Einzelreisen

Weitere Infos
1
24.07. - 26.07.2021
Konzertreise Grafenegg 1
ab € 545,-

Konzert „Krieg und Frieden“

Grafenegg
24.07 - 26.07.2021

KONZERT

25.07.2021, 20:00 Uhr „Krieg und Frieden“ im Wolkenturm Grafenegg
bei Schlechtwetter im „Auditorium“.

Besetzung
Grafenegg Academy Orchestra
Dirigent Hakan Hardenberger

Programm
Paul...

Weiterlesen
Reiseinfo

SOMMERKONZERTE 2021
Lassen Sie uns gemeinsam schon jetzt vom Sommer 2021 träumen! Für die Konzerte am Wolkenturm und im Auditorium, hat sich wieder das „who ist who“ der Klassik-Welt angesagt. Die Sommerkonzerte bieten musikalische Abenteuer verschiedener Genres und Epochen, dargeboten vom Tonkünstler-Orchester und internationalen Orchesters und Ensembles mit hochkarätigen Solistinnen und Solisten. Mitreißende Filmmusik, beschwingte Broadway-Hits, emotionale Opernarien – all das ist der Klang der Sommerkonzerte in Grafenegg.
Quelle: www.grafenegg.com

 

 

 

Ihr Reiseprogramm

 

Samstag, 24. Juli 2021

Individuelle Anreise und Check-In in Ihrem Mörwald Relais & Chateaux Hotel am Wagram. Lassen Sie sich von einem 3-gängigen Menü mit korrespondierenden Weinen aus Mörwalds Haubenküche verwöhnen.

 

 

 

Sonntag, 25. Juli 2021


Der Tag steht zu Ihrer freien Verfügung. Besuchen Sie die schöne Stadt Krems die Teil des Welt-Kultur-Erberegion Wachau ist. „Immer wieder Deix!“ finden Sie im Karikaturmuseum in Krems. Informationen über die Geschichte, Kunst und Kultur der Donaustadt Krems finden Sie im museumkrems, das im ehemaligen Dominikanerkloster am Körnermarkt beheimatet ist. Am frühen Abend können Sie im Park von Grafenegg wandeln und an ein Führung im Märchenschloss teilnehmen. Genießen Sie die wunderschöne Atmosphäre der Anlage bevor Ihr Konzert am Wolkenturm beginnt.

 

 

 

Montag, 26. Juli 2021


Erkunden Sie die schöne Landschaft der Wachau, machen Sie eine Wanderung oder besuchen Sie das Juwel Dürnstein mit seinem Stift und der prunkvolle Barockkirche und die Ruine Dürnstein – einst Burg der Kuenringer.
Individuelle Abreise.

 

 

 

Unsere Tipps

Das romantische Schloss Grafenegg befindet sich in Niederösterreich in der Nähe von Krems und ist im Besitz der Familie Metternich-Sandor. 2009 kam es zum Bau des Wolkenturms, einer Open Air Bühne für 1700 Besucher. Besonders segensreich und erfolgreich hat sich die Leitung des Jährlichen Sommerfestivals durch Rudolf Buchbinder erwiesen. Das gesamte Schlossareal ist Besucherinnen und Besuchern frei zugänglich. An Tagen mit Konzerten auf der Open Air-Bühne Wolkenturm steht es ab einer Stunde vor Beginn des Préludes bzw. drei Stunden vor dem Abendkonzert ausschließlich mit gültiger Konzertkarte offen.

 

 

 

Weitere Tipps

  • In Tulln befindet sich das Geburtshaus von Egon Schiele.
  • Eine besondere Erfahrung sind die Kittenberger Erlebenisgärten in Schiltern.
  • Genießen Sie die herrliche Gartenlandschaft des Schlosses Grafenegg mit Altbaumbestand.
  • Weinverkostungen bieten sich im Weingut Kolkmann in Fels am Wagram oder im Loisium Weinerlebniswelt & Vinothek in Langenlois an.

 

 

 

 

Unsere Leistungen

  • 2 Übernachtungen mit Frühstück im Hotel MÖRWALD Relais und Chateaux Hotel am Wagram in Feuersbrunn.
  • 3-Gang Menü im Haubenrestaurant „Toni Mörwald“.
  • Karte der 1. Kategorie für 25.07.2021 , 20:00 Uhr Krieg und Frieden“ im Wolkenturm

 

 

Reisepreis pro Person
ab € 545,- im Doppelzimmer
EZ-Zuschlag auf Anfrage

Anmeldungen auf Anfrage!

 

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort. Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten. Sie wünschen nähere Informationen? Angebote für weitere Aufführungstermine sind auf Anfrage gerne möglich. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das Kontakt‑Formular.

2
04.08. - 06.08.2021
Opernreise Bregenz 1 „Rigoletto“
ab € 660,-

„Rigoletto“

Кomponist: Giuseppe Verdi
Bregenz
04.08 - 06.08.2021

Oper in drei Akten
Libretto von Francesco Maria Piave

INHALT

Der Herzog von Mantua liebt und verführt Frauen. Die gedemütigten Ehemänner und...

Weiterlesen
Reiseinfo

2021 heißt es wieder „Manege frei“ auf der Seebühne in Bregenz.
Nach der heurigen Covid-19 bedingten Absage, freuen sich die Bregenzer Festspiele bekannt zu geben, dass Verdis beliebte Oper „Rigoletto“ 2021 mit zwei Zusatzterminen wiederaufgeführt wird. Schon 2019 zog diese Veranstaltung am See die Zuschauer in Scharen an und auch für 2021 ist das Publikumsinteresse ungebrochen. Es erwartet Sie zirkushaftes Treiben am Bodensee, ein gleichermaßen berührender wie spektakulärer „Rigoletto“, hervorragend inszeniert vom Münchner Regisseur Philipp Stölzl. Der im Mittelpunkt stehende Clownskopf verwandelt sich während der Aufführung zum Totenkopf und die Tragödie nimmt Ihren Lauf. Über die Bühne huschen bunte Gaukler und Artisten, Kraftkerle, Tänzerinnen und tierähnliche Wesen, während sich die einzigartige Kulisse des Bodensees blutrot zum Sonnenuntergang färbt.

 

 

 

 

Ihr Reiseprogramm

 

 

Mittwoch, 04. August 2021

Individuelle Anreise und Willkommens-Abendessen in Ihrem Hotel.

 

 

 

Donnerstag, 05. August 2021

Sie wohnen im Zentrum von Bregenz, ideal um einen Stadtspaziergang zu unternehmen. Sehenswert in Bregenz sind die mittelalterliche Oberstadt von Bregenz, das Postamt – ein Zwillingsbau des kaiserlichen Kurort Bad Ischl, die Vorarlberger Landesbibliothek und das gläserne Kunsthaus Bregenz.
Um 10:30 Uhr erwartet Sie eine interessante Führung hinter die Kulissen der Seebühne Bregenz.
Am Abend um 19:30 Uhr bekommen Sie eine spannende Einführung in die Oper und erleben um 21:00 Uhr das Highlight Ihrer Reise die Oper „Rigoletto“ auf der wunderschönen Bregenzer Seebühne.

