Reisen zu Carmen

Infos zur Oper
Ihre Suche ergab leider kein Ergebnis

Carmen

Кomponist: Georges Bizet

Oper in vier Akten

Libretto von Henri Meilhac und Ludovic Halévy nach der gleichnamigen Novelle von Prosper Mérimée.

 

INHALT

Der biedere Sergeant Don José verfällt der Zigeunerin Carmen, die in ihrem wilden Freiheitsanspruch das genaue Gegenteil seiner treu liebenden Verlobten Micaela verkörpert. Er wird Carmen in solchem Maße hörig, dass er seine Karriere aufgibt, um mit ihr und einer Schmugglerbande durch die Berge zu ziehen. Doch bereits nach kurzer Zeit wird Carmen seiner überdrüssig und verlässt ihn zugunsten des strahlenden Toreros Escamillo. Micaela, die ihn nach Hause holen will, lässt er allein zurückkehren. Gebrochen versucht José während eines Stierkampfes, Carmen zurückzuerobern, doch sie weist ihn kalt ab. Während in der Arena der Stier stirbt, tötet José Carmen.

 

(Quelle: Der Brockhaus – Oper)