Reisen in New York

Infos zur Stadt
Ihre Suche ergab leider kein Ergebnis

New York

Die Millionenmetropole an der Ostküste der Vereinigten Staaten ist eines der beliebtesten Reiseziele der Welt. Der „Big Apple“, wie die New Yorker ihre Stadt liebevoll nennen, besteht aus fünf Stadtteilen: Manhattan, Bronx, Brooklyn, Queens und Staten Island. Hier leben rund acht Millionen Menschen auf einem Gebiet von 785,6 km². Das sind mehr als 100km² weniger, als die Fläche von Berlin beträgt.

Manhattan liegt auf einer spitzen Felszunge zwischen East River, Hudson River und Harlem River. Diese drei Flüsse teilen Manhattan von den anderen vier Stadtteilen.

 

Sehenswürdigkeiten in New York

Viele bedeutende Sehenswürdigkeiten von New York sind jedem ein Begriff, auch wenn man noch nie dort war. So beispielsweise die Freiheitsstatue, das Empire State Building, der Times Square, der Broadway oder auch die Brooklyn Bridge. Unzählige Hollywood-Produktionen und beliebte Fernseh-Serien wie z.B. „Sex and the City“, haben ungemein zu dieser Bekanntheit beigetragen. Weiters findet man im Big Apple Museen von Weltruf wie das Museum of Modern Art, das Guggenheim-Museum oder die Frick-Collection, viel herausragende Architektur u.v.m.

 

Metropolitan Opera

Einer der spannendsten Gründe nach New York zu reisen ist zweifellos der Besuch einer Opernaufführung in der weltberühmten Metropolitan Opera (Met).