Opernreise Muscat – Pagliacci

Pagliacci

Кomponist: Ruggero Leoncavallo
Muscat
12.03 - 20.03.2018

INHALT

PROLOG
Tonio verkündet den Zuschauern, dass sie heute nicht wie sonst Fabeln und Märchen im Theater sehen, sondern eine wahre ... Weiterlesen

Reiseinfo

Spüren Sie den Zauber des Orients, mit seinen Gerüchen von reifen Früchten und Weihrauch, mit seinen bunten Stoffen, funkelndem Schmuck und kunstvollen Teppichen und tauchen Sie in die Welt von 1001 Nacht. Begegnen Sie den Gegensätzen von Wüste und Meer, von kargem Gebirge und üppigen Oasen, von einfachem Leben und Hochkultur. Es erwartet Sie neben der landschaftlichen Schönheit dieses Landes eine außergewöhnliche Operninszenierung im wunderschönen Royal Opera House von Muscat. Anschließend finden Sie Erholung in Salalah – Grüne Perle und Karibik des Orients. Die prächtige grüne Landschaft mit zahlreichen Plantagen und beeindruckenden Wasserfällen, die weißen Palmenstrände und das glasklare Wasser werden Ihr Urlaubsherz höherschlagen lassen.

Reiseprogramm:

Dienstag, 13.3.2018
Eintauchen in orientalische Lebenskultur
Nach einem komfortablen Nachtflug werden Sie vom Flughafen zu Ihrem luxuriösen Grand Hyatt Hotel gebracht. Ab jetzt heißt es für Sie, ankommen und entspannen im Land der Gastfreundschaft – vorzugsweise am hoteleigenen Sandstrand Al Qurm.
Der Abend erwartet Sie mit einem erstklassigen Welcome Dinner inklusive köstlichem Wein.

 

Mittwoch, 14.3.2018
Omans schönste Burgen
An diesem Tag steht die Erkundung der schönsten Burgen des Omans‘ auf dem Programm. Schloss Jabrin aus dem 17. Jahrhundert gilt als schönstes Schloss des Omans und zählt auch zum UNESCO-Weltkulturerbe. Das Mittagessen nehmen wir in der Oase Birkat al Mauz ein und erfreuen uns an den Dattelpflanzen inmitten
von Sand und Felslandschaft.
Am Nachmittag besichtigen wir Nizwa, Hauptsitz des Imams und geistliches Zentrum des Landes. Hier schlendern wir durch einen traditionellen Souk mit herrlichen Silberwaren und Bahia-Töpfereien und saugen die herrlichen orientalischen Gerüche, die hier in der Luft liegen, ein. Von einem Turm aus genießen wir eine wunderbare
Vogelperspektive über die Stadt und das umliegende Gebirge. Der Fotoapparat sollte keinesfalls fehlen. Am Abend lassen Sie sich im Restaurant Spice Bahar in Shatti Qurum Beach mit lokalen Speisen verwöhnen.

 

Donnerstag, 15.3.2018
Der Zauber Muscats
Heute lernen Sie die Hauptstadt des Landes, Muscat, kennen. Unsere Reise führt mit einem deutschsprachigen Reiseleiter zur Hauptmoschee des Omans, der großen Sultan-Qaboos-Moschee. Hier bewundern wir den handgeknüpften Gebetsteppich, ein Meisterwerk der iranischen Teppichknüpfkunst, und den prächtigen Kronleuchter der Moschee der reichlich mit Swarovski-Kristallen bestückt ist.
Anschließend fahren wir zum Muttrah Souk. Lassen Sie sich durch das Labyrinth treiben, verzaubert von Weihrauchduft, bunten Gewändern und glitzerndem Schmuck. Feilschen gilt hier als absolutes MUSS. Unser Spaziergang bringt uns auch an die MIrani-Festung wo das Privatmuseum des Sultans beherbergt ist.
Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Wie wäre es mit einem Sprung in den einladenden Pool?
Am Abend freuen Sie sich auf das musikalische Highlight im wunderschönen Opernhaus von Muscat, die Oper „Pagliacci“ von Ruggero Leoncavallo wird Sie begeistern. Im Anschluss an die Aufführung genießen wir im Left-Bank-Restaurant traditionelle Küche.
Besetzung:
Dirigent: Paolo Olmi
Regie: Maestro Franco Zeffirelli
Orchester und Chor: Teatro dell’Opera di Roma
Canio: José Cura
Tonio: Marco Vratogna

 

Freitag – Dienstag, 16. – 20.3.2018
SALALAH – die Karibik des Orients
Wir packen unsere Koffer und fliegen mit Oman Air über die Wüste nach Salalah. Der Badeort Salalah ist so traumhaft wie die Karibik oder die Seychellen und atemberaubend wie Mauritius. Es warten weiße Puderzuckerstrände und glasklares türkisblaues Meer. Ein Paradies für alle, die einen luxuriösen Strandurlaub in Kombination mit Naturerlebnissen und Kultur schätzen. Um auch diese Region kennenzulernen, bietet Ihnen die Reiseleitung vor Ort zahlreiche interessante Besichtigungen an. Sie wählen aus einem abwechslungsreichen Programm wie Wüstensafari, Besichtigung des Museums oder des Weihrauchlandes oder eine Delfinsafari.
Es bleiben keine Wünsche offen. Entdecken Sie den Abenteurer in sich, immer auf der Suche nach neuen Verstecken.

 

Dienstag, 20.3.2018
Vom Orient zum Okzident
Heute treten Sie nach einer sehr abwechslungsreichen Reise die Heimreise an.
Sie fliegen von Salalah nach Muscat und anschließend weiter nach München oder Wien.

Unsere Leistungen:
  • 3 Übernachtungen mit Frühstück im Hotel Grand Hyatt Muscat *****
  • 1 Mittagessen in der Oase Birkat al Mauz
  • 3 Abendessen wie im Programm angeführt
  • Geführte Besichtigungen und Eintritte laut Programm
  • Karte der bestmöglichen Kategorie für die Oper „Pagliacci“ von Ruggero Leoncavallo im Opernhaus von Muscat am 15.03.2018
  • Deutschsprachige Reiseleitung ab/bis Muscat Flughafen
  • 5 Übernachtungen mit Halbpension im Fanar Hotel & Residences ****
  • Privattransfer Flughafen Salalah – Hotel – Flughafen Salalah
  • Ortskundige Betreuung durch FTI-Reiseleitung
Reisepreis pro Person:

€ 2.990,– im Doppelzimmer
€ 1.110,– EZ-Zuschlag
ab € 850,– Flugpreis mit Abflug München (inklusive Inlandsflug)
ab € 830,– Flugpreis mit Abflug Wien (inklusive Inlandsflug)

Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen
Maximale Teilnehmerzahl: 12 Personen

Anmeldung bis 15. Jänner 2018
Spätere Anmeldungen sind auf Anfrage möglich.

Selbstverständlich organisieren wir Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort.
Zubringerflüge bzw. andere Abflugorte auf Anfrage möglich.
Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten.
Tagesaktuelle Flugpreise zum Zeitpunkt der Drucklegung.

Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.