Geführte Gruppenreisen

Weitere Infos
1
12.10. - 15.10.2017
Opernreise Rom – Fra Diavolo
ab € 1599,-

Fra Diavolo

Кomponist: Daniel-François-Esprit Auber
Rom
12.10 - 15.10.2017

Libretto:
Eugène Scribe

Uraufführung:
28. Januar 1830, Paris (Théâtre Feydeau)

 

INHALT

ERSTER AKT
Vor dem Gasthaus von Terracina  rastet der Dragoneroffizier Lorenzo, der... Weiterlesen

Reiseinfo

Schon vor zweitausend Jahren zeigte sich der Dichter Horaz überwältigt: „Lebenspendende Sonne, du kannst wohl nichts Größeres erblicken als Rom“. Die „Ewige Stadt“ bietet viel Außergewöhnliches: Die Sixtinische Kapelle ist ein einziger Geniestreich, die Fontana di Trevi hat „la Dolce Vita“ für sich gepachtet und das Kolosseum sprengt jegliches Vorstellungsvermögen. Rom ist ein Faszinosum.

Reiseprogramm:

Donnerstag, 12. Oktober 2017
Am Morgen Bustransfer von Salzburg nach München und Flug nach Rom. Auf einer Stadtrundfahrt erhalten wir einen ersten Eindruck von der „Ewigen Stadt“. Den Nachmittag gestalten Sie ganz nach Ihren Wünschen oder nutzen ihn für erste Entdeckungen. Den Tag lassen wir bei einem gemeinsamen Abendessen in einem römischen Restaurant ausklingen.

 

Freitag, 13. Oktober 2017
Am Vormittag unternehmen wir einen geführten Spaziergang durch das antike Rom und besichtigen u. a. das Kolosseum, wo wir mehr über die antike „Unterhaltungsindustrie“ erfahren, das Forum Romanum, einst Zentrum der antiken Weltpolitik und die antiken Zeugnisse am Palatin. Versäumen Sie nicht, am freien Nachmittag den Panoramablick vom Pincio über die Dächer der Stadt mit der Peterskuppel am Horizont zu genießen. Am Abend erwartet uns das Highlight unserer Reise: Wir erleben Aubers „Fra Diavolo“ im Teatro dell’Opera.

 

Samstag, 14. Oktober 2017
Gemeinsam flanieren wir durch die römische Altstadt wo wir u. a. die Spanische Treppe, die Fontana di Trevi, den Pantheon und die Piazza Navona besichtigen. Genießen Sie einen letzten Einkaufsbummel am freien Nachmittag oder vielleicht doch noch zu den Katakomben in der Via Appia Antica? Ihr Reiseleiter berät Sie gerne. Am Abend verkosten wir lokale Spezialitäten begleitet von gutem Wein aus den Albaner Bergen.

 

Sonntag, 15. Oktober 2017
Nach dem Frühstück tauchen wir heute ein in 2000 Jahre christliche Kulturgeschichte. Wir bestaunen Michelangelos Meisterwerke in der Sixtinischen Kapelle und die anderen Höhepunkte der Vatikanischen Museen sowie den Petersdom, Kirche der Superlative und Zentrum der Christenheit. Anschließend heißt es leider „Arrivederci Roma“.

Unsere Leistungen:
  • Direktflug München-Rom-München (Abflüge ab Graz, Wien und Zürich über München nach Rom)
  • Bustransfer Salzburg-München Flughafen-Salzburg
  • 3 Übernachtungen mit Frühstück im zentralen Hotel Mercure Colosseo ****
  • Karte der 1. Kategorie für „Fra Diavolo“ im Teatro dell‘Opera in Rom
  • Geführte Besichtigungen und Eintritte laut Programm
  • 2 Abendessen in ausgewählten Restaurants
  • Transfer- und Busleistungen laut Programm
  • Erfahrene deutschsprachige Reiseleitung
Reisepreis pro Person:

€ 1599,– im Doppelzimmer
€ 285,– EZ-Zuschlag
€ 113,– Aufpreis bei Abflug Wien
€ 129,– Aufpreis bei Abflug Graz
€ 155,– Aufpreis bei Abflug Zürich

Anmeldungen bis 12.04.2017
Spätere Anmeldungen auf Anfrage möglich.

