Salzburg im Advent

Salzburg
08.12 - 14.12.2015
Reiseinfo

Dieses Reise-Arrangement ist buchbar für 3 Tage/2 Nächte im Zeitraum 8. bis 14. Dezember 2015.

 

 

Erkunden Sie die romantischen Gassen Salzburgs und flanieren Sie durch den berühmten „Salzburger Christkindlmarkt“. Erfahren Sie interessante G’schichten und historische Fakten über den Salzburger Christkindlmarkt, alpenländische Weihnachtsbräuche und die Entstehungsgeschichte des Stille Nacht-Liedes. Besichtigen Sie die schönsten Krippen in Salzburgs barocken Kirchen, machen Sie sich vertraut mit traditionellem Kunsthandwerk und verkosten Sie zwischendurch leckere Schmankerl und köstlichen Punsch.

 

Besuchen Sie außerdem eine der traditionellen Adventveranstaltungen: Das „Tobi Reiser Adventsingen“ in der Universitätsaula mit seinem amüsanten Hirtenspiel, oder „A B’sondere Zeit“ im glanzvollen Rahmen des Mozarteums. Stimmen Sie sich mit einem Hirtenspiel, Salzburger Dreigesang, einem Sänger- und Bläser-Ensemble aus dem Salzburger Land und besinnlichen Texten auf das Fest der Geburt Christi ein.

 


 

Im Reisearrangement inkludiert:

  • 2x Übernachtung im Sheraton Salzburg Hotel*****
  • 2x reichhaltiges Buffetfrühstück
  • Dampfbad, Ruheraum, gratis WLAN, Salzburger Mozartkugel auf dem Zimmer
  • Willkommensgeschenk: Glühwein, Punsch und Maroni
  • Geführter Spaziergang um 16.00 Uhr (ab Christkindlmarkt), Dauer: 1,5 Stunden
  • 1 Eintrittskarte in Kategorie 1 für die traditionelle Adventveranstaltung „A B’sondere Zeit“

 


 

Preis pro Person:

€ 290,- im Doppelzimmer
€ 150,- Einzelzimmer-Zuschlag
€ 17,- Aufpreis bei Buchung des Reisearrangements mit einer Karte in Kategorie 1 für das Tobi Reiser Adventsingen
€ 22,- Aufpreis bei Übernachtung im Doppelzimmer im Partnerhotel Goldener Hirsch*****
€ 50,- Aufpreis bei Übernachtung im Einzelzimmer im Partnerhotel Goldener Hirsch*****

 


 

Termine für die traditionellen Adventveranstaltungen zur Wahl:

„Tobi Reiser Adventsingen“ in der Großen Universitätsaula:
8. und 13. Dezember 2015, jeweils um 15.00 Uhr
11. und 12. Dezember 2015, jeweils um 19.00 Uhr

 

„A B’sondere Zeit“ in der Stiftung Mozarteum:
12. Dezember 2015, um 14.30 Uhr und 17.30 Uhr
13. Dezember 2015, um 17.00 Uhr