Einzelreisen

Weitere Infos
1
16.06. - 18.06.2022
Opernreise Verona Arena di Verona
ab € 790,-

Arena di Verona Festival 2022

Кomponist: Bizet, Verdi, Puccini, Orff
Verona
16.06 - 18.06.2022

Die zweite meistdargestellte Oper in der Arena...

Weiterlesen
Reiseinfo

Verona, die Stadt der Liebe? Zumindest wenn es nach Shakespeare geht, dann war sie es. Sie glänzt aber durch mehrere Jahrhunderte alte Geschichte und Tradition, diese findet sich auch im Kulturleben wieder. Bühnenkultur ist in Verona heute allgegenwärtig – eine der bekanntesten Bühnen ist zweifelsohne die Arena di Verona mit ihren Opernfestspielen. Wählen Sie aus den untenstehenden Opern und Terminen die Vorstellung Ihrer Wahl. Wir erstellen Ihnen gerne Ihr individuelles Reiseangebot.

 

 

 

Ihr Reiseprogramm

 

1. Tag
Individuelle Anreise nach Verona.

 

 

 

2. Tag
Das Flair von Verona wird Sie verzaubern. Starten Sie an der Piazza Brà, einem der größten und schönsten Plätze Veronas und begeben Sie sich zur imposanten römischen Arena, wo sie am Abend Ihre Opernaufführung genießen werden. Weiter geht es zur berühmten Einkaufsstraße Via Mazzini und durch den Torbogen bei der Via Cappello um das Haus der „Julia“ zu bestaunen, wo sich der berühmte Balkon samt einer bronzenen Statue Julias befindet. Sehenswert ist auch der alte Teil Veronas mit der Piazza del Erbe, dem Torre di Lamberti, die Skaligergräber und die Skaligerfestung „Castelvecchio“ mit der angeschlossenen Fluchtbrücke Ponte Scaligero. Am Abend erwartet Sie das Highlight Ihrer Reise, Ihre gewählte Oper in der Arena di Verona.

 

Besetzung
noch nicht bekannt

 

 

 

 

3. Tag
Individuelle Heimreise

 

 

 

 

Unsere Leistungen

  • 2 Übernachtungen mit Frühstück im Grand Hotel des Arts**** oder ähnlich.
  • Sie wohnen in einem Doppelzimmer classic
  • 2 Karten der 1. Kategorie „Poltronissima Gold“ für die gewünsche Opernaufführung in der Arena di Verona. (auch andere Kategorien sind buchbar)

 

 

 

Reisepreis pro Person
ab € 790,-   im Doppelzimmer
ab € 200,-   EZ-Zuschlag
Anmeldung auf Anfrage!

 

 

 

OPERN und TERMINE:
Carmen:17./24./30.06.+14./21.07.+11./14./27.08.2022
Aida:18./23.06.+03./08./16./24./28.07.+05./21./28.08.+ 04.09.2022
Nabucco:25.06.+01./07./10./23./29.07.+18.08.+03.09.2022
LaTraviata:02./09./15./22./30.07.+06./20.08.+01.09.2022
Turandot:07./10./13./19./26.08.+02.09.2022
KONZERT:Carmina Burana:12.08.2022
BALLETT: Roberto Bolle and friends:20.07.22

 

 

 

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort. Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten. Sie wünschen nähere Informationen? Angebote für weitere Aufführungen in der Arena di Verona auf Anfrage gerne möglich. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das Kontakt‑Formular.

2
22.06. - 24.06.2022
Konzertreise Grafenegg „Sommernachtsgala“
ab € 665,-
Grafenegg
22.06 - 24.06.2022
Reiseinfo

Lassen Sie uns gemeinsam schon jetzt vom Galaprogramm zum Sommerbeginn 2022 träumen! Wir haben Ihnen beste Karten für die glanzvolle „Sommernachtsgala“ am Wolkenturm besorgt. Diese schlägt alljährlich die schönsten Töne des Opern- und Konzertrepertoires an. Die deutsche Sopranistin Marlis Petersen macht durch ihre große Gestaltungskraft international von sich reden, der uruguayisch-spanische Bariton Erwin Schrott bezaubert sein Publikum mit sattem Timbre. Zu den beiden Weltstars gesellt sich mit Selina Ott eine Trompetenvirtuosin der jüngeren Generation, die drauf und dran ist, die großen Konzertsäle zu erobern. Sie wohnen luxuriös im Mörwald Relais & Chateaux Hotel und genießen ein hervorragendes Welcome-Dinner  aus Toni Mörwalds Hauben-Küche. Für Ihre Fahrt vom Hotel zur Vorstellung und wieder zurück ist gesorgt.
Quelle: www.grafenegg.com

 

 

 

Ihr Reiseprogramm

 

Mittwoch, 22. Juni 2022

Individuelle Anreise und Check-In in Ihrem Mörwald Relais & Chateaux Hotel am Wagram. Lassen Sie sich von einem 3-gängigen Menü aus Mörwalds Hauben-Küche verwöhnen.

 

 

 

Donnerstag, 23. Juni 2022

Der Tag steht zu Ihrer freien Verfügung. Besuchen Sie die schöne Stadt Krems die Teil der Welt-Kultur-Erberegion Wachau ist. „Immer wieder Deix!“ finden Sie im Karikaturmuseum in Krems. Informationen über die Geschichte, Kunst und Kultur der Donaustadt Krems finden Sie im museumkrems, das im ehemaligen Dominikanerkloster am Körnermarkt beheimatet ist. Am Abend erwartet Sie die glanzvolle Sommernachtsgala am Wolkenturm. (Das Galaprogramm zum Sommerbeginn wird noch bekanntgegeben). Für Ihren Transfer vom Hotel zur Aufführung und zurück ist gesorgt.

 

Besetzung
Dirigent: Yutaka Sado
Orchester: Tonkünstler-Orchester
Bariton: Erwin Schrott
Sopran: Marlis Petersen
Trompete: Selina Ott

 

 

 

 

Freitag, 24. Juni 2022

Erkunden Sie die schöne Landschaft der Wachau, machen Sie eine Wanderung oder besuchen Sie das Juwel Dürnstein mit seinem Stift und der prunkvolle Barockkirche und die Ruine Dürnstein – einst Burg der Kuenringer.
Individuelle Abreise.

 

 

 

Unsere Tipps

Das romantische Schloss Grafenegg befindet sich in Niederösterreich in der Nähe von Krems und ist im Besitz der Familie Metternich-Sandor. 2009 kam es zum Bau des Wolkenturms, einer Open-Air Bühne für 1700 Besucher. Besonders segensreich und erfolgreich hat sich die Leitung des Jährlichen Sommerfestivals durch Rudolf Buchbinder erwiesen. Das gesamte Schlossareal ist Besucherinnen und Besuchern frei zugänglich. An Tagen mit Konzerten auf der Open-Air-Bühne Wolkenturm steht es ab einer Stunde vor Beginn des Préludes bzw. drei Stunden vor dem Abendkonzert ausschließlich mit gültiger Konzertkarte offen.

 

 

 

Weitere Tipps

  • In Tulln befindet sich das Geburtshaus von Egon Schiele.
  • Eine besondere Erfahrung sind die Kittenberger Erlebenisgärten in Schiltern.
  • Genießen Sie die herrliche Gartenlandschaft des Schlosses Grafenegg mit Altbaumbestand.
  • Weinverkostungen bieten sich im Weingut Kolkmann in Fels am Wagram oder im Loisium Weinerlebniswelt & Vinothek in Langenlois an.

 

 

 

 

Unsere Leistungen

  • 2 Übernachtungen mit Frühstück im Hotel MÖRWALD Relais und Chateaux Hotel am Wagram in Feuersbrunn.
  • 3-Gang Menü im Hauben-Restaurant „Toni Mörwald“
  • Transfer vom Hotel zur Aufführung und zurück.
  • Karte der 1. Kategorie für die glanzvolle Sommernachtsgala am Wolkenturm, am 23.06.2022 um 20:15 Uhr

 

 

Reisepreis pro Person
ab € 665,- im Doppelzimmer
ab € 180,- EZ-Zuschlag

Anmeldungen bis 15.Mai 2022

 

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort. Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten. Sie wünschen nähere Informationen? Angebote für weitere Aufführungstermine sind auf Anfrage gerne möglich. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das Kontakt‑Formular.

 

3
03.07. - 06.07.2022
Opernreise Friaul „Piccolo Opera Festival“
ab € 495,-

„Madama Butterfly“

Кomponist: Giacomo Puccini
Gradisca d'Isonzo
03.07 - 06.07.2022

INHALT

Dem damaligen Brauch folgend, geht der in Nagasaki stationierte amerikanische Marinesoldat Pinkerton mit der Geisha Cio-Cio-San, genannt Butterfly, eine Ehe...

