Einzelreisen

Weitere Infos
1
17.04. - 20.04.2020
Konzertreise Hamburg „Thomas Hengelbrock“
ab € 585,-

Chorkonzert mit „Thomas Hengelbrock“

Hamburg
17.04 - 20.04.2020

Der berühmte Dirigent Thomas Hengelbrock dirigiert einen der besten Chöre der Welt den „Balthasar Neumann Chor“ in der Elbphlharmonie Hamburg... Weiterlesen

Reiseinfo

Als einer der besten Chöre der Welt wird der Balthasar-Neumann-Chor von Presse und Publikum gefeiert, der durch seine ebenso expressiven wie klangschönen Interpretationen stets aufs Neue begeistert. Der berühmte intensive, farbenreiche und plastische Klang des Chores verspricht in der brillanten Akustik der Elbphilharmonie – a cappella oder nur von der großartigen hauseigenen Orgel begleitet – ein einmaliges Hörerlebnis. Verbringen Sie erlebnisreiche Tage in der Hansestadt Hamburg und genießen Sie dieses großartige Konzert im Großen Saal der berühmten Elbphilharmonie Hamburg.

 

 

Reiseprogramm

 

Freitag, 17. April 2020

Individuelle Anreise. Check-In in Ihrem zentralen Hotel Lindner am Michl.

 

 

Samstag, 18. April 2020

Heute unternehmen wir mit Ihnen einen 90 minütigen, geführten „Sinnesstreifzug“ durch Hamburg. Kommen Sie mit auf eine besondere Hamburg Stadtführung. Wir starten in der historischen Speicherstadt mit ihren romantischen Fleeten und verträumten Brücken. Wir entdecken einen versteckten Innenhof und überraschen mit spannenden Hamburg Geschichten. Anschließend geht es hinüber in Hamburgs moderne Hafencity mit ihrer berühmten Elbphilharmonie. Von der Kaffeebohne bis zur Schokoladenkostprobe hält unsere besondere Hamburg Stadtführung zahlreiche Überraschungen parat. Der Abend steht zu Ihrer freien Verfügung. Vielleicht möchten Sie das verruchte Hamburg in St. Pauli und der Reeperbahn entdecken oder wir buchen Ihnen an diesem Abend eines der berühmten Musicals wie König der Löwen im Hamburger Stage Theater.

 

 

Sonntag, 19. April 2020

Erkunden Sie Hamburg auf eigene Faust und unternehmen Sie einen Spaziergang durch Hamburgs Altstadt. Lernen Sie die typischen roten Klinkerbauten kennen, die beeindruckenden Kontorhäuser wie das Chilehaus oder den Sprinkerhof die den sogenannten „Backsteinexpressionismus“ repräsentieren. Weiters sind die „Neustadt“ und die „Schanze“ sehenswerte Stadtteile. Am Abend um 20.00 Uhr erleben Sie das Highlight Ihrer Reise das Konzert des „Balthasar-Neumann-Chors“ mit Thomas Hengelbrock in der Elbphilharmonie Hamburg im Großen Saal. (Einführung 19:00 Uhr)

 

 

Montag, 20. April 2020

Individuelle Rückreise.

 

 

 

Besetzung
Dirigent: Thomas Hengelbrock
Chor: Balthasar-Neumann-Chor
Orgel: Olivier Latry

 

 

 

Unsere Leistungen

  • 3 Übernachtungen mit Frühstück im zentralen Hotel Lindner am Michl ****
  • Sie wohnen in Zimmern der Business Class Kategorie
  • Stadtbesichtigung in Hamburg mit Sinnesstreifzug
  • Karte der 1.-2. Kategorie für das Konzert des „Balthasar-Neumann-Chores“ am 19.04.2020 um 20:00 Uhr im Großen Saal der Elbphilharmonie Hamburg

 

 

Reisepreis pro Person
€   585,- im Doppelzimmer
€   220,- EZ-Zuschlag

Anmeldungen ab sorfort möglich!

 

 

Selbstverständlich organisieren wir auch gerne Ihre Anreise
Flugvorschlag ab Salzburg nach Hamburg und zurück
17.04.20 EW 4354 18:15-19:35 Uhr
20.04.20 EW 7274 14:10-15:30 Uhr

Flugvorschlag ab Wien nach Hamburg und zurück
17.04.20 OS 173 12:45-14:20 Uhr
20.04.20 OS 174 15:05-16:40 Uhr

 

Gerne organisieren wir Ihnen auch Karten für ein Musical wie Aladin, Mary Poppins oder König der Löwen oder für die Hamburger Staatsoper.
Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten.
Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

2
18.04. - 21.04.2020
Konzertreise Amsterdam „Royal Concertgebouw“
ab € 799,-

Konzert des „Royal Concertgebouw Orchestra“

Amsterdam
18.04 - 21.04.2020

Königliches Concertgebouw
Genießen Sie ein romantisches Konzert im großen Saal des Königlichen Concergebouw Amsterdam, unter der musikalischen Leitung von Semyon... Weiterlesen

Reiseinfo

KONZERT-HIGHLIGHTS MIT BERÜHMTEN INTERPRETEN
erleben Sie bei dieser musikalischen Kurzreise in das romantische Amsterdam. Spüren Sie die Geschichte des berühmten HET Concertgebouw am Museumplein in Amsterdam, bekannt für seine außerordentliche Klangkulisse und genießen Sie in diesem weltberühmten Konzertsaal einzigartige musikalische Darbietungen. Klaviervirtuose Lang Lang spielt für Sie Bachs Goldberg Variationen und der aus Venezuela stammende Dirigent Gustavo Dudamel gibt den Werken von Beethoven, Schubert und Schönberg, mit dem Mahler Chamber Orchester, seinen ganz eigenen Klang. Besuchen Sie das romantische Amsterdam mit seinen Grachten, das charmante Jordaan Viertel, den Vondel-Park, den Rembrandt-Platz sowie das Rotlichtviertel von Amsterdam und erfahren Sie im Van Gogh Museum interessante Details über das Leben des großen Malers. Amsterdam die Stadt der großen Maler und Künstler und Museen ist immer eine Reise wert.

 

 

 

Reiseprogramm:

 

Samstag, 18. April 2020

Individuelle Anreise und Check-In in Ihrem zentralen Hotel.

 

 

Sonntag, 19. April 2020

Amsterdam wird nicht zu Unrecht auch das Venedig des Nordens genannt, denn die niederländische Hauptstadt hat mehr Brücken und mehr Kanäle als die Lagunenstadt. Schlendern Sie durch diese belebte Stadt und lassen Sie sich begeistern durch die umfangreichen Kunstsammlungen im prachtvollen „Van Gogh Museum“, in dem die weltweit  größte Sammlung an Gemälden Vincent van Goghs beheimatet ist.

Am Abend erleben Sie das Highlight Ihrer Reise das Konzert im großen Saal des Concertgebouw Amsterdam , die „Goldberg Variationen“ von Johann Sebastian Bach, vorgetragen vom Starpianist  Lang Lang.

 

Montag, 20. April 2020

Genießen Sie Ihre Freizeit in Amsterdam. Wir schlagen einen Ausflug nach Keukenhof vor, wo zu dieser Zeit die wunderschöne Tulpenblüte zu sehen sein wird.

Am Abend erleben Sie im Concertgebouw Amsterdam das Konzert des „Mahler Chamber Orchestras“ mit Gustavo dudamel am Dirigentenpult.

 

Dienstag, 21. April 2020
individuelle Abreise

 

 

Unsere Tipps:

  • für alle Museumsliebhaber ist das Anne Frank Haus und das Van Gogh Museum ein „Muss“.
  • Nostalgiker könnte der größte historischer Antiquitätenmarkt in Waterlooplein, nahe der National Oper begeistern.
  • Gerne besorgen wir Ihnen Tickets für eine romantische Grachtenfahrt.

 

 

 

Unsere Leistungen:

  • 2 Übernachtungen mit Frühstück im niederländischen Hotel van de Vijsel ****
  • Karte der 1. Kategorie für das Konzert „Goldberg Variationen“ im Concertgebouw Amsterdam, am 19.04.2020 um 20:15 Uhr.
  • Karte der 1. Kategorie für das Konzert des „Mahler Chamber Orchestra“ im Concertgebouw Amsterdam, am 20.04.2020 um 20:15 Uhr.
  • Eintrittskarte mit Audio – Guide in das Van Gogh Museum Amsterdam.

 

 

 

Reisepreis pro Person:

€   799,– im Doppelzimmer
€   490,– EZ-Zuschlag

Anmeldung auf Anfrage!

Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten. Gerne organisieren wir Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort. Anfragen für weitere Aufführungstermine sind jederzeit möglich.
Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

3
21.04. - 26.04.2020
Opernreise Sankt Petersburg „Sylvia“ & „Turandot“
ab € 750,-

„Turandot“

Кomponist: Giacomo Puccini
St. Petersburg
21.04 - 26.04.2020

Oper in drei Akten:
Libretto: Giuseppe Adami und Renato Simoni, nach dem Schauspiel von Carlo Gozzi
Uraufführung: 25. April 1926,... Weiterlesen

Reiseinfo

MARIINSKY THEATER – Reisen Sie nach Sankt Petersburg und verlieben Sie sich in das „Venedig des Nordens“ – die Stadt der Brücken, Flüsse und Kanäle. Begegnen Sie dem Prunk der Zaren in der Eremitage, im Peterhof oder im eindrucksvollen Katharinenpalast mit seinem berühmten Bernsteinzimmer.  Runden Sie Ihre Entdeckungsreise mit dem Besuch einer Oper und einer wunderschönen Ballettaufführung  im Mariinsky Theater ab.

 

 

 

 

Reiseprogramm

 

 

Dienstag, 21. April 2020

Individuelle Anreise Sankt Petersburg und Check-in in Ihr Hotel.

 

 

Mittwoch, 22. April 2020

Verwenden sie Ihre Sankt Petersburg Card und machen Sie zahlreiche Besichtigungen. Sehenswert ist die Eremitage, Russ­lands bedeutendste Galerie und die Isaak Kirche mit ihrem prunk­vollen Interieur aus Marmor und großartigen Mosaikwandbildern. Am Nachmittag schlagen wir den Besuch der Peter und Paul Festung, vor. Das frühere Gefängnis ist heute eine schöne, öf­fentlich zugängliche Anlage mit verschiedenen historischen Bauten und Museen. Das wichtigste Bauwerk der Festung ist die Pe­ter-Paul-Kathedrale, wo sich das Grab des Zaren Peter des Großen befindet. Am Abend steht ein Ballettbesuch „Sylvia“ von Léo Delibes im Mariinskytheater auf dem Programm.

 

Besetzung Ballett „Sylvia“ von Léo Delibes
Choreographie: Frederick Ashton
Sylvia: Anastasia Nuikina
Arminta: Xander Parish

 

 

 

Donnerstag, 23. April 2020
Individuelle Besichtigungen in Sankt Petersburg.

 

 

Freitag, 24. April 2020
Individuelle Besichtigungen in Sankt Petersburg. Am Abend erwaret Sie die Oper „Turandot“ von Giacomo Puccini im Mariinsky Theater.

 

Besetzung „Turandot“ von Giacomo Puccini
Dirigent: Valery Gergiev
Regie: Charles Roubaud
Turandot: Maria Guleghina
Calaf: Vladimir Galouzine
Liù: Irina Churilova

 

 

 

Samstag, 25. April 2020

Individuelle Besichtigungen in Sankt Petersburg.

 

 

 

Sonntag, 26. April 2020

Individuelle Abreise

 

 

 

 

 

 

 

Unsere Leistungen:

  • 5 Übernachtungen mit Frühstück im zentralen Petro Palace Hotel oder ähnlich ****
  • 5 Tage Sankt Petersburg Card inklusive freiem Eintritt in mehr als 70 Museen, Sightseeing Bustour, Schifffahrt, 200 Seiten Guidebook mit Hotelzustellung.
  • Karte der 1.-2. Kategorie für das Ballett „Sylvia“ am 23.04.2020 um 19:30 Uhr im Mariinsky Theater
  • Karte der 1.-2. Kategorie für die Oper „Turandot“ am 24.04.2020 um 19.30 Uhr im Mariinsky Theater

 

 

 

Reisepreis pro Person:

 

€ 750,– im Doppelzimmer
€ 400,- EZ-Zuschlag

Anmeldung auf Anfrage!

Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten. Gerne organisieren wir Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort. Anfragen für weitere Aufführungstermine sind jederzeit möglich.
Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

 

4
22.04. - 24.04.2020
Opernreise Bratislava „Carmen“
ab € 305,-

„Carmen“

Кomponist: Georges Bizet
Bratislava
22.04 - 24.04.2020

INHALT

Der biedere Sergeant Don José verfällt der Zigeunerin Carmen, die in ihrem wilden Freiheitsanspruch das genaue Gegenteil seiner treu liebenden... Weiterlesen

Reiseinfo

Die OPER BRATISLAVA erreicht mittlerweile mit ihren Inszenierungen ein internationales Publikum. Das Umbruchjahr war 2007, als das neue Operngebäude errichtet wurde. Die Oper SND bespielt somit zwei Häuser, die Historische Oper und das Neue Gebäude. Wir haben für Sie sehr schöne Opernaufführungen ausgewählt. Hören und sehen Sie „Carmen“ von Georges Bizet,die Besetzung besteht aus hervorragenden slowakischen Künstlern, qualitätsvolle Inszenierungen auf hohem Niveau warten auf Sie

 

 

 

 

Reiseprogramm

 

 

Mittwoch, 22. April 2020

Individuelle Anreise und Check-In in Ihrem zentralen Hotel.

 

 

Donnerstag, 23. April 2020

Nützen Sie Ihre Bratislava-Card und spazieren Sie durch das historische Zentrum . Bewundern Sie das futuristische Gebäude des slowakischen Radios und des Präsidentenpalastes.Besuchen Sie die Burg Bratislava und erkunden Sie die charmante Altstadt der Hauptstadt. Am Abend erwartet Sie Ihr Highlight der Reise die Opernaufführung „Carmen“ von Georges Bizet im historischen Operngebäude.

 

 

Besetzung
Dirigent:  Martin Leginus
Regie: Marißan Chudovský
Carmen: Monika Fabianová
Micaela: L’ubica Vargicová
Don José: Rafael Alvarez

 

 

Freitag, 24. April 2020

Individuelle Abreise.


 

 

Unser Tipp

  • eine Reise mit dem Twin City-Liner – ein ganz besonderes Erlebnis. Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Landschaft. In 75 Minuten haben Sie von Wien aus bereits Bratislava erreicht.

 

 

 

Unsere Leistungen

  • 2 Übernachtungen mit Frühstück im zentralen Hotel Radisson Blu Carlton ****
  • Sie wohnen in Zimmern der Superior Kategorie
  • Karte der 1. Kategorie für die Oper „Carmen“ im historischen Operngebäude am 23.04.2020 um 19:00 Uhr.
  • Bratislava CARD (Beinhaltet einen geführten Stadtrundgang in der Altstadt, täglich 14:00 Uhr)

 

 

 

Reisepreis pro Person:

€   305,- im Doppelzimmer
€   185,- EZ-Zuschlag

Anmeldung bis 22.03.2020

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort. Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten.
Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

5
25.04. - 01.05.2020
Kulturhauptstadt Galway „Cellissimo“
ab € 990,-

Konzert „Beethoven x 5 “ Galway

28.04.2020 um 19:00 Uhr im Town Hall Theater (Main Stage) GalwayKonzert „Beethoven x 5“
Anlässlich Beethovens 250.sten Geburtstag findet dieses... Weiterlesen

„Concerto Gala“ Galway

29.04.2020-19:30 Uhr „Concerto Gala“ in der Bailey Allen Hall in NUI Galway

Music for Galway präsentiert in Zusammenarbeit mit der Biennale... Weiterlesen

Galway
25.04 - 01.05.2020
Reiseinfo

KULTURHAUPTSTADT 2020- „CELLISSIMO“. Neben Rijeka in Kroatien ist Galway 2020 eine der beiden Kulturhauptstädte Europas. Das Studentenstädtchen ist ganz schön musikalisch. In der Galwayer Fußgängerzone trifft sich Alt und Jung zum „Sing Along“. Ein musikalisches Highlight auch in Zusammenarbeit mit Galway 2020 Kulturhauptstadt, ist das internationale Cellofestival „Cellissimo“. Wir haben Ihnen eine schöne Rundreise durch Irland zusammengestellt, die Sie entspannt mit einem Mietauto bereisen können und schöne Konzertkarten für Sie vorreserviert. Auf der DoDublin-Stadtrundfahrt durch Dublin besuchen Sie die besten Sehenswürdigkeiten der Stadt.

 

 

 

Reiseprogramm

 

 

25.04.-27.04.2020 DUBLIN
Samstag, 25. April 2020

Nach der Ankunft erhalten Sie am Flughafen in Dublin bereits Ihr Mietauto. Check-In in Ihrem zentralen Hotel Gibson in Dublin.

 

Sonntag, 26.April 2020

Am Vormittag unternehmen Sie eine interessante Stadtbesichtigung von Dublin. Auf der DoDublin-Stadtrundfahrt besichtigen Sie verborgenen Schätze und Dublins Lieblingsattraktion. Besuchen Sie die besten Sehenswürdigkeiten der Stadt wie das Archäologische Museum, das Epic – The Irish Emigration Museum, das Irish Museum of Modern Art, die Chester Beatty Library, die Teelings Whisky Distillery, The Guinness Storehouse und noch vieles mehr.

