Reisen in Dresden

Infos zur Stadt
Ihre Suche ergab leider kein Ergebnis

Dresden

Die sächsische Metropole Dresden erstreckt sich zu beiden Ufern der Elbe und ist eingebettet in die Ausläufer des Osterzgebirges, dem Elbsandsteingebirge und der Lausitzer Granitplatte auf einer Höhe von 113 Metern über dem Meeresspiegel. Die Elbe schlängelt sich auf 30 Kilometern durch das Stadtgebiet. Neun Brücken dienen in der Stadt als Querung. Mit 62 Prozent Wald- und Grünfläche gilt Dresden als eine der grünsten Städte Europas. Im Stadtgebiet befinden sich 3 Naturschutzgebiete und 11 Landschaftsschutzgebiete sowie 112 Naturdenkmale. Zahlreiche Grünflächen und Erholungsanlagen im öffentlichen Bereich komplettieren das grüne Dresden.

Dresden gilt als Kunst- und Kulturstadt, aber auch als wichtiger Technologiestandort. In der Stadt hat sich ein Netzwerk aus Forschung, Wirtschaft und Kultur etabliert. Insgesamt gibt es in der Stadt neun Hochschulen. Die Technische Universität ist mit 35.000 Studierenden eine der größten Universitäten Deutschlands.

Dresden begeistert als Gesamtkunstwerk: Faszinierende Bauwerke und Kunstschätze, eine beeindruckende Museenlandschaft und Klangkörper, die Weltruhm genießen. »Elbflorenz« hat eine Fülle an Sehenswürdigkeiten zu bieten.