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen
Maximale Teilnehmerzahl: 25 Personen

 

Gerne organisieren wir für Sie eine Vornacht am Abflugort.
Zubringerflüge bzw. weitere Abflugorte auf Anfrage möglich.

 

Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

2
19.10. - 21.10.2017
Opernreise Venedig – Don Giovanni
ab € 925,-

Don Giovanni

Кomponist: Wolfgang Amadeus Mozart
Venedig
19.10 - 21.10.2017

Dramma giocoso in zwei Akten
Libretto von Lorenzo Da Ponte

 

INHALT

Beim Versuch, Donna Anna, die Tochter des Komturs, zu verführen, ersticht... Weiterlesen

Reiseinfo

Wundersames Stadtgefüge inmitten der Lagune aus einem Labyrinth von rund 3.000 Gässchen, 150 Kanälen und einer großen Dichte an Kunstdenkmälern. Wo immer sich Venedig zur Schau stellt, ob am Markusplatz oder entlang des Canal Grande – stets verbreitet diese einzigartige Stadt das Flair des Außergewöhnlichen. Ein Opernbesuch in Venedig ist ein Erlebnis voller Pomp, Glanz und Gloria! Lassen Sie sich verzaubern von Mozarts „Don Giovanni“ im Teatro La Fenice!

Reiseprogramm:

Donnerstag, 19. Oktober 2017
Am Morgen startet unsere Reise vom P&R-Parkplatz Salzburg Süd (weitere Zustiegsmöglichkeiten auf der Fahrt nach Venedig möglich). Wir fahren durch die Region Friuli Venezia Giulia und werden zur Mittagszeit in Venedig eintreffen. Das private Schnellboot bringt uns von Tronchetto zur Fondamenta Zattere im Sestiere Dorsoduro. Den ersten Nachmittag im schönen Venedig können Sie ganz nach Ihren Wünschen verbringen. Am Abend bietet sich die Möglichkeit auf Wunsch Verdis „La Traviata“ im Palazzo Barbarigo Minotto zu besuchen. Die Aufführung ist „in Bewegung“, d. h. jeder Akt wir in einem anderen Salon des faszinierenden venezianischen Palastes aufgeführt.

 

Freitag, 20. Oktober 2017
Am Vormittag unternehmen wir einen geführten Spaziergang abseits der üblichen Pfade zum Thema „Venedig und seine Musiker“. Außerdem besichtigen wir die Kirche Basilika „Santi Giovanni e Paolo“ mit den Dogengräbern. Am Abend erwartet uns das Highlight unserer Reise. Wir genießen einen Aperitif mit ausgewählten italienischen Köstlichkeiten und Wein, bevor wir das Opernmeisterwerk Mozarts „Don Giovanni“ im Teatro La Fenice erleben.

 

Samstag, 21. Oktober 2017
Nach dem Frühstück und dem Check-out bringt uns ein Schiff wieder zu unserem Bus nach Tronchetto. Auf der Rückfahrt halten wir in Cividale del Friuli und besichtigen dieses friulanische Kleinod. Die langobardische Kultur hat hier mit dem Langobardischen Tempel im Kloster Santa Maria in Valle ihren Höhepunkt erreicht. Seit 2011 zählt er zum Weltkulturerbe. Nach einem gemeinsamen Mittagessen in der Altstadt treten wir gestärkt die Heimreise an.