 

27.-30.04.2020 GALWAY
Montag, 27. April 2020

Heute reisen Sie mit Ihrem Mietauto nach Galway. Check-In in Ihrem zentralen Jurys Inn Hotel  in Galway.

 

Dienstag, 28.April 2020

Genießen Sie Ihre Freizeit in Galway und erkunden Sie die Umgebung. Am Abend erwartet Sie ein besonderes Konzert zu Ehren des 250. Geburtstags von Ludwig van Beethoven im Town Hall Theater Galway.

 

Mittwoch, 29. April 2020

An diesem Abend erwartet Sie eine besondere „Concerto Gala“ , präsentiert von Music for Galway in Zusammenarbeit mit der Biennale Amsterdam in der Bailey Allen Hall in NUI Galway.

 

30.04.-01.05.2020 WEXFORD
Donnerstag, 30. April 2020
Heute fahren Sie mit Ihrem Mietauto von Galway in die Küstenstadt Wexford. Wo Sie noch eine Nacht am Meer verbringen werden bevor Sie am

 

Freitag, 01. Mai 2020

Ihr Mietauto in Dublin zurückgeben und individuell zurückreisen.

 

 

UNSERE TIPPS

  • Unternehmen Sie eine Gastro-Tour durch Galway mit historischen und kulinarischen Highlights.
  • Machen Sie einen Ausflug zu den  Aran-Inseln und den beeindruckenden Cliffs of Moher.

 

UNSERE LEISTUNGEN

  • Mietwagen der Mittelklasse (z.B. Toyota) ab/bis Flughafen Dublin
    25.04.-01.05.2020
  • 25.-27.04.2020 2 Übernachtungen mit Frühstück im zentralen The Gibson Hotel in Dublin ****
  • Stadtbsichtigung in Dublin mit dem Open Top Hop on Hop off Bus
  • 27.-30.04.2020 3 Übernachtungen mit Frühstück im zentralen Jurys Inn Hotel in Galway****
  • Karte der 1. Kategorie für das Konzert „Beethoven x 5“, am 28.04.2020 im Town Hall Theater Galway
  • Karte der 1. Kategorie für die „Concerto Gala“, am 29.04.2020 in der Bailey Allen Hall in Nui Galway
  • 30.04.-01.05.2020 1 Übernachtung mit Frühstück im zentralen The Talbot Hotel in Wexford****

 

 

Reisepreis pro Person

€ 990,- im Doppelzimmer
€ 650,- EZ-Zuschlag


Anmeldung auf Anfrage!

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort. Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten.
Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

6
28.04. - 03.05.2020
Opernreise New York „Maria Stuarda“
ab € 2290,-

Maria Stuarda

Кomponist: Gaetano Donizetti
New York
28.04 - 03.05.2020

Tragedia lirica in drei Akten
Libretto von Giuseppe Bardari, überarbeitet vom Komponisten und Pietro Salatino

 

INHALT

ERSTER AKT
Der französische Gesandte wirbt... Weiterlesen

Reiseinfo

METROPOLITAN OPERA NEW YORK.Das Metropolitan Opera House, kurz
MET genannt, gehört zu den weltweit führenden Opernhäusern und besteht in seiner heutigen Form seit dem Jahr 1966. Neben der Wiener Staatsoper und dem Mailänder Opernhaus wird New York weltweit als eines der großen drei Häuser anerkannt. Für berühmte Komponisten, Sänger und Dirigenten ist es noch immer eine Ehre hier spielen  zu dürfen. Bewundern Sie die großen Stimmen unserer Zeit wie Anna Netrebko, Sonya Yoncheva, Diana Damrau live auf der wunderbaren Bühne des Opernhauses.

 

 

 

Reiseprogramm

 

Dienstag, 28. April 2020

Individuelle Anreise nach New York und Check-In in Ihrem zentralen Sofitel New York Manhatten.

 

 

Mittwoch, 29. April 2020

Individuelle Besichtigung in New York. Wir empfehlen einen Spaziergang durch Manhatten um einen ersten Überblick über die zahlreichen Sehenswürdigkeiten zu bekommen. Hier sind 90 Prozent der Sehenswürdigkeiten versammelt. Vom Empire State Building, dem Times Square, dem Rockefeller Center bis hin zum Central Park.

 

 

Donnerstag, 30. April 2020

Heute empfehlen wir Ihnen einen Ausflug in den Südwesten von Manhattan, hier ist Staten Island gelegen, gut zu erreichen mit der Staten Island Ferry, die Besucher zum Staten Island Botanical Garden, Alice Austen House Museum, Fort Wadsworth oder zum Historic Richmond Town bringt. Freuen Sie sich auf den Höhepunkt des Abends die Oper „Maria Stuarda“ in der Metropolitan Opera in New York.

 

 

Freitag, 01. Mai 2020

New Yorks Osten heißt Queens, wo unter anderem das P.S.1 Contemporary Art Center, Film Studios, Socrates Scuplture Park, Museum of the Moving Image und natürlich Flushing Meadows beheimatet sind, ein Ausflug lohnt sich.

Dürfen wir Ihnen ein Musical am Broadway buchen König der Löwen, Das Phantom der Oper, oder Chicago?

 

 

Samstag, 02. Mai 2020

Erfahren Sie mehr über den südöstlichen Stadtteil, Brookly. Die Brooklyn Bridge bietet ihnen eine faszinierende Kulisse mit der New York Skyline im Blick, Coney Island, Brooklyn Heights, Brooklyn Museum of Art.

 

 

Besetzung

Dirigent: Maurizio Benini
Regie: Sir David McVicar
Maria Stuarda: Diana Damrau
Leicester: Stephen Costello
Talbot: Michele Pertusi

 

 

Sonntag, 03. Mai 2020

Es bleibt noch Zeit um Souvenirs für Zuhause zu kaufen bevor Ihr Rückflug startet.

 

 

 

Unsere Tipps

  • Besuchen Sie während Ihres Aufenthaltes eine Konzertaufführungen in der berühmte Carnegie Hall.
  • Gerne buchen wir Ihnen eines der berühmten Musicals wie Mary Poppins, König der Löwen oder Aladdin.
  • Eines der berühmtesten Museen in New York ist das Guggenheim Museum.

 

 

Unsere Leistungen

  • 5 Übernachtungen mit Frühstück im luxuriösen Sofitel New York in Manhatten ****
  • Sie wohnen in komfortablen und geräumigen Zimmern mit Queen-Size Bett.
  • New York Pass mit bevorzugtem gratis Eintritt zu den wichtigsten Attraktionen New Yorks.
  • Karte der Kategorie Orchestra oder ähnlich für die Oper „Maria Stuarda“ in der Metropolitan Opera am 30.04.2020 um 19:30 Uhr

 

 

Reisepreis pro Person:

€   2.290,- im Doppelzimmer
€   1.400,- EZ-Zuschlag

Anmeldung auf Anfrage!

 

 

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort. Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten.
Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

7
28.04. - 01.05.2020
Opernreise Barcelona „La Clemenza di Tito“ & “ Semiramide“
ab € 1090,-

Semiramide

Кomponist: Gioachino Rossini

Semiramide ist eine Opera seria (Originalbezeichnung: „melo-dramma tragico“) in zwei Akten von Gioachino Rossini (Musik) mit einem Libretto von Gaetano... Weiterlesen

„La Clemenza di Tito“

Кomponist: Wolfgang Amadeus Mozart

Libretto: Caterino Mazzolà (nach einem Libretto von Pietro Metastasio)
Uraufführung: 6. September 1791, Prag Altstädtisches Theater

INHALT

ERSTER AKT
Vitellia, die Tochter... Weiterlesen

Barcelona
28.04 - 01.05.2020
Reiseinfo

Kaum eine architektonische Stilrichtung hat neben der Gotik so sehr das Stadtbild von Barcelona geprägt, wie die des „Modernisme“ – des katalanischen Jugendstils. . Dies beweist die Tatsache, dass in keiner anderen Stadt sich so viele Bauwerke auf der UNESCO-Liste des Welterbes befinden, wie hier. Erleben Sie die beliebte Stadt bei einer Führung „Modernisme und Gaudí“ und besichtigen Sie die wichtigsten Bauwerke dieses außergewöhnlichen Baustils. Sie wohnen mitten in der pulsierenden Hauptstadt Kataloniens unweit der Ramblas und des berühmten Gran Teatre del Liceu, wo Sie Mozarts hervorragende Oper „La Clemenza di Tito“ und Rossinis Oper „Semiramide“(konzertant) mit Joyce DiDonato besuchen werden.

 

 

 

 

Reiseprogramm

 

 

Dienstag, 28. April 2020

Individuelle Anreise nach Barcelona. Der Tag steht zu Ihrer freien Verfügung. Sammeln Sie erste Eindrücke bei einem Spaziergang durch die „Las Ramblas“. Ihr Domizil befindet sich direkt im Herzen der pulsierenden katalanischen Hauptstadt.

 

 

 

Mittwoch, 29. April 2020

Am Vormittag unternehmen Sie eine geführte Stadtbesichtigung unter dem Motto „Modernisme und Gaudí“, wo Sie zahlreiche bedeutende Bauwerke des Modernisme und von Antoni Gaudi kennenlernen werden. Nützen Sie den Nachmittag für Ihre ganz persönliche Entdeckungsreise, besuchen Sie die „Casa Milà“ oder die „Casa Battló“ von innen, beides Meisterwerke des Architekten Antoni Gaudí.

Am Abend, um 20:00 Uhr wird Sie die Opernaufführung „La Clemenza di Tito“ von Wolfgang Amadeus Mozart, im Gran Teatre del Liceu begeistern.

 

 

Besetzung
Dirigent: Philippe Auguin
Regie: David McVicar
Tito: Dovilet Nurgeldiyev
Vitellia: Vanessa Goikoetxeo

 

 

 

 

 Donnerstag, 30. April 2020

Unternehmen Sie einen Stadtspaziergang durch das gotische Viertel „Barrio Gótico“, der mittelalterlichen Altstadt von Bar­celona und besuchen Sie das sehesnwerte Picasso-Museum.

Am Abend steht die Oper „Semiramide“ von Gioachino Rossini, mit der berühmten Joyce DiDonato im Grand Teatre del Liceu auf dem Programm.

 

 

Besetzung
Dirigent: Paolo Arrivabeni
Orchester: Symphony Orchestra und Chor des Grand Teatre del Liceu
Chordirektor: Conxita Garcia
Semiramide: Joyce DiDonato
Arsace: Teresa Iervolino

 

 

 

 

Freitag, 01. Mai 2020

Heute heißt es Abschied nehmen von der schönen Stadt Barcelona. Individuelle Heimreise.

 

 

 

 

Unsere Tipps:

  • Besuchen Sie das Restaurant Fonda Espana in Ihrem Hotel, das wunderschön im modernistischen Stil erbaut ist und lassen Sie sich von den bekannten kulinarischen Köstlichkeiten des Chefkochs Martín Berasategui verwöhnen.
  • Flanieren Sie am berühmten „Mercat de la Boqueria“ täglich geöffnet außer Sonntag.
  • Erkunden Sie das Picasso Museum in Barcelona, mit außergewöhnlichen Exponaten des Künstlers bis hin zur blauen Periode.

 

 

 

Unsere Leistungen:

  • 3 Übernachtungen mit Frühstück im zentralen Hotel Espana ****
  • Sie wohnen in Zimmern der Deluxe Kategorie
  • Stadtbesichtigung „Modernisme und Gaudi“. Bewundern Sie die schönsten und wichtigsten Werke- wie zum Beispiel das Palau de la Música Catalana und das Casa Milà- aus der Zeit des Modernisme in Barcleona.
  • Karte der 2. Kategorie für die Oper „La Clemenza di Tito“ im Gran Teatro del Liceu aum 29.04.2020 um 20:00 Uhr.
  • Karte der 1.-2. Kategorie für die konzertante Rossini Oper „Semiramide“ im Gran Teatro del Liceu am 30.04.2020 um 20:00 Uhr.

 

 

 

Reisepreis pro Person:

 

€   1090,– im Doppelzimmer
€      500,- EZ-Zuschlag

Anmeldung aubis 29.02.2020

Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten. Gerne organisieren wir Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort. Anfragen für weitere Aufführungstermine sind jederzeit möglich.
Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

 

8
05.05. - 10.05.2020
Opernreise New York „Manon Lescaut“
ab € 2190,-

Manon Lescaut

Кomponist: Giacomo Puccini
New York
05.05 - 10.05.2020

Lyrisches Drama in vier Akten
Libretto von Giacomo Puccini, Luigi Illica, Giuseppe Giacosa u.a.

 

INHALT

Manon, die Schwester des Gardesergeanten Lescaut, soll... Weiterlesen

Reiseinfo

METROPOLITAN OPERA NEW YORK.Das Metropolitan Opera House, kurz
MET genannt, gehört zu den weltweit führenden Opernhäusern und besteht in seiner heutigen Form seit dem Jahr 1966. Neben der Wiener Staatsoper und dem Mailänder Opernhaus wird New York weltweit als eines der großen drei Häuser anerkannt. Für berühmte Komponisten, Sänger und Dirigenten ist es noch immer eine Ehre hier spielen  zu dürfen. Bewundern Sie die großen Stimmen unserer Zeit wie Anna Netrebko, Sonya Yoncheva, Diana Damrau live auf der wunderbaren Bühne des Opernhauses.

 

 

 

Reiseprogramm

 

Dienstag, 05. Mai 2020

Individuelle Anreise nach New York und Check-In in Ihrem zentralen Sofitel New York Manhatten.

 

 

Mittwoch, 06. Mai 2020

Individuelle Besichtigung in New York. Wir empfehlen einen Spaziergang durch Manhatten um einen ersten Überblick über die zahlreichen Sehenswürdigkeiten zu bekommen. Hier sind 90 Prozent der Sehenswürdigkeiten versammelt. Vom Empire State Building, dem Times Square, dem Rockefeller Center bis hin zum Central Park.

 

 

Donnerstag, 07. Mai 2020

Heute empfehlen wir Ihnen einen Ausflug in den Südwesten von Manhattan, hier ist Staten Island gelegen, gut zu erreichen mit der Staten Island Ferry, die Besucher zum Staten Island Botanical Garden, Alice Austen House Museum, Fort Wadsworth oder zum Historic Richmond Town bringt. Dürfen wir Ihnen ein Musical am Broadway buchen König der Löwen, Das Phantom der Oper, oder Chicago?

 

 

Freitag, 08. Mai 2020

New Yorks Osten heißt Queens, wo unter anderem das P.S.1 Contemporary Art Center, Film Studios, Socrates Scuplture Park, Museum of the Moving Image und natürlich Flushing Meadows beheimatet sind, ein Ausflug lohnt sich.
Freuen Sie sich auf den Höhepunkt des Abends die Oper „Manon Lescaut“ von Giacomo Puccini in der Metropolitan Opera in New York.

 

 

Samstag, 09. Mai 2020

Erfahren Sie mehr über den südöstlichen Stadtteil, Brookly. Die Brooklyn Bridge bietet ihnen eine faszinierende Kulisse mit der New York Skyline im Blick, Coney Island, Brooklyn Heights, Brooklyn Museum of Art.

 

 

Besetzung

Dirigent: Richard Farnes
Regie: Sir Richard Eyre
Manon Lescaut: Sonya Yoncheva
Des Grieux: Marcelo Álvarez
Lescaut: Elchin Azizov

 

 

Sonntag, 10. Mai 2020

Es bleibt noch Zeit um Souvenirs für Zuhause zu kaufen bevor Ihr Rückflug startet.

 

 

 

Unsere Tipps

  • Besuchen Sie während Ihres Aufenthaltes eine Konzertaufführungen in der berühmte Carnegie Hall.
  • Gerne buchen wir Ihnen eines der berühmten Musicals wie Mary Poppins, König der Löwen oder Aladdin.
  • Eines der berühmtesten Museen in New York ist das Guggenheim Museum.

 

 

Unsere Leistungen

  • 5 Übernachtungen mit Frühstück im luxuriösen Sofitel New York in Manhatten ****
  • Sie wohnen in komfortablen und geräumigen Zimmern mit Queen-Size Bett.
  • New York Pass mit bevorzugtem gratis Eintritt zu den wichtigsten Attraktionen New Yorks.
  • Karte der Kategorie Orchestra oder ähnlich für die Oper „Manon Lescaut“ in der Metropolitan Opera am 08.05.2020 um 20:00 Uhr.

 

 

Reisepreis pro Person:

€   2.190,- im Doppelzimmer
€   1.400,- EZ-Zuschlag

Anmeldung auf Anfrage!

 

 

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort. Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten.
Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

9
10.05. - 15.05.2020
Opernreise Sankt Petersburg „Parsifal“ & „La Bayadère“
ab € 879,-

Oper „Parsifal“

Кomponist: Richard Wagner
St. Petersburg
10.05 - 15.05.2020

Religiöses Werk in 3 Akten
Libretto: Richard Wagner
Uraufführung: 26. Juli 1882, Bayreuth im Bühnenfestspielhaus

VORGESCHICHTE
Dem frommen Heldenkönig Titurel ist... Weiterlesen

Reiseinfo

MARIINSKY THEATER – Reisen Sie nach Sankt Petersburg und verlieben Sie sich in das „Venedig des Nordens“ – die Stadt der Brücken, Flüsse und Kanäle. Begegnen Sie dem Prunk der Zaren in der Eremitage, im Peterhof oder im eindrucksvollen Katharinenpalast mit seinem berühmten Bernsteinzimmer.  Runden Sie Ihre Entdeckungsreise mit dem Besuch einer Oper und einer wunderschönen Ballettaufführung  im Mariinsky Theater ab.