Weiterlesen
Reiseinfo

15. PICCOLO OPERA FESTIVAL 2022 in Friuli Venezia Giulia
Die wunderschöne Region Friaul-Julisch-Venetien ist die Heimat dieses außergewöhnlichen Festivals, das Oper und Vokalmusik in einige der schönsten Schlösser der Region bringt. Ein Erlebnis, nicht nur gute Musik zu hören, sondern auch den Lebensstil des Ortes in einem intimen und eleganten Rahmen zu genießen. Alle Aufführungen finden im Freien statt – im Falle von Schlechtwetter gibt es eine Alternative. Das Castello di Spessa befindet sich im  zauberhaften Weingebiet des Collio in einem herrlichen Park mit ausgedehnter Hügellandschaft. Sie besuchen eine schöne Opernaufführung von Puccinis „Madame Butterfly“, begleitet von einer Weinverkostung und einem ausgezeichneten Abendessen.

 

 

 

Ihr Reiseprogramm

Sonntag, 03. Juli 2022
individuelle Anreise nach Friaul-Julisch-Venetien und Check-In in Ihrem neu erbauten, komfortablen HT Hotel Triest in Gradisca d’Isonzo.

 

 

 

Montag, 04. Juli 2022
Der Tag steht zu Ihrer freien Verfügung zur Besichtigung der zahlreichen Kulturschätze der Umgebung, wir haben Ihnen eine kleine Auswahl unter dem Programmtext angefügt.(Unserer Tipps)

Am Abend fahren Sie ca 10 km mit dem Auto in das Castello di Spessa. Es erwartet Sie eine interessante Kellerführung mit Weinverkostung der köstlichen Isonzo Weine. Anschließend werden Sie kuliniarisch mit italienischen Köstlichkeiten der Region verwöhnt. Giacomo Puccinis Oper „Madame Butterfly“ werden Sie unter freiem Himmel im Teatro di Verzura des Castello di Spessa erleben.

Besetzung
Enrico Stinchelli Regie
Hirofumi Yoshida Dirigent
Hauptrollen: Renata Campanella (Cio-cio-san),
Oreste Cosimo (Pinkerton), Jure Pockaj (Sharpless), Giovanna Lanza (Suzuki), Federico Lepre (Goro)
FVG Orchestra
GO! Borderless Opera Chorus

 

 

 

Dienstag, 05. Juli 2022
Heute empfehlen wir Ihnen einen Ausflug in die Hafenstadt Triest. Am Weg dorthin könnten Sie bereits am Märchenschloss „Miramare“ Halt machen. Wandeln Sie auf den Spuren der Habsburger in der bezaubernden Gegend Friaul-Julisch-Venetien. In Triest erwartet Sie eine deutschsprachige Reiseleitung mit der Sie einen interessanten Stadtspaziergang unternehmen.

 

 

Mittwoch, 06. Juli 2022
Bevor es zurück nach Hause geht, empfehlen wir Ihnen noch einen Ausflug nach Aquileia ca. 30 Minuten von Ihrem Hotel entfernt. Aquileia war eine strategisch und wirtschaftlich bedeutende Stadt des Römischen Reiches. Reste der römischen Stadt sind im Freigelände und in zwei Museen zu besichtigen. In der mittelalterlichen Basilika von Aquilea befindet sich das bedeutendste frühchristliche Fußbodenmosaik Italiens, das auf das frühe 4. Jahrhundert datiert wird. Absolut sehenswert!

 

 

 

 

 

Unsere Tipps

viel zu oft werden diese schönen Orte des Friauls am Weg ans Meer links liegen gelassen. Vielleicht machen Sie bei Ihrer nächsten Reise ja doch einmal einen Stopp in einem der angeführten wunderschönen Orte.

  • Besuchen Sie PALMANOVA, die sternförmige Festungsstadt. Sie wurde am Ende des 16. Jahrhunderts als Planstadt von Venedig angelegt, um die Verteidigungsanlagen in Friaul zu stärken. Seit 2011 gehört die Stadt zum Weltkulturerbe der UNESCO.
  • Historisch sehr interessant ist auch GORIZA-Görz, einst Grenzstadt zum Eisernen Vorhang, entwickelte sich die Stadt zu einer wunderschönen Gartenstadt mit Blick auf die Insonzo-Gewässer. Der Zauber des früheren „Habsburg-Nizzas“ wurde auch schon im Buch von Stefan Zweig  „Welt von gestern“ eindrucksvoll beschrieben.
  • UDINE das Herz des Friauls, wird Sie mit seinem italienischem Flair und seiner Eleganz, die man in den Gassen und den alten Osterien erleben kann, begeistern.
  • SAN VITO AL TAGLIAMENTO ist ein anmutiges und elegantes Städtchen mit mittelalterlichem Flair. Beeindruckend ist die Burg mit seinem Burggraben, drei Zugangstürmen und seiner Freskenmalerei.
  • PORDENONE, eine lebhafte und moderne Stadt, am Ufer des Flusses Noncello gelegen, wartet auf Ihren Besuch. In den Gassen findet man prachtvolle Fresken, bemalte Paläste und typische italienische Restaurants. Schokoladenfans sei Peratoner ans Herz gelegt, hier gibt es sogar einen Schokoladebrunnen.
  • VALVASONE. In diesem kleinen Dorf römischen Ursprungs, das zu den schönsten Dörfern Italiens gehört, findet man  mittelalterliche Häuser, Renaissancebauten, Herrenhäuser und bedeutende Palazzi, vom 14. bis zum 17. Jahrhundert, in perfektem Zustand. Auch gibt es das Theater von Valvasone, untergebracht im Schloss, welches zu den sieben kleinen Theatern Italiens gehört, ganz aus Holz besteht und eine einzigartige Akkustik bietet.
  • SPILIMBERGO. In diesem kleinen mittelalterlichen Städtchen, findet man seit 1922 eine der wichtigsten Mosaikschulen der Welt. Im gotischen Dom aus dem 13. Jh kann man sehenswerte Fresken, eine Orgel aus dem 16. Jh, sowie eine Krypta aus romanischer Zeit bewundern.
  • SAN DANIELE DEL FRIULI. Weltweit berühmt ist San Daniele del Friuli durch seinen hervorragenden Rohschinken, aber es befindet sich hier auch eine der prestigeträchtigsten Bibliotheken Italiens, die Biblioteca Guarneriana.
  • VENZONE. Eines der schönsten Dörfer Italiens. Zu bestaunen ist die aus dem 14. Jh. stammende mächtige mittelalterliche Stadtmauer.

 

 

 

 

Unsere Leistungen

  • Drei Übernachtungen mit Frühstück im neu erbauten HT Hotel Trieste in Gradisca d’Isonzo
  • Castello di Spessa -Kellerführung mit Weinverkostung und Buffet Abendessen inklusive Getränke
  • Karte der Kategorie Gold für die Oper „Madame Butterfly“ im Teatro di Verzura des Castello di Spessa am 04.07.2022
  • halbtägiger Stadtspaziergang mit einer deutschsprachigen Reiseleitung in Triest.

 

 

 

Reisepreis pro Person

ab € 495,– im Doppelzimmer
ab € 735,– im Einzelzimmer

Anmeldungen auf Anfrage!

 

Weitere Aufführungstage:
Castello di Spessa „Madama Butterfly“ :
07. & 10.07.2022

 

 

Weitere Aufführungen im Collio:
03.07.2022
: Sv. Križ – Brda, Slowenien (slowenischer Teil des Collio) Barock-konzert mit den Schülern des berühmten Andreas Scholl von der „Accademia musicale Chignana di Siena“

 

05.07.2022: Baronesse Tacco – San Floriano im Collio.Es spielen Gewinner des internationalen Wettbewerbs der italienischen Opernschule Fiorenza Cedolins.

 

08.07.2022: Vila Vipolze – Brda, Slowenien (slowenischer Teil des Collio). Zwei Kammeropern:  „La scuola di guida di Nino Rota“ und  „La cantante di Maurizio Agostini“. Preise auf Anfrage!

 

Gerne buchen wir Ihnen auch auf Anfrage ein Hotel am Meer, wie die
Dama Bianca in Duino-Aurisana oder das Falisia Luxus Resort in Sistiana oder ein Hotel Ihrer Wahl.

 

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort.
Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten. Sie wünschen nähere Informationen? Angebote für weitere Aufführungstermine sind auf Anfrage gerne möglich. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das Kontakt‑Formular.

4
07.07. - 10.07.2022
Opernreise Aix-en-Provence 1
ab € 890,-

„Il viaggio, Dante“

Кomponist: Pascal Dusapin

Oper in 7 Szenen
Libretto von Frédéric Boyer nach einer Commedia by Dante
Weltpremiere des Festival d’Aix-en-Provence in Coproduktion mit...

Weiterlesen

„L’incoronazione di Popea“

Кomponist: Claudio Monteverdi

NEUE PRODUKTION
In Coproduktion mit der Opéra de Rennes, Palau de les Arts Reina Sofia – Valencia.

Opera musicale
Libretto von...

