Reisen zu Viennese Opera Ball

Infos zur Oper
1
31.01. - 04.02.2018
Opernreise New York – Viennese Opera Ball
ab € 3090,-

Viennese Opera Ball

New York
31.01 - 04.02.2018

New York/Wien – Daniel Serafin läutet die Ballsaison ein und präsentiert erste Höhepunkte des 63. Viennese Opera Ball in New... Weiterlesen

Reiseinfo

„Alles Walzer“ – Daniel Serafin läutet die Ballsaison ein und präsentiert am 02. Februar 2018 den „63. Viennese Opera Ball“ in New York. Ein Fest der kulturellen und wirtschaftlichen Beziehung zwischen Österreich und Amerika. Eine glamouröse Nacht die zwei Kontinente, zwei Städte und zwei Jahrhunderte verbindet. Das gesellschaftliche Ereignis findet erstmalig im Ziegfeld Ballroom statt. Genießen Sie ein fantastisches Ambiente und erleben Sie wie österreichische Kultur und Gastfreundschaft präsentiert werden. Sie wohnen im außergewöhnlichen Luxushotel Mandarin Oriental New York und erfahren ultimativen Service, Komfort und Stil. Seien Sie dabei wenn es wieder heißt „Alles Walzer!“

Unsere Leistungen:
  • Transfer vom Flughafen New York zum Hotel und zurück am Abreisetag
  • 4 Übernachtungen im luxuriösem Mandarin Oriental Hotel New York*****
  • Sie wohnen in Zimmern der Kategorie Hudson Park View
  • New York Pass mit bevorzugtem gratis Eintritt zu den wichtigsten Attraktionen New Yorks
  • Karte für den „63.rd Viennese Opera Ball New York“ inklusive 4-Gänge-Menü, Champagner, Wein sowie Bargetränke bis drei Uhr früh

Wir besorgen Ihnen außerdem Opernkarten für die einzigartige  Metropolitan Opera New York.

Samstag, 03.02.2018 – Oper „L’Elisir d’Amore“ von Gaetano Donizetti unter der musikalischen Leitung von Domingo Hindoyan mit den Solisten Pretty Yende als Adina, Ildebrando D’Arcangelo als Dulcamara und Matthew Polenzani als Nemorino.
Tickets ab € 110,- bis € 350,- pro Person

Reisepreis pro Person:

€ 3.090,- im Doppelzimmer
EZ-Zuschlag auf Anfrage

Anmeldung bis 15. Jänner 2018!
Spätere Anmeldungen sind auch auf Anfrage möglich.

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort.
Anfragen für weitere Aufführungstermine sind gerne möglich.
Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten.

Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

Viennese Opera Ball

New York/Wien – Daniel Serafin läutet die Ballsaison ein und präsentiert erste Höhepunkte des 63. Viennese Opera Ball in New York City (USA). Dieser findet heuer erstmalig im Ziegfeld Ballroom statt und verlässt damit das traditionelle Waldorff Astoria Hotel, das derzeit renoviert wird.
Mit dem Ziegfeld Ballroom findet das Aushängeschild österreichischer Kultur in den Vereinigten Staaten eine neue Heimat, die stark von der amerikanischen Gegenwartskultur geprägt ist: 1969 wurde er als einer der letzten klassischen Filmpaläste in den USA mit einem einzigen großen Kinosaal errichtet.

Für Höhepunkte während des Opernballes sorgen internationale Opernstars, das Wiener Orchester Divertimento Viennese sowie erstmalig die Eröffnungschoreografie durch die  Tanzschule Roman E. Svabek, die auch für den Wiener Opernball verantwortlich ist. Der Viennese Opera Ball New York ist der älteste Auslandsball Österreichs und ein Aushängeschild für Österreichische Kunst und Kultur“. Organisatoren sind Silvia Frieser und Daniel Serafin, künstlerischer Leiter des Viennese Opera Ball New York.