 

 

 

 

Reiseprogramm

 

Sonntag, 10. Mai 2020

Individuelle Anreise nach Sankt Petersburg und Check-in in Ihrem Hotel.

 

 

Montag, 11. Mai 2020

Verwenden sie Ihre Sankt Petersburg Card und machen Sie zahlreiche Besichtigungen. Sehenswert ist die Eremitage, Russ­lands bedeutendste Galerie und die Isaak Kirche mit ihrem prunk­vollen Interieur aus Marmor und großartigen Mosaikwandbildern. Am Nachmittag schlagen wir den Besuch der Peter und Paul Festung, vor. Das frühere Gefängnis ist heute eine schöne, öf­fentlich zugängliche Anlage mit verschiedenen historischen Bauten und Museen. Das wichtigste Bauwerk der Festung ist die Pe­ter-Paul-Kathedrale, wo sich das Grab des Zaren Peter des Großen befindet. Am Abend steht ein Opernbesuch „Parsifal“ von Richard Wagner im Mariinskytheater auf dem Programm.

 

Besetzung Parsifal
Dirigent: Valery Gergiev
Regie: Tony Palmer
Parsifal: Sergei Semishkur
Amfortas: Alexei Markov
Gumemanz: Yuri Vorobiev

 

 

 

Dienstag, 12. Mai 2020
Indviduelle Besichtigungen in Sankt Petersburg.

 

 

Mittwoch, 13. Mai 2020
Individuelle Besichtigungen in Sankt Petersburg. 

 

 

Donnerstag, 14. Mai 2020

Individuelle Besichtigungen in Sankt Petersburg. Am Abend erwartet Sie die Ballettaufführung „La Bayadère“ von Ludwig Minkus im Mariinsky Theater.

 

Besetzung „La Bayadère“
Choreographie: Marius Petipa,
Nikia: Alina Somova
Solor: Vladimir Shklyarov

 

 

Freitag, 15. Mai 2020

Individuelle Abreise

 

 

 

 

 

 

 

Unsere Leistungen:

  • 5 Übernachtungen mit Frühstück im zentralen Petro Palace Hotel oder ähnlich ****
  • 5 Tage Sankt Petersburg Card inklusive freiem Eintritt in mehr als 70 Museen, Sightseeing Bustour, Schifffahrt, 200 Seiten Guidebook mit Hotelzustellung.
  • Karte der 1.-2. Kategorie für die Oper „Parsifal“ im Mariinsky Theater am 11.05.2020 um 17:00 Uhr
  • Karte der 1.-2. Kategorie für das Ballett „La Bayadère“ im Mariinsky Theater am 14.05.2020 um 19:00 Uhr.

 

 

 

Reisepreis pro Person:

 

€ 870,- im Doppelzimmer
€ 470,- EZ-Zuschlag

Anmeldung auf Anfrage!

Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten. Gerne organisieren wir Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort. Anfragen für weitere Aufführungstermine sind jederzeit möglich.
Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

 

10
14.05. - 17.05.2020
Opernreise Bilbao „Anna Bolena“
ab € 840,-

Anna Bolena

Кomponist: Gaetano Donizetti
Bilbao
14.05 - 17.05.2020

Tragedia lirica in zwei Akten

Libretto:
Felice Romani
nach zwei Schauspielstücken
(Marie-Joseph de Chenier: Henri VIII (1791) und
Graf Alessandro Ercole... Weiterlesen

Reiseinfo

PALACIO EUSKALDUNA JAUREGIA
Bilbao – vom hässlichen Entlein zum architektonischen Schwan. Bilbao hat sich im letzten Jahrzehnt rasant von einer Industriestadt zu einer Stadt mit blühender Kunst und Kulturszene entwickelt. Tauchen Sie ein in die baskische Mentalität und Lebensart. Lernen Sie diese selbstbewusste, aufstrebende Region kennen und lieben. Besichtigen Sie das bemerkenswerteste Gebäude Bilbaos, das Guggenheim Museum mit seinen gebogenen Glas und Titanwänden. Entdecken Sie die Weinregion „La Rioja“, speisen Sie in edlen Restaurants und erleben Sie die Donizetti Oper „Anna Bolena“,  im imposanten modernistischen Gebäude des Palacio Euskalduna Jauregia.

 

 

Reiseprogramm

 

Donnerstag, 14. Mai 2020
Individuelle Anreise und Check-In in Ihrem zentralen Hotel.

 

Freitag, 15.Mai 2020
Erkunden Sie das bunte Stadtzentrum von Bilbao. Ein ortskundiger Stadtführer holt Sie vom Hotel ab und unternimmt mit Ihnen einen geführten Stadtspaziergang. Bilbao wird nicht nur für seine moderne Architektur bewundert, sondern auch für iseine Gebäude aus dem 14. Jahrhundert. Besuchen Sie das historische Zentrum, das „Casco Viejo“ am rechten Flussufer.

 

Samstag, 16. Mai 2020
Besuchen Sie den berühmten Markt „La Ribera“ mitten in der Altstadt, er besteht seit dem 14. Jh und ist reich an frischen Waren. Ein Besuch des außergewöhnlichen Guggenheim Museums ist ein Muss. Seit 1997 sind das Museum und der Hund Puppy – eine Blumenskultpur von Jeff Koons vor dem Gebäude – zum international bekanntesten Symbol Bilbaos geworden. Das Gebäude wurde vom Amerikaner Frank O. Gehry in einem avantgardistischen Architekturstil entworfen und ist ein prächtiges Ausstellungszentrum für Meisterwerke der modernen und zeitgenössischen Kunst.
Am Abend erwartet Sie die Opernaufführung „Anna Bolena“ von Gaetano Donizetti im Palacio Euskalduna Jauregia.

 

Besetzung
Dirigent: Giampaolo Bisanti
Regie: Stefano Mazzonis di Pralafera.
Anna Bolena: Angela Meade
Giovanna Seymour: Silvia Tro Santafé
Heinrich VIII.: Roberto Tagliavini.

 

Sonntag, 17. Mai 2020
Individuelle Abreise von Ihrem Hotel.

 

 

Unsere Tipps

  • Essen Sie gerne Fisch ? Wir empfehlen das Restaurant Baita Bilbao mit Blick auf die Ria.

 

 

 

Unsere Leistungen:

  • 3 Übernachtungen mit Frühstück im zentralen Hotel Carlton *****
  • Sie wohnen in Zimmern der Superior Kategorie
  • Entdecken Sie die architektonischen Schönheiten Bilbaos bei einem geführten Stadtspaziergang
  • Karte der 1.- 2. Kategorie für die Oper „Anna Bolena“ im Palacio Euskalduna Jauregia, am 16.05.2020 um 19:00 Uhr

 

 

Reisepreis pro Person:

€   840,- im Doppelzimmer
€   390,- EZ-Zuschlag

Anmeldung bis 14.03.2020

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort. Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten.

Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

11
14.05. - 16.05.2020
Opernreise Bratislava „Hoffmanns Erzählungen“
ab € 266,-

„Hoffmanns Erzählungen“

Кomponist: Jacques Offenbach
Bratislava
14.05 - 16.05.2020

Oper in fünf Akten
Libretto von Jules Barbier

 

INHALT

Der Dichter Hoffmann ist in die berühmte Sängerin Stella verliebt und mit ihr... Weiterlesen

Reiseinfo

Die OPER BRATISLAVA erreicht mittlerweile mit ihren Inszenierungen ein internationales Publikum. Das Umbruchjahr war 2007, als das neue Operngebäude errichtet wurde. Die Oper SND bespielt somit zwei Häuser, die Historische Oper und das Neue Gebäude. Wir haben für Sie sehr schöne Opernaufführungen ausgewählt. Hören und sehen Sie „Hoffmanns Erzählungen“ von Jacques Offenbach, die Besetzung besteht aus hervorragenden slowakischen Künstlern, qualitätsvolle Inszenierungen auf hohem Niveau warten auf Sie

 

 

 

 

Reiseprogramm

 

 

Donnerstag, 14. Mai 2020

Individuelle Anreise und Check-In in Ihrem zentralen Hotel.

 

 

Freitag, 15. Mai 2020

Nützen Sie Ihre Bratislava-Card und spazieren Sie durch das historische Zentrum . Bewundern Sie das futuristische Gebäude des slowakischen Radios und des Präsidentenpalastes.Besuchen Sie die Burg Bratislava und erkunden Sie die charmante Altstadt der Hauptstadt. Am Abend erwartet Sie Ihr Highlight der Reise die Opernaufführung „Hoffmanns Erzählungen“ von Jacques Offenbach im Neuen Operngebäude.

 

 

Besetzung
Dirigent: Peter Valentovic
Regie: Pavol Smolík
Hoffmann: Mickael Spadaccini
Olympia: Jana Bernáthová
Antonia: Eva Hornyáková

 

 

 

Samstag 16. Mai 2020

Individuelle Abreise.


 

 

Unser Tipp

  • eine Reise mit dem Twin City-Liner – ein ganz besonderes Erlebnis. Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Landschaft. In 75 Minuten haben Sie von Wien aus bereits Bratislava erreicht.

 

 

 

Unsere Leistungen

  • 2 Übernachtungen mit Frühstück im zentralen Hotel Radisson Blu Carlton ****
  • Sie wohnen in Zimmern der Superior Kategorie
  • Karte der 1. Kategorie für die Oper „Hoffmanns Erzählungen“ im Neuen Operngebäude am 15.05.2020 um 19:00 Uhr
  • Bratislava CARD (Beinhaltet einen geführten Stadtrundgang in der Altstadt, täglich 14:00 Uhr)

 

 

 

Reisepreis pro Person:

€   266,- im Doppelzimmer
€   145,- EZ-Zuschlag

Anmeldung bis 15.04.2020

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort. Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten.
Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

12
20.05. - 24.05.2020
Opernreise Nizza „Lucia di Lammermoor“
ab € 1225,-

„Lucia di Lammermoor“

Кomponist: Gaetano Donizetti
Nizza
20.05 - 24.05.2020

Dramma tragico in zwei Teilen
Libretto von Salvatore Cammarano

 

INHALT

Lucia liebt Edgardo di Ravenswood, den Todfeind ihres Bruders Enrico Ashton. Dieser... Weiterlesen

Reiseinfo

OPERA DE NICE. Frühling an der Côte d’Azur. Entdecken Sie die wunderschöne Stadt Nizza an der französischen Riviera bei einer interessanten Stadtrundfahrt. Der herrliche Panoramablick vom Berg Boron auf die Bucht der Engel, die berühmte Promenade des Anglais mit ihren Sehenswürdigkeiten und Gebäuden der „Belle Epoque“, romantische Künstlergeschäfte, provenzalische Restaurants mit französischem Charme, interessante Museen wie das Musée Matisse oder MuséeMarc Chagall oder der Blumenmarkt in Cours Saleya, erwarten Sie. Einen musikalische Höhepunkt Ihrer Reise stellen die Opernaufführungen „Lucia di Lammermoor“ von Gaetano Donizetti, im prunkvollen Opernhaus von Nizza dar.

 

 

 

 

Reiseprogramm

 

 

Mittwoch, 20. Mai 2020
Individuelle Anreise nach Nizza und Check-In in Ihrem Splendid Hotel & Spa im Zentrum von Nizza.

 

 

Donnerstag, 21. Mai 2020
Entdecken Sie die Bilderbuchstadt Nizza an der französischen Riviera. Mit dem French Riviera Pass erhalten Sie zahlreiche Ermäßigungen und gratis Eintritte. Genießen Sie den herrlichen Panoramablick über Nizza vom Berg Boron auf die Bucht der Engel und die Altstadt von Nizza. Tauchen Sie auf der „Place Garibaldi“ in die Geschichte von Nizza ein, und bewundern Sie die moderne Neustadt, während Sie entlang der Promenade des Arts spazieren.

 

Freitag, 22. Mai 2020
Genießen Sie Ihre Freizeit bei einem Stadtbummel oder am weitläufigen Strand der Côte d’Azur. Besonders empfehlenswert ist auch der Besuch des Matisse-Museums und des Blumenmarktes in Nizza. Am Abend erleben Sie das Highlight Ihrer Reise die Oper „Lucia di Lammermoor“ von Gaetano Donizetti.

 

 

Samstag, 23. Mai 2020
Genießen Sie die Vorzüge Ihres Hotels oder unternehmen Sie einen Ausflug nach Monte Carlo zum Grand – Prix de Monaco. (Gerne besorgen wir Ihnen nach Verfügbarkeit hierfür Eintrittskarten)

 

 

 

Sonntag, 24. Mai 2020
individuelle Heimreise

 

Besetzung
Dirigent: Andriy Yurkevych
Regie : Stefano Vizioli
Lucia: Kathryn Lewek
Edgardo: Oreste Cosimo
Enrico: Federico Longhi.     

 

 

 

 Unsere Leistungen

  • 4 Übernachtungen mit Frühstück (obligatorisch)
    im komfortablen Hotel Splendid Nice & SPA ****
  • 72 Stunden French-Riviera Pass inklusive der Besichtigung zahlreicher Sonderausstellungen wie das Masséna-Museum, Matisse Museum, das staatliche Marc-Chagall-Museum, eine Bootsfahrt auf dem Meer in der Bucht von Saint-Jean-Cap-Ferrat uvm.
  • Karte der 1. Kategorie für die Oper „Lucia di Lammermoor“ in der Opera de Nice am 22.05.2020 um 20:00 Uhr.

 

Gerne buchen wir Ihnen auch ein Mietauto ab/bis Flughafen Nizza.

 

Reisepreis pro Person

€  1225,- im Doppelzimmer
€    460,- EZ-Zuschlag

Anmeldungen auf Anfrage!

 

Gerne organisieren wir Ihnen auch Ihre Anreise und weitere Zusatzleistungen vor Ort. Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten.
Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

13
29.05. - 31.05.2020
Opernreise Bratislava „Turandot“
ab € 249,-

„Turandot“

Кomponist: Giacomo Puccini
Bratislava
29.05 - 31.05.2020

Oper in drei Akten:
Libretto: Giuseppe Adami und Renato Simoni, nach dem Schauspiel von Carlo Gozzi
Uraufführung: 25. April 1926,... Weiterlesen

Reiseinfo

Die OPER BRATISLAVA erreicht mittlerweile mit ihren Inszenierungen ein internationales Publikum. Das Umbruchjahr war 2007, als das neue Operngebäude errichtet wurde. Die Oper SND bespielt somit zwei Häuser, die Historische Oper und das Neue Gebäude. Wir haben für Sie sehr schöne Opernaufführungen ausgewählt. Hören und sehen Sie „Turandot“ von Giacomo Puccini mit slowakischen Künstlern, qualitätsvolle Inszenierungen auf hohem Niveau warten auf Sie

 

 

 

 

Reiseprogramm

 

 

Freitag, 29. Mai 2020

Individuelle Anreise und Check-In in Ihrem zentralen Hotel.

 

 

Samstag, 30. Mai 2020

Nützen Sie Ihre Bratislava-Card und spazieren Sie durch das historische Zentrum . Bewundern Sie das futuristische Gebäude des slowakischen Radios und des Präsidentenpalastes.Besuchen Sie die Burg Bratislava und erkunden Sie die charmante Altstadt der Hauptstadt. Am Abend erwartet Sie Ihr Highlight der Reise die Opernaufführung „Turandot“ von Giacomo Puccini im Neuen Operngebäude.

 

 

Besetzung
Dirigent: Ondrrej Lenárd
Regie: Jozef Bednárik
Turandot: Anda Louise Bogza
Calaf: Michal Lehotský
Liu: Katarina Flórová

 

 

 

Sonntag, 31. Mai 2020

Individuelle Abreise.


 

 

Unser Tipp

  • eine Reise mit dem Twin City-Liner – ein ganz besonderes Erlebnis. Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Landschaft. In 75 Minuten haben Sie von Wien aus bereits Bratislava erreicht.

 

 

 

Unsere Leistungen

  • 2 Übernachtungen mit Frühstück im zentralen Hotel Radisson Blu Carlton ****
  • Sie wohnen in Zimmern der Superior Kategorie
  • Karte der 1. Kategorie für die Oper „Turandot“ im Neuen Operngebäude am 30.05.2020 um 19:00 Uhr
  • Bratislava CARD (Beinhaltet einen geführten Stadtrundgang in der Altstadt, täglich 14:00 Uhr)

 

 

 

Reisepreis pro Person:

€   249,- im Doppelzimmer
€   135,- EZ-Zuschlag

Anmeldung bis 30.04.2020

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort. Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten.
Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

14
30.05. - 02.06.2020
Konzertreise Hamburg „Philharmonisches Staatsorchester“
ab € 520,-

Konzert des „Philharmonischen Staatsorchester Hamburg“

Hamburg
30.05 - 02.06.2020

Erleben Sie einen außergewöhnlichen Konzertabend im großen Saal der Elbphliharmonie mit dem „Philharmonischen Staatsorchester Hamburg“ unter der musikalischen Leitung von... Weiterlesen

Reiseinfo

Mitte der 80er-Jahre des 19. Jahrhunderts wandte sich Tschaikowsky nach mehreren Opern-Schöpfungen dem sinfonischen Schaffen zu. Bereits in den 60er-Jahren hatten Freunde versucht ihn zu bewegen, in Anlehnung an Hector Berlioz eine »Manfred-Sinfonie« zu komponieren. Wissens- und Erkenntnisdrang, extremes Außenseitertum und vor allem Weltschmerz treiben Manfred in die Einsamkeit und in die Auseinandersetzung mit Ahriman, der satanischen Verkörperung des schlechthin Bösen. Erleben Sie einen außergewöhnlichen Konzertabend im Großen Saal der Elbphilharmonie mit dem Philharmonischen Staatsorchester Hamburg und genießen Sie einige Tage in der lebendigen Hansestadt Hamburg.