Weiterlesen
Aix-en-Provence
07.07 - 10.07.2022
Reiseinfo

FESTIVAL AIX-EN-PROVENCE 2022
„Il viaggio, Dante (Weltpremiere) – L’incoronazione di Popea“
Jedes Jahr im Sommer zur Lavendelblüte lockt das internationale Musik-Festival von Aix-en-Provence, zahlreiche internationale Künstler und Zuschauer in die wunderschöne Region der Provence. Die angebotenen Darbietungen werden im Théâtre de l’Archevêché, im Grand Théâtre de Provence  oder dem Théâtre du Jeu de Paume aufgeführt. 2022 glänzt das Festival mit zahlreichen Neuproduktionen. Wir haben für Sie erstklassige Karten für  „Il viaggio, Dante“ von Pascal Dusapin und die Oper „L’incoronazione di Popea“ von Claudio Monteverdi reserviert.  Sie wohnen direkt im Zentrum der Stadt,  zahlreiche Sehenswürdigkeiten sind in Fußnähe zu erreichen. Besuchen Sie Aix-en-Provence, die Stadt der Eleganz und der Geschichte und lassen Sie sich verzaubern vom französischen Flair.

 

 

 

 

Reiseprogramm:

 

Donnerstag, 07. Juli 2022

Individuelle Anreise nach Aix-en-Provence. (Nähester Flughafen Marseille). Brauchen Sie einen Mietwagen? Wir besorgen Ihnen diesen gerne. Wir  empfehlen Ihnen  am Abend die französische Küche in einem der zahlreichen französischen Restaurants von Aix-en-Provence auszuprobieren.

 

 

 

 

Freitag, 08. Juli 2022

Heute unternehmen Sie einen interessanten geführten Stadtspaziergang durch Aix-en-Provence. Besonders sehenswert sind die Kathedrale Saint-Sauveur, die der Legende nach auf den Grundmauern eines antiken Apollon- Tempels errichtet wurde, das Baptisterium und der romanische Kreuzgang. Am Abend erwartet Sie „Il viaggio, Dante“ von Pascal Dusapin im Grand Théâtre de Provence

 

Besetzung
Dirigent: Kent Nagano
Regisseur: Claus Guth
Orchester und Chor der Opéra de Lyon

 

 

 

 

Samstag, 09. Juli 2022

Besuchen Sie das Atelier de Cézanne und erfühlen Sie das Leben dieses berühmten Künstlers anhand seiner Pinsel und Staffeleien oder machen Sie einen Ausflug in die Umgebung von Aix.

Am Abend erwartet Sie die Oper „L’incoronazione di Popea“ von Claudio Monteverdi im Théâtre du Jeu de Paume.

 

Besetzung
Dirigent:Leonardo García Alarcón
Regie:Ted Huffman
Orchester: Cappella Mediterranea

 

 

 

 

Sonntag, 10. Juli 2022

Individuelle Abreise von Ihrem Hotel.

 

 

 

 

Unsere Tipps:

  • Gerne buchen wir Ihnen eine Tour in die romanische Stadt Arles oder nach Avignon in die Stadt der Päpste und  Kultur.
  • Bervorzugen Sie Pferde und pinkfarbige Flamingos in wilder Natur? Dann ist der Ausflug in die Camargue und das südfranzösische Dorf Saintes Marie de la Mer das Richtige für Sie.

 

 

 

Unsere Leistungen:

  • 3 Übernachtungen mit Frühstück im zentralen und komfortablen Hotel Artea***
  • Sie wohnen in Zimmern der Kategorie „superieure“
  • Aix-en-Provence City-Pass für 72 Stunden
  • Interessante Stadtbesichtigung der Altstadt von Aix-en-Provence
  • Karte der 1.-2. Kategorie für die Oper „Il viaggio,Dante“, im Grand Théâtre de Provence, am 08.07.22 um 20:00  Uhr
  • Karte der 1.-2.Kategorie für die Oper „L’incoronazione di Popea“, im Théâtre de Jeu de Paume, am 09.07.22 um 20:00 Uhr

 

 

 

Reisepreis pro Person:

€   890,– im Doppelzimmer
€   400,– EZ-Zuschlag

Anmeldungen auf Anfrage!

 

Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten. Gerne organisieren wir Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort.  Anfragen für weitere Aufführungstermine sind jederzeit möglich.
Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

5
09.07. - 11.07.2022
Opernreise Verona „Nabucco“
ab € 615,-

„Nabucco“

Кomponist: Giuseppe Verdi
Verona
09.07 - 11.07.2022

Dramma lirico in vier Teilen
Libretto von Temistocle Solera

INHALT

Eine babylonische Armee unter König Nabucco belagert Jerusalem. Um ihn zum Frieden...

Weiterlesen
Reiseinfo

Ein lauer Sommerabend in Verona, untermalt von klangvoller Musik und außergewöhnlichen Stimmen in einer der berühmtesten Freilichtbühnen der Welt – Gänsehaut-Feeling pur ist da garantiert. Erleben Sie 2022 Anna Netrebko bei ihrem Debut als Abigaille in der Oper „Nabucco“, das Werk, das Giuseppe Verdi über Nacht zum Star gemacht und für die Italiener zum Nationalhelden gemacht hat.

 

 

 

 

 

Ihr Reiseprogramm

 

Samstag, 09. Juli 2022
Individuelle Anreise nach Verona.

 

 

 

Sonntag, 10. Juli 2022
Das Flair von Verona wird Sie verzaubern. Starten Sie an der Piazza Brà, einem der größten und schönsten Plätze Veronas und begeben Sie sich zur imposanten römischen Arena, wo sie am Abend Ihre Opernaufführung genießen werden. Weiter geht es zur berühmten Einkaufsstraße Via Mazzini und durch den Torbogen bei der Via Cappello um das Haus der „Julia“ zu bestaunen, wo sich der berühmte Balkon samt einer bronzenen Statue Julias befindet. Sehenswert ist auch der alte Teil Veronas mit der Piazza del Erbe, dem Torre di Lamberti, die Skaligergräber und die Skaligerfestung „Castelvecchio“ mit der angeschlossenen Fluchtbrücke Ponte Scaligero. Am Abend erwartet Sie das Highlight Ihrer Reise, Verdis „Nabucco“ in der Arena di Verona.

 

Besetzung
Abigaille: Anna Netrebko
Der Rest der Besetzung wird noch bekannt gegeben

 

 

 

Montag, 11. Juli 2022
Individuelle Heimreise

 

 

 

 

 

Unsere Leistungen

  • 2 Übernachtungen mit Frühstück im Hotel Leon d’Oro**** oder ähnlich
  • Sie wohnen in einem Doppelzimmer classic
  • Karte der Kategorie „Poltronissima Gold“ für die Aufführung „Nabucco“ in der Arena di Verona am 11.07.2022 um 21:00 Uhr.

 

 

Reisepreis pro Person
€ 615,-   im Doppelzimmer
€ 345,-   EZ-Zuschlag
Anmeldung auf Anfrage!

 

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort. Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten. Sie wünschen nähere Informationen? Angebote für weitere Aufführungen in der Arena di Verona auf Anfrage gerne möglich. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das Kontakt‑Formular.

6
14.07. - 17.07.2022
Opernreise Aix-en-Provence 2
ab € 1050,-

„Idomeneo, Re di Creta“

Кomponist: Wolfgang Amadeus Mozart

NEUE PRODUKTION
In Coproduktion mit dem Théâtre du Capitole de Toulose

Opera seria in 3 Akten
Libretto: Giambattista Varesco
Uraufführung: 29....

Weiterlesen

„Moses and Pharaoh“

Кomponist: Gioacchino Rossini

NEUE PRODUKTION
In Coproduktion mit der Opéra National de Lyon und dem Teatro Real aus Madrid.

Oper in 4 Akten
Libretto:...

Weiterlesen
Aix-en-Provence
14.07 - 17.07.2022
Reiseinfo

FESTIVAL AIX-EN-PROVENCE 2022
„IIdomeneo Re di Creta“ – „Moses and Pharaoh“ (Neuproduktionen)

Jedes Jahr im Sommer zur Lavendelblüte lockt das internationale Musik-Festival von Aix-en-Provence, zahlreiche internationale Künstler und Zuschauer in die wunderschöne Region der Provence. Die angebotenen Darbietungen werden im Théâtre de l’Archevêché, im Grand Théâtre de Provence  oder dem Théâtre du Jeu de Paume aufgeführt. 2022 glänzt das Festival mit zahlreichen Neuproduktionen. Wir haben für Sie erstklassige Karten für „Idomeneo“ von Wolfgang Amadeus Mozart und die Oper „Moses and Pharaoh“ von Gioacchino Rossini reserviert.  Sie wohnen direkt im Zentrum der Stadt,  zahlreiche Sehenswürdigkeiten sind in Fußnähe zu erreichen. Besuchen Sie Aix-en-Provence, die Stadt der Eleganz und der Geschichte und lassen Sie sich verzaubern vom französischen Flair.

 

 

 

 

Reiseprogramm:

 

Donnerstag, 14. Juli 2022

Individuelle Anreise nach Aix-en-Provence. (Nähester Flughafen Marseille). Brauchen Sie einen Mietwagen? Wir besorgen Ihnen diesen gerne. Wir  empfehlen Ihnen  am Abend die französische Küche in einem der zahlreichen französischen Restaurants von Aix-en-Provence auszuprobieren.

 

 

 

 

Freitag, 15. Juli 2022

Heute unternehmen Sie einen interessanten geführten Stadtspaziergang durch Aix-en-Provence. Besonders sehenswert sind die Kathedrale Saint-Sauveur, die der Legende nach auf den Grundmauern eines antiken Apollon- Tempels errichtet wurde, das Baptisterium und der romanische Kreuzgang. Am Abend erwartet Sie „Idomeneo“ von Wolfgang Amadeus Mozart im Théâtre de l’Archêvequé.