 

 

Besetzung

Dirigent: Enrique Mazzola, Daniele Squeo
Inszenierung: Philipp Stölzl
Bühne: Philipp Stölzl, Heike Vollmer
Bregenzer Festspielchor
Prager Philharmonischer Chor
Wiener Symphoniker
Die Besetzung des jeweiligen Abends finden Sie ab Juli 2021  auf der Homepage der Bregenzer Festspiele www.bregenzerfestspiele.com

 

 

 

Freitag, 06. August 2021

Individuelle Abreise.

 

 

 

Unsere Tipps

  • Besuchen Sie das Kunsthaus Bregenz es zeigt herausragende zeitgenössische Kunst.
  • Entdecken Sie Kurioses: in Bregenz finden sich Plätze, Skulpturen und Winkel, die auf eine zum Teil kuriose Geschichte zurückblicken (z.Bsp. der Milchpilz, der Betonporsche oder die schmalste Hausfassade Europas).
  • Ein einzigartiges Panorama erwartet Sie am Bregenzer Hausberg dem Pfänder in 1064m Höhe.

 

 

 

Unsere Leistungen

  • 2 Übernachtungen mit Frühstück im zentralen Hotel Messmer****
  • Sie wohnen in Zimmern der „Komfort Kategorie“
  • Willkommens-Abendessen am Ankunftstag im Hotel.
  • Leistungen am Aufführungstag
    10:30 Uhr Führung Seebühne „Ein Blick hinter die Kulissen“
    19:30 Uhr Einführungsvortrag.
    21:00 Uhr Karte der 1. Kategorie für die Oper „Rigoletto“ auf der Bregenzer Seebühne

 

 

 

Reisepreis pro Person:

€   660,- im Doppelzimmer
€   100,- EZ-Zuschlag


Anmeldungen bis Ende Mai 2021

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort.
Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten. Sie wünschen nähere Informationen? Angebote für weitere Aufführungstermine sind auf Anfrage gerne möglich. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das Kontakt‑Formular.

3
06.08. - 08.08.2021
Opernreise St. Margarethen „Turandot“
ab € 673,-

„Turandot“

St.Margarethen
06.08 - 08.08.2021

Oper in drei Akten:
Libretto: Giuseppe Adami und Renato Simoni, nach dem Schauspiel von Carlo Gozzi
Uraufführung: 25. April 1926,...

Weiterlesen
Reiseinfo

Die Oper im Steinbruch zeigt jährlich im Sommer überwältigende Operninsze-nierungen auf Europas größter Naturbühne. St. Margarethen liegt im Burgenland und ist eingebettet in die weite, offene Landschaft zwischen Leithagebirge und dem Steppensee Neusiedlersee. Der Steinbruch bietet eine einzigartige und atemberaubende Kulisse für die beliebte Puccini Oper „Turandot“. Als künstlerischer Leiter fungiert Daniel Serafin, der ein Garant für ausgezeichnete Opernaufführungen ist. Im Sommer 2021 steht „Turandot“ auf dem Spielplan, jene Prinzessin, die jedem Werber drei Rätsel zur Lösung aufgibt.

 

 

 

 

Ihr Reiseprogramm

 

 

Freitag, 06.08.2021

Individuelle Anreise, Willkommensgetränk im Hotel.

 

 

 

Samstag, 07.08.2021

Nützen Sie die Vorzüge Ihres Hotels und benützen Sie eines der vielen Freizeitangebote oder erkunden Sie die Landeshauptstadt Eisenstadt.

Um die Mittagszeit haben wir für Sie einen Tisch in Weiden am See im Haubenrestaurant DAS FRITZ reserviert. Am Abend erwartet Sie das Highlight Ihrer Opernreise „Turandot“ von Giacomo Puccini im Steinbruch St. Margarethen. Je nach Wetterlage nehmen Sie vielleicht eine Decke mit oder genießen Sie einfach eine laue Opernnacht.

 

Besetzung

Musikalische Leitung:  Giuseppe Finzi
Inszenierung: Thaddeus Strassberger
Turandot: Martina Serafin
Calaf: Leonardo Caimi
Liu:  Donata D’Annunzio Lombardi
Timur: Alessandro Guerzoni
Philharmonia Chor Wien

 

 

 

Sonntag, 08.08.2021

Frühstück und individuelle Abreise.

 

 

 

 

Unsere Tipps

  • Auf Wunsch organisieren wir eine Bühnenführung im Steinbruch St. Margarethen, wo Sie einen Einblick in die Arbeit der Technik und der Bühnenbildner bekommen werden.
  • Besuchen Sie in Eisenstadt Schloss Esterházy.
  • Besuchen Sie das Haydnhaus und den Haydn Kräutergarten in Eisenstadt.
  • Ein besonderes Naturerlebnis finden Sie im Nationalpark Neusiedler See.
  • Machen Sie einen Ausflug zum Barockjubel dem Schloss Halbturn nahe dem Neusiedlersee.

 

 

 

 

Unsere Leistungen

  • 2 Übernachtungen mit Frühstück im hervorragenden Seehotel Rust****
  • Sie wohnen in Zimmern der „Komfort-Kategorie“
  • Mittagessen im Restaurant DAS FRITZ in Weiden/See am Samstag 07.08.2021
  • Eintrittskarte für „Turandot“ 07.08.2021, 20:00 Uhr   1. Kategorie

 

 

Reisepreis pro Person:

€ 673-   im Doppelzimmer
€ 150,-   EZ-Zuschlag

Anmeldung auf Anfrage!
 

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort.
Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten. Sie wünschen nähere Informationen? Angebote für weitere Aufführungstermine sind auf Anfrage gerne möglich. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das Kontakt‑Formular.

4
12.08. - 14.08.2021
Festspielreise Salzburg „Jedermann“
ab € 630,-

„Jedermann“ am Domplatz

Salzburg
12.08 - 14.08.2021

„Jedermann“ von Hugo von Hofmannsthal. Das Spiel vom Sterben des reichen Mannes am Salzburger Domplatz (Bei Schlechtwetter im Großen Festspielhaus)

INHALT

Nach...

Weiterlesen
Reiseinfo

100 JAHRE SALZBURGER FESTSPIELE
Die Salzburger Festspiele feiern 2021 ihr 100 jähriges Bestehen nach. Da 2020 das Programm in reduzierter Form stattfinden musste, sollen die Feierlichkeiten  in großem Maße nachgeholt werden. „JEDERMANN“ – die Geschichte vom Leben und Sterben des reichen Mannes von Hugo von Hofmannsthal mit neuer Buhlschaft ist auch 2021 wieder ein Highlight der Festspielsaison.

 

 

 

 

Ihr Reiseprogramm

 

Donnerstag,12. August 2021

Individuelle Anreise und Check-In in Ihrem zentralen Hotel.

