hafencity mit ihrer berühmten Elbphilharmonie. Von der Kaffeebohne bis zur Schokoladenkostprobe hält unsere besondere Hamburg Stadtführung zahlreiche Überraschungen parat. Der Abend steht zu Ihrer freien Verfügung. Vielleicht möchten Sie das verruchte Hamburg in St. Pauli und der Reeperbahn entdecken oder wir buchen Ihnen an diesem Abend eines der berühmten Musicals wie König der Löwen im Hamburger Stage Theater.

 

Montag, 01. Juni 2020

Erkunden Sie Hamburg auf eigene Faust und unternehmen Sie einen Spaziergang durch Hamburgs Altstadt. Lernen Sie die typischen roten Klinkerbauten kennen, die beeindruckenden Kontorhäuser wie das Chilehaus oder den Sprinkerhof die den sogenannten „Backsteinexpressionismus“ repräsentieren. Weiters sind die „Neustadt“ und die „Schanze“ sehenswerte Stadtteile.
Am Abend um 20.00 Uhr erleben Sie das Highlight Ihrer Reise das Konzert des „Philharmonischen Staatsorchester Hamburgs“ in der Elbphilharmonie Hamburg im Großen Saal. (Einführung 19:00 Uhr)

 

Dienstag, 02. Juni 2020

Individuelle Rückreise.

 

 

Besetzung

Dirigent: Alexander Sladkovsky
Orchester: Philharmonisches Staatsorchester Hamburg
Trompete: Reinhold Friedrich

 

 

 

Unsere Leistungen

  • 3 Übernachtungen mit Frühstück im zentralen Hotel Lindner am Michl ****
  • Sie wohnen in Zimmern der Business Class Kategorie
  • Stadtbesichtigung in Hamburg mit Sinnesstreifzug
  • Karte der 1. Kategorie für das Konzert des „Philharmonischen Staatsorchester Hamburg“ am 01.06.2020 um 20:00 Uhr im Großen Saal der Elbphilharmonie Hamburg

 

 

Reisepreis pro Person
€   520,- im Doppelzimmer
€   220,- EZ-Zuschlag

Anmeldungen ab sorfort möglich!

 

Selbstverständlich organisieren wir auch gerne Ihre Anreise
Flugvorschlag ab Salzburg nach Hamburg und zurück
30.05.20 EW 4354 07:10-08:30 Uhr
02.06.20 EW 4355 12:45-14:05 Uhr

Flugvorschlag ab Wien nach Hamburg und zurück
30.05.20 EW 7753 09:05-10:40 Uhr
02.06.20 EW 7750 17:35-19:05 Uhr

 

Gerne organisieren wir Ihnen auch Karten für ein Musical wie Aladin, Mary Poppins oder König der Löwen oder für die Hamburger Staatsoper.
Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten.
Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

 

25
26.06. - 29.06.2020
Konzertreise Hamburg „Die Jahreszeiten“
ab € 610,-

„Die Jahreszeiten“

Кomponist: Joseph Haydn
Hamburg
26.06 - 29.06.2020

Das Musikwerk „Die Jahreszeiten“ ist ein 1801 uraufgeführtes weltliches Oratorium von Joseph Haydn. Es war das letzte seiner vier Oratorien.... Weiterlesen

Reiseinfo

Haydns Oratorium »Die Jahreszeiten« gehört zu den Höhepunkten der chorsinfonischen Literatur. Nach dem überwältigenden Erfolg seiner »Schöpfung« komponierte der fast 80-Jährige mit seinem zweistündigen Werk das letzte seiner vier Oratorien, in dem er noch einmal seine ganze Meisterschaft unter Beweis stellt. Drei Wiener Solisten, zwei Hamburger Chöre und das Elbipolis-Orchester auf historischen Instrumenten musizieren Haydns Meisterwerk unter der Leitung von Thomas Dahl, im Großen Saal der Elbphilharmonie. Genießen Sie einige Tage in der lebendigen Hansestadt Hamburg.

 

 

 

Reiseprogramm

 

Freitag, 26. Juni 2020

Individuelle Anreise. Check-In in Ihrem zentralen Hotel Lindner am Michl.

