Reisen in Raiding

Infos zur Stadt
1
15.06. - 17.06.2019
1. Konzertreise Raiding „Liszt Fest“
ab € 475,-

„Heartbeat“

Es spielen für Sie Johannes & Eduard Kutrowatz am Klavier, Josef Gumpinger und Georg Hasibeder Percussion. Der Herzschlag bildet neben... Weiterlesen

„Liszt & Schubert“

Franz Liszt hegte für Franz Schubert eine intensive und liebevolle Verehrung und besonders seine Lieder beeindruckten ihn. Es spielt für... Weiterlesen

Raiding
15.06 - 17.06.2019
Reiseinfo

In der Festspielsaison 2019 des „Liszt Festival“ Raiding erwartet Sie ein umfassendes Programm, das sich auf schöpferische innovative Art mit dem Werk von Franz Liszt auseinandersetzt. Gründer und Leiter des Festivals in Raiding im Burgenland ist Johannes Kutrowatz, ein Garant für ein hohes künstlerisches Niveau. Der Geburtsort Raiding feiert den großen Künstler mit dem jährlichen „Liszt Festival“. Neben dem Lisztzentrum mit dem Franz-Liszt-Konzertsaal und dem Geburtshaus wurde auch ein Zentrum der internationalen Liszt Pflege geschaffen. Publikumslieblinge wie die Mezzosopranistin Elisabeth Kulman, Kammerschauspieler Peter Matic oder auch das großartige Janoska Ensemble beehren heuer die Festspiele in Raiding.

 

 

Reiseprogramm

 

Samstag, 15.06.2019

Individuelle Anreise und Check-In in Ihrem Hotel genießen Sie die Vorzüge Ihres Hotels. Am Abend um 19:30 Uhr steht das Konzert „Heartbeat“ im Franz-Liszt Konzertsaal am Programm.

 

 

Sonntag, 16.06.2019

Am Vormittag um 11:00 Uhr werden Sie die das Konzert „Liszt & Schubert“ im Franz-Liszt Konzertsaal genießen. Am Nachmittag steht eine unterhaltsame Draisinen Tour auf dem Programm. Angetrieben werden die Draisinen mit Pedalen, wie ein Fahrrad. Die Tour führt durch die idyllische Landschaft des sonnenverwöhnten Mittelburgenlandes. Auf der kurzweiligen Fahrt gibt es allerlei Sehenswertes zu entdecken und auch für das leibliche Wohl ist auf drei Gastronomie-Stationen bestens gesorgt.

 

 

Montag, 17.06.2019

Individuelle Rückreise.

 

 

Unsere Tipps

  • Wandeln Sie am Lisztpfad des Ortes und erfahren Sie mehr über das faszinierende Leben des berühmten Komponisten.
  • Besuchen Sie das Geburtshaus von Franz Liszt und die Dauerausstellung in Raiding: „Franz Liszt, Wunderkind, Weltstar, seine Wurzeln, seine Flügeln“.

 

 

Unsere Leistungen

  • 2 Übernachtungen mit Frühstück im Thermenhotel Kurz Lutzmannsburg****
  • Draisinentour Raiding (ausgenommen 3. Termin, da Winterpause).
  • Karte in der 1. Kategorie für die Konzerte im Franz-Liszt-Konzertsaal laut Programm.

 

 

Reisepreis pro Person:

€   475,- im Doppelzimmer
€     39,- EZ-Zuschlag

Anmeldung bis 30.04.2019
Spätere Anmeldung auf Anfrage möglich!
 

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort. Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten.
Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

2
21.06. - 23.06.2019
2. Konzertreise Raiding „Liszt Fest“
ab € 585,-

„Overture“

Johannes Kutrowatz hat Rossinis Ouverture zur „Diebischen Elster“ gemeinsam mit Suppes „Leichter Kavallerie“ als Höhepunkte seines Programms ausgewählt, bei dem... Weiterlesen

„Vielseitig und charismatisch“

Ihre Mezza-Voce-Stimme erzeugt Gänsehaut. Elisabeth Kulman ist auch abseits des Opernbetriebes eine der meistgefragten Künstlerinnen unserer Zeit. Mit Eduard Kutrowatz... Weiterlesen

Raiding
21.06 - 23.06.2019
Reiseinfo

In der Festspielsaison 2019 des „Liszt Festival“ Raiding, erwartet Sie ein umfassendes Programm, das sich auf schöpferische innovative Art mit dem Werk von Franz Liszt auseinandersetzt. Gründer und Leiter des Festivals in Raiding im Burgenland ist Johannes Kutrowatz, ein Garant für ein hohes künstlerisches Niveau. Liszt Geburtsort Raiding feiert den großen Künstler mit dem jährlichen „Liszt Festival“. Neben dem Lisztzentrum mit dem Franz-Liszt-Konzertsaal und dem Geburtshaus wurde auch ein Zentrum der internationalen Liszt-Pflege geschaffen. Publikumslieblinge wie die Mezzosopranistin Elisabeth Kulman, Kammerschauspieler Peter Matic oder auch das großartige Janoska Ensemble beehren heuer die Festspiele in Raiding.

 

 

Reiseprogramm

 

Freitag, 21.06.2019

Individuelle Anreise und Check-In in Ihrem Hotel genießen Sie die Vorzüge Ihres Hotels. Am Abend um 19:30 Uhr steht das Konzert „Overture“ im Franz-Liszt Konzertsaal am Programm.