 

 

Freitag, 13. August 2021

Flanieren Sie durch die Mozartstadt, genießen die Festspielatmosphäre und nutzen Sie Ihre Salzburg Card für Besichtigungen und Museumsbesuche. Am Abend erleben Sie das Schauspiel „Jedermann“ am Salzburger Domplatz (bei Schlechtwetter im Großen Festspielhaus)

 

 

Besetzung
Regie: Michael Sturminger
Musikalische Leitung: Jaime Wolfson
Jedermann:  Lars Eidinger
Buhlschaft: Verena Altenberger
Guter Gesell: Anton Spieker
Teufel: Marvie Hörbiger
Tod: Edith Clever uvm.

 

 

 

Samstag, 14. August 2021

Nach dem Frühstück, individuelle Abreise.

 

 

 

 

Unsere Leistungen

  • Zwei Übernachtungen mit Frühstück im Hotel Star Inn Premium Salzburg
    Gablerbräu ***s
  • Sie wohnen in Zimmern der Superior-Kategorie
  • Karte der 2. Kategorie für Jedermann am Domplatz
  • 48-Stunden-Salzburg-Card für zahlreiche Vergünstigungen und kostenlose Eintritte

 

 

 

Weitere Termine auf Anfrage!

 

 

Reisepreis pro Person

€ 630,- im Doppelzimmer
€ 220,-
EZ-Zuschlag
Anmeldung auf Anfrage!

 

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort. Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten. Sie wünschen nähere Informationen? Angebote für weitere Aufführungen der Salzburger Festspiele sind auf Anfrage gerne möglich. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das Kontakt‑Formular.

5
13.08. - 16.08.2021
Konzertreise Grafenegg 2
ab € 729,-

„Sommerkonzerte Grafenegg“ 2021

Grafenegg
13.08 - 16.08.2021

KONZERTE

13.08.2021, 19:30 Uhr Festival Eröffnung
Sie hören Werke von Toshio Hosokawa und Giuseppe Verdi
14.08.2021, 19:30 Uhr Rudolf Buchbinder und...

Weiterlesen
Reiseinfo

SOMMERKONZERTE 2021 – PREMIUM PACKAGE
Lassen Sie uns gemeinsam schon jetzt vom Sommer 2021 träumen! Für die Konzerte am Wolkenturm und im Auditorium hat sich wieder das „Who is who“ der Klassik-Welt angesagt. Die Sommerkonzerte bieten musikalische Abenteuer verschiedener Genres und Epochen, dargeboten vom Tonkünstler-Orchester und internationalen Orchestern und Ensembles mit hochkarätigen Solistinnen und Solisten. Mitreißende Filmmusik, beschwingte Broadwayhits, emotionale Opernarien – all das ist der Klang der Sommerkonzerte in Grafenegg.
Quelle: Grafenegg.com

 

 

Ihr Reiseprogramm

 

Freitag, 13. August 2021
Individuelle Anreise und Check-In in Ihren komfortablen Grafenegg Cottages. Machen Sie einen Spaziergang durch den angrenzenden wunderschönen Park und genießen Sie um 19:30 Uhr bereits Ihr erstes Highlight der Reise, die „Festival-Eröffnung“ am Wolkenturm.

 

Besetzung
Orchester: Tonkünstler-Orchester
Dirigent: Yutaka Sado
Sänger:
Krassimira Stoyanova,
Anita Rachvelishvili,
Piotr Beczala,
René Pape.

 

 

Samstag, 14. August 2021
Der Tag steht zu Ihrer freien Verfügung. Besuchen Sie die schöne Stadt Krems, die Teil der Weltkultur-Erbe-Region Wachau ist. „Immer wieder Deix!“ finden Sie im Karikaturmuseum in Krems oder informieren Sie sich über die Geschichte, Kunst und Kultur der Donaustadt – im museumkrems, das im ehemaligen Dominikanerkloster am Körnermarkt beheimatet ist.
Am frühen Abend wandeln Sie im Park von Grafenegg, machen Sie eine Führung im Schloss und genießen Sie die  wunderschöne Atmosphäre der Anlage bevor ihr  Konzert „Rudolf Buchbinder und das Australian World Orchestra“ um 19:30 im Wolkenturm beginnt.

 

Besetzung
Orchester: Australian World Orchestra
Dirigent: Zubin Mehta
Klavier: Rudolf Buchbinder

 

 

 

Sonntag, 15. August 2021
Ein Tag voller Musik! Die Matinée mit Janine Jansen an der Violine und Denis Kozhukhin am Klavier, wird Sie bereits am Vormittag begeistern.Erkunden Sie anschließend die schöne Landschaft der Wachau, machen Sie eine Wanderung oder besuchen Sie das Juwel Dürnstein mit seinem Stift und der prunkvollen Barockkirche, sowie die Ruine Dürnstein – einst Burg der Kuenringer. 

Am Abend erwartet Sie ein Abend mit Glanz und Charme. Es spielen für Sie im Wolkenturm um 19:30 Uhr  „Die 12 Cellisten der Berliner Philharmoniker“.

 

 

 

 

Montag, 16. August 2021
Individuelle Abreise.

 

 

 

 

Unsere Tipps
Das romantische Schloss Grafenegg befindet sich in Niederösterreich in der Nähe von Krems und ist im Besitz der Familie Metternich-Sandor. 2009 kam es zum Bau des Wolkenturms, einer Open Air Bühne für 1700 Besucher. Besonders segensreich und erfolgreich  hat sich die Leitung des jährlichen Sommerfestivals durch Rudolf Buchbinder erwiesen.Das gesamte Schlossareal ist Besucherinnen und Besuchern frei zugänglich. An Tagen mit Konzerten auf der Open Air-Bühne Wolkenturm steht es ab einer Stunde vor Beginn des Préludes bzw. drei Stunden vor dem Abendkonzert ausschließlich mit gültiger Konzertkarte offen.

 

 

 

 

Weitere Tipps

  • In Tulln befindet sich das Geburtshaus von Egon Schiele
  • Eine besondere Erfahrung sind die Kittenberger Erlebnisgärten in Schiltern
  • Geniessen Sie die herrliche Gartenlandschaft des Schlosses Grafenegg mit Altbaumbestand
  • Weinverkostungen bieten sich im Weingut Kolkmann in Fels am Wagram oder im Loisium Weinerlebniswelt & Vinothek in Langenlois an

 

 

 

 

Unsere Leistungen

  • 3 Übernachtungen mit Frühstück in den Grafenegg Cottages
  • Karte der 1. Kategorie für die folgenden 4 Konzerte :
    13.08.2021, 19:30 Uhr Festival-Eröffnung
    14.08.2021, 19:30 Uhr Rudolf Buchbinder und das Australian World Orchestra
    15.08.2021,  11:00 Uhr Matinee Janine Jansen
    15.08.2021,  19:30 Uhr Die 12 Cellisten der Berliner Philharmoniker

 

 

Reisepreis  pro Person

ab € 729,- im Doppelzimmer – Cottage
EZ-Zuschlag auf Anfrage

Anmeldungen auf Anfrage!