 

 

 

Reiseprogramm

 

Samstag, 30. Mai 2020

Individuelle Anreise. Check-In in Ihrem zentralen Hotel Lindner am Michl.

 

 

Sonntag, 31. Mai 2020

Heute unternehmen wir mit Ihnen eine 3 stündige geführte „Sinnestour“ durch Hamburg. Kommen Sie mit auf eine besondere Hamburg Stadtführung. Wir starten in der historischen Speicherstadt mit ihren romantischen Fleeten und verträumten Brücken. Wir entdecken einen versteckten Innenhof und überraschen mit spannenden Hamburg Geschichten. Anschließend geht es hinüber in Hamburgs moderne Hafencity mit ihrer berühmten Elbphilharmonie. Von der Kaffeebohne bis zur Schokoladenkostprobe hält unsere besondere Hamburg Stadtführung zahlreiche Überraschungen parat. Der Abend steht zu Ihrer freien Verfügung. Vielleicht möchten Sie das verruchte Hamburg in St. Pauli und der Reeperbahn entdecken oder wir buchen Ihnen an diesem Abend eines der berühmten Musicals wie König der Löwen im Hamburger Stage Theater.

 

Montag, 01. Juni 2020

Erkunden Sie Hamburg auf eigene Faust und unternehmen Sie einen Spaziergang durch Hamburgs Altstadt. Lernen Sie die typischen roten Klinkerbauten kennen, die beeindruckenden Kontorhäuser wie das Chilehaus oder den Sprinkerhof die den sogenannten „Backsteinexpressionismus“ repräsentieren. Weiters sind die „Neustadt“ und die „Schanze“ sehenswerte Stadtteile.
Am Abend um 20.00 Uhr erleben Sie das Highlight Ihrer Reise das Konzert des „Philharmonischen Staatsorchester Hamburgs“ in der Elbphilharmonie Hamburg im Großen Saal. (Einführung 19:00 Uhr)

 

Dienstag, 02. Juni 2020

Individuelle Rückreise.

 

 

Besetzung

Dirigent: Alexander Sladkovsky
Orchester: Philharmonisches Staatsorchester Hamburg
Trompete: Reinhold Friedrich

 

 

 

Unsere Leistungen

  • 3 Übernachtungen mit Frühstück im zentralen Hotel Lindner am Michl ****
  • Sie wohnen in Zimmern der Business Class Kategorie
  • Stadtbesichtigung in Hamburg mit Sinnesstreifzug
  • Karte der 1. Kategorie für das Konzert des „Philharmonischen Staatsorchester Hamburg“ am 01.06.2020 um 20:00 Uhr im Großen Saal der Elbphilharmonie Hamburg

 

 

Reisepreis pro Person
€   520,- im Doppelzimmer
€   220,- EZ-Zuschlag

Anmeldungen ab sorfort möglich!

 

Selbstverständlich organisieren wir auch gerne Ihre Anreise
Flugvorschlag ab Salzburg nach Hamburg und zurück
30.05.20 EW 4354 07:10-08:30 Uhr
02.06.20 EW 4355 12:45-14:05 Uhr

Flugvorschlag ab Wien nach Hamburg und zurück
30.05.20 EW 7753 09:05-10:40 Uhr
02.06.20 EW 7750 17:35-19:05 Uhr

 

Gerne organisieren wir Ihnen auch Karten für ein Musical wie Aladin, Mary Poppins oder König der Löwen oder für die Hamburger Staatsoper.
Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten.
Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

 

15
05.06. - 08.06.2020
Opernreise Lissabon „Le comte Ory“
ab € 780,-

„Le comte Ory“

Кomponist: Gioachino Rossini
Lissabon
05.06 - 08.06.2020

Oper in 2 Akten
Libretto von Eugène Scribe und Charles Gaspare Delestre-Poirson
Uraufführung: 1828, Paris

 INHALT

ERSTER AKT Graf Ory hat beschlossen,... Weiterlesen

Reiseinfo

TEATRO NACIONAL DE São CARLOS DE LISBOA.
L
issabon ist eine Stadt voller Licht. Der Tejo und die fast immer scheinende Sonne lassen die portugiesische Hauptstadt wie ein Farbenmeer aufleuchten und unterstreichen ihre Schönheit und einzigartige Architektur. Eines auf tausend Jahre Geschichte zurückblickendes Lissabon lädt zu Spaziergängen ein, die entlang der vielen Baudenkmäler durch die typischen Stadtviertel führen, dorthin wo die Stadt einst entstand und heute noch am ursprünglichsten ist. Die Tejo-Stadt Lissabon bietet am Ufergelände ein breites Freizeitangebot und verbindet den Stadtteil Belém mit dem modernen Viertel Parque das Nações.  Lissabon, die Stadt der Musik bietet interessante Opernaufführungen im Teatro Nacional de São Carlos.  Sie wohnen in einem luxuriösen 4-Sterne Hotel, besuchen die Rossini Oper „Le Comte Ory“ und erfahren allerlei Interessantes auf organisierten Stadtspaziergängen.

 

 

 

Reiseprogramm

 

 

Freitag, 05.Juni 2020
Individuelle Anreise nach Lissabon.

 

 

Samstag, 06.Juni 2020
Halbtagstour Dauer 3 Stunden
Heute unternehmen Sie eine geführte Stadtbesichtigung durch Lissabon. Sie sehen die Burg und lernen den ältesten Stadtteil von Lissabon bei einem Spaziergang durch die „Alfama“ kennen. Sie Besichtigungen die Kathedrale von Lissabon und die Kirche des Heiligen Anthonius, der Schutzpatron der Stadt ist. Zum Sonnen-untergang unternehmen Sie eine romantische Schifffahrt auf dem Tejo.

 

 

Sonntag, 07.Juni.2020,
Halbtagstour Dauer 3 Stunden
Heute ist der Vormittag der Kultur gewidmet. Sie besuchen das hochinteressante Gulbenkian Museum, dass sich im schönen Gulbekian Park befindet.  Am Abend um 20:00 Uhr erleben Sie das Highlight Ihrer Reise die Oper „Le comte Ory“ von Gioachino Rossini.

 

Besetzung
Dirigent: Giuliano Carella
Regie:James Bonas
Comtesse:Sofia Fomina
Isolier:Antoniette Dennenfeld
Comte Ory:Xabier Anduaga

 

 

 

Montag, 08..Juni.2020
Individuelle Rückreise nach dem Frühstück.

 

 

 

Unsere Leistungen:

  • 3 Übernachtungen mit Frühstück im zentralen Turim Terreiro do Paco Hotel**** oder ähnlich.
  • Sie wohnen in Zimmern der Superior Kategorie
  • 2 halbtägige geführte Stadt-Besichtigungen inklusive einer Schifffahrt auf dem Tejo und dem Eintritt in das Gulbenkian Museum.
  • Karte der 1.Kategorie für die Rossini Oper „Le comte Ory“ im Teatro National de Sao Carlos, um 20:00 Uhr.

 

 

Reisepreis  pro Person

€ 780,- im Doppelzimmer
€ 470,- EZ-Zuschlag

 

Anmeldung bis 06.04..2020
Spätere Anmeldungen sind auf Anfrage möglich. Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort. Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten.
Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

16
19.06. - 22.06.2020
„Bachfest 2020 Leipzig“
ab € 685,-

„Bachfest 2020“

Кomponist: Johann Sebastian Bach
Leipzig
19.06 - 22.06.2020

Freitag, 19.06.2020 Führung durch das Alte Rathaus und durch das Bachmuseum- 15:00 Uhr
Der Leipziger Ratsmaler Elias Gottlob Haußmann malte... Weiterlesen

Reiseinfo

BACHFEST DER STADT LEIPZIG – Johann Sebastian Bach war nicht nur der Leipziger Thomaskantor, er war auch ganze 15 Jahre an Höfen tätig. Bachs Wirken führte zu vielen und vor allem vielseitigen Kompositionen, prachtvoller Festmusik, virtuoser Instrumentalwerke und innovativer Kirchenmusik. Leipzig feiert jedes Jahr zu Ehren seines großen Sohnes ein großes Fest der Musik. Wir haben für Sie die schönsten Aufführungen, Stadt- und Museumsbesichtigungen  ausgewählt. Wandeln Sie auf den Spuren des berühmten Künstlers und finden Sie zahlreiche interessante Exponate aus seinem Leben im Bach Museum Leipzig.

 

 

Reiseprogramm

 

Freitag, 19. Juni 2020

Individuelle Anreise. Check-in in Ihrem komfortablen Radisson BLU Hotel Leipzig **** um 15:00 Uhr steht bereits die Besichtigung des Alten Rathauses und des Bachmuseums am Programm. Am Abend um 19:30 Uhr erleben Sie die „Passion III“ in der Oper Leizpig.

 

Samstag, 20. Juni 2020

Heute stehen zahlreiche Highlights im Rahmen des Bachfestes auf Ihrem Programm:
Im Paulinum hören Sie die „Goldberg-Variationen“ und am Nachmittag unternehmen Sie eine interessante Stadtführung durch Leipzig.

 

 

Sonntag, 21. Juni 2020

Besuchen Sie am Vormittag die heilige Messe in der Nikolaikirche. Am Abend erwartet Sie das Abschlusskonzert des Bachfestes in der Thomas Kirche.

 

 

Montag, 22. Juni 2020
Individuelle Abreise.

 

 

 

Unsere Tipps

  • Besuchen Sie das weltweit einzige Mendelssohn-Museum in Leipzig.
  • Sehenswert ist auch das ehemalige Wohnhaus des Komponisten-Ehepaares Robert und Clara Schumann, im klassizistischen Stil mit einer Dauerausstellung über ihr Leben und Wirken in Leipzig
  • In der Talstraße 10 erfahren Sie mehr über den norwegischen Nationalkomponisten Edvard Grieg.

 

 

Unsere Leistungen

  • 3 Übernachtungen mit Frühstück im Radisson Blu Hotel Leipzig ****
  • Sie wohnen in Zimmern der Superior Kategorie.
  • Führung durch das Alte Rathaus und Bachmuseum am 19.06.2020 um 15:00 Uhr
  • Karte der 1. Kategorie für die „Passion III“ in der Oper Leipzig am 19.06.2020 um 19:30 Uhr.
  • Karte der 1. Kategorie für die „Goldberg-Variationen“ im Paulinum am 20.06.2020 um 12:00 Uhr
  • Führung durch die Stadt Leipzig am 20.06.2020 um 14:30 Uhr
  • Karte der 2. Kategorie für das Abschlusskonzert in der Thomaskirche am 21.06.2020 um 18:00 Uhr.

 

 

Reisepreis pro Person:

€   685,- im Doppelzimmer
€   280,- EZ-Zuschlag

Anmeldung bis 25.03.2020
 

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort. Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten.
Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

17
26.06. - 29.06.2020
Konzertreise Hamburg „Die Jahreszeiten“
ab € 610,-

„Die Jahreszeiten“

Кomponist: Joseph Haydn
Hamburg
26.06 - 29.06.2020

Das Musikwerk „Die Jahreszeiten“ ist ein 1801 uraufgeführtes weltliches Oratorium von Joseph Haydn. Es war das letzte seiner vier Oratorien.... Weiterlesen

Reiseinfo

Haydns Oratorium »Die Jahreszeiten« gehört zu den Höhepunkten der chorsinfonischen Literatur. Nach dem überwältigenden Erfolg seiner »Schöpfung« komponierte der fast 80-Jährige mit seinem zweistündigen Werk das letzte seiner vier Oratorien, in dem er noch einmal seine ganze Meisterschaft unter Beweis stellt. Drei Wiener Solisten, zwei Hamburger Chöre und das Elbipolis-Orchester auf historischen Instrumenten musizieren Haydns Meisterwerk unter der Leitung von Thomas Dahl, im Großen Saal der Elbphilharmonie. Genießen Sie einige Tage in der lebendigen Hansestadt Hamburg.

 

 

 

Reiseprogramm

 

Freitag, 26. Juni 2020

Individuelle Anreise. Check-In in Ihrem zentralen Hotel Lindner am Michl.

 

 

Samstag, 27. Juni 2020

Heute unternehmen wir mit Ihnen einen 90 minütigen geführten „Sinnesstreifzug“ durch Hamburg. Kommen Sie mit auf eine besondere Hamburg Stadtführung. Wir starten in der historischen Speicherstadt mit ihren romantischen Fleeten und verträumten Brücken. Wir entdecken einen versteckten Innenhof und überraschen mit spannenden Hamburg Geschichten. Anschließend geht es hinüber in Hamburgs moderne Hafencity mit ihrer berühmten Elbphilharmonie. Von der Kaffeebohne bis zur Schokoladenkostprobe hält unsere besondere Hamburg Stadtführung zahlreiche Überraschungen parat. Der Abend steht zu Ihrer freien Verfügung. Vielleicht möchten Sie das verruchte Hamburg in St. Pauli und der Reeperbahn entdecken oder wir buchen Ihnen an diesem Abend eines der berühmten Musicals wie König der Löwen im Hamburger Stage Theater.

 

 

Sonntag, 28. Juni 2020

Erkunden Sie Hamburg auf eigene Faust und unternehmen Sie einen Spaziergang durch Hamburgs Altstadt. Lernen Sie die typischen roten Klinkerbauten kennen, die beeindruckenden Kontorhäuser wie das Chilehaus oder den Sprinkerhof die den sogenannten „Backsteinexpressionismus“ repräsentieren. Weiters sind die „Neustadt“ und die „Schanze“ sehenswerte Stadtteile. Am Abend um 19:00 Uhr erleben Sie das Highlight Ihrer Reise Haydns Konzert „Die Jahreszeiten“ in der Elbphilharmonie Hamburg im Großen Saal.

 

 

Montag, 29. Juni 2020

Individuelle Rückreise

 

 

Besetzung
Dirigent: Thomas Dahl;
Tenor: Daniel Johannsen;
Bass: Konstanti Krimmel;
Harvestehuder Kammerchor,
Hamburger Bachchor St. Petri,
Elbipolis Barockorchester Hamburg.

 

 

Unsere Leistungen

  • 3 Übernachtungen mit Frühstück im zentralen Hotel Lindner am Michl ****
  • Sie wohnen in Zimmern der Business Class Kategorie
  • Stadtbesichtigung in Hamburg mit Sinnesstreifzug
  • Karte der 1.-2. Kategorie für das Haydn Konzert „Die Jahreszeiten“ am 28.06.2020 um 19:00 Uhr im Großen Saal der Elbphilharmonie Hamburg

 

 

Reisepreis pro Person
€   752 ,- im Doppelzimmer
€   220,- EZ-Zuschlag

Anmeldungen auf Anfrage!

 

 

Selbstverständlich organisieren wir auch gerne Ihre Anreise
Flugvorschlag ab Salzburg nach Hamburg und zurück
26.06.20 EW 4354 18:15-19:35 Uhr
29.06.20 EW 7274 14:10-15:30 Uhr

Flugvorschlag ab Wien nach Hamburg und zurück
26.06.20 EW 7753 09:05-10:40 Uhr
29.06.20 EW 7750 17:35-19:05 Uhr


 

Gerne organisieren wir Ihnen auch Karten für ein Musical wie Aladin, Mary Poppins oder König der Löwen oder für die Hamburger Staatsoper.
Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten.
Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

18
06.07. - 09.07.2020
Opernreise Aix-en-Provence „Wozzeck“ & „Cosi fan tutte“
ab € 1150,-

„Wozzeck“

Кomponist: Alban Berg

Oper in 3 Akten ( 15 Aufzügen)
Komponist: Alban Berg
Libretto nach dem Dramenfragment WOYZECK von Georg Büchner
Uraufführung: 14.... Weiterlesen

„Cosi fan tutte“

Кomponist: Wolfgang Amadeus Mozart

Oper in zwei Akten
Libretto: Lorenzo Da Ponte
Uraufführung: 26. Januar 1790, Wien (Burgtheater)

 

ERSTER AKT
Ferrando und Guglielmo nehmen ihre... Weiterlesen

Aix-en-Provence
06.07 - 09.07.2020
Reiseinfo

FESTIVAL AIX-EN-PROVENCE 2020
Jedes Jahr im Sommer zur Lavendelblüte lockt das internationale Musik-Festival von Aix-en-Provence, zahlreiche internationale Künstler und Zuschauer in die wunderschöne Region der Provence. Die angebotenen Darbietungen werden im Théâtre de l’Archevêché oder dem Théâtre du Jeu de Paume aufgeführt. 2020 glänzt das Festival mit zahlreichen Neuproduktionen wie der Oper „Wozzeck“ von Alban Berg, Rimski-Korsakows „Le Coq d’Or“, Monteverdis „Le Couronnement de Poppée“ und der Mozart Oper „Cosi fan tutte“.Besuchen Sie Aix-en-Provence, eine Stadt der Eleganz und der Geschichte und lassen Sie sich verzaubern vom französischen Flair.

 

 

 

 

Reiseprogramm:

 

Montag, 06. Juli 2020

Individuelle Anreise nach Aix-en-Provence. (Nähester Flughafen Marseille). Brauchen Sie einen Mietwagen? Wir besorgen Ihnen diesen gerne. Wir  empfehlen Ihnen  am Abend die französische Küche in einem der zahlreichen französischen Restaurants von Aix-en-Provence oder in Ihrem Hotelrestaurant zu verkosten.