Unsere Leistungen:
  • Busfahrt Salzburg-Venedig-Cividale del Friuli-Salzburg
  • 2 Übernachtungen mit Frühstück im Hotel Belle Arti Venedig ***
  • Schifffahrt mit einem privaten Schnellboot von Tronchetto nach Zattere und zurück
  • Geführte Besichtigungen und Eintritte in Venedig und Cividale del Friuli laut Programm
  • Italienischer Aperitif
  • Karte der 1. Kategorie für die Oper „Don Giovanni“ im Teatro La Fenice
  • Mittagessen in Cividale del Friuli
  • Busleistungen laut Programm
  • Erfahrene deutschsprachige Reiseleitung
Reisepreis pro Person:

€ 925,– im Doppelzimmer
€ 215,– EZ-Zuschlag
€ 110,– Aufpreis für die Oper „La Traviata“ im Palazzo Barbarigo Minotto (freie Platzwahl)

Anmeldungen bis 12.07.2017
Spätere Anmeldungen auf Anfrage möglich.

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen
Maximale Teilnehmerzahl: 25 Personen

 

Gerne organisieren wir für Sie eine Vornacht in Salzburg.
Die Reise ist auch mit Eigenanreise buchbar.

 

Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

3
26.10. - 28.10.2017
Opernreise Mailand – Nabucco
ab € 1335,-

Nabucco

Кomponist: Giuseppe Verdi
Mailand
26.10 - 28.10.2017

Dramma lirico in vier Teilen
Libretto von Temistocle Solera

 

INHALT

Eine babylonische Armee unter König Nabucco belagert Jerusalem. Um ihn zum Frieden... Weiterlesen

Reiseinfo

Ein Opernbesuch im weltberühmten Teatro alla Scala ist auf jeden Fall eine Reise nach Mailand wert. Noch dazu, wenn Sie dort Leo Nucci in einer Verdi-Oper erleben können. Bei Stadtbesichtigungen in Mailand und Bergamo erwartet Sie ein spannendes Rahmenprogramm!

Reiseprogramm:

Donnerstag, 26. Oktober 2017
Am Morgen startet unsere Busreise vom P&R-Parkplatz Salzburg Süd in Richtung Mailand (weitere Zustiegsstellen auf dem Weg nach Mailand möglich). Auf dem Weg halten wir in Bergamo. Die „Città Alta“ thront umrahmt von den Orobischen Alpen in einzigartiger Lage über der Ebene und beherbergt unvergleichliche Kunst- und Kulturschätze. Donizetti wurde hier geboren, Colleoni, der berühmte Condottiere Venedigs, liegt in der Colleoni-Kapelle begraben, einem Meisterwerk der Renaissance und Lorenzo Lotto erkor Bergamo zu seiner zweiten Heimat und hinterließ zahlreiche Meisterwerke. Nach der ausführlichen Stadtbesichtigung und einem Mittagessen geht es weiter nach Mailand. Den ersten Abend können Sie ganz nach Ihren Wünschen gestalten.

 

Freitag, 27. Oktober 2017
Am Vormittag lernen wir Mailand bei einem geführten Stadtspaziergang kennen und entdecken gemeinsam den Mailänder Dom, die Galleria Vittorio Emanuele II., das Teatro alla Scala und das Verdi-Grab in der Kapelle des von ihm gegründeten Altenheims für Musiker. Der Nachmittag steht zu Ihrer freien Verfügung. Nutzen Sie die Zeit für einen Einkaufsbummel oder erkunden Sie die Mode-Metropole auf eigene Faust. Am Abend erleben wir den Höhepunkt unserer Reise in der Mailänder Scala: Verdis „Nabucco“.

 

Samstag, 28. Oktober 2017
Auf der Rückfahrt nach Salzburg halten wir in Brixen, um die Reise beim Törggelen gemütlich ausklingen zu lassen.