 

Samstag, 22.06.2019

Am Vormittag steht eine unterhaltsame Draisinen Tour auf dem Programm. Angetrieben werden die Draisinen mit Pedalen, wie ein Fahrrad. Die Tour führt durch die idyllische Landschaft des sonnenverwöhnten Mittelburgenlandes. Auf der kurzweiligen Fahrt gibt es allerlei Sehenswertes zu entdecken und auch für das leibliche Wohl ist auf drei Gastronomie-Stationen bestens gesorgt. Am Abend um 19:30 Uhr hören Sie das Konzert „Vielseitig und charismatisch – EQ2“ im Franz-Liszt-Konzertsaal.

 

Sonntag, 23.06.2019

Individuelle Rückreise.

 

 

Unsere Tipps

  • Wandeln Sie am Lisztpfad des Ortes und erfahren Sie mehr über das faszinierende Leben des berühmten Komponisten.
  • Besuchen Sie das Geburtshaus von Franz Liszt und die Dauerausstellung in Raiding: „Franz Liszt, Wunderkind, Weltstar, seine Wurzeln, seine Flügeln“.

 

 

Unsere Leistungen

  • 2 Übernachtungen mit Frühstück im Thermenhotel Kurz **** in Lutzmannsburg, 20 Minuten von Raiding entfernt.
  • Draisinentour Raiding.
  • Karten der 1. Kategorie für das Konzert „Overture“ am 21.06.19 um 19:30 Uhr und das Konzert „Vielseitig und charismatisch- EQ2“ am 22.06.19 um 19:30 Uhr beide im Franz-Liszt- Konzertsaal.

 

 

Reisepreis pro Person:

€   585,- im Doppelzimmer
€     39,- EZ-Zuschlag

Anmeldung bis 30.04.2019
Spätere Anmeldung auf Anfrage möglich!
 

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort. Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten.
Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

3
18.10. - 19.10.2019
3. Konzertreise Raiding „Liszt Fest“
ab € 160,-

„Chor der Engel“ -Il CANTO – Frauenchor Novosibirsk

Raiding
18.10 - 19.10.2019

„Chor der Engel“ -Il CANTO – Frauenchor Novosibirsk
Freitag, 18.10.2019, 19.30 Uhr im Franz-Liszt Konzertsaal

Ein wahrhafter Engelsgesang erwartet Sie wenn... Weiterlesen

Reiseinfo

In der Festspielsaison 2019 des „Liszt Festival“ Raiding, erwartet Sie ein umfassendes Programm, das sich auf schöpferische innovative Art mit dem Werk von Franz Liszt auseinandersetzt. Gründer und Leiter des Festivals in Raiding im Burgenland ist Johannes Kutrowatz, ein Garant für ein hohes künstlerisches Niveau. Liszt Geburtsort Raiding feiert den großen Künstler mit dem jährlichen „Liszt Festival“. Neben dem Lisztzentrum mit dem Franz-Liszt-Konzertsaal und dem Geburtshaus wurde auch ein Zentrum der internationalen Liszt-Pflege geschaffen. Publikumslieblinge wie die Mezzosopranistin Elisabeth Kulman, Kammerschauspieler Peter Matic oder auch das großartige Janoska Ensemble beehren heuer die Festspiele in Raiding.

 

 

Reiseprogramm

 

Freitag, 18. Oktober 2019

Individuelle Anreise und Check-In in Ihrem Hotel. Genießen Sie die Vorzüge Ihres Hotels. Am Abend um 19:30 Uhr steht das Konzert „Chor der Engel“ -Il CANTO – Frauenchor Novosibirsk im Franz-Liszt Konzertsaal am Programm.

 

 

Samstag, 19. Oktober 2019

Frühstück und Individuelle Rückreise.

 

 

Unsere Tipps

  • Wandeln Sie am Lisztpfad des Ortes und erfahren Sie mehr über das faszinierende Leben des berühmten Komponisten.
  • Besuchen Sie das Geburtshaus von Franz Liszt und die Dauerausstellung in Raiding: „Franz Liszt, Wunderkind, Weltstar, seine Wurzeln, seine Flügeln“.

 

 

Unsere Leistungen

  • 1 Übernachtung mit Frühstück im Thermenhotel Kurz **** in Lutzmannsburg, 20 Minuten von Raiding entfernt.
  • Karte in der 1. Kategorie für das Konzert im Franz-Liszt-   Konzertsaal Il Canto – Frauenchor Novosibirsk.

 

 

Reisepreis pro Person:

€   160,- im Doppelzimmer
€     29,- EZ-Zuschlag

Anmeldung bis 30.04.2019
Spätere Anmeldung auf Anfrage möglich!
 

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort. Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten.
Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

Raiding

Die Marktgemeinde in Burgenland ist vor allem durch den bekannten Musiker Franz Liszt, welcher dort geboren wurde, bekannt. Die kleine Ortschaft mit 865 Einwohnern liegt an den letzten Ausläufern des Ödenburger Gebirges als Teil des Blaufränkischlandes. Die Stadt bietet in einem unverwechselbarem Ambiente eine Reihe an Kulturprogrammen. Neben unzähligen Weingärten lassen die verschiedensten Konzerte, mit berühmten Künstlern aus aller Welt, das Kulturherz höher schlagen.