 

Spätere Anmeldungen sind auf Anfrage möglich. Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort. Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten.Sie wünschen nähere Informationen? Angebote für weitere Aufführungstermine sind auf Anfrage gerne möglich. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

6
13.08. - 16.08.2021
Festspielreise Salzburg „Jedermann“ & „Intolleranza“
ab € 1199,-

„Jedermann“ am Domplatz

„Jedermann“ von Hugo von Hofmannsthal. Das Spiel vom Sterben des reichen Mannes am Salzburger Domplatz (Bei Schlechtwetter im Großen Festspielhaus)

INHALT

Nach...

Weiterlesen

„Intolleranza“

Кomponist: Luigi Nono

Intolleranza 1960 ist eine Oper, die mehr Fragen aufwirft, als dass sie Antworten gibt. Die Werke des Komponisten Luigi...

Weiterlesen
Salzburg
13.08 - 16.08.2021
Reiseinfo

100 JAHRE SALZBURGER FESTSPIELE
Die Salzburger Festspiele feiern 2021 ihr 100 jähriges Bestehen nach. Da 2020 das Programm in reduzierter Form stattfinden musste, sollen die Feierlichkeiten  in großem Maße nachgeholt werden. „JEDERMANN“ – die Geschichte vom Leben und Sterben des reichen Mannes von Hugo von Hofmannsthal mit neuer Buhlschaft ist auch 2021 wieder ein Highlight der Festspielsaison. Ebenfalls sehenswert Luigi Nonos „Intolleranza“.

 

 

 

 

Ihr Reiseprogramm

 

 

 

Freitag, 13. August 2021

Individuelle Anreise und Check-In in Ihrem zentralen Hotel. Am Abend erleben Sie das Schauspiel „Jedermann“ am Salzburger Domplatz (bei Schlechtwetter im Großen Festspielhaus)

 

Besetzung
Regie: Michael Sturminger
Musikalische Leitung: Jaime Wolfson
Jedermann:  Lars Eidinger
Buhlschaft: Verena Altenberger
Guter Gesell: Anton Spieker
Teufel: Marvie Hörbiger
Tod: Edith Clever uvm.

 

 

 

 

 

Samstag, 14. August 2021

Flanieren Sie durch die Mozartstadt, genießen die Festspielatmosphäre und nutzen Sie Ihre Salzburg Card für Besichtigungen und Museumsbesuche. Der Abend steht zu Ihrer freien Verfügung. Entdecken Sie die kulinarischen Köstlichkeiten und Schmankerl der Salzburger Region.

 

 

 

 

Sonntag, 15. August 2021

Unternehmen Sie einen Ausflug in das Salzkammergut. Über den hellgrün schimmernden Fuschlsee, kommen Sie zum Wolfgangsee und nach Bad- Ischl. Es erwarten Sie eine wunderschöne Natur und zahlreiche berühmte Sehenswürdigkeiten wie der Michael Pacher Altar in der Pfarr- und Wallfahrtskirche St. Wolfgang und die Kaiservilla in Bad-Ischl um nur einige zu nennen.

Am Abend steht die Oper „Intolleranza“ von Luigi Nono am Programm. Besuchen Sie diese Premierenaufführung in der Salzburger Felsenreitschule.

 

Besetzung
Dirigent: Ingo Metzmacher
Regie: Jan Lauwers
Un emigrante: Sean Panikkar
La sua compagna: Sarah Maria Sun
Una donna: Anna Maria Chiuri
Orchester: Wiener Philharmoniker uvm.

 

 

 

 

Montag, 16. August 2021

Nach dem Frühstück, individuelle Abreise.

 

 

 

 

 

Unsere Leistungen

  • Drei Übernachtungen mit Frühstück im Hotel Star Inn Premium Salzburg
    Gablerbräu ***s
  • Sie wohnen in Zimmern der Superior-Kategorie
  • Karte der 2. Kategorie für Jedermann am Domplatz, am 13.08.2021 um 17:00 Uhr.
  • Karte der 3. Kategorie für die Oper „Intolleranza“ in der Salzburger Felsenreitschule, am 15.08.2021 um 20:30 Uhr.
  • 72-Stunden-Salzburg-Card für zahlreiche Vergünstigungen und kostenlose Eintritte

 

 

 

 

Reisepreis pro Person

€ 1199,- im Doppelzimmer
€   330,-
EZ-Zuschlag
Anmeldung auf Anfrage!

 

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort. Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten. Sie wünschen nähere Informationen? Angebote für weitere Aufführungen der Salzburger Festspiele sind auf Anfrage gerne möglich. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das Kontakt‑Formular.

7
15.08. - 18.08.2021
Festspielreise Salzburg „Intolleranza“ & „Il trionfo del Tempo e del Disinganno“
ab € 1460,-

„Intolleranza“

Кomponist: Luigi Nono

Intolleranza 1960 ist eine Oper, die mehr Fragen aufwirft, als dass sie Antworten gibt. Die Werke des Komponisten Luigi...

Weiterlesen

„Il trionfo del Tempo e del Disinganno“

Кomponist: Georg Friedrich Händel

1707 entstand dieses erste Oratorium Georg Friedrich Händels in Rom.
Das zweiteilige Werk enthält Musik, die zum Schönsten...

Weiterlesen
Salzburg
15.08 - 18.08.2021
Reiseinfo

100 JAHRE SALZBURGER FESTSPIELE
Die Salzburger Festspiele feiern 2021 ihr 100 jähriges Bestehen nach. Erleben Sie die Premiere der Oper „Intolleranza“ von Luigi Non und Georg Friedrich Händels schönstes Werk die Oper „Il trionfo del Tempo e del Disinganno“.

 

 

 

 

Ihr Reiseprogramm

 

 

 

Sonntag, 15. August 2021

Individuelle Anreise und Check-In in Ihrem zentralen Hotel. Am Abend steht die interessante Oper „Intolleranza“ von Luigi Nono am Programm. Besuchen Sie diese Premierenaufführung in der Salzburger Felsenreitschule.

 

Besetzung
Dirigent: Ingo Metzmacher
Regie: Jan Lauwers
Un emigrante. Sean Panikkar
La sua compagna: Sarah Maria Sun
Una donna: Anna Maria Chiuri
Orchester: Wiener Philharmoniker uvm.

 

 

 

 

Montag, 16. August 2021

Flanieren Sie durch die Mozartstadt, genießen die Festspielatmosphäre und nutzen Sie Ihre Salzburg Card für Besichtigungen und Museumsbesuche. Der Abend steht zu Ihrer freien Verfügung. Entdecken Sie die kulinarischen Köstlichkeiten und Schmankerl der Salzburger Region.

 

 

 

 

Dienstag, 17. August 2021

Unternehmen Sie einen Ausflug in das Salzkammergut. Über den hellgrün schimmernden Fuschlsee, kommen Sie zum Wolfgangsee und nach Bad- Ischl. Es erwarten Sie eine wunderschöne Natur und zahlreiche berühmte Sehenswürdigkeiten wie der Michael Pacher Altar in der Pfarr- und Wallfahrtskirche St. Wolfgang und die Kaiservilla in Bad-Ischl um nur einige zu nennen. Am Abend erleben Sie ein weiteres Highlight Ihrer Reise Händels Oper „Il trionfo del Tempo e del Disinganno“ im Haus für Mozart.

