Reisen in Verona

Infos zur Stadt
Ihre Suche ergab leider kein Ergebnis

Verona

Die faszinierende Stadt Verona lockt mit ihrer tausendjährigen Geschichte und ist aufgrund von Shakespeares Meisterwerk „Romeo und Julia“ weltweit berühmt geworden.

In Italien können in Verona, nach Rom, die besterhaltendsten römischen Überreste besichtigt werden. Der strahlende Marmor der Denkmäler nimmt den Besucher auf eine 2000-jährige Reise in die Vergangenheit mit: das Amphitheater Arena, das Römische Theater, die Brücke Ponte Pietra, der Triumphbogen der Gavi sowie die Stadttore Porta Borsari und Porta Leoni.

Die Arena di Verona ist das berühmteste Monument der Stadt und ein Muss auf dem Besichtigungsplan für jeden Besucher. Das Amphitheater dominiert die Piazza Bra‘ und wurde in der ersten Hälfte des 1. Jahrhunderts nach Christus erbaut. Nach dem Kolosseum und dem Amphitheater in Capua ist es das drittgrößte Amphitheater Italiens. Dank seiner Ellipsenform bietet es eine hervorragende Akkustik und Platz für etwa 30.000 Personen.