Reisen zu „Bachfest 2019“

Infos zur Oper
1
20.06. - 23.06.2019
„Bachfest 2019 Leipzig“
ab € 580,-

„Bachfest 2019“

Кomponist: Johann Sebastian Bach
Leipzig
20.06 - 23.06.2019

Freitag, 21. Juni 2019
11:30 Uhr 2 stündiger Stadtrundgang „Rund um Bach“Stadtrundgang
zu Bach und seiner Familie, seinem Schaffen und... Weiterlesen

Reiseinfo

20. BACHFEST DER STADT LEIPZIG – Johann Sebastian Bach war nicht nur der Leipziger Thomaskantor, er war auch ganze 15 Jahre an Höfen tätig. Bachs Wirken führte zu vielen und vor allem vielseitigen Kompositionen, prachtvoller Festmusik, virtuoser Instrumentalwerke und innovativer Kirchenmusik. Leipzig feiert jedes Jahr zu Ehren seines großen Sohnes ein großes Fest der Musik. Wir haben für Sie die schönsten Aufführungen, eine Stadtbesichtigung und einen Museumsbesuch ausgewählt. Wandeln Sie auf den Spuren des berühmten Künstlers und finden Sie zahlreiche interessante Exponate aus seinem Leben im Bach Museum Leipzig.

 

 

Reiseprogramm

 

Donnerstag, 20. Juni 2019

Individuelle Anreise. Check-in in Ihrem komfortablen Radisson BLU Hotel Leipzig **** Aufgrund Ihrer frühen Anreise haben wir für Sie ein Extrafrühstück im Hotel gebucht damit Sie gemütlich auf Ihr Zimmer warten können. Der Tag steht zu Ihrer freien Verfügung.

 

Freitag, 21. Juni 2019

Heute stehen zahlreich Highlights im Rahmen des Bachfestes auf Ihrem Programm:
11:30 Uhr 2 stündiger Stadtrundgang „Rund um Bach“.
17:00 Uhr Passion /St. Pauli im Paulinum- Aula und Universitätskirche.
22:30 Uhr Tripelkonzert in der Evangelisch reformierten Kirche.

 

Samstag, 22. Juni 2019

10:30 Uhr Führung durch die Sonderausstellung „Hof-Compositeur Bach“ im Bachmuseum.
18:00 Uhr Orgelstunde in der Thomaskirche.
20:00 Uhr „Weimarer Kantaten III in der Nikolaikirche Leipzig.

 

Sonntag, 23. Juni 2019
Individuelle Abreise.

 

 

Unsere Tipps

  • Besuchen Sie das weltweit einzige Mendelssohn-Museum in Leipzig.
  • Sehenswert ist auch das ehemalige Wohnhaus des Komponisten-Ehepaares Robert und Clara Schumann, im klassizistischen Stil mit einer Dauerausstellung über ihr Leben und Wirken in Leipzig
  • In der Talstraße 10 erfahren Sie mehr über den norwegischen Nationalkomponisten Edvard Grieg.

 

 

Unsere Leistungen

  • 3 Übernachtungen mit Frühstück im Radisson Blu Hotel Leipzig ****
  • Extrafrühstück am Anreisetag.
  • Sie wohnen in Zimmern der Superior Kategorie.
  • 2 stündiger Stadtrundgang „Rund um Bach“ am 21.06.19 um 11:30 Uhr.
  • Karte der 1. Kategorie für „Passion“ am 21.06.19 um 17:00 Uhr im Paulinum Leipzig.
  • Führung durch die Sonderausstellung „Hof-Compositeur Bach“ am 22.06.19 um 10:30 Uhr im Bach-Museum.
  • Karte der 1. Kategorie für eine „Orgelstunde“ am 22.06.19 um 18:00 Uhr in der Thomaskirche.
  • Karte der 2. Kategorie für die „Weimarer Kantaten III“ am 22.06.19 um 20:00 Uhr in der Nikolaikirche.

 

 

Reisepreis pro Person:

€   580,- im Doppelzimmer
€   260,- EZ-Zuschlag

Anmeldung auf Anfrage!
 

Selbstverständlich organisieren wir gerne Ihre Anreise sowie weitere Zusatzleistungen vor Ort. Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten.
Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

„Bachfest 2019“

Кomponist: Johann Sebastian Bach

Freitag, 21. Juni 2019
11:30 Uhr 2 stündiger Stadtrundgang „Rund um Bach“Stadtrundgang
zu Bach und seiner Familie, seinem Schaffen und seinem Chor, den Hauptwirkungsstätten und weniger bekannten Bach-Orten in Leipzig (Dauer ca. zwei Stunden)
17:00 Uhr Passion / Paulinum – Aula und Universitätskirche St. Pauli
Keiser (Reinhard oder Gottfried): Markus Passion ( aus der Notenbiliothek von J. S. ) · L. Busbetzky: Erbarm dich mein, o Herre Gott ·J. S. Bach: Bereitet die Wege, bereitet die Bahn, BWV 132 Hans Jörg Mammel (Tenor – Evangelist), Hannah Morrison (Sopran), Leandro Marziotte (Countertenor), Martin Petzold (Tenor),Matthias Vieweg (Bass), Ricercar Consort, Leitung: Philippe Pierlot
Konzerteinführung: 16.00 h, Zeitgeschichtliches Forum,
22:30 Uhr Triplekonzert in der Evangelisch reformierten Kirche
G. P. Telemann: Konzert E-Dur, TWV 53: E1 · C. Graupner: Ouvertüre F-Dur,
GWV 450 · Konzert B-Dur, GWV 343 · J. S. Bach: Brandenburgisches Konzert Nr. 4 G-Dur, BWV 1049 Bell’arte Salzburg

 

Samstag, 22. Juni 2019
10:30 Uhr Rundgang durch die Sonderausstellung
»Hof-Compositeur Bach« im Bachmuseum
18:00 Uhr Orgelstunde in der Thomaskirche
Rekonstruktion des Orgelkonzerts von Felix Mendelssohn Bartholdy am 6. August 1840 zugunsten des Bach-Denkmals: J. S. Bach: Präludium und Fuge Es-Dur, BWV 552 · Schmücke dich, o liebe Seele, BWV 654 ·Präludium und Fuge a-Moll, BWV 543 Passacaglia c-Moll, BWV 582 ·Pastorella F-Dur, BWV 590 · Toccata und Fuge d-Moll, BWV 565 ·M. Schönheit: Fantasie über »O Haupt, voll Blut und Wunden« und Fuge über den Namen B-A-C-H, und weitere Werke
Gewandhausorganist Michael Schönheit
20:00 Uhr „Weimarer Kantaten III“ in der Nikolaikirche Leipzig
J. S. Bach: Nun komm, der Heiden Heiland, BWV 61 · Wachet! betet! betet! wachet!, BWV 70a · Herz und Mund und Tat und Leben, BWV 147a ·Christen, ätzet diesen Tag, BWV 63 Katharina Konradi (Sopran), Ingeborg Danz (Alt), Patrick Grahl (Tenor),Roderick Williams (Bass), RIAS Kammerchor, Akademie für Alte Musik
Berlin, Leitung: Rinaldo Alessandrini
Konzerteinführung 19.00 Uhr Zeitgeschichtliches Forum