 

Besetzung
Dirigent: Gianluca Capuano
Regie: Robert Carsen
Mitwirkende:
Mélissa Petit,
Cecilia Bartoli,
Lawrence Zazzo uvm.

 

 

 

 

Mittwoch,18. August 2021

Nach dem Frühstück, individuelle Abreise.

 

 

 

 

 

Unsere Leistungen

  • Drei Übernachtungen mit Frühstück im Hotel Star Inn Premium Salzburg
    Gablerbräu ***s
  • Sie wohnen in Zimmern der Superior-Kategorie
  • Karte der 3. Kategorie für die Oper „Intolleranza“ in der Salzburger Felsenreitschule, am 15.08.2021 um 20:30 Uhr.
  • Karte der 2. Kategorie für die Oper „Il trionfo del Tempo e del Disinganno“ im Haus für Mozart, am 17.08.2021 um 19:00 Uhr
  • 72-Stunden-Salzburg-Card für zahlreiche Vergünstigungen und kostenlose Eintritte

 

 

 

Reisepreis pro Person

€ 1460,- im Doppelzimmer
€   330,-
EZ-Zuschlag
Anmeldung auf Anfrage!

 

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort. Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten. Sie wünschen nähere Informationen? Angebote für weitere Aufführungen der Salzburger Festspiele sind auf Anfrage gerne möglich. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das Kontakt‑Formular.

8
16.08. - 18.08.2021
Konzertreise Verona „Jonas Kaufmann“
ab € 550,-

„Gala-Event Verona – Jonas Kaufmann“

Verona
16.08 - 18.08.2021

 

Und endlich wieder ein Sommer im Theater! Im Freien!
Der berühmte deutsche Startenor Jonas Kaufmann feiert am 17.08.2021...

Weiterlesen
Reiseinfo

Verona, die Stadt der Liebe? Zumindest wenn es nach Shakespeare geht, dann war sie es. Sie glänzt aber durch mehrere Jahrhunderte alte Geschichte und Tradition, diese findet sich auch im Kulturleben wieder. Bühnenkultur ist in Verona heute allgegenwärtig – eine der bekanntesten Bühnen ist zweifelsohne die Arena di Verona mit ihren Opernfestspielen. Heuer findet ein ganz besonderes Ereignis statt – Jonas Kaufmann gibt sein Bühnendebüt in der Arena. Seien sie dabei an einem außergewöhnlichen Abend, wenn der Startenor endlich wieder live zu erleben ist.

 

 

 

 

Ihr Reiseprogramm

 

Montag, 16. August 2021
Individuelle Anreise nach Verona.

 

Dienstag, 17. August 2021
Das Flair von Verona wird Sie verzaubern. Starten Sie an der Piazza Brà, einem der größten und schönsten Plätze Veronas und begeben Sie sich zur imposanten römischen Arena, wo sie am Abend Ihre Opernaufführung genießen werden. Weiter geht es zur berühmten Einkaufsstraße Via Mazzini und durch den Torbogen bei der via Cappello um das Haus der „Julia“ zu bestaunen, wo sich der berühmte Balkon samt einer bronzenen Statue Julias befindet. Sehenswert ist auch der alte Teil Veronas mit der Piazza del Erbe, dem Torre di Lamberti, die Skaligergräber und die Skaligerfestung „Castelvecchio“ mit der angeschlossenen Fluchtbrücke Ponte Scaligero. Am Abend erwartet Sie das Highlight Ihrer Reise, das Gala Event mit Jonas Kaufmann in der Arena di Verona.

 

Besetzung
Musikalische Leitung: Jochen Rieder
Tenor: Jonas Kaufmann
Sopran: Martina Serafin

 

 

Mittwoch, 18. August 2021
Individuelle Heimreise

 

 

 

Unsere Leistungen

  • 2 Übernachtungen mit Frühstück im Grand Hotel des Arts****
  • Sie wohnen in einem Doppelzimmer classic
  • 2 Karten der 1. Kategorie „Poltronissima Gold“ für die Aufführung „Jonas Kaufmann Gala-Event “ in der Arena di Verona am 17.08.2021 um 21:30 Uhr.

 

 

Reisepreis pro Person
€ 550,-   im Doppelzimmer
€ 200,-   EZ-Zuschlag

 

Anmeldung auf Anfrage!

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort. Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten. Sie wünschen nähere Informationen? Angebote für weitere Aufführungen in der Arena di Verona auf Anfrage gerne möglich. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das Kontakt‑Formular.

9
18.08. - 20.08.2021
Opernreise Bregenz 2 „Rigoletto“
ab € 660,-

„Rigoletto“

Кomponist: Giuseppe Verdi
Bregenz
18.08 - 20.08.2021

Oper in drei Akten
Libretto von Francesco Maria Piave

INHALT

Der Herzog von Mantua liebt und verführt Frauen. Die gedemütigten Ehemänner und...

Weiterlesen
Reiseinfo

2021 heißt es wieder „Manege frei“ auf der Seebühne in Bregenz.
Nach der heurigen Covid-19 bedingten Absage, freuen sich die Bregenzer Festspiele bekannt zu geben, dass Verdis beliebte Oper „Rigoletto“ 2021 mit zwei Zusatzterminen wiederaufgeführt wird. Schon 2019 zog diese Veranstaltung am See die Zuschauer in Scharen an und auch für 2021 ist das Publikumsinteresse ungebrochen. Es erwartet Sie zirkushaftes Treiben am Bodensee, ein gleichermaßen berührender wie spektakulärer „Rigoletto“, hervorragend inszeniert vom Münchner Regisseur Philipp Stölzl. Der im Mittelpunkt stehende Clownskopf verwandelt sich während der Aufführung zum Totenkopf und die Tragödie nimmt Ihren Lauf. Über die Bühne huschen bunte Gaukler und Artisten, Kraftkerle, Tänzerinnen und tierähnliche Wesen, während sich die einzigartige Kulisse des Bodensees blutrot zum Sonnenuntergang färbt.

 

 

 

 

Ihr Reiseprogramm

 

 

Mittwoch, 18. August 2021
Individuelle Anreise und Willkommens-Abendessen in Ihrem Hotel.

 

 

 

 

Donnerstag, 19. August 2021
Sie wohnen im Zentrum von Bregenz, ideal um einen Stadtspaziergang zu unternehmen. Sehenswert in Bregenz sind die mittelalterliche Oberstadt von Bregenz, das Postamt, ein Zwillingsbau des kaiserlichen Kurort Bad Ischl, die Vorarlberger Landesbibliothek und das gläserne Kunsthaus Bregenz.
Um 10:30 Uhr erwartet Sie eine interessante Führung hinter die Kulissen der Seebühne Bregenz.
Am Abend um 19:30 Uhr bekommen Sie eine spannende Einführung in die Oper und erleben um 21:00 Uhr das Highlight Ihrer Reise die Oper „Rigoletto“ auf der wunderschönen Bregenzer Seebühne.

