Opernreise Triest – Tosca

Tosca

Кomponist: Giacomo Puccini
Triest
16.06 - 18.06.2017

Melodramma in drei Akten
Libretto von Giuseppe Giacosa und Luigi Illica

 

INHALT

Der Maler und Freidenker Mario Cavaradossi und die Sängerin Floria... Weiterlesen

Reiseinfo

Reisen Sie mit uns in die wunderschöne italienische Hafenstadt Triest, das „kleine Wien am Meer“ mit seiner glorreichen Vergangenheit und erleben Sie Puccinis „Tosca“ im Teatro Lirico Giuseppe Verdi. Lernen Sie außerdem die Stadt Aquileia, wichtiges frühchristliches Zentrum im Römischen Reich, das wunderbare Schloss Miramare und den Langobardischen Tempel in Cividale del Friuli kennen.

Reiseprogramm:

Freitag, 16. Juni 2017
Am Morgen machen wir uns vom P&R-Parkplatz Salzburg Süd auf nach Triest (weitere Zustiegstellen auf dem Weg nach Triest möglich). Am Hinweg halten wir für ein Mittagessen in Aquileia und erhalten bei einer Besichtigung der patriarchalischen
Basilika mit ihren berühmten Fußboden-Mosaiken und der „Krypta der Fresken“ im byzantinischen Stil einen Eindruck von der antiken römischen Macht. Danach geht es weiter nach Triest.

 

Samstag, 17. Juni 2017
Bei einer geführten Stadtbesichtigung lernen wir unter anderem die Kathedrale San Giusto, die Piazza Unità und den Palazzo del Tergesteo kennen. Am Nachmittag haben Sie Zeit, die Stadt auf eigene Faust zu erkunden, bevor wir am Abend den musikalischen Höhepunkt unserer Reise erleben: Puccinis „Tosca“ im Teatro Lirico Giuseppe Verdi.

 

Sonntag, 18. Juni 2017
Auf der Rückreise besuchen wir das zwischen 1856 und 1860 von Ferdinand Maximilian von Habsburg erbaute Schloss Miramare. Es liegt einzigartig auf einer Felsenklippe in der Bucht von Grignano an der Adria.Nach einem gemeinsamen Mittagessen in Cividale del Friuli und der Besichtigung des Langobardischen Tempels treten wir die Heimreise an.

Unsere Leistungen:
  • Busfahrt Salzburg-Aquileia-Triest-Miramare-Cividale-Salzburg
  • 2 Übernachtungen und Frühstück im Grand Hotel Duchi d‘Aosta ****
  • Karte der 1. Kategorie für die Oper „Tosca“ im Teatro Lirico Giuseppe Verdi Triest
  • Geführte Besichtigungen und Eintritte laut Programm
  • 2 Mittagessen
  • Transfer- und Busleistungen laut Programm
  • Erfahrene deutschsprachige Reiseleitung
Reisepreis pro Person:

€ 635,– im Doppelzimmer
€ 175,– EZ-Zuschlag

Anmeldungen bis 01.04.2017
Spätere Anmeldungen auf Anfrage möglich.

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen
Maximale Teilnehmerzahl: 25 Personen

 

Gerne organisieren wir für Sie eine Vornacht in Salzburg.
Die Reise ist auch mit Eigenanreise buchbar.

 

Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.