 

 

 

Dienstag, 07. Juli 2020

Heute unternehmen Sie einen interessanten geführten Stadtspaziergang durch Aix-en-Provence. Besonders sehenswert sind die Kathedrale Saint-Sauveur, die der Legende nach auf den Grundmauern eines antiken Apollon- Tempels errichtet wurde, das Baptisterium und der romanische Kreuzgang. Genießen Sie die Vorzüge ihres Hotels und dem hoteleigenen Pool. Am Abend erwartet Sie die Oper „Wozzeck“ von Alban Berg im Théâtre de l’Archevêché.

 

Besetzung  „Wozzeck“ von Alban Berg
Dirigent: Sir Simon Rattle
Regie: Simon McBurney
London Symphony Orchestra
Co-Production mit dem ROH-Covent Garden

 

 

 

Mittwoch, 08. Juli 2020

Besuchen Sie das Atelier de Cézanne und erfühlen Sie das Leben dieses berühmten Künstlers anhand seiner Pinsel und Staffeleien oder machen Sie einen Ausflug in die Umgebung von Aix.

Am Abend erwartet Sie ein weiteres Highlight, die Mozartoper „Cosi fan tutte“ im Théâtre de l’Archevêché.

 

„Cosi fan tutte“von W.A. Mozart
Dirigent: Thomas Hengelbrock
Regie: Dmitri Tcherniakov
Balthasar-Neumann-Ensemble Orchester


 

 

Donnerstag, 09. Juli 2020

Individuelle Abreise von Ihrem Hotel.

 

 

 

Unsere Tipps:

  • Gerne buchen wir Ihnen eine Tour in die romanische Stadt Arles oder nach Avignon in die Stadt der Päpste und  Kultur.
  • Bervorzugen Sie Pferde und pinkfarbige Flamingos in wilder Natur? Dann ist der Ausflug in die Camargue und das südfranzösische Dorf Saintes Marie de la Mer das Richtige für Sie.

 

 

 

Unsere Leistungen:

  • 3 Übernachtungen mit Frühstück im zentralen und komfortablen Hotel Aquabella Aix-en-Provence ****
  • Sie wohnen in Zimmern der Komfort Kategorie
  • Aix-en-Provence City-Pass für 72 Stunden
  • Interessante Stadtbesichtigung der Altstadt von Aix-en-Provence
  • Karte der 1. Kategorie für die Oper „Wozzeck“ am 07.07.2020 und die Oper „Cosi fan tutte“ am 08.07.2020, beide im Théâtre de l’Archevêché.

 

 

Reisepreis pro Person:

€ 1150,– im Doppelzimmer
€   400,– EZ-Zuschlag

Anmeldung bis 18.03.2020

Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten. Gerne organisieren wir Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort. Vorbehaltlich der positiven  Zuteilung der Karten im Jänner 2020. Anfragen für weitere Aufführungstermine sind jederzeit möglich.
Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

19
09.07. - 12.07.2020
Opernreise Erl 2020
ab € 1355,-

Sommerfestspiele Erl 2020 – Eröffnungskonzert

Donnerstag, 09. Juli 2020 – 19:00 Uhr Festspielhaus Erl
ERÖFFNUNGSKONZERT

 Johannes Brahms nannte es seine „letzte Dummheit“ und einen „kuriosen Einfall“: Ein Doppelkonzert... Weiterlesen

Oper „Lohengrin“

Кomponist: Richard Wagner

Romantische Oper in drei Akten
Libretto: Richard Wagner
Uraufführung: 28. August 1850, Weimar im großherzoglichem Hoftheater.

ERSTER AKT
König Heinrich der... Weiterlesen

Oper „Bianca e Falliero“

Кomponist: Gioachino Rossini

„Bianca e Falliero“ oder „Der Rat der Drei“.
Melodram in zwei Akten
Libretto von Felice Romani nach Antoine-Vincent Arnaults Schauspiel:... Weiterlesen

Erl
09.07 - 12.07.2020
Reiseinfo

KULTURELLER HOCHGENUSS – Besuchen Sie Erl und tauchen Sie ein in einzigartige Konzert-und Operndarbietungen. Der Klang der Tiroler Festspiele Erl findet inzwischen weit über die Landesgrenzen hinaus Resonanz. Vor atemberaubender Kulisse des Kaisergebirges finden Sie Kultur auf höchstem Niveau. Heuer steht die Wagner Oper „Lohengrin“ und „Rossinis Bianca e Falliero“ auf dem Programm. Sie wohnen luxuriös im Schloss Panorama Royal Hotel Bad – Häring mit angenehmen Wellnesseinrichtungen.

Reiseprogramm:

Donnerstag, 09.Juli 2020
Individuelle Anreise.
Sie wohnen in exklusiven Zimmern der „Relax “ Kategorie mit Blick ins Inntal, im Wellness Schloss Panorama Royal Hotel in Bad Häring. Am Abend erwartet Sie das Eröffnungskonzert im Festspielhaus Erl.Für den Shuttle von Ihrem Hotel zum Passionsspielhaus Erl und zurück ist gesorgt.
Nächtigung im Wellness Schloss Panorama Royal.

 

Besetzung Eröffnungskonzert
Dirigentin: Giedrė Šlekytė
Violine: Tobias Feldmann
Cello: István Várdai
Mezzosopran: Zanda Švēde
Tenor: James Ley
Orchester und Chor der Tiroler Festspiele Erl

 

 

Freitag, 10. Juli 2020
Nutzen Sie den Tag und lassen Sie sich von der landschaftlich wunderschönen Gegend zu einem Spaziergang oder einer Bergtour inspirieren. Ihr Hotel bietet Ihnen ein Erlebnis-Hallenbad, einen Fitnessraum und eine Liegeterrasse, auch die Saunalandschaft ist inklusive.  Am Abend erwartet Sie die Opernaufführung „Lohengrin“ von Richard Wagner.Für den Shuttle von Ihrem Hotel zum Passionsspielhaus Erl und zurück ist gesorgt.

 

Besetzung „Lohengrin“
Dirigent: Titus Engel
Regie: Katharina Thoma
Lohengrin: AJ Glueckert
Elsa: Jennifer Davis
Telramund: Andrew Foster Williams
Orchester der Tiroler Festspiele Erl

 

Samstag, 11. Juli 2020
Wir empfehlen einen Ausflug in die Tiroler Hauptstadt Innsbruck mit seinen einzigartigen Sehenswürdigkeiten.
Am Abend steht die Oper „Bianca e Falliero“ von Gioachino Rossini am Programm. Auch heute bringt Sie wieder ein Shuttle von Ihrem Hotel zum Passionsspielhaus Erl und zurück.

 

Besetzung „Bianca e Falliero“
Dirigent: Giuliano Carella
Regie: Tilmann Köhler
Bianca: Heather Philips
Falliero: Beth Taylor
Priuli: Attila Mokus

 

 

Sonntag, 12.07.2020
individuelle Heimreise nach dem Frühstück.

 

 

Unsere Leistungen:

  • 4 Übernachtungen mit Halbpension im  Wellness Schloss Panorama Royal ****s in Bad Häring
  • Sie wohnen in Relaxzimmer mit Blick ins Inntal (32m2)
  • Karte der 1.-2. Kategorie für das Eröffnungskonzert im Festspielhaus Erl am 09.07.2020
  • Karte der 1.-2. Kategorie für die Oper „Lohengrin“ im Festspielhaus Erl am 10.07.2020
  • Karte der 1.-2. Kategorie für die Oper „Bianca e Falliero“ im Festspielhaus Erl am 11.07.2020
  • Shuttleservice vom Hotel zum Festspielhaus Erl und zurück bei jeder Vorstellung

 

 

Reisepreis pro Person:

€ 1355,- im Doppelzimmer
€   570,- EZ-Zuschlag

Anmeldung auf Anfrage!
Spätere Anmeldungen sind auf Anfrage möglich.

Selbstverständlich organisieren wir Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort. Anfragen für weitere Aufführungstermine sind gerne möglich.
Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten.

Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

20
09.07. - 12.07.2020
Opernreise Aix-en-Provence „Le couronnement de poppée“ & „Le coq d’or“
ab € 1080,-

„Le couronnement de Poppée“

Кomponist: Claudio Monteverdi

Opera musicale
Libretto: Giovanni Francesco Busenello nach dem 13. und 14. Buch der Annalen des Tacitus und dem Drama Octavia... Weiterlesen

„Le coq d’or“

Кomponist: Rimski-Korsakow

„Der goldene Hahn“- „Le coq d’or“
Oper in einem Prolog, drei Akten und einem Epilog
Libretto: Wladimir I. Belski (nach... Weiterlesen

Aix-en-Provence
09.07 - 12.07.2020
Reiseinfo

FESTIVAL AIX-EN-PROVENCE 2020
Jedes Jahr im Sommer zur Lavendelblüte lockt das internationale Musik-Festival von Aix-en-Provence, zahlreiche internationale Künstler und Zuschauer in die wunderschöne Region der Provence. Die angebotenen Darbietungen werden im Théâtre de l’Archevêché oder dem Théâtre du Jeu de Paume aufgeführt. 2020 glänzt das Festival mit zahlreichen Neuproduktionen wie der Oper „Wozzeck“ von Alban Berg, Rimski-Korsakows „Le Coq d’Or“, Monteverdis „Le Couronnement de Poppée“ und der Mozart Oper „Cosi fan tutte“.Besuchen Sie Aix-en-Provence, eine Stadt der Eleganz und der Geschichte und lassen Sie sich verzaubern vom französischen Flair.

 

 

 

Reiseprogramm:

 

Donnerstag, 09. Juli 2020

Individuelle Anreise nach Aix-en-Provence. (Nähester Flughafen Marseille). Brauchen Sie einen Mietwagen? Wir besorgen Ihnen diesen gerne. Wir  empfehlen Ihnen  am Abend die französische Küche in einem der zahlreichen französischen Restaurants von Aix-en-Provence oder in Ihrem Hotelrestaurant zu verkosten.

 

 

Freitag, 10. Juli 2020

Heute unternehmen Sie einen interessanten geführten Stadtspaziergang durch Aix-en-Provence. Besonders sehenswert sind die Kathe-

drale Saint-Sauveur, die der Legende nach auf den Grundmauern eines antiken Apollon- Tempels errichtet wurde, das Baptisterium und der romanische Kreuzgang. Genießen Sie die Vorzüge ihres Hotels und dem hoteleigenen Pool. Am Abend erwartet Sie die Oper „Le couronnement de poppée“ von Claudio Monteverdi im Théâtre du Jeu de Paume.

 

Besetzung  „Le couronnement de poppée“ von Claudi Monteverdi
Dirigent: Leonardo García Alarcón
Regie: Ted Huffman
Orchester: Cappella Mediterranea
Co-Produktion mit dem Palau de les Arts Reina Sofia de Valencia

 

 

 

Samstag, 11. Juli 2020

Besuchen Sie das Atelier de Cézanne und erfühlen Sie das Leben dieses berühmten Künstlers anhand seiner Pinsel und Staffeleien oder machen Sie einen Ausflug in die Umgebung von Aix.

Am Abend erwartet Sie ein weiteres Highlight, die Oper „Le coq d’or“ von Rimski-Korsakow im Théâtre de l’Archevêché.

 

Besetzung: „Le coq d’or“ von Rimski-Korsakow
Dirigent: Aziz Shokakimov
Regie: Barrie Kosky
Orchester:  Orchestre de L’Opéra de Lyon
in Co-Produktion mit der Opéra National de Lyon


 

 

Sonntag, 12. Juli 2020

Individuelle Abreise von Ihrem Hotel.

 

 

 

Unsere Tipps:

  • Gerne buchen wir Ihnen eine Tour in die romanische Stadt Arles oder nach Avignon in die Stadt der Päpste und  Kultur.
  • Bervorzugen Sie Pferde und pinkfarbige Flamingos in wilder Natur? Dann ist der Ausflug in die Camargue und das südfranzösische Dorf Saintes Marie de la Mer das Richtige für Sie.

 

 

 

Unsere Leistungen:

  • 3 Übernachtungen mit Frühstück im zentralen und komfortablen Hotel Aquabella Aix-en-Provence ****
  • Sie wohnen in Zimmern der Komfort Kategorie
  • Aix-en-Provence City-Pass für 72 Stunden
  • Interessante Stadtbesichtigung der Altstadt von Aix-en-Provence
  • Karte der 1. Kategorie für die Oper „Le couronnement de poppée“ im Théatre du Jeu de Paume, am 10.07.2020
  • Karte der 1. Kategorie für die Oper „Le coq d’or“ im Théatre de l’Archevêché am 11.07.2020.

 

 

 

Reisepreis pro Person:

€ 1080,– im Doppelzimmer
€   400,– EZ-Zuschlag

Anmeldung bis 18.03.2020

Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten. Gerne organisieren wir Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort. Vorbehaltlich der positiven  Zuteilung der Karten im Jänner 2020. Anfragen für weitere Aufführungstermine sind jederzeit möglich.
Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

21
17.07. - 19.07.2020
Salzburger Festspiele – Arr 1.1 „Jedermann“
ab € 585,-

„Jedermann“ am Domplatz

Salzburg
17.07 - 19.07.2020

„Jedermann“ von Hugo von Hofmannsthal. Das Spiel vom Sterben des reichen Mannes am Salzburger Domplatz (Bei Schlechtwetter im Großen Festspielhaus)

INHALT

Nach... Weiterlesen

Reiseinfo

100 JAHRE SALZBURGER FESTSPIELE –
DIE GANZE STADT IST BÜHNE UND DIE GANZE STADT FEIERT!
Salzburg zur Festspielzeit – genießen Sie das einzigartige Flair und die unverwechselbare Atmosphäre. „JEDERMANN“ – die Geschichte vom Leben und Sterben des reichen Mannes von Hugo von Hofmannsthal mit neuer Buhlschaft ist auch 2020 wieder ein Highlight der Festspielsaison.

 

 

 

 

Reiseprogramm Arrangement 1

 

Freitag, 17. Juli 2020

Individuelle Anreise und Check-In in Ihrem zentralen Hotel.

 

 

Samstag, 18. Juli 2020

Flanieren Sie durch die Mozartstadt, genießen die Festspielatmosphäre und nutzen Sie Ihre Salzburg Card für Besichtigungen und Museumsbesuche. Am Abend um 21h00 erleben Sie die  „Jedermann-Premiere“ am Salzburger Domplatz (bei Schlechtwetter im Großen Festspielhaus)

 

 

Sonntag, 19. Juli 2020

Nach dem Frühstück, individuelle Abreise.

 

 

 

 

Besetzung
Regie: Michael Sturminger
Musikalische Leitung: Jaime Wolfson
Jedermann: Tobis Moretti
Buhlschaft: Caroline Peters
guter Gesell/Teufl: Gregor Bloéb
guten Werke: Mavie Hörbiger uvm.

 

 

 

Unsere Leistungen

  • Zwei Übernachtungen mit Frühstück im Hotel Star Inn Premium Salzburg Gablerbräu ***s
  • Sie wohnen in Zimmern der Superior-Kategorie
  • Karte der 2. Kategorie für Jedermann am Domplatz am 18.07.2020 um 21:00 Uhr.
  • 48-Stunden-Salzburg-Card für zahlreiche Vergünstigungen und kostenlose Eintritte

 

 

 

Reisepreis pro Person

€  585,- im Doppelzimmer
€  170,- EZ-Zuschlag     

Anmeldungen ab sofort vorbehaltlich der positiven  Zuteilung der Festspielkarten im Februar/März 2020! Anfragen für weitere Aufführungstermine sind möglich. 

 

 

Gerne organisieren wir Ihnen auch Ihre Anreise und weitere Zusatzleistungen vor Ort. Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten. Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das Kontakt‑Formular.

22
25.07. - 22.08.2020
Opernreise Bayreuth „Die Meistersinger von Nürnberg“
ab € 995,-

Oper „Die Meistersinger von Nürnberg“

Кomponist: Richard Wagner
Bayreuth
25.07 - 22.08.2020

Oper in drei Aufzügen
Libretto: Richard Wagner
Uraufführung 21. Juni 1868 München

 

Erster Akt:
Der fränkische Ritter Walther von Stolzing... Weiterlesen

Reiseinfo

Im Mittelpunkt der 109. Spielzeit der Bayreuther Festspiele 2020 wird die Neuinszenierung von Richard Wagners Hauptwerk „Der Ring des Nibelungen“ stehen. Die musikalische Leitung obliegt dem finnischen Dirigenten Pietari Inkinen, das Bühnenbild gestaltet Andrea Cozzi und die Regie wurde dem jungen österreichischen Regisseur Valentin Schwarz anvertraut. Der „Ring“-Zyklus wird dreimal vollständig aufgeführt. Daneben können Sie die gefeierten Wiederaufnahmen der Produktionen „Tannhäuser“, „Lohengrin“ und „Die Meistersinger von Nürnberg“ sehen. Axel Kober dirigiert den „Tannhäuser“ und zwei „Lohengrin“-Vorstellungen. Zum Anlass des 250. Geburtstags von Ludwig van Beethoven werden die Bayreuther Festspiele, mit der Aufführung der IX. Symphonie unter der musikalischen Leitung von Marek Janowski, beschlossen. Tauchen Sie einige Tage ein in die Welt von Richard Wagner und seiner phantastischen Opernwelt.

 

 


„Die Meistersinger von Nürnberg 2020“
Termine: jeweils um 16:00 Uhr am
25.07.,30.07.,03.08.,07.08.,11.08., 19.08.,22.08.2020

 

 

 

Reiseprogramm

 

 

1. Tag:

Individuelle Anreise nach Bayreuth und Check-In in Ihrem Hotel.  