 

Besetzung

Dirigent: Enrique Mazzola, Daniele Squeo
Inszenierung: Philipp Stölzl
Bühne: Philipp Stölzl, Heike Vollmer
Bregenzer Festspielchor
Prager Philharmonischer Chor
Wiener Symphoniker
Die Besetzung des jeweiligen Abends finden Sie ab Juli 2021  auf der Homepage der Bregenzer Festspiele www.bregenzerfestspiele.com

 

 

 

Freitag, 20. August 2021
Individuelle Abreise.

 

 

 

Unsere Tipps

  • Besuchen Sie das Kunsthaus Bregenz es zeigt herausragende zeitgenössische Kunst.
  • Entdecken Sie Kurioses: in Bregenz finden sich Plätze, Skulpturen und Winkel, die auf eine zum Teil kuriose Geschichte zurückblicken (z.Bsp. der Milchpilz, der Betonporsche oder die schmalste Hausfassade Europas).
  • Ein einzigartiges Panorama erwartet Sie am Bregenzer Hausberg, dem Pfänder in 1064m Höhe.

 

 

Unsere Leistungen

  • 2 Übernachtungen mit Frühstück im zentralen Hotel Messmer****
  • Sie wohnen in Zimmern der „Komfort Kategorie“
  • Willkommens-Abendessen am Ankunftstag im Hotel.
  • Leistungen am Aufführungstag
    10:30 Uhr Führung Seebühne „Ein Blick hinter die Kulissen“
    19:30 Uhr Einführungsvortrag.
    21:00 Uhr Karte der 1. Kategorie für die Oper „Rigoletto“ auf der Bregenzer Seebühne
Reisepreis pro Person:

€   660,- im Doppelzimmer
€   100,- EZ-Zuschlag


Ausverkauft!

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort.
Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten. Sie wünschen nähere Informationen? Angebote für weitere Aufführungstermine sind auf Anfrage gerne möglich. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das Kontakt‑Formular.

10
20.08. - 22.08.2021
Opernreise Bregenz 3 „Rigoletto“
ab € 690,-

„Rigoletto“

Кomponist: Giuseppe Verdi
Bregenz
20.08 - 22.08.2021

Oper in drei Akten
Libretto von Francesco Maria Piave

INHALT

Der Herzog von Mantua liebt und verführt Frauen. Die gedemütigten Ehemänner und...

Weiterlesen
Reiseinfo

2021 heißt es wieder „Manege frei“ auf der Seebühne in Bregenz.
Nach der heurigen Covid-19 bedingten Absage, freuen sich die Bregenzer Festspiele bekannt zu geben, dass Verdis beliebte Oper „Rigoletto“ 2021 mit zwei Zusatzterminen wiederaufgeführt wird. Schon 2019 zog diese Veranstaltung am See die Zuschauer in Scharen an und auch für 2021 ist das Publikumsinteresse ungebrochen. Es erwartet Sie zirkushaftes Treiben am Bodensee, ein gleichermaßen berührender wie spektakulärer „Rigoletto“, hervorragend inszeniert vom Münchner Regisseur Philipp Stölzl. Der im Mittelpunkt stehende Clownskopf verwandelt sich während der Aufführung zum Totenkopf und die Tragödie nimmt Ihren Lauf. Über die Bühne huschen bunte Gaukler und Artisten, Kraftkerle, Tänzerinnen und tierähnliche Wesen, während sich die einzigartige Kulisse des Bodensees blutrot zum Sonnenuntergang färbt.

 

 

 

 

 

Ihr Reiseprogramm

 

 

Freitag, 20. August 2021

Individuelle Anreise und Willkommens-Abendessen in Ihrem Hotel.

 

 

 

Samstag, 21. August 2021

Sie wohnen im Zentrum von Bregenz, ideal um einen Stadtspaziergang zu unternehmen. Sehenswert in Bregenz sind die mittelalterliche Oberstadt von Bregenz, das Postamt – ein Zwillingsbau des kaiserlichen Kurorts Bad Ischl, die Vorarlberger Landesbibliothek und das gläserne Kunsthaus Bregenz.
Um 10:30 Uhr erwartet Sie eine interessante Führung hinter die Kulissen der Seebühne Bregenz.
Am Abend um 19:30 Uhr nehmen Sie teil an einer spannenden Einführung in die Oper und um 21:00 Uhr erleben Sie das Highlight Ihrer Reise, die Oper „Rigoletto“ auf der wunderschönen Bregenzer Seebühne.

 

 

Besetzung

Dirigent: Enrique Mazzola, Daniele Squeo
Inszenierung: Philipp Stölzl
Bühne: Philipp Stölzl, Heike Vollmer
Bregenzer Festspielchor
Prager Philharmonischer Chor
Wiener Symphoniker
Die Besetzung des jeweiligen Abends finden Sie ab Juli 2021  auf der Homepage der Bregenzer Festspiele www.bregenzerfestspiele.com

 

 

 

Sonntag, 22. August 2021

Individuelle Abreise.

 

 

 

Unsere Tipps

  • Besuchen Sie das Kunsthaus Bregenz, es zeigt herausragende zeitgenössische Kunst.
  • Entdecken Sie Kurioses: in Bregenz finden sich Plätze, Skulpturen und Winkel, die auf eine zum Teil kuriose Geschichte zurückblicken (z.Bsp. der Milchpilz, der Betonporsche oder die schmalste Hausfassade Europas).
  • Ein einzigartiges Panorama erwartet Sie am Bregenzer Hausberg, dem Pfänder in 1064m Höhe.

 

 

 

Unsere Leistungen

  • 2 Übernachtungen mit Frühstück im zentralen Hotel Messmer****
  • Sie wohnen in Zimmern der „Komfort Kategorie“
  • Willkommens-Abendessen am Ankunftstag im Hotel.
  • Leistungen am Aufführungstag
    10:30 Uhr Führung Seebühne „Ein Blick hinter die Kulissen“
    19:30 Uhr Einführungsvortrag.
    21:00 Uhr Karte der 1. Kategorie für die Oper „Rigoletto“ auf der Bregenzer Seebühne
Reisepreis pro Person:

€   690,- im Doppelzimmer
€   100,- EZ-Zuschlag


Anmeldungen bis Ende Mai 2021

 

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort.
Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten. Sie wünschen nähere Informationen? Angebote für weitere Aufführungstermine sind auf Anfrage gerne möglich. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das Kontakt‑Formular.