 

Besetzung
Dirigent: Raphaël Pichon
Regie: Satoshi Miyagi
Chor & Orchester: Pygmalion

 

 

 

 

Samstag, 16. Juli 2022

Besuchen Sie das Atelier de Cézanne und erfühlen Sie das Leben dieses berühmten Künstlers anhand seiner Pinsel und Staffeleien oder machen Sie einen Ausflug in die Umgebung von Aix.
Am Abend erwartet Sie die Oper „Moses and Pharaoh“ von Gioacchino Rossini im Théâtre de l’Archêvequé.

 

Besetzung
D
irigent: Michele Mariotti
Regie:Tobias Kratzer
Chor und Orchester : der l’Opéra de Lyon

 

 

 

 

Sonntag, 17. Juli 2022

Individuelle Abreise von Ihrem Hotel.

 

 

 

 

Unsere Tipps:

  • Gerne buchen wir Ihnen eine Tour in die romanische Stadt Arles oder nach Avignon in die Stadt der Päpste und  Kultur.
  • Bervorzugen Sie Pferde und pinkfarbige Flamingos in wilder Natur? Dann ist der Ausflug in die Camargue und das südfranzösische Dorf Saintes Marie de la Mer das Richtige für Sie.

 

 

 

Unsere Leistungen:

  • 3 Übernachtungen mit Frühstück im zentralen und komfortablen Hotel Artea***
  • Sie wohnen in Zimmern der Kategorie „superieure“
  • Aix-en-Provence City-Pass für 72 Stunden
  • Interessante Stadtbesichtigung der Altstadt von Aix-en-Provence
  • Karte der 1.-2. Kategorie für die Oper „Idomeneo“, im Théâtre de l’Archêvequé am 15.07.22 um 21:30  Uhr
  • Karte der 1.-2.Kategorie für die Oper „Moses and Pharaoh“, im Théâtre de l’Archêvequé, am 16.07.22 um 21:30 Uhr

 

 

 

Reisepreis pro Person:

€  1050,– im Doppelzimmer
€    400,– EZ-Zuschlag

Anmeldungen auf Anfrage!

 

Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten. Gerne organisieren wir Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort.  Anfragen für weitere Aufführungstermine sind jederzeit möglich.
Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

7
17.07. - 19.07.2022
Festspielreise Salzburg „Jedermann“ (Premiere)
ab € 630,-

„Jedermann“ am Domplatz

Salzburg
17.07 - 19.07.2022

„Jedermann“ von Hugo von Hofmannsthal. Das Spiel vom Sterben des reichen Mannes am Salzburger Domplatz (Bei Schlechtwetter im Großen Festspielhaus)

INHALT

Nach...

Weiterlesen
Reiseinfo

Die Salzburger Festspiele gelten als das weltweit bedeutendste Festival der klassischen Musik und darstellenden Kunst. Seit 1920 finden die Festspiele jedes Jahr in Salzburg von Juli bis August statt. Die Aufführung des „Jedermann“ am Salzburger Domplatz ist jedes Jahr ein Highlight der Schauspielaufführungen. Freuen Sie sich auf eine eindrucksvolle Jedermannaufführung am Salzburger Domplatz mit fantastischen Schauspielern wie Lars Eidinger und Verena Altenberger, die bereits letztes Jahr das Publikum begeistert haben. Verbringen Sie einige Tage in der schönen Stadt Salzburg und genießen Sie das Flair der Festspielstadt.

 

 

 

Ihr Reiseprogramm

 

Sonntag, 17. Juli 2022

Individuelle Anreise und Check-In in Ihrem zentralen Hotel.

 

 

Montag, 18. Juli 2022

Flanieren Sie durch die Mozartstadt, genießen die Festspielatmosphäre und nutzen Sie Ihre Salzburg Card für Besichtigungen und Museumsbesuche. Am Abend erleben Sie das Schauspiel „Jedermann“ am Salzburger Domplatz (bei Schlechtwetter im Großen Festspielhaus)

 

 

Besetzung
Regie: Michael Sturminger
Musikalische Leitung: Jaime Wolfson
Jedermann:  Lars Eidinger
Buhlschaft: Verena Altenberger
Guter Gesell: Anton Spieker
Teufel: Mavie Hörbiger
Tod: Edith Clever uvm.

 

 

 

Dienstag, 19. Juli 2022

Nach dem Frühstück, individuelle Abreise.

 

 

 

 

Unsere Leistungen

  • Zwei Übernachtungen mit Frühstück im Star Inn Hotel Premium Salzburg Gablerbräu ***s
    Hotel Star Inn Premium Gablerbräu oder ähnlich
  • Karte der 2. Kategorie für Jedermann am Domplatz am 18.07.2022 um 21:00 Uhr (Premiere)
  • 48-Stunden-Salzburg-Card für zahlreiche Vergünstigungen und kostenlose Eintritte

 

 

 

 

Reisepreis pro Person

ab € 630,- im Doppelzimmer
ab € 240,-
EZ-Zuschlag

Anmeldung bis 10.05.2022
Spätere Anmeldungen sind auf Anfrage möglich!

 

 

Jedermanntermine gesamt:
18.,23.,25.,27.Juli 2022

03.,04.,07.,10.,14.,16.,17.,20.,24.,26. August 2022

 

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort. Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten. Sie wünschen nähere Informationen? Angebote für weitere Aufführungen der Salzburger Festspiele sind auf Anfrage gerne möglich. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das Kontakt‑Formular.

8
22.07. - 24.07.2022
Opernreise Bregenz 1 „Madame Butterfly“
ab € 690,-

„Madama Butterfly“

Кomponist: Giacomo Puccini
Bregenz
22.07 - 24.07.2022

INHALT

Dem damaligen Brauch folgend, geht der in Nagasaki stationierte amerikanische Marinesoldat Pinkerton mit der Geisha Cio-Cio-San, genannt Butterfly, eine Ehe...

Weiterlesen
Reiseinfo

Erstmals auf der Seebühne wird 2022 Giacomo Puccinis „Madame Butterfly“  an insgesamt 25 Abenden zu sehen sein. Ein Drahtseilakt zwischen inniger Liebe und tragischer Sehnsucht. Die musikalische Leitung übernimmt Enrique Mazzola, Regie führt Andreas Homoki. Lassen Sie sich begeistern von einem unvergleichlichen  Bühnenbild von Michael Levine, berühmten und mitfühlenden Arien wie »Un bel dì vedremo« und tauchen Sie ein in die Welt der  Geisha Cio-Cio-San, während die Sonne blutrot im Bodensee versinkt. Es erwartet Sie eine spannende Führung hinter den Kulissen der Seebühne, ein interessanter Einführungsvortrag vor der Oper und erstklassige Sitzplätze auf der Bregenzer Seebühne.
Quelle: Bregenzer Festspiele

 

 

 

 

Ihr Reiseprogramm

 

 

Freitag, 22. Juli 2022

Individuelle Anreise und Willkommens-Abendessen in Ihrem Hotel.

 

 

 

Samstag, 23. Juli 2022

Sie wohnen im Zentrum von Bregenz, ideal um einen Stadtspaziergang zu unternehmen. Sehenswert in Bregenz sind die mittelalterliche Oberstadt von Bregenz, das Postamt – ein Zwillingsbau des kaiserlichen Kurort Bad Ischl, die Vorarlberger Landesbibliothek und das gläserne Kunsthaus Bregenz.
Um 10:30 Uhr erwartet Sie eine interessante Führung hinter die Kulissen der Seebühne Bregenz.
Am Abend um 19:30 Uhr bekommen Sie eine spannende Einführung in die Oper und erleben um 21:15 Uhr das Highlight Ihrer Reise die Oper „Madame Butterfly“ auf der wunderschönen Bregenzer Seebühne.

 

 

Besetzung
Dirigent: Enrique Mazzola
Regie: Andreas Homoki
Bühne: Michael Levine
Bregenzer Festspielchor
Prager Philharmonischer Chor
Orchester: Wiener Symphoniker
Die Besetzung des jeweiligen Abends finden Sie ab Juli 2022
auf der Homepage der Bregenzer Festspiele www.bregenzerfestspiele.com

 

 

 

Sonntag, 24. Juli 2022

Individuelle Abreise.

 

 

 

 

Unsere Tipps

  • Besuchen Sie das Kunsthaus Bregenz es zeigt herausragende zeitgenössische Kunst.
  • Entdecken Sie Kurioses: in Bregenz finden sich Plätze, Skulpturen und Winkel, die auf eine zum Teil kuriose Geschichte zurückblicken (z.Bsp. der Milchpilz, der Betonporsche oder die schmalste Hausfassade Europas).
  • Ein einzigartiges Panorama erwartet Sie am Bregenzer Hausberg dem Pfänder in 1064m Höhe.