 

 

Samstag, 27. Juni 2020

Heute unternehmen wir mit Ihnen einen 90 minütigen geführten „Sinnesstreifzug“ durch Hamburg. Kommen Sie mit auf eine besondere Hamburg Stadtführung. Wir starten in der historischen Speicherstadt mit ihren romantischen Fleeten und verträumten Brücken. Wir entdecken einen versteckten Innenhof und überraschen mit spannenden Hamburg Geschichten. Anschließend geht es hinüber in Hamburgs moderne Hafencity mit ihrer berühmten Elbphilharmonie. Von der Kaffeebohne bis zur Schokoladenkostprobe hält unsere besondere Hamburg Stadtführung zahlreiche Überraschungen parat. Der Abend steht zu Ihrer freien Verfügung. Vielleicht möchten Sie das verruchte Hamburg in St. Pauli und der Reeperbahn entdecken oder wir buchen Ihnen an diesem Abend eines der berühmten Musicals wie König der Löwen im Hamburger Stage Theater.

 

 

Sonntag, 28. Juni 2020

Erkunden Sie Hamburg auf eigene Faust und unternehmen Sie einen Spaziergang durch Hamburgs Altstadt. Lernen Sie die typischen roten Klinkerbauten kennen, die beeindruckenden Kontorhäuser wie das Chilehaus oder den Sprinkerhof die den sogenannten „Backsteinexpressionismus“ repräsentieren. Weiters sind die „Neustadt“ und die „Schanze“ sehenswerte Stadtteile. Am Abend um 19:00 Uhr erleben Sie das Highlight Ihrer Reise Haydns Konzert „Die Jahreszeiten“ in der Elbphilharmonie Hamburg im Großen Saal.

 

 

Montag, 29. Juni 2020

Individuelle Rückreise

 

 

Besetzung
Dirigent: Thomas Dahl;
Tenor: Daniel Johannsen;
Bass: Konstanti Krimmel;
Harvestehuder Kammerchor,
Hamburger Bachchor St. Petri,
Elbipolis Barockorchester Hamburg.

 

 

Unsere Leistungen

  • 3 Übernachtungen mit Frühstück im zentralen Hotel Lindner am Michl ****
  • Sie wohnen in Zimmern der Business Class Kategorie
  • Stadtbesichtigung in Hamburg mit Sinnesstreifzug
  • Karte der 1. Kategorie für das Haydn Konzert „Die Jahreszeiten“ am 28.06.2020 um 19:00 Uhr im Großen Saal der Elbphilharmonie Hamburg

 

 

Reisepreis pro Person
€   610,- im Doppelzimmer
€   220,- EZ-Zuschlag

Anmeldungen ab sorfort möglich!

 

 

Selbstverständlich organisieren wir auch gerne Ihre Anreise
Flugvorschlag ab Salzburg nach Hamburg und zurück
26.06.20 EW 4354 18:15-19:35 Uhr
29.06.20 EW 7274 14:10-15:30 Uhr

Flugvorschlag ab Wien nach Hamburg und zurück
26.06.20 EW 7753 09:05-10:40 Uhr
29.06.20 EW 7750 17:35-19:05 Uhr


 

Gerne organisieren wir Ihnen auch Karten für ein Musical wie Aladin, Mary Poppins oder König der Löwen oder für die Hamburger Staatsoper.
Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten.
Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

Einzelreisen

In unserem Einzelreisenprogramm, verbinden wir Opern, Konzerte und Festspiele mit ausgesuchten Hotels und speziellen Zusatzleistungen, zugeschnitten auf die jeweilige Destination.
Sie möchten noch exklusiver reisen? Gerne fragen wir für Sie höhere Flugklassen und Zimmerkategorien an.

 

Opern- und Konzertreisen nach Maß

Sie haben bei den Einzelprogrammen noch nicht das Richtige gefunden, oder haben schon eine ganz bestimmte Darbietung im Sinn? Gerne kreieren wir für Sie Ihre Opern- und Konzertreise nach Maß. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage per Telefon unter +43 662 843467-5119, per E-Mail unter opernreisen@diereiserei.at oder über unser Kontakt-Formular.