11
21.08. - 23.08.2021
Konzertreise „Lucerne Festival“
ab € 939,-

Konzerte Lucerne Festival 2021

Luzern
21.08 - 23.08.2021

Programm

21.08.2021, 18:30 Uhr im KKL
Mozart Klavierkonzert c-Moll KV 466 d-Moll
Bruckner Sinfonie Nr. 8 c-Moll

22.08.2021, 19:30 Uhr im KKLWeiterlesen

Reiseinfo

Das LUCERNE FESTVAL stellt den Anspruch ein weltweit führendes Festival mit Schwerpunkt klassischer Musik zu sein. Tradition aber auch Innovation stehen im Mittelpunkt des Schaffens. Gleichzeitig werden junge Künstler und die Musik unserer Zeit, unter dem Aspekt der künstlerischen und finanziellen Unabhängigkeit gefördert. Als weitere Säule des Schaffens fungieren das heimische und internationale Publikum. Ziel ist es großartige Emotionen zwischen Kunst, Künstler und Publikum herzustellen. Ein durchaus engagierter Ansatz, den das LUCERNE FESTVAL seit vielen Jahren erfolgreich durchführt. Wir bieten Ihnen schöne Konzerte von  zwei hervorragenden Künstlern an. Am Ankunftstag, eine Aufführung der jungen extravaganten Chinesin Yuja  Wang am Klavier, sie präsentiert Werke von Mozart und Bruckner. Am darauf folgenden Tag hören Sie den erstklassigen Künstler Briten Steven Isserling am Violoncello, mit ausgewählten Werken von Schumann und Weber.

 

 

 

Ihr Reiseprogramm

 

 

Samstag, 21.08.2021

Individuelle Anreise und Willkommens-
getränk im Hotel. Am frühen Abend steht gleich eines der Highlights des Sommerfestivals auf dem Programm. Genießen Sie im KKL das Konzert des  Lucerne Festival Orchestras mit dem Dirigenten Yannick Nézet-Séguin, am Klavier wird Sie Yuja Wang begeistern.

 

Besetzung
Lucerne Festival Orchestra
Dirigent: Yannick Nézet-Séguin
Klavier: Yuja Wang

 

 

 

Sonntag, 22.08.2021

Sie wohnen sehr zentral in Luzern und können den Tag für eine Erkundung auf eigene Faust nützen. Die Stadt ist ja nicht so groß, Sie können daher vieles zu Fuß erreichen. Es gibt eine Reihe von schönen Sehenswürdigkeiten, wie zum Beispiel die Kapellbrücke, die Jesuitenkirche, der Wasserturm oder auch das Löwendenkmal die darauf  warten von Ihnen entdeckt zu werden, auch eine Schifffahrt auf dem romantischen Vierwaldstättersee ist sehr zu empfehlen.
Am Abend erleben Sie im KKL Luzern, das Konzert des Luzerner Sinfornieorchester mit Steve Isserlis am Violoncello..

 

Besetzung
Luzerner Sinfonieorchester
Dirigent: Michael Sanderling,
Violoncello: Steve Isserlis

 

 

 

Montag, 23.08.2021

Individuelle Abreise.

 

 

 

Unsere Tipps

  • Die Sammlung Rosengart zeigt Kunstwerke der ganz großen Künstler. Zu sehen gibt es Pablo Picasso, Paul Klee und viele weitere Künstler des Impressionismus und der Klassischen Moderne. Auf alle Fälle einen Besuch wert!
  • Genießen Sie eine spektakuläre Fahrt mit der steilsten Zahnradbahn der Welt zum Pilatus, wo Sie ein Panorama auf 2.132 Meter über den Vierwaldstättersee und die Schweizer Alpen erwartet.
  • Entdecken Sie Schweizer Schokolade bei einer Degustation in der Schokoladeboutique Max Chocolatier.
  • Besichtigen Sie das KKL, ein imposantes modernes Bauwerk  mit seiner kosmopolitischer Ausstrahlung.

 

 

 

Unsere Leistungen

  • 2 Übernachtungen mit Frühstück im zentralen Hotel Beau Séjour Luzern ****
  • Sie können wählen zweischen Zimmern der Standard Kategorie oder Juniorsuiten mit Balkon
  • Karte der 1.Kategorie für das Konzert im KKL am 21.08.2021 um 18:30 Uhr
  • Karte der 1.Kategorie für das Konzert im KKL am 22.08.2021 um 19:30 Uhr

 

 

 

Reisepreis pro Person:

€   939,- im Doppelzimmer Standard
€ 1136,- in der Junior Suite mit Balkon
EZ-Zuschlag auf Anfrage

Anmeldung auf Anfrage!

 

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort. Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten.
Sie wünschen nähere Informationen? Angebote für weitere Aufführungstermine sind auf Anfrage gerne möglich. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

12
03.09. - 05.09.2021
Konzertreise Grafenegg 3
ab € 699,-

„Valery Gergiev&die Münchner PhilharmonikerII“

Grafenegg
03.09 - 05.09.2021

KONZERT
04.09.2021, 19:00 Uhr  im Wolkenturm Grafenegg

Programm:
Pjotr Iljitsch Tschaikowski „Konzert für Violine und Orchester D-Dur op. 35“
Dmitri Schostakowitsch...

Weiterlesen
Reiseinfo

SOMMERKONZERTE 2021
Lassen Sie uns gemeinsam schon jetzt vom Sommer 2021 träumen! Für die Konzerte am Wolkenturm und im Auditorium hat sich wieder das „Who is who“ der Klassik-Welt angesagt. Die Sommerkonzerte bieten musikalische Abenteuer verschiedener Genres und Epochen, dargeboten vom Tonkünstler-Orchester und internationalen Orchestern und Ensembles mit hochkarätigen Solistinnen und Solisten. Mitreißende Filmmusik, beschwingte Broadwayhits, emotionale Opernarien – all das ist der Klang der Sommerkonzerte in Grafenegg.
Quelle: Grafenegg.com

 

 

 

 

Ihr Reiseprogramm

 

Freitag, 03. September 2021
Individuelle Anreise und Check-In in Ihrem exklusiven Hotel Schloss Dürnstein. Am Abend werden Sie mit einem köstlichen Menü im Heurigenhof Bründlmayer in Langenlois mit korrespondierenden Bründlmayer-Weinen zu jedem Gericht, verwöhnt.

 

 

Samstag, 04. September 2021
Der Tag steht zu Ihrer freien Verfügung. Besuchen Sie die schöne Stadt Krems, die Teil der Weltkultur-Erbe-Region Wachau ist. „Immer wieder Deix!“ finden Sie im Karikaturmuseum in Krems oder informieren Sie sich über die Geschichte, Kunst und Kultur der Donaustadt – im museumkrems, das im ehemaligen Dominikanerkloster am Körnermarkt beheimatet ist.
Am frühen Abend wandeln Sie im Park von Grafenegg, machen Sie eine Führung im Schloss und genießen Sie die  wunderschöne Atmosphäre der Anlage bevor ihr Konzert „Valery Gergiev und die Münchner Philharmoniker II“, im Wolkenturm beginnt.

 

Besetzung

Münchner Philharmoniker
Valery Gergiev, Dirigent
Leonidas Kavakos, Violine

 

 

Sonntag, 05. September 2021
Erkunden Sie die schöne Landschaft der Wachau, machen Sie eine Wanderung oder besuchen Sie das Juwel Dürnstein mit seinem Stift und der prunkvollen Barockkirche, sowie die Ruine Dürnstein – einst Burg der Kuenringer. 
Individuelle Abreise.

