Reisen in Aix-en-Provence

Infos zur Stadt
1
11.07. - 15.07.2018
Opernreise Aix-en-Provence – L’Ange de feu & Ariadne auf Naxos
ab € 1260,-

L’Ange de feu

Кomponist: Sergei Sergejewitsch Prokofje

ERSTER AKT
Ritter Ruprecht, aus Amerika zurückgekehrt, stößt in einer Herberge auf eine schöne junge Frau, die sich vom Dämon... Weiterlesen

Ariadne auf Naxos

Кomponist: Richard Strauß

VORSPIEL
Im Palast eines reichen Wieners soll die tragische Oper »Ariadne auf Naxos«, das Erstlingswerk eines jungen Komponisten, aufgeführt werden.... Weiterlesen

Aix-en-Provence
11.07 - 15.07.2018
Reiseinfo

Im Licht eines privilegierten Klimas ist Aix-en-Provence eine Stadt der Eleganz und der Geschichte. Seit 1948 findet jedes Jahr im Sommer das Internationale Lyrikfestival statt. Opern, Konzerte, klassische Musik und andere Aufführungen werden an mehreren Orten aufgeführt. Mehr als 70 000 Besucher kommen jährlich zu diesem besonderen Festival und genießen die erstklassigen musikalischen Darbietungen und die fast magische Atmosphäre.

Reiseprogramm:

Mittwoch, 11.7.2018
Individuelle Anreise nach Aix-en-Provence

Donnerstag, 12.7.2018
Unternehmen Sie einen Stadtspaziergang durch Aix-en-Provence. Sehenswert sind die Kathedrale Saint-Sauveur die der Legende nach auf den Grundmauern eines antiken Apollon- Tempels errichtet wurde, das Baptisterium und der romanischen Kreuzgang. Genießen Sie die Vorzüge ihres Hotels und dem hoteleigenen Pool am Abend empfehlen wir die französische Küche in einem der zahlreichen französischen Restaurants von Aix-en-Provence zu verkosten.


Freitag, 13.7.2018
Wir schlagen den Besuch des Hotel de Caumont-Art Centers vor. In diesem schönen Gebäude finden immer tolle Kunstausstellungen statt oder Besuchen Sie das Atelier de Cézanne und erfühlen Sie das Leben dieses berühmten Künstlers anhand seiner Pinsel und Staffeleien.
Am Abend erwartet Sie das erste Highlight die Oper „L’Ange de feu“ von Sergei Sergejewitsch Prokofjew im Grand Théatre de Provence.

Besetzung:
Dirigent: Kazushi Ono
Regie: Mariusz Trelinski
Ruprecht: Scott Hendricks
Renata: Ausrine Stundyte
Voyante: Agnieszka Rehlis


Samstag, 14.7.2018
Spazieren Sie zum Pavillon Vendome eine Gartenoase der Ruhe  mit einem kleinen Museum. Dieser Pavillon wurde für die Geliebte des Bischofs gebaut, damit sie sich außerhalb der Blicke der Öffentlichkeit treffen konnten.
Am Abend können Sie die Oper „Ariadne auf Naxos“ von Richard Strauss im Théâtre de l’Archevêché genießen.

Besetzung:
Dirigent: Marc Albrecht
Regie: Katie Mitchell
Adriane: Lise Davidsen
Zerbinetta: Sabine Devieilhe
Der Tenor: Eric Cutler

Unsere Leistungen:
  • 4 Übernachtungen mit Frühstück im zentralen und komfortablen Hotel Aquabella Aix-en-Provence ****
  • Willkommensgetränk im Hotel
  • Karte der 1. Kategorie für die Oper „L’Ange de feu“ im Grand Théatre de Provence am 13.07.2018
  • Karte der 1. Kategorie für die Oper „Ariadne auf Naxos“ im Théâtre de l’Archevêché am 14.07.2018
Reisepreis pro Person:

€ 1260,- im Doppelzimmer
€   570,- EZ Zuschlag

Anmeldung bis 19. März 2018!
Spätere Anmeldungen sind auch auf Anfrage möglich.

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort.
Anfragen für weitere Aufführungstermine sind gerne möglich.

Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

Aix-en-Provence

Aix-en-Provence liegt im zentrum einer hübschen, von kleinen Ortschaften besiedelten Landschaft, die von dem Gebirge Sainte Victoire, dem Durance-Tal, dem Verlauf des Flusses Touloubre, den Weinhängen von Trévaresse und dem oberen Flusstal des Arc geprägt wird.

355.000 Einwohner leben in diesem 1.300 km2 großen Gebiet, deren Universität, Kultur und Wirtschaft frankreichweit einen hohen Stellenwert haben.

Das Pays d’Aix war bereits in der Steinzeit besiedelt und Aix-en-Provence selber blickt auf 2.000 Jahre Geschichte und Erfahrung zurück. Aus diesen zwei durchlebten Jahrtausenden ist eine gewisse Lebenskunst entstanden, die von einem ganzjährigen milden Klima profitiert und geprägt ist von einem starken Sinn für Gemeinschaft, Hilfsbereitschaft und Gastfreundschaft. Eine authentische Lebenskunst, die darin besteht, sich Zeit zu nehmen und die schönsten Momente zu genießen.

Die Vergangenheit der Stadt hat einen großen Beitrag zur Geschichte Frankreichs beigetragen: Aix-en-Provence war einst die Hauptstadt der Provence. Ihre Gassen und Brunnen warten nur darauf, dass Sie ihnen ihre Geschichten und Geheimnisse entlocken.