Unsere Leistungen:
  • Busfahrt Salzburg-Bergamo-Mailand-Brixen-Salzburg
  • 2 Übernachtungen mit Frühstück im Hotel de La Ville Mailand ****
  • Auf- und Abfahrt Standseilbahn in die Oberstadt von Bergamo
  • Geführte Besichtigungen und Eintritte in Bergamo und Mailand laut Programm
  • Mittagessen in Bergamo
  • Sektempfang im Hotel in Mailand
  • Karte der 1. Kategorie für die Oper „Nabucco“ im Teatro alla Scala
  • Törggelen auf der Heimreise in Brixen
  • Erfahrene deutschsprachige Reiseleitung
Reisepreis pro Person:

€ 1335,– im Doppelzimmer
€ 260,– EZ-Zuschlag

Anmeldungen bis 30.01.2017
Spätere Anmeldungen auf Anfrage möglich.

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen
Maximale Teilnehmerzahl: 25 Personen

 

Gerne organisieren wir für Sie eine Vornacht in Salzburg.
Die Reise ist auch mit Eigenanreise buchbar.

 

Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

4
02.12. - 02.12.2017
Opernfahrt München – Andrea Chenier
ab € 435,-

Andrea Chenier

Кomponist: Umberto Giordano
München
02.12 - 02.12.2017

Dramma di ambiente storico in vier Bildern

Das Revolutionstribunal hat Andrea Chénier zum Tode verurteilt, niemand kann sein Schicksal abwenden. Kurz... Weiterlesen

Reiseinfo

Weltstars sind zu Gast in der Bayerische Staatsoper. Wir freuen uns, Ihnen eine besonderer Opernfahrt nach München anbieten zu können. Lassen Sie sich von den hervorragenden Operninterpreten Jonas Kaufmann als Andrea Chenier und Anja Harteros als Maddalena di Coigny, in der Opernaufführung „Andrea Chenier“ von Umberto Giordano begeistern.

Reiseprogramm:

Samstag, 02.12.2017
15:00 Uhr Abfahrt ab Bushaltestelle Reichenhallerstrasse
(vor dem Neutor). Abreise nach München zur Bayerischen Staatsoper.

18:00 Uhr Einführungsvortrag im Capriccio-Saal (seitlicher Eingang Maximilianstraße). Dauer: 20 Minuten

19:00 Uhr Beginn der Oper Andreas Chenier Dauer: 2 Stunden 40 Minuten – 1 Pause. Rückfahrt nach Salzburg.

Unsere Leistungen:
  • Busfahrt von Salzburg- zur Bayerischen Staatsoper und zurück (Minibusse)
  • Karte der 1. Kategorie für die Oper Andrea Chenier am 02.12.2017 um 19:00 Uhr in der Bayerischen Staatsoper
Reisepreis pro Person:

€ 435,- inklusive Busfahrt

Anmeldung bis 10.09.2017!
Spätere Anmeldungen sind auf Anfrage möglich.
Busfahrt Mindesteilnehmeranzahl von 6 Personen

Sie wünschen nähere Informationen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage über das
Kontakt‑Formular.

Geführte Gruppenreisen

Gemeinsam mit einer kleinen Gruppe aus gleichgesinnten Musikfreunden und einer professionellen Reiseleitung bereisen Sie die schönsten Plätze und Konzerthäuser der Welt und lauschen den schönsten Klängen der Musik.
Je nach Destination wird die Anreise per Premium-Bus oder per Flug organisiert. Für Sie ist nicht der ideale Abreiseort dabei? Kein Problem, wir versuchen eine Lösung zu finden und organisieren gerne auf Anfrage Ihre individuelle Anreise.

 

Ausflüge und besondere Reiseerlebnisse inklusive

Zusätzlich zu den Opern und Konzertreisen in den besten Kategorien verfeinern wir ihr Reiseprogramm mit ausgesuchten Ausflügen, gemeinsamem Gourmet-Erlebnissen und Kulturereignissen.
Bis auf wenige Ausnahmen sind diese Zusatzleistungen im Reisepreis enthalten und Sie brauchen sich um nichts mehr kümmern.