 

 

 

 

Unsere Leistungen

  • 2 Übernachtungen mit Frühstück im zentralen Hotel Messmer****
  • Sie wohnen in Zimmern der „Komfort Kategorie“
  • Willkommens-Abendessen am Ankunftstag im Hotel.
  • Leistungen am Aufführungstag 23. Juli 2022
    10:30 Uhr Führung Seebühne „Ein Blick hinter die Kulissen“
    19:30 Uhr Einführungsvortrag.
    21:00 Uhr Karte der 1. Kategorie für die Oper „Madame Butterfly“ auf der Bregenzer Seebühne

 

 

 

Reisepreis pro Person:

€   690,- im Doppelzimmer
€   100,- EZ-Zuschlag

Anmeldungen  auf Anfrage!

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort.
Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten. Sie wünschen nähere Informationen? Angebote für weitere Aufführungstermine sind auf Anfrage gerne möglich. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das Kontakt‑Formular.

9
29.07. - 31.07.2022
Operettenreise Langenlois „Der Opernball“
ab € 675,-

Operette Langenlois „Der Opernball“

Кomponist: Richard Heuberger
Langenlois
29.07 - 31.07.2022

DIE OPERETTE LANGENLOIS spielt 2022 „Der Opernball“Weiterlesen

Reiseinfo

Seit letztem Jahr ist der in Österreich sehr bekannte Christoph Wagner-Trenkwitz Intendant der „Operette Langenlois“, ein Garant für feurig-spritzige und sympathische Produktionen. Die 1898 in Wien uraufgeführte Operette wurde mehrfach verfilmt, es geht um die Treue und Untreue von vier Paaren auf einem Tanzabend in der Pariser Oper, „Gehen wir ins Chambre séparée“, lässt so einiges ahnen. Sie nächtigen im Hotel Schloss Dürnstein*****, mit der Niederösterreich-Card können Sie die Region erkunden und am Samstag, 30.07.2022 steht die Operette „Der Opernball“ von Richard Heuberger im Schloss Haindorf auf dem Programm

 

 

 

 

Ihr Reiseprogramm

 

 

Freitag, 29. Juli 2022

Individuelle Anreise und Check-In in Ihrem komfortablen 5-Sterne Hotel Schloss Dürnstein n Dürnstein in der Wachau. Sie reisen in eine Region, die besonders bekannt ist für seine herrlichen qualitativ hochstehenden Weine, heiße Tage und kühle Nächte sowie die geologische Vielfalt der Weinberge prägen das Kulturgut Wein der Region.

 

 

 

 

Samstag, 30. Juli 2022

Nützen Sie die Zeit für Ausflüge in die Region zusammen mit der NÖ-Card, besonders hervorheben möchten wir Krems mit seinen Museen (Landesgalerie, Karikaturenmuseum), das Benediktinerstift Göttweig und natürlich auch das Schloss Langenlois oder das Heimatmuseum Langenlois sowie Tulln mit dem Egon-Schiele-Museum.

Am Abend erleben Sie die Operette „Der Opernball“ von Richard Heuberger in Langenlois Schloss Haindorf, Beginn 20:30 Uhr Open Air.

 

BESETZUNG
Christoph Wagner-Trenkwitz
Regisseur: Peter Lund
Musikalische Leitung: Gerrit Prießnitz
Cornelia Horak
Erwin Belakowitsch
Boris Eder

 

 

 

 

Sonntag, 31. Juli 2022

Frühstück in Ihrem Hotel und individuelle Abreise

 

 

 

 

Unsere Leistungen

  • Zwei Übernachtungen mit Frühstück im Hotel Schloss Dürnstein*****
  • Sie wohnen in Zimmern der Superior- Kategorie
  • Niederösterreich-Card (Diese Card beinhaltet zahlreiche reduzierte oder gratis Eintritte zu Schlössern, Museen und vieles mehr in der Region)
  • Karte der 1. Kategorie für die Operette „Der Opernball“ am 30.07.2022 um 20:30 Uhr, im Schloss Haindorf in Langenlois, Open Air

 

 

 

Reisepreis pro Person

€ 675,- im Doppelzimmer
€ 250,-
EZ-Zuschlag

Anmeldungen auf Anfrage.

 

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort. Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten.
Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

10
29.07. - 31.07.2022
Opernreise Gars am Kamp „Carmen“
ab € 675,-

„Carmen“

Кomponist: Georges Bizet
Gars am Kamp
29.07 - 31.07.2022

INHALT

Der biedere Sergeant Don José verfällt der Zigeunerin Carmen, die in ihrem wilden Freiheitsanspruch das genaue Gegenteil seiner treu liebenden...

Weiterlesen
Reiseinfo

Besuchen Sie Gars am Kamp und erleben Sie in der atemberaubenden Naturkulisse der Burgruine, Bizets spannende und fesselnde Oper „Carmen“. Der Intendant der Oper Gars Johannes Wildner zeigt Oper in ihrer puren Form. Aufgrund der tollen Akustik, wird „Carmen“ unverstärkt auf die Bühne der Burg Gars gebracht. Sie kommentierte Weinverkostung und ein 4-Gang Verkostungsmenü im Weingut Bründlmayer  und erleben die Opern-Aufführung „Carmen“ in der Burgruine Gars am Kamp unter freiem Himmel.

 

 

 

 

Ihr Reiseprogramm

 

Freitag, 29. Juli 2022

Individuelle Anreise und Check-In in Ihrem komfortablen 4-Sterne Hotel Loisium Wine & Spa-Hotel in Langenlois. Nützen Sie Ihre freie Zeit für erste Entdeckungen, die liebliche Gegend lädt zu zahlreichen Entdeckungen ein, so z.B. das Renaissanceschloss Rosenburg, die Kittenberger Erlebnisgärten in Schiltern, das Benediktinerstift Altenburg oder das Krahuletz Museum in Eggenburg.

 

 

 

Samstag, 30. Juli 2022

Am Nachmittag haben Sie ein 4-Gang Verkostungsmenü im renommierten Weingut Bründlmayer in Langenlois. Hier lernen Sie verschiedene Weißweine und elegante Rotweine kennen, nach der Wein/Sektverkostung gibt es ein 4-Gang Verkostungsmenü inklusive Gedeck und korrespondierenden Weinen. Am Abend erleben Sie die Oper „Carmen“ von Georges Bizet in der Burgruine Gars am Kamp, Beginn 20:00 Uhr Open Air.

 

Besetzung
Dirigent: Johannes Wildner
Regie: Dominik Wilgenbus
Carmen: Ljubica Vranes
Don José: Oscar Marin
Micaéla: Corina Koller
Escamilla: Neven Crnic

 

 

 

Sonntag, 31. Juli 2022

Frühstück in Ihrem Hotel und individuelle Abreise

 

 

 

 

Unsere Leistungen

  • Zwei Übernachtungen mit Frühstück im  Hotel Loisium Wine &SPA-Hotel**** in Langenlois
  • Sie wohnen in Zimmern der Superior Kategorie
  • Kommentierte Wein/Sekt-Verkostung im Weingut Bründlmayer und anschließendem 4-Gang Verkostungsmenü mit korrespondierenden Weinen
  • Karte der 2. Kategorie für „Carmen“ am 30.07.2022, 20:00 Uhr Open Air

 

 

 

 

Reisepreis pro Person

€  675,- im Doppelzimmer
€  190,-
EZ-Zuschlag
Anmeldungen auf Anfrage.

 

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort. Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten.
Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

11
05.08. - 07.08.2022
Opernreise St. Margarethen „Nabucco“
ab € 779,-

„Nabucco“

Кomponist: Giuseppe Verdi
St.Margarethen
05.08 - 07.08.2022

Dramma lirico in vier Teilen
Libretto von Temistocle Solera

INHALT

Eine babylonische Armee unter König Nabucco belagert Jerusalem. Um ihn zum Frieden...

Weiterlesen
Reiseinfo

In gewohnter Weise findet im Steinbruch St. Margarethen 2022 wieder große Oper statt. Am 13. Juli 2022 wird NABUCCO Premiere feiern, das Bühnenbild zeichnet sich durch die atemberaubende Naturkulisse aus, einzigartige Kostüme und vor allem das einzigartige Ambiente des Steinbruches werden Sie bezaubern. Gänsehautmomente verbreitet vor allem der berühmte Gefangenenchor, ein großartiges Stück Opernliteratur, das in der Landschaft und Tradition des Steinbruchs St. Margarethen eine ideale Kulisse findet. Sie nächtigen im Seehotel Rust in Rust am See, können mit der Neusiedler See Card die Region entdecken und am Samstag 06.08.2022 steht das Highlight „Nabucco“ im Steinbruch St. Margarethen auf dem Programm.

 

 

 

 

Ihr Reiseprogramm

 

 

Freitag, 05. August 2022

Individuelle Anreise und Check-In in Ihrem komfortablen 4-Sterne Seehotel Rust am Neusiedlersee. Nützen Sie Ihre freie Zeit für erste Entdeckungen, das Burgenland gilt als die sonnenreichste Region Österreichs, besonders empfehlenswert sind Radtouren, z.B. rund um den See. Ein Besuch der Landeshauptstadt Eisenstadt empfiehlt sich mit Schloss Esterházy.