 

2. Tag:

Erkunden Sie Bayreuth auf eigene Faust. Entdecken Sie zu Fuß den historischen Stadtkern, erklimmen Sie den Schlossturm der Schlosskirche mit phantastischer Aussicht, besichtigen Sie das Neue Schloss mit Markgrafenbrunnen, Hofgarten und das Haus Wahnfried mit der Grabstätte von Cosima und Richard Wagner. Besuchen Sie eventuell das schönste Barocktheater Europas, das Markgräfliche Opernhaus in Bayreuth, das zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt, es ist sehenswert.

Am Nachmittag, um 16:00 Uhr, erwartet Sie die Opernaufführung „Die Meistersinger von Nürnberg“ von Richard Wagner im Bayreuther Festspielhaus am Grünen Hügel. Sie werden von Ihrem Hotel zum Festspielhaus und wieder zurückgebracht.

 

Besetzung
Dirigent: Philippe Jordan
Regie: Barrie Kosky
Hans Sachs: Michael Volle
Veit Pogner: Georg Zeppenfeld
Kunz Vogelsang: Tansel Akzeybek

 

 

3. Tag

Individuelle Abreise

 

 

 

Unser Tipp

    • Gourmet-Freuden erwarten Sie beim berühmten Fernsehkoch Alexander Herrmann im Posthotel in Wirsberg 20km von Bayreuth entfernt. Dürfen wir Ihnen einen Tisch reservieren ?

 

 

Unsere Leistungen

  • 2 Übernachtungen mit Frühstück im Hotel Rheingold Bayreuth**** oder ähnlich
  • Transfer vom Hotel zur Opernaufführung und zurück .
  • Karte der 1.- 4. Kategorie für die Oper „Die Meistersinger von Nürnberg“ im Bayreuther Festspielhaus

 

 

Reisepreis pro Person:

ab €   995,- im Doppelzimmer
ab €   200,- EZ-Zuschlag

Anmeldung auf Anfrage!

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort.
Programm und Besetzungsänderungen vorbehalten.
Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

23
26.07. - 23.08.2020
Opernreise Bayreuth „Tannhäuser“
ab € 995,-

„Tannhäuser“

Кomponist: Richard Wagner
Bayreuth
26.07 - 23.08.2020

Große Romantische Oper in 3 Akten
Libretto: Richard Wagner
Uraufführung: 19. Oktober 1845, Dresden im Königlich Sächsisches Hoftheater

 

ERSTER AKT
Heinrich... Weiterlesen

Reiseinfo

Im Mittelpunkt der 109. Spielzeit der Bayreuther Festspiele 2020 wird die Neuinszenierung von Richard Wagners Hauptwerk „Der Ring des Nibelungen“ stehen. Die musikalische Leitung obliegt dem finnischen Dirigenten Pietari Inkinen, das Bühnenbild gestaltet Andrea Cozzi und die Regie wurde dem jungen österreichischen Regisseur Valentin Schwarz anvertraut. Der „Ring“-Zyklus wird dreimal vollständig aufgeführt. Daneben können Sie die gefeierten Wiederaufnahmen der Produktionen „Tannhäuser“, „Lohengrin“ und „Die Meistersinger von Nürnberg“ sehen. Axel Kober dirigiert den „Tannhäuser“ und zwei „Lohengrin“-Vorstellungen. Zum Anlass des 250. Geburtstags von Ludwig van Beethoven werden die Bayreuther Festspiele, mit der Aufführung der IX. Symphonie unter der musikalischen Leitung von Marek Janowski, beschlossen. Tauchen Sie einige Tage ein in die Welt von Richard Wagner und seiner phantastischen Opernwelt..

 

 

Oper „Tannhäuser 2020“
Termine: jeweils um 16:00 Uhr am
26.07.,05.08.,16.08.,20.08, 23.08.2020

 

 

Reiseprogramm

1. Tag:

Individuelle Anreise nach Bayreuth und Check-In in Ihrem Hotel.  

 

 

2. Tag:

Erkunden Sie Bayreuth auf eigene Faust. Entdecken Sie zu Fuß den historischen Stadtkern, erklimmen Sie den Schlossturm der Schlosskirche mit phantastischer Aussicht, besichtigen Sie das Neue Schloss mit Markgrafenbrunnen, Hofgarten und das Haus Wahnfried mit der Grabstätte von Cosima und Richard Wagner. Besuchen Sie eventuell das schönste Barocktheater Europas, das Markgräfliche Opernhaus in Bayreuth, das zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt, es ist sehenswert.

Am Nachmittag, um 16:00 Uhr, erwartet Sie die Opernaufführung „Tannhäuser“ von Richard Wagner im Bayreuther Festspielhaus am Grünen Hügel. Sie werden von Ihrem Hotel zum Festspielhaus und wieder zurückgebracht.

 

Besetzung
Dirigent: Axel Kober
Regie: Tobias Kratzer
Tannhäuser: Stephen Gould
Landgraf Hermann: Stephen Milling
Walter von der Vogelweide: Daniele Behle

 

 

3. Tag

Individuelle Abreise

 

 

 

Unser Tipp

    • Gourmet-Freuden erwarten Sie beim berühmten Fernsehkoch Alexander Herrmann im Posthotel in Wirsberg 20km von Bayreuth entfernt. Dürfen wir Ihnen einen Tisch reservieren ?

 

 

Unsere Leistungen

  • 2 Übernachtungen mit Frühstück im Hotel Rheingold Bayreuth**** oder ähnlich
  • Transfer vom Hotel zur Opernaufführung und zurück .
  • Karte der 1.- 4. Kategorie für die Oper „Tannhäuser“ im Bayreuther Festspielhaus

 

 

 

Reisepreis pro Person:

ab €   995- im Doppelzimmer
ab €   200,- EZ-Zuschlag

Anmeldung auf Anfrage!

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort.
Programm und Besetzungsänderungen vorbehalten.
Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

24
27.07. - 29.08.2020
Opernreise Bayreuth – „Der Ring des Nibelungen“ 2020
ab € 4250,-

„Der Ring des Nibelungen“ Bayreuth 2020

Bayreuth
27.07 - 29.08.2020

Das Hauptwerk von Richard Wagner „Der Ring des Nibelungen“ wird 2020 in Bayreuth neu inszeniert. Dieses beinhaltet folgende Opern :Weiterlesen

Reiseinfo

Im Mittelpunkt der 109. Spielzeit der Bayreuther Festspiele 2020 wird die Neuinszenierung von Richard Wagners Hauptwerk „Der Ring des Nibelungen“ stehen. Die musikalische Leitung obliegt dem finnischen Dirigenten Pietari Inkinen, das Bühnenbild gestaltet Andrea Cozzi und die Regie wurde dem jungen österreichischen Regisseur Valentin Schwarz anvertraut. Der „Ring“-Zyklus wird dreimal vollständig aufgeführt. Daneben können Sie die gefeierten Wiederaufnahmen der Produktionen „Tannhäuser“, „Lohengrin“ und „Die Meistersinger von Nürnberg“ sehen. Axel Kober dirigiert den „Tannhäuser“ und zwei „Lohengrin“-Vorstellungen. Zum Anlass des 250. Geburtstags von Ludwig van Beethoven werden die Bayreuther Festspiele, mit der Aufführung der IX. Symphonie unter der musikalischen Leitung von Marek Janowski, beschlossen. Tauchen Sie einige Tage ein in die Welt von Richard Wagner und seiner phantastischen Opernwelt.

 

 

Termine zur Wahl
„Der Ring des Nibelungen“ 

Das Rheingold am 27.07.,08.08.,24.08.2020
Die Walküre     am 28.07.,09.08.,25.08.2020
Siegfried           am 31.07.,12.08.,27.08.2020
Götterdämmerung 01.08.,13.08.,29.08.2020

 

Zusatzvorstellungen außerhalb des Rings
„Das Rheingold“ am 17.08.2020
„Siegfried“ am 21.08.2020
„IX. Sinfonie“am 30.08.2020

 

 

Unsere Leistungen:
  • 7 Übernachtungen mit Frühstück im Hotel Rheingold Bayreuth**** oder ähnlich
  • Sie wohnen in Zimmern der superior Kategorie
  • Karten der 1.- 4. Kategorie für den „Ring der Nibelungen“ von Richard Wagner im Bayreuther Festspielhaus (inklusive 4 Vorstellungen)
  • Inklusive Transfers vom Hotel zu den Opernaufführungen und wieder zurück

 

Reisepreis pro Person:

ab € 4250,- im Doppelzimmer
ab €   750,- EZ-Zuschlag

Anmeldung auf Anfrage!

Selbstverständlich organisieren wir Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort. Anfragen für weitere Aufführungstermine sind gerne möglich.
Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten.

Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

25
29.07. - 18.08.2020
Opernreise Bayreuth „Lohengrin“
ab € 995,-

Oper „Lohengrin“

Кomponist: Richard Wagner
Bayreuth
29.07 - 18.08.2020

Romantische Oper in drei Akten
Libretto: Richard Wagner
Uraufführung: 28. August 1850, Weimar im großherzoglichem Hoftheater.

ERSTER AKT
König Heinrich der... Weiterlesen

Reiseinfo

Im Mittelpunkt der 109. Spielzeit der Bayreuther Festspiele 2020 wird die Neuinszenierung von Richard Wagners Hauptwerk „Der Ring des Nibelungen“ stehen. Die musikalische Leitung obliegt dem finnischen Dirigenten Pietari Inkinen, das Bühnenbild gestaltet Andrea Cozzi und die Regie wurde dem jungen österreichischen Regisseur Valentin Schwarz anvertraut. Der „Ring“-Zyklus wird dreimal vollständig aufgeführt. Daneben können Sie die gefeierten Wiederauf-nahmen der Produktionen „Tannhäuser“, „Lohengrin“ und „Die Meistersinger von Nürnberg“ sehen. Axel Kober dirigiert den „Tannhäuser“ und zwei „Lohengrin“-Vorstellungen. Zum Anlass des 250. Geburtstags von Ludwig van Beethoven werden die Bayreuther Festspiele, mit der Aufführung der IX. Symphonie unter der musikalischen Leitung von Marek Janowski, beschlossen. Tauchen Sie einige Tage ein in die Welt von Richard Wagner und seiner phantastischen Opernwelt.

 

 

Operntermine „Lohengrin 2020“
Termine: jeweils um 16:00 Uhr am
29.07.,02.08.,06.08.,10.08.,15.08.,18.08.2020

 

 

Reiseprogramm

 

1. Tag

Individuelle Anreise nach Bayreuth und Check-in in Ihrem Hotel.

 

2. Tag

Erkunden Sie Bayreuth auf eigene Faust. Entdecken Sie zu Fuß den historischen Stadtkern, erklimmen Sie den Schlossturm der Schlosskirche mit phantastischer Aussicht, besichtigen sie das Neue Schloss mit Markgrafenbrunnen, Hofgarten und das Haus Wahnfried mit der Grabstätte von Cosima und Richard Wagner. Besuchen Sie eventuell das schönste Barocktheater Europas, das Markgräfliche Opernhaus in Bayreuth, das zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt, es ist sehenswert.

Am Nachmittag, um 16:00 Uhr, erwartet Sie die Opernaufführung „Lohengrin“ von Richard Wagner im Bayreuther Festspielhaus am Grünen Hügel. Sie werden von Ihrem Hotel zum Festspielhaus und wieder zurückgebracht.

 

Besetzung : „Lohengrin“
Dirigent: Christian Thielemann
Regie: Yuval Sharon
Heinrich der Vogler: Georg Zeppenfeld
Lohengrin: Andreas Schager
Elsa von Brabant: Camilla Nylund

 

 

3. Tag

individuelle Abreise

 

 

 

Unsere Tipps

    • Gourmet-Freuden erwarten Sie beim berühmten Fernsehkoch Alexander Herrmann im Posthotel in Wirsberg 20km von Bayreuth entfernt. Dürfen wir Ihnen einen Tisch reservieren ?

 

 

Unsere Leistungen

  • 2 Übernachtungen mit Frühstück im Hotel Rheingold Bayreuth**** oder ähnlich
  • Transfer vom Hotel zur Opernaufführung und zurück .
  • Karte der 1.- 4. Kategorie für die Oper „Lohengrin“ im Bayreuther Festspielhaus

 

 

Reisepreis pro Person:

ab €   995,- im Doppelzimmer
ab €   200,- EZ-Zuschlag

Anmeldung auf Anfrage!

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort.
Programm und Besetzungsänderungen vorbehalten.
Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

26
31.07. - 02.08.2020
Salzburger Festspiele – Arr 1.2 „Jedermann“
ab € 585,-

„Jedermann“ am Domplatz

Salzburg
31.07 - 02.08.2020

„Jedermann“ von Hugo von Hofmannsthal. Das Spiel vom Sterben des reichen Mannes am Salzburger Domplatz (Bei Schlechtwetter im Großen Festspielhaus)

INHALT

Nach... Weiterlesen

Reiseinfo

100 JAHRE SALZBURGER FESTSPIELE –
DIE GANZE STADT IST BÜHNE UND DIE GANZE STADT FEIERT!
Salzburg zur Festspielzeit – genießen Sie das einzigartige Flair und die unverwechselbare Atmosphäre. „JEDERMANN“ – die Geschichte vom Leben und Sterben des reichen Mannes von Hugo von Hofmannsthal mit neuer Buhlschaft ist auch 2020 wieder ein Highlight der Festspielsaison.

 

 

 

 

Reiseprogramm Arrangement 1

 

Freitag, 31. Juli 2020

Individuelle Anreise und Check-In in Ihrem zentralen Hotel.

 

 

Samstag, 01. August 2020

Flanieren Sie durch die Mozartstadt, genießen die Festspielatmosphäre und nutzen Sie Ihre Salzburg Card für Besichtigungen und Museumsbesuche. Am Abend um 21h00 erleben Sie das Schauspiel  „Jedermann“ am Salzburger Domplatz (bei Schlechtwetter im Großen Festspielhaus)

 

 

Sonntag, 02. August 2020

Nach dem Frühstück, individuelle Abreise.

 

 

 

 

Besetzung
Regie: Michael Sturminger
Musikalische Leitung: Jaime Wolfson
Jedermann: Tobis Moretti
Buhlschaft: Caroline Peters
guter Gesell/Teufl: Gregor Bloéb
guten Werke: Mavie Hörbiger uvm.

 

 

 

Unsere Leistungen

  • Zwei Übernachtungen mit Frühstück im Hotel Star Inn Premium Salzburg Gablerbräu ***s
  • Sie wohnen in Zimmern der Superior-Kategorie
  • Karte der 2. Kategorie für Jedermann am Domplatz am 01.08.2020 um 21:00 Uhr.
  • 48-Stunden-Salzburg-Card für zahlreiche Vergünstigungen und kostenlose Eintritte

 

 

 

Reisepreis pro Person

€  585,- im Doppelzimmer
€  170,- EZ-Zuschlag     

Anmeldungen ab sofort vorbehaltlich der positiven  Zuteilung der Festspielkarten im Februar/März 2020! Anfragen für weitere Aufführungstermine sind möglich. 

 

 

Gerne organisieren wir Ihnen auch Ihre Anreise und weitere Zusatzleistungen vor Ort. Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten. Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das Kontakt‑Formular.

27
31.07. - 02.08.2020
Salzburger Festspiele – Arr 4 Opern
ab € 1670,-

„Don Giovanni“

Кomponist: Wolfgang Amadeus Mozart

Dramma giocoso in zwei Akten
Libretto von Lorenzo Da Ponte

 

INHALT

Beim Versuch, Donna Anna, die Tochter des Komturs, zu verführen, ersticht... Weiterlesen

„Elektra“

Кomponist: Richard Strauss

Tragödie in einem Akt
Libretto von Hugo von Hofmannsthal

INHALT
Agamemnon ist nach seiner Heimkehr aus dem Trojanischen Krieg von Aegisth... Weiterlesen

Salzburg
31.07 - 02.08.2020
Reiseinfo

100 JAHRE SALZBURGER FESTSPIELE – DIE GANZE STADT IST BÜHNE UND DIE GANZE STADT FEIERT!
Dieses Jubiläum wird wirklich gebührend gefeiert mit einem Feuerwerk an einzigartigen Kulturveranstaltungen – über 200 Vorstellungen an 44 Tagen. Seien Sie dabei wenn sich beim größten Klassikfestival der Welt die Besten der Besten ein Stelldichein geben. Erleben Sie Mozarts „Don Giovanni“ mit dem kongenialen Team Currentzis – Castellucci. Strauss‘ „Elektra“ wird vom Strauss-Spezialisten Franz Welser-Möst dirigiert und mit der schon als Salome stürmisch gefeierten Asmik Grigorian aufgeführt.

 

 

 

 

Reiseprogramm Arrangement 4

 

Freitag, 31. Juli 2020

Individuelle Anreise und Check-In in Ihrem zentralen Hotel. Am Abend  erwartet Sie ein Sektempfang mit einem interessanten Einführungsvortrag zu Ihrem Opernprogramm der Salzburger Festspiele und anschließend um 19:30 Uhr erleben Sie „Don Giovanni“ im Großen Festspielhaus.

 

 

Samstag, 01. August 2020

Flanieren Sie durch die Mozartstadt, genießen die Festspielatmosphäre und nutzen Sie Ihre Salzburg Card für Besichtigungen und Museumsbesuche. Am Abend um 17:00 Uhr besuchen Sie die Oper „Elektra“ in der stimmungsvollen Felsenreitschule.