 

 

Unsere Tipps
Das romantische Schloss Grafenegg befindet sich in Niederösterreich in der Nähe von Krems und ist im Besitz der Familie Metternich-Sandor. 2009 kam es zum Bau des Wolkenturms, einer Open Air Bühne für 1700 Besucher. Besonders segensreich und erfolgreich  hat sich die Leitung des jährlichen Sommerfestivals durch Rudolf Buchbinder erwiesen.Das gesamte Schlossareal ist Besucherinnen und Besuchern frei zugänglich. An Tagen mit Konzerten auf der Open Air-Bühne Wolkenturm steht es ab einer Stunde vor Beginn des Préludes bzw. drei Stunden vor dem Abendkonzert ausschließlich mit gültiger Konzertkarte offen.

 

 

 

Weitere Tipps

  • In Tulln befindet sich das Geburtshaus von Egon Schiele
  • Eine besondere Erfahrung sind die Kittenberger Erlebnisgärten in Schiltern
  • Geniessen Sie die herrliche Gartenlandschaft des Schlosses Grafenegg mit Altbaumbestand
  • Weinverkostungen bieten sich im Weingut Kolkmann in Fels am Wagram oder im Loisium Weinerlebniswelt & Vinothek in Langenlois an

 

 

Unsere Leistungen

  • 2 Übernachtungen mit Frühstück im Hotel Schloß Dürnstein***** in Dürnstein in der Wachau
  • 3-Gänge-Verkostungs-Menü im Heurigenhof Bründlmayer in Langenlois mit korrespondierenden Bründlmayer-Weinen zu jedem Gericht
  • Karte der 1. Kategorie für 04.09.2021, 19:00 Uhr Valery Gergiev und die Münchner Philharmoniker II im Wolkenturm.

 

 

 

Reisepreis  pro Person

ab € 699- im Doppelzimmer Basic
EZ-Zuschlag auf Anfrage

 

Anmeldungen auf Anfrage!
Spätere Anmeldungen sind auf Anfrage möglich. Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort. Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten.Sie wünschen nähere Informationen? Angebote für weitere Aufführungstermine sind auf Anfrage gerne möglich. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

 

13
17.09. - 19.09.2021
Konzertreise Eisenstadt „Herbstgold“
ab € 513,-

„Gipfeltreffen der Kammermusik“

Termin: 17.09.2021 – um 19:30 Uhr im Schloss Esterházy
Sie hören Werke von
Dimitri Schostakowitsch: Klaviertrio Nr. 2 e-Moll op....

Weiterlesen

„Der Apotheker“

Кomponist: Joseph Haydn

Termin: 18.09.2021 – um 19:30 Uhr im Schloss Esterházy
Joseph Haydn: Lo Speziale – Der Apotheker Hob. XXVIII:3
Halbszenische Oper

Liebe...

Weiterlesen
Eisenstadt
17.09 - 19.09.2021
Reiseinfo

Das noch junge HERBSTGOLD Festival stellt sein Festival-Motto heuer unter das Motto „Metamorphosen“, es gilt das 100jährige Jubiläum des Bundeslandes Burgenland zu feiern. Die ewige Wandlung bezieht sich auf Evolution und Revolution der Musik und auch auf das Herbstgold-Festival selbst. Neuer künstlerischer Leiter ist Julian Rachlin „Ich freue mich sehr, das Format als neuer künstlerischer Leiter erstmalig gestalten zu dürfen. Ich hoffe, meine Vision für das Festival lässt nicht nur die Herzen aller Musikliebhaber höher schlagen“. Schloss Esterházy wird wieder der Mittelpunkt der Aufführungen sein und die künstlerische Weltelite soll die Burgenländer und seine Gäste stolz machen.

 

 

 

Ihr Reiseprogramm

 

Freitag, 17.09.2021
Individuelle Anreise und freie Zeit um Eisenstadt zu entdecken.

Am Abend um 19:30 Uhr erleben Sie das Highlight Ihrer Reise im Schloss Esterházy, Haydnsaal, das „Gipfeltreffen der Kammermusik“

 

Besetzung
Julian Rachlin, Violine
Mischa Maisky, Violoncello
Alexei Volodin, Klavier

 

 

 

 

Samstag, 18.09.2021, 19:30 Uhr
Nützen Sie die Vorzüge Ihres Hotels oder entdecken Sie die Schätze der Umgebung, ein Ausflug in die burgenländische Umgebung lohnt sich allemal. Am Abend erwartet Sie um 19:30 Uhr im Haydnsaal des Schloss Esterházy, die halbszenische Oper „Der Apotheker“.

 

Besetzung
Dirigent: Enrico Onofri
Regie: Martin Traxl
Tenor: Pavel Kolgatin (Mengone)
Sopran: Silvia Frigato (Volpino) u.a.
Orchester: Haydn Philharmonie

 

 

Sonntag, 19.09.2021

Frühstück und individuelle Abreise.

 

 

 

 

Unsere TIPPS

 

  • Besuchen Sie das Haydn-Haus in Eisenstadt oder auch die interessante Bergkirche Eisenstadt auch Haydn- oder Kalvarienkirche genannt.
  • Nützen Sie Ihre Zeit für einen Ausflug zum Naturparadies Neusiedlersee, in den letzten Jahren hat das Radfahren sehr großen Anklang gefunden und Sie können die weitläufige pannonische Landschaft genießen.
  • Wir empfehlen einen Ausflug nach Frauenkirchen in Verbindung mit Weiden am See, zur wunderschönen barocken Basilika Frauenkirchen mit Kloster und Kalvarienberg.

 

 

 

Unsere Leistungen

  • 2 Übernachtungen mit Frühstück im Parkhotel Eisenstadt***
  • Sie wohnen in Zimmern der „Standard-Kategorie“
  • Karte der 1. Kategorie für das Konzert am 17.09.2021, um 19:30 Uhr im Schloss Esterházy
  • Karte der 1. Kategorie für die halbszenische Oper am 18.09.2021, um 19:30 Uhr im Schloss Esterházy
  • Mittagessen im Restaurant DAS FRITZ in Weiden am See

 

 

Reisepreis pro Person

€ 513,-   im Doppelzimmer
€   70,-   EZ-Zuschlag

Anmeldungen auf Anfrage!

 

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort. Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten. Sie wünschen nähere Informationen? Angebote für weitere Aufführungen der Salzburger Festspiele sind auf Anfrage gerne möglich. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das Kontakt‑Formular.

Einzelreisen

In unserem Einzelreisenprogramm, verbinden wir Opern, Konzerte und Festspiele mit ausgesuchten Hotels und speziellen Zusatzleistungen, zugeschnitten auf die jeweilige Destination.
Sie möchten noch exklusiver reisen? Gerne fragen wir für Sie höhere Flugklassen und Zimmerkategorien an.

 

Opern- und Konzertreisen nach Maß

Sie haben bei den Einzelprogrammen noch nicht das Richtige gefunden, oder haben schon eine ganz bestimmte Darbietung im Sinn? Gerne kreieren wir für Sie Ihre Opern- und Konzertreise nach Maß. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage per Telefon unter +43 662 843467-5119, per E-Mail unter opernreisen@diereiserei.at oder über unser Kontakt-Formular.