 

 

 

Samstag, 06. August 2022

Das Seehotel Rust weist eine Reihe von Vorzügen auf, beginnen Sie den Tag mit einem hervorragenden Frühstück, anschließend können Sie im Kur/Wellnessbereich entspannen oder auch mit der Neusiedler See Card in der Region auf Entdeckung gehen. Am Abend erleben Sie die Oper „Nabucco“ von Giuseppe Verdi im Steinbruch von St. Margarethen, Beginn 20:30 Uhr Open Air.

Besetzung
Noch nicht bekannt.

 

 

 

Sonntag, 07. August 2022

Frühstück in Ihrem Hotel und individuelle Abreise

 

 

 

 

Unsere Leistungen

  • Zwei Übernachtungen mit Frühstück im  Seehotel Rust**** in Rust am See
  • Sie wohnen in Zimmern der Comfort- Kategorie
  • Neusiedler See Card (Diese Card beinhaltet reduzierten Eintritt zu Schlössern, Museen, Exkursionen im Nationalpark Neusiedler See und vieles mehr)
  • Karte der 2. Kategorie für „Nabucco“ am 06.08.2022, 20:30 Uhr Open Air

 

 

 

 

Reisepreis pro Person

€  779,- im Doppelzimmer
EZ-Zuschlag auf Anfrage

Anmeldungen auf Anfrage.

 

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort.
Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten. Sie wünschen nähere Informationen? Angebote für weitere Aufführungstermine sind auf Anfrage gerne möglich. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das Kontakt‑Formular.

12
05.08. - 07.08.2022
Opernreise Bregenz 2 „Madame Butterfly“
ab € 690,-

„Madama Butterfly“

Кomponist: Giacomo Puccini
Bregenz
05.08 - 07.08.2022

INHALT

Dem damaligen Brauch folgend, geht der in Nagasaki stationierte amerikanische Marinesoldat Pinkerton mit der Geisha Cio-Cio-San, genannt Butterfly, eine Ehe...

Weiterlesen
Reiseinfo

Erstmals auf der Seebühne wird 2022 Giacomo Puccinis „Madame Butterfly“  an insgesamt 25 Abenden zu sehen sein. Ein Drahtseilakt zwischen inniger Liebe und tragischer Sehnsucht. Die musikalische Leitung übernimmt Enrique Mazzola, Regie führt Andreas Homoki. Lassen Sie sich begeistern von einem unvergleichlichen  Bühnenbild von Michael Levine, berühmten und mitfühlenden Arien wie »Un bel dì vedremo« und tauchen Sie ein in die Welt der Geisha Cio-Cio-San, während die Sonne blutrot im Bodensee versinkt. Es erwartet Sie eine spannende Führung hinter den Kulissen der Seebühne, ein interessanter Einführungsvortrag vor der Oper und erstklassige Sitzplätze auf der Bregenzer Seebühne.
Quelle: Bregenzer Festspiele

 

 

 

 

Ihr Reiseprogramm

 

 

Freitag, 05. August 2022

Individuelle Anreise und Willkommens-Abendessen in Ihrem Hotel.

 

 

 

Samstag, 06. August 2022

Sie wohnen im Zentrum von Bregenz, ideal um einen Stadtspaziergang zu unternehmen. Sehenswert in Bregenz sind die mittelalterliche Oberstadt von Bregenz, das Postamt – ein Zwillingsbau des kaiserlichen Kurort Bad Ischl, die Vorarlberger Landesbibliothek und das gläserne Kunsthaus Bregenz.
Um 10:30 Uhr erwartet Sie eine interessante Führung hinter die Kulissen der Seebühne Bregenz.
Am Abend um 19:30 Uhr bekommen Sie eine spannende Einführung in die Oper und erleben um 21:15 Uhr das Highlight Ihrer Reise die Oper „Madame Butterfly“ auf der wunderschönen Bregenzer Seebühne.

 

 

Besetzung
Dirigent: Enrique Mazzola
Regie: Andreas Homoki
Bühne: Michael Levine
Bregenzer Festspielchor
Prager Philharmonischer Chor
Orchester: Wiener Symphoniker
Die Besetzung des jeweiligen Abends finden Sie ab Juli 2022
auf der Homepage der Bregenzer Festspiele www.bregenzerfestspiele.com

 

 

 

 

Sonntag, 07. August 2022

Individuelle Abreise.

 

 

 

 

Unsere Tipps

  • Besuchen Sie das Kunsthaus Bregenz es zeigt herausragende zeitgenössische Kunst.
  • Entdecken Sie Kurioses: in Bregenz finden sich Plätze, Skulpturen und Winkel, die auf eine zum Teil kuriose Geschichte zurückblicken (z.Bsp. der Milchpilz, der Betonporsche oder die schmalste Hausfassade Europas).
  • Ein einzigartiges Panorama erwartet Sie am Bregenzer Hausberg dem Pfänder in 1064m Höhe.

 

 

 

 

Unsere Leistungen

  • 2 Übernachtungen mit Frühstück im zentralen Hotel Messmer****
  • Sie wohnen in Zimmern der „Komfort Kategorie“
  • Willkommens-Abendessen am Ankunftstag im Hotel.
  • Leistungen am Aufführungstag am 06. August 2022
    10:30 Uhr Führung Seebühne „Ein Blick hinter die Kulissen“
    19:30 Uhr Einführungsvortrag.
    21:00 Uhr Karte der 1. Kategorie für die Oper „Madame Butterfly“ auf der Bregenzer Seebühne

 

 

 

Reisepreis pro Person:

€   690,- im Doppelzimmer
€   100,- EZ-Zuschlag

Anmeldungen auf Anfrage!

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort.
Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten. Sie wünschen nähere Informationen? Angebote für weitere Aufführungstermine sind auf Anfrage gerne möglich. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das Kontakt‑Formular.

13
06.08. - 08.08.2022
Opernreise Verona „Turandot“
ab € 615,-

„Turandot“

Verona
06.08 - 08.08.2022

Oper in drei Akten:
Libretto: Giuseppe Adami und Renato Simoni, nach dem Schauspiel von Carlo Gozzi
Uraufführung: 25. April 1926,...

Weiterlesen
Reiseinfo

Ein lauer Sommerabend in Verona, untermalt von klangvoller Musik und außergewöhnlichen Stimmen in einer der berühmtesten Freilichtbühnen der Welt – Gänsehaut-Feeling pur ist da garantiert. „Nessun dorma“ – Keiner schlafe, denn Turandot, Puccinis letzte Oper kehrt in der märchenhaften Inszenierung von Franco Zeffirelli und den traumhaften Kostümen der Oscarpreisträgerin Emi Wada auf die Bühne der Arena zurück. Anna Netrebko als Turandot und Yusif Eyvazov als Calaf werden Sie verzaubern.

 

 

 

 

 

Ihr Reiseprogramm

 

Samstag, 06. August 2022
Individuelle Anreise nach Verona.

 

 

 

Sonntag, 07. August 2022
Das Flair von Verona wird Sie verzaubern. Starten Sie an der Piazza Brà, einem der größten und schönsten Plätze Veronas und begeben Sie sich zur imposanten römischen Arena, wo sie am Abend Ihre Opernaufführung genießen werden. Weiter geht es zur berühmten Einkaufsstraße Via Mazzini und durch den Torbogen bei der Via Cappello um das Haus der „Julia“ zu bestaunen, wo sich der berühmte Balkon samt einer bronzenen Statue Julias befindet. Sehenswert ist auch der alte Teil Veronas mit der Piazza del Erbe, dem Torre di Lamberti, die Skaligergräber und die Skaligerfestung „Castelvecchio“ mit der angeschlossenen Fluchtbrücke Ponte Scaligero. Am Abend erwartet Sie das Highlight Ihrer Reise, Puccinis „Turandot“ in der Arena di Verona.

 

Besetzung

Turandot: Anna Netrebko
Calaf: Yusif Eyvazov
Der Rest der Besetzung wird noch bekannt gegeben

 

 

 

 

 

Montag, 08. August 2022
Individuelle Heimreise

 

 

 

 

 

 

Unsere Leistungen

  • 2 Übernachtungen mit Frühstück im Hotel Leon d’Oro**** oder ähnlich
  • Sie wohnen in einem Doppelzimmer classic
  • Karte der Kategorie „Poltronissima Gold“ für die Aufführung „Turandot“ in der Arena di Verona am 06.08.2022 um 20:45 Uhr.

 

 

 

 

Reisepreis pro Person
€ 615,-   im Doppelzimmer
€ 345,-   EZ-Zuschlag
Anmeldung auf Anfrage!

 

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort. Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten. Sie wünschen nähere Informationen? Angebote für weitere Aufführungen in der Arena di Verona auf Anfrage gerne möglich. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das Kontakt‑Formular.

14
06.08. - 08.08.2022
Festspielreise Salzburg 2 „Jedermann“
ab € 660,-

„Jedermann“ am Domplatz

Salzburg
06.08 - 08.08.2022

„Jedermann“ von Hugo von Hofmannsthal. Das Spiel vom Sterben des reichen Mannes am Salzburger Domplatz (Bei Schlechtwetter im Großen Festspielhaus)

INHALT

Nach...

