Reisen zu Madame Butterfly

Infos zur Oper
Ihre Suche ergab leider kein Ergebnis

Madame Butterfly

Кomponist: Giacomo Puccini

Japanische Tragödie in drei Akten
Libretto von Luigi Illica und Giuseppe Giacosa

 

INHALT

Dem damaligen Brauch folgend, geht der in Nagasaki stationierte amerikanische Marinesoldat Pinkerton mit der Geisha Cio-Cio-San, genannt Butterfly, eine Ehe auf Zeit ein. Schon kurze Zeit nach der Vermählung kehrt er in seine Heimat zurück und hinterlässt eine tief liebende Cio-Cio-San, die ihm wenige Monate später ein Kind gebärt. Obwohl sie schon drei Jahre ohne Nachricht ist, hofft sie auf eine Rückkehr Pinktertons. Tatsächlich kehrt er zurück, doch hat er inzwischen eine amerikanische Frau geheiratet. Er will nicht Cio-Cio-San, sondern nur das Kind mit sich nehmen. Sie übergibt es ihm und nimmt sich das Leben.

(Quelle: Der Brockhaus – Oper)