 

 

Sonntag, 02. August 2020

Nach dem Frühstück individuelle Abreise.

 

 

 

 

Besetzung „Don Giovanni“ 31.07.2020
Orchester: musicAeterna Orchestra & Chor
Dirigent: Teodor Currentzis
Regie: Romeo Castellucci
Don Giovanni: Davide Luciano
Donna Anna: Nadezhda Pavlova
Donna Elvira: Federica Lombardi
Il Commendatore: Mika Kares
 

 

Besetzung „Elektra“ 01.08.2020
Orchester: Wiener Philharmoniker
Dirigent: Franz Welser-Möst
Regie: Krzysztof Warlikowski
Klytämnestra: Tanja Ariane Baumgartner
Elektra: Ausrine Stundyte
Chrysothemis: Asmik Grigorian
Aegisth: Michael Laurenz
Konzertvereinigung Wiener Staatsopernchor uvm.

 

 

 

Unsere Leistungen

  • Zwei Übernachtungen mit Frühstück im Imlauer Hotel Pitter ****s
  • Sie wohnen in Zimmern der Superior-Kategorie
  • Sektempfang am Anreisetag mit einem Einführungsvortrag zu Ihrem Festspielprogramm.
  • Karte der 2. Kategorie für „Don Giovanni“ im Großen Festspielhaus, am 31.07.2020 um 19:30 Uhr
  • Karte der 2. Kategorie für „Elektra“ in der Felsenreitschule, am 01.08.2020 um 17:00 Uhr
  • 48-Stunden-Salzburg-Card für zahlreiche Vergünstigungen und kostenlose Eintritte.

 

 

 

Reisepreis pro Person

€ 1670,– im DZ
€   535,– EZ-Zuschlag

 

Anmeldungen ab sofort vorbehaltlich der positiven  Zuteilung der Festspielkarten im Februar/März 2020! Anfragen für weitere Aufführungstermine sind möglich.

 

 

Gerne organisieren wir Ihnen auch Ihre Anreise und weitere Zusatzleistungen vor Ort. Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten. Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das Kontakt‑Formular.

 

 

28
31.07. - 02.08.2020
1. Opernreise Bregenz „Rigoletto“
ab € 690,-

„Rigoletto“

Кomponist: Giuseppe Verdi
Bregenz
31.07 - 02.08.2020

Oper in drei Akten
Libretto von Francesco Maria Piave

INHALT

Der Herzog von Mantua liebt und verführt Frauen. Die gedemütigten Ehemänner und... Weiterlesen

Reiseinfo

Manege frei für die Wiederaufnahme der beliebten Verdi Oper „Rigoletto“, bei den Bregenzer Festspielen, im Sommer 2020. Schon im Vorjahr zog diese Veranstaltung am See die Zuschauer in Scharen an und auch im zweiten Jahr ist das Publikumsinteresse ungebrochen. Es erwartet Sie zirkushaftes Treiben am Bodensee, ein gleichermaßen berührender wie spektakulärer „Rigoletto“, hervorragend inszeniert vom Münchner Regisseur Philipp Stölzl. Der im Mittelpunkt stehende Clownskopf verwandelt sich während der Aufführung zum Totenkopf und die Tragödie nimmt Ihren Lauf. Über die Bühne huschen bunte Gaukler und Artisten, Kraftkerle, Tänzerinnen und tierähnliche Wesen, während sich die einzigartige Kulisse des Bodensees blutrot zum Sonnenuntergang färbt.

 

 

 

 

Reiseprogramm

 

 

Freitag, 31. Juli 2020

Individuelle Anreise und Willkommens-Abendessen in Ihrem Hotel.

 

Samstag, 01. August 2020

Sie wohnen im Zentrum von Bregenz, ideal um einen Stadtspaziergang zu unternehmen. Sehenswert in Bregenz sind: Die mittelalterliche Oberstadt von Bregenz, das Postamt ein Zwillingsbau des kaiserlichen Kurort Bad Ischl, die Vorarlberger Landesbibliothek, das gläserne Kunsthaus Bregenz.
Um 14:30 Uhr erwartet Sie eine interessante Führung durch die Seebühne in Bregenz hinter die Kulissen.
Am Abend um 19:30 Uhr bekommen Sie eine interessante Einführung in die Oper und erleben um 21:00 Uhr das Highlight Ihrer Reise die Oper „Rigoletto“ auf der wunderschönen Bregenzer Seebühne.

 

 

Besetzung

Dirigent: Enrique Mazzola,Daniele Squeo
Regie: Philipp Stölzl
Der Herzog von Mantua: Long Long, Pavel Petrov, O.Purcel
Rigoletto: Scott Hendricks, Juan J. Rodriquez, V. Stoyanov
Gilda: Hila Fahima, Mélissa Petit, E. Sadovnikova

 

 

Sonntag, 02. August 2020

Individuelle Abreise.


 

 

Unsere Tipps

  • Besuchen Sie das Kunsthaus Bregenz es zeigt herausragende zeitgenössische Kunst.
  • Entdecken Sie Kurioses: finden sich Plätze, Skulpturen und Winkel, die auf eine zum Teil kuriose Geschichte zurückblicken (z.Bsp. der Milchpilz, der Betonporsche oder die schmalste Hausfassade Europas).
  • Ein einzigartiges Panorama erwartet Sie am Bregenzer Hausberg dem Pfänder auf 1064m Höhe.

 

 

 

Unsere Leistungen

  • 2 Übernachtungen mit Frühstuück im traditionellen Hotel Messmer Bregenz****
  • Willkommensabendessen am Ankunftstag im Hotel.
  • Leistungen am Aufführungstag 01.08.2020
    14:30 Uhr Führung Seebühne „Ein Blick hinter die Kulissen“
    19:30 Uhr Einführungsvortrag.
    21:00 Uhr Karte der 1.-2. Kategorie für die Oper „Rigoletto“ auf der Bregenzer Sebühne

 

 

 

Reisepreis pro Person:

€   690,- im Doppelzimmer
€   100,- EZ-Zuschlag


Auf Anfrage!

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort. Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten.
Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

29
07.08. - 09.08.2020
Salzburger Festspiele – Arr 1.3 „Jedermann“
ab € 585,-

„Jedermann“ am Domplatz

Salzburg
07.08 - 09.08.2020

„Jedermann“ von Hugo von Hofmannsthal. Das Spiel vom Sterben des reichen Mannes am Salzburger Domplatz (Bei Schlechtwetter im Großen Festspielhaus)

INHALT

Nach... Weiterlesen

Reiseinfo

100 JAHRE SALZBURGER FESTSPIELE –
DIE GANZE STADT IST BÜHNE UND DIE GANZE STADT FEIERT!
Salzburg zur Festspielzeit – genießen Sie das einzigartige Flair und die unverwechselbare Atmosphäre. „JEDERMANN“ – die Geschichte vom Leben und Sterben des reichen Mannes von Hugo von Hofmannsthal mit neuer Buhlschaft ist auch 2020 wieder ein Highlight der Festspielsaison.

 

 

 

 

Reiseprogramm Arrangement 1

 

Freitag, 07. August 2019

Individuelle Anreise und Check-In in Ihrem zentralen Hotel.

 

 

Samstag, 08. August 2020

Flanieren Sie durch die Mozartstadt, genießen die Festspielatmosphäre und nutzen Sie Ihre Salzburg Card für Besichtigungen und Museumsbesuche. Am Abend um 21h00 erleben Sie das Schauspiel  „Jedermann“ am Salzburger Domplatz (bei Schlechtwetter im Großen Festspielhaus)

 

 

Sonntag, 09. August 2020

Nach dem Frühstück, individuelle Abreise.

 

 

 

 

Besetzung
Regie: Michael Sturminger
Musikalische Leitung: Jaime Wolfson
Jedermann: Tobis Moretti
Buhlschaft: Caroline Peters
guter Gesell/Teufl: Gregor Bloéb
guten Werke: Mavie Hörbiger uvm.

 

 

 

Unsere Leistungen

  • Zwei Übernachtungen mit Frühstück im Hotel Star Inn Premium Salzburg Gablerbräu ***s
  • Sie wohnen in Zimmern der Superior-Kategorie
  • Karte der 2. Kategorie für Jedermann am Domplatz am 08.08.2020 um 21:00 Uhr.
  • 48-Stunden-Salzburg-Card für zahlreiche Vergünstigungen und kostenlose Eintritte

 

 

 

Reisepreis pro Person

€  585,- im Doppelzimmer
€  170,- EZ-Zuschlag     

Anmeldungen ab sofort vorbehaltlich der positiven  Zuteilung der Festspielkarten im Februar/März 2020! Anfragen für weitere Aufführungstermine sind möglich. 

 

 

Gerne organisieren wir Ihnen auch Ihre Anreise und weitere Zusatzleistungen vor Ort. Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten. Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das Kontakt‑Formular.

30
07.08. - 09.08.2020
2. Opernreise Bregenz „Rigoletto“
ab € 690,-

„Rigoletto“

Кomponist: Giuseppe Verdi
Bregenz
07.08 - 09.08.2020

Oper in drei Akten
Libretto von Francesco Maria Piave

INHALT

Der Herzog von Mantua liebt und verführt Frauen. Die gedemütigten Ehemänner und... Weiterlesen

Reiseinfo

Manege frei für die Wiederaufnahme der beliebten Verdi Oper „Rigoletto“, bei den Bregenzer Festspielen, im Sommer 2020. Schon im Vorjahr zog diese Veranstaltung am See die Zuschauer in Scharen an und auch im zweiten Jahr ist das Publikumsinteresse ungebrochen. Es erwartet Sie zirkushaftes Treiben am Bodensee, ein gleichermaßen berührender wie spektakulärer „Rigoletto“, hervorragend inszeniert vom Münchner Regisseur Philipp Stölzl. Der im Mittelpunkt stehende Clownskopf verwandelt sich während der Aufführung zum Totenkopf und die Tragödie nimmt Ihren Lauf. Über die Bühne huschen bunte Gaukler und Artisten, Kraftkerle, Tänzerinnen und tierähnliche Wesen, während sich die einzigartige Kulisse des Bodensees blutrot zum Sonnenuntergang färbt.

 

 

 

 

Reiseprogramm

 

 

Freitag, 07. August 2020

Individuelle Anreise und Willkommens-Abendessen in Ihrem Hotel.

 

Samstag, 08. August 2020

Sie wohnen im Zentrum von Bregenz, ideal um einen Stadtspaziergang zu unternehmen. Sehenswert in Bregenz sind: Die mittelalterliche Oberstadt von Bregenz, das Postamt ein Zwillingsbau des kaiserlichen Kurort Bad Ischl, die Vorarlberger Landesbibliothek, das gläserne Kunsthaus Bregenz.
Um 14:30 Uhr erwartet Sie eine interessante Führung durch die Seebühne in Bregenz hinter die Kulissen.
Am Abend um 19:30 Uhr bekommen Sie eine interessante Einführung in die Oper und erleben um 21:00 Uhr das Highlight Ihrer Reise die Oper „Rigoletto“ auf der wunderschönen Bregenzer Seebühne.

 

 

Besetzung

Dirigent: Enrique Mazzola,Daniele Squeo
Regie: Philipp Stölzl
Der Herzog von Mantua: Long Long, Pavel Petrov, O.Purcel
Rigoletto: Scott Hendricks, Juan J. Rodriquez, V. Stoyanov
Gilda: Hila Fahima, Mélissa Petit, E. Sadovnikova

 

 

Sonntag, 09. August 2020

Individuelle Abreise.


 

 

Unsere Tipps

  • Besuchen Sie das Kunsthaus Bregenz es zeigt herausragende zeitgenössische Kunst.
  • Entdecken Sie Kurioses: finden sich Plätze, Skulpturen und Winkel, die auf eine zum Teil kuriose Geschichte zurückblicken (z.Bsp. der Milchpilz, der Betonporsche oder die schmalste Hausfassade Europas).
  • Ein einzigartiges Panorama erwartet Sie am Bregenzer Hausberg dem Pfänder auf 1064m Höhe.

 

 

 

Unsere Leistungen

  • 2 Übernachtungen mit Frühstück im Schwärzlerhotel Bregenz****
  • Willkommensabendessen am Ankunftstag im Hotel.
  • Leistungen am Aufführungstag 08.08.2020
    14:30 Uhr Führung Seebühne „Ein Blick hinter die Kulissen“
    19:30 Uhr Einführungsvortrag.
    21:00 Uhr Karte der 1.-2. Kategorie für die Oper „Rigoletto“ auf der Bregenzer Seebühne

 

 

 

Reisepreis pro Person:

€   690,- im Doppelzimmer
€   100,- EZ-Zuschlag

Auf Anfrage!

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort. Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten.
Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

31
11.08. - 14.08.2020
Salzburger Festspiele – Opernarrangement „Tosca“
ab € 3690,-

„Tosca“

Кomponist: Giacomo Puccini

Melodramma in drei Akten
Libretto von Giuseppe Giacosa und Luigi Illica

INHALT

Der Maler und Freidenker Mario Cavaradossi und die Sängerin Floria... Weiterlesen

„Don Pasquale“

Кomponist: Gaetano Donizetti

Dramma buffo in drei Akten
Libretto von Giovanni Ruffini und Gaetano Donizetti

 

INHALT

Don Pasquale, ein alter und reicher Junggeselle, beschließt zu... Weiterlesen

„Die Zauberflöte“

Кomponist: Wolfgang Amadeus Mozart

Die Zauberflöte (KV 620)
ist eine Oper in zwei Aufzügen
Libretto:... Weiterlesen

Salzburg
11.08 - 14.08.2020
Reiseinfo

100 JAHRE SALZBURGER FESTSPIELE – DIE GANZE STADT IST BÜHNE UND DIE GANZE STADT FEIERT!
Dieses Jubiläum wird wirklich gebührend gefeiert mit einem Feuerwerk an einzigartigen Kulturveranstaltungen – über 200 Vorstellungen an 44 Tagen. Seien Sie dabei wenn sich beim größten Klassikfestival der Welt die Besten der Besten ein Stelldichein geben. Erleben Sie die beliebte Mozartoper „Die Zauberflöte“ mit den Wiener Philharmonikern, Donizettis „Don Pasquale “ mit der bezaubernden Cecilia Bartoli und Puccinis Oper  „Tosca“ mit der unvergleichlichen Anna Netrebko und Yusif Eyvazov.

 

 

 

Reiseprogramm

 

 

Dienstag, 11. August 2020

Individuelle Anreise nach Salzburg und check in im Imlauer Hotel Pitter gegenüber dem Mirabellgarten. Am Abend um 18:30 Uhr erwartet Sie bereits Ihr erstes Highlight der Reise, Mozarts Oper „Die Zauberflöte“ im Haus für Mozart.

 

 

Mittwoch, 12. August 2020

Am Vormittag unternimmt eine Stadtführerin mit Ihnen einen informativen Stadtspaziergang, durch die Gassen der Mozartstadt.

Flanieren Sie durch die Mozartstadt, genießen die Festspielatmosphäre und nutzen Sie Ihre Salzburg Card für Besichtigungen und Museumsbesuche. Am Abend um19:30 Uhr wird Sie Donizettis „Don Pasquale“ im Haus für Mozart begeistern.

 

 

Donnerstag 13. August 2020

Am Vormittag haben Sie Freizeit für zahlreiche Museumsbesuche.
Um 16:30 Uhr genießen Sie den Einführungsvortrag in Ihr Opernprogramm, während der Begrüßungscocktail serviert wird. Im Großen Festspielhaus erleben  Sie anschließend um 20:30 Uhrdie Oper „Tosca“.

 

 

Freitag, 14. August 2020

Individuelle Abreise

 

 

 

Besetzung „Die Zauberflöte“ 11.08.2020
Orchester: Wiener Philharmoniker
Dirigent: Joana Mallwitz
Regie: Lydia Steier
Sarastro: Tareq Nazmi
Tamino: Mauro Peter
Pamina: Regula Mühlemann
Königin der Nacht: Brenda Rae

 

 

 

Besetzung „Don Pasquale“ 12.08.2020
Orchester: Le Musiciens du Prince-Monaco
Dirigent:Gianluca Capuano
Regie: Moshe Leiser, Patrice Caurier
Norina: Cecilia Bartoli
Don Pasquale: Peter Kálmán
Dottor Malatesta: Nicola Alaimo

 

 

 

Besetzung „Tosca“ 13.08.2020
Orchester: Wiener Philharmoniker
Dirigent: Marco Armiliato
Regie: Michael Sturminger
Floria Tosca: Anna Netrebko
Mario Cavaradossi: Yusif Eyvazov
Scarpia: Ludovic Tézier uvm.

 

 

 

Unsere Leistungen

  • drei Übernachtungen mit Frühstück im Imlauer Hotel Pitter ****s
  • Sie wohnen in Zimmern der Classic Deluxe Kategorie
  • Sektempfang mit einem Einführungsvortrag zu Ihrem Festspielprogramm.
  • Karte der 3. Kategorie für die Oper „Die Zauberflöte“ im Haus für Mozart,
    am 11.08.2020 um 18:30 Uhr
  • Karte der 3. Kategorie für die Oper „Don Pasquale“ im Haus für Mozart,
    am 12.08.2020 um 19:30 Uhr
  • Karte der 3.-4. Kategorie für die Oper „Tosca“ im Großen Festspielhaus, am 13.08.2020 um 20:30 Uhr
  • Geführter Stadtspaziergang Dauer 2 Stunden
  • 48-Stunden-Salzburg-Card für zahlreiche Vergünstigungen und kostenlose Eintritte.