Weiterlesen
Reiseinfo

Die Salzburger Festspiele gelten als das weltweit bedeutendste Festival der klassischen Musik und darstellenden Kunst. Seit 1920 finden die Festspiele jedes Jahr in Salzburg von Juli bis August statt. Die Aufführung des „Jedermann“ am Salzburger Domplatz ist jedes Jahr ein Highlight der Schauspielaufführungen. Freuen Sie sich auf eine eindrucksvolle Jedermannaufführung am Salzburger Domplatz mit fantastischen Schauspielern wie Lars Eidinger und Verena Altenberger, die bereits letztes Jahr das Publikum begeistert haben. Verbringen Sie einige Tage in der schönen Stadt Salzburg und genießen Sie das Flair der Festspielstadt.

 

 

 

Ihr Reiseprogramm

 

Samstag, 06. August 2022

Individuelle Anreise und Check-In in Ihrem zentralen Hotel.

 

 

Sonntag, 07. August 2022

Flanieren Sie durch die Mozartstadt, genießen die Festspielatmosphäre und nutzen Sie Ihre Salzburg Card für Besichtigungen und Museumsbesuche. Am Abend erleben Sie das Schauspiel „Jedermann“ am Salzburger Domplatz (bei Schlechtwetter im Großen Festspielhaus)

 

 

Besetzung
Regie: Michael Sturminger
Musikalische Leitung: Jaime Wolfson
Jedermann:  Lars Eidinger
Buhlschaft: Verena Altenberger
Guter Gesell: Anton Spieker
Teufel: Mavie Hörbiger
Tod: Edith Clever uvm.

 

 

 

Montag, 08. August 2022

Nach dem Frühstück, individuelle Abreise.

 

 

 

 

Unsere Leistungen

  • Zwei Übernachtungen mit Frühstück im Star Inn Hotel Premium Salzburg Gablerbräu ***s
    Hotel Star Inn Premium Gablerbräu oder ähnlich
  • Karte der 2. Kategorie für Jedermann am Domplatz am 07.08.2022 um 21:00 Uhr
  • 48-Stunden-Salzburg-Card für zahlreiche Vergünstigungen und kostenlose Eintritte

 

 

 

 

Reisepreis pro Person

ab € 660,- im Doppelzimmer
ab € 270,-
EZ-Zuschlag

Anmeldung bis 10.05.2022
Spätere Anmeldungen sind auf Anfrage möglich!

 

 

Jedermanntermine gesamt:
18.,23.,25.,27.Juli 2022
03.,04.,07.,10.,14.,16.,17.,20.,24.,26. August 2022

 

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort. Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten. Sie wünschen nähere Informationen? Angebote für weitere Aufführungen der Salzburger Festspiele sind auf Anfrage gerne möglich. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das Kontakt‑Formular.

15
13.08. - 15.08.2022
Konzertreise Grafenegg „Fidelio“
ab € 665,-

„Fidelio“ mit Jonas Kaufmann

Grafenegg
13.08 - 15.08.2022

 SOMMERFESTIVAL GRAFENEGG 2022 

Sonntag, 14. August 2022 (Eintritt nur mit gültiger Eintrittskarte möglich)
14:30 Uhr Musik im Park – Schlosspark...

Weiterlesen
Reiseinfo

Lassen Sie uns gemeinsam schon jetzt vom Sommer 2022 träumen!
Die Sommerkonzerte bieten musikalische Abenteuer verschiedener Genres und Epochen, dargeboten vom Tonkünstler-Orchester und internationalen Orchester und Ensembles mit hochkarätigen Solistinnen und Solisten. Wir haben Ihnen beste Karten für Beethovens einzige Oper «Fidelio» am Wolkenturm in Grafenegg gesichert. Im Mittelpunkt der herausragend besetzten Koproduktion des Gstaad Menuhin Festivals und des Grafenegg Festival stehen als Florestan Jonas Kaufmann und als Leonore Anja Kampe. Jaap van Zweden, seit 2018 Chefdirigent der New Yorker Philharmoniker, leitet am Wolkenturm das Orchester des renommierten Schweizer Festivals. Sie wohnen luxuriös im Mörwald Relais & Chateaux Hotel und genießen ein hervorragendes Welcome-Dinner  aus Toni Mörwalds Hauben-Küche. Für Ihre Fahrt vom Hotel zur Vorstellung und wieder zurück ist gesorgt.
Quelle: www.grafenegg.com

 

 

 

Ihr Reiseprogramm

 

Samstag, 13. August 2022

Individuelle Anreise und Check-In in Ihrem Mörwald Relais & Chateaux Hotel am Wagram. Lassen Sie sich von einem 3-gängigen Menü aus Mörwalds Hauben-Küche verwöhnen.

 

 

 

Sonntag, 14. August 2022


Der Tag steht zu Ihrer freien Verfügung. Besuchen Sie die schöne Stadt Krems die Teil der Welt-Kultur-Erberegion Wachau ist. „Immer wieder Deix!“ finden Sie im Karikaturmuseum in Krems. Informationen über die Geschichte, Kunst und Kultur der Donaustadt Krems finden Sie im museumkrems, das im ehemaligen Dominikanerkloster am Körnermarkt beheimatet ist. Am frühen Nachmittag können Sie im Park von Grafenegg wandeln und Musik im Park genießen, am späteren Nachmittag wird ein Prélude und vor der Aufführung ein interessanter Einführungsvortrag gegeben. Für Ihren Transfer vom Hotel zur Aufführung und zurück ist gesorgt. Genießen Sie die wunderschöne Atmosphäre der Anlage bevor Ihre konzertante Opernaufführung  „Fidelio“ am Wolkenturm beginnt.

 

Besetzung

Dirigent: Jaap van Zweden
Orchester: Gstaad Festival Orchestra
Florestan: Jonas Kaufmann
Leonore: Anja Kampe
Don Pizarro: Falk Struckmann
Don Fernando: Matthias Winckhler
Kanabas Rocco: Andreas Bauer
Marzelline: Christina Landshamer
Jaquino: Patrick Grahl
Sprecher: Peter Simonischek
Chor: Tschechischer Philharmonier Chor Brünn

 

 

 

 

Montag, 15. August 2022


Erkunden Sie die schöne Landschaft der Wachau, machen Sie eine Wanderung oder besuchen Sie das Juwel Dürnstein mit seinem Stift und der prunkvolle Barockkirche und die Ruine Dürnstein – einst Burg der Kuenringer.
Individuelle Abreise.

 

 

 

Unsere Tipps

Das romantische Schloss Grafenegg befindet sich in Niederösterreich in der Nähe von Krems und ist im Besitz der Familie Metternich-Sandor. 2009 kam es zum Bau des Wolkenturms, einer Open-Air Bühne für 1700 Besucher. Besonders segensreich und erfolgreich hat sich die Leitung des Jährlichen Sommerfestivals durch Rudolf Buchbinder erwiesen. Das gesamte Schlossareal ist Besucherinnen und Besuchern frei zugänglich. An Tagen mit Konzerten auf der Open-Air-Bühne Wolkenturm steht es ab einer Stunde vor Beginn des Préludes bzw. drei Stunden vor dem Abendkonzert ausschließlich mit gültiger Konzertkarte offen.

 

 

 

Weitere Tipps

  • In Tulln befindet sich das Geburtshaus von Egon Schiele.
  • Eine besondere Erfahrung sind die Kittenberger Erlebenisgärten in Schiltern.
  • Genießen Sie die herrliche Gartenlandschaft des Schlosses Grafenegg mit Altbaumbestand.
  • Weinverkostungen bieten sich im Weingut Kolkmann in Fels am Wagram oder im Loisium Weinerlebniswelt & Vinothek in Langenlois an.

 

 

 

 

Unsere Leistungen

  • 2 Übernachtungen mit Frühstück im Hotel MÖRWALD Relais und Chateaux Hotel am Wagram in Feuersbrunn.
  • 3-Gang Menü im Hauben-Restaurant „Toni Mörwald“
  • Transfer vom Hotel zur Aufführung und zurück.
  • Karte der 1. Kategorie für die konzertante Oper „Fidelio“ am Wolkenturm, am 14.08.22 um 19:30 Uhr

 

 

Reisepreis pro Person
ab € 665,- im Doppelzimmer
ab € 180,-EZ-Zuschlag
Anmeldungen bis 15. Mai 2022

 

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort. Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten. Sie wünschen nähere Informationen? Angebote für weitere Aufführungstermine sind auf Anfrage gerne möglich. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das Kontakt‑Formular.

 

16
13.08. - 15.08.2022
Festspielreise Salzburg 3 „Jedermann“
ab € 670,-

„Jedermann“ am Domplatz

Salzburg
13.08 - 15.08.2022

„Jedermann“ von Hugo von Hofmannsthal. Das Spiel vom Sterben des reichen Mannes am Salzburger Domplatz (Bei Schlechtwetter im Großen Festspielhaus)

INHALT

Nach...

Weiterlesen
Reiseinfo

Die Salzburger Festspiele gelten als das weltweit bedeutendste Festival der klassischen Musik und darstellenden Kunst. Seit 1920 finden die Festspiele jedes Jahr in Salzburg von Juli bis August statt. Die Aufführung des „Jedermann“ am Salzburger Domplatz ist jedes Jahr ein Highlight der Schauspielaufführungen. Freuen Sie sich auf eine eindrucksvolle Jedermannaufführung am Salzburger Domplatz mit fantastischen Schauspielern wie Lars Eidinger und Verena Altenberger, die bereits letztes Jahr das Publikum begeistert haben. Verbringen Sie einige Tage in der schönen Stadt Salzburg und genießen Sie das Flair der Festspielstadt.

