Reisen in Macerata

Infos zur Stadt
1
24.07. - 28.07.2019
Opernreise Macerata „Macbeth“ & „Rigoletto“
ab € 885,-

„Macbeth“

Кomponist: Giuseppe Verdi

Melodramma in vier Aufzügen
Libretto: Francesco Maria Piave und Andrea Maffei nach William Shakespeare
Uraufführung: 14. März 1847, Florenz im... Weiterlesen

„Rigoletto“

Кomponist: Giuseppe Verdi

Oper in drei Akten
Libretto von Francesco Maria Piave

INHALT

Der Herzog von Mantua liebt und verführt Frauen. Die gedemütigten Ehemänner und... Weiterlesen

Macerata
24.07 - 28.07.2019
Reiseinfo

Ohne Glamour, aber voller Seele: die Marken – eine Region, in der Italien noch den Italienern gehört. Adriaküste und grüne Hügel, alte Mauern und junges Leben, Mittelalter und Renaissance. Es duftet nach Sommer und Urlaub in einem authentischen Italien. Macerata thront wie eine Königin über dem Chianti-Tal, steile Treppen, Kirchen und Paläste prägen das Stadtbild, und das musikalische Highlight, das Macerata Opera Festival begeistert Opernfreunde im historischen Sferisterio.

 

 

Reiseprogramm

 

Mittwoch, 24. Juli 2019

Eigenanreise nach Macerata und Willkommensabendessen in Ihrem Hotel.

 

 

Donnerstag, 25. Juli 2019

Am Vormittag unternehmen Sie einen geführten Spaziergang durch Macerata und erkunden die mittelalterlichen Gassen und Adelspaläste. Ihre Stadtführerin erzählt von der bewegten Geschichte der Stadt und gibt wertvolle Tipps für weitere Besichtigungen und Ausflüge während Sie lokales Spezialitäten und Weine der Marken verkosten.

 

 

Freitag, 26. Juli 2019

Starten Sie auf eigene Faust und erkunden Sie das liebliche Hügelland rund um Recanati und statten der Abtei Abbadia di Fiastra und dem Bergdorf Urbisaglia einen Besuch ab und halten in Tolentino, Wallfahrtsort und Möbelstadt. Der Möbelhersteller Poltrona Frau stattet Ferrari und Maserati mit butterweichen Ledersitzen aus. Eines der vielen Beispiele für die blühende Handwerksindustrie in den Marken. Am Abend erleben wir Verdis „Macbeth“ in der Arena Sferisterio.

 

 

Samstag, 27. Juli 2019

Wie wär’s heute mit einem Ausflug nach Assisi? Die Basilika des Heiligen Franziskus verfügt über eine Sammlung von Meisterwerken der menschlichen Schöpferkraft und ist ein hervorragendes Beispiel architektonischer Komplexität, die die Entwicklung der Kunst und Architektur bedeutend beeinflusst hat. Der aus 28 Fresken bestehende Zyklus von Giotto, in dem das Leben des Heiligen Franziskus erzählt wird, gehört zu den größten Kostbarkeiten Italiens. Oder doch lieber im Liegestuhl auf der Terrasse Ihres Hotels bei einem Aperol Spritz die traumhafte Landschaft auf sich wirken lassen? Genießen Sie ein Abendessen in Ihrem Hotelrestaurant bevor Sie im Sfersiterio Verdis „Rigoletto“ erleben.

 


Sonntag, 28. Juli 2019

Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen – „arrivederci Marche!“

 

 

 

Unsere Tipps

  • Ausgehend von Recanati, im historischen Ducato dei Varano gelegen, warten unzählige historische, religiöse und kunstgeschichtliche Kleinode darauf, von Ihnen entdeckt zu werden: l’abbadia di Fiastra, Loreto, Tolentino, Urbisaglia, Naturpark del Monte Conero um nur einige zu nennen
  • Beniamino Gigli, einer der größten Tenöre seiner Zeit und als legitimer Nachfolger von Enrico Caruso gehandelt, wurde in Recanati geboren und entdeckt. Im Teatro Persiani ist dem berühmten Sohn von Recanati ein Museum gewidmet.
  • Genießen Sie einen „Aperol Sprizz“ im Liegestuhl auf der Dachterrasse Ihres Hotels mit Ausblick auf die grünen Hügel der Marken

 

 

Unsere Leistungen

  • 4 Übernachtungen mit Frühstück im Hotel Gallery ****
  • Sie wohnen in Zimmern der Deluxe-Kategorie
  • Karte der 1. Kategorie für die Oper „Macbeth“ am 26.07. im Teatro Sferisterio
  • Karte der 1. Kategorie für die Oper „Rigoletto“ am 27.07. imTeatro Sferisterio
  • Willkommens- und Abschieds-Abendessen im Restaurant Ihres Hotels.
  • Stadtbesichtigung von Macerata mit einem Deutsch sprechendn Stadtführer und anschließender Verkostung lokaler Spezialitäten und der Weine der Marken.

 

 

Reisepreis pro Person:

€   885,- im Doppelzimmer
€   270,- EZ-Zuschlag

Anmeldung bis 27.02.2019
Spätere Anmeldungen sind auf Anfrage möglich.

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort. Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten.
Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

Macerata

Die Provinz Macerata (Provincia di Macerata) ist eine italienische Provinz in der Region der Marken. Ihre Hauptstadt ist Macerata. Sie hat mehr als 320.000 Einwohner in 55 Gemeinden auf einer Fläche von 2774 km². Die Provinz grenzt im Norden an die Provinz Ancona, im Osten an die Adria, im Süden an die Provinz Ascoli Piceno, im Westen an Umbrien (Provinz Perugia). Macerata ist bekannt für seine Opernfestspiele im stimmungsvollen Teatro Sferisterio, wo sich jedes Jahr große Opernstars einfinden um ein musikalisches Fest der Opernmusik zu feiern. Die Atmosphäre und der Klang dieser Opernfreilichtbühne ist einmalig und für jeden Opernfan ein Genuss.