 

 

Reisepreis pro Person

€ 3690,– im DZ
EZ-Zuschlag auf Anfrage!

 

Anmeldungen sofort möglich!
Anmeldungen für weitere Vorstellungen sind möglich!

 

 

 

Gerne organisieren wir Ihnen auch Ihre Anreise und weitere Zusatzleistungen vor Ort. Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten. Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das Kontakt‑Formular.

 

 

32
13.08. - 17.08.2020
Opernreise Pesaro „Rossini Opera Festival“
ab € 1520,-

Moïse et Pharaon

Кomponist: Gioachino Rossini

Die Oper behandelt die biblische Erzählung vom Auszug des israelitischen Volkes aus Ägypten, versehen mit einer Liebesgeschichte zwischen... Weiterlesen

La cambiale di matrimonio

Кomponist: Gioachino Rossini

Der englische Kaufmann Tobia Mill möchte seine Tochter Fanny gegen eine beträchtliche Summe mit seinem amerikanischen Geschäftspartner Slook verheiraten. Diese... Weiterlesen

Konzert „Rarità Rossiniane“

Кomponist: Gioachino Rossini

Ort: Pesaro Vitifrigo Arena

16.08.2020 20h00

Juan Diego Flórez

Dirigent MICHELE SPOTTI

FILARMONICA GIOACHINO ROSSINI

... Weiterlesen

„Giovanna d’Arco“

Кomponist: Gioachino Rossini

Giovanna d’arco von Gioachino Rossini ist eine Kantate. Eine Kantate ist eine aus Italien stammende Kompositionsgattung für eine oder mehrere... Weiterlesen

Pesaro
13.08 - 17.08.2020
Reiseinfo

Pesaro, die sympathische Stadt an der Adria, genießt einen Ruf als Rossini Hochburg und zelebriert alljährlich mit hoher musikalischer Qualität das sommer-
liche Rossini-Opernfestival. Zusätzlich zum außergewöhnlichen
Opernprogramm erleben Sie heuer auch ein spezielles Konzert, dem Juan
Diego Flórez besonderen Glanz verleihen wird. Genießen Sie entspannte
Sonnentage am Meer, wandeln Sie auf Rossinis Spuren durch die Innenstadt
von Pesaro und entdecken Sie die Weltkulturerbestadt Urbino, die heuer
den 500. Todestag Raffaels mit einem besonderen Ausstellungsprogramm feiert.

 

 

Reiseprogramm

 

Donnerstag, 13. August 2020

Individuelle Anreise nach Pesaro

 

Freitag, 14. August 2020

Am Morgen Treffen mit Ihrem Stadtführer und Besichtigung der zahlreichen historischen und künstlerischen Sehenswürdigkeiten des Stadtzentrums von Pesaro, darunter auch die Casa Rossini. Genießen Sie Ihren freien Nachmittag und flanieren Sie durch die Altstadt oder erholen Sie sich am Hotelstrand bevor Sie am Abend Die Oper „Moise et Pharaon mit Roberto Tagliavini, Erwin Schrott  und Andrew Owens  in der Vitrifrigo Arena erleben.

 

Samstag, 15. August 2020

Genießen Sie die Sonne an der Adria und am Abend „Giovanna D’Arco“ mit Marianna Pizzolato und „La cambiale di matrimonio“ mit Carlo Lepore, Dilyara Idrisova und Davide Guisti  im Teatro Rossini.

 

Sonntag, 16. August 2020

Heute geht es gemeinsam mit Ihrem Stadtführer mit dem öffentlichen Bus nach Urbino. Diese fast komplett erhaltene Renaissancestadt erhielt wesentliche Teile ihres heutigen Aussehens im 15. Jahrhundert, unter der Herrschaft des Herzogs Federico da Montefeltro, der mit Urbino eine „ideale Stadt“ bauen wollte. Ein Spaziergang in der komplett von Mauern umgebenen Altstadt ist wie ein Eintauchen in eine andere Epoche. Herausragendes Zentrum der Stadt war und ist der Herzogspalast „Palazzo Ducale“, den sie ausführlich besichtigen. Am Abend erwartet Sie ein Abend mit Juan Diego Flórez mit „Arie Rossiniane“ in  der Vitrifrigo Arena.

 

Montag, 17. August 2020

Individuelle Heimreise

 

 

 

 

Unsere Tipps

  • Ihr Hotel verfügt über einen direkten Zugang zum Hotelstand – nutzen Sie Ihre freien Nachmittage und  genießen Sie erholsame Zeit am Meer
  • Für Abkühlung sorgen auch die Wasserspiele in der wunderschönen Villa Caprile im Hügelland um Pesaro. Dort wurden schon Stendhal, Rossini, Casanova und Napoleon erfrischt. Und auch die Fresken von Cesare Begni sind einen Besuch wert.
  • Nachdem Sie in Urbino auf den Spuren der Renaissance gewandelt sind und die Meisterwerke von Piero della Francesca und Raffael im Palazzo Ducale bestaunt haben, genießen Sie herausragende regionale Küche in der Antica Osteria „da la Stella“ ganz in der Nähe von Raffaels Geburtshaus.

 

 

 

Unsere Leistungen

  • 4 Übernachtungen mit Frühstück im Hotel Museum Alexander **** in Pesaro
    Sie wohnen in Zimmern der Deluxe-Kategorie mit Meerblick
  • Geführte Stadtbesichtigung von Pesaro mit Casa Rossini
  • Geführter Ausflug nach Urbino mit Besichtigung des Palazzo Ducale
  • Karte der 1. Kategorie für das Konzert „Galakonzert“ für 40 Jahre Rossini Opera Festival in der Adriatic Arena am 21.08.2020 Karte der 1. Kategorie für die Oper „L’equivoco stravagante“ in der Adriatic Arena am 22.08.2020
  • Karte der 1. Kategorie für das Konzert „Arie Rossiniane“  iin der Vitrifrigo Arena am 16.08.2020

 

 

Reisepreis pro Person:

€   1.520,- im Doppelzimmer
€      595,- EZ-Zuschlag

Anmeldung auf Anfrage!

Karten nach Verfügbarkeit und vorbehaltlich der positiven Zuteilung
durch das Rossini Opera Festival im Jänner 2020.

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort. Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten.
Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

 

 

 

 

33
14.08. - 16.08.2020
3. Opernreise Bregenz „Rigoletto“
ab € 690,-

„Rigoletto“

Кomponist: Giuseppe Verdi
Bregenz
14.08 - 16.08.2020

Oper in drei Akten
Libretto von Francesco Maria Piave

INHALT

Der Herzog von Mantua liebt und verführt Frauen. Die gedemütigten Ehemänner und... Weiterlesen

Reiseinfo

Manege frei für die Wiederaufnahme der beliebten Verdi Oper „Rigoletto“, bei den Bregenzer Festspielen, im Sommer 2020. Schon im Vorjahr zog diese Veranstaltung am See die Zuschauer in Scharen an und auch im zweiten Jahr ist das Publikumsinteresse ungebrochen. Es erwartet Sie zirkushaftes Treiben am Bodensee, ein gleichermaßen berührender wie spektakulärer „Rigoletto“, hervorragend inszeniert vom Münchner Regisseur Philipp Stölzl. Der im Mittelpunkt stehende Clownskopf verwandelt sich während der Aufführung zum Totenkopf und die Tragödie nimmt Ihren Lauf. Über die Bühne huschen bunte Gaukler und Artisten, Kraftkerle, Tänzerinnen und tierähnliche Wesen, während sich die einzigartige Kulisse des Bodensees blutrot zum Sonnenuntergang färbt.

 

 

 

 

Reiseprogramm

 

 

Freitag, 14. August 2020

Individuelle Anreise und Willkommens-Abendessen in Ihrem Hotel.

 

Samstag, 15. August 2020

Sie wohnen im Zentrum von Bregenz, ideal um einen Stadtspaziergang zu unternehmen. Sehenswert in Bregenz sind: Die mittelalterliche Oberstadt von Bregenz, das Postamt ein Zwillingsbau des kaiserlichen Kurort Bad Ischl, die Vorarlberger Landesbibliothek, das gläserne Kunsthaus Bregenz.
Um 14:30 Uhr erwartet Sie eine interessante Führung durch die Seebühne in Bregenz hinter die Kulissen.
Am Abend um 19:30 Uhr bekommen Sie eine interessante Einführung in die Oper und erleben um 21:00 Uhr das Highlight Ihrer Reise die Oper „Rigoletto“ auf der wunderschönen Bregenzer Seebühne.

 

 

Besetzung

Dirigent: Enrique Mazzola,Daniele Squeo
Regie: Philipp Stölzl
Der Herzog von Mantua: Long Long, Pavel Petrov, O.Purcel
Rigoletto: Scott Hendricks, Juan J. Rodriquez, V. Stoyanov
Gilda: Hila Fahima, Mélissa Petit, E. Sadovnikova

 

 

Sonntag, 16. August 2020

Individuelle Abreise.


 

 

Unsere Tipps

  • Besuchen Sie das Kunsthaus Bregenz es zeigt herausragende zeitgenössische Kunst.
  • Entdecken Sie Kurioses: finden sich Plätze, Skulpturen und Winkel, die auf eine zum Teil kuriose Geschichte zurückblicken (z.Bsp. der Milchpilz, der Betonporsche oder die schmalste Hausfassade Europas).
  • Ein einzigartiges Panorama erwartet Sie am Bregenzer Hausberg dem Pfänder auf 1064m Höhe.

 

 

 

Unsere Leistungen

  • 2 Übernachtungen mit Frühstück im traditionellen Hotel Messmer Bregenz****
  • Willkommensabendessen am Ankunftstag im Hotel.
  • Leistungen am Aufführungstag 15.08.2020
    14:30 Uhr Führung Seebühne „Ein Blick hinter die Kulissen“
    19:30 Uhr Einführungsvortrag.
    21:00 Uhr Karte der 1.-2. Kategorie für die Oper „Rigoletto“ auf der Bregenzer Seebühne.

 

 

 

Reisepreis pro Person:

€   690,- im Doppelzimmer
€   100,- EZ-Zuschlag

Auf Anfrage!

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort. Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten.
Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

34
15.08. - 17.08.2020
Salzburger Festspiele – Arr 2 Konzert & Oper
ab € 1050,-

„Beethoven Zyklus 7“

Кomponist: Ludwig van Beethoven

Sonate für Klavier Nr. 27 e-Moll op. 90

Sonate für Klavier Nr 28 A-Dur op.101

Sonate für Klavier Nr. 29 B-Dur op.106... Weiterlesen

„I vespri siciliani“

Кomponist: Giuseppe Verdi

Oper in fünf Akten (Konzertante Aufführung)

Libretto von Eugène Scribe und Charles Duveyrier nach deren Libretto „Le Duc d’Albe“. italienische Übersetzung... Weiterlesen

Salzburg
15.08 - 17.08.2020
Reiseinfo

100 JAHRE SALZBURGER FESTSPIELE – DIE GANZE STADT IST BÜHNE UND DIE GANZE STADT FEIERT!
Dieses Jubiläum wird wirklich gebührend gefeiert mit einem Feuerwerk an einzigartigen Kulturveranstaltungen – über 200 Vorstellungen an 44 Tagen. Seien Sie dabei wenn sich beim größten Klassikfestival der Welt die Besten der Besten ein Stelldichein geben. Erleben Sie Beethovens „Siebte“ im Beethovenjahr mit dem einzigartigen Igor Levit und Verdis „I vespri siciliani“ konzertant mit Plácido Domingo.

 

 

 

 

Reiseprogramm Arrangement 2

 

Samstag, 15. August 2020

Individuelle Anreise und Check-In in Ihrem zentralen Hotel. Am Abend erwartet Sie ein Sektempfang mit einem Einführungsvortrag zu Ihrem Programm der Salzburger Festspiele  und anschließend ein hervorragendes Konzert im Großen Saal der Stiftung Mozarteum, „Beethoven Zyklus 7“ mit Igor Levit am Klavier.

 

 

Sonntag, 16. August 2020

Flanieren Sie durch die Mozartstadt, genießen die Festspielatmosphäre und nutzen Sie Ihre Salzburg Card für Besichtigungen und Museumsbesuche. Am Nachmittag um 15:00 Uhr erwartet Sie die konzertante Opernaufführung von Giuseppe Verdis Oper „ I vespri siciliani“.

 

 

Montag, 17. August 2020

Individuelle Abreise nach dem Frühstück.

 

 

 

 

Besetzung „Beethoven-Zyklus 7“
Igor Levit – Klavier

 

Besetzung „I Vespri Siciliani“
Mozarteumorchester Salzburg
Dirigent: Daniele Rustinioni
Guido di Monforte: Plácido Domingo
Il Sire di Bethune: Neven Crnic
Arrigo:Fabio Sartori
Philharmonia Chor Wien

 

 

 

 

Unsere Leistungen

  • Zwei Übernachtungen mit Frühstück im Hotel Star Inn Premium Salzburg Gablerbräu ***s
  • Sie wohnen in Zimmern der Superior-Kategorie
  • Sektempfang am Anreisetag mit einem Einführungsvortrag zu Ihrem Opernprogramm der Salzburger Festspiele.
  • Karte der 2. Kategorie für das Konzert „Beethoven Zyklus 7“ im Großen Saal
    der Stiftung Mozarteum, am 15.08.2020 um 19:30 Uhr.
  • Karte der 2. Kategorie für die konzertante Oper „I vespri siciliani“ in der Felsenreitschule, am 16.08.2020 um 15:00 Uhr.
  • 48-Stunden-Salzburg-Card für zahlreiche Vergünstigungen und kostenlose Eintritte.

 

 

 

Reisepreis pro Person

€ 1.050,– im DZ
€    135,– EZ-Zuschlag

 

Anmeldungen ab sofort vorbehaltlich der positiven  Zuteilung der Festspielkarten im Februar/März 2020! Anfragen für weitere Aufführungstermine sind möglich. 

 

 

Gerne organisieren wir Ihnen auch Ihre Anreise und weitere Zusatzleistungen vor Ort. Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten. Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das Kontakt‑Formular.

 

 

35
21.08. - 23.08.2020
Salzburger Festspiele Arr – 1.4 „Jedermann“
ab € 750,-

„Jedermann“ am Domplatz

Salzburg
21.08 - 23.08.2020

„Jedermann“ von Hugo von Hofmannsthal. Das Spiel vom Sterben des reichen Mannes am Salzburger Domplatz (Bei Schlechtwetter im Großen Festspielhaus)

INHALT

Nach... Weiterlesen

Reiseinfo

100 JAHRE SALZBURGER FESTSPIELE –
DIE GANZE STADT IST BÜHNE UND DIE GANZE STADT FEIERT!
Salzburg zur Festspielzeit – genießen Sie das einzigartige Flair und die unverwechselbare Atmosphäre. „JEDERMANN“ – die Geschichte vom Leben und Sterben des reichen Mannes von Hugo von Hofmannsthal mit neuer Buhlschaft ist auch 2020 wieder ein Highlight der Festspielsaison.

 

 

 

 

Reiseprogramm Arrangement 1

 

Freitag, 21. August 2019

Individuelle Anreise und Check-In in Ihrem zentralen Hotel.

 

 

Samstag, 22. August 2020

Flanieren Sie durch die Mozartstadt, genießen die Festspielatmosphäre und nutzen Sie Ihre Salzburg Card für Besichtigungen und Museumsbesuche. Am Abend um 21h00 erleben Sie das Schauspiel  „Jedermann“ am Salzburger Domplatz (bei Schlechtwetter im Großen Festspielhaus)

 

 

Sonntag, 23. August 2020

Nach dem Frühstück, individuelle Abreise.

 

 

 

 

Besetzung
Regie: Michael Sturminger
Musikalische Leitung: Jaime Wolfson
Jedermann: Tobis Moretti
Buhlschaft: Caroline Peters
guter Gesell/Teufl: Gregor Bloéb
guten Werke: Mavie Hörbiger uvm.

 

 

 

Unsere Leistungen

  • Zwei Übernachtungen mit Frühstück im Hotel Star Inn Premium Salzburg Gablerbräu ***s
  • Sie wohnen in Zimmern der Superior-Kategorie
  • Karte der 2. Kategorie für Jedermann am Domplatz am 22.08.2020 um 17:00 Uhr.
  • 48-Stunden-Salzburg-Card für zahlreiche Vergünstigungen und kostenlose Eintritte

 

 

 

Reisepreis pro Person

€   750,- im Doppelzimmer
€   325,- EZ-Zuschlag     

Anmeldungen ab sofort vorbehaltlich der positiven  Zuteilung der Festspielkarten im Februar/März 2020! Anfragen für weitere Aufführungstermine sind möglich. 

 

 

Gerne organisieren wir Ihnen auch Ihre Anreise und weitere Zusatzleistungen vor Ort. Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten. Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das Kontakt‑Formular.

Einzelreisen

In unserem Einzelreisenprogramm, verbinden wir Opern, Konzerte und Festspiele mit ausgesuchten Hotels und speziellen Zusatzleistungen, zugeschnitten auf die jeweilige Destination.
Sie möchten noch exklusiver reisen? Gerne fragen wir für Sie höhere Flugklassen und Zimmerkategorien an.

 

Opern- und Konzertreisen nach Maß

Sie haben bei den Einzelprogrammen noch nicht das Richtige gefunden, oder haben schon eine ganz bestimmte Darbietung im Sinn? Gerne kreieren wir für Sie Ihre Opern- und Konzertreise nach Maß. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage per Telefon unter +43 662 843467-5119, per E-Mail unter opernreisen@diereiserei.at oder über unser Kontakt-Formular.