 

 

 

Ihr Reiseprogramm

 

Samstag, 13. August 2022

Individuelle Anreise und Check-In in Ihrem zentralen Hotel.

 

 

Sonntag, 14. August 2022

Flanieren Sie durch die Mozartstadt, genießen die Festspielatmosphäre und nutzen Sie Ihre Salzburg Card für Besichtigungen und Museumsbesuche. Am Abend erleben Sie das Schauspiel „Jedermann“ am Salzburger Domplatz (bei Schlechtwetter im Großen Festspielhaus)

 

 

Besetzung
Regie: Michael Sturminger
Musikalische Leitung: Jaime Wolfson
Jedermann:  Lars Eidinger
Buhlschaft: Verena Altenberger
Guter Gesell: Anton Spieker
Teufel: Mavie Hörbiger
Tod: Edith Clever uvm.

 

 

 

Montag, 15. August 2022

Nach dem Frühstück, individuelle Abreise.

 

 

 

 

Unsere Leistungen

  • Zwei Übernachtungen mit Frühstück im Star Inn Hotel Premium Salzburg Gablerbräu ***s
    Hotel Star Inn Premium Gablerbräu oder ähnlich
  • Karte der 2. Kategorie für Jedermann am Domplatz am 14.08.2022 um 21:00 Uhr (Premiere)
  • 48-Stunden-Salzburg-Card für zahlreiche Vergünstigungen und kostenlose Eintritte

 

 

 

 

Reisepreis pro Person

ab € 670,- im Doppelzimmer
ab € 290,-
EZ-Zuschlag

Ausgebucht!

 

 

Jedermanntermine gesamt:
18.,23.,25.,27.Juli 2022

03.,04.,07.,10.,14.,16.,17.,20.,24.,26. August 2022

 

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort. Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten. Sie wünschen nähere Informationen? Angebote für weitere Aufführungen der Salzburger Festspiele sind auf Anfrage gerne möglich. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das Kontakt‑Formular.

17
24.08. - 26.08.2022
Opernreise Verona „Placido Domingo Gala“
ab € 750,-

Gala-Event „Domingo in Verdi Opera Night“

Кomponist: Richard Heuberger
Verona
24.08 - 26.08.2022

Gala Event mit Placido Domingo in der...

Weiterlesen
Reiseinfo

Verona, die Stadt der Liebe? Zumindest wenn es nach Shakespeare geht, dann war sie es. Sie glänzt aber durch mehrere Jahrhunderte alte Geschichte und Tradition, diese findet sich auch im Kulturleben wieder. Bühnenkultur ist in Verona heute allgegenwärtig – eine der bekanntesten Bühnen ist zweifelsohne die Arena di Verona mit ihren Opernfestspielen. Heuer findet ein ganz besonderes Ereignis für Fans des großen Opernstars Placido Domingo statt. Er singt an einem Galaabend im August die berühmtesten Opernarien beliebter Verdi Opern.

 

 

 

 

Ihr Reiseprogramm

 

Mittwoch, 24 August 2022
Individuelle Anreise nach Verona.

 

 

 

Donnerstag, 25. August 2021
Das Flair von Verona wird Sie verzaubern. Starten Sie an der Piazza Brà, einem der größten und schönsten Plätze Veronas und begeben Sie sich zur imposanten römischen Arena, wo sie am Abend Ihre Opernaufführung genießen werden. Weiter geht es zur berühmten Einkaufsstraße Via Mazzini und durch den Torbogen bei der Via Cappello um das Haus der „Julia“ zu bestaunen, wo sich der berühmte Balkon samt einer bronzenen Statue Julias befindet. Sehenswert ist auch der alte Teil Veronas mit der Piazza del Erbe, dem Torre di Lamberti, die Skaligergräber und die Skaligerfestung „Castelvecchio“ mit der angeschlossenen Fluchtbrücke Ponte Scaligero. Am Abend erwartet Sie das Highlight Ihrer Reise, das Gala Event mit Placido Domingo in der Arena di Verona.

 

Besetzung
noch nicht bekannt

 

 

 

 

Freitag, 26. August 2021
Individuelle Heimreise

 

 

 

 

Unsere Leistungen

  • 2 Übernachtungen mit Frühstück im Grand Hotel des Arts****
  • Sie wohnen in einem Doppelzimmer classic
  • 2 Karten der 1. Kategorie „Poltronissima Gold“ für die Aufführung „Placido Domingo Gala-Event “ in der Arena di Verona am 25.08.2022 um 21:00 Uhr.

 

 

 

Reisepreis pro Person
€ 750,-   im Doppelzimmer
€ 200,-   EZ-Zuschlag
Anmeldung auf Anfrage!

 

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort. Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten. Sie wünschen nähere Informationen? Angebote für weitere Aufführungen in der Arena di Verona auf Anfrage gerne möglich. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das Kontakt‑Formular.

18
15.09. - 17.09.2022
„Herbstgold 2022“ Eisenstadt
ab € 303,-

„Bruckners fünfte Sinfonie“

Кomponist: Anton Bruckner
Eisenstadt
15.09 - 17.09.2022

Sinfonie Nr. 5 B-Dur,...

Weiterlesen
Reiseinfo

Das Herbstgold-Festival konnte in kurzer Zeit einen sehr guten Ruf erlangen. Die burgenländische Hauptstadt Eisenstadt verfügt mit diesem Festival zweifellos über ein sehr schönes Highlight im Jahreskalender. Julian Rachlin, der künstlerische Leiter des Herbstgold-Festivals Eisenstadt, hat für 2022 ein sehr ambitioniertes Programm präsentiert, mit dem Engagement des Tenors Juan Diego Flórez ist ein spannender Höhepunkt gelungen. Juan Diego Flórez vereint Virtuosität und Expression in seinem Gesang, höchste künstlerische Souveränität werden Sie erwarten.Historisch gesehen wird mit „Herbstgold“ der Einsatz der Fürsten Esterházy und die von ihnen geförderten Künstler und Musiker fortgesetzt und wirkt bis weit in den ungarischen Raum hinein.

 

 

 

 

Ihr Reiseprogramm

 

Donnerstag, 15.09.2022
Individuelle Anreise und freie Zeit um Eisenstadt zu entdecken.

 

 

Freitag, 16.09.2022, 19:30 Uhr
Eisenstadt und seine Umgebung lohnt sich für zahlreiche Entdeckungen, nützen Sie die Gelegenheit für Ausflüge in die Umgebung.

Am Abend findet das Konzert von Juan Diego Flórez im Schloss Esterhazy im Haydnsaal um 19:30 Uhr statt, freuen Sie sich auf einen spannenden Liederabend.Der Tenor wird Arien und Lieder von Franz Schubert, Richard Strauss, Gioachino Rossini, Gaetano Donizetti und Giuseppe Verdi u.a. bringen.

 

 

 

Samstag, 17.09.2022
Frühstück und individuelle Abreise.

 

 

 

 

 

Unsere Tipps

  • besuchen Sie das Haydn-Haus, das Schloss Esterházy oder die Bergkirche in Eisenstadt
  • ein Ausflug zum 9 km entfernten Römersteinbruch St. Margarethen wird Sie überraschen
  • unbedingt sollten Sie zum Naturparadies Neusiedler See fahren, man kann hier herrlich entspannen, ein Fahrrad ausleihen und die herrliche Natur genießen

 

 

 

 

Unsere Leistungen

  • 2 Übernachtungen mit Frühstück im Hotel-Restaurant Ohr****
  • Sie wohnen in Zimmern der „Comfort-Kategorie“
  • Karte der 2. Kategorie für den Liederabend von „Juan Diego Florez“ im Schloss Esterhàzy am 16.09.2022 um 19:30 Uhr
    Bei Interesse können wir Ihnen gerne ein Essen im „DAS FRITZ“ in Weiden am See reservieren.

 

 

 

Reisepreis pro Person

€ 303,-  im Doppelzimmer
€   90,-  EZ-Zuschlag

Anmeldung auf Anfrage!

 

 

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort. Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten. Sie wünschen nähere Informationen? Angebote für weitere Aufführungen von „Herbstgold 2022“ sind auf Anfrage gerne möglich. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das Kontakt‑Formular.

Einzelreisen

In unserem Einzelreisenprogramm, verbinden wir Opern, Konzerte und Festspiele mit ausgesuchten Hotels und speziellen Zusatzleistungen, zugeschnitten auf die jeweilige Destination.
Sie möchten noch exklusiver reisen? Gerne fragen wir für Sie höhere Flugklassen und Zimmerkategorien an.

 

Opern- und Konzertreisen nach Maß

Sie haben bei den Einzelprogrammen noch nicht das Richtige gefunden, oder haben schon eine ganz bestimmte Darbietung im Sinn? Gerne kreieren wir für Sie Ihre Opern- und Konzertreise nach Maß. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage per Telefon unter +43 662 843467-5119, per E-Mail unter opernreisen@diereiserei.at oder über unser Kontakt-Formular.