Reisen in Rom

Infos zur Stadt
1
12.10. - 15.10.2017
Opernreise Rom – Fra Diavolo
ab € 1599,-

Fra Diavolo

Кomponist: Daniel-François-Esprit Auber
Rom
12.10 - 15.10.2017

Libretto:
Eugène Scribe

Uraufführung:
28. Januar 1830, Paris (Théâtre Feydeau)

 

INHALT

ERSTER AKT
Vor dem Gasthaus von Terracina  rastet der Dragoneroffizier Lorenzo, der... Weiterlesen

Reiseinfo

Schon vor zweitausend Jahren zeigte sich der Dichter Horaz überwältigt: „Lebenspendende Sonne, du kannst wohl nichts Größeres erblicken als Rom“. Die „Ewige Stadt“ bietet viel Außergewöhnliches: Die Sixtinische Kapelle ist ein einziger Geniestreich, die Fontana di Trevi hat „la Dolce Vita“ für sich gepachtet und das Kolosseum sprengt jegliches Vorstellungsvermögen. Rom ist ein Faszinosum.

Reiseprogramm:

Donnerstag, 12. Oktober 2017
Am Morgen Bustransfer von Salzburg nach München und Flug nach Rom. Auf einer Stadtrundfahrt erhalten wir einen ersten Eindruck von der „Ewigen Stadt“. Den Nachmittag gestalten Sie ganz nach Ihren Wünschen oder nutzen ihn für erste Entdeckungen. Den Tag lassen wir bei einem gemeinsamen Abendessen in einem römischen Restaurant ausklingen.

 

Freitag, 13. Oktober 2017
Am Vormittag unternehmen wir einen geführten Spaziergang durch das antike Rom und besichtigen u. a. das Kolosseum, wo wir mehr über die antike „Unterhaltungsindustrie“ erfahren, das Forum Romanum, einst Zentrum der antiken Weltpolitik und die antiken Zeugnisse am Palatin. Versäumen Sie nicht, am freien Nachmittag den Panoramablick vom Pincio über die Dächer der Stadt mit der Peterskuppel am Horizont zu genießen. Am Abend erwartet uns das Highlight unserer Reise: Wir erleben Aubers „Fra Diavolo“ im Teatro dell’Opera.

 

Samstag, 14. Oktober 2017
Gemeinsam flanieren wir durch die römische Altstadt wo wir u. a. die Spanische Treppe, die Fontana di Trevi, den Pantheon und die Piazza Navona besichtigen. Genießen Sie einen letzten Einkaufsbummel am freien Nachmittag oder vielleicht doch noch zu den Katakomben in der Via Appia Antica? Ihr Reiseleiter berät Sie gerne. Am Abend verkosten wir lokale Spezialitäten begleitet von gutem Wein aus den Albaner Bergen.

 

Sonntag, 15. Oktober 2017
Nach dem Frühstück tauchen wir heute ein in 2000 Jahre christliche Kulturgeschichte. Wir bestaunen Michelangelos Meisterwerke in der Sixtinischen Kapelle und die anderen Höhepunkte der Vatikanischen Museen sowie den Petersdom, Kirche der Superlative und Zentrum der Christenheit. Anschließend heißt es leider „Arrivederci Roma“.

Unsere Leistungen:
  • Direktflug München-Rom-München (Abflüge ab Graz, Wien und Zürich über München nach Rom)
  • Bustransfer Salzburg-München Flughafen-Salzburg
  • 3 Übernachtungen mit Frühstück im zentralen Hotel Mercure Colosseo ****
  • Karte der 1. Kategorie für „Fra Diavolo“ im Teatro dell‘Opera in Rom
  • Geführte Besichtigungen und Eintritte laut Programm
  • 2 Abendessen in ausgewählten Restaurants
  • Transfer- und Busleistungen laut Programm
  • Erfahrene deutschsprachige Reiseleitung
Reisepreis pro Person:

€ 1599,– im Doppelzimmer
€ 285,– EZ-Zuschlag
€ 113,– Aufpreis bei Abflug Wien
€ 129,– Aufpreis bei Abflug Graz
€ 155,– Aufpreis bei Abflug Zürich

Anmeldungen bis 12.04.2017
Spätere Anmeldungen auf Anfrage möglich.

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen
Maximale Teilnehmerzahl: 25 Personen

 

Gerne organisieren wir für Sie eine Vornacht am Abflugort.
Zubringerflüge bzw. weitere Abflugorte auf Anfrage möglich.

 

Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

Rom

Rom, ist die Hauptstadt Italiens.  Mit etwa ca 3 Millionen Einwohnern im Stadtgebiet bzw. rund 4 Millionen Einwohnern in der Agglomeration ist sie die größte Stadt Italiens. Rom liegt in der Region Latium an den Ufern des Flusses Tiber. Rom wurde erstmals im 1. Jahrhundert v. Chr. vom Dichter Tibull „ Ewige Stadt“genannt. Diese Bezeichnung,  wurde zu einem Ehrennamen für die Stadt wegen der Bedeutung in ihrer bis heute drei Jahrtausende umspannenden Geschichte. Sie ist heute Verwaltungssitz der Region Latium und der Metropolitanstadt Rom, bis 2015 Provinz Rom. Innerhalb der Stadt bildet der unabhängige Staat der Vatikanstadt eine Enklave. Der Vatikan ist der Sitz des Papstes, das heißt des Bischofs von Rom und Oberhaupts der römisch-katholischen Kirche. Rom ist außerordentlich reich an bedeutenden Bauten und Museen und Ziel zahlreicher Touristen. Die Altstadt von Rom, der Petersdom und die Vatikanstadt wurden von der UNESCO im Jahr 1980 zum Weltkulturerbe erklärt.[4]